garten-pur

Pflanzenwelt => Stauden => Thema gestartet von: Kiki2604 am 06. April 2021, 23:21:58

Titel: Phloxgärten 2021
Beitrag von: Kiki2604 am 06. April 2021, 23:21:58
Hallo, ich bin die Steffie. Ich bin neu hier. Wir haben einen Ziergarten und sammeln Phloxe. Ich bin auf der Suche nach dem oben genannten Phlox. Ich weiß mittlerweile das es ihn in 3 Farben gibt. Nur bestellen kann man ihn leider nirgends. Kann mir hier jemand helfen? Liebe Grüße und noch einen schönen Abend
Titel: Re: Phlox russkii syurpriz
Beitrag von: lerchenzorn am 07. April 2021, 06:01:26
Willkommen, Steffi. Du findest die drei Sorten auf den Webseiten von Kestutis und Viktorija Vysniauskai (dayliliy-phlox.eu). Sie werden dort derzeit aber auch nicht zum Verkauf angeboten:
‘Russkii Syurpriz‘ (weiß mit violetten Einfärbungen, vor 2001)
‘Russkii Syurpriz Sirenevyi‘ (fliederfarben, Herkunft unbekannt)
‘Russkii Syurpriz Koralovyi‘ (Tiefrosa ("korallenrot"), Herkunft unbekannt)
(weitere Bilder auf einer russischen Webseite: Online-Zierpflanzen-Lexikon)
Es sind Sorten mit gekräuselten Blütenblättern. Die beiden "Farbsorten" könnten einfach nur in Anlehnung an die erste Sorte benannt sein, ohne dass sie mehr damit gemeinsam hätten als die Kräuselungen.

Eine ausführliche und kritische Sortenbeschreibung zur "Ausgangssorte" findest Du, leider nur auf russisch, hier:
Rozovodik.ru.

Online-Shops in Russland haben sie zum Teil im Verkauf, ich bezweifle aber, dass Du die Pflanzen auf einfache und bezahlbare Weise ins Land kriegst.
Titel: Re: Phlox russkii syurpriz
Beitrag von: Inken am 07. April 2021, 06:01:49
Bei Marika Vartla könntest Du es versuchen.
Titel: Re: Phlox russkii syurpriz
Beitrag von: lerchenzorn am 07. April 2021, 06:04:52
 :D Du kennst ja wieder Quellen!
Titel: Re: Phlox russkii syurpriz
Beitrag von: Starking007 am 07. April 2021, 11:13:35
Und das dies die Fragestellerin ist?

Liest sich irgendwie komisch................
Titel: Re: Phlox russkii syurpriz
Beitrag von: Kiki2604 am 07. April 2021, 14:23:01
Was liest sich komisch?
Titel: Re: Phlox russkii syurpriz
Beitrag von: Starking007 am 07. April 2021, 14:26:05
Die persönliche Vorstellung und die vom Garten......................

Es gibt halt laufend Spammer!
Titel: Re: Phlox russkii syurpriz
Beitrag von: Kiki2604 am 07. April 2021, 15:56:01
Ich bin auch in anderen Foren, da ist es so gewünscht.
Bin auf jeden Fall kein Spammer  ;D
Titel: Re: Phlox russkii syurpriz
Beitrag von: lerchenzorn am 07. April 2021, 16:59:08
Umso schöner, dass Du den Verdacht nicht übel nimmst.  ;)
Zeige hier gern das eine oder andere aus Eurer Phlox-Sammlung und auch anderes aus dem Garten.
Es scheint Interessantes dabei zu sein.

Phloxe haben eine eigene, legendäre Reihe von threads, die Phloxgärten. Den für das Jahr 2021 scheint es noch nicht zu geben.
Wenn Du magst, kannst Du die Überschrift im ersten post umbenennen in "Phloxgarten 2021". Dann wird das hier der Faden für dieses Jahr.
Titel: Re: Phloxgärten 2021
Beitrag von: Kiki2604 am 07. April 2021, 18:11:10
Sehr gerne, dann gleich schon mal den ersten. Er heißt Gewürznelke, wegen der Form der Knospen, von denen hab ich aber leider kein Bild, nur von den Blüten. Und wenn ihr das Bild seht, es ist tatsächlich ein Phlox
Titel: Re: Phlox russkii syurpriz
Beitrag von: RosaRot am 07. April 2021, 18:12:47
Ich bin auch in anderen Foren, da ist es so gewünscht.
Bin auf jeden Fall kein Spammer  ;D

Hier gibt es einen eigenen Thread in dem sich jeder vorstellen kann. Du findest ihn hier.
Ansonsten: Herzlich Willkommen! :)

@Inken: ganz böser Link übrigens... ;D ;)
Titel: Re: Phloxgärten 2021
Beitrag von: lerchenzorn am 07. April 2021, 18:24:39
Wie geht das, dass der Thread-Titel sich auch für unsere posts ändert? Wäre schade, wenn immer wieder der Surprize-Titel durchkommt.
Kiki, Du magst gerüschte und gekräuselte Phloxblüten, wie es scheint?
Titel: Re: Phloxgärten 2021
Beitrag von: RosaRot am 07. April 2021, 18:37:05
Wahrscheinlich habe ich geschrieben  während Kiki den Titel gerade änderte. Deshalb erscheint bei meinem letzten Post noch der alte Titel.
Titel: Re: Phloxgärten 2021
Beitrag von: Kiki2604 am 07. April 2021, 18:40:11
Ich mag alles gerne was nicht so der Norm entspricht, Form der Blüten oder auch die Farbe  ;D
Titel: Re: Phloxgärten 2021
Beitrag von: RosaRot am 07. April 2021, 18:42:28
Das ist doch sehr spannend!  :D
Und vermutlich gilt das nicht nur für Phlox?
Titel: Re: Phloxgärten 2021
Beitrag von: Kiki2604 am 07. April 2021, 18:45:22
Genau, wir sammel außerdem Hosta, haben auch ein paar eher ungewöhnliche Hortensien und ca. 135 Rosen. Je länger wir Garten so intensiv machen, je mehr schauen wir nach seltenen Sorten
Titel: Re: Phloxgärten 2021
Beitrag von: lord waldemoor am 07. April 2021, 21:45:25
wieviel hundert sorten hosta hast du?
Titel: Re: Phloxgärten 2021
Beitrag von: Kiki2604 am 08. April 2021, 09:15:07
Hunderte noch nicht, aber jetzt so ca 180, eigentlich kein Platz mehr, aber ich kann so schlecht dran vorbei gehen. Sind aber meist kleine bis mittlere in Töpfen. Phloxe sind jetzt 66, wird langsam eng im Garten ;)
Titel: Re: Phloxgärten 2021
Beitrag von: lord waldemoor am 08. April 2021, 09:27:34
ich hab meist große