Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ein ganzes Kilo Obst und Gemüse macht nicht näherungsweise so zufrieden wie 100 Gramm Schokolade. (Staudo)



Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
17. Dezember 2017, 12:59:51
Erweiterte Suche  
News: Ein ganzes Kilo Obst und Gemüse macht nicht näherungsweise so zufrieden wie 100 Gramm Schokolade. (Staudo)



Neuigkeiten:

|22|4|Wer von einem zweijährigen Aprikosensämling überholt wird, ist für eine Schnecke keine Konkurrenz! (bristlecone)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Akku-Rasenschere  (Gelesen 1320 mal)

Wolfgang

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 903
  • Too much cogito, not enough sum
Akku-Rasenschere
« am: 29. Januar 2004, 16:04:09 »

Ein Fachmarkt verscheudert gerade Akkuscheren, weil die Verpackungen demoliert sind (Gardena Akku 4), und ich wollte ohnehin eine kaufen. Doch ich erinnere mich auch, dass Aldi jeweils im Frühjahr eine anbietet, bei der man auch eine Strauchschere (vielleicht gut für Formgehölze) aufstecken kann (meiner Erinnerung nach 28 Euro).
Könnt Ihr Erfahrungen mit diesen Teilen beisteuern?
Wolfgang
Gespeichert

Silvia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5393
Re:Akku-Rasenschere
« Antwort #1 am: 29. Januar 2004, 17:19:37 »

Ich habe eine Akku-Schere von Gardena. Sie ist in Ordnung. Einen Stil kann man auch noch dranbauen. Was soll sie den kosten?

Das Einzige, was etwas ungewohnt ist, ist der Umgang mit so eine elektrischen Schere überhaupt. Ich habe mir fast eine Fingerkuppe abgesäbelt, als ich mit der Hand eine Staude, die nicht abgeschnitten werden sollte, an die Seite geschoben habe. Also: Nie ohne Handschuhe arbeiten!

LG Silvia
« Letzte Änderung: 29. Januar 2004, 17:20:11 von Silvia »
Gespeichert
Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst.

Wolfgang

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 903
  • Too much cogito, not enough sum
Re:Akku-Rasenschere
« Antwort #2 am: 29. Januar 2004, 17:47:37 »

50 Euro. Bei Ih-Bäi kriegt man sie schon (neu) um 20; bei gebrauchten bin ich wegen der Akkus vorsichtig.
Gespeichert

Silvia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5393
Re:Akku-Rasenschere
« Antwort #3 am: 29. Januar 2004, 18:36:30 »

Ich kann mich leider nicht mehr erinnern, was ich bezahlt habe. Aber 50 Euro kommt mir doch sehr viel vor. Ich würde ja mal gucken, ob man noch DM-Preise irgendwo entdeckt. ;)

LG Silvia
Gespeichert
Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst.
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de