Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer Mäusefallen wegen drohender Infektionsgefahr nur mit Handschuhen anfassen mag, darf Katzen übrigens auch nicht mit der bloßen Hand berühren. (Staudo)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
13. Juni 2024, 15:34:18
Erweiterte Suche  
News: Wer Mäusefallen wegen drohender Infektionsgefahr nur mit Handschuhen anfassen mag, darf Katzen übrigens auch nicht mit der bloßen Hand berühren. (Staudo)

Neuigkeiten:

|11|2|Versuchungen bekämpft man am besten mit Geldmangel und mit Rheumatismus. (Joachim Ringelnatz)

Seiten: 1 ... 25 26 [27] 28 29 ... 183   nach unten

Autor Thema: Asimina triloba - Papau - Pawpaw  (Gelesen 667412 mal)

Gartenplaner

  • Master Member
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19747
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re:Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #390 am: 13. März 2013, 12:35:19 »

uaaaa...nee, danke ;D

Die "Qualität" dieser Übersetzungen habe ich mit Niederländisch kennen gelernt, das man zur Not ja auch so entziffern kann, bis auf manche Fachbegriffe......gruselig, was da so rauskam, bis zur völligen Sinnumkehr von Sätzen >:(
Gespeichert
Wer meinen Lern-Garten sehen will - unterm Goldfrosch-Bild den Globus klicken!

Erich Kästner, (1933/46), Ein alter Mann geht vorüber

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Günther

  • Gast
Re:Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #391 am: 13. März 2013, 12:40:11 »

Na, so gut wie kannnitverstaan oder ne rozemi ists allemal....
Gespeichert

Lizzy

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1072
Re:Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #392 am: 13. März 2013, 17:01:27 »


Tolle Bilder, besonders auf der
Seite 2 mit den Bildern die ( OT ) Spalierbirne ! :o :o
Der Hammer ! :P
Gespeichert

Ernesto

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 63
Re:Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #393 am: 13. März 2013, 17:49:35 »

*seufz*
Jetzt müsst man nur noch Tschechisch können ;D

Mit Google Chrome geht es automatisch, man muss allerdings noch etwas interpretieren um die Uebersetzung zu verstehen.

Ernst
Gespeichert

Ernesto

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 63
Re:Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #394 am: 13. März 2013, 18:18:56 »

Leider hat er nur kleine Pflanzen und die Auswahl scheint beschränkt, der Preis scheint mir aber günstig zu sein. Gut ist die Liste mit den Eigenschaften vieler Sorten.
Leider ist Tschechien zu weit weg, Italien ist näher, wenn nur der Besitzer der Baumschule mit den grossen Pflanzen auf Emails antworten würde, Telefonieren(wie gewünscht) kann ich nicht.

Ernst
Gespeichert

paulche

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 815
  • Klimazone 7 b
Re:Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #395 am: 13. März 2013, 19:24:15 »

*seufz*
Jetzt müsst man nur noch Tschechisch können ;D

Herr Cernoch hat normalerweise ein englisches Flaggensymbol auf seiner Seite. Dort kann man seine Schwester auf Englisch anschreiben. Die übersetzt das dann auf Tschechisch.
Gespeichert
viele Grüße

Paul

aus dem hessischen Tal der Loganaha (Lahn) 7b

Auricular

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 809
    • Haemanthusgruppe
Re:Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #396 am: 24. März 2013, 12:06:52 »

Ganz frisch von meinen Veitshöchheimer Kollegen:

http://www.lwg.bayern.de/gartenbau/obstbau/45988/
Gespeichert
LG

Bernie

Jayfox

  • Gast
Re:Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #397 am: 24. März 2013, 12:30:51 »

Danke für den Hinweis!
Ein sehr informativer Bericht, nur der Name "Indianerbanane", den finde ich nach wie vor grässlich.
Gespeichert

paulche

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 815
  • Klimazone 7 b
Re:Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #398 am: 24. März 2013, 18:08:24 »

Die Indianer Banane ist ja voll frosthart, wird aber ein großer Strauch. Sie hat ja noch kleinere Verwandte, die im Süden der USA wachsen, wie z.B. Asimina Longifolia.

http://de.wikipedia.org/wiki/Asimina_longifolia

Die könnten in Weinbaugegenden wachsen. Die Früchte werden entsprechend kleiner sein. Aber da die Früchte der Asimina Triloba riesig sind, werden die Früchte der anderen Asimina "Arten" noch ausreichend groß sein. Für kleine Gärten wäre das eine Alternative. Mit Hybriden könnte man noch mehr Größen- und Geschmacksvarianten schaffen, die noch ausreichend frosthart wären.
Leider habe ich noch keinen Samenhändler gefunden, der diese Samen führt.
« Letzte Änderung: 24. März 2013, 18:26:46 von paulche »
Gespeichert
viele Grüße

Paul

aus dem hessischen Tal der Loganaha (Lahn) 7b

Jayfox

  • Gast
Re:Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #399 am: 03. April 2013, 16:16:28 »

Außer Asimina triloba dürfte in Mitteleuropa nur noch A. parviflora ausreichend hart sein, jedenfalls in milderen Lagen. Das Arboretum Diamant in Duisburg führt sie in der Artenliste.
Ich habe eine Jungpflanze aus Saatgut aus den USA, ob da was draus wird, kann ich noch nicht sagen.

Die anderen Asimina-Arten stammen aus subtropischen Klimaten und werden hier die Winter nicht überstehen.
« Letzte Änderung: 28. August 2013, 15:54:38 von bristlecone »
Gespeichert

Jayfox

  • Gast
Re:Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #400 am: 30. April 2013, 15:04:56 »

Meine "große" Asimina hat dieses Jahr soviele Blütenknospen wie noch nie, geschätzt sicher mehrere hundert.

Mal schauen, wieviele Früchte das gibt. Vor zwei Jahren waren es schon mal über hundert...
Gespeichert

Nina

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17541
    • garten-pur
Re:Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #401 am: 30. April 2013, 15:11:43 »

Ich zähle nicht mehr. Ich schmolle noch wegen dem letzten Jahr als alle plötzlich abfielen. >:(
Gespeichert

Lizzy

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1072
Re:Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #402 am: 30. April 2013, 21:10:21 »

Bei mir sind die ersten zwei drei Jahre auch alle Fruchtansätze wieder abgefallen.
Erst letztes Jahr hatte ich eine einzige reife Frucht. Dieses Jahr hat der Baum insgesamt weniger Blütenknospen, auch der Zuchwachs war nicht so stark wie in den vergangenen 2 Jahren, irgendwie stagnierts.
Gespeichert

rohir

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 669
Re:Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #403 am: 11. Mai 2013, 20:11:33 »

Hat jemand einen Tip wo man PawPaws günstig beziehen kann? In Tschechien oder Ungarn vielleicht?
Gespeichert

cydorian

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10850
    • Gartenzone
Re:Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #404 am: 11. Mai 2013, 22:17:06 »

Die meisten Vermehrer sitzen in Italien. Eine Baumschule in der Nähe bezieht sie von dort Containerweise als Zwischenhändler, um die dann in Gartenmärkte zu liefern. Man sieht die Container samt Anschriftzettel auf dem Hof - alle aus Italien. Vielleicht sind die Preise dort günstig genug...
Gespeichert
Seiten: 1 ... 25 26 [27] 28 29 ... 183   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de