Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier. (Mahatma Gandhi)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
22. Oktober 2018, 05:33:17
Erweiterte Suche  
News: Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier. (Mahatma Gandhi)

Neuigkeiten:

|5|10|Ein Dutzend verlogener Komplimente ist leichter zu ertragen als ein einziger aufrichtiger Tadel. (Mark Twain)

Seiten: [1] 2 3 ... 10
 1 
 am: Heute um 05:26:12 
Begonnen von Tester32 - Letzter Beitrag von Tester32
Polesie

Polesie ist eine neue polnische Sorte aus 2006, große Beeren in Herzform, dunkel-rot, leicht flaumig. Wachstum mittelmäßig, viele gerade Ruten, erreichen ohne Düngung 170-180cm. Sorte ist gering anfällig für Grauschimmel. Sorte ist geeignet zum Einfrieren. Guter Geschmack, süß, trocken. Ist eine Hermbsthimbeere, die Ernte erfolgt überwiegend an Ruten des ersten Jahres, im Herbst, es macht daher kaum Sinn, die Ruten für zweites Jahr zu lassen, kann man im Herbst wegschneiden. Ist eine frühe Sorte, geht von ca. 20 Juli bis Anfang Oktober, wobei bis Mitte August ca. 70% der Ernte reif ist, d.h. die Ernte ist konzentriert. Mittlerer Ernteumfang, ca. 30% mehr als Polka, die Beeren werden im Ernteverlauv nicht kleiner. Die Beerengröße ist wie bei Pokusa, der Geschmack ist auch ähnlich. Der Vorteil von Polesie ist der frühe Erntebeginn.

Die Sorte läßt sich schlecht vermehren, sie bildet Ausläufer viel später als andere Sorten. Sorte ist nicht frostfest, dürfte in Deutschland aber egal sein. Im Zweifelsfall evtl. die Wurzeln abdecken.

Neigt zum Sonnenbrand wie Willamette, der Sonnebrand sieht aus wie leichter weißer Beschlag, es empfielt sich ein Schutznetz gegen Sonne.

Als Industriesorte ist Polesie nicht geeignet, die Beeren haben einen großen Hohlraum und fallen beim langen Transport zusammen.
So sehen sie aus: https://www.youtube.com/watch?v=W2KBTidLKnM

Alles Infos aus einem ukrainischen Forum, ich habe die Sorte nicht.

 2 
 am: Heute um 01:12:33 
Begonnen von floridus - Letzter Beitrag von Rib-Huftier
 Der Baum hat keine schwache Wurzel, die solche Rüben wachsen lassen würde. Hier werden sie nicht so groß. (Vielleicht setzte ich Boskoop mit Schöner von Boskoop gleich, KA)

Kelchgrube, sowie Kelchhöhle ist auch hier öffen, nicht faltig. Nicht so säuerlich schmeckend. Kerne nicht taub.

 3 
 am: Heute um 00:55:20 
Begonnen von martina. - Letzter Beitrag von kaieric
erstaunliche dinge passieren in deinem gewächshaus :o :D ;) ;D
aber her damit - solche farben braucht der herbst :-*

 4 
 am: Heute um 00:27:08 
Begonnen von Hardy_whv - Letzter Beitrag von Hyla
Ja, die sind wach bis manchmal Ende Dezember. :)
Wir haben zwei größere Sammelstellen für grobe Gartenabfälle im Garten. Da wird ab und zu was weggehäckselt, aber nie komplett.
Dort sind die Igel im Winter drin.
Bewährt hat sich auch ein Laubhaufen mit einem Regenschutz oben drauf. Der Regenschutz kann z.B. eine alte Eternit- oder Holzplatte sein.
Hauptsache das Laub bleibt trocken.  :)

 5 
 am: Heute um 00:14:32 
Begonnen von Herr Dingens - Letzter Beitrag von kaieric
'Stolze von Berlin' erscheint jetzt zwischen den Blüten von 'Tina'.
Bei mir blüht sie auch , ist aber überhaupt nicht mein Ding. Es gibt viel schönere.
die 'stolze von berlin' fand ich vor jahren in schoppenwihr unwiderstehlich, leider wirkt sie im beet durch ihre erratische färbung ziemlich schmuddelig ::) ::) ::)

 6 
 am: Heute um 00:11:22 
Begonnen von floridus - Letzter Beitrag von Hyla
viel zu groß für Boskoop.

 ???
Trockener Humor oder dein Ernst?

 7 
 am: Heute um 00:09:38 
Begonnen von Jana88 - Letzter Beitrag von Hyla
Hallo!
Vielen Dank für eure Hilfe! :)
Wußte nicht, daß es sooo viele Verdächtige gibt. :-X
Ich tippe mal auf Sumpfeiche.
Die Scharlacheiche hat nicht ganz so tief geschlitzte Blätter und die gesuchten Bäume werden nicht so feurig rot.
Die Shumardeiche ist zu selten. Die werden hier keine zwanzig oder mehr Hochstämme in der Preisklasse pflanzen.

Jetzt müssen sie nur noch keimen. :D

 8 
 am: Heute um 00:01:52 
Begonnen von pearl - Letzter Beitrag von pearl
die Partie Sonnenröschen, die trotz Trockenheit immer grün und gesund aussahen.

 9 
 am: 21. Oktober 2018, 23:59:53 
Begonnen von floridus - Letzter Beitrag von Rib-Huftier
viel zu groß für Boskoop.

 10 
 am: 21. Oktober 2018, 23:58:58 
Begonnen von Hausgeist - Letzter Beitrag von thuja thujon
Tagetes

Seiten: [1] 2 3 ... 10
Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de