garten-pur

Garten- und Umwelt => Atelier => Thema gestartet von: Lilo am 08. Juli 2021, 08:35:52

Titel: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Lilo am 08. Juli 2021, 08:35:52
Nachden ich mehrmals darauf angesprochen wurde, dass es schön wäre, wenn es einen eigenen Thread zu meinem Garten gäbe, komme ich dem nun nach.
.
Anlass ist eine Fotosession von heute morgen, ich feiere damit die Entfernung des blauen Schutznetzes an der Grundstückgrenze.
.
So richtig sonnig war es heute morgen nicht, aber das wird schon.
.
Weil es gestern spät wurde habe ich im Garten übernachtet. Ihr könnt mich begleiten bei meinem Abstieg.
.
Hier geht es durch das Tor von Lonicera similis:
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69284.0;attach=798237;image)
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Lilo am 08. Juli 2021, 08:37:57
Nach rechts, bzw. Westen gewandt liegt ein mediterraner Bereich mit Wollmispel und Kalkbeet im Vordergrund.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69284.0;attach=798239;image)
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Lilo am 08. Juli 2021, 08:40:08
Vorbei an Acanthus spinosus mit Ausblick auf die neu angelegte mediterrane Terrasse.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69284.0;attach=798241;image)
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Lilo am 08. Juli 2021, 08:40:56
Blick zurück mit Gartenhaus im Hintergrund.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69284.0;attach=798243;image)
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Lilo am 08. Juli 2021, 08:44:19
Die neu angelgte mediterrane Terrasse mit Lavatera thunbergii. Dei den Santolinas musste ich die kadmiumgelben Blüten abschneiden, das hätte sonst Augenkrebs gegeben.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69284.0;attach=798245;image)
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Lilo am 08. Juli 2021, 08:47:40
Darunter liegt die "amerikanische" Terrasse mit einem Präriebeet
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69284.0;attach=798247;image)
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Lilo am 08. Juli 2021, 08:50:12
Folgt man dem Pfand findet man sich nahe der Grunstücksgreneze bei einem Beet voller Heucheras und eines Fuchsia magellanica.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69284.0;attach=798249;image)
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Lilo am 08. Juli 2021, 08:52:42
eine einfache Bank steht dort neben einer Ptelea trifoliata.
.
Ich bitte darum hier zwischenzeitlich Platz zu nehmen und auszuruhen. Später geht es weiter.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69284.0;attach=798251;image)
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: sunrise am 08. Juli 2021, 09:28:37
Oh so schön @Lilo,das ist ja schon groß,wo ist das, in Deutschland?
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Nox am 08. Juli 2021, 10:08:15
Ich habe schon immer gerne Deine schönen Bilder genossen, und das hier scheint so alles neu - Danke für den Spaziergang !
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Nova Liz am 08. Juli 2021, 10:20:44
Prima Idee,Lilo. :D
Wunderbarer Spaziergang mit frischgemulchten Wegen durch mediterane Pflanzungen,da mag man auch gerne überall mal länger verweilen und den Duft von Sommer und Kräutern genießen.
Zu schön auch immer, diese begleitenden Mauern zu den silberblättrigen Pflanzen. ;)
Absolut harmonisch und einfühlsam gestaltet.Ein Garten zum Verlieben. :D
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: foxy am 08. Juli 2021, 10:36:25
Hallo Lilo, ich bewundere immer wieder deine herrliche Terrassierung, mit den fantastisch gelungenen Bepflanzungen. Eine Augenweide mit dir da durchzuschlendern.
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: tarokaja am 08. Juli 2021, 10:40:06
Das sieht dann toll aus bei dir, besonders wenn man mal die Zusammenhänge auch mitbekommt. Und dann noch auf solch professionell angelegten Wegen durch dein Paradies geführt werden... Chapeau für dein Werk! Mehr....!!!  :D :D :D ;D
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: pearl am 08. Juli 2021, 11:41:04
.
Hier geht es durch das Tor von Lonicera similis:
.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69284.0;attach=798237;image)
.
geradezu ein Symbolbild für deinen Garten! Die Lage über der Stadt, in der Ferne unten die alten Gebäude, links die riesige alte ?Eiche? Der Bogen, die Lonicera, beides jahrzehntelang zusammengewachsen. Sehr atmosphärisch!  :D
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: MarkusG am 08. Juli 2021, 12:23:02
Fantastisch! Ein so wunderschöner Garten!
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Wühlmaus am 08. Juli 2021, 13:19:49
Danke für's Mitnehmen  :D
Ein Einblick schöner als der andere!
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Lilo am 08. Juli 2021, 13:25:38
So, da bin ich wieder
Oh so schön, @Lilo,das ist ja schon groß,wo ist das, in Deutschland?
Danke @sunrise, das ist in der Pfalz - Neustadt/Weinstraße
Ich habe schon immer gerne Deine schönen Bilder genossen, und das hier scheint so alles neu - Danke für den Spaziergang !

Bitte, es freut mich, wenn es Dir gefällt, @Nox.
.
Prima Idee,Lilo. :D
Wunderbarer Spaziergang mit frischgemulchten Wegen durch mediterane Pflanzungen,da mag man auch gerne überall mal länger verweilen und den Duft von Sommer und Kräutern genießen.
Zu schön auch immer, diese begleitenden Mauern zu den silberblättrigen Pflanzen. ;)
Absolut harmonisch und einfühlsam gestaltet.Ein Garten zum Verlieben. :D
Dankle, @Nova Liz
Hallo Lilo, ich bewundere immer wieder deine herrliche Terrassierung, mit den fantastisch gelungenen Bepflanzungen. Eine Augenweide mit dir da durchzuschlendern.
Die Terrassierung ist schon Jahrhunderte alt, an die Bepflanzung arbeite ich mich stetig heran. Ich bewundere auch Deinen magischen Garten, @foxy.
.
geradezu ein Symbolbild für deinen Garten! Die Lage über der Stadt, in der Ferne unten die alten Gebäude, links die riesige alte ?Eiche? Der Bogen, die Lonicera, beides jahrzehntelang zusammengewachsen. Sehr atmosphärisch!  :D
Du findest wieder die treffenden Worte, danke @pearl.
.
Fantastisch! Ein so wunderschöner Garten!
Danke, @MarkusG
.
und es geht weiter - noch eine Terrasse weiter der Blick von unten über Amerika, die Mediterrane Terrasse und de Rosengan auf das alte Winzerhäuschen.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69284.0;attach=798307;image)
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Lilo am 08. Juli 2021, 13:30:00
Noch eine Etage tiefer schaut man unter Weinlaub durchauf das Päonien-und-Chrysanthemen-Beet. Die Lilien haben sich als absoluter Glückgriff erwiesen. Sie gedeihen sehr gut und vermehren sich deutlich.
.
Im Vordergrund eines der 2000-Liter-Fässern in welchen ich das Regenwasser aufbewahre.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69284.0;attach=798309;image)
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Lilo am 08. Juli 2021, 13:32:17
Wendet man sich nach rechts, sieht man einen der Gemüsegärten.
.
Bohnen, Kartoffeln und Zucchini unter Feigen.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69284.0;attach=798311;image)
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Lilo am 08. Juli 2021, 13:35:36
Eine Drehung nach links noch einmal das Päonien-und -Chrysanthemen-Beet mit Schaukel im Hintergrund und noch weiter Maulbeerbaum mit Erntenetz.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69284.0;attach=798315;image)
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Lilo am 08. Juli 2021, 13:36:38
Im Rückblick - die Schaukel in der Magerwiese.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69284.0;attach=798317;image)
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Lilo am 08. Juli 2021, 13:42:05
Noch eine Treppe tiefer sehen wir links neu angelegt eine Bepflanzung mit flachen Polstern, die Kräutermauer mit alten Rosmarinen und im Hintergrund die Bank bei der Macchia.
.
Der Strommast steht nun seit 5 Jahren - Ich habe mich immer noch nicht an ihn gewöhnt.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69284.0;attach=798319;image)
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Lilo am 08. Juli 2021, 13:43:34
Nach rechts gewandt, betritt man den Sammelgarten, da sammle ich verschiedene Artemisien, Salvien, Teucrium und anderes.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69284.0;attach=798321;image)
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Lilo am 08. Juli 2021, 13:45:40
Geht man hindurch und dreht sich um, sieht es so aus.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69284.0;attach=798323;image)
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Lilo am 08. Juli 2021, 13:49:03
Wieder zurück auf den Hauptweg und mit Blick zum Tal , schaut man auf den Schuppen für Gartenmöbel.
Dort werde ich demnächst eine kleine Teeküche eirichten, dann kann man mal schnell einen Tee oder einen Kaffee kochen, wenn Besuch da ist und muss nicht hoch ins Gartenhaus.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69284.0;attach=798325;image)
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Lilo am 08. Juli 2021, 13:51:16
So sieht es aus, wenn man vom Schuppen hoch zum Gartenhaus blickt.
Rechts in der Wiese ein alter Gravensteiner, er hat mindestens hundert Jahre auf dem Buckel.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69284.0;attach=798327;image)
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Lilo am 08. Juli 2021, 13:58:41
Von hier aus nach links, Westen, geht man am Eingang vorbei und gelangt zum tiefsten Teil des Gartens.
Hier hatten wir einst für unsere Mutter einen kleinen Teich angelegt. An der Grundstücksgrenze ist ein Beet mit Hemerocallis, sie haben noch nie so schön geblüht wie dieses Jahr. In anderen Jahren sind sie immer verbrannt, obwohl sie teilweise von einem Kirschbaum und der Weißdornhecke beschattet werden.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69284.0;attach=798329;image)
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Lilo am 08. Juli 2021, 14:01:45
Im Hintergrund sieht man das Staudenbeet am Eingang. Dieses Jahr blühen auch endlich wieder einmal Montebretien.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69284.0;attach=798331;image)
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Lilo am 08. Juli 2021, 14:04:14
Der Blick über das Staudenbeet hinweg. Wenn es den selbstaussamenden Ackerrittersporn nicht gäbe, würde zu dieses Zeit fast nichts blühen - Ich muss mal nach passenden Lilien suchen.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69284.0;attach=798333;image)
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Lilo am 08. Juli 2021, 14:07:30
Und mit diesm Blick über den "gestickten Phad" beende ich für heute diesen Gartenspaziergang.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69284.0;attach=798337;image)

Danke füre Eure Geduld - ich werde jetzt fleißig die Bilder groß machen.
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: RosaRot am 08. Juli 2021, 14:18:57
Schön! Und anregend! :D
Wie schaffst Du es nur, alles in so einem gepflegten Zustand zu halten?
Zu schade, dass du so weit weg wohnst!
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Lilo am 08. Juli 2021, 14:29:28
Danke für's Mitnehmen  :D
Ein Einblick schöner als der andere!
Liebe @Wühlmaus, Dich nehme ich immer gerne mit
.
Schön! Und anregend! :D
Wie schaffst Du es nur, alles in so einem gepflegten Zustand zu halten?
Zu schade, dass du so weit weg wohnst!
Ich freue mich besonders, wenn mein Garten Anregung gibt.
Bisher habe ich ja noch unter der Woche gearbeitet, aber seit Juli bin ich von der Fron befreit und juhuu ich kann mich durch den Garten wühlen.
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: pearl am 08. Juli 2021, 14:40:42
... Die Lilien haben sich als absoluter Glückgriff erwiesen. Sie gedeihen sehr gut und vermehren sich deutlich.
.
.
sehr schön wie sie über der Pflanzung schweben, welche sind das? Sie sind rosa, aber in Lilos Garten ist Rosa eben nicht süßlich und aufdringlich.
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: goworo am 08. Juli 2021, 15:01:25
Wirklich beeindruckend, wie du seit unserem Besuch vor vielen Jahren deinen Garten weiter entwickelt und gestaltet hast. Respekt! :D
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Jule69 am 08. Juli 2021, 15:52:43
Lilo:
Was für grandiose Bilder, was für eine Landschaft drumrum und dann all die genial angelegten Beete, so schön! Was für eine unglaubliche Arbeit da hinter Dir liegt. Wirklich Hut ab und Respekt. Ich hoffe, ich komme auch mal in den Genuss, auf der kleinen Bank oder auf der Schaukel sitzen und alles live genießen zu können.
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Buddelkönigin am 08. Juli 2021, 16:34:39
Da sagst Du was, Jule!  :D

@ Lilo:
Was für ein tolles Hanggrundstück, noch dazu in so einer atemberaubenden Lage ! Du hast diese großartige Chance wirklich bewundernswert genutzt, Lilo.  :o
Wir fahren kommende Woche für ein paar Tage nach Weinheim und sind also ganz in der Nähe.
Für mich keine Frage,  ich würde vorbei kommen!  ;)

Leider ist es meinem mitfahrenden Nicht- Gärtner unmöglich abzutrotzen, nach 3 Tagen 'Weinheims grüne Meilen' auch noch mal eben einen kleinen Umweg von der Bergstraße zur Weinstraße zu machen.  :P
Außerdem stehen noch Sightseeing, Burgen und Fahrradtour für ihn auf dem Programm. 
Beim nächsten Mal, wenn ich alleine unterwegs bin...  :-*
Ich werde Dir dann eben jetzt nur aus dem Auto zuwinken.  ;D
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Hausgeist am 08. Juli 2021, 18:20:10
Toll! :D

Absolut harmonisch und einfühlsam gestaltet.Ein Garten zum Verlieben. :D

*unterschreibt das*
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Gartenlady am 08. Juli 2021, 18:33:56
Der Garten macht mich sprachlos und produziert Pipi in den Augen. WAS FÜR EIN PARADIeS.

Sofort schwer beeindruckend das Eingangsfoto mit dem Blütentor und der Stadt mit Kirche unten, dieser Anblick!!!  :D

Man möchte sofort auch solch einen Garten haben, aber solch einen Garten kann man nich "haben"  man muss ihn machen und Lilo, das hast Du getan in unendlicher Mühe und mit nicht endenwollender Leidenschaft. chapeau, chapeau, chapeau!!!
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Anke02 am 08. Juli 2021, 18:49:38
Im Rückblick - die Schaukel in der Magerwiese.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69284.0;attach=798317;image)

Mein Lieblingsplatz in deinem Paradies!  :D
Hoch in die Luft schwingen, lachen und jegliche  Sorgen oder Stress für den Moment einfach vergessen!

Wenn ich nicht mit lieben Menschen auf deinen roten Polstern Platz nehmen kann  8) :-*
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: sequoiafarm am 08. Juli 2021, 19:23:54
Riesenrespekt, sowas braucht ganz viel Zeit und Leidenschaft.
Deine Großeltern wären stolz drauf, was du draus gemacht hast  :D
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Deviant Green am 08. Juli 2021, 19:47:32
So sehen also Weinterrassen aus, wenn man sie beseelt! Großartig. Alles wirkt so etabliert und robust. Die vielen Sitzplätze sind das Highlight. Ich hoffe, dass du auch die Zeit hast, sie zu genießen.
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Nova Liz am 08. Juli 2021, 20:10:42
Da möchte man doch glatt gleich Sachen packen und hinfahren. 8) ;)
Ja,ein schöner Ort ,und schaukeln würde ich dort auch gern mal. ;D
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Lilo am 08. Juli 2021, 20:22:03
... Die Lilien haben sich als absoluter Glückgriff erwiesen. Sie gedeihen sehr gut und vermehren sich deutlich.
.
.
sehr schön wie sie über der Pflanzung schweben, welche sind das? Sie sind rosa, aber in Lilos Garten ist Rosa eben nicht süßlich und aufdringlich.
Liebe @pearl, ich habe diese Lilien mal beim beim Discounter mitgenommen - fünf Stück - es vermehren sich nur die rosanen - ich weiß nicht wie sie heißen, sorry.
.
Wirklich beeindruckend, wie du seit unserem Besuch vor vielen Jahren deinen Garten weiter entwickelt und gestaltet hast. Respekt! :D
Das stimmt, @goworo, es ist viel geschehen seit damals.
Lilo:
Was für grandiose Bilder, was für eine Landschaft drumrum und dann all die genial angelegten Beete, so schön! Was für eine unglaubliche Arbeit da hinter Dir liegt. Wirklich Hut ab und Respekt. Ich hoffe, ich komme auch mal in den Genuss, auf der kleinen Bank oder auf der Schaukel sitzen und alles live genießen zu können.
ja, gerne @Jule69, ich freue mich über Besuch.
Da sagst Du was, Jule!  :D

@ Lilo:
Was für ein tolles Hanggrundstück, noch dazu in so einer atemberaubenden Lage ! Du hast diese großartige Chance wirklich bewundernswert genutzt, Lilo.  :o
Wir fahren kommende Woche für ein paar Tage nach Weinheim und sind also ganz in der Nähe.
Für mich keine Frage,  ich würde vorbei kommen!  ;)

Leider ist es meinem mitfahrenden Nicht- Gärtner unmöglich abzutrotzen, nach 3 Tagen 'Weinheims grüne Meilen' auch noch mal eben einen kleinen Umweg von der Bergstraße zur Weinstraße zu machen.  :P
Außerdem stehen noch Sightseeing, Burgen und Fahrradtour für ihn auf dem Programm. 
Beim nächsten Mal, wenn ich alleine unterwegs bin...  :-*
Ich werde Dir dann eben jetzt nur aus dem Auto zuwinken.  ;D
Schade, dass es nicht klappt, @Buddelkönigin, vielleicht beim nächsten Mal.
.
Toll! :D

Absolut harmonisch und einfühlsam gestaltet.Ein Garten zum Verlieben. :D

*unterschreibt das*
Na, @Hausgeist, bei Deinen Vorlagen muss man sich ordentlich anstengen, um nicht völlig abzufallen.
Dein Garten gehört zu denen, welchen mir ständig Ansporn geben.
Der Garten macht mich sprachlos und produziert Pipi in den Augen. WAS FÜR EIN PARADIeS.

Sofort schwer beeindruckend das Eingangsfoto mit dem Blütentor und der Stadt mit Kirche unten, dieser Anblick!!!  :D

Man möchte sofort auch solch einen Garten haben, aber solch einen Garten kann man nich "haben"  man muss ihn machen und Lilo, das hast Du getan in unendlicher Mühe und mit nicht endenwollender Leidenschaft. chapeau, chapeau, chapeau!!!
Danke @Gartenlady, für den Beifall
Im Rückblick - die Schaukel in der Magerwiese.
Mein Lieblingsplatz in deinem Paradies!  :D
Hoch in die Luft schwingen, lachen und jegliche  Sorgen oder Stress für den Moment einfach vergessen!
.
Wenn ich nicht mit lieben Menschen auf deinen roten Polstern Platz nehmen kann  8) :-*
.
Ja, @Anke, das rote Sofa - da sollten wir uns doch bald wieder zusammenfinden - diesmal ohne Unterbrechung durch Treppenbauer.
Riesenrespekt, sowas braucht ganz viel Zeit und Leidenschaft.
Deine Großeltern wären stolz drauf, was du draus gemacht hast  :D
@sequoiafarm, sie hätten manches nicht verstanden, aber es hätte ihnen bestimmt gefallen und sie hätten sich mordsmäßig darüber gefreut, dass der Garten weiter gepflegt wird.
So sehen also Weinterrassen aus, wenn man sie beseelt! Großartig. Alles wirkt so etabliert und robust. Die vielen Sitzplätze sind das Highlight. Ich hoffe, dass du auch die Zeit hast, sie zu genießen.
@Deviant Green, an manchen Abenden setze ich  mich mit einem Glas Wein auf einen dieser Plätze und sinniere über das was zu ändern ist, was kommen wird, wohin es geht, das genieße ich.
Da möchte man doch glatt gleich Sachen packen und hinfahren. 8) ;)
Ja,ein schöner Ort ,und schaukeln würde ich dort auch gern mal. ;D
Gerne, @Nova Liz, Du bist herzlich zum Schaukeln eingeladen.
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Rosenfee am 09. Juli 2021, 22:01:05
Lilo, das ist eine sehr gute Idee, Deinen Garten in einem eigenen Thread vorzustellen. Ich habe die Fotos, die Du an verschiedenen Stellen gezeigt hast, schon immer bewundert. Aber jetzt durch die zusammenhängenden Fotos eines Gartenspazierganges kann ich mir alles viel besser vorstellen. Diese Herausforderung 'Terrasse' ist von Dir genial umgesetzt worden. Schön, dass Du nun noch viel mehr Zeit in Deinem Paradies verbringen kannst. Vielen Dank fürs Mitnehmen :)
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: MarkusG am 10. Juli 2021, 07:46:42
Hallo zusammen,

ich hatte gestern die Gelegenheit, Lilos Garten mal wieder live zu erleben. Und zu meinem Glück waren die Gärtnerin selbst und Ingeborg anwesend.  :D

Er ist genau so wie Ihr ihn hier beschreibt. Die phantastischen Trockenmauern mit mediterraner Bepflanzung, trockenheitstolerante Farne zwischen Treppenstufen, exotische Gehölze und eine atemberaubende Aussicht auf Neustadt. Was aber in vielen Bildern nicht so rüber kommt, sind die vielen Höhenmeter, die man vom Eingang des Gartens bis zu seinem höchsten Punkt überwindet.

Ein ganz besonderer Garten!
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: neo am 10. Juli 2021, 08:12:22
Am allerschönsten und beeindruckendsten bestimmt direkt vor Ort!
Höhenmeter? Drum hat Lilo so viele Muskeln. ;)
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Stefagarten am 11. Juli 2021, 10:23:41
Unfassbar schön.
Ich bin einfach nur still und schaue. Danke für die Bilder!!!
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Lilo am 07. September 2021, 12:46:25
Es ist ja schon wieder eine Weile her , dass ich hier gepostet habe.
Das liegt einerseits daran, dass ich nicht so viel Zeit für den Garten hatte, da ich derzeit mein Treppenhaus renoviere und andererseits hatten wir in diesem Jahr außergewöhnlich viel Regen. So dass ich mit dem Jäten nicht hinterherkam und der Garten mir über den Kopf wuchs.
.
Aber zwei Dinge möchte ich gerne zeigen:
.
Ich habe die Bepflanzung am Bellevue geändert.
Ursprünglich dachte ich mir einen Grasweg hin zum Sitzplatz und einen zweiten zurück zur nächsten Ebene. Jedoch hat sich daraus ein sehr schmales Beet ergeben, das für mich extrem gezwungen aussah. Außerdem war der Grasweg sommers immer verbrannt.
.
Hier ist ein Bild aus 2019.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69284.0;attach=810524;image)
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Lilo am 07. September 2021, 12:59:14
2020 habe ich erstmal umgebaut, damit es nur noch einen Weg zum Sitzplatz gibt und habe auf der freien Fläche gepflanzt, was so da übrig war: Teucrium marum, Teucrium x lucidrys und Salvia verticillata in die Sonne, Liriope muscari in den Halbschatten.
Im Frühjahr habe ich dann nachgepflanzt: Aurinia(Alyssum) montanum und Geranium sanguineum var. Striatum im halbschattigen Bereich.

Am 1. August sah es dann so aus.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69284.0;attach=810526;image)
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Lilo am 07. September 2021, 13:01:54
Eigentlich sieht man nur Fingerhirse.
.
3 Stunden und 5 Körbe später
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69284.0;attach=810528;image)
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Lilo am 07. September 2021, 13:11:55
also da fehlte noch etwas.
.
Jetzt gab es doch auch endlich wieder Echium russium, davon habe ich 3 Pflanzen bestellt.
Dazu noch Centaurea bella, Erodium chrysantum, Stachys recta und Corynephorus canescens alles jeweils 3 Mal.
.
ausgelegt
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69284.0;attach=810530;image)
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Lilo am 07. September 2021, 13:14:41
gepflanzt und angegossen.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69284.0;attach=810532;image)
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Lilo am 07. September 2021, 13:17:42
Zeigen möchte ich auch einen Teil des Bestandes an Waldwachtelweizens (Melampyrum sylvaticum), der wlid in meinem Wald wächst.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69284.0;attach=810534;image)
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Lilo am 07. September 2021, 13:18:49
Die Pflanze ist einjährig und samt sich immer wieder aus.
.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69284.0;attach=810536;image)
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: lerchenzorn am 07. September 2021, 16:11:23
Das sieht jetzt schon ansprechend aus und wird sicher ein sehr schöner Fleck. Die Fingerhirse wird ja nicht immer die Chance haben, so zu wüten.

Ich bin stets ein stiller Bewunderer von (gut) geplanten Beeten. Einige hier im Forum machen das so beeindruckend und entschlossen. Bei Dir wird das meistens bezaubernd - wegen der Feinheit - oder Ehrfurcht gebietend -  wegen der Größe oder der exquisiten Pflanzenauswahl. Jedenfalls mit Genuss anzuschauen.

(Der Wachtelweizen dürfte Melampyrum pratense, der Wiesen-Wachtelweizen sein, auch, wenn er im Wald wächst.)

Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: cydora am 07. September 2021, 21:15:52
Liebe Lilo,
ich habe deinen Faden gerade erst entdeckt und hatte gerade viel Freude beim Anschauen deiner Gartenbilder. Es ist ja schon vieles gesagt, was ich auch unterschreiben würde. Deshalb nur noch so viel:  Dein Garten hat einen ganz besonderen Zauber und ich freue mich sehr für dich, dass du nun keine beruflichen Zwänge mehr hast und dadurch mehr Zeit, den Garten weiter zu entwickeln, zu pflegen und zu genießen. :D :-*
Und ja, die Bilder machen auch wieder Lust auf einen Besuch...der letzte liegt schon viel zu lange zurück! Mal schauen...
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Lilo am 08. September 2021, 07:44:45
(Der Wachtelweizen dürfte Melampyrum pratense, der Wiesen-Wachtelweizen sein, auch, wenn er im Wald wächst.)
.
Danke für den Hinweis, @lerchenzorn, ich hatte mich an den Kosmos-Pflanzenführer gehalten war überzeugt und sicher. Aber Du hast recht, ich habe mich jetzt genauer informiert. Wald-Wachtelweizen-Blüten sind kleiner und dunkler.
Und danke auch für Deine lieben und anerkennenden Worte.
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Lilo am 08. September 2021, 07:47:02
Liebe Lilo,
ich habe deinen Faden gerade erst entdeckt und hatte gerade viel Freude beim Anschauen deiner Gartenbilder.
Es freut mich sehr, wenn es Dir gefällt @cydora
Zitat
Und ja, die Bilder machen auch wieder Lust auf einen Besuch...der letzte liegt schon viel zu lange zurück! Mal schauen...
Du bist jederzeit willkommen.
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: MarkusG am 08. September 2021, 08:33:37
Ich bin ja auch einer der vielen hier im Forum, die immer sehnsüchtig auf Bilder aus Deinem Garten warten.

Die Aufteilung Beet-Weg scheint jetzt tatsächlich stimmiger, weniger gewollt. Das wird bestimmt toll, wenn die Pflanzen eingewachsen sind. Es ist auch sehr interessant nachzuverfolgen, wie Du Deine Pflanzenauswahl in den letzten Jahren immer mehr auf Deine klimatischen und Bodenbedingungen ausgerichtet hast. Damit ersparst Du Dir sicherlich auch Gießarbeit in der Zukunft.

Und den Wachtelweizen durfte ich ja schon live sehen, der ist echt schön.  :D
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Nova Liz am 08. September 2021, 16:52:44
Ich genieße die Fotos aus deinem Garten auch immer sehr,Lilo :D
Er hat dieses wunderbare südliche Flair,welches die schönen Natursteinmauern und die vielen silbrigen Pflanzen,die du bei der Gestaltung verwendest, hervorzaubern.
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Cryptomeria am 08. September 2021, 16:59:07
Ich sehe den Garten auch immer gerne, bin ich doch in Frankenthal geboren und in der Vorderpfalz aufgewachsen. Jahrelang habe ich in Wattenheim auch ein größeres Grundstück, damals noch mit meinem Vater, bepflanzt. Heute stehen dort noch Mammutbäume aus den 60/70-igern.
VG Wolfgang
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Lilo am 09. September 2021, 12:33:48
Ich bin ja auch einer der vielen hier im Forum, die immer sehnsüchtig auf Bilder aus Deinem Garten warten.
naja stimmt  ::), ich mach' mich einigermaßen rar, das tut mir leid.
.
Ich will dann auch gleich was neues posten, damit es nicht wieder 2 Monate dauert.
Zitat
Die Aufteilung Beet-Weg scheint jetzt tatsächlich stimmiger, weniger gewollt.
noch eine Ansicht vom Bellevue aus anderer Perspektive. Oben auf der Mauer stehen jetzt im 2. Jahr eine Reihe Cistus florentinus - blüht vereinzelt noch immer.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69284.0;attach=810801;image)
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Lilo am 09. September 2021, 12:35:33
Und hier kann man sehen, warum Bellevue Bellevue heißt.
Links geht es hoch zum Waldrandbeet, rechts geht es runter durch den Rosengang zur nächsten Terrasse.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69284.0;attach=810803;image)
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Lilo am 09. September 2021, 12:39:33
Blick zurück rechts zum Rosengang hinauf und links zur Terrasse mit mediterranen Gehölzen.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69284.0;attach=810805;image)
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Lilo am 09. September 2021, 12:41:58
Diese Terrasse macht mir sehr viel Freude, auch wenn nicht alles so wächst, wie ich es mir vorgestellt habe.
Unterhalb dieser Terrasse sieht man mein Amerika.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69284.0;attach=810807;image)
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Lilo am 09. September 2021, 12:49:05
Blick von der Terrasse mit mediterranen Gehölzen über Amerika und den weiteren Garten hinweg auf Neustadt, über die Rheinebene und im Hintergrund auf den Odenwald.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69284.0;attach=810809;image)
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: MarkusG am 09. September 2021, 12:58:01
Deine Bilder sind wie Urlaub im Süden! :D
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Apfelbaeuerin am 09. September 2021, 13:48:29
Deine Bilder sind wie Urlaub im Süden! :D

Allerdings - Ich liebe diesen Garten! Mein absolutes Lieblingsbild ist Nr. 3 mit der verwunschenen Treppe :D :D :D.
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Lilo am 13. September 2021, 07:37:24
Dann lasst uns mal weiter Urlaub machen. :D

Die Kräutermauer umschließt die Grillwiese und wird überwiegend von Rosmarin dominiert.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69284.0;attach=811555;image)
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Lilo am 13. September 2021, 07:40:32
Den Bereich dahinter nenne ich Macchia.

Blick durch Phlomis chrysophylla auf die Feuerstelle.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69284.0;attach=811557;image)
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Lilo am 13. September 2021, 07:47:01
Trotz der verhältnismäßig üppigen Regenfällen in den vergangenen Monaten, ist hier der Boden sehr trocken und karg.
Rechts im Vordergrund Phlomis italica.
.
Im Hintergrund blinkt mein braver Sabo.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69284.0;attach=811559;image)
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Lilo am 13. September 2021, 08:03:06
Links im Vordergrund Quercus ilex, dahinter verschiedene Lavandula x chaytorae und dann Cistus x  laxus.
.
Rechts flache Polster von Thymian und Sedum.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69284.0;attach=811561;image)
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Lilo am 13. September 2021, 08:05:15
Noch ein Blick zurück über Lavendel und Rosmarin zur imposanten Eiche.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69284.0;attach=811563;image)
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Lilo am 13. September 2021, 08:07:45
Zum Abschluss ein schwergewichtiger Besucher bei Salvia Amistad.
(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=69284.0;attach=811565;image)
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Tom 54 am 13. September 2021, 08:54:52
Gefällt mir sehr, so wie es sein soll..........right plant on the right place !
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Alstertalflora am 13. September 2021, 11:22:52
Sehr schöne, stimmige, zur Landschaft passende Ein-/Ausblicke  :D! Die S. Amistad will ich mir nächstes Jahr auch wieder anschaffen  :). Die Farbe der Blüten ist einfach genial .
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: tarokaja am 13. September 2021, 11:34:33
Bei dir fühle ich mich schon bei den Bildern in einer mediterranen Landschaft... wenn dann noch Düfte, warme Luft und alle anderen Sinnes eindrücke dazu kommen, das muss überwältigend sein!
Danke für's Mitnehmen.  :) :)
Titel: Re: Lilos Garten am Sonnenhang
Beitrag von: Anke02 am 13. September 2021, 16:21:41
Ja, es ist überwältigend, wie ich zu meinem Glück bestätigen kann!  :D