Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Merke: Trolle sollten sich einer gewissen gedanklichen & sprachlichen Originalität befleißigen. (Querkopf)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
05. Juli 2022, 17:04:33
Erweiterte Suche  
News: Merke: Trolle sollten sich einer gewissen gedanklichen & sprachlichen Originalität befleißigen. (Querkopf)

Neuigkeiten:

|22|7|Fahre nicht aus der Haut, wenn du kein Rückgrat hast.  (Stanislaw Jerzy Lec)

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 12   nach unten

Autor Thema: Ilex - immergrüne Stechpalmen  (Gelesen 34518 mal)

bristlecone

  • Gast
Re:Ilex - immergrüne Stechpalmen
« Antwort #15 am: 05. Dezember 2005, 21:21:43 »

Ilex peduncolosa ist ganz hart(zone 5-8).Habe ihn seit 15 Jahren.Wächst allerdings langsam,was daran liegen könnte,daß er zu nah an einer Magnolia hypoleuca steht.Aus Platzmangel unterpflanze ich alle Bäume.
Danke für die Auskunft. Dann werd ich meine Neuerwerbung im Frühjahr auch auspflanzen. Auch bei mir wird einen Platz unter Bäumen bekommen, ich fürchte, unter einer Gruppe von Spitzahorn. Setzt dieser Ilex in Hamburg Früchte an?
Gespeichert

StephanHH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2244
Re:Ilex - immergrüne Stechpalmen
« Antwort #16 am: 05. Dezember 2005, 21:49:56 »

Habe nur den Pollinator.Der weibliche würde sicher Früchte ansetzen,wenn ein Pollinator vorhanden ist.Aus Platzmangel kann ich nicht immer beide Pflanzen anschaffen.Die Spezies mischen sich meist ,wenn die Blüte zeitgleich ist.So habe ich von Ilex fargesii nur drei weibliche,die immer Früchte tragen.Werden vermutlich vom nahen männlichen Ilex ciliospinosa oder Ilex bioritsensis befruchtet.
Gespeichert
Sammle Rhododendron,Magnolia,Ilex,Theaceen

Tom Schmid

  • Gast
Re:Ilex - immergrüne Stechpalmen
« Antwort #17 am: 05. Dezember 2005, 22:35:24 »

Wow ;D Hab mich eigentlich noch nie genauer
mit Ilex beschäftigt, aber nach diesen Bildern
muß ich das woll. Weiß eigentlich jemand wieviele Sorten
es derzeit gibt? ???
Gespeichert

Thomas

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10780
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re:Ilex - immergrüne Stechpalmen
« Antwort #18 am: 05. Dezember 2005, 22:41:14 »

Zitat
wieviele Sorten

Im Artikel von Bernhard, den Nina im Eröffnungspost erwähnt hat, ist von über 2.000 Kultivaren die Rede.


Liebe Grüße
Thomas
Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

Elfriede

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2798
    • Meine Grüne Leidenschaft
Re:Ilex - immergrüne Stechpalmen
« Antwort #19 am: 06. Dezember 2005, 07:22:01 »

Weiß eigentlich jemand wieviele Sorten
es derzeit gibt?
Musst dir mal das Buch 'Hollies: The Genus Ilex' von Galle C. Fred kaufen, dann wirst auch ein Ilex-Fan ;D
Gespeichert
LG Elfriede

Nina

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16472
    • garten-pur
Re:Ilex - immergrüne Stechpalmen
« Antwort #20 am: 06. Dezember 2005, 09:12:10 »

Dann ergänze ich doch noch direkt um den garten-pur-amazonlink:
'Hollies: The Genus Ilex' :)

Habe zur Zeit das Gefühl, das Ilex nun richtig in Mode kommen. Zumindest häufen sich die Artikel darüber.
« Letzte Änderung: 07. Dezember 2008, 23:53:37 von Admin »
Gespeichert

Elfriede

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2798
    • Meine Grüne Leidenschaft
Re:Ilex - immergrüne Stechpalmen
« Antwort #21 am: 06. Dezember 2005, 09:38:59 »

Das finde ich auch. In den Baumärkten sah man die verschiedensten Sorten. DIlex 'Hollywood' habe ich da gefunden, ob sie winterhart ist muss sich erst zeigen. Gibt nicht viel Information dazu.
Eine sehr schöne und reichfruchtende Sorte soll 'Nelly Stevens' sein. Habe sie im Ausverkauf um 24Euro Höhe 1.80 bekommen :D .
Gespeichert
LG Elfriede

Nina

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16472
    • garten-pur
Re:Ilex - immergrüne Stechpalmen
« Antwort #22 am: 06. Dezember 2005, 09:54:54 »

Das hat sich aber gelohnt Elfriede! :D
Gespeichert

bernhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4197
    • garten-pur
Re:Ilex - immergrüne Stechpalmen
« Antwort #23 am: 07. Dezember 2005, 06:48:11 »

Zitat
Hat jemand Erfahrungen mit Ilex pedunculosa

ich kann die hier getroffenen aussagen zu ilex pedunculosa nur bestätigen. auch bei mir ist er in zone 6 vollkommen winterhart. zudem wächst er aus demselben grunde langsam, wie bei stephan. allerdings steht er bei mir unter einer betula pendula, in einer gruppe mit anderen ilexen.

nach einigen jahren hat er nun heuer erstmalig nach dem kaufjahr wieder früchte angesetzt, obwohl ich ebenfalls nur eine pflanze habe. es haben also andere ilexe zur kreuzbestäubung gedient. dies dürfte nur klappen, wenn die entsprechenden blütezeiten witterungsbedingt zusammenfallen. der fruchtansatz ist recht gut und sieht wegen der langen fruchtstiele besonders "space-ig" aus.

ich habe da mal vor zwei jahren intensiv mit andi (dem botanik mod) drüber gesprochen, wie das da mit der bestäubung funktioniert. das fazit war: die bestäubung mit mit anderen ilex arten zum zwecke der fruchtschmuckbildung wird wohl auch funktionieren, wenn hart und weichlaubige bzw. immergrüne und blattwerfende gekreuzt werden. ob sie zur vegetativen vermehrung taugen ist allerdings sehr zweifelhaft.

wer gute bezugsquellen für ilex posten kann, nur zu ....
Gespeichert
Konstruktiven Gruß,
Bernhard

bristlecone

  • Gast
Re:Ilex - immergrüne Stechpalmen
« Antwort #24 am: 07. Dezember 2005, 08:34:57 »

Zitat
allerdings steht er bei mir unter einer betula pendula, in einer gruppe mit anderen ilexen.

Dann wird er bei mir wohl auch unter dem Spitzahorn wachsen. Mit einer günstigen Bezugsquelle kann ich nicht dienen, ich habe mir zwei Jungpflanzen im Zuge einer Bestellung in USA mitschicken lassen.
Gespeichert

StephanHH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2244
Re:Ilex - immergrüne Stechpalmen
« Antwort #25 am: 07. Dezember 2005, 11:44:30 »

Esveld hat eine Reihe Ilex-Spezies,darunter auch Ilex pedunculosa:
http://www.esveld.nl/voorraadduits/voorrilex.htm
Der Ilexspezialist Herr Buchtmann,der auch an dem Buch von Galle mitarbeitete,kann vielleicht auch behilflich sein:
http://www.ilex-sammlung.com/
Ansonsten Woodlanders(USA),versendet aber nur ab 350 Euro Bestellwert und Wurzeln müssen gewaschen werden,bevor sie die USA verlassen.
« Letzte Änderung: 07. Dezember 2005, 11:46:26 von StephanHH »
Gespeichert
Sammle Rhododendron,Magnolia,Ilex,Theaceen

Nina

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16472
    • garten-pur
Re:Ilex - immergrüne Stechpalmen
« Antwort #26 am: 07. Dezember 2005, 12:33:58 »

Habe mal etwas bei Esfeld gestöbert. Manchem kann ich aber nichts abgewinnen: Ilex aquifolium 'Crispa Aureomaculata' :-\
Gespeichert

bristlecone

  • Gast
Re:Ilex - immergrüne Stechpalmen
« Antwort #27 am: 07. Dezember 2005, 16:41:16 »

Ein spezieller Anbieter von Ilex ist Highfield Hollies, siehe
http://www.highfieldhollies.com/
allerdings liegt die letzte Aktualisierung ihrer Webseite schon recht lange zurück.
Gespeichert

bristlecone

  • Gast
Re:Ilex - immergrüne Stechpalmen
« Antwort #28 am: 07. Dezember 2005, 17:16:43 »

Gespeichert

bernhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4197
    • garten-pur
Re:Ilex - immergrüne Stechpalmen
« Antwort #29 am: 07. Dezember 2005, 17:46:51 »

vielen dank! aber ich dachte ja eher an bezugsquellen im mitteleuropäischen raum. bei esveld könnte ich wirklich mal ein paar arten ordern .... aber bisher war ich da nicht so zufrieden. ich suche schon sooo lange einen ilex opaca!!!

heute ist mir übrigens ein ilex aquifolium 'alaska' über den weg gehüpft. den muss ich mal wässern und morgen sehen ob ich ihn unter den schnee und in die erde kriege .....
« Letzte Änderung: 07. Dezember 2005, 17:47:33 von bernhard »
Gespeichert
Konstruktiven Gruß,
Bernhard
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 12   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de