Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ich plädiere ganz entschieden für: heitere Gelassenheit in jeder Lebenslage vor allem in "internetten"...  ;) (RosaRot)

Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
06. Juli 2022, 18:48:41
Erweiterte Suche  
News: Ich plädiere ganz entschieden für: heitere Gelassenheit in jeder Lebenslage vor allem in "internetten"...  ;) (RosaRot)

Neuigkeiten:

|2|1| Zieh doch einfach ins Flachland, da machen einem Berge keine Sorgen. :D (Sandbiene)

Seiten: 1 ... 19 20 [21] 22 23 ... 174   nach unten

Autor Thema: Asimina triloba - Papau - Pawpaw  (Gelesen 531942 mal)

erna

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 136
Re:Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #300 am: 14. März 2012, 06:46:50 »

Hallo!
Ich werde einmal ein Foto machen,allerdings ist er noch kahl.Ich habe gemeint,die Früchte schmecken " mir " nicht,da ich lieber knackiges und saftiges Obst habe.Bekannte von mir mögen das" Gatschige",denn so müssen sie sein,um das volle Aroma zu entwickeln.
  L.G.Erna
 
Gespeichert

cydorian

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8764
Re:Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #301 am: 14. März 2012, 20:52:28 »

Gerade wenn er kahl ist, sieht man gut wie er wächst. Der richtige Zeitpunkt für ein erstes Foto :-)
Gespeichert

erna

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 136
Re:Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #302 am: 15. März 2012, 10:42:55 »

Hallo!
Das war gar nicht so einfach,denn der Baum ist in einer Natur Pergola integriert.
  L.G.Erna
Gespeichert

erna

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 136
Re:Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #303 am: 15. März 2012, 10:43:56 »

Und noch Eines.Kann man immer nur Bild einstellen?
  L.G.Erna
« Letzte Änderung: 15. März 2012, 10:47:38 von erna »
Gespeichert

erna

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 136
Re:Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #304 am: 15. März 2012, 10:48:38 »

Hier noch ein Bild
  Erna
Gespeichert

JG

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 38
Re:Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #305 am: 16. März 2012, 16:11:17 »

Hallo,
ich überlege zur Zeit auch gerade, ob für einen PawPaw im Garten einen Platz reserviere. Ich habe eine Stelle, wo vormittags schattig ist (ich nehme aber an, im Sommer kommt da mehr Sonne ran als jetzt, wo die Schatten noch länger sind), aber nachmittags bekommt die Stelle volle Sonne. Und wenn der Baum grösser wäre würde er wohl fast den ganzen Tag volle Sonne bekommen, ausser eben an den Füssen, weil der Schatten durch einen relativ niedrigen Schuppen geworfen wird.
Könnte das als Standort gehen?

Sagt mal, wie sieht's eigentlich aus mit dem Geruch der Blüten? Angeblich riechen die ja unangenehm... ich habe aber auch gelesen, dass man den normalerweise kaum wahrnimmt, wenn man nicht gerade die Nase in die Blüten hält.
Gespeichert

erna

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 136
Re:Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #306 am: 16. März 2012, 17:43:26 »

Hallo!
Meiner steht eher im Schatten.Einen Geruch habe ich noch nie wahrgenommen.
  L.G.Erna
Gespeichert

Poison Ivy

  • Gast
Re:Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #307 am: 16. März 2012, 17:49:24 »

Sagt mal, wie sieht's eigentlich aus mit dem Geruch der Blüten? Angeblich riechen die ja unangenehm... ich habe aber auch gelesen, dass man den normalerweise kaum wahrnimmt, wenn man nicht gerade die Nase in die Blüten hält.

So ist es.
Gespeichert

flammeri

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 844
Re:Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #308 am: 16. März 2012, 20:22:15 »

Sagt mal, wie sieht's eigentlich aus mit dem Geruch der Blüten? Angeblich riechen die ja unangenehm... ich habe aber auch gelesen, dass man den normalerweise kaum wahrnimmt, wenn man nicht gerade die Nase in die Blüten hält.

OhSo ist es.
super, habe mir Sorgen deswegen gemacht, weil ich eine neben der Terrasse pflanzen wollte. Dann wird sie doch nicht meine Feriengäste vollstänkern ;D
Wobei mich das mangels Platz nicht von der Pflanzung abgehalten
hätte 8)
« Letzte Änderung: 16. März 2012, 20:23:08 von flammeri »
Gespeichert

JG

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 38
Re:Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #309 am: 16. März 2012, 21:46:24 »

Super, danke! Das hilft mir schon gut weiter. ;D
Gespeichert

carot

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 665
Re:Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #310 am: 28. März 2012, 19:56:38 »

Hallo Leute,

bisher war ich dank vieler sehr informativer Posts begeisterter stiller Mitleser.

Wir versuchen gerade in einem anderen Forum eine Sammelbestellung für diese interessante Pflanze auf die Beine zu stellen.

Bei Interesse bitte dort melden:
http://www.hausgarten.net/gartenforum/obst-und-gemuesegarten/52716-sammelbestellung-asimina-triloba-indianerbanane-paw-paw.html

Gruß
Gespeichert

rohir

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 216
Re:Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #311 am: 29. März 2012, 08:51:45 »

Wie erziehe ich eine Paw Paw zum Halbstamm? Und: wie viele cm wächst ne PawPaw so im Jahr?
Gespeichert

thogoer

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2766
  • 1100m ü. NN, Norditalien
Re:Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #312 am: 04. April 2012, 11:05:00 »

Hallo Leute,

bisher war ich dank vieler sehr informativer Posts begeisterter stiller Mitleser.

Wir versuchen gerade in einem anderen Forum eine Sammelbestellung für diese interessante Pflanze auf die Beine zu stellen.

Bei Interesse bitte dort melden:
http://www.hausgarten.net/gartenforum/obst-und-gemuesegarten/52716-sammelbestellung-asimina-triloba-indianerbanane-paw-paw.html

Gruß
Hallo, hab mich mal umgehört und eine viel-leicht interessantes Angebot entdeckt. Standort, Norditalien, 200cm hohe Asiminsämlinge meist bietend zu verkaufen. Die Pflanzen sind sowohl im Container wie im Plastikpflanzsack und stammen von reichtragenden Pflanzen ab.
Gespeichert
Wer etwas will, findet Wege, wer etwas nicht will, findet Gründe.

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23768
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re:Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #313 am: 04. April 2012, 13:02:36 »

Ich hab gehört, man sollte Asimina nur so klein wie möglich pflanzen, da sie eine ausgesprochene Pfahlwurzel bildet.

In Containern gezogene Pllanzen sollten nicht stark durchwurzelt sein, da sich die Pfahlwurzel nie mehr richtig regeneriert, wenn sie mal im Topf im Kreis gewachsen ist.
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

Poison Ivy

  • Gast
Re:Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #314 am: 04. April 2012, 13:06:46 »

Jedenfalls wird es schwierig, wenn die Wurzel sich im Topf spiralig "aufgewickelt" hat. Kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen: Eine Asimina mit solcher Wurzel wuchs ausgepflanzt noch 3 Jahre ein wenig vor sich hin und verwelkte dann im vierten.

Wegen der Pfahlwurzelbildung sollten Asimina in höheren Töpfen angezogen werden.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 19 20 [21] 22 23 ... 174   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de