Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wenn der Garten nur groß genug ist, kann man auch fünf Schippchen verbummeln.  :P ;D (Hausgeist)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
17. Januar 2019, 16:41:19
Erweiterte Suche  
News: Wenn der Garten nur groß genug ist, kann man auch fünf Schippchen verbummeln.  :P ;D (Hausgeist)

Neuigkeiten:

|3|5|Die Welt besteht aus Optimisten und Pessimisten. Letztlich liegen beide falsch, aber der Optimist lebt glücklicher. (Kofi Annan)

Cover von Das Gartenfotobuch
Seiten: [1] 2 3 ... 26   nach unten

Autor Thema: Mal wieder Digitalkamera - Tipps erbeten  (Gelesen 26849 mal)

Aella

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10666
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7a, ca. 250m ü. NN
Mal wieder Digitalkamera - Tipps erbeten
« am: 05. Dezember 2005, 22:40:13 »

mein vater bekommt zu weihnachten eine digitalkamera...und ich soll bei der auswahl helfen.

preis: bis 300 euro, gerne olympus, canon o.ä.
wunsch: schöne bilder, großes display, einfache handhabung, bitte mit akku und gute makrofunktion (wichtig!)

ich wollte meine olympus c-765 uz empfehlen, bin wirklich sehr zufrieden, allerdings ist die bei amazon nicht mehr zu haben.

jemand tipps?
Gespeichert
Wer anderen eine Blume sät, blüht selber auf

Tom Schmid

  • Gast
Re:Mal wieder Digitalkamera - Tipps erbeten
« Antwort #1 am: 05. Dezember 2005, 22:46:19 »

Schau dir mal im Portal den Artikel über die
Canon,Digital Ixus 40 an.
Ich selbst Fotografiere mit dieser Digital Kamera
und bin begeistert.
Gespeichert

Thomas

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10047
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re:Mal wieder Digitalkamera - Tipps erbeten
« Antwort #2 am: 05. Dezember 2005, 22:46:30 »

Ja, nach wie vor die Canon Digital Ixus - für 258 Euro bietet Amazon momentan die Ixus 50 an. Fürs vorhandene Budget würde ich noch eine größere Speicherkarte mitkaufen.

Für meine Begriffe mit das Beste in der Preisklasse ... es sei denn, sie ist jemandem zu klein. Hier ist meine Besprechung im Portal .


Liebe Grüße
Thomas
Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

Aella

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10666
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7a, ca. 250m ü. NN
Re:Mal wieder Digitalkamera - Tipps erbeten
« Antwort #3 am: 05. Dezember 2005, 22:55:42 »

toll! danke für den link!

wie nah kann man denn für macros ran? finde nirgends eine cm angabe.
reicht der dreifach optische zoom aus?

ist die 50er wirklich lohnenswert oder reicht auch die 40er? das eine megapixel wird wohl, meiner meinung nach, nicht sooo viel ausmachen, oder?
Gespeichert
Wer anderen eine Blume sät, blüht selber auf

Thomas

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10047
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re:Mal wieder Digitalkamera - Tipps erbeten
« Antwort #4 am: 05. Dezember 2005, 23:08:29 »

Die 40er reicht zwar, aber so ein paar Pixel mehr sind schon nicht zu verachten.

Ran kannst du bis mind. 3 cm, find' grad nicht wie nah genau. Aber sie ist einfach super im Makrobereich! Und das 3fach Zoom reicht für 'normale' Alltags- und Urlaubsfotos.


Liebe Grüße
Thomas
Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

alegria

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 316
  • Gruesse aus Andalusien
    • Spanien´s Fauna & Flora
Re:Mal wieder Digitalkamera - Tipps erbeten
« Antwort #5 am: 05. Dezember 2005, 23:08:33 »

Hallo Aella,
ich selbst hatte Anfang November nach einer Digi mit guter Makro-Funktion gesucht. Sollte mind. 8-fach-opt.-Zoom haben ;)
Nach der Durchforstung div. techn. Vergleiche hatte ich mich in eine Konica Minolta Z20 verguckt - die war aber leider via Internet ueberall ausverkauft ::)
Da ich ja in Spanien lebe und hier die Preise rund 100 Euro ueber den deutschen Internet-Anbietern liegen, suchte ich nach Alternativen. Aber der Zufall wollte es, dass ich auf der HP eines spanischen Supermarktes schaute und dort auch eine Nikon im Angebot fand (die techn. auf deutschen sites nicht schlecht beurteilt war). Ich also hin und geschaut. Aber sie hatte auch nur einen 3-fach-opt.-Zoom....
Aber daneben lag das Vorgaengermodell meiner Traum-Kamera ! :D
Und fuer 200 Euro auch noch unter meinem Budget ! Fuer zusaetzlich 39 Euro noch eine 512 MB-SD-Card und die Sache war gelaufen ;D

Mittlerweile habe ich schon viele Fotos gemacht, sowohl Zoom, als auch Landschaften und Portraits. Bin hellauf begeistert, obwohl nur 3,2 pixel :D Aber die Pixel sind schliesslich nur fuer A4-Drucke interessant ! Fuer das normale Format 10x15 sind sie super !
Und selbst in abgedunkelten Zimmern gelingen die Fotos !

Muss sagen, sowohl die Handhabung (wirklich simpel) als auch die Ergebnisse haben mich ueberzeugt. Ich wuerde sofort wieder eine Konico Minolta Z10 kaufen !

LG aus Andalusien
Alegria
Gespeichert

knorbs

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13313
Re:Mal wieder Digitalkamera - Tipps erbeten
« Antwort #6 am: 06. Dezember 2005, 00:24:36 »

mensch thomas ...war kurz davor meiner gg eine ixus 40 zu kaufen, weil momentan für 202€ zu haben + dann kommst du mit diesem amazonlink für die 50-er für 258€...sag schnell...was soll ich machen. tendiere eigentlich zu der 40-er, weil frau eh nur schnappschüsse von den kids macht + deshalb was handliches braucht wo man nicht unnötig lang rumfummeln muss (+ weil noch günstiger). wenn die aber so gut im makrobereich ist, werde ich sie mir natürlich öfter mal ausleihen, wenn ich mit meiner eos300d nicht mehr zurechtkomme.

weißt du auf die schnelle, was die 50-er mehr kann/hat, ausser eben mehr pixel?
Gespeichert
z6b
sapere aude, incipe

Espelette

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 275
Re:Mal wieder Digitalkamera - Tipps erbeten
« Antwort #7 am: 06. Dezember 2005, 01:05:44 »


weißt du auf die schnelle, was die 50-er mehr kann/hat, ausser eben mehr pixel?

Hallo knorbs, komme gerade nach Hause und sehe deine Frage. Habe die ixus 40 seit dem Sommer und bin super zufrieden. Die Antwort auf deine Frage (für den Fall, dass du die Antwort brauchst, bevor Thomas wieder on ist) steht in #2 im 2. link (Besprechung im Portal).

Gute Nacht!

Espelette
Gespeichert

Huschdegutzje

  • Gast
Re:Mal wieder Digitalkamera - Tipps erbeten
« Antwort #8 am: 06. Dezember 2005, 01:43:53 »

mensch thomas ...war kurz davor meiner gg eine ixus 40 zu kaufen, weil momentan für 202€ zu haben + dann kommst du mit diesem amazonlink für die 50-er für 258€...sag schnell...was soll ich machen. tendiere eigentlich zu der 40-er, weil frau eh nur schnappschüsse von den kids macht + deshalb was handliches braucht wo man nicht unnötig lang rumfummeln muss (+ weil noch günstiger). wenn die aber so gut im makrobereich ist, werde ich sie mir natürlich öfter mal ausleihen, wenn ich mit meiner eos300d nicht mehr zurechtkomme.

weißt du auf die schnelle, was die 50-er mehr kann/hat, ausser eben mehr pixel?
Wo bekommt man die für 202 Euronen ?
Gruß Karin
« Letzte Änderung: 06. Dezember 2005, 01:44:21 von Huschdegutzje »
Gespeichert

farn

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 351
  • mein garten ist meine leidenschaft
Re:Mal wieder Digitalkamera - Tipps erbeten
« Antwort #9 am: 06. Dezember 2005, 08:15:45 »

mensch thomas ...war kurz davor meiner gg eine ixus 40 zu kaufen, weil momentan für 202€ zu haben + dann kommst du mit diesem amazonlink für die 50-er für 258€...sag schnell...was soll ich machen. tendiere eigentlich zu der 40-er, weil frau eh nur schnappschüsse von den kids macht + deshalb was handliches braucht wo man nicht unnötig lang rumfummeln muss (+ weil noch günstiger).

hallo knorps, bin auch eine gg, die schnappschuesse von den kids macht ;) - ich mache sie allerdings weiterhin mit einer NICHT-digitalen kamera, obwohl wir eine digi haben. bis die auslöst, kann man längst nicht mehr von einem schnappschuss reden! damit erwischt man die kids nicht in DEN stellungen, die man haben will. finde ich jedenfalls >:(
Gespeichert

knorbs

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13313
Re:Mal wieder Digitalkamera - Tipps erbeten
« Antwort #10 am: 06. Dezember 2005, 08:35:35 »

Zitat
Wo bekommt man die für 202 Euronen

preissuchmaschine...z.b. www.guenstiger.de ...canon ixus 40 eingeben ;)

also die verschlusszeiten der digicams der neuen generation sind deutlich schneller, als bei den alten modellen. freunde hatten letzten winter beim skifahren die kids beim springen aufgenommen + die fotos waren einwandfrei. hätte ich mit meiner alten casio4000 nicht machen können. ich tendiere ja auch zur ixus40, weil sie nochmal 50 € billiger ist als die ixus50. wenn die die ausstattung nicht wesentlich gegenüber der ixus40 verbessert wurde, dann werde ich die ixus40 nehmen.

ergänzung: den vergleich beider cameras im portal habe ich gelesen. usb1.1 bei der ixus40 würde mir nichts ausmachen. entscheidend ist die verschlusszeit...wenn die reicht um bewegungen scharf aufzunehmen, bleibe ich wohl bei der ixus40.
« Letzte Änderung: 06. Dezember 2005, 11:31:54 von knorbs »
Gespeichert
z6b
sapere aude, incipe

Thomas

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10047
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re:Mal wieder Digitalkamera - Tipps erbeten
« Antwort #11 am: 06. Dezember 2005, 09:27:40 »

Auslösegeschwindigkeiten sind bei guten Digis (und dazu zählen die Ixus') kein Problem mehr, und Verschlusszeiten waren nie eines. Keine Einschränkungen für Schnappschüsse, nach meinen Erfahrungen.

Zur Frage ob 40 oder 50: Die höhere Auflösung bringt eine willkommene Reserve auch für Ausschnittvergrößerungen. USB 2 wirst du schon sehr schätzen lernen, wenn du 0,5 oder 1 Gig Bilder schaufelst. Klar tut es die 40er, aber bei dem kleinen Preisunterschied nähme ich die 50er.


Liebe Grüße
Thomas
Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

UlliM

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 385
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Mal wieder Digitalkamera - Tipps erbeten
« Antwort #12 am: 17. Dezember 2005, 13:40:32 »

Hallo Aella,

mir war die IXUS 40 zu klein, deshalb habe ich mir die Canon Powershot A610 gekauft. Ist zwar nichts mehr für die Hosentasche, aber liegt (bei mir) sehr gut in der Hand. Fotos werden auch gut und beim Makro kannst bis auf 1 cm ran. Ausserdem kannst Du die automatische Fokusierung abschalten. Ist gerade bei Makro manchmal hilfreich auch wenn die Automtik meistens brauchbare Ergebnise liefert. Das Display ist zwar etwas klein, dafür ausklappbar und schwenkbar. Ich habe gesehen, die ist jetzt ab ca. 235 € zu haben. Die A610 hat 5 Megapixel und die A620 7 Megapixel.

Hier mal als Beispiel für eine Ameise (hoffe wird durch die Verkleinerung nicht zu schlecht)
Gespeichert

UlliM

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 385
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Mal wieder Digitalkamera - Tipps erbeten
« Antwort #13 am: 17. Dezember 2005, 13:41:57 »

und hier ein Landschaftsbild:
Gespeichert

UlliM

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 385
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Mal wieder Digitalkamera - Tipps erbeten
« Antwort #14 am: 17. Dezember 2005, 13:42:58 »

ein Schnapschuss
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 26   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de