Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. (Arthur Schopenhauer)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
07. Oktober 2022, 18:45:24
Erweiterte Suche  
News: Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. (Arthur Schopenhauer)

Neuigkeiten:

|3|12|Das Wort, das den Mund verlassen hat, wächst auf seinem Wege. (Aus Norwegen)


Seiten: 1 ... 33 34 [35] 36 37 ... 237   nach unten

Autor Thema: Gemüsegarten - Fotoimpressionen  (Gelesen 551047 mal)

AlexandraT

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #510 am: 17. April 2010, 20:40:23 »

Ihr habt alle solch riesengrosse Gärten. Und ich nur 60qm... und davon kann ich nicht alles bepflanzen da ich ja auch den Kompost im Garten habe... und Brombeeren. Ich hab nur an die 12qm reines Beet im Moment. Könnte noch mehr machen... aber mir tun jetzt schon die Handgelenke weh. Muss ein wenig pausieren... und wenn die Saison gut läuft mach ich die Beete dann grösser und pflanze noch mehr an.

« Letzte Änderung: 17. April 2010, 20:41:31 von AlexandraT »
Gespeichert
Lieben Gruss
Alexandra

frida

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9368
    • Gemüse-Info
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #511 am: 17. April 2010, 21:09:10 »

Mich machen die tollen weitläufigen Gemüsegärten von Conni und Staudo auch neidisch. Ein bisschen mehr als 60qm habe ich schon, nämlich etwa 200qm Gemüsefläche (und wenig anderes), aber dennoch fühle ich mich in meiner Kleingartenanlage sehr beengt und würde einen weiten Blick schätzen.

Alexandra, wenn Dich das Gemüsefieber erst einmal erwischt hat, wird Dein Gemüsebeet auch wachsen (und anderes wird schrumpfen...)
Gespeichert
Man soll die Dinge nicht so tragisch nehmen, wie sie sind (Karl Valentin)

Christina

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6726
  • Odenwälder Weininsel 7a 206 m ü. NN
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #512 am: 17. April 2010, 21:12:27 »


du hast sogar ne katze angepflanzt:)

 ;D, irgendwie ist die da plötzlich gewachsen.
Gespeichert
Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Antlitz dieser Welt verändern.  (Sprichwort der Xhosa)

Christina

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6726
  • Odenwälder Weininsel 7a 206 m ü. NN
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #513 am: 17. April 2010, 21:16:30 »

. Und ich nur 60qm... und davon kann ich nicht alles bepflanzen da ich ja auch den Kompost im Garten habe...



viel mehr als 60 m² habe ich auch nicht, und es reicht inzwischen, um einen 2 Personenhaushalt ein halbes Jahr voll mit taufrischem Gemüse zu versorgen. Einiges friere ich auch ein für den Winter und frischen Salat gibt es rund ums Jahr.

Allerdings habe ich noch einen Obst und Beerengarten.
Gespeichert
Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Antlitz dieser Welt verändern.  (Sprichwort der Xhosa)

frida

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9368
    • Gemüse-Info
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #514 am: 17. April 2010, 21:34:20 »

Wir hatten im ersten Jahr nur etwa 30qm und haben uns mit vier Leuten gut verköstigt - Feldgemüse wie Zwiebeln, Möhren und Kartoffeln hatte ich da allerdings noch nicht angebaut, sondern eher Salat, Tomaten, Bohnen, Radieschen, Kräuter etc.
Gespeichert
Man soll die Dinge nicht so tragisch nehmen, wie sie sind (Karl Valentin)

AlexandraT

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #515 am: 17. April 2010, 22:55:27 »

Na dann sollte es bei 2 Leuten ja hinhauen. Katzenfutter kann man ja nicht anpflanzen, oder. ;D Wäre echt hilfreich und würde bei 3 Katzen durchaus Kosten sparen helfen.
Gespeichert
Lieben Gruss
Alexandra

Anne Rosmarin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2675
  • Klimazone 6b
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #516 am: 17. April 2010, 22:58:18 »

Na, das Gras können sie ja fressen.
Gespeichert
Liebe Grüße, Anne

ich bin die/der ich bin

tapir

  • Gast
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #517 am: 18. April 2010, 11:54:25 »

Da mein Garten nicht bei meiner Wohnung liegt, reicht mir das Gemüsebeet für meine "Spielereien" durchaus. Unterirdisch wachsendes Gemüse (Karotten, Radieschen usw.) werden in meinem tonigen Lehmboden eh nichts, für unseren Bedarf an Fisolen (Schnittbohnen), Salat, Kohl und Tomaten reicht die Fläche aus.

Der mit Schneckenzaun umgrenzte Bereich hat 10 m² mit vier Feldern. Im ersten sind noch die zu erntenden Tulpen, das zweite ist noch leer, im dritten mit dem Spalier beginnen zögerlich die Zuckererbsen zu wachsen, im letzten mit den Bohnenstangen sind auch noch Schnitttulpen.


Gemuesebeet_170410.jpg


Dahinter befinden sich zwei jeweils 1 Quadratmeter große "Hochbeete" aus alten Kompostern, derzeit lagert Rasenschnitt darin.

Wärmeliebende Gewürzpflanzen, Pfefferoni und Chilis habe ich in Kübeln auf der Dachterrasse, da sind sie besser geschützt.

Liebe Grüße, Barbara



Gespeichert

elis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9439
  • Klimazone 6b Niederbayern, Raum Landshut
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #518 am: 19. April 2010, 00:40:02 »

Hallo !

So sah mein Gemüsegarten noch bis Freitag aus. Am Samstag habe ich im hinteren Teil die Kartoffeln gesteckt. Heute habe ich neben dem Tomatentempel die Zwiebeln gesteckt und die Karotten gesät. Ich habe den Boden noch mit Heu bedeckt, damit er nicht so austrocknet und verschlemmt wenn es regnet.

lg. elis
Gespeichert
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen,
aber keine Bildung den natürlichen Verstand.

Arthur Schopenhauer

frida

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9368
    • Gemüse-Info
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #519 am: 19. April 2010, 22:47:12 »

Das gibt bestimmt sehr krümeligen Erde unter dem Heu - wo hast Du das in diesen Mengen her? Davon kann ich nur träumen.
Gespeichert
Man soll die Dinge nicht so tragisch nehmen, wie sie sind (Karl Valentin)

elis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9439
  • Klimazone 6b Niederbayern, Raum Landshut
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #520 am: 21. April 2010, 00:33:09 »

Hallo frida !

Das sind meine Gräser, im Frühling abgeschnitten und gehäkselt. Das habe ich in Säcke getan für meinen Gemüsegarten zum abdecken bzw. zum mulchen. Der Boden trocknet beweiten nicht so aus und das Unkraut wächst auch weniger.

lg. elis
« Letzte Änderung: 21. April 2010, 00:33:35 von elis »
Gespeichert
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen,
aber keine Bildung den natürlichen Verstand.

Arthur Schopenhauer

Pinguin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2899
  • Standort Lünebuger Heide
    • der-versteckte-garten.de
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #521 am: 23. April 2010, 07:51:27 »

in meinem Gemüsegarten sind bereits gekeimt: Radieschen, Spinat, Rucula und Stielmus, an den Reisern: verschiedene Erbsen-Sorten und Puffbohnen :D
im Hintergrund das Frühbeet, heute nacht hatten wir hier minus 3 Grad ::)
Gespeichert
LG Pinguin
der-versteckte-garten.de

Nina

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16591
    • garten-pur
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #522 am: 26. April 2010, 19:47:43 »

Ich habe mal etwas Ordung in den Gemüsegarten gebracht. :)
So sieht es bei uns zur Zeit aus.
Gespeichert

Paulownia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3842
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #523 am: 26. April 2010, 20:59:06 »

Sehr schön Eure Beete.
Ja diese Gemüsegärtner sind doch ein ordentliches Volk. ;)

Seit letztem Jahr mulche ich ja auch mit Stroh und bin damit sehr zufrieden.
Bei den Paprika werde ich das dieses Jahr allerdings sein lassen. Ich habe die Vermutung, daß ich dadurch die Ohrenkneifer angelockt habe.
Ihre Behausung hatten sie sich dann in sämtliche Paprika genagt.
Gespeichert
LG Margrit
"Willst du wertvolle Dinge sehen, so brauchst du nur dorthin zu blicken, wohin die grosse Menge nicht sieht" (Laotse)

Hobbit04

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #524 am: 26. April 2010, 21:10:41 »

Hallo,

nach Sonne und Regen sieht mein Gemüse (drinnen und draußen) wie folgt aus:







LG
Sabine
Gespeichert
Seiten: 1 ... 33 34 [35] 36 37 ... 237   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de