Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Pessimisten sind Menschen, die sich über den Lärm beklagen, wenn das Glück bei ihnen anklopft. (Unbekannt)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
20. August 2022, 05:19:06
Erweiterte Suche  
News: Pessimisten sind Menschen, die sich über den Lärm beklagen, wenn das Glück bei ihnen anklopft. (Unbekannt)

Neuigkeiten:

|28|1|Das Schöne zieht einen Teil seines Zaubers aus der Vergänglichkeit. (Hermann Hesse)

Partnerprogramm Gewürzland
Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: eingelegter ingwer  (Gelesen 3062 mal)

sellraintina

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 56
eingelegter ingwer
« am: 24. Januar 2008, 22:54:06 »

kennt von euch jemand ein gutes rezept von eingelegten ingwer?
der gekaufte ist rosarot ,wäre super wenn man den auf vorrat machen könnte
für hilfe würde ich mich freuen vlg tina
Gespeichert

Luna

  • Gast
Re:eingelegter ingwer
« Antwort #1 am: 24. Januar 2008, 23:06:50 »

.. ich liebe diesen eingelegten rosa Ingwer, das Einlegen habe ich bisher immer den Japanern überlassen, dieses Rezept klingt gut, einfach etwas runter scrollen

Gespeichert

sellraintina

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 56
Re:eingelegter ingwer
« Antwort #2 am: 24. Januar 2008, 23:13:06 »

klingt gut ,werde morgen probieren danke
Gespeichert

Susanna

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 920
Re:eingelegter ingwer
« Antwort #3 am: 25. Januar 2008, 22:13:05 »

Hallo

Vielen Dank Luna für den Link! :D
werde den eingelegten Ingwer bei zeiten mal für einen guten Freund zubereiten.

Liebe Grüße Susanna
Gespeichert
Nur nicht aufregen! Ich schreibe gern was ich denke.

tzara

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1260
    • Fehngarten
Re:eingelegter ingwer
« Antwort #4 am: 28. Januar 2008, 04:17:05 »

diesen eingelegten ingwer mag ich sehr gern, mein liebster aber nicht, weil da zucker drin ist (das mag er überhaupt nicht) daher hab ich mir eine andere variante einfallen lassen:

ingwer schälen und in dünne scheibchen schneiden.
nun etwas olivenöl erwärmen, den ingwer hinzugeben und etwas ziehen lassen - aber nicht kochen!

abkühlen lassen, in ein schraubglas geben und im kühlschrank aufbewahren.

das mache ich, wenns grad richtig tollen frischen ingwer zu kaufen gibt.
« Letzte Änderung: 28. Januar 2008, 04:17:43 von tzara »
Gespeichert

Allium

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 273
Re:eingelegter ingwer
« Antwort #5 am: 01. Februar 2008, 09:18:40 »

kennt von euch jemand ein gutes rezept von eingelegten ingwer?
der gekaufte ist rosarot ,wäre super wenn man den auf vorrat machen könnte
für hilfe würde ich mich freuen vlg tina

Den gekauften Gari gibt's auch in Natur. Der rosafarbene ist gefärbt.
Gespeichert
Quamvis sint sub aqua, sub aqua maledicere temptant.

callis

  • Gast
Re:eingelegter ingwer
« Antwort #6 am: 01. Februar 2008, 09:32:46 »

.. ich liebe diesen eingelegten rosa Ingwer, das Einlegen habe ich bisher immer den Japanern überlassen, dieses Rezept klingt gut, einfach etwas runter scrollen

Wie groß müssen denn wohl die vier Ingwerstücke gewichtsmäßig sein, wenn darauf 1/2 l Essig und 1 l Wasser sowie 350 gr Zucker kommen?
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de