Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Mein Hauptgartenkabel wartet auch immer noch auf den Flickschuster... ich habe es mit einer Königskerze gekappt.. (Anonymes Zitat von den Gartenmenschen)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
31. Januar 2023, 21:33:06
Erweiterte Suche  
News: Verbascum diamantinum. Die berüchtigte Flex-Königskerze!  :o  (Dunkleborus)

Neuigkeiten:

|11|3|Bringt Rosamunde Schnee und Sturm, so steckt im Frühling noch der Wurm.

Seiten: 1 ... 15 16 [17] 18 19 ... 238   nach unten

Autor Thema: Gemüsegarten - Fotoimpressionen  (Gelesen 565102 mal)

Conni

  • Gast
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #240 am: 09. September 2008, 19:21:35 »

Danke Frida. (Es ist nur eine Pflanze. Im Hintergrund stehen die Zucchini.)
Gespeichert

leni w †

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1082
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #241 am: 09. September 2008, 21:17:45 »

Danke Frida. (Es ist nur eine Pflanze. Im Hintergrund stehen die Zucchini.)

wow, das ist aber ein prachtexmplar! dein kürbisbeet ist ja riesig!
müßtest mal meines sehen! das hat nicht mehr wie einen qm. ich hab ein gestell, das eigentlich für rosen gedacht war, da leite ich meinen kürbis hoch.
hängen drei sweet dumplings dran. die blätter haben wir fast ganz entfernt, waren voller mehltau.

für die melothrias hab ich das gleiche gestell als klettergerüst. das bewährt sich sehr. der nachteil ist nur, dass man die früchte richtig suchen muss - man muss richtig eintauchen in den blätterwald...

lg leni w
Gespeichert
liebe grüße von leni w

Christina

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6726
  • Odenwälder Weininsel 7a 206 m ü. NN
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #242 am: 09. September 2008, 21:53:39 »

Ja, Conni, deine Kürbisse sind eine Wucht! Ich habe auch eine Butternutpflanze, aber nur 3 Kürbisse daran, gesund sind sie aber auch noch. Ganz im Gegensatz die Zuccini, die hat es schon vor 3 Wochen dahingerafft.
Gespeichert
Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Antlitz dieser Welt verändern.  (Sprichwort der Xhosa)

zwerggarten

  • Gast
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #243 am: 09. September 2008, 22:28:16 »

rote rosen, roter mangold und roter grünkohl... 8)
Gespeichert

Conni

  • Gast
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #244 am: 10. September 2008, 14:33:57 »

Wow, der rote Grünkohl ist ja hübsch. Könnte er auch jemandem schmecken, der mit grünem Grünkohl normalerweise gar nichts am Hut hat ?
Gespeichert

Lehm

  • Gast
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #245 am: 10. September 2008, 15:47:53 »

Ohne Rose hätte man den Grünkohl besser gesehen. Rosen sind hier ot. >:(
Gespeichert

Conni

  • Gast
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #246 am: 10. September 2008, 15:52:11 »

Mischkultur, Lehm, für ökologische Vielfalt ! 8)
Gespeichert

Lehm

  • Gast
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #247 am: 10. September 2008, 15:53:32 »

Ah, klar, Danke. Manchmal verliert man den Blick fürs Wesentliche. ;)
Gespeichert

Christina

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6726
  • Odenwälder Weininsel 7a 206 m ü. NN
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #248 am: 10. September 2008, 20:42:02 »

Wow, der rote Grünkohl ist ja hübsch. Könnte er auch jemandem schmecken, der mit grünem Grünkohl normalerweise gar nichts am Hut hat ?

Ich werde berichten, ich hab ihn zu ersten Mal und bisher den Grünen verschmäht, allerdings liegt die Eßprobe schon 30 Jahre zurück. Geschmack kann sich ja angeblich ändern.
Schön ausehehn tut er allemal.
Gespeichert
Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Antlitz dieser Welt verändern.  (Sprichwort der Xhosa)

Elro

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7692
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #249 am: 11. September 2008, 01:02:22 »

Ich baue nun seit drei Jahren den roten Krauskohl Redbor(Grünkohl ist ja nicht ganz treffend ;) )an. Da ich den herben Geschmack eigentlich nicht mag war ich umso mehr sehr angenehm überrascht wie mild der rote schmeckt :D
Gespeichert
Liebe Grüße Elke

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40797
  • Weinbauklima im Neckartal
    • Stanford Iranian Studies Program
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #250 am: 11. September 2008, 01:13:28 »

der rote sieht nicht nur gut aus, ist mehrjährig und blüht bezaubernd, sondern schmeckt auch noch? Sach bloß!
Gespeichert
“I love science, and it pains me to think that so many are terrified of the subject or feel that choosing science means you cannot also choose compassion, or the arts, or be awed by nature. Science is not meant to cure us of mystery, but to reinvent and reinvigorate it.”

— Robert M. Sapolsky

Elro

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7692
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #251 am: 11. September 2008, 01:29:52 »

Ich finde der Geschmack erinnert an Brokkoli mit ganz leicht herber Note.
Gespeichert
Liebe Grüße Elke

Marion

  • Gast
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #252 am: 23. September 2008, 07:32:00 »

Hinter dem Traum in Silber verbergen sich 451 Lauchpflanzen. Ja, 451. Ein gutes, ein beruhigendes Gefühl.
Gespeichert

WernerK

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 890
    • ESV "Pinguine" Königsbrunn
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #253 am: 23. September 2008, 10:44:14 »

Hallo Marion,
Hinter dem Traum in Silber verbergen sich 451 Lauchpflanzen. Ja, 451. Ein gutes, ein beruhigendes Gefühl.

glaube ich nicht, das sind keine 451 Pflanzen auf dem Bild, ich habs nachgezählt ;-).

Im Ernst, sehr schöner Anblick, auf welcher Fläche hast du den Lauch angebaut und was machst du mit 451 Lauchpflanzen?

Gruß Werner
Gespeichert
ja, ich rauch jetzt wieder!

Marion

  • Gast
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #254 am: 23. September 2008, 10:52:05 »

Werner,

das Foto gibt nur einen Ausschnitt wieder.

Jedes Samenkorn war aufgegangen, wir haben 451 Lauchpflanzen, ich habe sie gezählt. Indianerehrenwort. Billigsaatgut von Th. Phil*ips - eigentlich waren es sogar 500 Pflanzen, jedoch taten wir die dünnen, spirrigen Pflanzen beim Umsetzen weg.

was machst du mit 451 Lauchpflanzen?

Tja, was man hat, das hat man. ;D
Gespeichert
Seiten: 1 ... 15 16 [17] 18 19 ... 238   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de