garten-pur

Garten- und Umwelt => Gartenjahr => Thema gestartet von: Kübelgarten am 01. Mai 2022, 07:47:32

Titel: Mai 2022
Beitrag von: Kübelgarten am 01. Mai 2022, 07:47:32
Trocken und grau 9 Grad
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: netrag am 01. Mai 2022, 09:09:35
10 Grad, stark bewölkt und trocken, leichter Wind aus Nord.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Thüringer am 01. Mai 2022, 12:38:55
Aktuell grau, trocken, 14°C.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kakifreund am 01. Mai 2022, 13:53:25
Solingen: Es ist bewölkt aber trocken bei 12°C. Die Sonne will sich durchkämpfen, aber sie schafft es nicht, trotzdem blühen die ersten Mohnblumen auf  :)
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Natternkopf am 01. Mai 2022, 14:19:58
Berner Mittelland, 12° im Schatten bei leichtem Luftzug.

Ideales Wetter für BEA  8)
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: AndreasR am 01. Mai 2022, 14:32:01
Auch hier ist alles grau, nur hin und wieder leuchtet die Sonne zwischen etwas dünneren Wolken hervor. Es ist ziemlich warm geworden, knapp 20°C, eigentlich waren nur 15°C gemeldet (und gestern war es auch kein bisschen wärmer, so dass man kaum ohne Jacke nach draußen gehen konnte).
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kübelgarten am 02. Mai 2022, 07:09:03
Bewölkt, trocken 10 Grad
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Wühlmaus am 02. Mai 2022, 08:03:50
Die Nächte sind weiterhin sehr frisch und nur ganz zaghaft blüht ein erster Apfelbaum (Französische Goldrenette).
.
Tmax gestern: 14°C
Tmin: 4°C
Takt: 6°C und Sonne pur
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: netrag am 02. Mai 2022, 08:09:51
9 Grad, stark bewölkt, trocken, fast windstill.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Luckymom am 02. Mai 2022, 08:24:34
Havelland: 9°C, sonnig und staubtrocken  :-\.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: AndreasR am 02. Mai 2022, 08:37:48
Die Sonne ist zurück! Aktuell schon knapp 11°C, 19°C sollen es noch werden. Für Donnerstag steht nun etwas Regen in der Vorhersage, aber der kann sich schnell wieder verflüchtigen...
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Thüringer am 02. Mai 2022, 11:17:38
Die Sonne versucht den dunstigen Himmel zu durchdringen, leichter Wind, trocken, 13°C.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kakifreund am 02. Mai 2022, 17:21:13
Solingen: Takt 19.5°C bei recht vielen Wolken und nur wenig Sonne. Trotzdem fühlt es sich sehr warm an.
Ab Donnerstag werden auf einmal weitere Nierschläge prophezeit, die wären zwar gut aber auf Bewölkung habe ich keine Lust...
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: netrag am 03. Mai 2022, 07:46:47
10 Grad, sonnig, leichter Wind aus NW
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: planwerk am 03. Mai 2022, 08:51:16
Chiemsee, Tmin 3,6, Nebel in der Früh.
Gestern aufd Nacht Gewitter mit 6 Litern und Graupel.

(https://www.wetter-hausruckviertel.at/wetter_seebruck/minidisplay.gif)
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kübelgarten am 03. Mai 2022, 08:58:04
Sonne mit Wolken 10 Grad
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Wühlmaus am 03. Mai 2022, 09:29:00
Graupel braucht jetzt kein Mensch! Und Hostablätter brauchen das erst recht nicht  :P
.
Die Nächte werden nicht wirklich wärmer und so entwickelt sich die Vegetation nur sehr langsam weiter...
Tmin: 4°C
Takt: 10°C und sonnig
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kakifreund am 03. Mai 2022, 14:19:43
Solingen: Keine Wolke am Himmel, aktuell 17°C. Die Vögel zwitschern  :)
Kalt sollte es nun nicht mehr werden, 18°C als niedrigste Höchsttemperatur ist schon recht ordentlich (wobei, es passt ja zum Mai  ;) )
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: goworo am 03. Mai 2022, 18:45:58
Heute gab's einen sanften Gewitterregen mit 6,6 l. Kann man brauchen! :D
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: AndreasR am 03. Mai 2022, 19:55:09
Die letzten paar Tage war wunderbares Wetter, mal Sonne, mal Wolken, maximal 20°C, und auch nachts so warm, dass man nun definitiv keine Heizung mehr braucht. So könnte es eigentlich das ganze Jahr über bleiben. Gestern tröpfelte es gegen 18:00 Uhr etwas, heute waren es maximal fünf Tropfen. Wenn ich mit meinen Buddel- und Pflanzarbeiten fertig bin, darf es gerne auch wieder etwas regnen, aber im Moment ist es definitiv noch feucht genug.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Natternkopf am 03. Mai 2022, 20:02:10
Im Berner Mitteland war es sonnig und kühl.

In Stadt Bern und näherer Umgebung hatte es geregnet.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: netrag am 04. Mai 2022, 07:23:53
8 Grad, sonnig, fast windstill
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kübelgarten am 04. Mai 2022, 07:46:53
Sonnenschein mit vielen dunklen Wolken 10 Grad, sieht irgendwie nach Regen aus
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: planwerk am 04. Mai 2022, 08:32:02
Chiemsee, 11°C bei vor Feuchte triefender Luft nach dem Gewittertag gestern. Heute Wiederholung angesagt.

(https://www.wetter-hausruckviertel.at/wetter_seebruck/mini_currentf.gif)
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: AndreasR am 04. Mai 2022, 08:36:02
Aktuell scheint noch die Sonne, heute Mittag sollen wieder mehr Wolken aufziehen, und nachmittags könnte es ein wenig tröpfeln. Das Thermometer zeigt bereits 15,5°C, die 20°C-Marke wird sicher wieder erreicht.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Cryptomeria am 04. Mai 2022, 11:03:44
Bei uns ganz im Norden in Angeln ist es seit Wochen fast wolkenlos, mit leichten Unterbrechungen Ostwind und oberflächlich sehr trocken. Dabei nachts immer nahe 0°C . Wir bräuchten dringend Regen und auch nachts mildere Temperaturen.  Im Februar hatten wir viel Regen, im März nichts, dann Anfang April das letzte Mal. Und es ist bisher kaum etwas in Sicht. Die Natur verharrt. Frisch Gepflanztes und Stauden lassen schon ordentlich die Blätter hängen.
VG Wolfgang
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: martina 2 am 04. Mai 2022, 15:49:43
In Wien war es die letzten Tage in der Sonne frühsommerlich warm bei bis zu 20°C. Gegen Mttag begann es zuzuziehen, jetzt hat es gerade gedonnert und merklich abgekühlt. Regen liegt in der Luft. Hoffentlich kommt er auch zu euch in den Norden!
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: AndreasR am 04. Mai 2022, 16:07:05
Hier hat es auch gerade gedonnert, und der Himmel verfärbt sich dunkel. Laut Regenradar könnte in ein paar Minuten ein kräftiger Regenguss niedergehen - eigentlich wollte ich gerade in den Garten gehen... Aber kein Wunder, vorhin waren es fast 22°C, jetzt noch knapp 20, das ist schon recht warm für Anfang Mai.

EDIT: Es schüttet gerade, wenn auch ohne Gewitter...
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Apfelbaeuerin am 04. Mai 2022, 16:08:00
Hier geht auch gerade ein Mordsgewitter runter...
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: häwimädel am 04. Mai 2022, 16:16:09
Das ist dann wahrscheinlich von hier zu Dir weitergezogen. Es hat stundenlang gegrummelt und geblitzt, war stockfinster, Regen nur ein paar Tropfen.
Kopfschmerzwetter.  >:(
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Gersemi am 04. Mai 2022, 16:35:33
Ich warte auch auf Regen, die rechte, vollsonnige Gartenseite ist total trocken. 16 Grad mit Knallsonne.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: AndreasR am 04. Mai 2022, 17:06:46
Der kurze, kräftige Guss brachte tatsächlich 3 Liter Wasser, das Gießen habe ich somit für heute gespart. Leider ist nun alles nass, und so verbietet es sich, im Boden zu wühlen, zumal es nun recht schwül ist und tausende von Mücken im Garten unterwegs sind und sich gierig auf alles stürzen, was Blut enthält.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: oile am 04. Mai 2022, 22:53:26
Es könnte mal wieder regnen.  :-X
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Natternkopf am 04. Mai 2022, 23:37:27
Es begann Abends um 21:15 Uhr zu ☔️ regnen.
...      ..        .    In Bätterkinden 💦
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: planwerk am 05. Mai 2022, 07:45:33
Chiemsee, wie erwartet gestern wieder Gewitter, 15 weitere Liter. Beim Aufzug war hier alles gelb vor lauter Blütenstaub aus den Wäldern.

(http://www.wetter-hausruckviertel.at/webcam_seebruck/webcam/seebruck-220504193938.jpg)
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kübelgarten am 05. Mai 2022, 07:49:45
Wir hatten gestern nur ein paar Tröppfel

Sonnenschein, milchiger Himmel 10 Grad
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: netrag am 05. Mai 2022, 08:27:47
10 Grad, stark bewölkt, leichte Regenschauer in der Nacht ,leichter Wind aus Nord.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Apfelbaeuerin am 05. Mai 2022, 08:58:51
Das ist dann wahrscheinlich von hier zu Dir weitergezogen. Es hat stundenlang gegrummelt und geblitzt, war stockfinster, Regen nur ein paar Tropfen.
Kopfschmerzwetter.  >:(

Ja, wahrscheinlich. Hier hat's aber ordentlich geregnet. Die Wassertonne ist voll.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: AndreasR am 05. Mai 2022, 17:33:03
Heute ist es dauertrüb, allerdings schon fast schwülwarm bei Maximalwerten um 18°C, denn in der Nacht sind noch einmal 2 mm Regen gefallen, und die Luft ist ausgesprochen feucht. Morgen soll es noch etwas wärmer und vor allem sonniger werden, bevor es am Samstag nochmal regnerisch wird. Ab Montag stehen dann Werte zwischen 20°C und 24°C bei deutlich mehr Sonnenschein an, von den "Eisheiligen" ist nichts zu sehen.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kübelgarten am 06. Mai 2022, 07:20:55
Gestern auch kein Regen

Blitzeblauer Himmel 9 Grad
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: netrag am 06. Mai 2022, 07:47:52
11 Grad, sonnig, leichter Wind aus NW
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Thüringer am 06. Mai 2022, 08:06:58
Vollblauer Himmel über uns, also Sonne pur, 7°C.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: AndreasR am 06. Mai 2022, 08:58:53
Nach den trüben Tagen ist nun auch hier der Himmel wieder blau und die Sonne lacht bei aktuell 12,5°C vom Himmel. Der Regen für morgen wurde zum Glück wieder abgesagt, ergo kann die Gartenarbeit weitergehen. :D
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: netrag am 07. Mai 2022, 05:40:54
12 Grad, teilweise bewölkt, trocken, leichter Wind aus SW
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kübelgarten am 07. Mai 2022, 07:36:13
Sonnenschein, trocken 10 Grad
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: planwerk am 07. Mai 2022, 08:07:19
Chiemsee, Monsun seit gestern 18:00 Uhr, 26 Liter und 11°C. Unser Straßenfest abgesagt. Erst am Montag soll es trockener werden und wärner.

(https://www.wetter-hausruckviertel.at/wetter_seebruck/mini_currentr.gif)
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: AndreasR am 07. Mai 2022, 09:36:59
Hier weiterhin trocken, Sonnenschein und blauer Himmel, wenn auch etwas diesig, bei aktuell 15°C.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Hausgeist am 07. Mai 2022, 09:46:21
Nur leichte Bewölkung bei schon 19 Grad. Und trauriger Spitzenreiter.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Quendula am 07. Mai 2022, 09:55:52
Oh Sch... !!
Zitat
Nach Angaben des Klimaforschers Fred Hattermann vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung steht in ganz Brandenburg ein besonders trockener Sommer bevor.

:(  :'( :'(

Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kakifreund am 07. Mai 2022, 12:56:40
 >:(  :'(
Aber wenn euch das tröstet, nicht nur in Brandenburg, auch hier ist es sehr trocken, der Regen wurde weggerechnet, die letzten Tage (und Wochen) gab es kaum Regen und an den Eisheiligen es soll noch wärmer werden...
Heute teils bewölkt, Tmin 10°C, Takt 20,5°C.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: planwerk am 07. Mai 2022, 15:19:12
Chiemsee, und nochmal 6 Liter oben drauf... Macht gesamt 32 Liter in 18 Std. 344 Liter für das Jahr bisher (März nur 22 Liter...).
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: wallu am 07. Mai 2022, 16:27:28
Kaum zu glauben, seit zwei Stunden regnet sich jetzt ortsfest ein Schauer über uns aus - nicht gerade heftig, aber 5 mm sind schon unten. Der erste Regen seit fast zwei Wochen; daher mehr als willkommen. Auch wenn es nach 20°C heute Mittag jetzt nur noch 14°C hat und der Gartentag ein verfrühtes Ende nahm.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: AndreasR am 07. Mai 2022, 20:34:54
Hier gab es den ganzen Tag herrlichen Sonnenschein, aber just, als ich wallus Beitrag lese, fängt es auch hier an zu tröpfeln. Im Regenradar sieht man ein paar der genannten Schauergebiete, gemeldet ist aber nichts. Ein kleiner Guss ist durchaus nicht verkehrt, vor allem jetzt, da die Heuschnupfenzeit für mich anfängt, aber für meine Gartenbaustellen darf es gerne noch eine Weile trocken bleiben. Allerdings: Die Pfingstrosen blühen gerade auf, und das ist immer ein Garant für Regenwetter. Die Lage bleibt also spannend...
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: mavi am 07. Mai 2022, 21:30:24
Auch hier gab es den ersten Mairegen, nach einem kräftigen Schauer landregnete es noch für ca. 2 Stunden, immerhin 17 mm.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kübelgarten am 08. Mai 2022, 08:06:40
Gestern am frühen Abend gab es kurz eine kleine Dusche, ist aber nix im Regenmesser

Dicht bewölkt und grau 11 Grad
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: netrag am 08. Mai 2022, 10:09:31
13 Grad, sonnig, schwacher Wind aus NW
Langsam entwickelt sich wieder Dürre.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: hunsbuckler am 08. Mai 2022, 12:43:14
auch hier gab es gestern Abend etwa 12Liter Regen.Zusammen mit den Schauern der letzten Tage stehen wir immerhin im Mai bei etwa  20-25 Litern Gesamtsumme...für die Landwirtschaft eigentlich ideal.Aber eben regional auch unterschiedlich:15 km weiter nördlich war es bislang im Mai noch komplett trocken.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Cryptomeria am 08. Mai 2022, 12:57:50
Ganz im Norden mittlerweile seit 4 Wochen fast wolkenlos und am 10. April der letzte Regen. Die Touristen freuen sich natürlich. Der Gärtner leidet .
VG Wolfgang
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: AndreasR am 08. Mai 2022, 13:18:49
Es blieb bei den wenigen Tropfen gestern Abend, jetzt wieder Sonnenschein mit blauem Himmel, das Thermometer hat die 20°C-Marke überschritten. Es weht ein leichtes Lüftchen, ideales Gartenwetter. :)
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kübelgarten am 08. Mai 2022, 13:23:42
Sonne scheint wieder 18 Grad
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kakifreund am 08. Mai 2022, 18:07:03
Solingen: Den ganzen Tag lang strahlend blauer Himmel bei 21°C Höchsttemperatur, dazu leichter Ostwind.
In den nächsten Tagen könnte die Temperatur auf bis zu 27°C steigen...
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Natternkopf am 08. Mai 2022, 21:06:44
Mischung zwischen sonnig und bewölkt ⛅️ im Wechsel.
Blieb so bei 14° rum mit leichtem Wind.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: netrag am 09. Mai 2022, 06:54:34
7 Grad, teilweise bewölkt und trocken , leichter Wind aus Ost. Gestern das erste mal im Jahr 20 Grad erreicht.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: planwerk am 09. Mai 2022, 07:03:42
Chiemsee, 9°C und Nebel, aber gscheid:

(http://www.wetter-hausruckviertel.at/webcam_seebruck2/webcam/seebruck2-220509065743.jpg)
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kübelgarten am 09. Mai 2022, 07:12:07
Sonnenschein, blauer Himmel 9 Grad
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: AndreasR am 09. Mai 2022, 08:26:24
Sonnenschein, blauer Himmel, 14°C. Bis Mittwoch soll's bis zu 28°C geben...
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kakifreund am 09. Mai 2022, 15:37:30
Solingen: Nur wenige Wölkchen am Himmel bei 25°C. Sommerlich warm  :D, dafür immer noch sehr trocken und immer trockener :-\
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Natternkopf am 09. Mai 2022, 17:55:52
Tagsüber bisher windig und sonnig um die 18° Grad herum.
Boden gut feucht, gab es am Samstag doch 10mm Wasser im Regenmesser.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: LissArd am 09. Mai 2022, 19:06:38
Wir hatten im Mai noch keinen einzigen Tropfen Wasser, dafür ständig Knallsonne und über 20 Grad. Die 800 L Regenwasser aus dem Tank waren bereits im April aufgebraucht, da es im März und April ja auch schon nicht geregnet hat, bzw. zusammen keine 50 l/qm. Da mein Garten nicht am Haus ist und auch keinen Wasseranschluss hat, packt mich so langsam die Panik. Ich schleppe täglich bis zu 20 mal zwei Gießkannen durch's halbe Dorf, und das humpelnd, mit vom Hund zerbissener Wade. Die im April zahlreich gepflanzten Stauden und Gehölze wären sonst inzwischen komplett  verdörrt.

Es ist auch für die nächsten 10 Tage kein Regen angesagt, dafür aber Temperaturen bis 27 Grad. Es raubt mir tatsächlich den Schlaf. Ich brauche irgendwie einen Plan B, um Wasser in den Garten zu bekommen, diese Kannenschlepperei kann ich nicht durchhalten mit dem kaputten Bein  :-[
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Quendula am 09. Mai 2022, 19:26:03
Oh Mist! LissArd, da fühle ich mit Dir :-\. Verdorren lassen ist keine Option! Auf eine Standardschubkarre passen 6 bis (wenn man sehr gut stapelt) 8 volle Gießkannen. Ist bei euch das Gelände schubkarrengeeignet? Gute Heilung dem Bein!
Hier ernte ich schon fleißig - böse und mahnende Blicke von GG, wenn ich die Beregnung anstelle ::). (Immerhin habe ich den Luxus eines Wasseranschlusses...)
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: neo am 09. Mai 2022, 20:40:30
Es raubt mir tatsächlich den Schlaf. Ich brauche irgendwie einen Plan B, um Wasser in den Garten zu bekommen, diese Kannenschlepperei kann ich nicht durchhalten mit dem kaputten Bein  :-[
So ein Wassersack auf einer Schubkarre würde wohl auch nur bedingt Erleichterung bringen mit kaputtem Bein. Autotransport?
Es ist besch...., wenn es nie regnet. :-\
.
Hier kommt diese Woche der Sommer. Der kann's auch nie langsam angehen, gleich voll Reinknallen temperaturmässig.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: AndreasR am 09. Mai 2022, 21:02:11
@LissArd: Das ist wirklich nicht schön, weder das lädierte Bein (gute Besserung!) noch das Kannenschleppen quer durch den halben Ort. Vor zwei Jahren hatten wir hier im Frühjahr auch so eine schlimme Dürre, wie ich sie zuvor noch nie erlebt habe, da habe ich schon im April hunderte von Gießkannen geschleppt, weil es von Mitte März bis Ende April keinen einzigen Tropfen geregnet hat. Gerade im März ist der Boden ja noch weitgehend unbedeckt, kann also schnell austrocknen.

@neo: Ja, der Umschwung kommt irgendwie immer so plötzlich. Vor zwei Wochen musste ich noch heißen, jetzt ist es in der Bude schon wieder so warm, dass ich die ganze Zeit mit T-Shirt herumlaufe. Ich will mich ja nicht beschweren, der Frühling war hier bisher wunderschön, und an den Spätfrösten sind wir auch weitgehend vorbeigeschrammt, aber diese Wetterextreme sind nichts für die Gärtnerseele... :-\
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: LissArd am 09. Mai 2022, 22:46:52
Oh Mist! LissArd, da fühle ich mit Dir :-\. Verdorren lassen ist keine Option! Auf eine Standardschubkarre passen 6 bis (wenn man sehr gut stapelt) 8 volle Gießkannen. Ist bei euch das Gelände schubkarrengeeignet? Gute Heilung dem Bein!

So ein Wassersack auf einer Schubkarre würde wohl auch nur bedingt Erleichterung bringen mit kaputtem Bein. Autotransport?

Ich danke euch für eure lieben Worte und die Anregungen!  :-*
Leider geht es die letzten 50 m zum Garten einen kleinen steilen Hang hinunter, und dann über eine Maulwurfshügel-Buckelpiste, da bin ich mit der normalen Schubkarre meistens gescheitert. Bollerwagen funktioniert etwas besser, zumindest mit Steinen, Mulchsäcken, etc... aber Gießkannen schwappen leider in alle Richtungen. Mit dem Auto käme man zumindest bis auf 30 m heran, und ich habe auch diverse Spundfässer mit 50 und 100 Liter Fassungsvermögen... aber wie bekomme ich die ins Auto und wieder raus??  :-\

Mein Gehirn arbeitet derzeit rund um die Uhr auf Hochtouren, auf der Suche nach einer Überbrückungslösung. Ich träume sogar nachts von der Problematik und hoffe verzweifelt, dass es entgegen der Prognosen irgendwann bald Regen gibt. (Vermutlich aber dann im Sommer... Hochwasser und Sintflut, wie im letzten Jahr. ) ::)
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: AndreasR am 09. Mai 2022, 22:53:14
Vielleicht ein paar 10 l-Wasserkanister auf den Bollerwagen laden? Die kann man zuschrauben und ähnlich wie eine Gießkanne verwenden, da sie oft einen Hahn haben. Gibt's beim Campingbedarf und sicher auch günstig in Sonderpostenmärkten.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Cryptomeria am 09. Mai 2022, 23:02:35
Es gibt noch größere Wasserkanister zum Zuschrauben. ich habe 2 , da passen in jeden ca. 4 oder 5 Gießkannen. Nicht ganz leicht dann zum Umschütten in Gießkannen, aber es geht. Davon 4 oder 5 in einen Bollerwagen mit guten Rädern und damit durchs Dorf, dann hat man zumindest einiges an Wasser gleich an Ort und Stelle.
VG Wolfgang
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kübelgarten am 10. Mai 2022, 07:08:45
Milchiger Himmel 14 Grad
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: netrag am 10. Mai 2022, 08:22:21
13 Grad, sonnig mit Schleierwolken, leichter Wind aus SO
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Luckymom am 10. Mai 2022, 08:29:29
Havelland: 12°C, sonnig, windstill.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: LissArd am 10. Mai 2022, 08:40:16
Derzeit 14 Grad und leicht bedeckt. Im Tagesverlauf soll es 24 Grad werden und bedeckt bleiben. Immerhin nicht zu sonnig, da bin ich dankbar.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: LissArd am 10. Mai 2022, 08:42:56
Es gibt noch größere Wasserkanister zum Zuschrauben. ich habe 2 , da passen in jeden ca. 4 oder 5 Gießkannen. Nicht ganz leicht dann zum Umschütten in Gießkannen, aber es geht. Davon 4 oder 5 in einen Bollerwagen mit guten Rädern und damit durchs Dorf, dann hat man zumindest einiges an Wasser gleich an Ort und Stelle.
VG Wolfgang
Danke Wolfgang, und auch Andreas, für den Tip mit den Kanistern, das wäre vermutlich tatsächlich der Kompromiss zwischen Spundfass und Kanne – ich werde morgen mal in den Raiffeisenmarkt fahren und danach schauen!  :)
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Quendula am 10. Mai 2022, 08:44:01
Viel Erfolg :)!


Derweil Anfang Mai in Cottbus ...
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: zwerggarten am 10. Mai 2022, 10:33:17
hier in berlin sind derweil jetzt schon 20°c mit option auf 27°c, die nächsten tage null regen in sicht… immerhin ist es etwas verschleiert und nicht komplett gnadenlos grell. :P
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Bristlecone am 10. Mai 2022, 11:00:17
Derweil Anfang Mai in Cottbus ...
.
Es sollten im heimischen Garten oder auf dem Balkon nur wenig durstige, auskömmliche Bepflanzungen, vorzugsweise solche aus heimischen Sträuchern, Stauden und Bäumen gepflanzt werden. Diese helfen Wasser sparen und fördern heimische Insektenvorkommen.
.
Wieder was gelernt: Heimische Pflanzen - was immer darunter konkret zu verstehen sein soll - verbrauchen weniger Wasser als Fremdpflanzen!
.
 ::)
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: lord waldemoor am 10. Mai 2022, 11:01:07
hier auch schon warm

heuer kommen nicht eisheiligen sondern die heissheiligen
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: spider am 10. Mai 2022, 11:19:58
Momentan 24°C. Kein Regen gewesen, kein Regen in Sicht. Für den Nachweis des Klimawandels brauch ich keine Studien.
Als wir 1993 nach Bielefeld gezogen sind, haben wir die Tage gezählt, an denen es nicht geregnet hat. Es gab Phasen, da hat es 14 Tage ununterbrochen geregnet. Mittlerweile zähle ich die Tage, an denen es regnet. >:(
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Apfelbaeuerin am 10. Mai 2022, 11:34:51
Hier aktuell 20 Grad, 23 sollen es heute werden. Sonnenschein und bayerischer weiß-blauer Himmel :).
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: LissArd am 10. Mai 2022, 12:28:26
Für den Nachweis des Klimawandels brauch ich keine Studien.
Als wir 1993 nach Bielefeld gezogen sind, haben wir die Tage gezählt, an denen es nicht geregnet hat. Es gab Phasen, da hat es 14 Tage ununterbrochen geregnet. Mittlerweile zähle ich die Tage, an denen es regnet. >:(
Da kann ich nur zustimmen! Meinen Garten hatte ich von 1998 bis 2017 gepachtet, in den 20 Jahren war überwiegend soviel Regenwasser da, dass ich niemals über Bewässerung auch nur nachgedacht habe, einfach gemacht, wenn nötig. Ein oder zwei Jahre wurde es im Sommer mal knapp, da haben wir mit Leitungswasser wässern müssen. 2018 habe ich das Grundstück gekauft, und die Regenwassertanks sind immer schon im zeitigen Frühjahr leer. Regen ist hier ein so seltenes Ereignis geworden, dass mich das Geräusch von leise plätscherndem Landregen in Filmen regelrecht zu Tränen rührt… Nostalgie pur.  :'(
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: AndreasR am 10. Mai 2022, 15:47:57
Das blöde daran ist, dass man es an den Jahresniederschlagsmengen nicht zwangsläufig ablesen kann. Die ca. 500 Liter für die hiesige Gegend sind eigentlich seit vielen Jahren konstant geblieben, nur sind die Niederschläge viel ungleicher verteilt. Es gab im Sommer eigentlich immer das eine oder andere Gewitter mit Blitz, Donner und Regen, aber nun gewittert es teils wochenlang nicht, und dann wieder so heftig, dass innerhalb weniger Minuten mehr Regen fällt als sonst im ganzen Monat.

Aktuell zeigt das Thermometer jedenfalls satte 28°C an, zum Glück ist es etwas diesig mit einer dünnen Wolkendecke, so dass die Sonnenstrahlung nicht ungebremst auf einen niederbrezelt. Morgen soll's dann nochmal einen Ticken wärmer werden, ab Donnerstag dann zum Glück wieder etwas kühler. Die "Eisheiligen" fallen dieses Jahr definitiv aus, einzig am Freitag könnte die Nacht mit 7°C etwas frischer werden als sonst die Tage, an denen es kaum mehr unter 10°C ging.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: LissArd am 10. Mai 2022, 16:18:36
Das blöde daran ist, dass man es an den Jahresniederschlagsmengen nicht zwangsläufig ablesen kann. Die ca. 500 Liter für die hiesige Gegend sind eigentlich seit vielen Jahren konstant geblieben, nur sind die Niederschläge viel ungleicher verteilt.
Ich gucke immer bei wetterkontor.de, da gibt es die Funktion “Rückblick” und man kann sich für viele Gegenden bis 1990 (teilweise auch bis 1961) rückwirkend auch Statistiken für einzelne Monate anzeigen lassen.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: thuja thujon am 10. Mai 2022, 16:48:06
Da darf man aber auch nicht zu viel reininterpretieren.
Lokale Schauer gibts hier häufiger und sorgen für nennenswerte Summen, die der Boden aber gar nicht aufgenommen hat und so auch keiner Pflanze zur Verfügung stehen. Die Statistik taugt nix wenn Wolken stehen bleiben und nur örtlich für Überflutungen sorgen was eine Nachbarstation mit 0mm erfasst. Wenn man in die freie Feldflur schaut, gibts hier lokal begrenzte Nassbereiche und 500m weiter staubt es.

Ansonsten hat es hier jetzt auf 29°C abgekühlt, es wird aber drückend und leider ab morgen deutlich windiger, was die Verdunstung hochtreiben wird.
Evtl plane ich den 2ten Bewässerungsgang ein für dieses Jahr. Die Wasserbilanz liegt derzeit bei rund Minus 60Litern. Da kann man mal wieder 10 auffüllen und die seit gestern massiv rumfliegenden Blattläuse aus der Luft waschen.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kasbek am 10. Mai 2022, 17:17:06
Es gibt noch größere Wasserkanister zum Zuschrauben. ich habe 2 , da passen in jeden ca. 4 oder 5 Gießkannen. Nicht ganz leicht dann zum Umschütten in Gießkannen, aber es geht. Davon 4 oder 5 in einen Bollerwagen mit guten Rädern und damit durchs Dorf, dann hat man zumindest einiges an Wasser gleich an Ort und Stelle.
VG Wolfgang
Danke Wolfgang, und auch Andreas, für den Tip mit den Kanistern, das wäre vermutlich tatsächlich der Kompromiss zwischen Spundfass und Kanne – ich werde morgen mal in den Raiffeisenmarkt fahren und danach schauen!  :)

Wir hatten früher zum Jauchefahren einen Handwagen mit einem Faß drauf: große Einfüllöffnung oben, hinten dran ein Hahn, Fassungsvermögen wohl etwas weniger als 100 Liter. Vielleicht hat bei Dir auf dem Dorf noch irgendjemand so ein Ding ungenutzt in einer Scheunenecke rumstehen?

(Wobei das nicht ganz ungefährlich ist und Dir bei Deinem Steilstück eine gewisse Geschicklichkeit samt Kraftaufwand abfordern wird. Die erste Fahrt solltest Du auch bei der Bollerwagen-Kanister-Variante, wenn's die denn wird, nur mit halber Last machen, um zu testen, wie sich so ein Ding auf der betreffenden Strecke verhält.)

Ansonsten prognostiziert Wetter auf dem Strich ab nächster Woche eine trockene und stabile Omega-Wetterlage. Na danke auch  :-X
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kübelgarten am 10. Mai 2022, 17:31:01
Sonne ist weg, immer noch 27 Grad und sehr windig
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kakifreund am 10. Mai 2022, 18:00:29
Solingen: Viele Wolken aber teilweise etwas Sonne bei 26°C, und viel kühler soll es in den nächsten Tagen nicht werden. Dazu leichte Windböen aus Westen, die machen das Wetter etwas erträglicher. Trotzdem bleibt es trocken...
heuer kommen nicht eisheiligen sondern die heissheiligen
:-X
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: planwerk am 10. Mai 2022, 18:41:16
Chiemsee, 24°C als Tmax, finde ich eh genug. Die Stauden im Verkauf schlappen in den Töpfen trotz genügend Wasser, müssen sich erst daran gewöhnen, wie ich auch... Freischneidern in der Sonne, bin jetzt platt.
Aber ein tolles Himmelsbild den ganzen Tag. Bayern blauweiß.

(http://www.wetter-hausruckviertel.at/webcam_seebruck2/webcam/seebruck2-220510161938.jpg)
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Gersemi am 10. Mai 2022, 19:26:32
Knallsonne bei 26 Grad und viel Wind räubern schnell die letzte Feuchte aus der Erde, vieles fängt an zu schlappen. Kein Regen in Sicht  :P
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: planwerk am 11. Mai 2022, 06:18:33
Chiemsee, mit 6°C eine milde Nacht. Schäfchenwolken zieren den blauen Himmel. Heut knacken wir die 25°C.

(https://www.wetter-hausruckviertel.at/wetter_seebruck/instr_t.gif)
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Hausgeist am 11. Mai 2022, 06:20:30
Gestern knapp 28 Grad, Takt 15 Grad. Es könnte mal wieder regnen. ::)
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: netrag am 11. Mai 2022, 07:54:56
14 Grad, stark bewölkt mit leichten Schauern (Typ Nieselregen), leichter Wind aus Süd
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kübelgarten am 11. Mai 2022, 07:59:55
20 Grad locker bewölkt mit Sonnenschein
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: lord waldemoor am 11. Mai 2022, 11:04:56
wir kriegen heute der ersten 30er, freuen tu i mi nicht drauf
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: RosaRot am 11. Mai 2022, 11:57:34
26°, gestern sollte es noch morgen regnen, heute ist diese Prognose gestrichen.
Langsam wird es heftig mit der Regenlosigkeit.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Thüringer am 11. Mai 2022, 12:06:58
Hier gibt's aktuell mehr Sonne als Wolken, der Wind pustet mit etwa 3-4 Bft. aus Süd, es ist trocken bei 22°C.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kakifreund am 11. Mai 2022, 12:59:52
Solingen: Wolkenlose 23°C, heute könnte es sogar wärmer als gestern werden. Immer noch mäßiger Westwind (im Innenhof ein heißer und trockener Wind) und die Luftfeuchtigkeit hält sich bei 50%. Ab morgen dann ein Temperatur"sturz", ein paar Tage später könnten wir 30°C erreichen... :P
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: LissArd am 11. Mai 2022, 14:32:30
27 Grad, fast wolkenlos, in Böen starker Wind aus Südwest, der gefühlt nochmal einige Grad wärmer ist. Luftfeuchtigkeit 32 %. Alles schlappt jetzt im heißen Wind, bzw liegt teilweise schon flach am Boden. Kein Regen in Aussicht.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: AndreasR am 11. Mai 2022, 20:29:15
Hier war's auch sehr warm, fast 29°C, dazu ein starker Wind, der Töpfe und die oberen Bodenschichten rasant ausgetrocknet hat. Regen ist wohl erst wieder in einer Woche zu erwarten, noch muss ich wohl nicht gießen, weil die Bodenfeuchte bisher noch sehr gut war, aber zumindest ein paar Sachen im Vorgarten, die es gerne etwas feuchter haben möchten, könnten eine kleine Dusche sicher gut vertragen. Allerdings soll es morgen deutlich kühler werden, am Wochenende dann nochmal warm, und danach wieder kühler.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: planwerk am 12. Mai 2022, 06:25:51
Chiemsee, 10°C, super mild für unsere Verhältnisse. Gestern bis spät in die Nacht draussen gesessen und den Grillen gelauscht. Jetzt zuerst den Papa, dann die Pflanzen wässern.  ;D

(https://www.wetter-hausruckviertel.at/wetter_seebruck/instr_t.gif)

Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kübelgarten am 12. Mai 2022, 07:30:32
14 Grad Sonneschein mit ein paar Wolken
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: netrag am 12. Mai 2022, 08:48:43
Gestern abend Gewitter mit einem kurzen Wolkenbruch.
Jetzt 13 Grad, stark bewölkt, trocken, mäßiger bis starker und böiger Wind aus West.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: wallu am 12. Mai 2022, 08:52:16
Locker bewölkt mit zunehmender Tendenz bei 13°C. Und natürlich trocken.
.
Heute beginnt wohl das flächendeckende Gießen im Garten; bei T-max 27°C gestern und böigem Wind begannen nicht nur die Sonnenbeete zu schlappen. Die übliche Frühlingsdürre nimmt ihren Lauf; die Winterfeuchte im Boden ist mal wieder aufgezehrt; der etwas feuchtere Frühling 2021 war wohl ein Ausreißer  :(.
.
Siehe auch hier: https://www.dwd.de/DE/fachnutzer/landwirtschaft/appl/bf_view/_node.html
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Apfelbaeuerin am 12. Mai 2022, 12:59:09
Hier in Nordbayern hat's aktuell 21 Grad, es ist heiter bis wolkig und sehr windig.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: mavi am 12. Mai 2022, 19:24:14
Bei uns gab es letzte Nacht einen kurzen Schauer, der 3 mm im Regenmesser hinterließ. Damit steht der Mai jetzt immerhin bei 20 mm. Und der starke austrocknende Wind der letzten Tage hat aufgehört.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Secret Garden am 12. Mai 2022, 19:32:40
Bei uns in der vergangenen Nacht 2 mm Niederschlag, zusammen mit dem 1 mm von Samstag steht der Mai damit bei 3 mm. :'(
.
Die Höchsttemperatur blieb heute unter 20°C, der Wind hat nachgelassen.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Roeschen1 am 12. Mai 2022, 19:35:38
Hier gab es ein kräftiges Gewitter mit ein wenig Hagel, heute Mittag sommerlich bei 26,5 °C, jetzt noch 18°C.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: dmks am 12. Mai 2022, 22:38:58
Die laut Wetterbericht "nach Osten abziehenden Schauer" haben zwar keinen Niederschlag gebracht, dafür aber genug Sturm daß es unseren (eigentlich ausreichend verseilten) Terrassenschirm zerlegt hat und ich wegen des Ackerstaubes zur Arbeit mit Licht fahren mußte.
Wieviel weiter als bis auf hundert Meter genau an der Landesgrenze ziehen diese Schauer eigentlich nach Osten???
Und warum schauern sie nicht?
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: planwerk am 13. Mai 2022, 07:22:08
Chiemsee, 14°C, nachgewittrige Bewölkung. Das fette Gewitter kurz vor Mitternacht zog nördlich vorbei, zum Glück... Immerhin gab es dann noch fast 3 Liter Regen aus einem Schauer.
Jetzt geht es in einen gewittrigen Tag, vielleicht gibt es ja noch etwas Nachschlag.

(https://www.wetter-hausruckviertel.at/wetter_seebruck/mini_currentr.gif)

 
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Bristlecone am 13. Mai 2022, 07:27:10
Seit gestern Abend 8 Liter Regen, derzeit regnet es noch.
Takt 16 Grad.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: netrag am 13. Mai 2022, 08:15:29
11 Grad, stark bewölkt, leichter Wind aus SW
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kübelgarten am 13. Mai 2022, 08:43:31
hier auch bewölkt 16 Grad
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Secret Garden am 13. Mai 2022, 11:12:59
Hier stürmt es wieder. Dazu wechselnde Bewölkung, aktuell 14°C und: trocken.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Amur am 13. Mai 2022, 12:09:28
Hier ists erst mal wieder nass genug. Seit gestern Abend haben wir über 20mm Regen bekommen.
Aktuell 15° nach Regen.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: AndreasR am 13. Mai 2022, 13:12:19
Hier ist weiterhin kein Regen in Sicht, die Sonne leuchtet von einem größtenteils wolkenfreien Himmel, und mit 19,5°C ist es schon wieder recht warm. Bis einschließlich Sonntag soll es so bleiben, am Montag könnte es ein paar Wolken mit etwas Regen geben, aber schon am Dienstag geht es mit dem sonnigen, warmen Wetter weiter. Noch habe ich genug Wasser gebunkert, und die Pflanzen zehren noch von der Winterfeuchtigkeit, aber ich hoffe, dass es wenigstens im Juni nochmal richtig regnet. Ansonsten ist Regen zur Blüte der Pfingstrosen eigentlich ein Garant, dieses Jahr sieht es nicht danach aus.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kakifreund am 13. Mai 2022, 14:09:12
Solingen: Letzte Nacht hat es tatsächlich einen halben Milimeter geregnet  :o , der Mai steht nun also bei 0,5mm.
Ansonsten war und ist es relativ windig, gestern etwas mehr Sonne als heute bei aktuell 18°C.
Von Schauern ist aber keine Sicht.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: planwerk am 13. Mai 2022, 16:51:54
Chiemsee, 12 Liter bei zwei Gewittern. Derzeit 16°, max waren es 20°. Der Mai bringt es auf derzeit 76 Liter.

(https://www.wetter-hausruckviertel.at/wetter_seebruck/mini_currentr.gif)
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kübelgarten am 14. Mai 2022, 06:47:49
Kein Regen, Sonnenschein, etwas milchiger Himmel 11 Grad
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Bristlecone am 14. Mai 2022, 06:50:00
Takt 13 Grad, gestern 16 l Regen, den ganzen Mai bislang 35 l.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: netrag am 14. Mai 2022, 08:19:21
12 Grad, stark bewölkt, mäßiger Wind aus SW, trocken
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kakifreund am 14. Mai 2022, 08:40:42
Solingen: Takt 12°C bei strahlendem Sonnenschein. Und der Nachbar mäht samstags um 8:30 Uhr den Rasen  ::)
Bis Mittwoch soll es bis sogar 30°C werden, danach aber Gewitter und ein Temperaturabsturz. Solange ein wenig Regen runterkommt bin ich zufrieden..
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: AndreasR am 14. Mai 2022, 10:15:55
Auch hier wieder Sonne pur, aktuell 17°C, bis 24°C soll das Thermometer steigen. Die Regenvorhersage für Montag wurde auf 3,3 mm erhöht, evtl. mit Gewitter - das nehme ich gerne mit.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Secret Garden am 14. Mai 2022, 11:50:55
Wir hatten leichten Bodenfrost, aktuell 17°C, blauer Himmel mit ein paar Schäfchenwolken. Nächste Woche soll der ersehnte Regen kommen.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Lilia am 14. Mai 2022, 11:56:45
knallblauer himmel, kein wind, über 20 grad, die flieger ziehen lustige muster in den himmel. miristzuwarm.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Thüringer am 14. Mai 2022, 14:59:38
Vollsonnig, windig, knochentrochen, aktuell 18°C.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: netrag am 15. Mai 2022, 08:24:35
12 Grad, sonnig und trocken, leichter Wind aus NW
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kübelgarten am 15. Mai 2022, 08:26:32
12 Grad, sonnig und trocken
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: AndreasR am 15. Mai 2022, 10:19:21
18°C, sonnig und trocken, heute wird es sicher wärmer als gestern. Durch den leichten Wind kann man es noch ganz gut draußen aushalten, aber die Insekten stürzen sich sogleich auf einen. Mal schauen, ob es morgen wirklich gewittert, etwas Regen wäre willkommen, aber wenn's danach wie vorausgesagt bis zum kommenden Wochenende heiß bleibt, wird es noch schwüler und unerträglicher...
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Secret Garden am 15. Mai 2022, 11:57:48
Nächtlicher leichter Bodenfrost, aktuell 20°C, blauer Himmel. Dass Regen kommt glaube ich erst, wenn ich nass werde. :-\
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kakifreund am 15. Mai 2022, 13:53:52
Solingen: Takt 23°C, sonnig, trocken, leichter Ostwind. Im Innenhof fühlt es sich an wie im Sommer am Strand.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Natternkopf am 15. Mai 2022, 17:22:41
Seit Tagesbeginn sonnig.
26° im Schatten und wie so oft: An der Sonne nicht kühler.
Seit 08:15Uhr im Garten
Ab 15 Uhr drinnen in der Kühle.  :)
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Alva am 15. Mai 2022, 17:25:45
Hier auch 26 Grad heute, ich habe den Wasserverneblerschlauch ausgelegt  :D
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Deviant Green am 15. Mai 2022, 20:22:53
Kalte Sophie einmal anders.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: AndreasR am 15. Mai 2022, 20:37:50
26°C zeigte das Thermometer auch hier, ich war von 11:00 Uhr (früher schaffe ich das am Wochenende nicht ;) ) bis 19:30 Uhr im Garten, mit einer Pause zwischen 14:00 und 15:30 Uhr. Gerne hätte ich heute Abend noch etwas länger gemacht, aber die Mücken wurden immer aggressiver, auch wenn die Sonne gegen 18:00 Uhr hinterm Haus verschwand und das Arbeiten so deutlich angenehmer wurde. Jetzt sind es immer noch über 20°C, und die Vögel singen nach wie vor, denn es ist ja noch mindestens eine Stunde lang hell. :)
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Natternkopf am 15. Mai 2022, 21:43:48
Noch 19° ein Gewitter zieht auf oder knapp vorbei.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Bristlecone am 16. Mai 2022, 07:29:19
Ein nächtliches Gewitter brachte 5 Liter Regen.
Takt 18 Grad.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: AndreasR am 16. Mai 2022, 08:26:39
So wie es aussieht, wird die angekündigte Gewitterfront aus Richtung Frankreich mal wieder gekonnt das Naheland und Rheinhessen links und rechts umschiffen, um sich dann über Hessen wieder aufzubauen. Vielleicht gibt es ein paar Schauer, aber noch scheint die Sonne, wenn gleich die Wolken zunehmen. Aktuell schon 17°C, bis Freitag soll die 30°C-Marke überschritten werden. Dann gibt es vielleicht tatsächlich Hitzegewitter, so dass meine Regentonne wieder gefüllt wird.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: netrag am 16. Mai 2022, 09:38:41
15 Grad, sonnig mit Schleierwolken, trocken, leichter Wind aus Ost.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: wallu am 16. Mai 2022, 09:44:45
So wie es aussieht, wird die angekündigte Gewitterfront aus Richtung Frankreich mal wieder gekonnt das Naheland und Rheinhessen links und rechts umschiffen, um sich dann über Hessen wieder aufzubauen. ...
.
Für uns sind auch alle vorhergesagten Gewitter/Schauer über Nacht aus meisten Modellen verschwunden; die Front soll erst ein paar km weiter östlich auf der anderen Rheinseite loslegen >:(  :'(. 
.
Die erste Frontlinie ist inzwischen mit viel dunklem Gewölk durchgezogen; jetzt kommt die Sonne wieder hervor bei 21°C.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Bristlecone am 16. Mai 2022, 10:36:10
Die Gewitterfront überquert uns gerade: wenig Blitze, aber Wolkenbruch!
.
Gestern und heute 10 Liter Regen!
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Buddelkönigin am 16. Mai 2022, 10:51:27
Bei uns ist es bedeckt. Vom zu 90% wahrscheinlich angekündigten Regen bisher nur ein paar Tropfen... schaun wir mal.
Vielleicht sind wir ja diesmal endlich bei der Regenlotterie dabei.  :-\
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Secret Garden am 16. Mai 2022, 11:16:55
Hier ist es bedeckt und es fallen ein paar vereinzelte Tropfen, 20°C. Für den Spätnachmittag/Abend sind Gewitter vorhergesagt, schaun wir mal. Der Boden ist knochentrocken und rissig.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kakifreund am 16. Mai 2022, 14:48:39
Solingen: Bisher sehr ruhig, nur ab und an tröpfelt es ein bisschen (aber nur 0,5 mm Niederschlag), 24°C und schwül. Wenn die Sonne mal rauskommt ist es weiterhin heiß. Zwar ploppt immer mal eine Gewitterwarnung auf, aber bisher sind diese im Norden und Süden vorbeigezogen. Vielleicht wird aus den 90% Regen ab 15 Uhr was, gerade fängt es an zu donnern.
Edit: Es regnet  :D , schüttet zwar, aber immerhin Wasser  :D
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Thüringer am 16. Mai 2022, 15:20:02
Vorhin fielen hier versehentlich gut 2 mm Wasser vom Himmel bei mäßigem Wind und 21°C.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: AndreasR am 16. Mai 2022, 15:28:15
Hier ist bisher kein Tropfen gefallen, der Himmel verdunkelt sich zwar immer wieder mal, aber bisher weht nur ein stürmischer Wind bei aktuell 26°C, der zusätzlich noch alles austrocknet. Auf dem Regenradar zieht Regenfront um Regenfront aus Richtung Südwesten auf, aber hier kommt nichts davon an außer heiße Luft. ::)
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Buddelkönigin am 16. Mai 2022, 15:33:51
Ja, hier kam gerade eine Unwetterwarnung mit Gewitter und leichtem Hagel rein. Hatte schon überlegt, ob ich die Hosta unterstellen sollte. Da war es auch schon vorbei. 2mm kommt auch hier etwa hin... es sei denn, da kommt noch was.
Ich finde, der Deutsche Wetterdienst benutzt seit dem Ahr Hochwasser viel zu oft und viel zu schnell das Wort 'Unwetter' und Nina tutet ein bißchen zu häufig... So verschleißt sich das Wort und man nimmt echte Unwetterwarnungen vielleicht zukünftig nicht mehr ganz so ernst...  :-[
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: AndreasR am 16. Mai 2022, 15:55:49
Nein, die Unwetterwarnungen waren schon vor dem Ahrhochwasser viel zu häufig, genau aus dem Grund hatten viele an der Ahr ja gedacht "naja, so schlimm wird's wohl auch diesmal nicht". Man sollte viel häufiger maximal "Vorwarnungen" aussprechen und die eigentlichen Unwetterwarnungen dann zeitnah ausgeben, dank Internet, Apps und Co. erreicht man damit ja durchaus einen Großteil der Bevölkerung. Aber wenn ich schon am Freitag lese, dass es am Montag vielleicht schwere Gewitter gibt, und über das Wochenende noch drei Vorhersagen diesbezüglich kommen, und dann doch nichts passiert, zweifele ich doch ziemlich an der Qualität der Aussagen. Früher wusste man gar nichts und hat dann halt aus dem Fenster geschaut und selbst eingeschätzt, ob die Lage evtl. brenzelig werden könnte. Damit lag man natürlich auch nicht immer richtig, aber gefühlt ist die Treffergenauigkeit in all den Jahren nicht wirklich gestiegen...
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Wurzelpit am 16. Mai 2022, 15:57:24
Aktuell um die 18 Grad. Was da runter kam war noch nicht mal 1 mm. Am Mittwoch soll das Thermometer auf 31 Grad steigen  :P
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: mavi am 16. Mai 2022, 17:22:52
Bei uns sind es schwüle 22°C und es hat eben ein wenig angefangen zu regnen. Ich hoffe, dass es eine ausreichende Menge Niederschlag gibt, gerne ohne Kollateralschäden.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Veilchen-im-Moose am 16. Mai 2022, 18:11:54
hier war es um die Mittagszeit ausgesprochen schwül... es dauerte aber noch Stunden, bis es aus immer dunkler werdenden Wolken tatsächlich auch zu regnen begann. Jetzt haben wir mittlerweile auch schon rund sieben Liter Regen... das ist doch eine Erleichterung für die viel zu trockenen Böden. Im bisherigen Mai hatten wir insgesamt nur knapp drei Liter zu verzeichnen... und ich habe schon einige Male gewässert... insbesondere dir frisch in die Erde gesetzten Pflanzen hingen schon oft schlapp und elend in den Seilen.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kakifreund am 16. Mai 2022, 19:23:28
So, heute ist kein Regen mehr zu erwarten, der Schauer vorhin brachte kaum Regen, von daher 1mm Niederschlag heute  ::)
Die 30°C am Mittwoch und Donnerstag wären auch nicht schlecht...  :-X
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: mavi am 16. Mai 2022, 21:33:06
Bei uns sind 14 mm angekommen. :-[
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Natternkopf am 16. Mai 2022, 22:13:27
Es kam kein Regen.
Noch 19° ein Gewitter zieht auf oder knapp vorbei.

Zum Glück zuvor den Beregner giessen lassen.
Heute sonnig und warm 25° gewesen.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Buddelkönigin am 16. Mai 2022, 22:51:17
Muß mich korrigieren:
Es kam tatsächlich am späteren Nachmittag noch ein Schauer runter...  :D

Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Secret Garden am 16. Mai 2022, 22:59:36
Gegen 17 Uhr bekamen wir ein kräftiges Gewitter und es hat bis etwa 20 Uhr weitergeregnet. 35 mm sind in meinem Messbecher. :D
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: planwerk am 17. Mai 2022, 07:04:59
Chiemsee, nachgewittrige Bewölkung bei 14°C. Das abendliche Gewitter zog bedrohlich auf war aber harmlos und brachte knapp 6 Liter. Kann ich damit leben.

(http://www.wetter-hausruckviertel.at/webcam_seebruck/webcam/seebruck-220516182144.jpg)
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: netrag am 17. Mai 2022, 08:06:45
13 Grad, stark bewölkt und trocken, Trocken solles lt. Wetterbericht hier auch bleiben. Leichter Wind aus Ost.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kübelgarten am 17. Mai 2022, 08:14:09
Gestern nennenswerter Regen

Sonnenschein 17 Grad
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: wallu am 17. Mai 2022, 08:51:30
Für uns sind auch alle vorhergesagten Gewitter/Schauer über Nacht aus meisten Modellen verschwunden; die Front soll erst ein paar km weiter östlich auf der anderen Rheinseite loslegen >:(  :'(. 
.
Die erste Frontlinie ist inzwischen mit viel dunklem Gewölk durchgezogen; jetzt kommt die Sonne wieder hervor bei 21°C.
Einen Trostpreis mit 3 mm Regen haben wir dann gestern doch noch gewonnen. Ein paar km südlich waren es 12 mm, nördlich von uns Null - das Glas ist also halbvoll oder halbleer, je nach Sichtweise. Der Mai steht jetzt bei 9 mm.
.
Aktuell ist es wolkig bei 13°C.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: hunsbuckler am 17. Mai 2022, 08:53:35
popelige 2 Liter...und die schon früh morgens.Bin mal gespannt ob Do-Fr. wenigstens was Nasses runterkommt sonst stehen wir schnell auch wieder bei 2 Wochen,die nahezu trocken waren....
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Thüringer am 17. Mai 2022, 09:37:50
Knapp 5 Liter Regen gab es gestern, besser als nichts. Aktuell ist die Sonne nun hinter den Wolken bei 17!C.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kakifreund am 17. Mai 2022, 10:26:27
Solingen: Relativ stark bewölkt aber trocken, Takt 20,5°C, nahezu windstill. Das bisschen Feuchtigkeit von gestern scheint doch angekommen zu sein, jedenfalls sehen viele Pflanzen schon besser aus  :D
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: OmaMo am 17. Mai 2022, 11:13:38
Augsburg in den letzten 24 Stunden:
15 Liter Regen
Tmin 12°C; Tmax 24°C
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Falina am 17. Mai 2022, 11:31:46
In der Nacht gab es mickrige 2 Liter Regen, nun ist es teils bewölkt, trocken und 21°
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Most am 17. Mai 2022, 11:46:59
Gestern morgens Regen. Ab Mittag sonnig und warm und um ca. 18 Uhr Hagel, dann noch ein wenig Regen und wieder Sonne.
Nachts eine "Lichtshow" in der Ferne.
Jetzt sonnig und schon warm.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: AndreasR am 17. Mai 2022, 15:30:01
Hier weiterhin kein Regen, dafür viel Sonne, ein paar Wolken, und Temperaturen bis 26,5°C. Spätestens am Freitag ist dann die 30°C-Marke erreicht, ab dem Wochenende zum Glück wieder etwas kühler, aber die Regenvorhersage für Ende Mai wird immer mehr ausgedünnt.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kübelgarten am 18. Mai 2022, 09:02:45
gestern wieder kein Regen

bewölkt und schon 23 Grad
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: netrag am 18. Mai 2022, 09:31:30
12 Grad , sonnig und kein Regen in Sicht. mäßiger Wind aus SO
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kakifreund am 18. Mai 2022, 17:25:53
Solingen: Takt 31°C, Sonne pur, trocken, heißer Westwind. Ab morgen sind Gewitter angesagt, ausnahmsweise freue ich mich darauf  :P
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: AndreasR am 18. Mai 2022, 17:49:00
Das Thermometer zeigt zwar "nur" 26°C im Schatten, aber in der Sonne ist es trotzdem drückend heiß - kein Gartenwetter. Für morgen sind "punktuelle" Gewitter angesagt, für Freitag dann "großflächige" Unwettergefahr. Ich brauche keinen sintflutartigen Regen, keinen Sturm und auch keinen Hagel, aber den einen oder anderen Gewitterregen würde ich durchaus gerne mitnehmen...
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kübelgarten am 19. Mai 2022, 08:47:30
Sonnenschein, milchiger Himmel 22 Grad
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: netrag am 19. Mai 2022, 09:10:35
20 Grad, milchiger Sonnenschein durch eine Art Hochnebel, mäßiger Wind aus Süd.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: AndreasR am 19. Mai 2022, 18:21:29
Nachdem es heute Nachmittag bis zu 30°C warm wurde, hat sich der Himmel nun verdunkelt, ringsherum steht eine schwarze Wand und es blitzt und donnert. Ein paar Regentropfen sind gefallen, aber es sieht so aus, als würden die Gewitter mal wieder gekonnt um den Ort herumkurven. Vielleicht kriegen wir wenigstens noch ein bisschen Gewitterregen ab, der Garten hätte es dringend nötig...
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: AndreasR am 19. Mai 2022, 19:17:59
So, das Gewitter ist erstmal vorbei, es gab einen kurzen Starkregen, 13,5 Liter innerhalb weniger Minuten. Ich bin natürlich nach unten gelaufen, habe noch schnell die schon fast voll gelaufene Regentonne umgeschöpft und die Regenklappe am Gartenhaus aufgemacht. Die Tonnen am Haus sind nun wieder voll, die am Gartenhaus wenigstens halbvoll. Meine Klamotten waren natürlich durchweicht, aber egal, das war es wert. ;) Die Temperatur ist auf 20°C gefallen, die Luftfeuchte steht nun natürlich bei 95%.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kübelgarten am 19. Mai 2022, 19:25:56
Hurra ... es regnet mit Gewitter, nur noch 19 Grad
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: mavi am 19. Mai 2022, 19:43:14
Die Gewitterfront ist hier schon eine Weile durch, der Niederschlag war aber nur mäßig, statt der angekündigten 5 - 10mm fielen nur 2mm. Aber besser als nichts.
Außerdem gab es in den letzten Tagen schon halbwegs ausreichende Mengen. Die Temperatur ist freundlicherweise von schwülen 29°C auf angenehme 20°C gefallen.
Die Schnecken sind allerdings auch sehr zufrieden und rege.  >:(
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kakifreund am 19. Mai 2022, 20:26:31
Solingen: Bis 15 Uhr war es heute sonnig und warm, doch dann kam die Gewitterfront mit extrem starkem Regen, Blitz und Hagel. Die Sichtweite war teilweise unter 15 Metern.
Das dauerte aber sehr kurz, deshalb "nur" 9mm Niederschlag heute, aber immerhin! Obwohl danach natürlich viele Pflanzen platt lagen.
Aktuell haben wir 18°C und nahezu wolkenlosen Himmel.
Morgen soll noch eine Unwetterfront durchziehen, und danach natürlich abkühlen...
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Natura am 19. Mai 2022, 22:01:55
Wie es aussieht, bleiben wir vom Regen "verschont", obwohl er dringend nötig wäre. Ich war heute nach 16 Uhr auf unserem Acker, habe die Tomaten gegossen und Kürbisse , Kiwano und eine Gurke gepflanzt. Dort knallt die Sonne vom Himmel, dass man es kaum aushält. Habe versucht auf dem frisch gefrästen Boden barfuß zu laufen, aber da verbrennt man sich die Füße :P.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Bristlecone am 20. Mai 2022, 07:28:49
Takt 21 Grad, war wohl eine Tropennacht.
Die Gewitter gestern zogen vorbei, ohne Regen zu bringen.
Heute bis 33 Grad, abends dann Gewitterlotterie.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Staudo am 20. Mai 2022, 07:46:08
17°C, bedeckt, schwül.

Gewitterlotterie.

Eine schwarze Gewitterwolke sieht man vermutlich aus mindestens 10 Kilometer Entfernung. Das heißt, auf einer Fläche im Durchmesser von 20 Kilometern sieht man, dass es woanders (und evtl. nur kleinräumig) regnet. Kein Wunder, dass immer die Anderen den Regen abbekommen.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: wallu am 20. Mai 2022, 08:33:10
Bedeckt und dampfig-trüb bei 15°C.
.
Die Gewitterfront gestern hatte alle dabei: Sturm, Hagel (zum Glück nur wenige Minuten lang) und 16 mm Regen. Damit hat sich die Regensumme im Mai fast verdreifacht. Dafür nehme ich gerne in Kauf, daß der Garten ziemlich zerzaust wurde.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: netrag am 20. Mai 2022, 09:02:56
17 Grad, bewölkt, trocken, mäßiger Wind aus West
Die Regenfront hat sich genau bei uns geteilt und wir haben nicht einen Tropfen abbekommen.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kübelgarten am 20. Mai 2022, 09:03:09
Gestern kamen 10 mm Regen runter.

Nebelschwaden ziehen durch, oben drüber blauer Himmel 20 Grad
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Buddelkönigin am 20. Mai 2022, 09:24:42
Gestern starker Wind, heftiger Regen, deutliche Abkühlung... alles relativ schnell wieder vobei.
Hier auch etwa 10mm Ausbeute. 
Heute Mittag soll es wieder losgehen, diesmal soll auch Hagel dabei sein. 
Ich überlege noch: Hosta unterstellen oder nicht  ???
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: AndreasR am 20. Mai 2022, 10:42:36
Mitten in der Nacht zog nochmal ein Gewitter vorbei und brachte wiederum knapp 5 Liter. Auch mein Garten ist nun etwas zerzaust, einige Nachtviolen haben leichte Schieflage, und die über und über mit Blüten bedeckte Kolkwitzie hängt locker einen Meter tiefer. Aktuell zeigt das Thermometer schon wieder 21°C, und es ist ziemlich schwül, heute Nachmittag rollt dann garantiert die nächste Gewitterfront heran. Ab morgen soll es dann aber endlich etwas kühler werden, hoffentlich bekomme ich dann wenigstens noch mein Beet fertig, feucht genug ist es jetzt garantiert, wahrscheinlich schon wieder zu nass...
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Falina am 20. Mai 2022, 11:35:26
Buddelkönigin, würde ich an Deiner Stelle machen, das ist so die Sache mit dem Bauchgefühl ...

Gestern sah man den Sturm rankommen, alles gesichert und als es losging war es ganz schön heftig aber kurz, es kühlte sich schnell ab und gebracht hat es ungefähr 5l.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kakifreund am 20. Mai 2022, 14:47:15
Solingen: Die amtliche Gewitterwarnung ist raus (Stufe 3), die Schulen wurden nach der 6. Stunde geschlossen, bisher aber nur eine hellgraue Wolkendecke und entferntes Donnergrollen. Und schwül bei 23°C.
Die notdürftigsten Pflanzen im Garten sind gesichert, aber ob das reichen wird...?
So, nun fallen die ersten Tropfen. Es geht los.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: wallu am 20. Mai 2022, 15:27:13
Hier ist vor zwei Stunden eine isolierte Zelle mit einem Donnerschlag und einer Minute Regen durchgezogen, ansonsten ist es ruhig und auch nichts in Sicht. Mal sehen, wie sich der Kaltfrontdurchzug am Abend gestalten wird  ::). Bislang ist der Level 3 für uns bei Estofex jedenfalls durch nichts gerechtfertigt  :-X.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Bristlecone am 20. Mai 2022, 15:39:15
Takt 33 Grad, von Regen noch nichts in Sicht.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kakifreund am 20. Mai 2022, 15:44:37
33 Grad  :o
Hier hat es nach einem kurzen Schauer abgekühlt auf 20°C, das meiste/schlimmste scheint im Norden vorbeigezogen zu sein.
Allerdings kommt grade wieder eine dunkle Wolke, es ist noch nicht vorbei...
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Bristlecone am 20. Mai 2022, 16:19:42
Am südlichen Oberrhein wird der Regen in den Modellen fortwährend runtergerechnet. Sueht derzeit nach "trockenem" Frontdurchgang in der Nacht aus.  :P
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: spider am 20. Mai 2022, 16:51:13
Hier rumpelt und schüttet es gerade wieder ordentlich.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: mavi am 20. Mai 2022, 16:58:07
Hier scheint das Gröbste vorbei zu sein. Immerhin 9 mm, kein Hagel oder ähnliches. Eine kleinere Front zieht wohl gleich noch durch, auch mit Regen, aber so schlimm wie angekündigt war es nicht. Allerdings wird der Sturm erst später kommen, der Höhepunkt wird erst gegen 20 Uhr erwartet.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Buddelkönigin am 20. Mai 2022, 17:12:29
Hier kommt minütlich die Aktualisierung der Unwetterwarnung, auch mit Hagelkörnern um 3cm. Zurzeit allerdings nur ein schöner, warmer Landregen. So könnte es ruhig noch etwas weiter gehen.  ;)
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=70588.0;attach=849840;image)
Habe allerdings gerade die Hosta Töpfe unter die Terrassen Überdachung geschleppt. Sicher ist sicher...  :P
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Gersemi am 20. Mai 2022, 17:31:30
Gestern bei dem kurzen stürmischen Szenario lächerliche 2 l und heute gerade mal 1 Liter - GsD nicht mehr so heiß und schwül. Ich hoffe, es kommt noch was an Regen.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Lilia am 20. Mai 2022, 18:08:56
mainz kriegt wieder nur die reste ab. das ging heute von 10 tropfen bei strahlendem sonnenschein bis 5 minuten bei strahlendem sonnenschein. ungefähr 3 kilometer von hier entfernt ist eine wetterscheide - ich will garnicht wissen, ob's da geregnet hat.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: LissArd am 20. Mai 2022, 18:35:41
Hier war auch nicht annähernd die Menge die angekündigt wurde, aber nachdem es der erste Regen überhaupt im Mai ist, bin ich für jeden Tropfen dankbar.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: AndreasR am 20. Mai 2022, 19:41:47
Hier gab es auch nur drei kurze Schauer, kaum der Rede wert. Jetzt ist der Himmel wieder dunkel, und das Regenradar verheißt nochmal einen Platzregen. Mal sehen, wie viel es gibt, sicher auch nicht nennenswert. Dafür tropische Temperaturen mit hoher Luftfeuchtigkeit, und in der Bude steht die Luft, obwohl draußen ein leichtes Lüftchen geht und alle Fenster offen sind.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Natura am 20. Mai 2022, 20:42:00
Heute Nacht scheint es geregnet zu haben. Auf der Plane, die von den Handwerkern auf der Terrasse liegt, war ein klitzekleines Pfützchen ;D. Heute Abend tat es mal so als ob es regnen würde, pfffft, war schneller verdampft als es ankam. Jetzt regt sich kein Lüftchen, stehende Schwüle, die Wolken ziehen an uns vorbei. Und wir haben einen Wasserrohrbruch und Trocknungsgeräte aufgestellt. In meinem Bad hat es ca. 35°, im OG 42° :P. Ich will Regen und kühle Luft!
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kübelgarten am 21. Mai 2022, 07:16:14
Gestern 5 mm Regen, kurzes Gewitter, mehr war nicht

Sonnenschein mit Wolken, stürmisch 13 Grad
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Most am 21. Mai 2022, 07:58:44
Stark bewölkt, 17°, nachts 12lt Regen. :)
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: netrag am 21. Mai 2022, 08:37:07
Nachts gegen 21 Uhr Regenbeginn ohne Pfützenbildung und ähnliches.22.30 Uhr war die Strasse wieder abgetrocknet.Also nicht der Rede wert.
Jetzt 3/4 bewölkt, trocken, 13 Grad und starker und böiger Wind aus West.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: AndreasR am 21. Mai 2022, 11:56:59
Um Punkt 20:00 Uhr öffnete der Himmel gestern nochmal die Schleusen, nach fünf Minuten war der Spuk allerdings schon wieder vorbei. 3,5 mm zeigte mir der Regenmesser an. Abends konnte man endlich mal wieder gut durchlüften, und auch jetzt sind die Temperaturen mit 19,5°C angenehmer als in den letzten Tagen. Es ist wechselnd bewölkt, viele dicke Wolken ziehen am Himmel, aber heute dürfte es wohl trocken bleiben. Dazu weht ein teils frischer Wind, und mehr als 20 bis 22°C soll es bis Ende Mai nicht werden. Für Montag werden nochmal 7 Liter Regen orakelt, aber für den Moment reichen die Gewittergüsse eigentlich erst einmal.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: OmaMo am 21. Mai 2022, 12:49:50
Augsburg: ca 3,5liter in der Nacht
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kakifreund am 21. Mai 2022, 13:50:25
Solingen: Takt 17°C und teils bewölkt, leichter Wind aus Westen. Die Erde ist wieder gut feucht, und mit der Sonne ist's eigentlich sehr schönes Wetter  :D
Gestern gab es insgesamt ca. 15 Liter.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Alva am 21. Mai 2022, 17:48:20
Eine Woche Sommer gabs hier, die Alte Donau hat schon 23 Grad. Iris, Pfingstrosen und die ersten Rosen sind im Schnelldurchlauf verblüht.
Gestern 31 Grad, dann die erste Tropennacht, heute windige 26 Grad.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Buddelkönigin am 21. Mai 2022, 17:51:34
Heute auch abgekühltes, aber schönes Wetter. Sehr angenehme Temperaturen, dazu etwas Wind.
Gestern waren es gerade mal 5mm im Regenmesser, obwohl es heftig daher kam.
Das richtige Unwetter war gar nicht soooo weit weg von hier.
Für einen Tornado sind 200 km ja keine Entfernung... er wollte aber zum Glück nicht nach Süden weiter.  ;D
Von Hagel aber keine Spur, also alle Hosta wieder am Platz.  :P
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kübelgarten am 22. Mai 2022, 07:14:48
Bewölkt 11 Grad
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: netrag am 22. Mai 2022, 08:30:20
12 Grad, stark bewölkt, trocken, leichter Wind aus NW.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Natternkopf am 22. Mai 2022, 08:57:03
15°, bewölkt trocken keine Wind.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: tarokaja am 22. Mai 2022, 10:16:31
aktuell 24° bewölkt und trocken
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Thüringer am 22. Mai 2022, 10:56:12
Wir haben hier aktuell einen Sonne-Wolken-Mix bei wenig Wind und 15°C.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: planwerk am 22. Mai 2022, 13:27:12
Chiemsee, nach einer frischen Nacht mit knapp über 5°C nun eitel Sonnenschein bei 22°C. Muss wässern, es könnte mal wieder regnen.
Evtl Morgen mit der vorhergesagten Schwergewittern. Besser nicht als gefrorene Hydrometeore.  ;D
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kakifreund am 22. Mai 2022, 13:42:06
Solingen: 19°C und viel Sonne mit kaum Wind. Morgen und übermorgen soll es noch etwas Regen geben, danach wieder viel Sonne und Tageshöchsttemperaturen um die 20°C.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Natternkopf am 22. Mai 2022, 22:51:59
Tagsüber wurde es 26°, Abends Regen für 10 Minuten.
Dampfende Strassen und Gehwege
Nach 1 Stunde wieder alles trocken.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: planwerk am 23. Mai 2022, 07:23:11
Chiemsee, eine milde Nacht mit 13°C liegt hinter uns. Nun geht es in einen klassischen Gewittertag.
Ich bin gespannt ob auch was fürs Auge dabei ist und hoffe auf ordentlich Wasser vom Himmel.

(https://www.wetter-hausruckviertel.at/wetter_seebruck/minidisplay.gif)
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kübelgarten am 23. Mai 2022, 07:36:54
Bewölkt, windig 16 Grad
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: AndreasR am 23. Mai 2022, 07:40:30
In der Nacht hat es ein wenig geregnet, und so wie es aussieht, zieht aus Frankreich eine weitere (Gewitter-)Regenfront heran - mal schauen, wie viel wir davon abbekommen. Aktuell sind es 14°C bei bewölktem Himmel, am Nachmittag soll das Thermometer auf 23°C steigen. Die kommenden Tage bleiben sogar wohl etwas kühler, das ist mir gar nicht so unrecht, denn in den vergangenen zwei Wochen hat sich die Natur viel zu rasant entwickelt, Akeleien, Pfingstrosen und Co. sind fast schon wieder verblüht, während die Frühsommerstauden noch nicht so weit sind.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Natternkopf am 23. Mai 2022, 07:49:37
Es gab 2mm Regen.
Zur Zeit 17° und bewölkt.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Staudo am 23. Mai 2022, 07:52:25
12°C. Nach sonnigem Morgen zieht es sich jetzt langsam zu.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: tarokaja am 23. Mai 2022, 08:50:41
...
Besser nicht als gefrorene Hydrometeore.  ;D

 ;D
Mal wieder eine köstliche Formulierung!
Die sind hier auch als Option vorhergesagt für heute Nachmittag, neben heftigen Gewittern und sollen sich bitteschön in Regen auflösen, bevor sie vom Himmel fallen!!
Regen darf es nach der mehrmonatigen Trockenheit im Winter bis in den März gern noch eine Menge mehr geben als bisher...

Aktuell 19° (Tmin 16°) und Mix zwischen bewölkt und bedeckt bisher.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: netrag am 23. Mai 2022, 08:51:26
15 Grad, sonnig mit Schleierwolken, leichter Wind aus SO.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Alstertalflora am 23. Mai 2022, 08:54:32
15°, Sonne
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: RosaRot am 23. Mai 2022, 09:13:11
15°, bedeckt, soll um elfe wie üblich wieder aufsonnen.
Regen ist für heute Abend angegeben, 2-5mm. Da bin ich ja sehr gespannt. Der letzte Regen (Tief 'Emmelinde') brachte 3 mm. Von denen sah man am nächsten Mittag rein gar nichts mehr.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kakifreund am 23. Mai 2022, 15:10:18
Solingen: Stark aufziehende Bewölkung (eventuell Gewitter) bei schwülen 23°C, vorhin waren es noch 24,5°C. Bis Ende Mai wird das Wetter wahrscheinlich sehr wechselhaft.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Veilchen-im-Moose am 23. Mai 2022, 19:35:46
Schwerte, inzwischen sind die Temperaturen auf 19 Grat heruntergekühlt. Nach einer schwülen Mittagszeit sind Regenwolken durchgezogen. überwiegend leichter Mairegen mit inzwischen knapp 5 Litern Niederschlag. Die Pflanzen atmen auf.


Mairegen auf dem kleinen Teich.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: mavi am 23. Mai 2022, 20:43:08
Hier hat die letzte Regenfront 8 mm im Niederschlagsmesser hinterlassen. Draußen sind es noch schwüle 20°C.
Für Sonntag werden für unsere Gegend Temperaturen zwischen 7 und 12°C orakelt. Das finde ich jetzt etwas wenig. Eigentlich sollten endlich die Chilis raus, aber die werden wohl besser noch warten.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kübelgarten am 23. Mai 2022, 21:14:23
21 Uhr kam das Gewitter, es schüttet
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: AndreasR am 23. Mai 2022, 22:01:11
Nach einem kurzen Schauer am Morgen war es tagsüber mit bis zu 25°C recht warm und über große Strecken sonnig, abends frischte der Wind kräftig auf, und gegen 19:00 Uhr verdunkelte sich plötzlich der Himmel. Es gab einen kurzen Starkregenguss, danach eine kleine Pause, und daraufhin setzte noch einmal ein länger andauernder, kräftiger "Landregen" ein. 10 mm waren im Regenmesser, ich würde sagen, das reicht erstmal wieder für eine Weile.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: planwerk am 24. Mai 2022, 06:07:27
Chiemsee, die angekündigten Unwetter sind nicht hier erschienen. Dafür gab es 21 Liter Regen, sehr willkommen!
Jetzt ist es noch regnerisch bewölkt bei 14°C.

(https://www.wetter-hausruckviertel.at/wetter_seebruck/minidisplay.gif)
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: RosaRot am 24. Mai 2022, 06:46:34
Hier waren 2- 5 mm angekündigt. Es hat aber gar nicht geregnet.

Jetzt 15°, sonnig.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Bienenkönigin am 24. Mai 2022, 07:11:36
Gestern sollte es regnen, war aber trocken. Dafür schüttet es jetzt wie mit Kannen und die Schnecken feiern Party😮
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: AndreasR am 24. Mai 2022, 07:32:42
Für heute war eigentlich so gut wie kein Regen gemeldet, aber wenn ich mir das Wetterradar so angucke, regnet es auch hier schon seit ein oder zwei Stunden, und es wird sicher noch eine Stunde so weitergehen. Mal schauen, wie viel zusammenkommt. Aktuell 15°C und grau, was die Schnecken machen, ist mir derzeit relativ egal, es ist so grün und üppig, dass die gar nicht alles auffressen können.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: netrag am 24. Mai 2022, 07:32:50
14 Grad, stark bewölkt und immmer noch trocken, mäßiger Wind aus SO.
Die Schwalben fliegen so hoch, daß man sie bald nicht mehr sehen kann.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: spider am 24. Mai 2022, 08:53:06
Es schüttet, schon die ganze Nacht durch, und es ist weiterhin Regen gemeldet. So langsam ist es genug. ::)
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kübelgarten am 24. Mai 2022, 09:04:54
Hier kamen gestern bei dem Gewitter 10 mm Regen zusammen,

jetzt grade gibts ne Dusche 17 Grad
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kakifreund am 24. Mai 2022, 15:27:00
Solingen: Gestern Abend erst kam überhaupt etwas bemerkenswertes an, wurde stärker und stärker und brachte heftige Windböen und 9mm Regen.
In der Nacht und bis ca. 10 Uhr regnete es dann weiter, danach gab es Sonne und Wolken im Wechsel, jetzt geht wieder ein Schauer nieder bei 16.5°C.
Holen wir jetzt den April nach?  :P
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: mavi am 24. Mai 2022, 17:11:16
Heute nochmals 8 mm, der Mai steht jetzt immerhin bei 61 mm.  :D
Dazu starker Wind und frische 16°C.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Veilchen-im-Moose am 24. Mai 2022, 17:28:26
bei uns in Schwerte waren es bislang heute noch mal 5 Liter pro Quadratmeter. Bei uns summieren sich die Niederschläge im Mai damit auf knapp 40 Liter. Das ist doch deutlich weniger als anderswo in NRW... aber immerhin. Der Garten sieht frisch und grün aus.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: planwerk am 25. Mai 2022, 06:47:12
Chiemsee, graue 10°C, 7 Liter über Nacht. Macht bislang insgesamt 113 Liter im Mai, allerdings nur 20 L zw. dem 06. und dem 23.05..

Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: wallu am 25. Mai 2022, 08:50:57
bei uns in Schwerte waren es bislang heute noch mal 5 Liter pro Quadratmeter. Bei uns summieren sich die Niederschläge im Mai damit auf knapp 40 Liter. Das ist doch deutlich weniger als anderswo in NRW... aber immerhin. Der Garten sieht frisch und grün aus.
Wir stehen hier auch bei 40 mm im Mai - für unsere Verhältnisse ist das OK. Laut Niederschlangskarte sind wir in NRW damit ganz gut dabei. Kaum zu glauben, aber keine 30 km nördlich von uns hatten sie keine 10 mm bislang.
.
Aktuell ist es glockenklar und wolkenlos bei 11°C. Schöner kann ein Maimorgen nicht sein  :D.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: wallu am 25. Mai 2022, 08:51:16

bei uns in Schwerte waren es bislang heute noch mal 5 Liter pro Quadratmeter. Bei uns summieren sich die Niederschläge im Mai damit auf knapp 40 Liter. Das ist doch deutlich weniger als anderswo in NRW... aber immerhin. Der Garten sieht frisch und grün aus.
Wir stehen hier auch bei 40 mm im Mai - für unsere Verhältnisse ist das OK. Laut Niederschlagskarte sind wir in NRW damit ganz gut dabei. Kaum zu glauben, aber keine 30 km nördlich von uns hatten sie keine 10 mm bislang.
.
Aktuell ist es glockenklar und wolkenlos bei 11°C. Schöner kann ein Maimorgen nicht sein  :D.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: netrag am 25. Mai 2022, 09:31:44
14 Grad, sonnig, leichter Wind aus SW.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kübelgarten am 25. Mai 2022, 10:53:56
Sonne Wolken Mix 17 Grad, windig
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kakifreund am 25. Mai 2022, 16:14:53
Solingen: windig, sonnig und relativ kühl bei 18°C. Seit gestern Nachmittag kein weiterer Regen.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: AndreasR am 25. Mai 2022, 21:24:36
Heute morgen kippte ich nochmal 5 mm aus dem Regenmesser, wohl das Resultat des Regengusses von gestern Mittag, und in der Nacht muss auch noch ein bisschen was gefallen sein. So wie es aussieht, bleibt es jetzt erstmal für ein paar Tage trocken, und zum Glück nicht so warm, dazu ein Mix aus Sonne und Wolken, wie auch heute schon. Ab Morgen habe ich dann erstmal Urlaub, alle anderen Dinge, die auf dem Programm standen, sind soweit erledigt, also kann ich mich in den nächsten Tagen endlich wieder dem Garten widmen. :)
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kübelgarten am 26. Mai 2022, 08:20:43
Dicht bewölkt 18 Grad, windig
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: netrag am 26. Mai 2022, 09:23:51
14 Grad, stark bewölkt, kräftiger Wind aus SW,trocken
Es könnte langsam mal 3 Tage regnen.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kübelgarten am 27. Mai 2022, 07:35:52
Regenschauer, stürmisch 13 Grad
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: netrag am 27. Mai 2022, 08:58:54
13 Grad, wechselnd bewölkt,trocken, starker Wind aus West.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Thüringer am 27. Mai 2022, 09:09:55
Wir haben hier aktuell leichten Nieselregen bei mäßigem Wind und 14°C.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: wallu am 27. Mai 2022, 09:11:51
Dichter Nieselregen bei 13°C. Novemberwetter  :P.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kakifreund am 27. Mai 2022, 09:29:22
Solingen: Gestern und heute hat es in der Nacht geregnet (5mm) und heute soll es auch wieder etwas Sonne geben, sodass ich die restlichen Einkäufe von gestern einpflanzen kann.
Aktuell aber noch stark bewölkt bei 12.5°C, in den nächsten Tagen soll es noch kühler und nasser werden, erst ab Anfang Juni ist eine Besserung in Sicht...
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: AndreasR am 27. Mai 2022, 09:53:57
Im Moment ist hier alles feucht genug, da brauche ich keinen Regen, und so wie es aussieht, bleibt es bis auf ein paar kleine Schauer am Montag erstmal trocken. Aktuell ist es bewölkt bei 18,5°C, gestern ging das Thermometer hoch auf 23,5°C, das reicht eigentlich, wenn auch ab und zu mal die Sonne herauskommt. Übers Wochenende soll es mit maximal 16°C recht frisch werden, aber schon am Dienstag wird es wieder sommerlich mit Werten über 20°C und mehr Sonne.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Gersemi am 27. Mai 2022, 22:06:41
Ihr scheint alle Regen abbekommen zu haben....nur meine Ecke wieder nicht  :(
Dafür fegt seit Tagen stürmischer Wind, der zusätzlich weiter austrocknet und alles beutelt. Wenigstens ist es nicht mehr so heiß, seufz. Heute nur sonnige 18 Grad.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: planwerk am 28. Mai 2022, 07:13:53
Chiemsee, magere 10°, über Nacht 3 L Regen durch Schauerchen.
Morgen in der Früh Bodenfrostgefahr, also echt, glaubst es?  ::)

(https://www.wetter-hausruckviertel.at/wetter_seebruck/mini_currentr.gif)
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Wühlmaus am 28. Mai 2022, 08:02:48
Ja, das glaube ich sofort!
.
Hier waren die ganzen letzten Nächte bereits recht frisch. Immer unter 10°C und tags unter 20°C. Bei uns könnte die Nacht zum Montag eng werden...
Tmin: 7°C
Takt: 9°C
.
Feucht genug ist es. Der Vegetation geht es gut!
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: netrag am 28. Mai 2022, 08:41:52
10 Grad, stark bewölkt, Schauer, starker Wind aus West.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Bristlecone am 28. Mai 2022, 08:46:11
Ihr scheint alle Regen abbekommen zu haben....nur meine Ecke wieder nicht
Falls es dich tröstet: Hier gabs auch keinen Tropfen.
Takt 14 Grad, kommende Nacht kühl, zu Pfingsten dann über 30 Grad. Und vielleicht Gewitter.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kakifreund am 28. Mai 2022, 09:08:57
Solingen: Tmin frische 8°C, jetzt sehr sonnig und 12°C. Heute wird es nochmal sonnig, morgen dann nur 13°C und Regen. An Silvester war es wärmer  :P
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kübelgarten am 28. Mai 2022, 09:31:00
Frische 10 Grad, Sonne Wolken Mix, stürmisch
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Natternkopf am 28. Mai 2022, 22:36:57
Am Morgen 15°, tagsüber 19° teils sonnig mit 2-3 Beaufort.
Nun wieder kühl bei 14°.
War eine idealer Kompostpflege-, Erdmischungs Tag.  :)
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: HallescherZwerg am 28. Mai 2022, 23:49:23
Wir sind aktuell bei 8,4°C, angesagt sind minimal 3,8 am frühen Sonntagmorgen.  ???

Wie der Wirt meines Lieblingsitalieners neulich sagte: komische Wetter...
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Natternkopf am 29. Mai 2022, 07:17:19
Tagesbeginn mit 9°, Streifenwolken am überwiegend blauen Himmel.
Anscheinend wird es im Laufe des Tages wärmer.  :)
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kübelgarten am 29. Mai 2022, 07:41:22
10 Grad, viele dunkle Wolken, windig
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: elis am 29. Mai 2022, 07:45:22
Wir hatten heute Nacht nur + 6 Grad und das im Sommerhäusl. Also ganz schön frisch. Habe gestern in weiser Voraussicht meine Tomaten, Gurken, Chilies und noch etliches andere schön mit Vlies zugedeckt. Heute nacht soll es auch noch mal happig werden.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Staudo am 29. Mai 2022, 08:09:23
10°C, bedeckt, trocken.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: netrag am 29. Mai 2022, 08:43:23
10 Grad, stark gewölkt,trocken, mäßiger Wind aus SW
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: planwerk am 29. Mai 2022, 09:55:14
Chiemsee, bewölkt (zum Glück). Bis 5:00 wars klar und die Temp fiel bis 2°C, die Wolken aus den Alpen heraus verhinderten dann Bodenfrost...
Morgen nochmals das selbe Spiel und wenn die Modelle recht haben gibt es in der Früh wieder Wolken im Chiemgau.

(http://www.wetter-hausruckviertel.at/webcam_seebruck/webcam/seebruck-220529044327.jpg)
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Wühlmaus am 29. Mai 2022, 10:20:49
Mitunter ist man über Wolken recht froh  :-X
.
Tmin: 6°C
Takt: 8°C und leichter Regen
.
Heute Nacht wird es kritisch. Aber dann...
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kakifreund am 29. Mai 2022, 11:12:59
Solingen: Tmin 5°C, auch hier haben die Wolken schlimmeres verhindert  :-X
Jetzt dunkle Wolken, durchblitzender blauer Himmel und immer wieder leichte Schauer, 10.5°C.
Es soll zum Glück der letzte kalte Tag werden, denn so kommen die wärmeliebenden Pflanzen nicht voran...
Nachtrag: In der Nacht hat es geregnet, 3mm.
Und es kommt gerade die Sonne raus  :D
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kübelgarten am 30. Mai 2022, 07:01:32
Gestern 6 mm Regen

Heute trüb und grau 9 Grad
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: planwerk am 30. Mai 2022, 07:04:20
Chiemsee, Tmin 1,5°C, heiligs Blechle... Jetzt Wolkenfelder und blauer Himmel. Subpolare Luft kann jetzt weg.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: netrag am 30. Mai 2022, 08:23:20
10 Grad, bewölkt und trocken, schwacher Wind aus West.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Wühlmaus am 30. Mai 2022, 08:54:56
Die Nacht war lausig kalt und absolut wolkenlos.
Tmin am Gartenhaus: +1,3°C
Gegen 6Uhr zeigte das IR-Thermometer an verschiedenen Bereichen im Garten bis zu -2,6°C :P :-X
Takt: +6°C und kristallklare Luft.
.
Wie sich das auf die Vegetation insgesamt und Stauden, Obst und Gemüse im Speziellen auswirkt, wird sich zeigen...
Da sich der Kälteeinbruch schon länger abzeichnete, habe ich zumindest die Tomaten noch nicht ausgepflanzt.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: wallu am 30. Mai 2022, 09:05:43
Bewölkt bei 9°C (T-min 2°C). Gestern haben diverse Schauer zusammen 8 mm Regen geliefert. Damit wird der Mai nach den ersten drei praktisch trockenen Wochen mit 52 mm regentechnisch doch noch ein "normaler" Monat.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: distel am 30. Mai 2022, 09:23:33

Verspätete Eisheilige oder verfrühte Schafskälte in BY-Nord.

Tmin 0°C in 2m Höhe bei wolkenlosem Himmel, es gab Bodenfrost  :P :P

Jetzt quellen die Wolken wieder auf und werden dunkel....
Gestern bis in den Abend unergiebige Schauer.

Geschützt hatte ich natürlich nichts, weil es nach Vorhersage nicht so eisig werden sollte...  ::)






Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: OmaMo am 30. Mai 2022, 09:42:01
Augsburg Stadt: Tmin 5°C, Niederschlag 6 Liter

Gestern war mir so kalt, dass ich mir Glühwein gemacht habe.
Danach wars mir egal...
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Thüringer am 30. Mai 2022, 12:07:35
Bei uns lag die Tiefsttemperatur bei 6°C, nun nieselt es bei 12°C.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kakifreund am 30. Mai 2022, 15:12:34
Solingen:
Bei uns lag die Tiefsttemperatur bei...
7.5°C.
Gestern war das Wetter tagsüber ekelhaft, immer wieder Regen- und Graupelschauer bei einer Höchsttemperatur von 12°C  :-X
Insgesamt fielen 16mm Regen.
Ab heute wird es aber endlich wärmer und auch sonniger  :D, aktuell noch relativ stark bewölkt, 15°C.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kasbek am 30. Mai 2022, 15:50:40

Verspätete Eisheilige oder verfrühte Schafskälte in BY-Nord.

Tmin 0°C in 2m Höhe bei wolkenlosem Himmel, es gab Bodenfrost  :P :P

Jetzt quellen die Wolken wieder auf und werden dunkel....
Gestern bis in den Abend unergiebige Schauer.

Geschützt hatte ich natürlich nichts, weil es nach Vorhersage nicht so eisig werden sollte...  ::)

Du solltest vielleicht doch zu AndreasR ziehen  ;)

Interessanter wird hier die nächste Nacht, die Prognosen reichen 2 K weiter nach unten als letzte.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: distel am 30. Mai 2022, 20:59:48

Vielleicht der Gartentausch mit Andreas....  ;)

Nachdem es den ganzen Tag stark bewölkt mit Schauern bei Tmax von 12°C war ist der Himmel nun, wie sollte es anders sein, wolkenlos....da könnte es am letzten Maitag sogar mit Luftfrost klappen...

Was für ein  lausiges Wetter!!!
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Bristlecone am 30. Mai 2022, 22:14:02
Mit 21 Grad wars einigermaßen warm.
Nachtfrost ist nicht angesagt, leider auch noch kein Regen.
Im Garten schlappen immer mehr Pflanzen - kein Wunder bei dem heutigen Wetter mit strahlendem Sonnenschein, Wind und gerade mal 25 % rel. Luftfeuchtigkeit.  ::)
Das ist ja schon halbwüstenhaft!
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: AndreasR am 30. Mai 2022, 23:00:19
@distel: Wenn Du Riesenschachtelhalm und fetten Lehm magst... ;) Frost gab es keinen, aber die Nacht war mit nur 3°C auch hier ziemlich frisch. Gegen Mittag gab es einen kräftigen Schauer, und nachmittags stieg die Temperatur auf 17°C, dazu gab es einen Mix aus Sonne und Wolken. Aktuell stehen noch 10°C auf dem Thermometer, das ist deutlich kühler als in den letzten Tagen, wo es selbst nachts kaum unter 15°C ging. Leider kann ich den Garten im Moment kaum genießen, mein Heuschnupfen macht mir arg zu schaffen, also blieb ich die letzten Tage vorwiegend drinnen und hole den "Frühjahrsputz" nach.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kübelgarten am 31. Mai 2022, 07:08:42
Cetirizin hilft doch gut bei Heuschnupfen, 1 Pille pro Tag

Bewölkt 8 Grad
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Wühlmaus am 31. Mai 2022, 08:24:28
Auch diese Nacht war wieder recht frisch. Aber immerhin war nur Tau und kein Reif auf den Autos...
.
Tmin: 2,6°C
Takt: 8°C und sonnig
Tmax gestern: 15°C
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: netrag am 31. Mai 2022, 08:58:52
13 Grad, teilweise bewölkt, trocken, leichter Wind aus SW
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: distel am 31. Mai 2022, 10:05:17

@distel: Wenn Du Riesenschachtelhalm und fetten Lehm magst... ;)
@AndreasR, ich könnte felsigen Untergrund und steinigen Boden anbieten...aber garantiert lehm- und schachtelhalmfrei!  ;)

Erneut Tmin 0°C mit Bodenfrost und Reifbildung bei sternklarer Nacht in BY-Nord und auch die ersten Juninächte sollen sehr kalt werden.
Aktuell ist es noch wolkenlos.....

Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: AndreasR am 31. Mai 2022, 10:20:33
@Kübelgarten: Ich nehme ja Tabletten, aber die helfen auch nur bedingt. Über den Tag geht es dann noch, aber wenn abends die Wirkung nachlässt, ist die Nase wieder zu, und man kann nicht schlafen. ::)

@distel: Den Boden würde ich nehmen, das Klima hingegen nicht. ;) Aktuell scheint die Sonne von einem blauen Himmel, 15,7°C zeigt das Thermometer. Die Nacht war mit 4°C immer noch recht frisch, aber hey, das bremst wenigstens Schnecken und Co.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Kakifreund am 31. Mai 2022, 14:07:22
Solingen: Am Morgen gab es merkwürdiges Wetter: wechselnde Bewölkung und immer mal ein kurzer Nieselregenschauer mit einer Niederschlagsmenge von ganzen 0.5mm.
Jetzt überwiegt der blaue Himmel bei 19°C. Eventuell knacken wir heute die 20°C-Marke.
Titel: Re: Mai 2022
Beitrag von: Natternkopf am 01. Juni 2022, 06:31:55
Feuchter Boden 12°, leicht bedeckter Himmel.
Es wird wohl bald wärmer werden.

Zum Juni geht es hier lang.  ;)