Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: ::) Alles ist Chemie! Ohne Chemie würdest Du gar nicht erst existieren ;).
Ich möchte mal behaupten: Terra Preta ist richtig viel Chemie. (Quendula)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
09. Februar 2023, 04:39:46
Erweiterte Suche  
News: ::) Alles ist Chemie! Ohne Chemie würdest Du gar nicht erst existieren ;).
Ich möchte mal behaupten: Terra Preta ist richtig viel Chemie. (Quendula)

Neuigkeiten:

|17|3|Aber nicht vom Winde verweht, sondern vom Wurme zerlegt.  (Zitat aus einem Fachthread bei garten-pur)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Erdnüsse im Topf kultivieren?  (Gelesen 568 mal)

Buddelkönigin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6884
  • Siegtal, 180m üNN, RheinSiegkreis 7b
Erdnüsse im Topf kultivieren?
« am: 18. Mai 2022, 16:28:42 »


Diese Erdnusspflanze stand heute überraschend vor unserer Haustür. Ein netter Nachbar hatte gestern erzählt, daß er es mal zum Spaß mit dem Anbau von Erdnüssen probieren möchte und hat mir einfach ein Pflänzchen mitgebracht.  :D
Ich bin völlig ahnungslos,  ob das wirklich funktionieren kann.  :-[ Hat jemand von Euch damit Erfahrungen gemacht ? Oder ist das nur wieder so ein neuer Gag für den ambitionierten Balkongärtner  ???
Gespeichert
Wenn immer der Kluge nachgibt, regieren die Dummen die Welt.🙄

kaliz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2757
Re: Erdnüsse im Topf kultivieren?
« Antwort #1 am: 18. Mai 2022, 19:36:42 »

Hübsche Pflanze. Ich wünsche viel Erfolg. Bis jetzt hatte ich mit Erdnüssen noch keinen. Selbst wenn sie noch so schön geblüht haben und ich für wirklich locker leichte Erde gesorgt habe damit sich die Blütenschäfte in die Erde eingraben können waren am Ende nie Schoten dran. Keine Ahnung was ich falsch gemacht habe aber vielleicht klappt es bei Dir ja besser, ich wünsch es Dir. Lieb von Deinem Nachbarn, dass er Dir eine Pflanze mitbringt.  :)
Gespeichert

Rhytidiadelphus

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 274
Re: Erdnüsse im Topf kultivieren?
« Antwort #2 am: 18. Mai 2022, 22:29:40 »

Erfahrung hab ich keine, aber ich habe eine Weile in N-Argentinien gewohnt und da wuchs das Zeug u.a. am Straßenrand. Das war da wohl Arachis correntina, aber die steckt evtl. auch in den kultivierten Erdnüssen (Arachis hypogaea) drin. Soweit ich mich erinnere, kriechen die Stängel weitgehend am Boden entlang. Damit sich die Fruchtstiele in den Boden bohren können, sollte der Topf wohl etwas größer sein, evtl. auch besser einen Kasten oder Mörtelkübel nehmen.
Gespeichert
Die Signatur hält 2m Abstand und ist daher nicht sichtbar!

Buddelkönigin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6884
  • Siegtal, 180m üNN, RheinSiegkreis 7b
Re: Erdnüsse im Topf kultivieren?
« Antwort #3 am: 19. Mai 2022, 00:33:42 »

Ja, das habe ich jetzt so gemacht. Danke Euch.  ;)
Sie steht nun in einem relativ großen Topf in mit Sand versetzter Anzuchterde.
Bin gespannt, aber auch skeptisch...  :-\
Gespeichert
Wenn immer der Kluge nachgibt, regieren die Dummen die Welt.🙄

Tomesen

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 200
Re: Erdnüsse im Topf kultivieren?
« Antwort #4 am: 19. Mai 2022, 11:09:59 »

Ich hab schon Erdnüsse im Freien angebaut. In meinem schon etwas festen Lösslehmboden habe sie sich ohne Probleme in den Boden gebohrt. Die Ernte ist aber schwierieger, weil die Schoten gerne im Boden stecken bleiben. Wenn es dann noch ein eher feuchter Herbst ist, wird die Ernte mühsam und die Schoten faulen auch leicht im Boden. Letztes Jahr hätte es garantiert keine Ernte gegeben.
In einem trockenen Sommer vor ein paar Jahren war die Ernte ganz ok, eine Handvoll schoten pro Pflanze.
Gespeichert

Buddelkönigin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6884
  • Siegtal, 180m üNN, RheinSiegkreis 7b
Re: Erdnüsse im Topf kultivieren?
« Antwort #5 am: 19. Mai 2022, 11:33:11 »

Da die Ernte ja relativ spät ist, werde ich den Topf bei schlechtem Wetter zum Herbst dann wohl nah ans Haus unter die Überdachung holen. Da dürfte nichts faulen... bin gespannt.  ;)
Gespeichert
Wenn immer der Kluge nachgibt, regieren die Dummen die Welt.🙄

OmaMo

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 724
Re: Erdnüsse im Topf kultivieren?
« Antwort #6 am: 19. Mai 2022, 12:08:30 »

Wir hatten die am am Balkon im Kasten - ging super und wir haben sogar ein paar geerrntet!
Gespeichert
Ich hieß hier mal comora, aber mit drei Enkeln passt das nicht mehr zu mir
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de