Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Reden ist das eine, manchmal ist auch zuhören angebracht. Und Reden wie auch Zuhören nutzt sowieso nichts, wenn man nicht imstande ist zu verstehen. (celli)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
24. Juni 2024, 13:14:15
Erweiterte Suche  
News: Reden ist das eine, manchmal ist auch zuhören angebracht. Und Reden wie auch Zuhören nutzt sowieso nichts, wenn man nicht imstande ist zu verstehen. (celli)

Neuigkeiten:

|29|2|Ein Tag mehr in 2024 - wir haben ein Schaltjahr

Seiten: 1 ... 26 27 [28] 29 30 ... 168   nach unten

Autor Thema: Obstbaumveredler-Adepten-Fragen  (Gelesen 365748 mal)

b-hoernchen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3758
  • Oberbayerischer Alpenrand, 480m ü. NN.
Re:Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #405 am: 20. März 2015, 11:17:46 »

Isolierband und Parafilm sind in der Hinsicht meine Favoriten... .

Ich hab' den Eindruck, mein Edelreis drückt's beim festen Umwickeln mit Isolierband wieder aus dem V-Ausschnitt (gemacht mit Zange) der Unterlange wieder raus.

Kann man das verhindern? Spezielle Wickelungstechnik? Etwa von oben (Reis) nach unten (Unterlage)? Ich habe von unten nach oben und umgekehrt probiert, bin aber mit beidem nicht glücklich.
« Letzte Änderung: 20. März 2015, 11:18:05 von b-hoernchen »
Gespeichert
Cum tacent, consentiunt.

Audiatur et altera pars!

carot

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 694
Re:Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #406 am: 20. März 2015, 11:52:56 »

Ich vermute das Problem liegt daran, dass der V-Schnitt mit der Zange relativ kurz ausfällt und der Winkel deshalb nicht so spitz ist.

Ich mache die Schnitte mit dem Messer. Um das Rutschen beim Spaltpfropfen zu verhindern, wickel ich von oben nach unten. Hatte bisher keinerlei Probleme damit.

Vielleicht hast Du auch etwas zuviel Zug auf das Tape gebracht. Ich versuche aber eigentlich auch so fest wie möglich zu umwickeln.
Gespeichert

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26637
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re:Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #407 am: 20. März 2015, 11:56:01 »

Vielleicht kann mans mit ner Schelle festschrauben? ;)

Gestern hab ich die Kirsche veredelt. OMG! Falscher Zeitpunkt, Reiser frisch geschnitten, Ast ist abgeschlitzt, musste ihn zu tief abschneiden, kurz oberhalb einer Gabel. Ein Reis ist beim Reinstecken geschlitzt, also wieder raus, neues Reis rein.
Bei 2 Reisern hab ich Knospen abgebrochen, weil sie so schwer einschieben gingen.
Zum Schluss hab ich alles mit Wundverschluss zugekleistert. Jetzt siehts wieder besser aus 8)

Naja, wie war das mit dem Pfusch, Elro? ;D

Foto kommt später.
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

dreichl

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 782
  • 6b, 625m üNN bei Ulm
Re:Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #408 am: 20. März 2015, 18:33:38 »

Warum veredelst Du nicht hinter der Rinde(pfropfen)?
Weil die Anwachsrate da bei Sauerkirsche wohl gering ist.
Gespeichert
Gruß,
Dieter

Elro

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7997
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #409 am: 20. März 2015, 19:54:20 »

Warum veredelst Du nicht hinter der Rinde(pfropfen)?
Weil die Anwachsrate da bei Sauerkirsche wohl gering ist.
Ist sie mit der anderen Methode erfolgreicher?
Ich würde okulieren im Sommer, hat bei mir sehr gut geklappt.
Jetzt könnest du Chippen.
Gespeichert
Liebe Grüße Elke

Elro

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7997
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #410 am: 20. März 2015, 19:54:58 »

Naja, wie war das mit dem Pfusch, Elro? ;D

Foto kommt später.
Die Bilder will ich sehen ;D
Gespeichert
Liebe Grüße Elke

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26637
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re:Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #411 am: 20. März 2015, 20:54:05 »

Hier die Kirsche
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26637
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re:Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #412 am: 20. März 2015, 20:55:05 »

Und hier der Weiße Winterkalvill
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

Elro

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7997
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #413 am: 20. März 2015, 21:53:55 »

Auf den ersten Blick sieht es nicht so schlimm aus ;)
Hast Du auch oben alle Reiser gut verstrichen? Keine vergessen?
Dann hilft nur noch abwarten...
Gespeichert
Liebe Grüße Elke

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26637
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re:Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #414 am: 20. März 2015, 21:56:44 »

Ich war so sauer (bei der Kirsche), dass ich ALLES dick mit Wundverschluss zugekleistert hab. Nur die Knospen gucken noch raus >:(
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

Wild Obst

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2848
  • Obstsortenliste --> Link; 6b/7a, rund 570m
    • Obstsorten
Re:Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #415 am: 21. März 2015, 17:35:37 »

Sieht nicht nach Pfusch aus, würde ich sagen.
Gespeichert

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3905
Re:Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #416 am: 21. März 2015, 19:39:02 »

Goethe hat das so ausgedrückt:

"Heinrich, mir graust vor Dir"...
 ;D
Gespeichert
Es gibt keine 'guten' oder 'schlechten' Zeiten.
Es ist immer genau jetzt die Zeit etwas zu tun!

landfogt

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1109
Re:Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #417 am: 21. März 2015, 20:00:39 »

sieht gut aus!
bei mir ist es auch so.verstreiche auch mit lack balsam ;)
wenn die veredelungs schnitte gut sind,kann eigentlich nichts schief gehen.
vorrausgesetzt das Balsam ist vor einem möglichen regen bzw. frost ausgehärtet!
Gespeichert
es gibt tage da verliert man und es gibt tage da gewinnen die anderen
schwach anfangen und dann ganz stark nachlassen

b-hoernchen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3758
  • Oberbayerischer Alpenrand, 480m ü. NN.
Re:Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #418 am: 24. März 2015, 11:05:53 »

Leute, kann das sein, dass Veredelungszangen mit geöltem Stanzwerkzeug ausgeliefert werden?

Habe gestern das erste Mal meine Zange auseinander gebaut und mir war so, als wären fettige/ölige Teile hergegangen.
Gespeichert
Cum tacent, consentiunt.

Audiatur et altera pars!

Wild Obst

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2848
  • Obstsortenliste --> Link; 6b/7a, rund 570m
    • Obstsorten
Re:Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #419 am: 24. März 2015, 12:07:36 »

Kann schon sein, die Verkäufer/Hersteller wollen ja nicht, dass das Teil bei denen im Lager rostet.
Ich habe keine, kann es also nicht bestimmt sagen.

Ich würde bei allen schneidenden Teilen alles Öl/Fett abputzen, damit es beim Schneiden der Reiser nicht auf die Schnittflächen geschmiert wird.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 26 27 [28] 29 30 ... 168   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de