garten-pur

Pflanzenwelt => Rosarium => Thema gestartet von: Nova Liz am 15. Juni 2021, 23:48:10

Titel: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 15. Juni 2021, 23:48:10
So,mit den ersten Rosenblüten ist es nun wohl wirklich vorbei, und viele von euch sind schon mittendrin im Rosenrausch. ;)
Hier könnt ihr nun alle eure (hoffentlich)üppig und reich blühenden Schätze zeigen. :D
Hier ist es kurz vor dem Rosentraum.Das kalte,nasse Frühjahr hat uns arg zugesetzt und jetzt ist plötzlich der Hochsommer mit hohen Temperaturen ausgebrochen.Einige Rosensträucher sehen schon jetzt gestresst aus und haben gelbe Blättchen.
Hier an die Hainbuchenhecke gelehnt 'Gruß an Friedberg'.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=792374)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Dornrose am 16. Juni 2021, 00:13:53
An der Gartentür leuchtet 'Hansaland'
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Dornrose am 16. Juni 2021, 00:14:55
Riesenblüten mit starkem Duft:
'Othello'
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Dornrose am 16. Juni 2021, 00:25:42
Blüht in diesem Jahr zum ersten Mal:
'Ispahan'
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Dornrose am 16. Juni 2021, 00:28:00
'Emily Bronte'
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Dornrose am 16. Juni 2021, 00:30:46
'Königin von Dänemark'
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Dornrose am 16. Juni 2021, 00:34:26
'Princess Anne' im Sonnenschein:
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 16. Juni 2021, 00:58:28
Blüht in diesem Jahr zum ersten Mal:
'Ispahan'
Und was sagst du? Die ist herrlich,oder?Und der Duft erst. :D
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Dornrose am 16. Juni 2021, 01:03:07
Ja, ganz bezaubernd. Und wer hatte gesagt, dass ich sie "unbedingt" pflanzen müsste? Guda !!! Schade, dass sie nicht mehr hier mitmacht...
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 16. Juni 2021, 01:06:55
Ja,sehr schade.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Borker am 16. Juni 2021, 07:59:48
Rose de Resht

Oh Othello sieht ja fast genau so aus . :o
Etwas Heller in der Farbe ist sie finde ich .

LG Borker
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: BlueOpal am 16. Juni 2021, 09:24:25
Diablesse de mers :)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Apfelbaeuerin am 16. Juni 2021, 12:00:53
Diablesse de mers :)

Danke fürs Zeigen! Ich hab mir das Foto jetzt schon fünf Mal angeschaut und bin mir immer noch nicht sicher, ob ich sie wunderschön oder kitschig finden soll ;D! Außergewöhnlich ist sie auf jeden Fall!
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Dornrose am 16. Juni 2021, 12:25:45
Diablesse de mers :)

Danke fürs Zeigen! Ich hab mir das Foto jetzt schon fünf Mal angeschaut und bin mir immer noch nicht sicher, ob ich sie wunderschön oder kitschig finden soll ;D! Außergewöhnlich ist sie auf jeden Fall!

Ja, außergewöhnlich, und wenn sie "kitschig" wäre, dann ist das doch gerade reizvoll. Sowas muss sein.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Dornrose am 16. Juni 2021, 12:27:42
Manchmal kommt die Farbe auf einem Foto nicht so ganz echt raus.
Hier habe ich dies gefunden:
https://www.landhaus-ettenbuehl.de/leshop/rosen/moderne-rosen/strauchrosen/4643/diablesse-de-mers

Interessant finde ich, woher sie den Namen hat.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Apfelbaeuerin am 16. Juni 2021, 12:49:55
Ja, das Porträt vom Landhaus Ettenbühl kannte ich schon, ebenso die Geschichte des Namens. Auf den Bildern sieht sie ganz anders aus...
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: BlueOpal am 16. Juni 2021, 15:23:59
Was für eine Rose ist das? Beim Spaziergang in einem Garten am Straßenrand entdeckt. Die Blüten sind echt groß.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: BlueOpal am 16. Juni 2021, 15:26:15
Manchmal kommt die Farbe auf einem Foto nicht so ganz echt raus.
Hier habe ich dies gefunden:
https://www.landhaus-ettenbuehl.de/leshop/rosen/moderne-rosen/strauchrosen/4643/diablesse-de-mers

Interessant finde ich, woher sie den Namen hat.

Ja genau, sie macht die Blüten ganz unterschiedlich. Wie beim Landhaus ettenbühl hatte sie vor den gezeigten Blüte dieses Jahr auch.

Zitat
kitschig

So ging es mir auch. Aber bei ihr finde ich es passend.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: BlueOpal am 16. Juni 2021, 15:39:47
Hier noch ein Bild von der purple Skyliner. Die blüht gerade in Hülle und Fülle wie schon lange nicht mehr.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Roeschen1 am 16. Juni 2021, 16:40:19
Rambling Rector, 2 Stockwerke hoch.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: enaira am 16. Juni 2021, 18:11:04
Neu eingezogen: Orienta Aladdin
Gefällt mir sehr! :D
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: enaira am 16. Juni 2021, 18:11:56
Allerdings scheint sie nicht hitzefest zu sein.
Zur Zeit haben wir allerdings auch 30 Grad im Schatten, in der Sonne wird man gebraten.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: enaira am 16. Juni 2021, 19:08:01
'Pirouette' blüht üppig!
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: häwimädel am 16. Juni 2021, 20:08:56
Neu eingezogen: Orienta Aladdin
Gefällt mir sehr! :D

Allerdings scheint sie nicht hitzefest zu sein...
Vielleicht braucht sie einfach ein bisschen Zeit. Babies packt man ja auch nicht in die Knallsonne.  ;) :)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Hausgeist am 16. Juni 2021, 20:49:59
Tolle Blütenschwalle zeigt ihr! Hier geht das bei den großen gerade erst los. Heute früh bin ich mal kurz mit der Kamera rum.

'Blue for You'

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=792642;image)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Hausgeist am 16. Juni 2021, 20:50:48
'Christine Helene'

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=792646;image)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Hausgeist am 16. Juni 2021, 20:51:35
'Darlow's Enigma'

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=792648;image)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Hausgeist am 16. Juni 2021, 20:52:20
'Duc de Cambridge'

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=792652;image)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Hausgeist am 16. Juni 2021, 20:53:21
'Duchesse de Montebello'

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=792654;image)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Hausgeist am 16. Juni 2021, 20:54:00
Voll aufgeblüht.

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=792656;image)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Hausgeist am 16. Juni 2021, 20:54:53
'Isphahan'

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=792658;image)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Hausgeist am 16. Juni 2021, 20:55:39
'La Negresse'

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=792660;image)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Hausgeist am 16. Juni 2021, 20:56:26
'Pompon Moss'

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=792662;image)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Hausgeist am 16. Juni 2021, 20:57:30
'Rose de Resht'

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=792666;image)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Hausgeist am 16. Juni 2021, 20:58:27
'Utopia'

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=792668;image)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Hausgeist am 16. Juni 2021, 20:59:23
'Violacea'

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=792670;image)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Hausgeist am 16. Juni 2021, 21:01:11
Sie hat sich in die GdF gemogelt. ;)

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=792672;image)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 16. Juni 2021, 22:50:40
Hausgeist, deine Fotos sind wieder zum Hinschmelzen! Eine Freude anzusehen!
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: jul am 17. Juni 2021, 00:23:00
...eine alte TH: Mme Edmonde Rostand
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: jul am 17. Juni 2021, 00:23:52
Mme Hector Leuillot
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: jul am 17. Juni 2021, 00:25:27
und eine Gallica: Bellard
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: rocknroller am 17. Juni 2021, 07:38:21
Mal was Kleineres:

Miss G. Mesmann, ne alte Polyantha


Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Borker am 17. Juni 2021, 08:05:04
`Aquarell`  :D
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sunset am 17. Juni 2021, 13:57:22
Jeanne de Montfort mit stark duftender Bemoosung.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sunset am 17. Juni 2021, 13:59:46
Und sie duftet... einfach umwerfend :D
Hat noch jemand diese Rose?
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sunset am 17. Juni 2021, 14:01:33
Mme. Plantier duftet dieses Jahr irgendwie nicht so stark wie in den letzten Jahren...
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Borker am 17. Juni 2021, 16:01:40
Eine der Bodendecker Rose die zurück gefroren war.
Den Namen kenne ich nicht mehr. Aber beim umsetzen finde ich bestimmt auch noch ein Namensschild.
Schönes Weiß sunset.  :D

LG
Borker
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: kaunis am 17. Juni 2021, 16:43:32
Leider vergehen die Rosen bei dieser Hitze zu schnell. Da müssen ein paar Erinnerungsfotos her.
Chianti ist als eine der ersten Englischen Rosen einmalblühend und wunderbar duftend, widerstandsfähig und unglaublich reichblühend. Ich ziehe sie allen dunkelroten öfterblühenden Englischen Rosen, die danach kamen, vor. Besonders auch deshalb, weil von diesen Sorten Chianti die einzige Überlebende nach diesem Winter ist.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: kaunis am 17. Juni 2021, 16:44:20
Auch Fritz Nobis hat den Winter ohne Schäden überstanden und blüht überreich.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: kaunis am 17. Juni 2021, 16:45:18
Lady Emma Hamilton hat zwar überlebt, wenn auch sehr reduziert. Aber immerhin: Sie blüht schon wieder!
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: häwimädel am 17. Juni 2021, 17:45:38
'La Negresse'

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=792660;image)
Die gefällt mir! Große Rosen bringe ich nicht mehr unter.
La Négresse soll mit Ombrée Parfait bzw Orpheline de Juillet identisch sein. Um die Verwirrung zu vervollkommnen wird sie, je nachdem welcher Name verwendet wird als Gallica, Damascena oder Centifolia bezeichnet. Was denn nun?  ???
Weiß jemand was genaues? Vergleichspflanzungen?
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Hausgeist am 17. Juni 2021, 20:50:12
Dazu kann ich nichts sagen. Ich habe sie jedenfalls unter diesem Namen aus Sangerhausen bekommen.

Und sie duftet... einfach umwerfend :D
Hat noch jemand diese Rose?

Leider nein. Wie sieht es mit der Winterhärte aus?
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Aella am 17. Juni 2021, 21:27:28
Rosenstadt Freising  :D
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Aella am 17. Juni 2021, 21:28:31
Aloha
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Aella am 17. Juni 2021, 21:29:15
Augusta Luise
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Aella am 17. Juni 2021, 21:32:26
Rhapsody in blue
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: jul am 17. Juni 2021, 21:33:14
von den modernen, morbiden THs finde ich Stephen Rulo sehr außergewöhnlich..
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: jul am 17. Juni 2021, 21:36:39
... die alten THs und Pernetianas haben eine ganz anderes Farbspektrum. Miss C.E. van Rossum (Verschuren 1919) ist eine Rose, die mir letztes Jahr anvertraut wurde und hier zum ersten Mal blüht... mit einem ganz dunklen samtigen Rot.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Hausgeist am 17. Juni 2021, 21:56:42
Bevor die Hitze alles verbrät, mal ein Foto von 'Souvenir du Dr. Jamain'.
Und gerade sehe ich am Foto, dass sich Magnolia 'Ashei' in der Scheibe spiegelt. ;D

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=793000;image)

Und 'Utopia' in der Abendsonne.

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=68243.0;attach=792994;image)

Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: jul am 17. Juni 2021, 22:02:29
Comtesse de Turenne, RH von Verdier (1867)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Gersemi am 17. Juni 2021, 22:05:00
Peace and Love, Hulthemia
 (https://up.picr.de/41442788vt.jpg)

General Stefanik fängt gut an :
(https://up.picr.de/41443522it.jpg)

Guirlande d`Amour auch :
(https://up.picr.de/41443527il.jpg)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Jörg Rudolf am 18. Juni 2021, 09:39:15
Optischer Höhepunkt auf meinem Hang ist im Juni die Rose „Rote Max Graf“. Ich glaube ich habe sie von Kordes. Sie war die einzige ohne Frostschaden nach diesem Winter.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sunset am 18. Juni 2021, 10:25:19
@Hausgeist: Jeanne de Montfort ist bei mir sehr gut winterhart. Sie hat vor ein paar Jahren -20 Grad (mit Reisig abgedeckt) weggesteckt wie nix. Auch diesen Winter ohne irgendeinen Schutz keine Schäden.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Hausgeist am 18. Juni 2021, 23:14:45
Danke! :) Nun müsste die nur noch irgendwo erhältlich sein.  :-\
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: häwimädel am 18. Juni 2021, 23:51:50
Und sie duftet... einfach umwerfend :D
Hat noch jemand diese Rose?
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=792848;image)

Woher hast Du sie denn, sunset?
Sowohl bei hmf als auch bei roses.wiki wird unter dem Namen eine sehr helle, weißlich rosa Moosrose beschrieben. Täuscht das Foto so sehr? Schön ist sie jedenfalls.

Jeanne de Montfort - hmf

Jeanne de Montfort - wiki

@Hausgeist: Laut hmf gibt es sie bei Grönloof. Frag doch mal Sonnenschein.


Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 19. Juni 2021, 00:01:11
'La Negresse'

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=792660;image)
Die gefällt mir! Große Rosen bringe ich nicht mehr unter.
La Négresse soll mit Ombrée Parfait bzw Orpheline de Juillet identisch sein. Um die Verwirrung zu vervollkommnen wird sie, je nachdem welcher Name verwendet wird als Gallica, Damascena oder Centifolia bezeichnet. Was denn nun?  ???
Weiß jemand was genaues? Vergleichspflanzungen?
hat Sonnenschein schon vor Jahren zur Genüge gemacht.Kann man auf ihrer website nachlesen. ;)
Dieses Foto ist übrigens unfassbar schön. :D :D :D
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: häwimädel am 19. Juni 2021, 00:19:26
Danke Nova,
dann schau ich da mal.  :D
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Erdkröte am 19. Juni 2021, 10:18:33
Die hier scheint jetzt ihren Platz gefunden zu haben. Endlich mal gesundes Laub und mehr als nur eine Blüte. Die Umpflanzaktion hat sich wohl gelohnt. Ich bin froh,  dass ich ihr die Chance gegeben habe und sie nicht entsorgt habe.
Der Duft ist fantastisch. Fruchtig, zitronig und intensiv.
Wie sie heißt weiß ich mal wieder nicht. Sie sieht der Augusta Luise von Aella ähnlich. Nur gibt es diese Farbkombination aus rosa und apricot bestimmt öfter...
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Erdkröte am 19. Juni 2021, 10:19:03
.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sunset am 19. Juni 2021, 13:22:02
@häwimädel: Ich hatte diese Rose als Jeanne de Montfort bei "Historische Rosenschätze" gekauft. Den Onlineshop gibt's nicht mehr. Du hast recht, die Links führen zu Bildern, die etwas anders aussehen. Ich habe nochmal ein Foto von vor zwei Jahren angehängt, auf dem dieselbe Rose ebenfalls ein wenig heller aussieht. In echt ist sie irgendwo dazwischen, je nach Witterung.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Borker am 19. Juni 2021, 14:43:16
´Candlelight´

Schöne Rosen zeigt Ihr !  :D  Danke !

LG Borker
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Hausgeist am 19. Juni 2021, 22:22:12
@sunset: Im Zweifelsfall muss die mal durch Stecklinge vermehrt werden. ;) Oder macht sie Ausläufer?

Hier blüht nun unter anderem auch 'Herkules'.

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=793612;image)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Hausgeist am 19. Juni 2021, 22:22:53
Ebenso 'Leda'.

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=793614;image)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 20. Juni 2021, 00:29:00
Herkules ist diesen Winter so richtig zurückgefroren.Kommt aber schon wieder in die Puschen.
'Clair Matin 'steht sehr exponiert und teilweise auch nass,brauchte aber nur wenig Schnitt im Frühjahr.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=793672)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 20. Juni 2021, 00:31:34
'Arthur Young' Moosrose lümmelt am Zaun.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=793676)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 20. Juni 2021, 00:38:17
'Sonia Marie'
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=793678)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 20. Juni 2021, 00:42:04
Noch eins von Sonia
Gallica von Pirjo Rautio
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=793682)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Borker am 20. Juni 2021, 07:27:11
´Kaffee Fassett`
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Antida am 20. Juni 2021, 17:27:01
Zigeunerknabe und Guirlande d‘Amour

Der Knabe hatte heuer schon früh Sternrußtau. Vielleicht rückt ihm die DdA zu sehr auf die Pelle.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Mottischa am 20. Juni 2021, 20:34:01
Meine Veilchenblau will es dieses Jahr wissen 😊
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 20. Juni 2021, 21:01:38
Super :D ist die Veilchenblau mit umgezogen?
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Erdkröte am 20. Juni 2021, 21:06:18
Meine Veilchenblau will es dieses Jahr wissen 😊
Schön üppig  :D

Leonardo da Vinci sieht dieses Jahr auch toll aus. Ziemlich niedrig noch, aber ich war beim Rückschnitt dieses Jahr auch viel mutiger
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: jul am 20. Juni 2021, 22:13:45
Blue Girl
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Mottischa am 21. Juni 2021, 06:22:17
Super :D ist die Veilchenblau mit umgezogen?

Ja  ;D und sie war die erste Dame, die einen Platz im Beet bekommen hat (die Bobby natürlich auch). Allerdings muss ich sagen, dass ich sie jetzt so viele Jahre habe und es das erste Mal ist, dass sie so verschwenderisch blüht - der Platz scheint ihr zu gefallen.. aber wahrscheinlich wird der Obelisk irgendwann zu klein und nach der Sanierung soll sie auch ans Haus ziehen :)

Schon erstaunlich, dass sie 10 Jahre nur rummickerte, zwei Umzüge schadlos überstand und nu so toll ist.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 21. Juni 2021, 08:30:57
Der Obelisk wird 100pro zu klein ;D 8)
Meine wächst im Birnbaum und ist mir in manchen Wintern schon mal ordentlich runtergefroren.Dieses Mal aber seltsamer Weise nicht,obwohl alle möglichen anderen Rambler schwer gelitten haben.Man steckt nicht drin. ::)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Mottischa am 21. Juni 2021, 09:20:16
Jop, ich fürchte auch dass er zu klein wird, bzw. ich weiß es  ;D
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 21. Juni 2021, 14:02:14
'Titania' kleine Polyantha von 1938
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=794207)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 21. Juni 2021, 14:05:53
ja,die heißt wirklich so. 8) :-X
'Gretel Greul' alte Teehybride von 1939.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=794209)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Waldschrat am 21. Juni 2021, 14:07:34
Meine Veilchenblau will es dieses Jahr wissen 😊

Veilchenblau habe ich vor Jahren mal als Baum gezogen gesehen (vor der ehemals Gärtnerei Hagemann in H/Lgh./Isernh.?) - ein Traum.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 21. Juni 2021, 14:13:35
Multiflora Rambler 'Svatopluk Cech' (mit einem Hütchen über dem C) was immer das heißen mag.
Schönes ,zartes Farbenspiel der halbgefüllten Blüten. Dr.Brada 1936
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=794211)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 21. Juni 2021, 14:17:34
Noch einmal 'Belle sans Flatterie',weil diese Blüten einfach himmlisch sind. :D
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=794213)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Antida am 21. Juni 2021, 14:58:59
Noch einmal 'Belle sans Flatterie',weil diese Blüten einfach himmlisch sind. :D
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=794213)

Ja, sie ist wirklich eine meiner allerliebsten!
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: zwerggarten am 21. Juni 2021, 19:04:47
'Titania' kleine Polyantha von 1938

oh, die ist ja lieblich und duftig! :D

edit: ich werde nie verstehen, wie ich belle sans flatterie damals übergehen konnte. nun ist es zu spät, alles schon rosendurchseucht. :-\
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 21. Juni 2021, 19:29:46
Sehr schade :-\ Dabei ist die so duftig und pflegeleicht.
Wenn ich nur eine rosa Gallica haben dürfte,wäe es wohl 'Belle sans Flatterie'.Aber zum Glück brauche ich mich da nicht (noch nicht) festlegen. ;)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Hausgeist am 21. Juni 2021, 19:49:39
Ihr meint also, die sollte man unbedingt haben? ;D *notiert*

Der Regen der letzten Nacht hat die Blüten nochmal so richtig aufgefrischt, gestern hingen sie nur hitzeschlaff an den Sträuchern.

'Lykkefund'

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=794307;image)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Hausgeist am 21. Juni 2021, 19:50:27
'Ghislaine de Feligonde'

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=794309;image)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Hausgeist am 21. Juni 2021, 19:51:55
'Guirlande d'Amour' ist ein Monster geworden, an Blütenfülle gerade kaum zu übertreffen.

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=794311;image)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Gersemi am 21. Juni 2021, 20:01:27
Super Excelsa
(https://up.picr.de/41466527yo.jpg)

....und mit Guirlande d`Amour
(https://up.picr.de/41466531rb.jpg)


Charles de Mills
(https://up.picr.de/41466516ru.jpg)


Hermann Schmidt
(https://up.picr.de/41466517og.jpg)

(https://up.picr.de/41466519dd.jpg)


Silver River, Lens
(https://up.picr.de/41466544zt.jpg)


Terra Limburgia
(https://up.picr.de/41466514xh.jpg)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: neo am 21. Juni 2021, 20:07:40
Gewaltiger Rosenreigen hier!
Nochmal ‚Lykkefund‘.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: neo am 21. Juni 2021, 20:09:24
‚Maria Lisa‘ von der Strasse aus. ( Fotolicht, na ja…)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: neo am 21. Juni 2021, 20:10:42
Gallica Officinalis, schwer bekrabbelt.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Lady Gaga am 21. Juni 2021, 20:22:59
Bei der aktuellen Hitze verschmurgeln die Rosen zusehends, die Histos sind großteils fertig.  :-[

Charles de Mills vor der Hitze
(https://up.picr.de/41468298fp.jpg)

Ave Maria von Böhm
(https://up.picr.de/41468299mq.jpg)

Baron Girault de l'Ain
(https://up.picr.de/41468300at.jpg)

Sein Verwandter Havlíčkova národní  hat interessanterweise in einem Blütenbüschel auch eine einfärbige dabei.
(https://up.picr.de/41468301sh.jpg)

Purple Skyliner
(https://up.picr.de/41468394ij.jpg)


Genéral Stéfanik
(https://up.picr.de/41468398lm.jpg)

Alexandre Girault
(https://up.picr.de/41468393zq.jpg)



Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 21. Juni 2021, 23:25:05
‚Maria Lisa‘ von der Strasse aus. ( Fotolicht, na ja…)
Sieht sehr schön aus,die rote Mauerfontäne.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 21. Juni 2021, 23:30:19
@HG und Lady Gaga
Sind die Charles de Mills dieses Jahr so hell bei euch?Ich hab meinen noch gar nicht inspiziert.

Die Hochzeit von Super Excelsa mit Guirlande d'Amour muss einfach prächtig ausfallen. ;)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: zwerggarten am 22. Juni 2021, 02:13:52
Sehr schade :-\ … Wenn ich nur eine rosa Gallica haben dürfte,wäe es wohl 'Belle sans Flatterie'. …

:o :P :-\

wenn ich ispahan komplett aus dem beet bekommen hätte, wäre da ggf. ein spalt für eine rosa gallica gewesen, aber leider hatte ich auch die wurzelecht gepflanzt, das langweilige ding fast ohne duft. und prompt steht sie wieder an alter stelle. ::)

immerhin habe ich mich von sonnenschein mit bellard verführen lassen, nur ist die hier extrem zurückhaltend im wuchs…
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Mottischa am 22. Juni 2021, 08:22:37
Ich mag ja Moosrosen so sehr und habe eine Rosa centifolia muscosa. Offenbar muss sie noch kräftiger werden, denn die Blüten sind zwar wunderschön und sie duftet traumhaft, aber alles hängt irgendwie runter - liegt eher auf. Ein neuer Trieb wächst aber straff nach oben, ich habe also Hoffnung.

Meine Eden85 ist übrigens auch so ein Exemplar mit Trieben, die zu dünn für die Blüten wirken. Ob das Ganze noch kräftiger wird? Im Moment kann ich mir die eher als Kaskadenstamm vorstellen, denn als Strauchrose  ::)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: teasing georgia am 22. Juni 2021, 08:24:59
Ja, Belle sans Flatterie ist immer ein Traum !  :D

(https://up.picr.de/41447080ow.jpg)

Ich bin heilfroh, dass die brütende Hitze vorbei ist, da konnte man den Blüten beim Verbrutzeln zusehen.

Leda
(https://up.picr.de/41447081er.jpg)
Louise Odier
(https://up.picr.de/41447083su.jpg)
Great Maiden´s Blush
(https://up.picr.de/41447086ye.jpg)
Rosendorf Steinfurth
(https://up.picr.de/41447089vs.jpg)
Lykkefund
(https://up.picr.de/41447090rd.jpg)
Tradescant
(https://up.picr.de/41447091ok.jpg)
Himmelsauge
(https://up.picr.de/41447093ib.jpg)
Erinnerung an Brod
(https://up.picr.de/41447096zd.jpg)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 22. Juni 2021, 09:27:19
Wunderbar in Schuss und Blühlaune deine Rosen,Teasing Georgia. :DDie Leda steht auch ganz perfekt als Augenweide da.
Ich staune besonders über deine 'Tradescant'.Das ist bei mir eher ein unendschlossenes Mückerröslein. ::) :-X
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: teasing georgia am 22. Juni 2021, 10:17:02
Ich hatte ihr dieses Frühjahr gedroht, dass sie rausfliegt, Nova ! Hat sie anscheinend beeindruckt.  ;D
Wenn sie auch wieder Rost hat, wie man sieht, im Gegensatz zu allen anderen Rosen, die dieses Jahr gut dastehen.

Jacques Cartier
(https://up.picr.de/41473462ej.jpg)

Alchymist
(https://up.picr.de/41473466bn.jpg)

Alain Blanchard
(https://up.picr.de/41473467jw.jpg)

William Shakespeare
(https://up.picr.de/41473473eg.jpg)

Yolande d´Aragon
(https://up.picr.de/41473474jj.jpg)

Chevy Chase
(https://up.picr.de/41473480nn.jpg)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: goworo am 22. Juni 2021, 10:41:52
@teasing georgia: Teasing Georgia ;)

(https://up.picr.de/41474850qy.jpg)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: teasing georgia am 22. Juni 2021, 21:10:51
Goworo, so hoch bin ich in meinem Garten noch nie gewachsen !  ;)

Leonardo da Vinci
(https://up.picr.de/41477712jc.jpg)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Acontraluz am 22. Juni 2021, 22:08:11
Wunderschön! Das scheint ein gutes Rosenjahr zu werden.

Von hier New Dawn im Innenhof
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Acontraluz am 22. Juni 2021, 22:09:56
Noch einmal aus der Nähe
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Lady Gaga am 22. Juni 2021, 22:13:21
Wunderbar in Schuss und Blühlaune deine Rosen,Teasing Georgia. :DDie Leda steht auch ganz perfekt als Augenweide da.
Ich staune besonders über deine 'Tradescant'.Das ist bei mir eher ein unendschlossenes Mückerröslein. ::) :-X

Meine Tradescant sah 3 Jahre nach dem Pflanzen so aus:
(https://up.picr.de/41478448vv.jpg)

Seither wird sie kontinuierlich weniger. Ich verstehe bis heute nicht, warum. Sie ist jetzt ein schmales Ding mit wenigen Zweigen und Blüten.
(https://up.picr.de/41478476bw.jpg)

Versteht das wer?
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Acontraluz am 22. Juni 2021, 22:14:55
Gegenüber steht die schöne Elfe, leider bräuchte sie mehr Sonne, aber ich liebe ihre Eleganz und den Duft
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Acontraluz am 22. Juni 2021, 22:17:34
Sorry, Lady, da hab‘ ich mich dazwischen gefudelt…
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 22. Juni 2021, 23:55:06
So ausladend habe ich Tradescant noch nie gesehen,Lady Gaga. :o :o :o
Schade,dass sie diesen Status nicht halten konnte.Die ganz frühen ,dunkelroten Austinsorten sind nun mal anspruchsvolle Zicken und man kann ihre Befindlichkeiten nie einschätzen.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 22. Juni 2021, 23:58:11
Von hier New Dawn im Innenhof
Hach :D Vor einer Backsteinmauer wirkt 'New Dawn doch einfach am besten.Sieht umwerfend aus,Acontraluz ;)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Acontraluz am 23. Juni 2021, 00:06:27
Ja, ich liebe sie so sehr! New Dawn war meine erste Rose vor 35 Jahren....

Aber apropos David Austin möchte ich unseren monströsen James Galway zeigen. Am Sonntag haben wir ihn mittels Pflock vom Haus weg zwingen müssen.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Acontraluz am 23. Juni 2021, 00:14:19
Nach dem vielen und starken Regen aktuell liegt er trotzdem so sehr nieder, dass wir überlegen, ihn zu roden und stattdessen einen Baum zu pflanzen. Leider. Die Blüten sind zu Beginn sie schön, später werden sie irgendwie flach, aber das ist nicht der Grund so eine schöne Rse zu entfernen.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 23. Juni 2021, 00:18:56
Ja,der James ist da ein ganz anderer Charakter.Entschlossen und raumgreifend,würde ich sagen. ;)
Wie gut,dass ihr den schönen Wuchs mit dem Bändigungsmanöver erhalten konntet.

Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 23. Juni 2021, 00:23:28
Ach du Schreck :o Zu spät den Rest gelesen.Macht das mal nicht.So eine wuchsstarke Rose ist grundsätzlich ein Segen.Ich würde sie dann lieber ordentlich zurückschneiden im Frühjahr,um sie standfester zu kriegen.Oder gleich ein stabiles Gerüst bauen/anfertigen lassen.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Acontraluz am 23. Juni 2021, 00:37:12
Liebe Nova, im Frühjahr haben wir vier mörderdicke  alte Triebe  bis zum Boden abgesäbelt. Wenn wir den ganzen James so runterschneiden, kommt er dann nicht noch stärker wieder?

Wir mussten letzthin ein paar Tage kriechen, um am Haus entlang zu kommen. Diesen Zustand kann man nicht erhalten, dann kommt alles andere zu kurz bei „Rücken“…
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Acontraluz am 23. Juni 2021, 00:43:40
Jetzt noch schnell eine Impression von „Veilchenblau“ im Remisenhof..... ist schon so spät
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 23. Juni 2021, 00:51:31
OK,verstehe ich,dass man ohne widernatürliche Verenkungen ,ohne vorherige Blutspende( :-X) und auf direktem Weg ins Haus kommen möchte. ;)  8) ;D
Dann eben Gerüst oder versetzen.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Mottischa am 23. Juni 2021, 08:02:34
Die Austinsorten sind auch echt unterschiedlich, selbst innerhalb einer Sorte - ich denke da nur an meine "Ausfather", vorher Charles Austin. Die Rose, die hier vor dem Namenswechsel wohnte, war ein Monster und erreichte eine Höhe bis ca. 4m. Leider hatte sie den Umzug nicht überlebt. Die nachgekaufte Ausfather scheint eine schwächere Unterlage zu haben, auf jeden Fall sieht sie mickeriger aus. Schade, denn ich hatte gehofft, dass sie sich auch so entwickelt.

Wenn ich deine Veilchenblau so ansehe, dann weiß ich was mir hier blüht :)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Acontraluz am 23. Juni 2021, 12:04:25
Oh ja, Mottischa, da kannst Du Dich auf ein Blühmonster gefasst machen. Letzten Herbst habe ich alle Triebe auf zwei Augen runtergeschnitten, obwohl man das ja bei Einmalblühenden nicht machen sollte.
Wir hätten sonst nicht mehr aus der Tür gehen können....
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Mottischa am 23. Juni 2021, 16:05:27
Ich habe meine Veilchen ja schon seit ca. 10 Jahren und sie mickerte immer vor sich hin, nach dem Umzug im letzten Jahr, brauchte sie auch eine Weile und gerade blüht sie ja hier herrlich, üppig auf 2,50m. Leider wird sie den Obelisken noch eine Weile behalten müssen, ich kann sie frühestens im Herbst 22 an ihren endgültigen Platz setzen. Mit der Bobby James am Apfelbaum ist es ähnlich, obwohl die in diesem Jahr zwar zugelegt hat, aber noch lange nicht so üppig ist.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Buddelkönigin am 23. Juni 2021, 16:52:59
Wunderbare, historische Rosen und Rambler zeigt Ihr, da werden bei mir massiv Erinnerungen wach.  :'(

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=794860;image)
Bei mir ist alles noch ein wenig überschaubar...  :-[
Aber ich bin nach 2 Standjahren nun immerhin zufrieden mit der Entwicklung der Engländerin 'Dame Judie Dench' .
Zwar immer noch nur kniehoch, aber schon etwas buschiger und mit einigen wunderbar duftenden Blüten.
Wann wird das denn endlich mal- wie beschrieben- ein üppiger Rosenstrauch von 1,20m Breite und Höhe sein ?  ???
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Buddelkönigin am 23. Juni 2021, 16:54:25
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=794862;image)

Hier einmal näher...  :-*
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 23. Juni 2021, 17:55:30
@Mottischa
Sag doch lieber anstelle von Ausfather 'Charles Austin',dann wissen alle ,wer gemeint ist.
Ausfather ist das reine Züchtersynonym .Man sagt ja auch nicht zu 'Rosarium Uetersen' KORtersen und zu 'Penny Lane' HARdwell. :-X
Das Züchtersynonym ist außer für die Registrierung, vor allem für die Lizenznehmer wichtig und weltweit gleich.Die ersten drei Buchstaben sind sozusagen wie ein Amtskürzel.
Klugscheißmodus aus. ;)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Mottischa am 23. Juni 2021, 20:54:04
Ah ok, ich dachte sie wurde nur umbenannt und fand es schade, weil ich Charles Austin mehr mochte  :)

Aber die haben alle verschiedene Unterlagen und sind daher auch verschieden wüchsig, oder?
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 23. Juni 2021, 21:11:05
Gallica Seguier
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=794948;image)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 23. Juni 2021, 21:13:14
Fosca rechts im Bild.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=794950;image)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Juneberry am 23. Juni 2021, 21:15:21
Wie wunderschön, wenn sich Rosen wie Lawinen durch den Garten wälzen!
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 23. Juni 2021, 21:17:42
Raphael rechts im Bild. In der unscharfen Mitte das Blühwunder Louis van Tyll.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=794952;image)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 23. Juni 2021, 21:20:25
Was soll das schlechte leben nützen? machen wir den louis auch noch scharf  ;D 8)
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=794954;image)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 23. Juni 2021, 21:27:43
Und Rosenträume - naja, auch Alpträume sind Träume. Man erkennt vielleicht beim Blick an Great Western vorbei über den Zaun in den Rosenpark letzte einsame Holzpfosten aufragen (die meisten haben wir entfernt erst einmal...). Überall da waren mal die jetzt bis zum Boden zurückgefrorenen öfterblühenden Rambler, 1xRambler und Kletterrosen.
Naja, ich träume davon, daß sie nächstes Jahr wieder da sind und wieder alles voller Rosenblüten ist....
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=794962;image)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 23. Juni 2021, 22:53:54
Ah ok, ich dachte sie wurde nur umbenannt und fand es schade, weil ich Charles Austin mehr mochte  :)

Aber die haben alle verschiedene Unterlagen und sind daher auch verschieden wüchsig, oder?
Nein,in der Regel wird auf Rosa canina 'Laxa'veredelt.Auch Austin und Beales in England machen das.Ich hatte dort mal nach
der Verdedelungsunterlage nachgefragt,weil jemand extra seine Austinrosen teuer von dort bezog,in dem Glauben,die würden dort andere Unterlagen verwenden.Ich weiß von Schütt,dass sie auf Rosa canina  Pollmeriana'Schreiber'umgestiegen sind,weil sie finden,dass Laxa zu viele Wildlinge macht.Ich habe aber genau die gegenteilige Erfahrung gemacht.Die Schüttrosen sind hier immer die,die am frühesten Wildlinge entwickeln.
Kann sein,dass der ein oder andere  mal mit was anderem herumexperimentiert, aber die einschlägigen Rosenbetriebe eher nicht.

Ach ja,Teerosen werden gern auf Rosa canina 'Inermis'veredelt.Inermisunterlagen haben sehr lange Hälse und lassen sich lange veredeln.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 23. Juni 2021, 22:59:17
Sonnenschein,sei nicht traurig.Dafür sind deine historischen Strauchrosen nicht an Üppigkeit zu überbieten. :D
Hier sind auch einige Bögen leer und neuerdings kann ich in einem Bereich bis zu Nachbars Gerödel durchsehen. ::)
Aber das wird dann nächstes Jahr wieder besser.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Mottischa am 24. Juni 2021, 08:45:09
Danke Nova, ich frag nur, weil sich zwei Charles Austin völlig unterschiedlich entwickeln. Eine war ein Wuchsmonster, die andere eher.. mickelich, vielleicht bringt es die Zeit.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Antida am 24. Juni 2021, 17:25:17
Dieses Jahr schwingt die Kirschrose Girlanden durch die benachbarten Apfelbäume.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Hausgeist am 24. Juni 2021, 21:13:17
'Mozart' muss ich wohl mal wieder in die Schranken weisen.

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=795248;image)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Hausgeist am 24. Juni 2021, 21:14:28
'Guirlande d'Amour' von der einen Seite...

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=795250;image)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Hausgeist am 24. Juni 2021, 21:15:03
... und von der anderen.

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=795252;image)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Hausgeist am 24. Juni 2021, 21:16:45
Wenn auch nur weiß und einfachblühend - die Sämlingsrose gefällt mir immer besser.

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=795254;image)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 25. Juni 2021, 09:37:10
Roseneck von Bettina Reister, Fbb
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 25. Juni 2021, 09:37:41
Café Olé
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 25. Juni 2021, 09:38:43
Creme Caramel Södler, der Sport der Café.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 25. Juni 2021, 09:40:19
Lilac Rose
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 25. Juni 2021, 09:41:13
Man glaubts nicht, daß ich sie mal zeigen würde: Gloria Dei  ;D
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 25. Juni 2021, 09:41:59
Dr. Grill
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 25. Juni 2021, 09:42:46
Kupferkönigin
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 25. Juni 2021, 09:43:35
Hatte ich die schon mal?? Egal, Juliane
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 25. Juni 2021, 09:44:49
Love Song
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 25. Juni 2021, 09:46:24
Distant Drums
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: fagus11s am 25. Juni 2021, 10:16:05
Ayshire Queen,

ist tatsächlich voll winterhart und wächst uns seit 15 Jahren auf dem Pavillon im wahrsten Sinne über den Kopf.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: fagus11s am 25. Juni 2021, 10:16:30
näher
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 25. Juni 2021, 10:20:49
Ayshire Queen,

ist tatsächlich voll winterhart und wächst uns seit 15 Jahren auf dem Pavillon im wahrsten Sinne über den Kopf.
Leider auch nicht voll winterhart - ist bei uns in diesem Jahr auch zu 90 Prozent runtergefroren... neu Erfahrung - es GIBT keine unter allen Bedingungen winterharte Rosen  :P ;)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Apfelbaeuerin am 25. Juni 2021, 10:21:20
Ja, sie ist traumhaft, wenn sie blüht, hat aber einen unglaublich starken Wuchs mit bis zu 10 Meter langen Trieben. Bei mir hat sie einen Apfelbaum zu Fall gebracht :o. Jetzt sind beide Geschichte - der Baum und die Rose.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: fagus11s am 25. Juni 2021, 12:05:55
Ich korrigiere:

... ist bis jetzt bei uns ausreichend winterhart (in diesem Winter: -16 C°)    ::)  8)  (Die Bilder sind von Mitte Juni)

 und sie "wuchert" auf einem verzinkten Eisenpavillon, der uns wohl überleben wird.  ;D
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Dornrose am 25. Juni 2021, 12:36:24
Ayrshire Queen muss ja ein überwältigender Eindruck sein, so üppig!

Deine Auswahl, Sonnenschein, gefällt mit farblich sehr gut.

Hausggeist, Deine Rosen sind einfach wieder ganz apart!

Hatte ich 'Rokoko' schon mal gezeigt mit den gewellten Blüten?
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Dornrose am 25. Juni 2021, 12:42:55
'Königin von Dänemark'
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Ribisle am 25. Juni 2021, 12:49:00
Da legt mal eine los...

Grüße aus dem nassen Garten, Ribisle.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Hausgeist am 25. Juni 2021, 21:51:14
'Novalis' - immer wieder schön!

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=795488;image)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Brigitte12 am 26. Juni 2021, 00:00:34
Die rote ist meine Kletterrose und die rosa ist mein Rosentraum.

(https://s20.directupload.net/images/210625/gred3q8l.jpg)

+++

(https://s20.directupload.net/images/210625/dfllvjus.jpg)

Gruß B.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 26. Juni 2021, 17:19:13
Das Aprikosenschauspiel mit Alchymist,immer wieder ein Erlebnis. ;)
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=795618)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 26. Juni 2021, 17:26:29
Geht auch mit Westerland :)
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=795622)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 26. Juni 2021, 17:33:50
'Café' wirkte mit der ersten Blüte auch sehr farbintensiv .
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=795628)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 26. Juni 2021, 17:39:15
Ich meine 'William Morris'bin nicht mehr so sicher.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=795630)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 26. Juni 2021, 17:44:20
'Buff Beauty'durchs Gestrüpp abgelichtet.Die ist hier erstaunlich winterhart.Vielleicht weil sie auf der nördlichen Hausseite steht und kaum volle Sonne abbekommt?
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=795634)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 26. Juni 2021, 17:47:27
mal ein Farbwechsel ;) 'Pompadur'habe ich neu und steht noch im Topf.Ich bin ganz überrascht,denn sie duftet unglaublich gut . :D
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=795636)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: martina 2 am 26. Juni 2021, 18:38:01
Nova, die Symphonie in aprikose ist umwerfend, der Duft ist fast sichtbar, und die Pompadur erscheint auch vielversprechend  :D
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: cyra am 26. Juni 2021, 22:22:37
Ayshire Queen,

ist tatsächlich voll winterhart und wächst uns seit 15 Jahren auf dem Pavillon im wahrsten Sinne über den Kopf.

Wahnsinn, die ist ja toll.
Ich schleiche um sie auch schon eine Weile herum, traue mich aber nicht recht drüber.
Ich hätte einen Platz an einer SO Wand, wo aber nur so etwas 3x3 m zur Verfügung stehen, in die Höhe ev.
mehr. sie könnte auch Nordwärts noch auf die Garage, aber da sieht sie keiner.

Oder ich könnte sie auf die NO Seite eines Rosenbogens zu New Dawn setzen, von wo aus sie dann am
Haus den SW Balkon entlang rambeln könnte. Dort habe ich derzeit eine 1 jährige Etoile de Hollande, wo
ich nicht überzeugt bin, dass sie hochkommt. Sie schwächelt bereits jetzt.

Ist sie denn winterhart? Ich bin Zone 6b aber mir sind bereits mehr als die Hälfte aller Rosen, die ich gepflanzt habe eingegangen.
Wieviele m2 hat sie bei euch bewuchert?
Wie lange blüht sie? (Ist ja 1x blühend)

würde mich über Details freuen!
LG cyra
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: cyra am 26. Juni 2021, 22:26:21
Guinée, heuer ein Traum!
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 26. Juni 2021, 22:41:53
Ja,ein Traum in schwarzrot. :D
'Ayrshire Splendens' (Ayrshire Queen gibt es nicht mehr,wird aber oft noch so angeboten ,siehe auch HelpMeFind) ist absolut winter-
hart.Bei mir schwingt sie sich über eine tote Pappel.Man muss allerding wirklich viel Platz einberechnen. Christine Meile(Alte Rosen,alte Zeiten) hatte früher diese Rose fast über ihr ganzes Haus wachsen lassen.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: fagus11s am 26. Juni 2021, 23:11:59
Wahnsinn, die ist ja toll.
...
würde mich über Details freuen!
LG cyra
Ein Rosenbogen allein würde ihr nicht gerecht werden. Die braucht schon etwas Größeres oder eine Fläche, wo sie sich drauf legen kann.
Macht bei uns locker >5 Meter lange kräftige Triebe und hat auch eine Pflaume in Besitz genommen.
Auf unserem Pavillon (3m Durchmesser) blüht sie von unten nach oben, jetzt noch in der Spitze, schon seit 4 Wochen. Ganz vereinzelt kommt später noch eine Nachblüte.
Ich wohne in 7a -7b
LG, Andreas
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: kaieric am 27. Juni 2021, 20:47:17
Rose de Resht

Oh Othello sieht ja fast genau so aus . :o
Etwas Heller in der Farbe ist sie finde ich .

LG Borker
nö. ist doch eine komplett andere blütenform.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Hortus am 27. Juni 2021, 20:53:54
´Eyepaint`  in Begleitung von R. multiflora:
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Hausgeist am 27. Juni 2021, 21:36:57
Grell!

Hier beginnt 'Corsana' zu blühen, heute habe ich sie so gut es ging wieder ans Gartenhaus aufgebunden.

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=795946;image)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Hausgeist am 27. Juni 2021, 21:37:35
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=795948;image)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Hausgeist am 27. Juni 2021, 21:38:39
Der kleine Rambler von Norna hat auf der anderen Seite einen Platz am Giebel gefunden.

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=795950;image)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: enaira am 27. Juni 2021, 21:41:51
Hach, hier kommt man wirklich ins Träumen bei den tollen Bildern und Models!
Ich habe auch eine: 'Mozart's Lady'
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=795952;image)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: enaira am 27. Juni 2021, 21:42:33
... mit Besucher
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=795954;image)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: kaieric am 27. Juni 2021, 21:48:34
Roseneck von Bettina Reister, Fbb
ein niedliches gesichtchen :D
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: kaieric am 27. Juni 2021, 21:52:20
Man glaubts nicht, daß ich sie mal zeigen würde: Gloria Dei  ;D
warum denn nicht? so farbig überlaufen ist sie ein tolles teil(chen) :D
Dr. Grill
du und teerose? :o :o :o
in westsibirien? ;D

Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 28. Juni 2021, 09:56:01
'Mozart's Lady 'macht aber tolle,rosa Badeschaumkronen. :D
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 28. Juni 2021, 10:20:47
Auch eine Scarman Rose.
'Scarman's Velvet China' sehr samtig und dunkel
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=796026)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 28. Juni 2021, 10:24:56
'Hedi Grimm'
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=796028)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 28. Juni 2021, 10:29:52
'Coeurs De Vende' war noch nie so ausladend.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=796030)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: rocknroller am 29. Juni 2021, 09:25:12
Route 66 blüht heuer besonders schön


Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: rocknroller am 29. Juni 2021, 09:29:46
Nochmal in Verbindung mit Sterndolde


Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Secret Garden am 29. Juni 2021, 09:36:53
Die Farbe von Route66 ist toll. :D
.
(Die passenden roten Knöpfchenblüten sehen nach Knautia macedonica/Purpurwitwenblume aus. ;) )
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: rocknroller am 29. Juni 2021, 14:50:30
Zitat
(Die passenden roten Knöpfchenblüten sehen nach Knautia macedonica/Purpurwitwenblume aus. ;) )


Du hast recht, da habe  ich was durcheinandergebracht.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Februarmädchen am 29. Juni 2021, 14:57:21
Zéphirine Drouhin ... die Knospen finde ich besonders schön.  :D

Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 30. Juni 2021, 06:22:49
Man glaubts nicht, daß ich sie mal zeigen würde: Gloria Dei  ;D
warum denn nicht? so farbig überlaufen ist sie ein tolles teil(chen) :D
Dr. Grill
du und teerose? :o :o :o
in westsibirien? ;D
Tja, eigentlich habe ich da Reiser von Brownie bekommen - sie wars leider nicht. Dann wurde sie mir vom Reiserspender als Dr. Grill identifiziert. Aber ist sie es? hmf ist da ja sehr indifferent....
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 30. Juni 2021, 06:25:29
Momentan begeistert mich "Black Parfumella". Dunkler als das Foto es zeigt, und ein sehr starker Duft nach roter Remontanthybride mit einem Schuß Brombeere. Hmmm....
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 30. Juni 2021, 06:26:13
Novalis ist auch gerade sehr schön.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 30. Juni 2021, 06:27:06
Route 66 gefällt mir auch sehr gut in diesem Jahr.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 30. Juni 2021, 06:28:17
Eine neue von mir, heißt "Fuchsia", duftet auch himmlisch.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 30. Juni 2021, 06:29:44
Art Nouveau, das kleine Feuerwerk
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 30. Juni 2021, 06:31:26
Und, sehr ärgerlich - die Abracadabra... wollte doch die alte von Kordes, aber auch Style roses lieferte mir unter dieser Angabe nur das neumodische Teil hier  :'(
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 30. Juni 2021, 06:35:41
La Rosee, Polyantha von Turbat 1920, derzeit sehr schön!
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 30. Juni 2021, 06:37:05
Orchid Masterpiece, in diesem Jahr ein Traum, finde ich  8)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 30. Juni 2021, 06:40:38
Café au Lait, der Milchkaffee von Nola Simpson ;D
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 30. Juni 2021, 11:45:45
Eine neue von mir, heißt "Fuchsia", duftet auch himmlisch.
schick :D
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 30. Juni 2021, 11:46:42
La Rosee, Polyantha von Turbat 1920, derzeit sehr schön!
Interessant mit den Rändern
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: minthe am 30. Juni 2021, 16:26:23
ICh staune sehr ueber Eure Bilder. Meinen Austin-Rosen tut der taegliche Starkregen nicht gut.


Negativ-Rekord haelt Jude the Obscure bei der spektakulaer aufgefahrende Knospenparaden unaufgeblueht in braunen Matsch verwandelt wurden...
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Buddelkönigin am 30. Juni 2021, 16:51:54
Meinen auch nicht...  :'(
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: jul am 02. Juli 2021, 23:22:57
...bei mir war es für Orchid Masterpiefe und Café Au Lait diesen Juni auch zu nass... Auch die alte Café konnte dem Regen nichts entgegensetzen... Ganz anders im Gewächshaus die Elisabeth Harkness (hier neben Grandpa Dickson)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: jul am 02. Juli 2021, 23:24:37
Michel Drucker Jaune blüht hingegen immer - egal welches Wetter, egal wie hart der Winter :)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 02. Juli 2021, 23:36:17
Oh,die Elisabeth ist aber eine Schöne. :D :D :D
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: jul am 02. Juli 2021, 23:48:40
Oh,die Elisabeth ist aber eine Schöne. :D :D :D
Notiert  ;)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 03. Juli 2021, 13:46:29
Aus der letzten Sangerhausen-Raritätenbestellung 'St.Pauli' 8) ;D
Alte Floribunda von 1958
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=797003)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 03. Juli 2021, 13:49:24
'Pat Austin'
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=797005)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 03. Juli 2021, 13:51:02
'Gräfin vom Hardenberg'
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=797007)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 03. Juli 2021, 13:54:53
Und schön lila 'Jubilejni' :D
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=797009)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 03. Juli 2021, 20:13:59
'Freisinger Morgenröte' mit dezent bunten Farbspiel.Am schönsten ist sie,wenn sie gerade aufblüht.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=797047)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Antida am 04. Juli 2021, 09:24:41
Und schön lila 'Jubilejni' :D
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=797009)

Tolle Kombi, Nova Liz!
Und die Freisinger Morgenröte wirkt schön auf dem Foto. Bisher hat sie mir nicht gefallen.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 04. Juli 2021, 16:31:04
Ja,die Morgenröte will gut kombiniert werden,um richtig zu wirken.Ich habe sie mit viel dunklerotem Laub gepflanzt.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 05. Juli 2021, 23:36:57
'Ena Harkness'kommt langsam wieder zu Kräften.Eigentlich viel höher,aber sie war  ganz runtergefroren.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=797710)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 05. Juli 2021, 23:42:32
'Night'ein ganz zartes Geschöpf. :D
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=797712)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 05. Juli 2021, 23:43:10
Bestes Morgenrötefoto, das ich je sah! :o
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 05. Juli 2021, 23:48:32
Danke :D Das treibt mir die Abendröte ins Gesicht. ;D
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 05. Juli 2021, 23:50:59
Rainy Blue
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 05. Juli 2021, 23:52:22
Schöööön,die ist hier gerade abgeblüht .
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 05. Juli 2021, 23:53:21
Out of the Blue  :-*
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 05. Juli 2021, 23:54:52
Special Event
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=797718;image)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 05. Juli 2021, 23:56:02
Orchid Masterpiece
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=797720;image)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 05. Juli 2021, 23:56:22
'Le Petit Prince'war jahrelang ein richtig großer Wummer,ist auch wieder im Aufbau.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=797722)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 05. Juli 2021, 23:57:15
R. anemonaeflora
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=797724;image)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 05. Juli 2021, 23:57:53
Orchid Masterpiece
Entzückend,die will bei mir nicht wachsen und nicht blühen. :'(
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 05. Juli 2021, 23:59:22
Im Container gehts hier!
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 05. Juli 2021, 23:59:45
Out of the Blue  :-*
In Ohnmacht fall. :o Was für eine schöne Form und überirdisches stahlblaugrau.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 06. Juli 2021, 00:01:43
Agatha Fatima hat hier heute noch eine süße Blüte gemacht.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 06. Juli 2021, 00:04:20
So etwa die gleiche Richtung  ;D Souvenir de Trélazé
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 06. Juli 2021, 00:06:58
Creme Caramel Södler
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 06. Juli 2021, 00:10:30
Und da steht eine auf dem Feld, "Dear Dolly" von Sharlene Sutter, wird im Herbst hier eingeführt. oohhh...genau mein Fall  :-*
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 06. Juli 2021, 00:13:53
Angenehm,mildes Gelb und dicker Pollenteppich.Sehr apart.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: jul am 06. Juli 2021, 02:15:18
Orchid Masterpiece
Entzückend,die will bei mir nicht wachsen und nicht blühen. :'(
...hatte ihn vor Jahren Mal veredelt - kam nicht aus den Puschen... Habe ihn jetzt nochmal im Freiland und er zögert, hatte die erste kleine Blüte...
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Starking007 am 06. Juli 2021, 07:16:21
Strombergzauber

(https://forum.garten-pur.de/galerie/albums/userpics/10873/DSC07417.JPG)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: BlueOpal am 06. Juli 2021, 21:19:31
SUCHE : Rose

Meine Pomponella ist noch nicht sonderlich groß, daher kann ich bislang leider nicht sagen, ob ich diese nochmals erwerben soll, um sie an einer weiteren Stelle zu pflanzen oder eher eine andere in Frage kommen sollte. An sich würden mir die Blüten dort gefallen.

Es soll eine robuste Rose sein, sie lange blüht, deren Blüten Regenfest sind und nicht so schnell mumifizieren oder auseinanderfallen. Zudem wäre es wünschenwert, wenn sie dichter wächst und kein absolutes Stachelmonster ist.

Nun ist die Pomponella nur mit 90 cm angegeben. Bis 2 Meter wäre allerdings schön. 150 cm auch ok.

Wächst die Pomponella bei euch höher als 90/100 cm und wie schaut es in Bezug auf die anderen Eiegenschaften aus? Welche Rose (kein rot, kein gelb, kein weiß) würdet ihr sonst empfehlen für dieses Vorhaben?
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Starking007 am 07. Juli 2021, 05:27:36
Ich bin mit Pomponella super zufrieden!!!!!!
Höher wie 110cm wurden sie aber nicht.

(Im Rosengarten standen stehen davon 25, alle super!)

Nie Regenprobleme!
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Secret Garden am 07. Juli 2021, 08:38:34
Leider kann ich nicht sagen, wie groß die 'Pomponella' geworden wäre. Ich hatte den Versprechungen geglaubt, dass sie regenfest sei. Leider öffnen sich die Blüten in verregneten Sommern nicht und es gibt nur Mumien. Im zweiten Jahr habe ich sie weggeworfen, die wollte ich noch nichtmal weiterverschenken. :-\
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 07. Juli 2021, 08:47:26
Ich würde 'Leonardo da Vinci'empfehlen.
Ist gesund und dicht,blüht lange und in Schüben,vasengeeignet,duftend und vom Regen unbeeindruckt.Mit der Zeit kommt sie auf 1,80 m circa.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=798003)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Apfelbaeuerin am 07. Juli 2021, 09:12:56
Ich würde 'Leonardo da Vinci'empfehlen.
Ist gesund und dicht,blüht lange und in Schüben,vasengeeignet,duftend und vom Regen unbeeindruckt.

Ja, diese Empfehlung kann ich aus vollem Herzen unterschreiben. Eine meiner besten Rosen überhaupt, gesund und ständig am Blühen.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: BlueOpal am 07. Juli 2021, 09:56:53
Danke für eure Antworten zu Pomponella und Da Vinci.

Wann blüht die Leonardo da vinci denn? Vor der Pomponella haben z.B. die meisten meiner Rosen geblüht und sind mit dem ersten Flush durch. Nun blüht seit ca. 2 Wochen die Pomponella und ist noch dran. Es ist shcön, dass sie diese Lücke füllt. Ist das bei der Leonardo da vinci auch so oder verhält sie sich eher wie die anderen?
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Mottischa am 07. Juli 2021, 10:00:19
Bei mir sind beide Pomponellas in diesem Jahr kaputtgegangen und ich weiß nicht warum, daher wird keine mehr einziehen. Schade, denn beide hatten sich im ersten Jahr prächtig entwickelt und blühten sehr schön. Die Leonardo scheint mir allerdings eine gute Alternative zu sein *notier*
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Apfelbaeuerin am 07. Juli 2021, 10:01:21
Bei mir steht LdV derzeit noch in Vollblüte.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 07. Juli 2021, 11:33:11
Ich wohne ganz oben im Norden.Den Blühbeginn kann ich auf den Tag genau nicht sagen,aber sie begann mit der Rosenhauptblüte hier um den 20 Juni herum und ist immer noch sehr voll am Blühen.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: BlueOpal am 07. Juli 2021, 11:47:05
Ich sehe gerade, dass die Leonardo dV auch nicht höher wird.
Gäbe es dazu dann auch noch eine Alternative? LdV/Pomponella nur höher?  :P

Wie steht denn die "Jasmine" da? ist allerdings schon blasser als die genannten, aber wird an die 3 Meter hoch. Fraglich, ob sie ohne Stütze urecht kommt, und ob die Farbe an der Stelle dann auch wirklich wirkt. Oder Laguna?  :-\
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 07. Juli 2021, 12:02:32
Leonardo wird hier im Endeffekt 1,80m.Das sollte für eine freistehende Rose doch reichen.
Meinst du 'Jasmina'? Das ist eine Kletterrose.Die habe ich am Bogen.Muss unbedingt etwas zum Klettern für die langen Triebe haben
und wird öfters nachgebunden. Hier am Bogen mit Rambler Exquisite.Foto vom 2ten Juli.Jetzt ist sie ziemlich durch und muss erst einmal ordentlich ausgeschnitten werden.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=798045)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 07. Juli 2021, 12:04:58
Voll blüht sie schon schön und duftet auch.aber ich meine,es ist nicht das was du suchst.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=798047)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Apfelbaeuerin am 07. Juli 2021, 12:05:09
Leonardo wird hier im Endeffekt 1,80m.Das sollte für eine freistehende Rose doch reichen.

Hier nicht ganz so hoch, aber 1,50 erreicht sie er auch.

@Nova: Dein Foto von Jasmina ist toll :D!
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 07. Juli 2021, 12:09:12
Danke :) Dann schick ich noch eins hinterher mit 'Exquisite' im Hintergrund.Jasmina leidet allerdings etwas bei Regen und die Blütentrauben hängen dann schwer.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=798049)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 07. Juli 2021, 12:13:42
'Laguna'kommt ebenfalls als biegsame Kletterrose nicht ohne Gerüst aus.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Hero49 am 07. Juli 2021, 17:37:57
@Blue Opal: sieh doch mal bei den Strauchrosen nach.
Pomponella wird bei uns bestimmt 1,50 m hoch und wenn die Triebe angebunden werden, wird sie sicherlich noch höher.
Eine Alternative ist die Kölner Flora oder die Dinky von Lens.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: elis am 07. Juli 2021, 17:56:31
Hallo !

Meine Super Dorothy ist heuer ein wahrer Traum. Rechts die Kirschrose vom Wänninger.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: elis am 07. Juli 2021, 17:59:01
Da sieht man die Kirschrose noch besser.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: elis am 07. Juli 2021, 18:01:09
Die Hl.Elisabeth hat sich heuer so schön entwickelt. Sie duftet auch sehr gut.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: elis am 07. Juli 2021, 18:02:24
Einzelblüte, sie verblüht auch langsam und schön.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 07. Juli 2021, 18:14:29
'Heilige Elisabeth'gefällt mir auch immer besser.
Elis,hast du mal eine Nahaufnahme von der 'Kirschrose'? Ich habe die auch in irgendeiner Ramblerwand.Weiß aber nicht mehr so genau ,welche es ist.Es kämen da zwei infrage.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 07. Juli 2021, 23:12:33
Nochmal zu Pomponella, hier ist sie ein Traum! Gesund, wüchsig, im Herbst der Hingucker, hat dann die größte Blütenfülle.
Aber auch, wie hier, die erste Blüte kann sich doch schon sehen lassen, etwa 1,8 m x 1,8 m.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=798201;image)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Secret Garden am 07. Juli 2021, 23:40:04
Deine Pomponella sieht wirklich traumhaft aus, sonnenschein. :) Genau so hatte ich sie mir vorgestellt, mit zauberhaften Kugelblüten. Für Gegenden mit anhaltendem Nieselregen ist sie leider nicht geeignet.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Aliandra am 08. Juli 2021, 00:55:44
@elis
An deiner üppigen super Dorothy rankt sich noch eine sehr schöne blauviolette Clematis empor. Weißt du zufällig wie sie heißt?
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Starking007 am 08. Juli 2021, 07:31:38
"...blauviolette Clematis..."

Wenn sie nicht klettert, könnte es Durandii sein.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: rocknroller am 08. Juli 2021, 10:02:59
Die "falsche" Ethel (Rambler)





Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 08. Juli 2021, 10:21:58
Das ist lediglich eine einzige Blütendolde ,oder?
Der Hammer :D
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 08. Juli 2021, 10:50:31
'Raubritter'ist immer eine der letzten,einmalblühenden Rosen,die jetzt erst in Vollblüte gehen.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=798267)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 08. Juli 2021, 10:53:04
Zartfarbenes Etwas 'Amethyst'. :D
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=798269)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 08. Juli 2021, 11:00:57
Sehr den Austinrosen in Bezug auf Farbigkeit und Stil nachempfunden 'Mary Ann' Floribunda von Tantau.
Sie entwickelt sich hier unwahrscheinlich gut,ist fast immer in Blüte und steht dabei halbschattig.Als Foribunda bleibt sie niedriger.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=798271)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 08. Juli 2021, 22:17:24
Brownie ist heute ein kleiner Scherzkeks  ;D
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=798572;image)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 08. Juli 2021, 22:23:53
Teddybaer
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=798574;image)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 08. Juli 2021, 22:25:47
Magic Moment
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=798578;image)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 08. Juli 2021, 23:02:39
Teddybaer :-X witziger Name,aber passend.  ;D Von wem ist denn das plüschige Teil?
HMF kennt nur Teddy Bear und Ready Teddy.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 08. Juli 2021, 23:11:43
Sorry, natürlich Teddy Bear, war stark abgelenkt durch Schlägerkater jagt Katze  :-X
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 08. Juli 2021, 23:21:49
Also eine sehr kleinblütige Rose.

'Turnvater Jahn'(um bei ungewöhnlicher Namensgebung zu bleiben)Foto schon von vorgestern.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=798582)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 08. Juli 2021, 23:25:35
Heute war ich so mit den Hems beschäftigt,da hatte ich nur wenige Rosen abgelichtet.
Natürlich wieder 'Papa Meilland' das Duftwunder.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=798584)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 08. Juli 2021, 23:31:16
'Appleblossom'ein Riesentrumm,schon fast durch,mit Angelica rechts.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=798586)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 08. Juli 2021, 23:35:39
aus der Nähe
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=798588)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: kaieric am 09. Juli 2021, 00:43:07
Magic Moment
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=798578;image)
ist ja der hammer - das bräunliche crème mit den bläulichen glanzlichtern...wow!
lad das bild doch bitte mal bei helpmefind hoch - was dort gezeigt wird, ist ja abartig ::) 8) ;)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: rocknroller am 09. Juli 2021, 06:50:29
@Nova Liz

Zitat
Das ist lediglich eine einzige Blütendolde ,oder?
Der Hammer :D


Ja!

Hier nochmal mit ihrer Nachbarin Excelsa.

Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 09. Juli 2021, 07:02:18

ist ja der hammer - das bräunliche crème mit den bläulichen glanzlichtern...wow!
lad das bild doch bitte mal bei helpmefind hoch - was dort gezeigt wird, ist ja abartig ::) 8) ;)
Hast du bei der von Ford geguckt ? Ich finde die Bilder nicht schlecht... Ich hänge nochmal ein altes Bild an - so kann sie allerdings auch!
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 09. Juli 2021, 07:10:46
Bestellt hatte ich die  hellgelbgrün-weiße Kletterrose Big Ben. Ich nehme mal an, bekommen habe ich die Strauchrose Big Bang, oder?? Kennt die jemand?
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Antida am 09. Juli 2021, 07:41:20

Elis,hast du mal eine Nahaufnahme von der 'Kirschrose'? Ich habe die auch in irgendeiner Ramblerwand.Weiß aber nicht mehr so genau ,welche es ist.Es kämen da zwei infrage.

Die Kirschrose blüht schon einige Zeit, deswegen sind die Blüten nicht mehr taufrisch. Ich hoffe, Du kannst damit Deine Kirschrose identifizieren, Nova Liz.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Antida am 09. Juli 2021, 07:41:57
Und noch eins:
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Antida am 09. Juli 2021, 07:45:50
Und noch eins:

Meine Kirschrose wächst an einer Weide. Dieses Jahr hab ich ihr zwei Girlanden gelassen, die durch die Apfelbäume schwingen.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Antida am 09. Juli 2021, 07:46:36
Und noch eins:

Meine Kirschrose wächst an einer Weide. Dieses Jahr hab ich ihr zwei Girlanden gelassen, die durch die Apfelbäume schwingen.

Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: BlueOpal am 09. Juli 2021, 18:33:40
Danke ihr Lieben, ich habe mich entschieden und es wurden Rosen getauscht. Die Pomponella zieht an den Platz und an ihre Stelle eine andere.  ;D Ich hab die LdV in natura gesehen und die Blüten gefielen mir vor Ort leider noch nicht so wie gewünscht.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 09. Juli 2021, 21:40:21
Danke,für die Mühe ,Antida.
Ist deine Kirschrose sehr ausbreitungswütig und macht unentwegt meterlange Neutriebe?
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Antida am 10. Juli 2021, 08:03:02
Danke,für die Mühe ,Antida.
Ist deine Kirschrose sehr ausbreitungswütig und macht unentwegt meterlange Neutriebe?

Ja, sie wächst schon recht kräftig. Außerdem ist sie seehr stachelig.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: jul am 10. Juli 2021, 21:22:05
Bei mir blüht zum ersten Mal eine schöne alte Teehybride: Dernburg
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: jul am 10. Juli 2021, 21:24:47
Also eine sehr kleinblütige Rose.

'Turnvater Jahn'(um bei ungewöhnlicher Namensgebung zu bleiben)Foto schon von vorgestern.

Turnvater Jahn ist bei uns auch kurz vorm Aufblühen. Für mich eine der schönsten - wenn auch etwas frostempfindlichen - weißen Remontanthybriden... Eine meiner Favoriten!
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: jul am 10. Juli 2021, 21:29:08
Comtesse der Barbantane
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 10. Juli 2021, 21:32:36
Ja ,der Turnvater ist wundervoll. ;) Und wenn sie ganz aufgeblüht ist,kommt noch ein kleiner ' Blushanflug' hinzu. :D
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 10. Juli 2021, 21:34:49
Comtesse der Barbantane
Auch so schön gefaltet und äußerst reizvoll mit der etwas dunkleren Unterseite.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: jul am 14. Juli 2021, 23:14:42
Trotz dem nasskalte Wetter hat heute Countess of Elgin ihre Blüte geöffnet...ein wunderschönes Pernetiana-Apricot in allen Schattierungen, leider kaum mit dem Handy einzufangen...
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Dornrose am 15. Juli 2021, 00:00:14
Sie sieht edel aus!
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Dornrose am 15. Juli 2021, 00:11:44
Eine Rose, die ich vor über 40 Jahren gepflanzt habe als 'Antique Silk'
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Dornrose am 15. Juli 2021, 00:14:24
Ein "unermüdliches Urgestein": 'Graham Thomas'
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 15. Juli 2021, 13:17:15
Eine Rose, die ich vor über 40 Jahren gepflanzt habe als 'Antique Silk'
Die sieht aber wirklich sehr schön aus.Kenne ich gar nicht .Duftet sie auch so,wie sie aussieht?
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: jul am 15. Juli 2021, 22:56:18
Turnvater Jahn
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Gerardo am 16. Juli 2021, 00:40:15
Eine Rose, die ich vor über 40 Jahren gepflanzt habe als 'Antique Silk'

Vor 40 Jahren gepflanzt. Alle Achtung. Das spricht für Deine gute Pflege.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Mediterraneus am 16. Juli 2021, 14:54:00
Nicht selten, da neue ADR-Sorte: "Feurio" .
Sie wird aber noch greller und ist nicht jedermanns Sache 8)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Mediterraneus am 16. Juli 2021, 14:57:13
Dafür ist diese alt, es ist (angeblich) "Ulster" aus Sangerhausen (von Sonnenschein). Leider nur schwacher Duft, aber sie ist so schön zipfelig :D
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=800616;image)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Mediterraneus am 16. Juli 2021, 14:59:03
Innen fleischrosa angehaucht  :D
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=800620;image)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 16. Juli 2021, 15:41:29
Wunderwunderschön :D
Die kann übrigens auch übermannshoch werden und fast klettern.Meine ist leider nach 16Jahren leider von 2.20 auf null runtergefroren. :'( Ist aber immerhin schon wieder im Wachstum begriffen.Blüten gab es aber dieses Jahr noch nicht.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: jul am 16. Juli 2021, 15:43:23
Innen fleischrosa angehaucht  :D
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=800620;image)
...die ist einfach toll!!!! Wahnsinn
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Mediterraneus am 16. Juli 2021, 18:52:11
Holla, 2,2 m darf sie bei mir an der Stelle nicht  ;D
Ich finde sie auch wunderschön, die Blüten halten auch lange in der Vase. Einzig erwartet man etwas mehr Duft von ihr.
Ob es wirklich die historische "Ulster" ist?
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: jul am 16. Juli 2021, 23:38:58
...kann es eigentlich nicht sein: die ist ja als "salmon pink" beschrieben... Die deinige scheint zudem "very double" und hat zuviele Petalen... Wohl eine Verwechselung, da auch die anderen Rosen, die 'Ulster' als Namensbestandteil führen, nicht recht passen wollen..(aber schöner als das Original allemal)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: jul am 17. Juli 2021, 21:38:17
Riccordo di Fernando Scarlatti... Eine der schönsten Dunklen
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 18. Juli 2021, 07:36:28
Die 'Ulster'ist wohl nicht richtig.Irgendwie auch zu robust für den Jahrgang.Trotzdem eine sehr schöne Rose. ;)

'Gräfin von Hardenberg'Ich wundere mich immer ,wie schön sie dieses tiefe Rot in der Brüllhitze halten kann.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=801092)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 18. Juli 2021, 07:38:26
'Wild Rover' immer fleißig am Nachschieben von Blütendolden.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=801094)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 18. Juli 2021, 07:41:15
'Schöne Koblenzerin'wirkt schon richtig barock. ;)
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=801096)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 23. Juli 2021, 00:08:23
'Caramella'im Augenblick wieder sehr schön und duftig. :D
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=802432)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 23. Juli 2021, 00:12:27
Es blühen auch noch späte Rambler 'Lady Godiva'(Sangerhausen)
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=802434 >:()
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 23. Juli 2021, 00:14:33
Immer mit zweifarbigen Blütentrauben,je nach Entwicklungsstadium.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=802436)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 23. Juli 2021, 00:17:35
'Minnehaha'mit sehr glänzendem Laub.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=802438)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 23. Juli 2021, 00:19:01
Sehr kleine Puschelblütchen
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=802440)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Dornrose am 23. Juli 2021, 00:23:53
Die sind ja hinreißend schön mit diesen niedlichen Blüten in der Fülle-welch ein Paradies bei Dir!!!
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 23. Juli 2021, 00:34:36
Na,geht so.Sie duften beide kaum, bzw.'Minnehaha'gar nicht.Bei 'Lady Godiva'ist die Sorte auch nicht so wirklich klar.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 26. Juli 2021, 23:21:33
Hier habe ich noch einen falschgelieferten Rambler.Sollte eigentlich was von Geschwind sein.Ich weiß nicht,wer das ist,auf jeden Fall ist es ein Multiflorateil und blüht erst jetzt.Sehr,sehr üppig. :D
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=803390)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 26. Juli 2021, 23:22:59
Näher
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=803392)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 26. Juli 2021, 23:24:40
@Sonnenschein,hast du dazu eine Idee?Hier einen Tag später mit mehr Licht.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=803394)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 28. Juli 2021, 00:01:17
'Frederic Mistral'gibt sich mit dem gemeinem Volk ab. ;D
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=803628)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: kaieric am 28. Juli 2021, 00:09:46

ist ja der hammer - das bräunliche crème mit den bläulichen glanzlichtern...wow!
lad das bild doch bitte mal bei helpmefind hoch - was dort gezeigt wird, ist ja abartig ::) 8) ;)
Hast du bei der von Ford geguckt ? Ich finde die Bilder nicht schlecht... Ich hänge nochmal ein altes Bild an - so kann sie allerdings auch!
ist ja auch nicht unchic :D
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: kaieric am 28. Juli 2021, 00:14:49
Trotz dem nasskalte Wetter hat heute Countess of Elgin ihre Blüte geöffnet...ein wunderschönes Pernetiana-Apricot in allen Schattierungen, leider kaum mit dem Handy einzufangen...
was du aber nicht auch alles hast ::) :o ;) ;)
tolle leuchtende farbe - ich liiiebe ja dieses krabbenlachsrosa - zum anbeissen :D :D :D
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: kaieric am 28. Juli 2021, 00:20:06
Innen fleischrosa angehaucht  :D
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=800620;image)
ein zartes tönchen - ist die immer so hell? ulster sollte ja eigentlich mehr kräftig lachsrosa sein, mal wieder ein sangerhausen-überraschungsei? :-[
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: kaieric am 28. Juli 2021, 00:27:35
Hier habe ich noch einen falschgelieferten Rambler.Sollte eigentlich was von Geschwind sein.Ich weiß nicht,wer das ist,auf jeden Fall ist es ein Multiflorateil und blüht erst jetzt.Sehr,sehr üppig. :D
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=803390)
...und legt sich wahnsinnig elegisch über den perfekt getrimmten rasen, nova! du haust aber auch immer die geilsten teile raus :o 8) :D
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 28. Juli 2021, 00:30:10
Tscha,wenn ich nur wüsste ,wie das 'geile' Teil heißt? ::)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: kaieric am 28. Juli 2021, 00:34:25
rambler sind doch deine stärke ;D vielleicht fiele rapha ja was ein dazu..
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 01. August 2021, 23:05:42
'Lavender Pinocchio'
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=804769;image)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 01. August 2021, 23:07:01
'Gletscher'
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=804771)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 01. August 2021, 23:52:26
Nova, Antwort habe ich so schnell nicht - schnell aber ein paar teils unspezifische Fotos aus dem Park.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 01. August 2021, 23:53:43
 :D
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 01. August 2021, 23:55:27
Reve Apricot von Bettina Reister
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 01. August 2021, 23:57:02
Eine neue auf dem Feld, eine ganz neue, ungewohnte Farbe (ganz besonders für mich  ;)) hat Captivante von Sharlene Sutter.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 02. August 2021, 00:02:50
Eine noch ohne Namen steht auch veredelt auf dem Feld, wie Night Owl, nur dunklere und größere Blüten. Ob Strauch oder Kletterer noch nicht bekannt.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: kaieric am 02. August 2021, 11:29:46
:D
ungeheuer romantisch :)
welche hems hast du dazugesellt?
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 02. August 2021, 13:00:42
:D
ungeheuer romantisch :)
welche hems hast du dazugesellt?
Ach, herrje, die waren nur kurzfristig dort abgestellt, damit Kunden sehen, daß man sie bei uns auch in Töpfen kaufen kann  8). Eine aus der Berleyer Nachtreihe ist dabei, sonst kann ich es leider nicht mehr nachvollziehen...
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: kaieric am 02. August 2021, 14:16:40
Reve Apricot von Bettina Reister
wunderschöne reihe! der anblick hätte bettina bestimmt sehr gefreut.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 04. August 2021, 11:01:59
Dezent ist anders  ;) ;D
Art Nouveau
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 04. August 2021, 11:04:27
Café Latte
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 04. August 2021, 11:05:12
Simply Gorgeous
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: goworo am 04. August 2021, 14:06:59
Ich weiß, dass viele hier diese Sorte total ablehnen nach dem Motto: "Diese Farbe kommt mir nicht in den Garten". Mir hingegen gefällt 'Salita' mit ihrer eher ungewöhnliche Farbe. Und das wichtigste: es ist in unserem Rosen-unfreundlichen Umfeld die einzige Sorte mit absolut gesundem Laub.


(https://up.picr.de/41761712la.jpg)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Gerardo am 08. August 2021, 00:55:08
Die noch junge Rose 'Emily Bronte' hat mir leid getan. Öffnet fast täglich neue Blüten und steht ständig im Regen.

Regenerprobte 'Emily Bronte' in der Vase (https://up.picr.de/41786328sb.jpg)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Gerardo am 08. August 2021, 00:58:40
Rainy Blue (https://up.picr.de/41770742ml.jpg)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: kaieric am 08. August 2021, 16:21:34
oh, mal wieder eine austinschöpfung :D da hast du gut daran getan, ihr im haus asyl zu bieten ;) vollkommen selbstlos ;D

goworo, solche lauten töne gibt es hier auch, jenseits der zartfarbenen teerosen:
voilà superstar ;D
ein zeimlich heiteres zinnoberrot, möchte ich mal behaupten - ist definitiv ein erfrischender hingucker im garten 8)
( als teehybride lassen sich hin und wieder attacken von blackspot nicht vermeiden, aber die dame steckt das locker weg...und ich übersehe es geflissentlich ;D ;D ;D)

(https://up.picr.de/41790203lm.jpg)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 10. August 2021, 21:04:14
Die schöne Emily kannst du dann immer aus nächster Nähe betrachten und beschnuppern ,Gerardo. Rainy Blue steht dann eben im Regen und macht ihrem Namen so auch alle Ehre. ;)
Und Kaiche hat ein Herz für Super Star.Klasse! :D
Hier habe ich mal eine etwas dunklere 'Blue River erwischt.Die wird noch sehr aufhellen.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=806196)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 10. August 2021, 21:09:19
Eine meiner bestbehühnerten Teehybridenzartheiten.
'Lord Charlemont' (Mc.Gredy Irland 1922) Dieses samtige Rot ist unbeschreiblich, und schön duften tut sie auch.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=806200)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: kaieric am 10. August 2021, 21:56:39
das ist ja eine tolle rote :D

zu der geselle ich jetzt glatt mal crimson glory, die auch papa meilland sein könnte ::)
egal wie auch immer - duftduftduft und dunkelstes samtrot mit schwarzen glanzlichtern, einfach nur wow
(https://up.picr.de/41806751dw.jpg)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: kaieric am 10. August 2021, 21:58:05
und für novaliz eine rätselrose in dunklem lachsrosa
(https://up.picr.de/41806752wz.jpg)

wir sprachen über sie ;)

eine knospe schenke ich dazu

(https://up.picr.de/41807101ac.jpg)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: kaieric am 10. August 2021, 22:04:03
eine reizende blüte an ulrich brunner fils, leider mit nur schwachem duft ::)

(https://up.picr.de/41807284mb.jpg)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: kaieric am 10. August 2021, 22:05:29
sag nur keiner was gegen elbflorenz ;)
der wuchs ist speziell, weil vorwiegend vertikal, aber der duft und die blüten sind über jeden zweifel erhaben
(https://up.picr.de/41807294nk.jpg)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 10. August 2021, 22:15:18
Seufz ; diese ewigen Rätselrosen,die einen nicht schlafen lassen ::)
Das wird wohl ein ewiges Rosenrätsel bleiben.Ich habe keinen Schimmer. ::) Gibt ja auch nur eine überschaubare Menge an Rosensorten mit dieser Farbgebung. 8) :P ;) (Versinkt in einem Meer aus lachsrosa Rosen).
Trotzdem spannend.Man müsste mit dieser Rose am Gürtel im Rosenpark Uetersen einfallen und alle alten Teehybriden absuchen.Da sind ja noch viele von Tantau und Kordes aufgepflanzt.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: kaieric am 10. August 2021, 22:27:02
nun fall mal nicht gleich in ohnmacht ;D lachs ist doch lecker ;D ;D ;D
danke für den tip - in uetersen war ich noch nie ::)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: jul am 10. August 2021, 22:31:16
... Eure ganz Dunklen sind faszinierend... Die kannte ich bis auf den UB Filius noch gar nicht... Bei mir hat neulich van Rossem zum ersten Mal geblüht... In dunkelblutrot... Sd Fernando Scarlatti lässt sich unendlich Zeit und denkt gar nicht daran.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: jul am 10. August 2021, 22:34:17
Apropos lachsrosa Pernetiana: Countess of Derby blüht hier das erste Mal auf.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 10. August 2021, 22:36:42
Der Scarlatti ist irgendwie sehr saisonabhängig.In manchen Jahren kurz vorm Exitus und in anderen Jahren eine beeindruckende Rose.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: jul am 10. August 2021, 22:49:40
Der Scarlatti ist irgendwie sehr saisonabhängig.In manchen Jahren kurz vorm Exitus und in anderen Jahren eine beeindruckende Rose.

In der Tat. Hier zur Zeit eher ein Bleistift...  :P
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: kaieric am 10. August 2021, 23:01:35
Apropos lachsrosa Pernetiana: Countess of Derby blüht hier das erste Mal auf.
du ekel ;D :-*
ich träume mich gerade in korallenwälder unter südlichen gefilden... :D :D
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: jul am 11. August 2021, 01:35:15
Apropos lachsrosa Pernetiana: Countess of Derby blüht hier das erste Mal auf.
du ekel ;D :-*
ich träume mich gerade in korallenwälder unter südlichen gefilden... :D :D
;D ;D ;D
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 11. August 2021, 23:37:15
'Bräunliche Scholle' mal von Sonnenschein bekommen.Gerade sieht sie schon leicht bräunlich aus,manchmal aber auch orange.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=806507)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 11. August 2021, 23:48:56
Auch von Sonnenschein 'Scholle Flieder' Ein wenig vom Regen mitgenommen.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=806509)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Secret Garden am 12. August 2021, 17:31:37
Schöne Schollen. :D Die Bräunliche Scholle ist ein Traum.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: jul am 12. August 2021, 22:31:14
... die Schollen sind wirklich toll! Schade eigentlich, dass sie nicht viel weiter verbreitet sind...
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: jul am 12. August 2021, 22:32:53
... habe heute einer meiner Lieblingsmorbiden beim Blühen ertappt: Stephen Rulo... Leider sehr anfällig für SRT
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: jul am 12. August 2021, 22:33:44
...und Amethyste
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: jul am 12. August 2021, 22:37:16
... bei den alten Herren blüht wieder Grand Duc Adolphe de Luxembourg... Er ist sehr im Vergleich mit seinen Altergenossen sehr blühfreudig.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: kaieric am 13. August 2021, 15:11:08
sehr schön, eure 'fehlfarbenen' schätzchen. die bräunliche scholle hat wirklich eine ungewöhnliche ausstrahlung - und einen...naja..ähm..ungewöhnlichen arbeitsnamen ::) ::) ::) :P ;)
im handel war sie aber offenbar nie.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: kaieric am 13. August 2021, 15:11:35
im Vergleich mit seinen Altergenossen
an welche denkst du?
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 13. August 2021, 17:59:16
sehr schön, eure 'fehlfarbenen' schätzchen. die bräunliche scholle hat wirklich eine ungewöhnliche ausstrahlung - und einen...naja..ähm..ungewöhnlichen arbeitsnamen ::) ::) ::) :P ;)
im handel war sie aber offenbar nie.
Doch, sie ist seit ein paar Jahren im Handel, in unserer Herbstliste wird sie auch wieder enthalten sein. Sie "heißt" eigentlich Scholles TH bräunlich-rosa, ein Name, den Herr Scholle mir am Telefon gesagt hat damals... :'(
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 13. August 2021, 18:53:43
Das ist kein Name,das ist allenfalls eine Beschreibung.
Dann gib ihr doch mal einen Namen. ;)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: jul am 13. August 2021, 19:18:55
im Vergleich mit seinen Altergenossen
an welche denkst du?
So ganz generell, die alten THs erster Generation... die sind oft nicht ganz so vital, kämpfen dann mit Pilz und blühen auch weniger... Ganz anders der Duc...
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 14. August 2021, 07:45:23
Nachdem ich 'Lolita'mal verloren hatte und sie vermisste,habe ich nun doch ein Exemplar nachgepflanzt.Wächst kräftig und hat einen guten Duft.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=806835)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 14. August 2021, 07:47:59
'Troilus' gibt es hier gleich mehrfach .Inzwischen wohl auch eher eine seltene Austinrose.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=806837)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 14. August 2021, 07:50:36
'Lavender Joy'
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=806839)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 14. August 2021, 07:52:59
'Natalie Böttner' alte Teehybride von 1909.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=806841)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 14. August 2021, 07:57:48
Und Hagebutten gibt es immer sehr früh von 'Rosa villosa'.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=806847)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 14. August 2021, 07:59:15
Sie sind enorm groß .
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=806849)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 14. August 2021, 08:01:14
'Tea Clipper'
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=806851)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Buddelkönigin am 14. August 2021, 12:48:00
Sie sind enorm groß .
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=806849)
Whow...  :o
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Buddelkönigin am 14. August 2021, 12:52:03
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=806921;image)

Da kann ich gar nicht mithalten, aber die Erinnerungen an meinen früheren Rosengarten werden wieder wach. Danke Nova.  :-*

Hier zeigt sich 'Rose de Resht' nochmal von ihrer schönsten Seite. Gesundes, üppiges Blattwerk und wunderschöne Blüten.
Die anderen kommen hoffentlich bald nach...
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: kaieric am 14. August 2021, 15:32:32
Nachdem ich 'Lolita'mal verloren hatte und sie vermisste,habe ich nun doch ein Exemplar nachgepflanzt.Wächst kräftig und hat einen guten Duft.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=806835)
summst du da immer mit beim schnuppern? ;D ;D ;D
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: jul am 14. August 2021, 22:12:59
Nachdem ich 'Lolita'mal verloren hatte und sie vermisste,habe ich nun doch ein Exemplar nachgepflanzt.Wächst kräftig und hat einen guten Duft.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=806835)

...hat etwas tropisches... Eine Südsee-Rose!
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: jul am 14. August 2021, 22:16:32
... die Mme Helene Parmentier hat ein ähnliches Farbspektrum... Ist aber als Pernetiana immer sehr verwuschelt (und brennt ihr Feuerwerk leider immer sehr schnell ab)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: kaieric am 15. August 2021, 15:24:57
total schade um die alten austinsorten, da gab es herrliche töne!
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 15. August 2021, 23:33:47
'Perennial Blush'am Bogen hat wieder einen Blütenschub. :D
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=807229;image)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 15. August 2021, 23:36:52
'Viola' eine sehr edle und wunderschöne TH.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=807231)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Gerardo am 15. August 2021, 23:39:46
Herzlichen Dank, Nova Liz, für die Bilder der vielen, herrlichen Raritäten.

Ja, es ist schade, dass manche alten Austin-Sorten langsam zur Rarität werden.

Lady of Shalott, links, Boscobel, rechts  (https://up.picr.de/41840642ti.jpg)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 15. August 2021, 23:41:53
Strauchrose 'Pearl Drift' fängt die letzten Sonnenstrahlen ein.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=807233)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 15. August 2021, 23:47:58
'Lady of Schalott' ist bei mir ziemlich neu und heiß geliebt. :D
Überraschend,wie gut die zwei Rosen auf deinem Bild harmonieren.Das ist bei orange und rosarot nicht selbstverständlich.Vielleicht weil Boscobel auch noch leichte orange Reflexe hat.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Gerardo am 15. August 2021, 23:53:17
Neu bei uns im Garten, Joasine Hanet  (https://up.picr.de/41840991tg.jpg)  kleine Blüten, starker Duft
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 16. August 2021, 17:54:30
'Wilhelm Kauth'von 1930,ein Sport von Mme.Jules Bouche.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=807311)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 16. August 2021, 17:56:24
Und eine vollentwickelte Blüte.Vom Duft hätte ich mir mehr versprochen,aber die Form ist wunderschön.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=807313)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 16. August 2021, 18:15:49
'Ami Martin' von den Remontantrosen eine mit dem stärkstem Duft.Schon damals gab es Listen für Duftrosen und Ami war immer unter den ersten Rosen mit dem intensivstem Duft.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=807321)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: jul am 16. August 2021, 20:45:25
'Wilhelm Kauth'von 1930,ein Sport von Mme.Jules Bouche.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=807311)
Wunderschön!!! Meine hat sich bisher noch bedeckt gehalten. Ich habe seit drei Jahren auch die Mme Jules Bouche, die hier aber echt betüddelt werden will...  ::)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 16. August 2021, 20:53:02
Schönheiten brauchen eben ein bisschen ;)
Hier noch 'Golden Monica' elegant und feiner,aber doch gut wahrnehmbarer Duft bei warmen Temperaturen.Das satte Gelb verläuft im Laufe der Blüte ,was auch ganz reizvoll ist.Sport von Monica ,Tantau.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=807347)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 16. August 2021, 21:04:00
'Président Duhem'kleine,gesunde Polyantha mit schönem Rotton,1930. Blüht fast immer.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=807349)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: kaieric am 16. August 2021, 23:28:18
@nova liz: das ist ja höchst interessant mit dem duftranking aus verga ngenen zeiten - wo kann man diese listen einsehen oder auftreiben?
wunderschön zart, dieser sport von mme bouché :D :D :D duft ist auch nicht immer alles und manchmal höchst volatil - ich erinnere mich, dass ich vor jahren vom parfum deiner cathérine mermet beinahe ohnmächtig wurde und die meinige (aus demselben hause, wohlgemerkt!) sich bis heute mit duft ziert, das luder 8)
dabei ist sie äusserst vital und mit 1,8 meter höhe wahrlich kein zwerg. an der konstitution kann es also nicht liegen - oder duften die kränklichen exemplare besser? ::) :P 8) ;D
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: jul am 17. August 2021, 21:38:47
Neu bei uns im Garten, Joasine Hanet  (https://up.picr.de/41840991tg.jpg)  kleine Blüten, starker Duft
.... Die dann wohl aus der Kategorie "klein, aber oho!"  :D
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: jul am 17. August 2021, 21:41:18
@nova liz: das ist ja höchst interessant mit dem duftranking aus verga ngenen zeiten - wo kann man diese listen einsehen oder auftreiben?
wunderschön zart, dieser sport von mme bouché :D :D :D duft ist auch nicht immer alles und manchmal höchst volatil - ich erinnere mich, dass ich vor jahren vom parfum deiner cathérine mermet beinahe ohnmächtig wurde und die meinige (aus demselben hause, wohlgemerkt!) sich bis heute mit duft ziert, das luder 8)
dabei ist sie äusserst vital und mit 1,8 meter höhe wahrlich kein zwerg. an der konstitution kann es also nicht liegen - oder duften die kränklichen exemplare besser? ::) :P 8) ;D
...1.8m!!!  :o Meine ist noch nie über Kniehöhe rausgekommen  ::). Ich muss mal nachriechen... (Wenn meine Nase mal wieder funktionieren sollte, verfl...ixt)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 17. August 2021, 21:55:44
Duftranking für RHs meine ich in 'A Book About Roses' S.Reynolds Hole Dean of Rochester (Ausgabe,um 1900)gelesen zu haben und Duft nach Kategorien (Maiglöckchen,Wein,Apfel etc.),aber auch Stärkekategorien, in Gerd Krüssmann' Rosen,Rosen,Rosen' von teilweise auch etwas moderneren Sorten.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: jul am 22. August 2021, 18:46:11
Mme Argentine Cramon... Premiere in unserem Garten
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: jul am 22. August 2021, 18:47:17
Ebenfalls eine Premiere: die alte dt TH: Andenken Johannes Gehlhaar
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: rocknroller am 22. August 2021, 19:57:35
@Nova Liz

Zitat
Président Duhem'kleine,gesunde Polyantha mit schönem Rotton,1930. Blüht fast immer.


Sehr schön, diese alte Polyantha. Würde gerne mal einen Stecklingstausch machen gegen Steckllinge von einer anderen alten Polyantha.

Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 22. August 2021, 20:16:18
Sehr gerne,auch ohne Gegenstecklinge.melde dich einfach,wenn der richtige Zeitpunkt dafür ist.Oder machst du rund ums Jahr Stecklinge?
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: rocknroller am 23. August 2021, 07:51:14
Zitat
Sehr gerne,auch ohne Gegenstecklinge.melde dich einfach,wenn der richtige Zeitpunkt dafür ist.Oder machst du rund ums Jahr Stecklinge?


Gute Ergebnisse erziele ich meistens bei Stecklingen, die ich im Zeitraum Anfang September bis Mitte Oktober gesteckt habe.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Gerardo am 31. August 2021, 01:49:26
Die relativ alte Polyantha Président Duhem von #398 ist sehr schön.

Rosarium Uetersen ist gut regenfest (https://up.picr.de/41953083mm.jpg)

Nach 2 Tagen Regen (33 Liter) und teils heftigem Wind.

Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Gerardo am 31. August 2021, 01:54:56
Joëlle Marouani, Züchter Dominique Massad (https://up.picr.de/41953084iy.jpg)

Starker Duft - aber ein Stachelmonster und von der Witterung gezeichnetes Laub.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: kaieric am 31. August 2021, 10:16:50
wirklich schade, dass die neuen guillotzüchtungen so selten erwähnt werden. sind die so selten in den gärten?
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 31. August 2021, 23:35:50
'Mrs.Oakley Fisher'gibt sich mal wieder die Ehre. :)
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=809610)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 31. August 2021, 23:39:58
'The Prince' :D
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=809612)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 31. August 2021, 23:41:52
Über 'Lady Emma Hamilton'sprachen wir ja schon an anderer Stelle.Hier unproblematisch.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=809614)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: jul am 03. September 2021, 23:32:24
Remember Me!
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: jul am 03. September 2021, 23:33:58
Lucie Nicolas Mayer
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: jul am 03. September 2021, 23:36:41
wirklich schade, dass die neuen guillotzüchtungen so selten erwähnt werden. sind die so selten in den gärten?
...ich habe ein paar am Gartenzaun... Ein Familienmitglied hat sie diesen Sommer mit dem Rasenmäher "etwas" eingekürzt.... ::)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: kaieric am 04. September 2021, 11:35:20
Über 'Lady Emma Hamilton'sprachen wir ja schon an anderer Stelle.Hier unproblematisch.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=809614)
schön mit der farblich passenden chrysantheme :D
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: kaieric am 04. September 2021, 11:38:05
Lucie Nicolas Mayer
was für ein wuschelkopf!
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: jul am 04. September 2021, 21:33:25
Quai des Brumes ... passender Name
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: jul am 04. September 2021, 21:34:43
Lucie Nicolas Mayer
was für ein wuschelkopf!
... Eine echte Wuchtbrumme... Hält schon mehrere Tage durch  :D
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 05. September 2021, 14:10:32
'Kaffe Fassett' viele Rosen haben jetzt einen Blühschub. :D
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=810268)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Tungdil am 05. September 2021, 14:41:21
Wunderschön, Nova!  :)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 05. September 2021, 16:58:04
'Blue Tango' :D
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=810296)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 05. September 2021, 17:03:41
'Multiflore de Vaumarcus' Noisetterose von 1875.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=810298)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 05. September 2021, 20:55:46
'Gruß an Teplitz x Safrano' friert hier immer ordentlich zurück und erholt sich dann sehr schnell.Die Blüten haben immer einen kleinen Blaustich.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=810326)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 05. September 2021, 21:25:38
'Blueberry Hill' halbgefüllt,mit typisch dunklerer Unterseite.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=810342)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 05. September 2021, 21:38:38
'Gruß an Teplitz x Safrano' friert hier immer ordentlich zurück und erholt sich dann sehr schnell.Die Blüten haben immer einen kleinen Blaustich.

Die heißt  Sally Miller
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 05. September 2021, 21:53:31
Wusste ich nicht,danke.Als ich sie bekam,hatte sie noch keinen Namen.Sally Miller also...hm,muss ich mich erst dran gewöhnen.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: kaieric am 06. September 2021, 12:08:16
den verlust von duft empfinde ich als einen rückschritt ::)
hat sally denn andere vorzüge gegenüber den eltern?
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 06. September 2021, 22:34:32
Nun ja,ich finde nicht,dass Gruß an Teplitz sehr stark duftet,wie es bei HMF versprochen wird.Eher mild,wie diese.Ich mag wie gesagt,dieses Rot mit den changierenden Untertönen.Ansonsten sind sie ähnlich.Ich bilde mir ein,dass bei dieser hier das Laub länger durchhält.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 06. September 2021, 22:37:40
'Odyssey'Floribunda aus Great Britain mit Klimperaugen. ;)
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=810480)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 06. September 2021, 22:40:36
'Poustinia'genügsame Rose mit zeitweiligen Sommersprossen . ;)
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=810482)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 06. September 2021, 22:52:01
Crème Caramel'jetzt ein wenig mehr creme.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=810486)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 06. September 2021, 23:00:32
Alte Teehybride 'Ludwig Oppenheimer' mit Morgentauperlen.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=810488)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 06. September 2021, 23:06:39
'Koko Loko' :D
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 06. September 2021, 23:07:11
'Koko Loko'
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=810496)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 06. September 2021, 23:14:07
Doppelt,war wieder so hektisch. ::) :P

'Carolina Girl'syn.'Bossuet'
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=810498)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: kaieric am 07. September 2021, 01:10:02
Alte Teehybride 'Ludwig Oppenheimer' mit Morgentauperlen.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=810488)
huschhusch zu hmf ;)
da gibts noch gar kein bild von ihr ::)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: kaieric am 07. September 2021, 01:12:12
Nun ja,ich finde nicht,dass Gruß an Teplitz sehr stark duftet,wie es bei HMF versprochen wird.Eher mild,wie diese.
echt??? :o
meiner entströmt ein stark süss-zitroniger duft. schau mal einer an, wie unterschiedlich nasen schnuppern :D
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Apfelbaeuerin am 07. September 2021, 12:00:28
Quai des Brumes ... passender Name

Die will ich ja unbedingt haben, wenn ich sie diesen Herbst irgendwo bekommen kann...
Frosthärte ist wahrscheinlich ein Problem, oder?
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 07. September 2021, 20:33:56
'Frau O.Plegg'ist eine der kräftiger wachsenden Bourbonen.Im geschütztem Hof blüht sie gerade in 2m Höhe,im freieren Land nicht ganz so hoch.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=810610)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 07. September 2021, 21:07:07
'Jacques Cartier'gesunde und anspruchslose Portlandrose,sollte in keinem Garten fehlen.Kräftiger Duft und ständig nachschiebende Blüten ,dazu standfest und auch schattentolerant ,sind weitere Pluspunkte.Leider blühen die Portlands an relativ kurzen Stielen,so dass es nur für puschelige Biedermeiersträußchen reicht
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=810618)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 07. September 2021, 21:12:16
Zum Schluss noch eine helle Variante von 'Reine des Violettes'.Sie blüht immer pünktlich zum September nach.Nicht gerade überschwenglich,wie im Frühsommer, aber immerhin. ;)
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=810620)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 07. September 2021, 21:18:04
Na gut ;) doch noch eine letzte Rose für heute.
'The Prince'
Um diese Zeit schon sehr SRT geplagt .Im Sommer hat sie aber sehr gut durchgehalten und auch reichlich geblüht.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=810622)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: jul am 08. September 2021, 23:35:54
Quai des Brumes ... passender Name

Die will ich ja unbedingt haben, wenn ich sie diesen Herbst irgendwo bekommen kann...
Frosthärte ist wahrscheinlich ein Problem, oder?

...bei mir hat sie schon -20 getrotzt und steht 5 Jahre im Freiland... Aber sie bleibt hier zierlich... Google sie mal im Herbst...sie wird auch manchmal als "Griselis" vertrieben....
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Apfelbaeuerin am 09. September 2021, 11:52:42
...bei mir hat sie schon -20 getrotzt und steht 5 Jahre im Freiland... Aber sie bleibt hier zierlich... Google sie mal im Herbst...sie wird auch manchmal als "Griselis" vertrieben....

Danke jul, das hört sich gut an :D! Ich hoffe, ich kriege sie im Herbst irgendwo wurzelnackt. Würde dann zwei oder drei zusammensetzen.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Hortus am 09. September 2021, 20:22:03
Der zarttriebige Rambler ´Proschwitzer Schloßrose´ erfreut heute mit dieser Blüte:
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 09. September 2021, 21:27:55
Die sieht ja noch äußerst vital und blattgesund aus. :D
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Gerardo am 09. September 2021, 23:50:16
Der zarttriebige Rambler ´Proschwitzer Schloßrose´ erfreut heute mit dieser Blüte:

Ich schließe mich den Worten von Nova Liz an.
Die muss wahrscheinlich gestützt werden? Wie hoch wird Sie bisher bei Dir? Duften die Blüten?
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Gerardo am 09. September 2021, 23:55:02
Céline Forestier erholt sich zusehends vom Frühjahrs - Wechselbad der Temperaturen.

(https://up.picr.de/42002909qb.jpg)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: kaieric am 10. September 2021, 10:13:12
was für ein erfrischendes wuschelgesicht, die céline. sogar meine eigentlich remontierfaule jaune desprez beschenkt mich in diesem feuchten jahr immer wieder mit blütenbüscheln :D

die proschwitzer hat ja einen tollen farbkontrast!
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: *Xela* am 11. September 2021, 10:06:47
Ich habe meine Veilchen ja schon seit ca. 10 Jahren und sie mickerte immer vor sich hin, nach dem Umzug im letzten Jahr, brauchte sie auch eine Weile und gerade blüht sie ja hier herrlich, üppig auf 2,50m. Leider wird sie den Obelisken noch eine Weile behalten müssen, ich kann sie frühestens im Herbst 22 an ihren endgültigen Platz setzen. Mit der Bobby James am Apfelbaum ist es ähnlich, obwohl die in diesem Jahr zwar zugelegt hat, aber noch lange nicht so üppig ist.

Ich musste meine nach der Blüte komplett runterschneiden weil wir ein neues Dach bekommen haben. Sie hat aber schon wieder ausgetrieben und ist jetzt ungefähr 1m :)

Das Eck sieht jetzt leider sehr kahl aus.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 11. September 2021, 23:29:14
wunderschön,Xela :D :D
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 12. September 2021, 10:04:46
'Sharifa Asma'steht mittlererweile ziemlich schattig und muss sich deshalb sehr strecken.Bin aber froh,dass sie seit 15 Jahren durchhält und treu immer wieder duftende Blüten schiebt.Auch das Laub ist recht gesund.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=811317)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: neo am 12. September 2021, 10:08:26
Wie kann eine Frau das nur schaffen mit so vielen Rosen @Nova? Das ist und bleibt mir ein Rätsel. ;)
.
`Teasing Georgia`ist nochmal richtig schön jetzt.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 12. September 2021, 10:14:25
Das fragte ich mich gestern auch wieder,als ich aus einer ' Réné Andre 'die langen Wildtriebe herauszog.  ::) :P
'Teasing Georgia'ist hier auch eine dankbare Rose.Sehr schöne Blütengirlande. :D
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: kaieric am 12. September 2021, 12:07:02
herrliche aufnahmen :D
die engländerinnen geben jetzt noch einmal ihr bestes, scheint es.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 12. September 2021, 21:36:57
'Break o'Day'Ich hoffe ,sie ist richtig.Bei HMF geht es dazu doch  sehr varietätenreich zu. ::)
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=811527)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 12. September 2021, 22:27:03
'First Great Western'(Muriel Robin)
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=811539)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 12. September 2021, 22:34:55
Die helle Rose dahinter ist teehybride 'Moonstone'.Dichtgefüllt,schöner Duft und mit getuschtem Zartrosa.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=811541)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 12. September 2021, 22:44:45
'Ena Harkness'auf Stroh gebettet. 8) ;)
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=811547)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 12. September 2021, 22:47:51
'Rhapsody in Blue' diese Farbe fasziniert mich immer wieder.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=811549)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: *Xela* am 14. September 2021, 07:57:35
'Rhapsody in Blue' diese Farbe fasziniert mich immer wieder.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=811549)

diese Blüte ist wunderschön

Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 16. September 2021, 16:41:42
'Nautica'und 'Carolina Girl'
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=811940)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 16. September 2021, 16:45:03
Wer könnte das sein?Ist eher eine kleine Patio Rose .Ganz entzückend .Vielleicht etwas aus dem Sortiment von MyRoses?
Man kann dort zur Zeit keine Rosen ansehen,weil die site anscheinend gerade bearbeitet wird?
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=811942)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Gersemi am 16. September 2021, 17:27:30
Belle d`Espinouse von Massad vielleicht ?
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 16. September 2021, 17:33:38
Ja,das könnte tatsächlich sein. :) Danke ;)
Bei HMF ist ein Einzelblütenfoto von einer Margarita,welches die braune Unterseite auch so zeigt.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Gersemi am 16. September 2021, 17:36:10
Rhapsody in Blue ist einfach erste Sahne von der Farbe her :
(https://up.picr.de/42034238kx.jpg)

Wild Rover hat sich dies Jahr sehr angestrengt :
(https://up.picr.de/42011043su.jpg)

Lavender Lassie
(https://up.picr.de/42011039ky.jpg)

Herkules nach starkem Rückschnitt wg Triebbohrer wieder voll da:
(https://up.picr.de/42011025kz.jpg)

Hyde Hall, Austin
(https://up.picr.de/42011020de.jpg)

Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 16. September 2021, 17:40:46
Wow,bei dir ist ja ein richter Rosennachsommer in Gang.Beeindruckend die Nachblüte von 'Hyde Hall'. :o :D
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 16. September 2021, 17:55:21
'Aloha' schon oft gezeigte teehybridige Strauchrose von Boerner USA 1949,eingeführt von der Rosengärtnerei Jackson und Perkins.
Sie blüht in regelmäßigen Schüben und macht immer etwas her.Außer ausschneiden macht sie keine großartige Arbeit.Die Blüten sind groß und elegant ,guter Duft und recht gesundes Laub.Ich überlege.noch eine in Hausnähe zu pflanzen,damit ich sie auch im Alter immer schnell erreichen kann.
Das nennt man Rosenvorsorge. 8) ;D
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=811952)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Antida am 16. September 2021, 17:57:59
'Ena Harkness'auf Stroh gebettet. 8) ;)
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=811547)

Die Kombination gefällt mir sehr gut, Nova Liz!
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Antida am 16. September 2021, 18:01:13
'Rhapsody in Blue' diese Farbe fasziniert mich immer wieder.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=811549)

Genauso gut wie ihre Farbe gefällt mir auch ihr würziger Duft; löst bei mir fast so heimelige Gefühle aus wie Gewürzkuchen!
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 16. September 2021, 18:03:14
Danke :D
Gestern sah sie ganz aufgeblüht so aus:
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=811954)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 16. September 2021, 18:17:25
'Opal Brunner'Ich weiß sie nicht so richtig einzugruppieren.Sie entwickelt während des Sommers immer sehr lange Triebe,die im Winter auch mal gerne zurückfrieren.So richtig klettert sie hier aber nicht.Vielleicht tatsächlich eine kletternde Polyantha?Oder doch mehr Chinarose?
Hat die noch jemand?
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=811956)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 16. September 2021, 20:55:00
'Ilse Krohn'
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=811978)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Gersemi am 16. September 2021, 21:54:10
Die gefällt mir gut, ich finde die eckig zurück geklappten Petalen interessant. Duftet sie ?

Ich wollte eigentlich keine weiteren Rosen anschaffen, aber zwei nicht so riesig werdende mit viel Duft dürften es noch sein.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 18. September 2021, 21:22:57
Ja,sie duftet,aber recht mild. ;)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Starking007 am 19. September 2021, 06:29:13
Sahara

(https://forum.garten-pur.de/galerie/albums/userpics/10873/DSC07805.JPG)

Müßte Henri Matisse sein

(https://forum.garten-pur.de/galerie/albums/userpics/10873/DSC07804.JPG)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 19. September 2021, 20:45:10
Hübsch ,die Sahara.ich bewundere die im Sommer immer an einem Café,das wir gerne nach einem Gärtnereibesuch frequentieren.
Dort sah ich,dass sie sehr farbflexibel ist und von orange,gelb bis hin rosa überhaucht changiert.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Ruth66 am 19. September 2021, 22:46:14
'Stephanie Baronin zu Guttenberg', blüht eigentlich den ganzen Sommer über ohne größere Pause.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Ruth66 am 19. September 2021, 22:49:42
'Koko Loco' blüht, trotz Hochwasser im Juli und Unkrautdschungel.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Ruth66 am 19. September 2021, 22:51:51
'Lavender Ice'
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Ruth66 am 19. September 2021, 22:54:32
'Souvenir de Malmaison'
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Ruth66 am 19. September 2021, 22:57:11
'Li Parfum'
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 20. September 2021, 22:49:28
Schöne zartfarbene Rosenserie,Ruth66. :D :D :D
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Ruth66 am 20. September 2021, 23:05:35
Danke, Nova Liz. Manche Rosen legen gerade wieder richtig los.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 21. September 2021, 17:56:26
Ja,und vermatschen leider schon wieder bei dem Wetter hier. ::)
Foto vom trüben Tag gestern.Eine blühende 'Rehbrunnen' von Bettina Reister gefunden,die so richtig senfig aussah. ;)
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=812613)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 21. September 2021, 18:01:22
'Maxim'Teehybride von Tantau 2016. Zum Duft kann ich nix sagen ,war gestern ein feuchter Nichtduftabend.Heute wohl eh verregnet
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=812615)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 21. September 2021, 18:21:33
'Purple Skyliner',wobei Skyliner ein wenig irreführend ist.Eher ein Minirambler,hier nie besonders hoch,vielleicht nur 2m.Ich habe die schon viele Jahre.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=812625)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 21. September 2021, 21:23:40
Übrigens,ist mir aktuell aufgefallen,dass die 'Bermuda Kathleen' (Arbeitsname,Fundrose USA) gleich ist mit 'Opal Brunner'.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: kaieric am 22. September 2021, 10:54:36
das ist ja komisch. in welcher farbe blüht die dame denn?
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 23. September 2021, 18:34:10
das ist ja komisch. in welcher farbe blüht die dame denn?
Aprikosentöne,siehe Post 474.Ich habe das noch nicht abschließend beobachtet,es fiel mir aber gerade auf,weil sie gleichzeitig so in der Art blühten und auch vom Habitus und Blattwerk einen gleichen Eindruck machten.Ab nächstem Jahr habe ich (hoffentlich) mehr Zeit für Vergleiche. ;)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 23. September 2021, 18:54:07
Ich habe vor zwei Tagen mitbekommen,dass Myroses seinen Shop geschlossen hat und wohl aufgegeben hat. :'(
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Gersemi am 23. September 2021, 19:14:19
Ich las es gestern auf fb. Einige ihrer Sorten sind bei Karin Schade zu bekommen.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: kaieric am 24. September 2021, 00:57:42
Aprikosentöne
eben, das meinte ich ja. bermuda kathleen soll ja wohl eine zeimlich andere farbnuance haben. mag ja sein, dass sich da mal ein blütchen getäuscht hat, aber dauerhaft wohl weniger...die knospen sehen sich auch nicht sonderlich ähnlich bei hmf.
fehllieferung kannst du ausschliessen?
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 25. September 2021, 09:52:55
@Kaieric
Gut,dass du mich nochmal auf HMF aufmerksam gemacht hast.Ich hatte gestern Abend mal die Muße und habe den Blütentrieb nachverfolgt und auch mal nach dem Schild getaucht.Es ist 'Ceres',die da ähnlich blüht und nicht die Amifundrose.Bei der müsste natürlich die Mutabilisabstammung ersichtlich sein.
Jedenfalls habe ich da jetzt eine neue Beobachtungsaufgabe eingeheimst. ;)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: kaieric am 25. September 2021, 11:56:50
 ;)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 02. Oktober 2021, 22:37:15
Anfang der achtziger Jahre hatte ich sie schon einmal in einem Garten gepflanzt.Dann hatte ich sie bei einem Anbieter wiederentdeckt . :) Keine besondere Rose,kein schöner Name,aber nostalgische Erinnerung.
'Peter Frankenfeld' hier mit einfachblühender Begleitung.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=814512)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 02. Oktober 2021, 22:42:12
An anderer Stelle schon gezeigt 'Condesa de Sastago'.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=814514)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 03. Oktober 2021, 12:36:46
'Wild Eve' lockere und robuste Strauchrose von Austin.Im Gegensatz zu HMF empfinde ich den Duft recht deutlich ,würzig und myrrheartig.Laub jetzt im Herbst schon etwas mitgenommen.(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=814586)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 03. Oktober 2021, 12:37:43
Und eine vollgeöffnete Blüte
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=814588)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 03. Oktober 2021, 12:47:10
'Vainqueur'Teehybride von 1937 aus der Raritätenliste von Sangerhausen bezogen.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=814590)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Mufflon am 03. Oktober 2021, 12:48:21
Ganz mein Geschmack! :D
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: sonnenschein am 03. Oktober 2021, 13:02:36
Ich las es gestern auf fb. Einige ihrer Sorten sind bei Karin Schade zu bekommen.
Ja, das ist sehr schade. War in den letzten Jahren eindeutig mein "Lieblingsmitbewerber" ;).
Und für die Rosen von myroses brauche ich noch etwas Zeit, dann kommen sie auch in den Shop. Etliche sind auch dann für nächstes Jahr vermehrt.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: martina 2 am 03. Oktober 2021, 14:34:49
An anderer Stelle schon gezeigt 'Condesa de Sastago'.

Nova, die ist ja der ultimative Rosentraum  :o  Nicht, daß es deine Rosen nicht generell wären  :D, aber diese hat mich sofort zu hmf geschickt. Dort allerdings sieht man eine orange-pinke Rose (TH), und die Cl.-Variante sieht auch anders aus  ??? Wo hast du sie gekauft?

An dieser Stelle möchte ich - als zumeist stiller Bewunderer - mal ein großes Danke für all die schönen Bilder aus deinem paradiesischen Garten sagen  :D
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 03. Oktober 2021, 15:59:44
Ja,du hast Recht,das scheint ziemlich eindeutig zu sein.Ich hatte schon mal vage gedacht,dass sie mich an 'Just Joey'erinnert.Die hält hier aber keine zwei Jahre durch und ist immer gleich weg.
Ich habe die Rose gleich zweimal im Garten unter diesem Namen.Einmal aus einer privaten Quelle , und wo ich die Zweite gekauft habe, weiß ich nicht mehr.Deshalb habe ich das nie in Zweifel gezogen.So kann's gehen.Danke,für den Hinweis.

Bei 'Vainqueur'bin ich auch nicht 100% sicher.Aber andere Vergleichsmöglichkeiten,außer Sangerhausen gibt es da scheinbar keine.
Bei den alten Teehybridensorten aus Sangerhausen gibt es auch oft jede Menge Fehlbezeichnungen und Fragezeichen.Für Anmerkungen und Hinweise bin ich da immer dankbar.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: kaieric am 04. Oktober 2021, 00:32:09
schau doch mal bei duquesa de penaranda, die erscheint mir passender. pedro dot hat ja viele tolle sorten gezüchtet, die eine typische handschrift tragen....brennendes terracotta-orange und krabbenrosa - einfach köstlich :D :D :D
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 04. Oktober 2021, 08:51:44
Kaieric,du Rosendedektiv :D ;)
'Ducquesa de Penaranda' sagt mir natürlich was und könnte hinkommen.Da schau ich gleich mal im Dschungel nach,wo die steht und ob sie vielleicht was dazu sagen möchte. 8) Ich habe auch noch 'Radio'(Meldung) von Dot,die ist aber etwas kreischiger.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: jul am 04. Oktober 2021, 20:52:25
...ich finde sie in der Farbe fast etwas zu zart für die Ducquesa de Penaranda. Aber meine (ex Loubert) ist immer etwas zu lachsfarben und glüht in der Dämmerung.... Ich hatte schon Zweifel...Dot hat uns insgesamt sehr außergewöhnliche Sorten beschert... Ich habe unter anderem Intermezzo, die sich gerne mal beim Blühen übernimmt und dann mickert... Aber die Blüten!!! Und seit diesem Jahr die MC de Salazar...  ;) in die man sich einfach verlieben muss..
Es sind aber auch leider schon einige Sorten verschollen, die man auch in Catalonien nicht mehr auffindet...
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 04. Oktober 2021, 21:17:01
Die Rose,die bei mir mit'Duquesa de Penaranda' ausgezeichnet ist,blüht natürlich grad nicht.Aber ich meine,Kaieric liegt da richtig.
Ja,Intermezzo ist schon toll .Ich habe aber auch schon mal eine verloren.
Die Spanier habens eh nie so mit den Rosen gehabt. ;) Es gab nur eine handvoll spanischer Rosenzüchter. Vielleicht ist es dem trockenem,heißen Klima geschuldet.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 04. Oktober 2021, 21:27:08
Jetzt mal etwas ganz Zartes.'Mme.Cornélisson' bzw.Edith de Murat.Da soll es mal Fehlettikettierungen von H'Lay gegeben haben,die dann Sangerhausen übernommen hatte.Da es sich um einen Sport von Souvenir de la Malmaison handeln soll,kann ich schon glauben,das es sich um 'Mme.Cornélisson'handelt.Auch die historischen, gemalten und leicht idealisierten Bilder zeigen diese rosigen Schatten in der Mitte und die informelle Blütenform mit den auffällig,unterschiedlich, langen Blütenblättern.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=814777)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Mufflon am 04. Oktober 2021, 21:38:31
So eine Hübsche!
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 04. Oktober 2021, 21:43:11
Ja,und so unwahrscheinlich zart.Der Duft ist auch sehr schön.Deutlich,aber nicht billig,sondern luxeriöus ausgewogen und im Gedächtnis bleibend.Ich kann Düfte nicht gut beschreiben. ::)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: jul am 04. Oktober 2021, 21:51:24
... wunderschön! Mit einem Tropfen Engelsblut....
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Mufflon am 04. Oktober 2021, 21:58:36
Jetzt habe ich bei Grönloof geschaut und bin noch begeisterter.
Die kommt definitiv auf den Wunschzettel für nächstes Jahr.


Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 05. Oktober 2021, 09:16:22
 ;)
Hier hat durch entsprechende Schnitt-und Umpflanzmaßnahmen 'Hawkeye Belle' aus den USA wieder Licht und Luft zum Blühen.Blattgesundheit lässt gerade trotzdem zu wünschen übrig.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=814832)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 05. Oktober 2021, 09:27:17
Noch ein Foto von 'Heilige Elisabeth',bevor alle Blüten dahin sind.Sie hatte gerade einen ordentlichen Blütenschub,viele der Blüten sind einem Regentag geopfert worden. ::)
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=814834)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 05. Oktober 2021, 09:45:23
'Gruß an Oldenburg'blüht unverzagt bei jedem Wetter schön leuchtend und sauber auf.Dabei duftet sie noch frisch.Auch immer gut gedeckt mit sattgrünem Laubton.Was braucht man mehr,wenn es um Gelb im Beet geht? ;)
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=814836)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: kaieric am 06. Oktober 2021, 01:10:56
Was braucht man mehr,wenn es um Gelb im Beet geht? ;)
mehr tee ;D(scherz ;))
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: kaieric am 06. Oktober 2021, 01:11:56
ein nachzügler an blush noisette
(https://up.picr.de/42192423ab.jpg)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: kaieric am 06. Oktober 2021, 01:13:39
crimson glory (glaub ich) gibt noch mal alles - schweres damaszener-rotwein-bouquet und dieses unglaublich tiefe rot mit schwarzen samtschleiern (bin schon ganz betrunken vom duft ;) ;) ;) :D :D :D)
(https://up.picr.de/42192411iz.jpg)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: martina 2 am 06. Oktober 2021, 11:54:32
Ja,du hast Recht,das scheint ziemlich eindeutig zu sein.Ich hatte schon mal vage gedacht,dass sie mich an 'Just Joey'erinnert.Die hält hier aber keine zwei Jahre durch und ist immer gleich weg.
Ich habe die Rose gleich zweimal im Garten unter diesem Namen.Einmal aus einer privaten Quelle , und wo ich die Zweite gekauft habe, weiß ich nicht mehr.Deshalb habe ich das nie in Zweifel gezogen.So kann's gehen.Danke,für den Hinweis.

Bei 'Vainqueur'bin ich auch nicht 100% sicher.Aber andere Vergleichsmöglichkeiten,außer Sangerhausen gibt es da scheinbar keine.
Bei den alten Teehybridensorten aus Sangerhausen gibt es auch oft jede Menge Fehlbezeichnungen und Fragezeichen.Für Anmerkungen und Hinweise bin ich da immer dankbar.

Jetzt hab ich fast ein schlechtes Gewissen ob der gestifteten Verwirrung  :-[ Dabei paßt dieser schöne Name so gut zu ihr - bin ja für gewöhnlich nicht unbedingt der Rosenpolizist  ::)

Selber hab ich seit dem Sommer einne Murks mit dem Bildprogramm, deshalb hab ich auch noch nichts gezeigt. Und da ich ja Juli/August am Land und deshalb immer im Verzug bin, weiß ich jetzt nicht, wohin mit den Bildern. Hier passen ja doch nur Herbstblüher  :-\  Separaten Thread? Was meint ihr?

Z.B. Leda, im Hintergrund Semiplena:
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: martina 2 am 06. Oktober 2021, 11:55:58
Und ausgebüxt:
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: kaieric am 06. Oktober 2021, 11:57:36
herrlich, wie die rose sich über den zaun ergiesst :D
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: martina 2 am 06. Oktober 2021, 12:01:22
Um nicht ganz OT zu sein: Der wahre Rosentraum war heuer Lykkefund - vor zwei Jahren mußte der alte Ringlottenbaum gefällt werden, seither wächst sie mit Stütze und Drähten die Wand entlang und hat ihr Blütenmeer verzehnfacht  :o Splendens, einst zu ihren Füßen gepflanzt, klettert tapfer durch das Dickicht auf bis zu drei Meter:
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: martina 2 am 06. Oktober 2021, 12:02:49
herrlich, wie die rose sich über den zaun ergiesst :D

Und unten durch  ;)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: martina 2 am 06. Oktober 2021, 12:06:35
Der Countdown:
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 06. Oktober 2021, 14:09:35
herrlich, wie die rose sich über den zaun ergiesst :D
ja,für die Leda hast du da einen schönen Platz ausgesucht.Augenscheinlich gefällt es ihr. :D
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 06. Oktober 2021, 14:15:56
Toll!Die Triebe von Lykkefund kannst auch bald übers Dach werfen. ;)Sieht schön aus,wie sie das Gebäude umrahmt.
Ich habe bei den Ramblern oft das Problem,dass ich zu spät sehe,wenn eine Stütze oder so eingebrochen ist .und hernach lassen sich die langen Triebe schlecht lenken ,ohne abzubrechen oder gezwängt auszusehen.Von dem gestachel mal ganz abgesehen. ::) ::)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: martina 2 am 06. Oktober 2021, 14:34:32
Nova, bei deiner Fülle an Rosen ist es wohl unmöglich, alles im Blick zu haben.

Ob sich die Triebe übers Dach werfen lassen würden? Vorläufig wollen sie die Schwerkraft nützen... Jedenfalls: Ein freundlicher Geist hat auf den Reststamm einen Block gesetzt und von diesem aus Drähte bis zur und über die Wand gespannt, das war trotz meiner anfänglichen Skepsis - im Baum sah sie doch malerischer aus - eine sehr gute Lösung. Das Problem taucht ja im Forum immer wieder auf, deshalb dachte ich, daß das Zeigen anderen ev. auch helfen könnte. Lykkefund ist wirklich phantastisch, zumal sie an diesem NW-Eck unbeeindruckt Wind und Wetter mit Frösten bis -25°C standhält. Und obwohl sie im Baum durchaus schattenverträglich war, dankt sie nun die ungebremste Sonne auf das Verschwenderischste  :)

Es ist dort leider sehr schwer, gute Fotos hinzubekommen, weil am Vormittag Schatten vom Haus und ab Mittag Knallsonne ist.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: martina 2 am 06. Oktober 2021, 14:40:54
Splendens , die früher blüht, gehört noch hier dazu. Sie hat für sich eine Lösund gefunden: klettern und laufen  ;D

 
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 07. Oktober 2021, 08:26:50
Was noch für 'Lykkefund'spricht,ist ja auch die relative Stachellosigkeit des Ramblers.Nicht ganz uninteressant für Menschen,die beim Schneiden so schöne Hände wie Jul behalten wollen. ;)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: häwimädel am 07. Oktober 2021, 08:52:08
crimson glory (glaub ich) gibt noch mal alles - schweres damaszener-rotwein-bouquet und dieses unglaublich tiefe rot mit schwarzen samtschleiern (bin schon ganz betrunken vom duft ;) ;) ;) :D :D :D)
(https://up.picr.de/42192411iz.jpg)
Wenn Crimson Glory, welche von denen?
Die Kletterrose von Jackson & Perkins, oder die kleine von Kordes?
Duftende Schönheiten sind ja beide. Dass die Züchter aber auch oft so einfallslos bei den Namen sein können.  :-\
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: kaieric am 07. Oktober 2021, 12:41:34
es handelt sich definitiv nicht um die kletterversion ;) sondern um ein kleineres gewächs, aber auch sehr dankbar :D
wieso 'Dass die Züchter aber auch oft so einfallslos bei den Namen sein können.'? jackson&perkins haben ja nur eine kletternde mutation vereinzelt und daher folgerichtig den namen der ursprungssorte beibehalten, durch das epitheton 'clg' ergänzt. es handelte sich nicht um eine neuzüchtung. natürlich hätten sie der neuen wuchsform auch einen komplett neuen namen spendieren können; aber aufgrund der allgemein bekannten guten eigenschaften des elters wäre das markttechnisch eher kontraproduktiv gewesen.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: martina 2 am 07. Oktober 2021, 15:13:07
Crimson Gloy  ::)  :D ! kaieric, das Foto und deine anschauliche Beschreibung machen mir das Herz schwer - eine ewige Sehnsuchtsrose, die bei mir den ersten Winter nicht überleben würde.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: martina 2 am 07. Oktober 2021, 15:13:43
Was noch für 'Lykkefund'spricht,ist ja auch die relative Stachellosigkeit des Ramblers.Nicht ganz uninteressant für Menschen,die beim Schneiden so schöne Hände wie Jul behalten wollen. ;)

Ja, unbedingt!
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: häwimädel am 07. Oktober 2021, 17:34:58
es handelt sich definitiv nicht um die kletterversion ;) sondern um ein kleineres gewächs, aber auch sehr dankbar :D
wieso 'Dass die Züchter aber auch oft so einfallslos bei den Namen sein können.'? jackson&perkins haben ja nur eine kletternde mutation vereinzelt ...
Danke für die Klarstellung kaieric!  :D Da die eine C.G. von Kordes 1935 stammt, die andere jedoch von Jackson & Perkins 1946, bin ich irrtümlich und vorschnell von zwei verschiedenen Züchtungen ausgegangen. Nachdem solche Namensdopplungen aber gelegentlich vorkommen, hält sich mein schlechtes Gewissen wegen einmal zu oft angenervt sein in Grenzen.  ;)

Martina, die Lykkefund!  :o :o :o
Ich stelle sie mir gerade mit Hagebutten in der wunderbaren Umgebung vor. :)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Antida am 09. Oktober 2021, 10:38:08
Das ist der Blick aus meiner Terrassentür, der mir momentan viel Freude macht: die Yellow Romantica mit der Aster laevis „Caliope“.

Überhaupt, wer eine gelbe, gesunde Strauchrose sucht, dem kann ich die YR nur wärmstens empfehlen.

Im Vordergrund eine Blüte der Jaques Cartier.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: martina 2 am 09. Oktober 2021, 14:30:31
Die Freude ist nachvollziehbar, Antida  :D

Martina, die Lykkefund!  :o :o :o
Ich stelle sie mir gerade mit Hagebutten in der wunderbaren Umgebung vor. :)

Möglicherweise gibt es demnächst Fotos  ;)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 09. Oktober 2021, 16:51:58
Diese alte Kordes Rose hat einen großen Namen'Die Welt' ;)
Immer wieder überraschend ist das Farbspiel. :D
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=815541)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 09. Oktober 2021, 16:53:53
Noch eine andere Perspektive
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=815543)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 09. Oktober 2021, 17:06:42
'Guirlande Rose' blümelt noch etwas am Bogen nach.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=815547)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 09. Oktober 2021, 17:09:27
Näher ;)
Das Laub dieses modernen Ramblers von Louis Lens ist immer strunzgesund.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=815549)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Buddelkönigin am 09. Oktober 2021, 17:35:51
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=815561;image)
Die letzte Blüte der Engländerin  'Dame Judie Dench'.  :-*
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Mediterraneus am 10. Oktober 2021, 09:54:38
crimson glory (glaub ich) gibt noch mal alles - schweres damaszener-rotwein-bouquet und dieses unglaublich tiefe rot mit schwarzen samtschleiern (bin schon ganz betrunken vom duft ;) ;) ;) :D :D :D)
(https://up.picr.de/42192411iz.jpg)

Boah, die ist wirklich wunderschön. Geradezu ein Idealbild von Rose  :D Ich kann mir den Duft geradezu vorstellen :D
Ich nehme an, sie ist nicht wirklich gesund, oder?
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Mediterraneus am 10. Oktober 2021, 10:39:45
Leider ist meine nicht so gut duftend. Aber auch schön..."Jugendliebe"
Nova, "Die Welt" ist wunderschön :D
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=815661;image)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: kaieric am 10. Oktober 2021, 10:47:16
gesund ist relativ ;D ;D ;D
gern mal blattrusstau, auch leicht chlorotisch im späten sommer, aus unerfindlichen gründen ::)
aber kontinuierliche blüten nach rückschnitt. also typisch teehybride ;)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Mediterraneus am 10. Oktober 2021, 10:51:22
Das klingt ja gar nicht soo übel. Mit der hab ich auch schon ein paarmal geliebäugelt. Oder gar mit "Papa Meilland"  :-*
Aber bei mir ist es ja jetzt schon so luftfeucht, dass selbst robuste ADR-Rosen Mumien bilden, z.B. "Gräfin Diana"  :-\
Deshalb finde ich die "Jugendliebe" gerade so toll, die macht noch gute Blüten  :D
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: kaieric am 10. Oktober 2021, 10:56:56
meine rote ist ja ein erbstück und seit 65 jahren hier im garten, da sieht man ihr kleine fehler nach, aber der duft ist wirklich fantastisch. ob ich sie im zweifelsfall gepflanzt hätte, ist fraglich - vermutlich wäre dort mittlerweile eine teerose 8) 8) 8)
so wurde mir die wahl (glücklicherweise) abgenommen und ich zu farbe und duft verdonnert ;D - dahinter steht 'sutter's gold' und unterhalb noch 'super star' und eine hellblutrote teehybride unbekannten namens - meine 'th-ecke' :D

wenn jugendliebe deine jugendliebe ist, dann bist du ja zu beneiden ;)

nova, herrliche plusterige blüte, die auch drama kann ;D - so liebe ich die teehybriden :D :D :D
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: kaieric am 10. Oktober 2021, 11:02:10
wenn die blüten durch die hohe luftfeuchte probleme mit dem öffnen haben, empfehle ich dir etwas weniger stark gefüllte, also nicht unbedingt die austinrosen und die in ihrem schlepptau entstanden nachschöpfungen, vor allem keine dem romantischen cliché entsprechenden kreationen.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Mediterraneus am 10. Oktober 2021, 11:11:37
wenn die blüten durch die hohe luftfeuchte probleme mit dem öffnen haben, empfehle ich dir etwas weniger stark gefüllte, also nicht unbedingt die austinrosen und die in ihrem schlepptau entstanden nachschöpfungen, vor allem keine dem romantischen cliché entsprechenden kreationen.
Ich bin aber doch so romantisch  ;D ;D ;D

Austin "James Galway" bappt nicht. Aber (romantische) Duftrosen schon. Besonders "Gräfin Diana" und leider auch die phantastisch duftende "Fragonard" :-\
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: kaieric am 10. Oktober 2021, 11:15:25
james galway ist der terrier unter den gefüllten 8) ;D seine blütenblätter haben kürzere petalen und eine festere substanz als die meisten stark gefüllten blüten.
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 15. Oktober 2021, 19:30:41
Noch sehr schön,eure dunkelroten Verführungen.Von 'Jugendliebe'bin ich auch sehr überzeugt,auch die Blüten sind immer gut in Shape. ;)
@Medi
Du solltest ruhig mal eine 'Papa meilland'versuchen.Ich liebe den Duft mit der Rotweinunternote. ;)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 16. Oktober 2021, 22:13:10
Diese muss natürlich bei den Traumrosen auftauchen.Teehybride 'Turnvater Jahn'.Dabei ist sie so zart und fein.Einen Turnvater stelle ich mir ganz anders vor. ;)
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=816592)
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: jul am 17. Oktober 2021, 13:38:02
Diese muss natürlich bei den Traumrosen auftauchen.Teehybride 'Turnvater Jahn'.Dabei ist sie so zart und fein.Einen Turnvater stelle ich mir ganz anders vor. ;)
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69175.0;attach=816592)
Turnvater Jahn ist auch eine meiner Favoriten! Eigenwiller Name...  ;D
Titel: Re: Rosenträume 2021
Beitrag von: Nova Liz am 17. Oktober 2021, 13:41:01
Der Name ist schon was originell. 8)
Die Rose aber wunderschön.Ich hatte die ja mal nach vielen Jahren durch eine längere Überflutung verloren.Ich bin froh,das die Rosenschule Schütt diese Rarität noch hat.