Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Alle menschlichen Organe werden irgendwann müde, nur die Zunge nicht. - Konrad Adenauer
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
03. August 2021, 10:44:38
Erweiterte Suche  
News: Alle menschlichen Organe werden irgendwann müde, nur die Zunge nicht. - Konrad Adenauer

Neuigkeiten:

|10|3|Wissen kann sich nicht mit einem grünen Daumen messen. (partisanengärtner)

Seiten: [1] 2 3 ... 8   nach unten

Autor Thema: gartenwunsch in gelb und violett  (Gelesen 7789 mal)

rorobonn †

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16456
  • ...einfach einmal lachen!
gartenwunsch in gelb und violett
« am: 12. Januar 2006, 11:04:05 »

hallo,
eine sehr gute freundin von mir ist umgezogen und nennt nun einen kleinen garten im kölner bereich ihr eigen :D nun denkt sie nach umzug allmählich ans pflanzen...grundtheme der pflanzung sollen die farben gelb und violett sein...sie ist sich darüber im klaren, dass meine vorschläge in punkto rosen und deren umegbung abzielen :D doch genannte mögliche beipflanzungen, sofern im rahmen des rosariums möglich, sind mir sehr willkommen, denn
lila rosen mag sie nicht und gelbe rosen habe ich doch gerade erst alle bei mir entfernt ???

ich habe mir gedacht, dass in den beeten links eine reihe von rosen auf hochstamm sich sehr hübsch machen würde....was fällt euch ein? wäre für hilfe hier dankbar, denn auf anhieb fallen mir wenige öfterblühende für ht geeignete duftenden gelbe rosen ein ::)
Gespeichert
"Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es!" (Bertrand Russell)

hanamai

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 387
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:gartenwunsch in gelb und violett
« Antwort #1 am: 12. Januar 2006, 11:18:41 »

Hallo rorobonn sucht sie nur Rosen oder dürfte es auch eine zitronengelbe Wilddahlie, die ca. 170cm wird sein? Ich hätte noch ein paar Samen. Steffi
Gespeichert

rorobonn †

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16456
  • ...einfach einmal lachen!
Re:gartenwunsch in gelb und violett
« Antwort #2 am: 12. Januar 2006, 11:23:23 »

oder das wäre ja toll :D aber hier im rosarium ist der schwerpunkt schon eher in richtung rosen und deren möglichen begleiter :D
ich danke dir ganz herzlich ...auch im namen der neuen gartenbesitzerin :D :D das bild sieht sehr schön aus...hm, vielleicht bekommt sie nicht ALLE samen ;)...wahre freunde teilen doch ALLES, no????
« Letzte Änderung: 12. Januar 2006, 11:25:02 von rorobonn »
Gespeichert
"Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es!" (Bertrand Russell)

Roland

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3495
Re:gartenwunsch in gelb und violett
« Antwort #3 am: 12. Januar 2006, 11:40:32 »

oder das wäre ja toll :D aber hier im rosarium ist der schwerpunkt schon eher in richtung rosen und deren möglichen begleiter :D
ich danke dir ganz herzlich ...auch im namen der neuen gartenbesitzerin :D :D das bild sieht sehr schön aus...hm, vielleicht bekommt sie nicht ALLE samen ;)...wahre freunde teilen doch ALLES, no????
Nein sie soll nicht alleSamen kriegen :o ;)

roro

Welche Art von Gelb suchst Du?
Gelb kann man auch sehr gut mit weiß kombinieren. Ein Schneewittchen von Lambert-Hochstamm und zartgelbe Mochate wie Daybreak kann ich mir sehr gut vorstellen.
Wildrosencharakter bietet auch viele möglichkeiten für begleitende Stauden.
ich würde die gelbrichtung überlgen und die Art der Blüten, entweder der Wildrosen-moschata Charakter oder, üppige gelbe, da gäbe es diverse AUstins, aber auch einige Teehybriden

EIn gelber und weisser Rambler wäre auch schön.

Malvern Hills ist doch super,oder von den schönen Noisetterosen
« Letzte Änderung: 12. Januar 2006, 11:44:12 von Roland »
Gespeichert
in vino veritas

rorobonn †

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16456
  • ...einfach einmal lachen!
Re:gartenwunsch in gelb und violett
« Antwort #4 am: 12. Januar 2006, 11:46:49 »

ja, das klingt auch sehr gut ....spontan würde ich meinen, dass sie eher an reine kräftige gelbtöne denkt und an blüten mit edelrosenhabitus...ehrlich kann ich mir die mischung von zarten moschatas und schneewittchen auf th aber auch sehr gut vorstellen...sag, kann man moschatas denn auf hochstamm ziehen? der garten ist wirklich sehr...übersichtlichich muss sie wohl mal etwas bearbeiten :-)....vielleicht bin ich ja lieb und staube ein paar sämchen für dich mit ab, roland ....sie muss ja wirklich nicht gleich ALLES haben/ kriegen, no?
« Letzte Änderung: 12. Januar 2006, 11:48:30 von rorobonn »
Gespeichert
"Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es!" (Bertrand Russell)

Roland

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3495
Re:gartenwunsch in gelb und violett
« Antwort #5 am: 12. Januar 2006, 11:53:36 »

ja, das klingt auch sehr gut ....spontan würde ich meinen, dass sie eher an reine kräftige gelbtöne denkt und an blüten mit edelrosenhabitus...ehrlich kann ich mir die mischung von zarten moschatas und schneewittchen auf th aber auch sehr gut vorstellen...sag, kann man moschatas denn auf hochstamm ziehen? der garten ist wirklich sehr...übersichtlichich muss sie wohl mal etwas bearbeiten :-)....vielleicht bin ich ja lieb und staube ein paar sämchen für dich mit ab, roland ....sie muss ja wirklich nicht gleich ALLES haben/ kriegen, no?
Gute Idee mit den "Sämchen" :D

Ja, ich würde mich in eine bestimmte Richtung herantasten, Daybreak sähe zb wundervoll als Hochstamm aus


Ich muß aber mal Malvern Hills Posten



Schau mal den link, ist es das Violett was DU meinst?

http://rosenmeile.de/Rosengalerie/Rosen_jpgs/D-L/DaybreakGartS.html
« Letzte Änderung: 12. Januar 2006, 11:59:06 von Roland »
Gespeichert
in vino veritas

rorobonn †

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16456
  • ...einfach einmal lachen!
Re:gartenwunsch in gelb und violett
« Antwort #6 am: 12. Januar 2006, 12:07:19 »

...ich sehe schon, dass der schuss nach hinten losgeht: ich überlege schon, wo bei mir einige gelbe schönheiten hinkommen könnten ;D
Gespeichert
"Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es!" (Bertrand Russell)

Roland

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3495
Re:gartenwunsch in gelb und violett
« Antwort #7 am: 12. Januar 2006, 12:09:19 »

...ich sehe schon, dass der schuss nach hinten losgeht: ich überlege schon, wo bei mir einige gelbe schönheiten hinkommen könnten ;D
Also ich kann nie auf gelb verzichten! ::)
Nachdem ich irgendwann den "Rosakoller" im Garten bekommen habe.... ;)
« Letzte Änderung: 12. Januar 2006, 12:10:06 von Roland »
Gespeichert
in vino veritas

rorobonn †

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16456
  • ...einfach einmal lachen!
Re:gartenwunsch in gelb und violett
« Antwort #8 am: 12. Januar 2006, 12:10:51 »

ich werde meine von dir entfachte gier bei ihr im garten austoben austoben :D
Gespeichert
"Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es!" (Bertrand Russell)

Roland

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3495
Re:gartenwunsch in gelb und violett
« Antwort #9 am: 12. Januar 2006, 12:13:16 »

ich werde meine von dir entfachte gier bei ihr im garten austoben austoben :D
noch kann ja keine Gier entfacht sein ::)
Wir fangen ja grad erst an :D
Gespeichert
in vino veritas

Roland

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3495
Re:gartenwunsch in gelb und violett
« Antwort #10 am: 12. Januar 2006, 12:24:36 »

Ich finde die Valencia von Kordes ist eine ganz tolle Teehybride mit einem wunderbaren Duft

« Letzte Änderung: 12. Januar 2006, 12:34:35 von Roland »
Gespeichert
in vino veritas

Loli

  • Gast
Re:gartenwunsch in gelb und violett
« Antwort #11 am: 12. Januar 2006, 12:49:41 »

In Kölle is doch wärm 8).

Da kämen auch Lady Hillingdon, China Town, Mrs. Oakley Fischer und Mermaid infrage.

LG Loli
Gespeichert

Raphaela

  • Gast
Re:gartenwunsch in gelb und violett
« Antwort #12 am: 12. Januar 2006, 14:03:13 »

Ja! Und die vielen schönen gelblichen Noisettesund Teerosen! :D

Valencia finde ich auch sehr schön, aber für einen HST sind ja eigentlich weichtriebigere Sorten besser, oder? Buff Beauty z.B. sieht als HST auch sehr schön aus und friert in der Kölner Bucht auch nicht weg.

Als blau-violette Begleitpflanzen finde ich u.a. Salvia nemorosa Sorten immer sehr hübsch, die blühen auch lange.
Gespeichert

Loli

  • Gast
Re:gartenwunsch in gelb und violett
« Antwort #13 am: 12. Januar 2006, 14:32:19 »

Ja, die Buff Beauty, schwelg :D.

Und zu den tiefgelben Rosen petrol-lila Heliotrop, der den Teerosenduft mit Vanille anreichert. Der Mermaid pflanze ich sommers mauvefarbene Levkojen (Matthiola incana) zu Füssen. Den Heliotrop kann frau/man übrigens prima überwintern.

LG Loli
Gespeichert

kat

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 866
Re:gartenwunsch in gelb und violett
« Antwort #14 am: 12. Januar 2006, 20:34:19 »

ja, das klingt auch sehr gut ....spontan würde ich meinen, dass sie eher an reine kräftige gelbtöne denkt und an blüten mit edelrosenhabitus
.......

ALso wenn sie mehr auf die "richtig" gelben mit Duft und öfterblühend raus will, dann käme was einfaches wie die Lichtkönigin Lucia vielleicht in Frage?
Meine Nachbarin hat sie seit Jahrzehnten und ich muß sagen, sie blüht sehr üppig, ist gesund und duftet auch noch. Und - sie sieht im Knospenzustand oder halberblüht einer Edelrose ähnlich.
Ich suche nämlich gerade auch nach einer "richtig gelben Rose" im Auftrag meiner Schwester.

LG Kat
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 8   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de