Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Was immer auch geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken; von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken. (Erich Kästner)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
26. September 2021, 03:00:28
Erweiterte Suche  
News: Was immer auch geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken; von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken. (Erich Kästner)

Neuigkeiten:

|12|2|Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt. (Mahatma Gandhi)

Seiten: 1 [2]   nach unten

Autor Thema: kartoffeln 2006 - sortenempfehlung  (Gelesen 2913 mal)

cimicifuga

  • Gast
Re:kartoffeln 2006 - sortenempfehlung
« Antwort #15 am: 29. November 2005, 18:02:33 »

gern, kannst mir ja eine anleitung dazulegen :)
Gespeichert

brennnessel

  • Gast
Re:kartoffeln 2006 - sortenempfehlung
« Antwort #16 am: 29. November 2005, 20:11:05 »

Cimi, deine Linzer Delikatess lassen sich leicht schälen? Das kann ich von meinen überhaupt nicht so behaupten! Sie sind unter allen meinen bisherigen Sorten die, bei denen die Schale am schwersten abgeht!
Ich bin da eh im Zweifel: damals beim Kauf im Lagerhaus sagten sie mal: Delikatess, ein anderes Mal wieder Linzer Delikatess. Weißt du, ob das eine Sorte ist?
Sauzahn, schau mal auf meinem Bild: rechts oben:

Kartoffeln 05

Gespeichert

max.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8355
Re:kartoffeln 2006 - sortenempfehlung
« Antwort #17 am: 29. November 2005, 20:22:57 »

ich sehe, du hattest auch pink fir apple. die sind auch auf meiner auswahlliste für nächstes jahr, aber nur weil ich soviel lobendes über die gehört habe. ich kenne sie nicht. schmecken die gut? ertrag? die üblichen fragen halt...
vitalotte übrigens mochte ich garnicht.
gruß
Gespeichert

Kartoffel

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 845
    • www.kraizschouschteschgaart.info
Re:kartoffeln 2006 - sortenempfehlung
« Antwort #18 am: 29. November 2005, 21:15:47 »

Hi sauzahn

Na das ist aber schade dass du die Vitelotte Noire oder auch Trüffelkartoffel genannt nicht so gerne magst.... :'( :'(

Ist für mich geschmacklich eine sehr interessante Sorte... naja die Geschmäcker sind halt verschieden.... ;) ;) ;D ;D

Gruss Kartoffel :)
Gespeichert
"Am Ende werden diejenigen über die Welt regieren, welche sich die Macht über unser Saatgut angeeignet haben."
Zitat Gerhard Bohl

max.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8355
Re:kartoffeln 2006 - sortenempfehlung
« Antwort #19 am: 29. November 2005, 21:18:27 »

vielleicht mag sie ja einen anderen boden, als ich ihn ihr bieten kann.
oder anderes klima- wer weiß
Gespeichert

Kartoffel

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 845
    • www.kraizschouschteschgaart.info
Re:kartoffeln 2006 - sortenempfehlung
« Antwort #20 am: 29. November 2005, 21:24:06 »

Ich bin da eh im Zweifel: damals beim Kauf im Lagerhaus sagten sie mal: Delikatess, ein anderes Mal wieder Linzer Delikatess. Weißt du, ob das eine Sorte ist?

Hi brennnessel

Tja es ist halt nicht so einfach mit uns... ;D ;D

Linzer Delikatess und Delikatess sind im Grunde genommen ein und dieselbe Sorte. Dass es sich um zwei verschiedene Sorten handelt, hab ich noch nie gehört, gelesen oder sonst wie in Erfahrung bringen können. Hab noch extra einmal vorher gegoogelt und geyahoot... ;) ;)
Oft wird besonders bei langen Sortennamen einfach ein Teil weggelassen oder abgekürzt. Manchmal werden Sachen auch unter irgendwelchen Fantasienamen angeboten. Das macht die Sache nicht gerade einfacher. Ist aber leider in der Praxis oft anzutreffen.

Hoffe konnte dir weiterhelfen.

Gruss Kartoffel :)
Gespeichert
"Am Ende werden diejenigen über die Welt regieren, welche sich die Macht über unser Saatgut angeeignet haben."
Zitat Gerhard Bohl

Kartoffel

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 845
    • www.kraizschouschteschgaart.info
Re:kartoffeln 2006 - sortenempfehlung
« Antwort #21 am: 29. November 2005, 21:26:32 »

vielleicht mag sie ja einen anderen boden, als ich ihn ihr bieten kann.
oder anderes klima- wer weiß

Ja ja wer weiss das schon bei unsereins..... ;D ;D ;D

Gruss Kartoffel :)
Gespeichert
"Am Ende werden diejenigen über die Welt regieren, welche sich die Macht über unser Saatgut angeeignet haben."
Zitat Gerhard Bohl

Aella

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11580
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7b, ca. 220m ü. NN
Re:kartoffeln 2006 - sortenempfehlung
« Antwort #22 am: 29. November 2005, 21:34:19 »

hab mir ja die pink fir apple bei kartoffelvielfalt bestellt.

die ist richtig lecker, für meinen geschmack die beste der bestellten sorten!

festkochend-speckig-cremig mit einem angenehmen kartoffelgeschmack.
Gespeichert
Eigentlich kennen wir uns nur vom säen.

OlliBillBohne

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 184
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:kartoffeln 2006 - sortenempfehlung
« Antwort #23 am: 30. November 2005, 10:06:42 »

Moin!

Bei mir ist für Kartoffelbrei die Sorte Highland Burgundy Red das absolute Muß geworden.
Nicht nur, weil sie so einen schönen roten Brei macht, sondern auch wegen ihrer Mehligkeit ist sie dafür bestens geeignet!

Ansonsten bleibt die pink fir apple als festkochende Sorte bei mir im Programm. Aber so toll, wie von vielen gerühmt, ist sie nun auch wieder nicht. Habe sie das erste Mal.
Es kann gut sein, daß sie erst nach einiger Zeit der Lagerung ihren wahren Geschmack annimmt. Bei vielen Sorten ist das so. Extrem bei Princess; sie bekommt erst nach einigen Monaten Geschmack.

Grüße
Oliver
Gespeichert

brennnessel

  • Gast
Re:kartoffeln 2006 - sortenempfehlung
« Antwort #24 am: 30. November 2005, 10:18:32 »

ich sehe, du hattest auch pink fir apple. die sind auch auf meiner auswahlliste für nächstes jahr, aber nur weil ich soviel lobendes über die gehört habe. ich kenne sie nicht. schmecken die gut? ertrag?
hallo sauzuahn, viel kann ich noch nicht über den geschmack berichten, weil ich die als saatgut brauche.
der ertrag war prima (hatte aber nur wenige pflanzen), aber wie bei allen anderen sorten, sind mir dann später noch viele am lager verfault.
danke, Kartoffel, dachte es mir eh fast, dass es sich bei meiner Delikatess sowie Linzer Delikatess um ein- und dieselbe sorte handelt!
bei unserem biobauern ist sie die einzige sorte, die die leute unbedingt vorbestellen müssen, sonst gehen sie leer aus. wer sie kennt und speckige sorten mag, schwört auf sie ! der ertrag ist aber oft um vieles geringer als bei anderen sorten. deshalb werden sie von erdäpfelbauern nicht so gerne angebaut oder kosten eben mehr.
lg lisl
Gespeichert

Othmar

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 73
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:kartoffeln 2006 - sortenempfehlung
« Antwort #25 am: 30. November 2005, 19:09:03 »

@all: wo/wie kommt man in Österreich zu Saatkartoffeln?

lg, Othmar
« Letzte Änderung: 30. November 2005, 19:09:54 von Othmar »
Gespeichert

brennnessel

  • Gast
Re:kartoffeln 2006 - sortenempfehlung
« Antwort #26 am: 30. November 2005, 19:20:59 »

hallo othmar, ich habe meine erstling mal bei bellaflora gekauft. die haben im frühling etliche sorten da.
lg lisl
Gespeichert

Tom Schmid

  • Gast
Re:kartoffeln 2006 - sortenempfehlung
« Antwort #27 am: 30. November 2005, 19:29:06 »

Ich kaufe meine Saatkartoffeln immer im Lagerhaus.
Bestimmte Sorten muss man aber rechtzeitig vorbestellen.
Gespeichert

Equisetum

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1249
  • Nomen est pictura
Re:kartoffeln 2006 - sortenempfehlung
« Antwort #28 am: 05. Dezember 2005, 09:15:11 »

Kennt jemand die Spezialsorten, die derzeit bei A..I angeboten werden? Eine ~6 cm große kugelige, eine rotschalige kleinfrüchtige, eine gelbliche ziemlich krumme. Im kg-Paket, Delikateß-Preis.
Gespeichert
Es lebe der Wandel
Seiten: 1 [2]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de