garten-pur

Garten- und Umwelt => Atelier => Thema gestartet von: Nina am 18. März 2013, 13:40:38

Titel: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Nina am 18. März 2013, 13:40:38
Sicher haben hier schon einige Leute ihre Gartenbänke selber gemacht.
Da man gar nicht genug Sitzplätze haben kann, bin ich ganz neugierig. Im Internet habe ich etwas gestöbert und diese und diese haben mir ganz gut gefallen, aber es gibt ja noch 1000 Möglichkeiten.

Habt ihr schöne und witzige Ideen gesehen, fotografiert oder umgesetzt?
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Zwiebeltom am 18. März 2013, 13:42:35
Vielleicht sind nicht alle zum Selbermachen geeignet, aber bei den Schotten gibt's im Forum eine hübsche Fotosammlung mit Gartenbänken.
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Lehm am 18. März 2013, 13:50:56
Ich hatte seinerzeit Gartenwegplatten übrig, die ich mit Hilfe einiger Ziegelsteine zu einer Bank aufgeschichtet habe. Lehne fehlt allerdings. Dafür im Sommer schön kühl.
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Nina am 18. März 2013, 13:56:36
Grandioser Link! Da sind ja super Modelle dabei! :D

Ich muss jetzt da weiter stöbern ... ;D

Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Staudo am 18. März 2013, 13:57:44
Ich hatte mal auf einen Sandsteinblock Holzlatten gedübelt und das als Bank verschenkt.
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Lehm am 18. März 2013, 13:58:57
Du könntest ja mal ein Bild der BLAUEN BANK posten.
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Nina am 18. März 2013, 14:04:11
Ich hatte seinerzeit Gartenwegplatten übrig, die ich mit Hilfe einiger Ziegelsteine zu einer Bank aufgeschichtet habe. Lehne fehlt allerdings. Dafür im Sommer schön kühl.
Diese Variante allerdings mit Holzbrett darauf habe ich auch schon umgesetzt. :)

Ich hatte mal auf einen Sandsteinblock Holzlatten gedübelt und das als Bank verschenkt.
Klingt gut. :D Kein Bild gemacht?
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Knusperhäuschen am 18. März 2013, 14:05:18
In diesem Film:
Hessens schönste Gärtenwird in einem wirklich wunderschönen Garten in Fritzlar u.a. auch gezeigt, wie eine Bank aus Sandsteinblöcken und Holz entsteht, (übrigens gibts da auch Schafe ;) ;D !
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: fars am 18. März 2013, 14:19:31
Ich habe eine alte Sandsteinstufe auf Basaltquader aufgebockt.
Vermoost aber leicht, was man jedoch abfegen kann.
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Nina am 18. März 2013, 14:20:43
wie eine Bank aus Sandsteinblöcken und Holz entsteht, (übrigens gibts da auch Schafe ;) ;D !
:D Und zum "Schäfchen zählen" brauche ich ja auch eine Bank. ;)
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Lehm am 18. März 2013, 14:24:02
wie eine Bank aus Sandsteinblöcken und Holz entsteht, (übrigens gibts da auch Schafe ;) ;D !
:D Und zum "Schäfchen zählen" brauche ich ja auch eine Bank. ;)


Am besten eine mit Schlafgelegenheit...
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: riesenweib am 18. März 2013, 14:24:28
ich sammle schon seit längerem unter anderem fotos von garten/parkbänken auf flickr in galerien. Da sind etliche eigenbaumodelle dabei.
Hier geht es zur ersten galerie.

Die anzahl der bilder pro galerie ist bei flickr auf 18 beschränkt, daher gibt es bis jetzt 6 galerien, die letzte ist grad in arbeit. Oben unter dem titel findest du jeweils die links zu den weiteren galerien.

lg, brigitte
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Gänselieschen am 18. März 2013, 14:26:03
Das mit dem Moos sieht toll aus.

Bei der Gelegenheit fällt mir glatt ein, dass ich noch ein sehr hübsches Eisengitter habe, das war sicher mal eine Kellerfensterabdeckung o.ä. Da könnte man sicher auch schnell eine Bank (ohne Lehne) draus machen, ist etwas größer als eine Treppenstufe.

Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: bertaa am 18. März 2013, 14:39:43
aus europaletten lassen sich ganz tolle sitzgelegenheiten zaubern. ich schau mal, ob ich ein bild dazu finde.
mit google findet man etliches...http://wohnideen.minimalisti.com/selber-basteln/25-weitere-ideen-holz-paletten-mobel.html
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: bertaa am 18. März 2013, 14:44:22
aus europaletten lassen sich ganz tolle sitzgelegenheiten zaubern. ich schau mal, ob ich ein bild dazu finde.
mit google findet man etliches...http://wohnideen.minimalisti.com/selber-basteln/25-weitere-ideen-holz-paletten-mobel.html
http://www.marliesschiller.de/sommer/palettenm%C3%B6bel/


ich bin mit dem posten hier offenbar ziemlich aus der übung...tut leid.... ;)
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Knusperhäuschen am 18. März 2013, 15:04:01
Lauter tolle Ideen und schöne Bilder 8) , da könnte man gleich loslegen mit der Bastelei :D !

Ich hab mal geplat, zwei Tröge aus Hypertuffa im Sandsteinlook zu machen und dazwischen aus rustikalen Bohlen eine Sitzfläche. Oder die Sitzfläche in Mosaik. In die Tröge könnte man wahlweise Wasser (evtl. sogar mit Plätscherwasserspiel oder dezentem Lämpchen) oder schöne Pflanzen setzen. Oder sogar eine Eckbank in so ähnlicher Bauweise.
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: fars am 18. März 2013, 15:13:14
Sorry, solche "Möbel" möchte ich aber nicht in meinem Garten haben.
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Knusperhäuschen am 18. März 2013, 15:20:46
Ja, ich hab auch echte Sandsteintröge, aber Hypertuffa-Kübel sehen, gut gemacht, z.B. gefärbt mit Eisenoxiden, täuschend ähnlich aus, wie Sandstein (ich weiß, wovon ich rede), werden auch so grünbemoost. Auf das Bespaßungsgedöns kann ich auch verzichten, o.k., sowas hab ich auch nicht, aber wo es hinpasst und wenn es einer mag.
Dieser Löwe sah nach einiger Zeit so aus: moosig.

ou, fars, kann es sein, dass du die Palettenmöbel meintest ::) ?
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Knusperhäuschen am 18. März 2013, 15:31:12
Führt jetzt wahrscheinlich zu weit in das Hypertuffathema, aber ich meine so einen Trog, wie den hier, der ist heute ebenso bemoost, zwei davon und eine Sitzfläche dazwischen sehen bestimmt nicht so schlimm aus und man kann sie wirklich leicht und vor allem sehr preiswert selber machen. Vielleicht eine Lehne aus Knüppelholz dahinter zum Anlehnen, man kann da ja seiner Phantasie freien Lauf lassen.
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Conni am 18. März 2013, 15:32:44
Eine ganz simple Version: zwei Sandsteinblöcke und ein paar Kanthölzer.
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: fars am 18. März 2013, 15:44:53
Das gefällt mir in der Schlichtheit recht gut. Ist auch ohne großen Aufwand selbst herzurichten. Bohlen und Steinblöcke bekommt man inzwischen bei Obi.
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Lehm am 18. März 2013, 15:56:56
Aber es ist ab einem gewissen Alter schon etwas niedrig...
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: fars am 18. März 2013, 16:31:18
Es gibt kleinwüchsige Gartenbesitzer und auch recht bewegliche. Für etwas ältere Herrschaften halt eine Lage Blöcke mehr oder gar als Grablege?
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: realp am 18. März 2013, 17:21:58
 :D
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Gartenplaner am 18. März 2013, 18:38:38
Solche einfachen Steinbänke aus Sandsteinblöcken, Stufen usw sind sehr schön - Nachteil von Steinbänken ist allerdings, dass man sich die meiste Zeit im Jahr einen "kalten Arsch" holt :-X
Im Schatten finde ich sie richtig unangenehm :P
In praller Sonne gehts eher.

Ich hatte aus dem Garten meiner Großeltern große, gesägte Schieferplatten retten können - und aus einer davon diese Bank gebastelt mit einem Grabsteinfragment, welches genau Sitzhöhe mit 45cm hat, leider habe ich kein ordentliches Foto davon:

(http://up.picr.de/13813127py.jpg)

Da die Schieferplatte dunkel ist, erwärmt sie sich sehr schnell in der Sonne, konnte vorletzte Woche schon drauf sitzen, auch wenn die Luft noch frisch war :D

Allerdings ist sie für die Stelle etwas zu klein, werde sie wahrscheinlich umstellen.

Bei der Ruine habe ich versucht, einen "Kräutersitz" zu bauen, eine Sitzbadewanne gelöchert, mit durchlässig-kiesigem Boden gefüllt und Anthemis nobilis "Treneague" (blüht nicht) als "Kissen" drauf gepflanzt ;D

(http://up.picr.de/13813257kx.jpg)
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Nina am 20. März 2013, 14:54:22
Und, hast Du schon auf dem Modell gesessen? ;)

Ich finde die Hypertufa-Sachen eigentlich auch sehr schön. :D
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: moreno am 04. April 2013, 18:24:31
  :o


(http://i754.photobucket.com/albums/xx187/badius/poltrona_zpsbe18cbff.jpg)
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Nina am 04. April 2013, 20:53:48
Hallo moreno,
nun erzähl schon, was das für eine Bank ist! ;)

Das "Drum-Herum" gefällt mir schon mal sehr gut! :D
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Starking007 am 04. April 2013, 21:08:30
Meine ist ein selbst mit der Motorsäge gespaltener Robinienstamm,
nix gehobelt, nix gestrichen, ja sogar links und rechts in morschen Stellen bepflanzt.

(https://lh5.googleusercontent.com/-_UGQH5pFXeU/UV3N72hAyXI/AAAAAAAAAvs/4nMOV83s4Dg/s640/RIMG0011.JPG)
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Starking007 am 04. April 2013, 21:09:43
Und diese ist Abfall vom Sägewerk aus Eiche, am Grillplatz:

(https://lh3.googleusercontent.com/-MfIcjom8sso/UV3OlqHDpNI/AAAAAAAAAwY/4umYPTO8kuI/s640/AR0015472%2520%252831%2529.JPG)
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Starking007 am 04. April 2013, 21:11:02
Hier ein Ganzbild mit der anderen Robinienhälfte:

(https://lh4.googleusercontent.com/-fq7rrFL39CA/UV3NbyLfmJI/AAAAAAAAAvc/sryyP-XHCq0/s640/R0010531.JPG)
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Nina am 04. April 2013, 21:19:31
Das gefällt mir sehr gut! :)
Nur das dicke Polster des ersten Modells mag ich einfach vom Farbton nicht. ;)
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Phyllo am 05. April 2013, 11:46:50
Hab mal im Archiv gekramt..

Zwei Sandsteinblöcke und eine dicke 6 cm Eichenbohle drauf.
Die ist so schwer,da braucht man nicht verschrauben.

(http://i54.photobucket.com/albums/g91/juanes57/BANK1_zpsdac14c15.jpg)


Sandsteinplatten zurecht geschnitten und abgerundet als Abdeckung für eine graue Mauer.

(http://i54.photobucket.com/albums/g91/juanes57/BANK2_zps49cffb62.jpg)
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Gartenplaner am 05. April 2013, 12:24:40
Klasse!
Wo kriegt man denn so dicke Eichenbohlen und vor allem so schöne Sandsteinplatten her - und was kosten die, wenn man fragen darf? :D
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Gänselieschen am 05. April 2013, 12:31:06
@ Knusperhäuschen, Antwort 18 - das ist eine Stimmung, die ich gern habe. Da sitzt es sich sicher toll. Ich habe ein absolutes Defizit an solchen Plätzen in meinem großen Garten und immer noch keine Lieblingsstelle zum Verweilen. :-\
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Knusperhäuschen am 05. April 2013, 12:46:47
 :D!
Ist sogar bei uns vor der Haustür! Den ziemlich desolaten Zuweg und die ebenfalls zerbröselnde Treppe erkennt man glücklicherweise nicht, und die hangabwärts kippende Mauer genausowenig, wie die Windschiefheit der uralten Pergola, bis ichs schaffe, das neu zu machen, muss ich erstmal viel Mut, Kraft (und Geld) sammeln. Besonders, wenn es außerhalb des Sommers doch noch oft sehr matschig ist, sitzen wir da auf dem Waschbeton aber trotzdem gerne, auch mal zum Frühstücken in der ersten Sonne, und auch mal zwischendurch, wenn Freunde eigentlich nur am am Zaun hallo sagen wollten oder als Raucherplätzchen.
Und wer sitzt schon im Sommer irgendwo, bei uns sind die meisten Sitzplätze eh nur Deko fürs Auge, Sitzen, was ist das?

Hier im Forum gabs auch schon mal einen thread über Sitzplätze, der ist ziemlich lang. Bestimmt gibts da auch noch Anregungen.
Bei uns unter dem Apfelbaum steht immer noch das Bänkchen aus #173:
Sitzplätze Pur
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: moreno am 06. April 2013, 05:19:56
Hallo moreno,
nun erzähl schon, was das für eine Bank ist! ;)

Das "Drum-Herum" gefällt mir schon mal sehr gut! :D

Hallo Nina
he's always in the fairs with his armchair
http://www.stranomaverde.it/
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Zaubercrocus am 06. April 2013, 09:56:32
Zitat
Hallo Nina
he's always in the fairs with his armchair
http://www.stranomaverde.it/
Sind ja fantastische Bilder darunter. Muß ich mir bei etwas mehr Zeit genauer anschauen.
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Nina am 22. April 2013, 12:17:04
Ich habe mich jetzt für das schlichte "Modell" Betonplatten + Holzbohle entschieden. ;)

  Bei den Schafen kommt sie schon prima an ... ;D



Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Gänselieschen am 22. April 2013, 14:47:54
@ Knusperhäuschen - danke für den Link - ich muss unbedingt was unternehmen in Sachen Sitzplatz. Zum Teichgucken habe ich eine Baum unter einen Holunder gestellt - das ist ein Zufallstreffer. Es sitzt sich dort recht geborgen. Ich glaube, dass ich öfter sitzen würde, wenn ich einen anheimelnden Sitzplatz mit Nachmittagssonne hätte. Auf meiner Terasse sitzt man nur vormittags in der Sonne.

Mein Baumproblem eben.

L.G:
Gänselieschen
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Henki am 05. August 2014, 19:36:15
Hat Vatter Hausgeist gemacht! :D

(http://s28.postimg.cc/dljs16831/2014_08_05_Bank.jpg)
bilder kostenlos

Aus der Lärche, die einst vor meinem Fenster stand. Und die Bank hat noch einen Zwilling. :)
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: zwerggarten am 06. August 2014, 07:16:24
:o jesses, manche haben wohl echt drei rechte hände abbekommen... :D der mann kann sägen, hobeln, schreinern, metallbauen, schweißen und tut das auch? neid!
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: lerchenzorn am 06. August 2014, 07:20:25
Sehr beeindruckend. Und überpünktlich zum Treffen fertig geworden. :)
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Maja am 06. August 2014, 08:19:18
@Hausgeist, stell schon mal ein "Reserviert"-Schild darauf. Das wird mein Platz! - Wunderschön! :D
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Josef4 am 06. August 2014, 08:46:56
"Hat Vatter Hausgeist gemacht!"

Klasse! Bravo!
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: sonnenschein am 06. August 2014, 08:49:43
Wir haben jahrelang im Hausgarten diese "Modelle", in diesem Jahr haben wir auch 6 Stück davon im Park "hergestellt".
"Eichenklötze" zurechtgesägt, schon im Winter. Die Granitbordsteine haben Stecklingsbeete gesäumt, nach dem Umzug der Gärtnerei in den Park lösen wir die jetzt auf, Material also keine Kosten, Aufstellungszeit für 6 Bänke waren anderthalb Stunden.
Eichenunterbau 2 vorn an die Bordsteinkante ;) , den mittleren weiter hinten, damit es nicht kippelt und niemand damit umfällt.

(http://www.stauden-und-rosen.de/webbilder/Granitbank1.jpg)

(http://www.stauden-und-rosen.de/webbilder/Granitbank2.jpg)
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Staudo am 06. August 2014, 08:56:27
Klasse Rasen! :D

Du bringst mich auf eine Idee. Hier liegen noch zwei oder drei Granitplatten im Efeu. Die ließen sich auch als Bank aufstellen. Nur der Unterbau muss absolut standfest sein.
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: sonnenschein am 06. August 2014, 09:02:52
Wir haben sie dort vor allem auf Plätze gestellt, die mit Vlies abgedeckt sind, da passiert es nicht so leicht, daß Maulwurf oder Wühlmaus dort unter den Eichenklötzchen ein nettes Loch machen und dann jemand mit Bank kippt ;) . Die Hölzer, wenn in größerer Zahl vorhanden, ruhig mit ganz leichter Schräge sägen, der hintere darf etwas schräg sein, nach vorn abfallend, da kippt dann in keinem Fall was nach hinten.

Na klar, der Rasen ist doch Vorzeigerasen,den pflege ich doch. Da sieht man dann auch nicht so das Kraut in den Beeten ;D .
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Henki am 06. August 2014, 16:20:39
der mann kann sägen, hobeln, schreinern, metallbauen, schweißen und tut das auch? neid!

Manchmal. Die Bankgestelle hat er schon vor viiieeelen Jahren geschweißt, die Bretter waren seit Jahren durch, die Bänke standen ungenutzt im Garten. Zum Treffen habe ich ihm nun etwas Druck gemacht. Und dann kam sein Ehrgeiz. 8)

Leider nur hat die Bank nun keinen Zwilling mehr. Er findet das Holz gestrichen schöner und hat das bei der zweiten nachgeholt. Die schöne Lärche... :P :-\
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Henki am 06. August 2014, 17:13:26
 :-\

(http://s13.postimg.cc/vddewrgkz/2014_08_06_Bank.jpg)
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: zwerggarten am 06. August 2014, 18:14:50
oh! :-\
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Gartenplaner am 26. August 2014, 18:31:40
@sonnenschein:
dein Modell hat mich inspiriert :D

(http://up.picr.de/19330951yb.jpg)

Die Sitzfläche sind 2 Eichenbalken, die Füße 2 Stammstücke einer Robinie.
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Gänselieschen am 26. August 2014, 19:13:19
Hast du die noch in der Mitte von unten miteinander verbunden - scheint mir sonst bissel kipplig?
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Gartenplaner am 26. August 2014, 19:19:25
Die beiden Balken sind auf der Unterseite an 3 Stellen mit Lochblechen in dem Abstand, den man auf der Sitzfläche oben sieht, verschraubt.
Allerdings hab ich die Sitzfläche nicht mit den Stammstücken verbunden, da die Stammstücke natürlich runde und unrgelmäßige Seiten haben und zudem noch nicht gleich hoch sind - letzteres konnte ich mit dem Glassplitt ausgleichen.
Da die Balken sehr schwer sind, liegt das alles aber bombenfest aufeinander.
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: sonnenschein am 27. August 2014, 07:43:14
Das freut mich, das sieht gut aus!
Bei nur 2 Stamm"beinen" in einer Reihe - steht das wirklich fest, so daß man nicht beispielsweise nach hinten überkippen kann? Ach, nein, nicht an einer Wand ;D .
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Gartenplaner am 29. August 2014, 21:37:17
 :)
Ich hab die Stammstücke so breit wie möglich ausgesucht (und nen Muskelkater vom Schleppen gehabt), so daß von beiden Balken so viel wie möglich aufliegt.
Und dadurch, dass die Balken miteinander verbunden sind, ist das Ganze sehr lagestabil geworden, hatte da vorher auch ein bisschen Sorge.
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Bebebe am 31. August 2014, 12:53:44
Hmm.. wenn der Regen jemals aufhört, muss ich mal noch n Bild von oben machen. Die Sitzfläche ist aus schmalen Holzlättchen zusammengesetzt.
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Floralove am 31. August 2014, 13:31:33
Hallo,
das ist meine selbstgebaute Gartenbank. Die Sitzplatte habe ich beim Spazierengehen an einer Bauschuttdeponie gefunden. Die Füße stammen von einem alten Gehöft. Befestigt ist das ganze mit Trockenbeton. Mann braucht halt starke Männer dazu, Hi, Hi!
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Gartenplaner am 31. August 2014, 14:30:31
Beide Modelle sehr schön :D
Ich liebe alte Steine!!!!
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Nina am 21. Februar 2015, 18:14:19
Keine schlechte Idee:
Bank mit "Stammtisch"
Titel: Re:Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Steingartenfan am 21. Februar 2015, 18:35:45
Hier mal meine Sitzgelegenheit :

http://www.hobbysteingarten.de/Galerie/index.php?twg_album=3Gartenbilder+Allgemein%2FNeu+Pergola+2013&twg_show=Pergola_mit_Bepflanzung_1_20.05.2013.jpg

Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Eva am 26. August 2015, 21:10:27
Mein Papa hat gebastelt
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Eva am 26. August 2015, 21:12:41
Halblinge (mit Motorsaege selbst halbiert) aus Kirsche und Pappel, drunter Lärche

Edit: nein, mein Papa zersägt keine Hobbits.  ;D
Die Halbstämme sind mit der Flex (Schmirgelaufsatz) recht glatt geschliffen. Die Füße sind mit Gewindestangen und Muttern angeschraubt, die Bohrerei war ganz schön anstrengend, vor allem im Kirschbaum. Lärche und Pappel waren nicht so hart.
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Staudo am 14. Januar 2016, 17:31:53
Seit Jahren lagen ein paar vom Friedhof stammende Granitplatten unterm Efeu. Heute habe ich sie vorgeholt, ein Nachbar zerschnitt mir eine der Platten und jetzt kann ich zwei recht massive Bänke aufstellen. Probeweise habe ich eine schon mal "montiert". Am endgültigen Standort kommen die Füße ein Stück in die Erde und wird die Sitzfläche in Beton gelegt, um die rohe Unterseite ausgleichen zu können.
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: frida am 14. Januar 2016, 17:38:46
Sieht toll aus, Staudo!
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Wühlmaus am 14. Januar 2016, 18:48:27
Sehr schön :D

Wegen einem solchen Konstrukt waren wir vor über einem Jahr hier bei einem Steinmetz. Er wollte für eine "gebrauchte" Grabeinfassung knapp 500€  :-X Er meinte, aus Stabilitätsgründen sollte Platte und Fuß mit Stahldübeln verbunden werden.
Nun haben wir ja unsere "Importbank" und da liegt zwischen Fuß und Platte je ein Stück Gummi aus einem Fahrradschlauch. Die Auflage ist allerdings anders und es turnen dort auch keine Kinder herum  8)
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Staudo am 14. Januar 2016, 19:18:22
Wenn ich richtig gerechnet habe, wiegt allein die Sitzfläche ca. 200 kg.  ;D Das kippt kein Kind weg.
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Gänselieschen am 14. Januar 2016, 19:25:46
Sieht sehr gut aus - verständlich, dass du die behalten hast  ;D
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Wühlmaus am 14. Januar 2016, 20:34:47
200kg :o

Wozu so ein Radlader doch alles  gut ist 8)
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: GartenfrauWen am 14. Januar 2016, 20:47:18
Ich mag solche Bänke  :D
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Staudo am 26. Januar 2016, 17:26:21
Hier sollte die Bank hin, um den Weg zu betonen.
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Staudo am 26. Januar 2016, 17:28:37
Ich bin an mehreren Tagen hintereinander gucken gegangen, wo die Bank am besten passt. Gestern war es soweit. Zuerst stellte ich das "Gestell" auf. Heute wurde die Sitzfläche in Beton gelegt.
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Staudo am 26. Januar 2016, 17:30:04
Los geht's!
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Staudo am 26. Januar 2016, 17:31:13
Fertig!
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Staudo am 26. Januar 2016, 17:32:38
Ich hoffe, dass es im Sommer hier aussieht, als stehe die Bank schon mindestens 100 Jahre.
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: maigrün am 26. Januar 2016, 17:34:43
sehr schön geworden!  :D

ist aber wohl eher "hobby 08" als "hobby 04".
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Lehm am 26. Januar 2016, 17:36:04
Ich hoffe, dass es im Sommer hier aussieht, als stehe die Bank schon mindestens 100 Jahre.

Das sieht jetzt schon so aus.
Bleibt allenfalls die Frage: wer wühlte dahinter?
Ausserdem: Das Bild "Radlader mit Giesskanne" finde ich selten gelungen!  ;D
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Natternkopf am 26. Januar 2016, 17:50:01
Ausserdem: Das Bild "Radlader mit Giesskanne" finde ich selten gelungen!  ;D

Staudo kann die Giesskannen nicht mehr tragen ???

Ja das Alter kommt schubweise.

Schelmische Grüsse
Natternkopf

PS
Schöner Sitzplatz in ausgesuchter, schmucker Ambiente.
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Sternrenette am 26. Januar 2016, 21:16:34
Das sieht wirklich aus, wie wenn die Bank genau da immer schon gewesen wäre  :D
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Nina am 06. Mai 2017, 19:58:32
Die Idee dieser Gartenbank gefiel mir sehr gut. Aber der Preis ...  :P

Nun habe ich mir aus einer sehr preiswerten "Friesenbank", einer Achse, Rad, Latten, Grundierung und lack diese zusammengezimmert und bin glücklich!  :D Sie ist perfekt für Hühnerspaziergänge nach arbeitsreichen Gartentagen.  :)

Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Borker am 06. Mai 2017, 20:04:20
Klasse geworden Nina  :D

Eine Super Idee die Bank Mobil zu machen  ;)
Dann wünsche ich Dir ein angenehmes Ausruhen auf der schönen Bank .

Liebe Grüße
 Borker
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Chrisel am 06. Mai 2017, 20:07:34
Kann Borker nur zustimmen, haste tollgemacht.
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Nina am 06. Mai 2017, 20:10:19
Danke!  :)

Gaanz wichtig ist auch der kleine Ablagetisch für Wein und Aschenbecher.  ;)
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Chrisel am 06. Mai 2017, 20:11:06
Das wichtigste an der Bank, logisch.  ;D
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Bufo am 06. Mai 2017, 20:19:47
Besser als die Vorlage, gefällt mir sehr gut.  :D
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Natternkopf am 06. Mai 2017, 20:24:17
Gutes, schönes Handwerk Können.  8)
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Henki am 06. Mai 2017, 20:37:08
In solchen Momenten finde ich es fast ein wenig schade, dass ich nicht mehr rauche.  ;D
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Nina am 06. Mai 2017, 20:43:04
 ;D
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Albizia am 06. Mai 2017, 21:13:44
 :o Boah!! Und dann noch in grüner Hühnerhausfarbe gestrichen.  8) Du hast wirklich ein handwerkliches Talent.

Sieht toll aus!
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Anke02 am 07. Mai 2017, 07:41:59
Tolle Bank in schöner Farbe! Super Nina!  :D
Nur am Aschenbecher solltest du noch arbeiten  :-X ;) Stell ein Schälchen bunte Gummibärchen hin  :-*
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Jule69 am 07. Mai 2017, 08:04:05
Besser als die Vorlage, gefällt mir sehr gut.  :D
Toll geworden...und Platz für Bier gibt es auch  ;D
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Schantalle am 07. Mai 2017, 08:47:10
Gaanz wichtig ist auch der kleine Ablagetisch für Wein und Aschenbecher.  ;)
Herrliche Bank! ;) ;) ;)

... aber sag bitte, an welcher Stelle hast Du den Tisch an die Bank befestigt?
(Und wie? Dübel, Schrauben?)
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Starking007 am 07. Mai 2017, 08:48:40
Mich ärgert fast,
dass andere auch so gute Ideen wie ich haben  ::)
Und solche Räder - ich hab glaub drei davon................
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Nina am 07. Mai 2017, 08:59:24
Es freut mich, dass die Bank euch auch gefällt! :D

... aber sag bitte, an welcher Stelle hast Du den Tisch an die Bank befestigt?
(Und wie? Dübel, Schrauben?)
Mit Schrauben und vorgebohrt. Eine kleine Anleitung findest Du hier

Nur am Aschenbecher solltest du noch arbeiten  :-X ;) Stell ein Schälchen bunte Gummibärchen hin  :-*
Gummibärchen schmecken aber nicht zum Wein.  :-\ ;)

:o Boah!! Und dann noch in grüner Hühnerhausfarbe gestrichen. 
Gut gesehen!  :D Meine Lieblingsfarbe RAL 6021.  ;)
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Conni am 07. Mai 2017, 09:06:53
Die ist wirklich schön geworden!  :D
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Schantalle am 07. Mai 2017, 09:29:30
Es freut mich, dass die Bank euch auch gefällt! :D

... aber sag bitte, an welcher Stelle hast Du den Tisch an die Bank befestigt?
(Und wie? Dübel, Schrauben?)
Mit Schrauben und vorgebohrt. Eine kleine Anleitung findest Du hier

Alles klar!  ;D Lieben Dank!
Da die Beine/Lehnenträger der Friesenbank nicht quadratisch sind, habe ich mir wohl zu viele Gedanken gemacht.
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: zwerggarten am 07. Mai 2017, 09:45:14
so eine rollbank hat was, kuhl. und das tischchen für's weinglas verstehe ich noch besser. 8)

als luxus-optimierung würde ich mir alternativ ein rad mit farblich weniger hervorstechender felge wünschen, und am besten eine metallfelge, so von wegen der wertigkeit. ;)
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Staudo am 07. Mai 2017, 10:48:39
Bänke sind ja gut und schön und die gezeigte ist obendrein noch witzig. Aber wann sitzt man schon mal darauf?
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Anke02 am 07. Mai 2017, 10:55:08

Nur am Aschenbecher solltest du noch arbeiten  :-X ;) Stell ein Schälchen bunte Gummibärchen hin  :-*
Gummibärchen schmecken aber nicht zum Wein.  :-\ ;)


Zigaretten aber auch nicht  :P ;D
Okay, ich stelle um auf ein Schälchen Erdnüsse - jetzt sag nicht, du hast eine Nussallergie!  ::) ;D

Ansonsten weiter so mit herrlich umgesetzten Ideen!  :D
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: erhama am 07. Mai 2017, 10:59:50
Tolle Bank, Nina!

Da bedaure ich, dass mein Garten echt zu klein ist für so eine Rollbank.

Ich wüsste gern, welchen Winkel die Lehne zur Sitzfläche haben müsste, damit man bequem sitzen kann. 90° finde ich etwas zu wenig, da sitzt man immer wie mit Zirkel und Lineal hineinkonstruiert.
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: lord waldemoor am 07. Mai 2017, 16:41:47
wunderschön

es gibt m0mente da schmeckt nur eine zigarette und kein gummi bär
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Nina am 07. Mai 2017, 21:02:47
So ist es Lord waldemoor!  :)

Ich wüsste gern, welchen Winkel die Lehne zur Sitzfläche haben müsste, damit man bequem sitzen kann. 90° finde ich etwas zu wenig, da sitzt man immer wie mit Zirkel und Lineal hineinkonstruiert.
Bei mir war das ja schon vorgegeben. Aber in einem Schreinerforum habe ich etwas von zwischen 8 und 10° Neigung gelesen.
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: erhama am 09. Mai 2017, 19:30:56
danke, Nina
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Nina am 13. Mai 2017, 18:39:35
als luxus-optimierung würde ich mir alternativ ein rad mit farblich weniger hervorstechender felge wünschen, und am besten eine metallfelge, so von wegen der wertigkeit. ;)
Gute Idee! Das mache ich dann bei der nächsten Bank.  ;)
Jetzt werde ich aber erstmal noch einen Rand ergänzen, damit beim Positionswechsel nicht die Zigaretten runterpurzeln.
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Bufo am 13. Mai 2017, 19:58:03
Das finde ich sinnvoll.  ;D

Als Gartenaschenbecher eignen sich übrigens alte Zuckerdosen mit überstehendem Deckel gut. Da regnet es nicht rein und sie sehen besser aus als Blechdosen.  ;)
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: zwerggarten am 13. Mai 2017, 20:40:39
... Das mache ich dann bei der nächsten Bank. ...

:D

*bestellt*

8)

;)
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Nina am 16. Mai 2017, 08:48:32
 ;D Mach die mal schön selber. Ist ja nicht schwierig. Ich empfehle so einen speziellen Blauton für die Lackierung ...  ;)

Als Gartenaschenbecher eignen sich übrigens alte Zuckerdosen mit überstehendem Deckel gut. Da regnet es nicht rein und sie sehen besser aus als Blechdosen.  ;)
Gute Idee!  :D
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Staudo am 16. Mai 2017, 08:53:10
Ich empfehle RAL 5005.
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: lonicera 66 am 16. Mai 2017, 09:12:31
Hatte ich schon mal hier gepostet:

Zitat
Bei unserem Einzug fand ich im Garten zwei fast verrottete Wohnzimmersessel vor.

Nicht gerade das Design, das ich mir ins Wohnzimmer stellen würde, Eiche rustikal, auch Düsseldorfer Spätbarock genannt.

Beiden Stühlen fehlte bereits eine Armlehne, sie waren abgefallen und im Gras verkompostiert.

Eine Gartenbank wollte ich haben und sah die beiden Stuhlleichen an. Überlegte, Eiche ist ja eigentlich recht haltbar...

Nun habe ich die Dinger gereinigt, neu verleimt und geschraubt. Das Holz in Ordnung gebracht und Latten für die Sitzfläche gekauft.

Das Endprodukt gefällt mir gut, die Bank wird noch ein paar Jahre halten.
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Piccolina am 16. Mai 2017, 09:44:25
Hallo Nina,

die Bank ist toll geworden! Und man sitzt darauf viiiiieeeeel besser als auf einer gekauften.

(Vielleicht finden sich noch zwei schöne passende Handgriffe?)

LG Piccolina
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Schantalle am 16. Mai 2017, 10:00:18
Hatte ich schon mal hier gepostet
Die Idee fand ich damals schon prima!  8) 8) 8)
Hast Du in den zwei Jahren an der Bank etwas ausbessern müssen?
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: zwerggarten am 16. Mai 2017, 15:52:54
Ich empfehle RAL 5005.

:o :-X 8)
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Nina am 17. Mai 2017, 08:59:25
 ;D

Lonicera, die Bank hat mir schon damals gut gefallen!  :D

(Vielleicht finden sich noch zwei schöne passende Handgriffe?)
Piccolina, ja das fände ich auch gut.  :) Verstehe auch nicht warum das bei der teuren Originalversion so bescheiden gelöst ist.
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Staudo am 24. Dezember 2019, 21:05:32
Am Rand eines Waldes und für mich gut erreichbar lagen seit zwei Jahren zwei Eichen. Im Sommer hatte ich die Idee, daraus Sitzbalken schneiden zu lassen. Es zieht sich. Immerhin sind die Eichenstämme mittlerweile zersägt und liegen abholbereit am Waldesrand. Foto folgt.
Die Bäume lagen übrigens im Landeswald. Der Förster gab mir die Erlaubnis und wird eine Rechnung nachreichen.
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Staudo am 26. Dezember 2019, 11:35:43
Nun das Foto der Eichenstämme. Geplant sind drei Sitzbalken von 40x40 cm. Mal sehen, ob der Sägemüller die aus den Stämmen herausbekommt.
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Nova Liz am 26. Dezember 2019, 12:01:48
Ganz schön große Stämme und dann noch aus Eichenholz.Das ist sicher eine kostspielige Angelegenheit. ;)
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Staudo am 26. Dezember 2019, 12:49:48
Mal sehen. Der Förster kann die Stämme anderweitig nicht verwerten.  ;)
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Roeschen1 am 26. Dezember 2019, 12:52:13
Brennholzpreis?
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: lord waldemoor am 26. Dezember 2019, 19:16:08
blöd ist halt nur wenn die stämme weg sind fällt das rad um
dann würde ich noch 1 kleines stück 2o x 20 dazulegen, an einer bank, für kinder, das sieht gut aus, habe ich auch so
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Sandkeks am 26. Dezember 2019, 19:19:01
blöd ist halt nur wenn die stämme weg sind fällt das rad um

Ja, das sollte bedacht werden.
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Staudo am 26. Dezember 2019, 19:21:12
Das ist eine prima Idee.  :D
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: lord waldemoor am 26. Dezember 2019, 19:51:21
also nicht zum draufsitzen sondern für die füße der kinder
die kinder sitzen eh trotzdem drauf ;D
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Amur am 26. Dezember 2019, 21:38:35
Aufpassen bei dem rechten Stamm. Die dunkle Stelle auf der Schnittfläche könnte von einem eingewachsenen metallischen Gegenstand kommen (Nagel, Geschoss oder Granatsplitter).
Den Sägewerker drauf hinweisen. Könnte dann aber passieren das er den gar nicht sägen will.
Aber der wird das eh sehen.

Könnte natülich sein dass das der Grund ist das der Förster sie deswegen nicht als Stammholz verkaufen kann....
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: lord waldemoor am 27. Dezember 2019, 13:46:31
der sagler wird ja laser? oder sowas haben, jedenfalls hier bei der säge wird metall angezeigt
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Amur am 27. Dezember 2019, 19:56:01
Meist schon und meist klappts. Aber wenn die merken die Stämme sind stärker "belastet", wirst du wieder weggeschickt oder mußt unterschreiben die Schäden zu zahlen. So bekommt man bei uns Probleme mit Obstbäumen. Sägt kaum mehr einer, weil man da oft in vergangenen Zeiten Zäune, Wäscheleinen und alles mögliche andere dran genagelt hat.
Auch sind die schönen großen Bäume rund um die Brücke im Nachbarort nicht als Stammholz zu verkaufen. Da gab es im Krieg Bombenabwürfe und Kanonenbeschuss und die beinhalten immer wieder Splitter.
Bekannte hatten da schon Brennholz. Kostete einige Ketten an der Säge....
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Staudo am 23. April 2020, 07:41:22
Es dauert ...

Mitte Februar wurden die Stämme abgeholt.
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Staudo am 23. April 2020, 07:43:02
Die ersten sind zurück. Ein Nachbar, der Zimmermann ist, wird die Enden gerade abschneiden und die Kanten rund fräsen. Das kann allerdings etwas dauern.  ;D
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: lord waldemoor am 23. April 2020, 07:49:36
mit der handhobelmaschine hättest die kanten aber selbst machen können
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Staudo am 23. April 2020, 07:51:11
Der Nachbar kommt mit Oberfräse, mobiler Bandsäge und Geschick.  ;)
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: lord waldemoor am 23. April 2020, 07:52:50
letzteres hättest du auch
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Crawling Chaos am 23. April 2020, 08:41:50
Die ersten sind zurück. Ein Nachbar, der Zimmermann ist, wird die Enden gerade abschneiden und die Kanten rund fräsen. Das kann allerdings etwas dauern.  ;D
Mich frisst der Neid.
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Karin L. am 23. April 2020, 08:56:30
Ich hab mir bei ebay Kleinanzeigen zwei alte eiserne Seitenteile gekauft, entrostet und gebürstet. Der Schreiner hat mir passende Lärchenbretter geschnitten. Alles hab ich ganz speziell Ton in Ton bemalt und bin ganz begeistert von meiner neuen Bank, die sonst niemand hat.
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Mufflon am 23. April 2020, 09:33:17
Karin, die gefällt mir!
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Karin L. am 23. April 2020, 10:14:47
Danke, mir auch ;)
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Mata Haari am 23. April 2020, 10:26:41
Ja, die sieht wunderbar aus!
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: lord waldemoor am 23. April 2020, 12:09:03
Ich hab mir bei ebay Kleinanzeigen zwei alte eiserne Seitenteile gekauft, entrostet und gebürstet. Der Schreiner hat mir passende Lärchenbretter geschnitten. Alles hab ich ganz speziell Ton in Ton bemalt und bin ganz begeistert von meiner neuen Bank, die sonst niemand hat.
der phlox ist schon weit bei dir
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Karin L. am 23. April 2020, 12:43:19
Das Foto ist vom vergangenen Juli ;D
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: enaira am 28. April 2020, 09:18:54
Ja, die sieht wunderbar aus!

Sie sieht vor allem auch bequem aus!
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Weidenkatz am 28. April 2020, 09:50:00
Sieht klasse aus!
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Staudo am 09. Mai 2020, 20:53:31
Gestern hat der Thomas die Enden der Eichenbalken gerade geschnitten und die Kanten rund gefräst. Heute habe ich schon mal einen Versuch gemacht.
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Staudo am 09. Mai 2020, 20:54:56
So ganz zufrieden bin ich noch nicht. Morgen werde ich den Balken links außen gegen die kleineren im Park tauschen. Mal sehen.
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: fromme-helene am 09. Mai 2020, 21:21:38
Liegen die auf Granitquadern?

Ich finde, dass es deren helle Fronten sind, die optisch stören. Die wirken wie Spinnenbeinchen im Vergleich zu den massiven Holzblöcken.

Probier mal, wie es aussieht, wenn die Fronten dunkel sind / den Erdton haben. Ich könnte mir vorstellen, dass das besser aussieht. So als würde das Holz schweben. Einfach mal die Erde davor anhäufeln.
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Staudo am 09. Mai 2020, 21:43:27
Davor wird Gras wachsen und die Granitflächen kaschieren.  ;)
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Quendula am 09. Mai 2020, 21:52:28
Dann musst Du nur noch dafür sorgen, dass das Holz nicht mehr so nigelnagelneu aussieht :). Irgendwas mit Wind und Sonne und Wetter. Oder so.

Schöne Bänke! Reichen die auch zum Langlegen und Mittagsschläfchenhalten?
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Staudo am 09. Mai 2020, 21:55:13
Die hohen Balken sind 40 cm breit und ungefähr 2,30 Meter lang. Für 'ne lange Dürre wird's reichen.
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Hausgeist am 09. Mai 2020, 21:57:48
Hochkant sehen sie doof aus.  :-\
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Staudo am 09. Mai 2020, 22:02:48
 ??? Ich habe fünf vier Balken von etwa 24x36x220 cm und zwei von etwa 40x40x230 cm.
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Hausgeist am 09. Mai 2020, 22:08:04
Der erst und der dritte sehen auf dem Foto aus, als hätten sie einen rechteckigen Querschnitt und stünden hochkant. ;)
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Staudo am 09. Mai 2020, 22:12:26
Die Füßchen irritieren. Gras ist jedenfalls schon eingesät und für morgen ist Regen bestellt.
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Roeschen1 am 09. Mai 2020, 22:24:44
Die dünneren Hölzer sollten einen höheren Sockel bekommen um die Proportionen zu verbessern. Soll ja keine Kinderbank werden, oder?
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Staudo am 09. Mai 2020, 22:26:51
Ich habe vier Enkel.  8)
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Roeschen1 am 09. Mai 2020, 22:38:52
Noch eine Anmerkung,
ist das der endgültige Standort?
Für das große Palaver wäre ein Kreis oder wenigstens ein Rechteck deutlich kommunikationsfreundlicher.
In der Mitte eine Feuerstelle?
um Stockbrot zu backen, was sehr beliebt ist bei Kindern.
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Staudo am 10. Mai 2020, 09:25:47
Wir haben einen Pflasterkreis für eine Feuerschale auf der Wiese. Wenn die Bande da ist, stellen wir Stühle rundherum auf den Rasen. Das ist leichter zu pflegen. Ich habe zwei Balken ausgestauscht. Das bleibt jetzt so, bis das Gras die Füßchen kaschiert und das Holz nicht mehr so neu aussieht.

Hinter die Balken kommt übrigens eine Reihe mit Dahlien.
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Staudo am 10. Mai 2020, 09:30:50
Der dicke Balken steht jetzt im Park. Wer mag, darf sich hinsetzen. Die Sitzflächenhöhe beträgt jetzt 55 cm.
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: thuja thujon am 10. Mai 2020, 09:40:20
Das passt. Wie sind die Kanten bearbeitet/abgerundet?
Die Füßchen irritieren. Gras ist jedenfalls schon eingesät und für morgen ist Regen bestellt.
Liefern die Sonntags?
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Staudo am 10. Mai 2020, 09:43:31
In den letzten Tagen haben die Meteorologen Zusagen gemacht. Momentan sieht es nach Lieferverzug aus.  :-\

Die Balken wurden in einer Zimmerei mit professionellem Werkzeug bearbeitet. Die Kanten wurden mit der Oberfräse gerundet, die Stirnseiten gekappt und geschliffen.
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: thuja thujon am 10. Mai 2020, 09:44:51
Sauber.
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Starking007 am 10. Mai 2020, 09:46:04
Ich sollte mal alle meine Gartenbänke hier reinstellen,
wir dann aber was Längeres..............
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Rosenfee am 19. Mai 2020, 21:15:38
Macht doch nichts, wenn es was Längeres wird, dafür ist der Thread doch da ;)
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: tomma am 20. Mai 2020, 00:07:08
@ Staudo: # 152 - So finde ich das sehr schön gelöst. Der entstandene Querriegel unterbricht die recht lange Achse, und die Bänke finde ich in ihrer Schlichtheit sowieso ganz toll!  :)
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Amur am 20. Mai 2020, 05:28:52
Der dicke Balken steht jetzt im Park. Wer mag, darf sich hinsetzen. Die Sitzflächenhöhe beträgt jetzt 55 cm.

Sind 55cm nicht ein bisschen hoch?
Sitzhöhe bei Stühlen liegt bei 42-47cm, je nach Körpergrösse.
Oder war das gewollt damit die Besucher keine "Sitzenbleiber" werden?
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: lord waldemoor am 20. Mai 2020, 07:36:39
damit die hühner nicht raufhüpfen
viele kleine bänke, staudo rechnet noch mit vielen urenkel
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Staudo am 20. Mai 2020, 07:45:56
Sind 55cm nicht ein bisschen hoch?

Ja. Es ist aber eine wunderbare Höhe für Verschnaufpausen. Das Aufstehen macht auch Gehbehinderten keine Mühe.
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Bufo am 20. Mai 2020, 07:57:01
Für die reiche Auswahl an Sitzhöhen ein dickes Danke.  :D
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: neo am 17. Juli 2020, 15:37:24
Die schlichte Balkenbank von Staudo würde mir für hier auch gefallen, dürfte etwas kleiner sein.;)
Frage an die Bänkebauer:
Ich habe diesen Sandstein, geschätzt 1m.
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: neo am 17. Juli 2020, 15:42:23
Dann habe ich noch solche Steine, die man als Füsse schichten  könnte, sie sind aber nicht alle gleich hoch. Welches Material ist einfach in der Anwendung,wenn man höhenmässig irgendwie ausgleichen muss, oder kaufe ich mir besser andere Steine, die alle gleich hoch sind?
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Staudo am 17. Juli 2020, 16:21:21
Die Steinplatte ist als Sitzfläche ganz schön schwer und sollte daher absolut fest sein. Sie darf keinesfalls jemandem in die Hacken rutschen. Höhenunterschiede lassen sich ausgleichen, in dem man den größeren Stein etwas eingräbt. Unebenheiten in der Auflage kann man mit Fertigbeton ausgleichen. Ich habe meine Zweifel, dass Du mit den beiden Bruchsteinen genug Stabilität erreichst. Gibt es nicht irgendwo einen Haufen mit alten Ziegelsteinen, aus denen Du die Sockel „mauerst“?
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: neo am 17. Juli 2020, 16:39:49
Die einzigen Steine, die in grösserer Stückzahl rumliegen sind die Bruchsteine und noch einige Waschbetonplatten. Aber mit letzteren wäre die Optik dann eher besch...eiden denke ich.
Dann werde ich mir das mit dem sicheren Unterbau nochmals gut überlegen, danke. ( Und mal Steine gucken gehen.)
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Roeschen1 am 17. Juli 2020, 19:06:40
Vielleicht fragst du Hausabbruchunternehmen nach exact behauenen Mauersteinen oder Steinmetze vom Friedhof.
Die alten Sockel waren noch aus Sandstein, auf jeden Fall aus regionalen Vorkommen.
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: neo am 17. Juli 2020, 21:48:15
Vielleicht fragst du Hausabbruchunternehmen nach exact behauenen Mauersteinen
Ja, das wäre eine Möglichkeit. Vielleicht schaue ich zuerst trotzdem noch genau in meinem „Abbruch“;), evtl. finde ich ja sechs Bruchsteine, die sich eignen oder wo man nur wenig nachhelfen müsste. Ich denke, ich müsste sie mal aufschichten, dann merke ich gleich, ob das was werden kann, auch von der Optik her.
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Natternkopf am 17. Juli 2020, 23:18:47
Grabsteine auf Friedhof erfragen?
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Gartenplaner am 18. Juli 2020, 00:22:38
...und noch einige Waschbetonplatten. Aber mit letzteren wäre die Optik dann eher besch...eiden denke ich.
...
Wäre zu überlegen....
(https://up.picr.de/37674406mf.jpg)

(https://up.picr.de/37674405ch.jpg)

(https://up.picr.de/37674400cw.jpg)
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: neo am 18. Juli 2020, 09:16:44

...
Wäre zu überlegen....
Wenn man eine Maschine zum Spalten hat. Die Mauer gefällt mir gut!
Grabsteine @Natternkopf: "Hier liegt...", und ich setze mich dann drauf. ::) ;) Obwohl ein Grabstein auch einfach ein Stein ist, da habe ich trotzdem irgendwie Hemmungen.
Mal schauen, wenn es allzu kompliziert wird, gibt es immer noch die Option, eine Bank zu kaufen. Zumindest wüsste ich da, nach längerem Suchen, schon welche. Aber ein bisschen werde ich noch rumprobieren.
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Roeschen1 am 18. Juli 2020, 10:52:39
Diese Mauer aus Betonplatten ist auf jeden Fall nachhaltig, resourcenschonend.
Auf einem ehemaligen Grabstein möchte ich auch nicht sitzen.
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Secret Garden am 18. Juli 2020, 11:02:40
Ist die Mauer aus umgedrehten Waschbetonplatten? - Sieht gut aus.
.
Hier hatte sich mal jemand eine große gebrauchte Grabplatte nachhause gewuchtet und wollte da Steinquader draus sägen. Es stellte sich heraus, dass die Platte hohl und innendrin grober Beton war. ::)
.
Es gibt auch Waschbetonplatten mit unbrauchbarer grobporiger Rückseite, man sollte sich sich vorher genau ansehen.
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ökologie ist nicht immer einfach
Beitrag von: Natternkopf am 18. Juli 2020, 12:09:57
Richtige Steine nicht so "Gewicht optimiertes Zeugs"
Hier hatte sich mal jemand eine große gebrauchte Grabplatte nachhause gewuchtet und wollte da Steinquader draus sägen. Es stellte sich heraus, dass die Platte hohl und innendrin grober Beton war.

Ökologie ist nicht immer einfach
Auf einem ehemaligen Grabstein möchte ich auch nicht sitzen.

Das gibt nicht mehr Kosten oder noch andere zusätzliche Umweltbelastungen für den Planet Erde.

Gehe zu: der Gartenbau
50 Tonnen Grabsteine, die letztes Jahr beider Aufhebung  eines  Gräberfeldes in Konolfingen angefallen sind, werden nun einer neuen Nutzung  zugeführt.
Dabei wird dem Aspekt  der sinnvollen Ressourcennutzung Rechnung  getragen.
«Grabsteine zu Strassenkies zu verarbeiten, das ist nicht ökologisch», sagt Hartmann.
Die für Grabzeichen verwendeten Natursteine stammen zum Teil aus ganz Europa.

Habe schon mal die eine oder andere Mauer davon angeschaut.
Sieht schön aus, kein morbider Charakter.
Riecht nicht nach muffigem Grab.
Keine Namen oder Jahreszahlen sichtbar.
Cooles Recycling mit Flair, anhand der möglichen Farben.
Sind oft in gewisssen "Normgrössen"

Grüsse Natternkopf
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Sternrenette am 18. Juli 2020, 12:15:09
Früher wurde sowas immer wiederverwendet, zum Beispiel als Schwelle, als Bodenbelag.
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Roeschen1 am 18. Juli 2020, 12:29:26
Ja,
da waren es noch regionale Steine,
die modernen Grabsteine sind von überall zusammengetragen, mal rot, weiß, grau, schwarz und meist glatt geschliffen.
So eine bunte Mauer würde mir nicht gefallen.
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Amur am 18. Juli 2020, 12:32:44
Grübel... irgendwo müßte Urgroßmutters Grabstein noch rumliegen. Die starb 1956 im Alter von 86. Warum soll man Probleme haben den Stein noch für was zu verwenden? Die wurden ja nicht darin eingemauert.
Der war mal als Treppenstufe mal als Unterlage oder sonst irgendwo immer mal wieder im Einsatz.

Und der war nicht so riesig wie nacher der von den Großeltern. Der wurde dann Vom Steinmetz entsorgt weil es elend groß und schwer war.

Muss mal suchen wo der von 1956 geblieben ist.
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Roeschen1 am 18. Juli 2020, 12:38:26
Verwenden ja, find ich gut, wenn es passt, aber nicht darauf sitzen.
Es würde mich immer an den Tod eines nahen (fernen) Menschen erinnern.
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Sternrenette am 18. Juli 2020, 12:41:14
In einer Mauer wärs aber schön und nicht pietätlos, finde ich.
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: neo am 18. Juli 2020, 20:43:51
Finde ich auch, danke für den Link @Natternkopf. Vielleicht ist es ein bisschen ein Unterschied, er macht das professionell, bereitet die Steine auf und verbaut sie dann. Ein versierter Laie kann das wahrscheinlich auch, als unversierter  Laie mag ich aber nicht nach Grabsteinen fragen.
Ausserdem kriegt mein Auto wahrscheinlich einen Achsenbruch, wenn ich anfange Grabsteine zu transportieren.
Und jetzt sollten wir wahrscheinlich über die Mauer hüpfen zurück zu den Gartenbänken, welcher Art die auch immer sind.;)
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Staudo am 09. September 2021, 08:45:32
Davor wird Gras wachsen und die Granitflächen kaschieren.  ;)

Es ist soweit.
Titel: Re: Gartenbank selbermachen - Ideen
Beitrag von: Natternkopf am 09. September 2021, 21:19:42
👍

Grüsse Natternkopf