Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wenn sich Ideen so einnisten, legen sie meist auch Eier... ::) ;D (Juneberry)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. Oktober 2020, 12:53:56
Erweiterte Suche  
News: Wenn sich Ideen so einnisten, legen sie meist auch Eier... ::) ;D (Juneberry)

Neuigkeiten:

|16|3| Richtig niesen!    :)

Seiten: 1 ... 61 62 [63] 64 65   nach unten

Autor Thema: Mulcher ---- bekennt Euch.....!  (Gelesen 130365 mal)

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7608
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Mulcher ---- bekennt Euch.....!
« Antwort #930 am: 19. Juni 2020, 17:42:37 »

Hört sich nach einem Plan an.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

ringelnatz

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 416
Re: Mulcher ---- bekennt Euch.....!
« Antwort #931 am: 21. Juni 2020, 12:55:04 »

So, ich habe meine mit falschem Mehltau befallenen Zuckererbsen gerodet, d.h. knapp über dem Boden abgeschnitten. Darin habe ich alle 15-20 cm Zicchorien (vorrangig Radicchio) gesetzt. Das Erbsen"stroh" habe ich kleingeschnitten und damit noch gemulcht, dazu ein bisschen Gemisch aus Komposterde und altem Rindermist auf das Mulch gegeben (nicht abgedeckt, nur leicht bestreut).
Das ganze auf extremem Sandboden, wo ich in der Vergangenheit schon feststellen konnte, dass der Stickstoff an den Erbsenwurzeln nicht ausreichen wird. Ich gehe davon aus, dass ich trotzdem bald nachdüngen muss.
Dass ich mir den falschen Mehltau so voll in den Boden knalle ist mir erstmal egal, da ich davon ausgehe, dass der Boden eh schon mit Pilzsporen "verseucht" ist, nachdem ich die Erbsen wochenlang mehltaubefallen dort stehen hab lassen.
Gespeichert

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5086
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Mulcher ---- bekennt Euch.....!
« Antwort #932 am: 21. Juni 2020, 20:46:00 »

Wir haben letze Woche Holz gemacht, Robinie.
Es fiel ziemlich viel Rinde ab, und wir habe diese gehäckselt, ergab fast 400l.
Dazu die Sägespäne, noch einmal 800l.
Spricht etwas dagegen, die Rindenhäcksel und/oder die Späne direkt auf die Beete zugeben?

Robinienstaub kann beim Einatmen echt Probleme machen!
Ich mußte zum Lungenfacharzt!
Gespeichert
Gruß Arthur

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7608
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Mulcher ---- bekennt Euch.....!
« Antwort #933 am: 23. Juni 2020, 12:17:49 »

Der Stickstoff in den Erbsen ist zum einen in den Samen als protein, zum anderen im restlichen Pflanzenapparat. So wie sich dieser zersetzt, liefert er auch nach und nach Stickstoff nach.
Jedenfalls wirkt Leguminosenstroh noch im selben Jahr mit recht hoher Ausnutzungsquote.

Bei 2kg Feuchtgewicht Erbsenstroh kannst du geschätzt mit 2-4g Stickstoff rechnen. Das reicht für einen halben Quadratmeter Raddichio. Ich würde daher jetzt nachdüngen das der was zu futtern hat bis das Bohnestroh zersetzt wird und langsam nachliefert.

@Starking: gibts überhaupt eine Holzart deren Staub nicht krebserregend ist? Beim mulchen duscht man nur selten in Holzstaubwolken bzw es wäre `vernünftigerweise nicht zu erwarten´, wie das so schön heißt. 
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Mufflon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1145
  • Tor zum Niederrhein, Klimazone 8a, 30m NHN
Re: Mulcher ---- bekennt Euch.....!
« Antwort #934 am: 23. Juni 2020, 16:51:31 »

Wir wissen das mit dem Robinienstaub und GG trägt Feinstaubmaske bei der Arbeit.
Gespeichert
Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt.
Chinesisches Sprichwort

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4011
Re: Mulcher ---- bekennt Euch.....!
« Antwort #935 am: 04. Juli 2020, 22:38:08 »

Transfermulch  :D - vom Salat pflanzen. Das überschüssige Mulchmaterial von hier:
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4011
Re: Mulcher ---- bekennt Euch.....!
« Antwort #936 am: 04. Juli 2020, 22:39:11 »

nach hier ;D :
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4011
Re: Mulcher ---- bekennt Euch.....!
« Antwort #937 am: 04. Juli 2020, 22:58:15 »

Allerdings hat das Mulchmaterial von der Salatpflanzung nicht ganz für das Romanasalatbeet gereicht und wir haben noch etwas mit Miscanthus nachgefüttert, um auch eine gute Bodenbedeckung zu haben.

Wir haben die 3 Salatreihen (a 10 m) in mehreren Schritten gepflanzt:
  • das überschüssige Mulchmaterial im gewünschten Pflanzabstand etwa handtellergross aufgenommen und gleich mit Eimer und Schubkarre eingesammelt
  • die freien Stellen mit einer schmalen Schaufel etwas aufgelockert und dort dann die Salatpflanzen aus den Qickpotplatten hineingepflanzt.
  • die Pflanzen sofort mit dem (immer noch reichlichem) Mulchmaterial aus dem umliegenden Bereich gemulcht.

Das wird wohl erst einmal an Salat reichen  ;D
« Letzte Änderung: 05. Juli 2020, 00:27:39 von Nemesia Elfensp. »
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7608
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Mulcher ---- bekennt Euch.....!
« Antwort #938 am: 07. Juli 2020, 09:54:47 »

Wie mürbe ist der Miscanthusmulch wenn er schon die Frühjahrssaison auf dem Beet vor sich hin rotten konnte?

Den Salat hättest du ruhig noch einen guten halben Zentimeter höher pflanzen können.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4011
Re: Mulcher ---- bekennt Euch.....!
« Antwort #939 am: 07. Juli 2020, 21:56:27 »

Wie mürbe ist der Miscanthusmulch wenn er schon die Frühjahrssaison auf dem Beet vor sich hin rotten konnte?
ja, da war ich auch gespannt. Ich nehme morgen etwas davon auf und mache ein paar Fotos.
Auf jeden Fall hat schon Rotte stattgefunden, es waren etliche Regenwürmer im Übergangsbereich von Miscanthus zum Boden. Aber die Miscanthusstiele sind zum Teil beinahe so fest wie dünne Gehölzzweige. Da hat sich der Transfer auf ein neues Beet auf jeden Fall noch gelohnt, weil noch genug zu "kauen" für die "Viecher" ist ;D

Zitat
Den Salat hättest du ruhig noch einen guten halben Zentimeter höher pflanzen können.
so ist es! - aber ich bin unschuldig ;D Schwiegermutti hat gepflanzt  ;D 
".....wie willste den gepflanzt haben?" hat sie mich gefragt. "Salat will im Wind wackeln. also bitte nicht tief einpflanzen." war meine Antwort.
"Guck, der wackelt." und sagte sie und hat es mir vorgeführt. "....und dann kommt dieses Mulchzeug drumrum - und dann wackelt nix mehr."  ;D ;D ;D
Mir war das gemeinsame Gärtnern natürlich wichtiger, als die ideale Pflanzhöhe für Salat. Ich hoffe, die Pflanzen werden wohl auch so wachsen :)
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7608
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Mulcher ---- bekennt Euch.....!
« Antwort #940 am: 08. Juli 2020, 12:40:44 »

Man sagt das zwar so schön mit dem hoch pflanzen, wenns nass ist faulen die unteren Blätter trotzdem weg. Da helfen die paar Millimeter nicht dagegen.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4011
Re: Mulcher ---- bekennt Euch.....!
« Antwort #941 am: 09. Juli 2020, 00:20:42 »

Kann man auf den Fotos genug erkennen?
Ich habe die Mulchdecke mal etwas aufgezogen, so dass man die Erde sehen kann:
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4011
Re: Mulcher ---- bekennt Euch.....!
« Antwort #942 am: 09. Juli 2020, 00:23:48 »

Bisher machen die kleinen Salatpflanzen noch keine Mucken. Hoffentlich beleibt das so :)
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7608
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Mulcher ---- bekennt Euch.....!
« Antwort #943 am: 09. Juli 2020, 00:25:01 »

Habs praktisch schon zwischen den Fingern.  ;D
Ich denke beim drauf beissen wirds noch sehr faserig sein. Es war ein trockenes Frühjahr. Da sind nicht mal die Hälfte der Nährstoffe wieder rausgewandert.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4011
Re: Mulcher ---- bekennt Euch.....!
« Antwort #944 am: 09. Juli 2020, 00:25:57 »

Und hier das Romanasalatbeet, welches ja den "Transfermulch" plus Ergänzung bekam:
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.
Seiten: 1 ... 61 62 [63] 64 65   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de