Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Die Praxis sollte das Ergebnis des Nachdenkens sein, nicht umgekehrt.  (Hermann Hesse) 
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. Juni 2024, 10:04:58
Erweiterte Suche  
News: Die Praxis sollte das Ergebnis des Nachdenkens sein, nicht umgekehrt.  (Hermann Hesse) 

Neuigkeiten:

|24|11|Paßbilder sind die Rache des Fotografen. (Joachim Ringelnatz)

Seiten: 1 ... 8 9 [10]
 91 
 am: 22. Juni 2024, 21:22:36 
Begonnen von MiriamMk - Letzter Beitrag von Felcofan
Ich finde Himbeeren auf begrenztem Platz schwierig, sie wandern halt alle irgendwie.
Herbsthimbeeren hab ich immer komplett im Winter runter geschnitten, da ist so viel Umtrieb insgesamt, dass der Sichtshutz sehr gering ist aus meiner Sicht.

Wie wäre es mit Spalier- Johannisbeeren, einer schön geführten Rebe, SpalierApfel oä. Aus meiner Sicht deutlich bessere bzw beständigere Struktur und weniger Drama/Dynamik

 92 
 am: 22. Juni 2024, 21:12:29 
Begonnen von MiriamMk - Letzter Beitrag von kaliz
Von den Himbeersorten die ich bisher gepflanzt habe, hat Autumn Passion, den dichtesten, stärksten und höchsten Wuchs. Die Beeren sind fast schwarz, schmecken aber wirklich sehr gut und sind reichlich vorhanden.

 93 
 am: 22. Juni 2024, 21:09:26 
Begonnen von pearl - Letzter Beitrag von tinygarden
Eine kleine, die mir in ihrer Einfachkeit gut gefällt.
Ooh, voll meine Kragenweite! So eine schöne zarte Farbe :D

 94 
 am: 22. Juni 2024, 21:07:10 
Begonnen von Kübelgarten - Letzter Beitrag von AndreasR
@Mona: Oje, das mit der verlorenen Ladung ist natürlich doof, aber unabhängig davon, ob die Platten ins Auto passen oder nicht, es ist immer erforderlich, alles auf einem Anhänger gut zu sichern, sei es mit Spanngurten oder mit einem Netz. Man stelle sich vor, es passiert was und ein anderes Auto wird beschädigt, da zahlt keine Versicherung, wenn herauskommt, dass die Ladung nicht vernünftig gesichert war...

@Lady Gaga: Das sieht in der Tat nach Schwerstarbeit aus, egal, ob man nun Hilfe hat oder nicht. Komplett neu bauen ist irgendwie immer schneller als abreißen und renovieren, da trifft man meist auf viele "Altlasten" und muss dann erstmal umfangreiche Vorbereitungen treffen, bis man mit der eigentlichen Arbeit weitermachen kann. Das neue Deck sieht schon sehr schick aus, und mit den Pflanzen wirkt es bestimmt nochmal viel schöner, wenn die etwas gewachsen sind.


Ich bin froh, dass ich heute Nachmittag auch endlich mal wieder was im Garten machen konnte. Zuerst habe ich mir den Rasenmäher geschnappt, denn eine Wiese war schon wieder extrem hoch, der Mäher hat es kaum gepackt. So schnell war der Akku noch nie leer, also musste ich den erstmal aufladen. Dann habe ich wieder die Akku-Grasschere geholt und meine "No Mow May"-Flächen weiter heruntergeschnitten, bis auch dieser Akku leer war.

Also habe ich mir einem Eimer geholt und Unkraut im Beet am Parkplatz gejätet. Es wird immer weniger, aber nach wie vor kommen allerlei Samen aus dem in die Erde eingemischten Kompost hoch, zum Glück lässt sich alles leicht jäten. Dann war der Rasenmäherakku wieder voll, und ich habe den Rest gemäht, insgesamt waren es drei randvolle Fangkörbe. Zum Schluss habe ich noch die Polsterstauden in meiner Gartenmauer etwas ausgeputzt, die Töpfe unterm Dach gegossen.

 95 
 am: 22. Juni 2024, 20:59:44 
Begonnen von LaraE - Letzter Beitrag von Pako
Danach könnt es auch interessant sein auch Sämlinge zu ziehen, die scheinen ja sehr schnell zu wachsen - bringen also ein baldiges Ergebnis.

Gruss

Na ja Butter zu die Fische. Soo schnell wachsen sie nicht. Zumindest meine 4 in Kroatien.

Zitat"Sie benötigen tatsächlich 50-100+ „ Kältestunden “ (Stunden, in denen die Temperatur zwischen 0 und 7 °C bleibt), um Blütenknospen und hochwertige Früchte zu produzieren”.

Das mag der Grund sein, warum bisher keine Blüten auftauchten

Hast Du in Kroatien keine 50 Kältestunden ( zwischen 0 und 7 Grad) ?

 96 
 am: 22. Juni 2024, 20:59:32 
Begonnen von pearl - Letzter Beitrag von riegelrot
Meine Kübel stehen draussen in einer geschützten Ecke und mit Winterschutz. Kokosmatten und Noppenfolie. Die kleineren Töpfe in einer Kiste, gefüllt mit Laub.

 97 
 am: 22. Juni 2024, 20:48:16 
Begonnen von MiriamMk - Letzter Beitrag von Aquilegia vulgaris
Ich habe u. A. die Sommerhimbeere "Valentina". Mir schmeckt sie gut, sie hat gelblich-orangene Früchte und ist bei mir ca. 1,80 m hoch. Zu ihrem Ausbreitungsdrang kann ich noch nicht viel sagen.

 98 
 am: 22. Juni 2024, 20:47:49 
Begonnen von rocambole - Letzter Beitrag von riegelrot
Ist es hier bekannt, dass die Uni Chemnitz einen kostenlosen App "BirdNET" entwickelt hat, mit dem man analysieren kann, welcher Vogel da gerade singt oder schreit? Hier fiepte jede Nacht ein nerviges Etwas so laut, bei offenem Fenster kein Schlaf möglich. Mir der App die Fieperei aufgenommen: Waldohreule.

 99 
 am: 22. Juni 2024, 20:45:11 
Begonnen von riegelrot - Letzter Beitrag von helga7
Sehr hübsch und wunderbar bunt und fröhlich  :D

 100 
 am: 22. Juni 2024, 20:42:42 
Begonnen von pearl - Letzter Beitrag von Anke02
@tinygarden: wenn im Garten kein Platz mehr da ist, Hems in Kübelln setzen. Die halten es dort sehr gut aus.
Heute blühen bei mir 2 (wieder) unbekannte.
Eine gefüllte.

Gutes Stichwort. Wo und wie werden sie dann im Kübel überwintert?

Hübsches zeigt ihr wieder! :D

Seiten: 1 ... 8 9 [10]
Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de