garten-pur

Garten- und Umwelt => Gartenjahr => Thema gestartet von: Henki am 01. Februar 2017, 06:29:54

Titel: Februar 2017
Beitrag von: Henki am 01. Februar 2017, 06:29:54
Gestern war es den ganzen Tag regnerisch trüb um Null Grad, ab dem Mittag stark nebelig. Aktuell weiterhin Nebelsuppe bei -1,1°C.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: planwerk am 01. Februar 2017, 07:09:47
Chiemsee, kanpp über 0°C, Nebel über den naß geregneten Schneeflächen, hoffentlich ist es auf den Bergen nicht so gräuslich.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Staudo am 01. Februar 2017, 07:28:44
In Südbrandenburg wuchs die Schneedecke bei -2°C über Nacht wieder um 1-2 cm. Ich glaube, wir haben mittlerweile seit vier Wochen Schnee.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Schalli am 01. Februar 2017, 07:31:28
-3°C aktuell ,wieder 5 cm Neuschnee über Nacht
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: kasi † am 01. Februar 2017, 07:33:50
HI Börde: Grau, Trocken, plus zwei Grad und windstill. Das kann aber nicht so bleiben, wenn es morgen zwölf Grad werden sollen. Da muß schon ein bißchen was aus der Sahara kommen. So eine Welle über die Alpen und über den Harz. Mal die Wolkenformationen heute beobachten ob sie schon Föhn erkennen lassen.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Waldschrat am 01. Februar 2017, 07:41:51
1 Grad, grau
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Jule69 am 01. Februar 2017, 07:51:32
Guten Morgen,
+ 2 Grad, angeblich soll die Sonne kommen. Aber was sehe ich da für Ende nächster Woche? Och nööö, da kann ich ja wieder schleppen...
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: neo am 01. Februar 2017, 08:03:46
2° im Plus. Gestern hat es den ganzen Tag geschüttet bis in  die Nacht hinein. Jetzt trocknet es ab und morgen sind 10° angesagt.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Mediterraneus am 01. Februar 2017, 08:06:24
Südspessart: 0 Grad, Untermain: plus 3

Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Alva am 01. Februar 2017, 08:19:13
Geschlossene Schneedecke in Wien, so viel Schnee gab es hier zuletzt 2013. Fast 10 cm hier im Innenhof. Lange wird er nicht liegen bleiben, seit Mitternacht wird es kontinuierlich wärmer.  :) Jetzt +0,3 Grad.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Most am 01. Februar 2017, 08:26:46
3,9° und Regen, seit gestern Abend sind weitere 14lt dazu gekommen.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 01. Februar 2017, 08:36:19
Tmin = Tmax = Takt = 0,5ºC = ekelhaftes nasskaltes Wetter :-\

Die Schneedecke schwindet,  ist aber noch nahezu geschlossen.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 01. Februar 2017, 08:43:51
3° trüb und grau
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Irm am 01. Februar 2017, 08:46:58
Wir hatten gestern, nachts und heute früh keine Plusgrade, daher blieb der Schnee liegen. Momentan -0,9° und grau. Eine kalte Nacht mit -5° ca. ist angesagt. Dann ein paar Tage Plus  ???  ???
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: bristlecone am 01. Februar 2017, 08:48:28
Waschküche, +2 °C. Der ganze Schnee ist weg, und gestern hat es 20 Liter Regen gegeben.  :D
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: hymenocallis am 01. Februar 2017, 08:59:20
Südöstlich der Alpen: nachts knapp -6°C, aktuell noch immer knapp -5°C und weiterhin trocken bei geschlossener Hochnebeldecke. Das angesagte Tauwetter findet offenbar woanders statt.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: RosaRot am 01. Februar 2017, 09:02:03
+1°, grau, Nebel. Es hat ein wenig geregnet. Schnee hatten wir sowieso nur wenig, der ist mittlerweile ganz weg.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Hänschen am 01. Februar 2017, 09:02:44
Hier überpudert aktuell leichter Schneegriesel die Landschaft bei Temperaturen um den Gefrierpunkt.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Paw paw am 01. Februar 2017, 11:02:05
Heute Nacht wurde es etwas frostig, -0,7° C.
Aktuell 3° C, bedeckt
Übernächstes Wochenende soll es wieder zweistellig in den Keller gehen, brrrrrrr  >:(.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: bristlecone am 01. Februar 2017, 11:09:31
Abwarten.
Wie weit die Kaltluft aus dem Osten kommt, ist derzeit noch nicht zu sagen. Möglich, dass die Grenze zur wärmeren Luft aus dem Westen irgendwo über Deutschland liegen wird. Oder knapp östlich oder knapp westlich.
In jedem Fall wär ein erneuter Kaltluftvorstoß für Mitte Februar aber ja absolut nichts Ungewöhnliches.
Ist mir lieber, als wenn nach einem milden Februar Anfang März nochmal der Winter kommt.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Paw paw am 01. Februar 2017, 11:22:30
Da gebe ich dir Recht, lieber jetzt als später die Kälte, oder gar Spätfröste im Mai. Trotzdem bin ich über die Aussicht auf so tiefe Temperaturen nicht glücklich. Auch, wenn es nur eventuell dazu kommen wird.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: realp am 01. Februar 2017, 16:34:56
In der Sonne 12 Grad, windstill. Der Boden ist aber noch steinhart gefroren. Kein Neid: morgen sieht das schon wieder ganz anders aus...
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: lubuli am 01. Februar 2017, 16:54:34
0°, bewölkt mit kleinen blauen stellen dazwischen. schneedecke im garten inzwischen auf 10cm höhe geschrumpft, aber noch durchgängig.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Gänselieschen am 01. Februar 2017, 17:01:01
Wir hatten gestern, nachts und heute früh keine Plusgrade, daher blieb der Schnee liegen. Momentan -0,9° und grau. Eine kalte Nacht mit -5° ca. ist angesagt. Dann ein paar Tage Plus  ???  ???

Dann gibt es morgen früh wieder ne Rutschpartie. Wir haben ca. 15-20 cm Schnee. Der war zwar gestern gleich sehr schwer - aber bleibt komplett liegen....
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Jule69 am 01. Februar 2017, 17:13:07
Hier war es teils heiter, teils wolkig bei +4 Grad...Kein Wetter, um draußen irgendwas zu tun...
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Schalli am 01. Februar 2017, 17:58:07
-4°C aktuell, das Tmax heute 1,5°C
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: dmks am 01. Februar 2017, 22:25:51
Alles noch weiß ;) hier taut nix, heut früh wieder leicht frischer Schnee drüber, tags knapp über Null und jetzt sternenklar; erwarten bis -10° 8)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Rhoihess am 01. Februar 2017, 23:47:12
Den ganzen Tag über bedeckt (Sonne hat nur gegen Mittag mal kurz etwas durchgedrückt) und sehr feuchte Luft, aber ansonsten trocken und nur leichte Brise aus West/Südwest. Min. +1,1°C, max. +5,2°C, aktuell +3,6°C. Könnte von mir aus gerne so bleiben, aber für nächstes Wochenende sind wieder bis zu -5 nachts angesagt  :-\
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: dmks am 01. Februar 2017, 23:56:48
Alles im Plus!  :D
Takt hier -5,9°C :-\ fallend.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Henki am 02. Februar 2017, 06:25:55
Wolkenlos bei -5,1°C.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Staudo am 02. Februar 2017, 06:45:03
Ein Stück weiter südlich zeigt das Thermometer -7°C an.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Waldschrat am 02. Februar 2017, 07:29:19
1 Grad, grau
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Steingartenfan am 02. Februar 2017, 07:31:36
-3°C, Regen der am Boden sofort gefriert ::) ! Bedeckter Himmel; Schneehöhe ist auf ca. 10 cm geschrumpft.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: planwerk am 02. Februar 2017, 07:39:52
Chiemsee, 0°C, bedeckt aber an den Bergen mit Lücken. Schnee hat sich auf freier Fläche auf 10 cm gesetzt, in den Wiesen entstehen regelrechte Seenlandschaften im Schnee. Die Bäh-Seite des Winters...

Dafür gestern auf 1.500 m und höher Sonne und Nebelfetzten über einem Nebelmeer. Das war schön anzuschauen.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Jule69 am 02. Februar 2017, 07:40:47
Guten Morgen,
wir haben +6 Grad.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: kasi † am 02. Februar 2017, 07:47:19
HI Börde: Von Süden ziehen die Wolken mit gemächlicher Geschwindindigkeit dahin. Hoffentlich kommen die wärmeren Temperaturen bald hier an, damit ich mich langsam an den kommenden Frühling gewöhnen kann.  ;)  Drei Grad sind ja noch nicht wirklich warm zu nennen.  :(
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 02. Februar 2017, 08:13:23
5° trüb und grau
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 02. Februar 2017, 08:27:29
Takt: 0,6ºC
Windstill. Die Wolken hängen tief im Tal und der Frost steckt noch fest im Boden. Die Schneedecke wird immer lückiger und wohl rechtzeitig zur nächsten Frostperiode ganz weg sein :-\
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: mifasola am 02. Februar 2017, 08:30:30
Minus 4,4 Grad und klar im Berliner Nordwestzipfel. In einigen Gärten könnte man auf den Rasenflächen Schlittschuh laufen - der jüngste Regen, der wegen des gefrorenen Bodens nicht ablaufen konnte, ist zu beeindruckend großflächigen Pfützen gefroren.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Most am 02. Februar 2017, 08:36:14
Frostfreie Nacht, aktuell +2,3°. Dichter Nebel, Sichtweite ca. 50-100m
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Irm am 02. Februar 2017, 08:37:18
Minus 4,4 Grad und klar im Berliner Nordwestzipfel. In einigen Gärten könnte man auf den Rasenflächen Schlittschuh laufen - der jüngste Regen, der wegen des gefrorenen Bodens nicht ablaufen konnte, ist zu beeindruckend großflächigen Pfützen gefroren.

Es ist wirklich witzig, dass es bei Dir im Nordwesten von Berlin geregnet, bei mir im Südwesten dagegen geschneit hatte  :) Der Schnee von vorgestern liegt noch abseits der Straßen, weil keine Plusgrade waren. Momentan nach einer sehr kalten Nacht sind hier noch -5,9° bei Sonnenschein. Von dem angekündigten "milderen Wetter" kam hier tatsächlich nix an  :(
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: mifasola am 02. Februar 2017, 08:40:31
Schnee wäre mir lieber gewesen  :)

Bei den Nachbarn ist das Wasser gut gefroren, u.a. steht jeder Baum in einem eigenen dicken Eisring  :(
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Irm am 02. Februar 2017, 08:43:37
Solche Eisringe gibts hier auch vom Schnee davor. Aber oben drauf liegen im Garten halt gut 5cm neuer Schnee. D.h., es hat erst geregnet und ist abends in Schnee übergegangen. Morgens war ich tatsächlich sehr überrascht.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: bristlecone am 02. Februar 2017, 08:46:41
+3 °C, klar, sonnig.

Die Kälte nächste Woche ist erstmal wieder abgesagt, hier zumindest.  :-\
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 02. Februar 2017, 08:58:10
Für hier werden noch -11°C geschrieben...
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: wallu am 02. Februar 2017, 09:00:10
Aktuell 4°C bei aufgelockertem Himmel. Das verspricht einen schönen Vorfrühlingstag  :D, bei erstmals zweistelligen Temperaturen dieses Jahr. Mal sehen, wie weit der Frost schon aus dem Boden raus ist...
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Schalli am 02. Februar 2017, 09:04:08
-1°C aktuell , stark bewölkt ,  22.00 Uhr war es noch klar mit -11°C
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: bristlecone am 02. Februar 2017, 09:05:02
Für hier werden noch -11°C geschrieben...

Ja, derzeit wird die Luftmassengrenze genau über Deutschland prognostiziert.
Beispiel: Stuttgart nächste Woche Tmin nur -2 °C, Ulm hingegen -13 °C.
Das kann sich bis Ende nächster Woche noch mehrmals ändern.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Paw paw am 02. Februar 2017, 09:31:05
Takt 1,7° C, 94% Luftfeuchte, dunstig, bewölkt mit Lücken.

In der Nacht hat es den ein oder anderen Regentropfen gegeben und Bodenfrost. Tmin -0,7° C. Der Salzstreuer war unterwegs.

Was die Aussicht auf die nächsten 14 Tage anbelangt, wir sind wieder im einstelligen Bereich. Nun sind angesagt Tmin bis -3° C und Tmax bis 7° C. Das gefällt mir schon besser.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: bristlecone am 02. Februar 2017, 09:45:45
Schau mal auf den heutigen Newsspruch.  ;)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Effi B. am 02. Februar 2017, 09:56:35
Der Schnee ist komplett weggeschmolzen, aktuell + 4o C, Tendenz steigend, bei strahlendem Sonnenschein. Sobald die 8o-Marke geknackt ist, gehe ich in den Garten und widme mich dieser riesigen Scheinzypresse, im Zwiegespräch mit der Säge.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Paw paw am 02. Februar 2017, 09:56:56
Schau mal auf den heutigen Newsspruch.  ;)

Der ist mir als erstes aufgefallen.  ;D
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Staudo am 02. Februar 2017, 10:00:04
Schau mal auf den heutigen Newsspruch.  ;)

Der ist mir als erstes aufgefallen.  ;D

Vor drei Wochen tönte er so:

Ist das mehr als Kaffeesatzleserei?

Ja, schon. Solche Prognosen haben schon eine gute Wahrscheinlichkeit, sind aber natürlich keine Wettervorhersage, sondern Aussagen über eine mögliche Entwicklung.
Firmen nutzen inzwischen solche Trendprognosen, um sich auf mögliche Entwicklungen einzustellen.
Aber natürlich kann es anders kommen.

Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: hymenocallis am 02. Februar 2017, 10:03:10
Südöstliches Österreich: nachts 'nur' mehr knapp -6°C, aktuell -3°C - nach wie vor kein Tauwetter, aber geschlossene Hochnebeldecke und trocken. Die Vorhersage für heute hat bezüglich der nächtliche Tiefsttemperaturen genauso wenig gestimmt, wie sie wohl hinsichtlich der Höchsttemperaturen (+8°C) daneben liegen wird.

Ich gehe mal davon aus, daß das, was uns hier als Wetterprognose 'verkauft' werden soll, wohl bloß 'alternative Fakten' sind.  8)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: philippus am 02. Februar 2017, 10:04:33
Hier in Wien derzeit 0°C bei bedecktem Himmel (dicke Hochnebeldecke). +2° sind drin.
Nach Schneefällen vorgestern und gestern liegen ca. 10 cm.
Am Wochenende kommt Tauwetter (bis 8°C), aber dauerhaft mildes Wetter ist derzeit nicht in Sicht.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Gänselieschen am 02. Februar 2017, 10:28:43
Prima Wetter - jetzt bloß keinen verfrühten Frühling - alles hübsch der Reihe nach. Die Schneedecke ist dick und geschlossen. Na von mir aus kann das so bleiben.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: bristlecone am 02. Februar 2017, 10:34:15
Ich wusste es  ;D
Schau mal auf den heutigen Newsspruch.  ;)

Der ist mir als erstes aufgefallen.  ;D

Vor drei Wochen tönte er so:

Ist das mehr als Kaffeesatzleserei?

Ja, schon. Solche Prognosen haben schon eine gute Wahrscheinlichkeit, sind aber natürlich keine Wettervorhersage, sondern Aussagen über eine mögliche Entwicklung.
Firmen nutzen inzwischen solche Trendprognosen, um sich auf mögliche Entwicklungen einzustellen.
Aber natürlich kann es anders kommen.
:

Das ist aber zweierlei: Das eine ist der Versuch einer konkreten Wettervorhersage für jeden bestimmten Tag innerhalb des Vorhersagezeitraums. Da gilt der Newsspruch.
Das andere ist eine Prognose über den durchschnittlichen Witterungsverlauf über eine bestimmte Periode. Da kann man mit einer Wahrscheinlichkeit, die besser ist als Wahrsagerei, gewisse Tendenzen angeben, z.B., dass der Februar, gemessen am langfristigen Mittel, eher milder werden wird. Das schließt natürlich nicht aus, dass es Tage gibt, in denen es dennoch a....kalt werden kann.

Takt 6 °C, strahlender Sonnenschein, der Boden im Garten ist richtig nass, der Schnee ist weg.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Gänselieschen am 02. Februar 2017, 10:39:31
Und warum hatte der Teufel damals seine Großmutter erschlagen ???

 ;D
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: bristlecone am 02. Februar 2017, 10:41:43
Keine Ahnung, ich war ja nicht dabei.  ;)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Mediterraneus am 02. Februar 2017, 10:47:25
Bayrisch Nizza: stark bewölkt, ab und zu kommt ein Sonnenstrahl durch. 6.3 Grad.

Zuhause im Südspessart auf 300m gibt's noch Schneereste und viele Schneehaufen. Im Hochspessart liegt noch Altschnee. Ich befürchte, dass das weiße Zeugs erhalten bleibt. Die Ostk.tze soll wieder zurückkommen, bei sowas haben die immer Recht  :P
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: mavi am 02. Februar 2017, 10:56:24
Takt 8°C im östlichen Ruhrgebiet (wo die Bebauung bereits größere Lücken hat).
Dafür gibt es momentan keine 10-Tagesprognose auf meiner bevorzugt besuchten Wetterseite. Vielleicht lesen die hier ja mit. ;D
Gestern waren die Aussichten für Ende nächster Woche jedenfalls noch im Minusbereich, mit Ostwind.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Irm am 02. Februar 2017, 11:13:01

Takt 6 °C, strahlender Sonnenschein, der Boden im Garten ist richtig nass, der Schnee ist weg.

Jedenfalls ist die (Wetter)Welt (für mich) wieder in Ordnung: Südwesten mild, Nordosten kalt. Berlin hat noch -4° bei ebenfalls strahlendem Sonnenschein.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Alva am 02. Februar 2017, 11:28:28
Hier in Wien derzeit 0°C bei bedecktem Himmel (dicke Hochnebeldecke). +2° sind drin.
Nach Schneefällen vorgestern und gestern liegen ca. 10 cm.
Am Wochenende kommt Tauwetter (bis 8°C), aber dauerhaft mildes Wetter ist derzeit nicht in Sicht.

In der Innenstadt taut es schon :)
Hier am Fenster zum Hof +3,1 Grad.  :D  Bis die Schneemassen weg sind, wird es aber noch eine Weile dauern.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: bristlecone am 02. Februar 2017, 11:30:20
Takt 12 °C, sonnig.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Gänselieschen am 02. Februar 2017, 11:38:11
Die Wetterwelt in Ordnung - so würde ich es auch nennen - immerhin ist erst Anfang Februar.

Wenn mein Auto nicht zugefroren hinter der verschneiten Einfahrt stehen würde, wäre die Welt noch mehr in Ordnung ;D Ich bin momentan Fußgänger und am WE schaue ich mal, was die DB drauf hat.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: realp am 02. Februar 2017, 13:02:58
4 Grad, Hochnebel durch den die Sonne sich versucht
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: martina 2 am 02. Februar 2017, 14:27:53
Hier in Wien derzeit 0°C bei bedecktem Himmel (dicke Hochnebeldecke). +2° sind drin.
Nach Schneefällen vorgestern und gestern liegen ca. 10 cm.
Am Wochenende kommt Tauwetter (bis 8°C), aber dauerhaft mildes Wetter ist derzeit nicht in Sicht.

In der Innenstadt taut es schon :)
Hier am Fenster zum Hof +3,1 Grad.  :D  Bis die Schneemassen weg sind, wird es aber noch eine Weile dauern.

Hier 2°C, interessant  ;) In unserem Hof liegen auch 10 cm Schnee, draußen muß man durch grauen Gatsch über Schneeehaufen hüpfen, wenn man die Straße überqueren will. 
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: bristlecone am 02. Februar 2017, 14:40:21
Takt 14 °C, sonnig.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: mifasola am 02. Februar 2017, 14:54:01
Genau null Grad im Berliner Nordwestzipfel. Es hat sich zugezogen, von der südwestlichen Stadtgrenze zieht laaaaangsaaaaaaaaaaamst ein dünnes Niederschlagsband auf uns zu. Dahinter sollte es dann endlich in die Plusgrade drehen...
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Hänschen am 02. Februar 2017, 15:21:54
Die Sonne setzt sich immer öfter gegen die Wolken durch und bringt die Temperatur aktuell auf tropische +9°C. Das Glatteis auf den Wegen, auch im Garten, ist aber leider sehr hartnäckig.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Gänselieschen am 02. Februar 2017, 15:39:35
Was, zum Teufel heißt hier immer "Takt" vor ner Temperaturangabe *mault*
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: bristlecone am 02. Februar 2017, 15:41:30
Takt = Takt = aktuelle Temperatur.

Takt 14,5 °C.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Irm am 02. Februar 2017, 16:21:18
Genau null Grad im Berliner Nordwestzipfel. Es hat sich zugezogen, von der südwestlichen Stadtgrenze zieht laaaaangsaaaaaaaaaaamst ein dünnes Niederschlagsband auf uns zu. Dahinter sollte es dann endlich in die Plusgrade drehen...

Du meinst, ein Niederschlagsband wäre da durchgezogen, wenn es sich nicht aufgelöst hätte  ;)  ;) in Berlins Südwesten regnet nix, Plusgrade gibts auch nicht  :(  -0,7°.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Gänselieschen am 02. Februar 2017, 16:30:07
 ::) danke :-*
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: wallu am 02. Februar 2017, 16:32:40
Dunstige Sonne und bis zu 11°C – Herz was willst du mehr! So mild war es seit Anfang Dezember nicht mehr.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Gänselieschen am 02. Februar 2017, 16:35:01
Lume :o

Ihr seid doch begünstigt!
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: lubuli am 02. Februar 2017, 17:05:59
einer von diesen ekligen dunkelgrauen tagen, 5° und die schneedecke ist jetzt löchrig.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: kasi † am 02. Februar 2017, 17:06:17
HI Börde: Immer noch plus sieben Grad obwohl die Sonne sich nach längeren Phaseen des Scheinens jetzt zum Untergehen entschlossen hat. Wenn die Wetterkarte in der zeitung noch aktuell ist werden die Plusgrade uns auch noch ein paar Tage erhalten bleiben. Ich glaube aber es wird deutlich windiger. Aber so wird der Boden wieder frostfreier, so dass ich den Galanten etwas Luft verschaffen kann, die wollen nämlich anfangen zu Blühen.  :D
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: mifasola am 02. Februar 2017, 17:23:34
Genau null Grad im Berliner Nordwestzipfel. Es hat sich zugezogen, von der südwestlichen Stadtgrenze zieht laaaaangsaaaaaaaaaaamst ein dünnes Niederschlagsband auf uns zu. Dahinter sollte es dann endlich in die Plusgrade drehen...

Du meinst, ein Niederschlagsband wäre da durchgezogen, wenn es sich nicht aufgelöst hätte  ;)  ;) in Berlins Südwesten regnet nix, Plusgrade gibts auch nicht  :(  -0,7°.

Ja - Auflöseritis war ja mal wieder klar. (Allerdings habe ich auf DEN Niederschlag ganz gern verzichtet.) Ganze 0,3 Grad sind es jetzt  ::)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: mavi am 02. Februar 2017, 17:38:08
Tmax heute 13,3°C bei (meistens) strahlend blauem Himmel.
Die Langzeitprognose (wieder online) sagt dafür in einer Woche eine Höchsttemperatur von nur 1°C voraus. :(
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Rhoihess am 02. Februar 2017, 17:42:15
Hier hat's die Sonne nicht wirklich durchgeschafft, dafür außer etwas Geniesel frühmorgens trocken. Min. +2,7°C max. +7,3°C, aktuell stark bewölkt bei +5,6°C
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: hymenocallis am 02. Februar 2017, 18:17:24
Südöstliches Österreich: für ca. 2 Stunden am Nachmittag hatte es hier zarte +2°C. Inzwischen ist der Zauber wieder vorbei - das Glatteis hat sich davon nicht beeindrucken lassen.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Garten Prinz am 02. Februar 2017, 19:24:58
Umgebung Eindhoven, NL: mit Tmax von 14,2 Grad war es heute Nachmittag frühlingshaft.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: dmks am 02. Februar 2017, 19:39:38
 :o
Genau 0°C, alles noch immer weiß, wieder glatt durch leichten Eisregen.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Roeschen1 am 02. Februar 2017, 21:10:17
Hier war heute auch der Frühling zu Besuch, 12 Grad plus...  :D
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Henki am 03. Februar 2017, 05:52:40
Bedeckt bei -0,5°C, die dicke Nebelsuppe von gestern Abend hat sich verzogen. Heute soll es recht deutlich ins Plus gehen.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: planwerk am 03. Februar 2017, 06:18:12
Chiemsee, aktuell ein paar Schleierwolken bei 1°C, Föhn macht es möglich. Der Schnee wurde weiter geputzt und präsentiert sich mit 5 - 10 cm schon recht spärlich.
Traumtag in den Bergen gestern, Frühjahrsski wie im März bei allerdings nicht ganz so sulzigem Schnee und einer sagenhaften Fernsicht von gut 120 km aus 1.900 Metern.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Amur am 03. Februar 2017, 06:41:05
Bei uns daheim ging der Nebel getern leider ned weg. Von daher blieb es recht kühl.
Heut früh um die 0° und der Bodennebel scheint sich verzogen zu haben.

Mal sehen was das nächste Woche wird. Könnte sein dass die grimmige Kälte nochmal zurückkehrt. Ist zur Zeit immer mal wieder in den Vorschauen drin und wird von den Modellen zum Teil berechnet. :o
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Waldschrat am 03. Februar 2017, 07:44:00
1 Grad, grau
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Steingartenfan am 03. Februar 2017, 07:52:13
-1°C , Nebelsuppe !
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: zwerggarten am 03. Februar 2017, 07:54:57
... Heute soll es recht deutlich ins Plus gehen.

die wetter-apps drohen spätestens ab dienstag wieder frost auch am tage an, nachts bis -8...

jetzt ist es erstmal fiesgrau, nicht sonderlich tauverdächtig. :P
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Most am 03. Februar 2017, 08:01:15
+2,9° alles feucht vom Nebel, der sich nun aber aufgelöst hat.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: kasi † am 03. Februar 2017, 08:18:29
HI Börde: Die angesagte kaum Sonne scheint hier zu scheinen bei locker bewölkten Himmel und plus 5 Grad. Sieht wie gesteren ganz nach Föhn aus, denn der leichte Wind, der meiner Ansicht nach noch zunehmen wirdm kommte aus Süden und muß dabei über den Harz. Seit Tagen vermisse ich auf der Wetterkarte das Hoch, das dasLondoner Tief auffüllen könnte. Das muß wohl über der zentralen Sahara liegen, den nördlich von London geht es noch tiefer runter. Aber das wird sich Mitte nächster Woche ändern, dann lacht der Winter: da bin ich wieder ;D
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 03. Februar 2017, 08:29:05
Takt: +0,8ºC, Windstill, Hochnebel

Der Schnee wird immer lichter, aber der Frost krallt sich noch sehr fest an vergessene Kästen (mit Muscari, die ich gerne ins Haus holen würde :-\)

Da es wieder schneien soll, sehe ich den kommenden Frösten etwas entspannter entgegen...
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 03. Februar 2017, 08:46:27
8° trüb und grau
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: hymenocallis am 03. Februar 2017, 09:14:46
Südöstliches Österreich: endlich bemerkt man hier auch ein Nachlassen der Kälte. Nachts sinken nun die Temperaturen nur noch auf rund -5°C, tagsüber werden es wohl zarte Plusgrade werden. Aktuell hier noch immer -2°C aber strahlend sonnig. Hier sagt die Langfristprognose aktuell eine Normalisierung der Temperaturen vorher, durchschnittlich winterliches Wetter mit Temperaturen rund um den Gefrierpunkt.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: RosaRot am 03. Februar 2017, 09:27:16
+6°, etwas Sonne, etliche Wolken, mal sehen, wer sich durchsetzt...
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Irm am 03. Februar 2017, 09:28:03
Bedeckt bei -0,5°C, die dicke Nebelsuppe von gestern Abend hat sich verzogen. Heute soll es recht deutlich ins Plus gehen.

echt  ??? Du bist mit 4° zufrieden ?  ;)  ob dabei die Schneedecke schwindet ... momentan in Berlin -0,5°.

(Wettervorhersage von heute: Ein Hoch über Russland schickt demnäxt Kälte in den Nordosten von D ....).
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Alva am 03. Februar 2017, 09:29:36
In der Innenstadt taut es schon :)
Hier am Fenster zum Hof +3,1 Grad.  :D  Bis die Schneemassen weg sind, wird es aber noch eine Weile dauern.

Hier 2°C, interessant  ;) In unserem Hof liegen auch 10 cm Schnee, draußen muß man durch grauen Gatsch über Schneeehaufen hüpfen, wenn man die Straße überqueren will.

Ich glaube, deine Fenster sind besser isoliert als meine, Martina ;)

Hier die erste frostfreie Nacht seit langem. Jetzt +3,1 Grad am Fenster, +0,9 Grad bei der Messstelle Innere Stadt.
Es taut, die Schneedecke bekommt erste Lücken, der vorgestern gebaute Schneemann ist schon geschrumpft und ganz schief.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: martina 2 am 03. Februar 2017, 10:12:45
Kann sein, aber ich glaub eher an die Wärme deines Dachs  :-\

Hier waren's 1,°C, scheußlichfeuchtgrau. 
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Gänselieschen am 03. Februar 2017, 11:21:09
Knapp unter Null, scheußlich grau und kein Tauwetter. Bin wieder durch den Wald gestapft. Alles was leicht angetaut war ist wieder richtig fest. Es wird immer glatter...
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Schalli am 03. Februar 2017, 11:55:04
5°C aktuell , Tmin -1°C , es taut etwas, aber mit 25-30cm liegt noch genug und ab Montag gehts wieder ins Minus
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 03. Februar 2017, 12:17:16
immer noch 9° und Regenschauer
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: bristlecone am 03. Februar 2017, 12:20:26
10 °C, sonnig.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: mifasola am 03. Februar 2017, 12:30:33
Im Berliner Nordwestzipfel suppig-graue 2 Grad. So wird das nix mit dem Abtauen  :P
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Cryptomeria am 03. Februar 2017, 12:32:14
Ganz im Norden seit Tagen um 0°C, grau + neblig, Boden offen,keine Schneeauflage. Gutes Wetter für die Immergrünen, um es positiv auszudrücken.
VG Wolfgang
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Jule69 am 03. Februar 2017, 12:43:54
Heute Morgen +5 Grad und immer wieder Niesel-Piesel-Regen. Inzwischen sind wir bei + 11 Grad, aber es ist bewölkt, die Sonne schafft es nicht so recht.
Ich bin echt gespannt, wie es wettertechnisch weitergeht... :-X
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Hänschen am 03. Februar 2017, 13:01:00
Über uns nur dunkle Wolken, aus denen es ab und zu leicht nieselt, unten taut's weiter bei aktuell +7°C. Das Glatteis auf den Weg ist aber immer noch sehr widerstandsfähig.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Henki am 03. Februar 2017, 13:38:43
echt  ??? Du bist mit 4° zufrieden ?  ;) 

Wenn es denn mal 4 wären. Stattdessen regnet es leicht bei 2,7°C.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Irm am 03. Februar 2017, 13:52:36
echt  ??? Du bist mit 4° zufrieden ?  ;) 

Wenn es denn mal 4 wären. Stattdessen regnet es leicht bei 2,7°C.

Statt "meinen" angekündigten 4° sinds nur 0,9 ..... trotzdem taut es im Garten ganz leicht. Die Schneedecke ist aber noch geschlossen, nix mit Pflanzen gucken  >:(
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: mavi am 03. Februar 2017, 15:13:31
Aktuell sind es hier 9,5°C, aber viel haben wir nicht davon, da es immer wieder regnet. Also ganz anders als gestern mit Sonne und blauem Himmel. Aber Regen ist eigentlich auch gut, brauchen wir dringend.
Vor dem nächsten Kälteeinbruch hätte ich dann aber zur Abwechslung gerne etwas Schnee als Beetdecke.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: lubuli am 03. Februar 2017, 16:18:01
7° und dichter nebel. im garten die schneedecke ist löchrig geworden.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Rhoihess am 03. Februar 2017, 16:23:42
Fast wie gestern, morgens etwas Regen, dann fast den ganzen Tag bedeckt, aber gerade eben drückte die Sonne nochmal kurz durch. Min +4,2°C, max. +10,1°C, aktuell +8,5°C. Endlich mal wieder zweistellig, zum ersten Mal seit Weihnachten
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: bristlecone am 03. Februar 2017, 16:32:43
Sonnig, Takt 11 °C.

Der Frühling ist da!  :D
Er muss da sein: Es riecht nach Gülle!  :P
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: July am 03. Februar 2017, 16:47:58
Schleswig-Holstein Mitte
Takt 2°C, grau und windstill.......es riecht auch nach Gülle überall, aber Frühling ist anders...... ::)
LG von July
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: dmks am 03. Februar 2017, 19:29:46
Okay...dann warten wir mal ab :-\
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: mavi am 03. Februar 2017, 20:28:57
OT: bei uns roch es schon vor 2 Wochen nach Gülle und auf den Straßen waren viele Trecker unterwegs. Wahrscheinlich lauter Sondergenehmigungen. Ein älterer Biobauer klagte mir sein (eigentlich unser aller) Leid, dass bei den gefrorenen Böden beim nächsten Regen dann alles sprichwörtlich den Bach runter geht. So kam es dann wohl auch. Aber für die Landwirte war es halt praktisch, weil sie auf hartem Boden fahren konnten... OT-Ende
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Irm am 04. Februar 2017, 08:26:26
In Berlin riechts nicht nach Gülle  ;D zum Glück !

Heute nacht blieb es knapp frostfrei bei z.Z. 0,9°, ein Teil vom Schnee ist verschwunden. Es ist so neblig, dass man kaum die Häuser gegenüber sieht  ;) Der nächste Frost ist jetzt für Mo auf Di vorausgeweissagt.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: planwerk am 04. Februar 2017, 08:27:29
Chiemsee, 3°C, die Sonne brutzelt durchs Fenster. Weiterhin leichter Föhneinfluß.
Gestern war es fast Osterskifahren auf den Bergen, bei allerdings überall noch gutem Schnee.
Noch keine Gülle gerochen, dafür hat es noch zu viel Schnee auf den Wiesen, so 5-15 cm Betonschnee.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Most am 04. Februar 2017, 08:28:33
Gestern teilweise sonnig. Nachts leicht im Minus -0,6°. Aktuell 2,6° ,die Sonne ist schon wieder hinter Wolken verschwunden  :(
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Waldschrat am 04. Februar 2017, 08:29:04
3 Grad, noch etwas diesig, der Himmel ist hellgraurosa mit weißen Wolkenschleiern und es scheint ein sehr schöner Tag zu werden.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Steingartenfan am 04. Februar 2017, 08:37:11
+1°C , Sonne durchdringt den Nebel  ;D! Schneehöhe noch über 10 cm  ::)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 04. Februar 2017, 09:01:31
5° blauer Himmel und Sonne kommt über den Berg
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Waldschrat am 04. Februar 2017, 09:12:05
Kaum eine Stunde später und ich nehme alles zurück: wie üblich grau, grau, grau
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Henki am 04. Februar 2017, 09:44:03
Die letzten Nebelschwaden hängen im Garten, während die Sonne jetzt fleißig strahlt bei 0 Grad. Den Güllesegen hatten wir gestern übrigens auch.  :-X
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: bristlecone am 04. Februar 2017, 10:04:13
Nach frostfreier Nacht nun 5 °C, trüb, aber geruchsfrei.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Bienchen99 am 04. Februar 2017, 10:16:10
+6° und überwiegend sonnig
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Paw paw am 04. Februar 2017, 10:18:59
Heute Morgen etwas gefrostet, Tmax 0,9° C.
Takt 4° C, 88% Luftfeuchte, hellgrauweiße Bedeckung läßt milchigen Sonnenschein durch.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Alva am 04. Februar 2017, 11:30:42
Der Schnee schmilzt und nach der Reihe tauchen alle Pflanzen wieder auf, die man begrüßt als hätte man lang verlorene Freunde wieder gefunden :)

8,7 Grad bei mir am Fenster, grauer Himmel.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: kasi † am 04. Februar 2017, 11:35:05
HI Börde: Das Warten hat sich gelohnt. Nachdem es um 7 Uhr schon 6 Grad waren, aber der Himmel noch grau sind jetzt nur noch ein paar Wolken übrig geblieben. Die Sonne scheint und die vorhergesagten 8 Grad sind erreicht.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: mifasola am 04. Februar 2017, 12:05:50
2,3 Grad im Berliner Nordwestzipfel; die Sonne müht sich tapfer, den Nebel aufzulösen.

Überall steht Wasser, aber auf dem Grund der Pfützen ist weiterhin Eis. Bin gespannt, ob es heute soweit taut, dass das Wasser zu versickern beginnt.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Henki am 04. Februar 2017, 12:13:52
Strahlend blauer Himmel, 6,3°C.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Hänschen am 04. Februar 2017, 12:14:46
+5°C und Sonne pur.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Rhoihess am 04. Februar 2017, 13:16:10
Weiterhin graue Suppe, bisher trocken, min. +1,6°C, max. +6,3°C, aktuell +5,8°C. Rosmarin blüht wieder

(http://forum.garten-pur.de/galerie/albums/userpics/27557/IMG_20170204_130400.jpg)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: martina 2 am 04. Februar 2017, 13:47:47
Man glaubt es nicht: blauer Himmel über Wien, 6°C  :D
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Henki am 04. Februar 2017, 14:15:32
7,4°C und Sonnenschein.  :D Ich muss erstmal die Jacke tauschen, das wird mir zu warm beim Bäume verschneiden.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Sandbiene am 04. Februar 2017, 14:43:18
4 °C und Hochnebel.  >:(
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Irm am 04. Februar 2017, 15:03:35
Hier schaffte die Sonne es auch nicht so wirklich, 3°  :-\
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Sandbiene am 04. Februar 2017, 15:06:52
Ich weiß nicht so recht, ob mich das tröstet.  :-\  Aber geteiltes Leid ist halbes Leid.  ;)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: dmks am 04. Februar 2017, 23:02:15
Abendstimmung....es hat tatsächlich etwas getaut ;)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Steingartenfan am 05. Februar 2017, 07:24:53
+3°C. Der nächtliche Regen hat aufgehört, es ist bedeckt und stark windig! Schneehöhe immer noch schwache 10 cm!
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Jule69 am 05. Februar 2017, 07:37:54
Guten Morgen,
+4 Grad und die Vögel zwitschern  ;)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Alva am 05. Februar 2017, 07:52:30
Der letzte Schnee ist in der Nacht getaut, jetzt +7 Grad, Sonne, blauer Himmel  :D. Bis zu 12 Grad werden erwartet.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Staudo am 05. Februar 2017, 07:55:35
Hier auch, allerdings unterr Null. Aktuell +1°C und grau. Ein paar Schneereste liegen noch.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: kasi † am 05. Februar 2017, 08:08:38
Die Hildesheimer Börde ist heute morgen quatschnaß bei plus 3,5 Grad. Ich denke die erreichen auch noch die letzten Frostreste im Boden, damit die darunterliegenden Wurzeln sich endlich mal wieder satt saufen können.  :D
Guten Morgen allerseits, auch wenn es kein Sonnentag werden wird. Ich hoffe das Wetter trägt dazu bei die Sonntagsruhe zu genießen,  :D  und der Thread "Gartenarbeiten im Februar" heute leer bleibt.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Waldschrat am 05. Februar 2017, 08:13:00
2 Grad, grau, die Nacht über Regen, aktuell noch Niesel und auch hier alles quatschnass aufgrund fehlender Versickerungsmöglichkeiten.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: planwerk am 05. Februar 2017, 08:17:58
Chiemsee, 0°C, wolkenlos und die Sonne hat mich gerade geweckt.
Der Schnee ist auf den der sonne zugeneigten Flächen fast weg, in der Gärtnerei liegt er noch geschlossen wenn auch nur noch 5 cm hoch. Soll mir recht sein wenn noch solch kalte Nächte kommen wie vorhergesagt.
Die Eisflächen am See hat der Wind gestern aufgebrochen, Eisschollen dümpeln im Wasser und machen klirrende Töne in der seichten Dünung.

*Edit* Stand heute wird die Kälte den Süden und Südwesten nur leicht erwischen. Recht so, normales Winterwetter reicht völlig aus.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 05. Februar 2017, 09:30:27
wieder trüb und grau 5°
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Paw paw am 05. Februar 2017, 09:40:18
Von gestern Abend bis in die Nacht hat es immer wieder leicht geregnet. Viel war es nicht, nur 2,6 l. Danach klarte es auf und wurde wieder frostig, Tmax -1,2° C.

Takt 3,3° C, 86% Luftfeuchte, sonnig mit milchigem Himmel.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: bristlecone am 05. Februar 2017, 09:45:42
Trüb, Regen, 4 °C.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: mifasola am 05. Februar 2017, 09:57:22
Knappe 2 Grad und trübes Grau im Berliner Nordwestzipfel. Die Seenlandschaft verändert sich: Langsam sickert's.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Most am 05. Februar 2017, 10:05:07
Aktuell 1,5° nach windiger Nacht mit Temperaturen von +7° bis runter auf -1,6°.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Henki am 05. Februar 2017, 10:28:54
Aktuell +1°C und grau. Ein paar Schneereste liegen noch.

Hier ebenso. Die offizielle Wetterstation vermeldet für gestern 9°C als Höchstwert und noch 3 cm Schee. Im Garten ist es durchwachsen. Schattige Flächen haben noch mehr als 3 cm, die sonnenexponierten sind jedoch bereits schneefrei. Heute soll es kaum mehr wärmer werden. Der gestern noch angekündigte Niederschlag vor dem Kältschub wird immer weiter runtergerechnet.  :(
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Natternkopf am 05. Februar 2017, 11:07:21
So eben hat es zu schneien begonnen.

Ob ich das überhaupt noch möchte?

Egal, es sieht schön aus und ich Freue mich darüber.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Irm am 05. Februar 2017, 11:38:09
Der gestern noch angekündigte Niederschlag vor dem Kältschub wird immer weiter runtergerechnet.  :(

Gestern früh noch waren für hier Sonne und ca. 7° vorausgeweissagt, jetzt rutschen wir wohl schon heute nacht in den Dauerfrost  :-\ bei Höchsttemperaturen heute mittag von ca. 3°, akt. 1,4°.

Da kommen wohl die Weihnachtsbaumäste wieder zu Einsatz, nur blöd, dass alles so pitschnass ist  >:(
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 05. Februar 2017, 11:41:58
der Himmel lockert auf, ab und zu scheint die Sonne 8°
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Hänschen am 05. Februar 2017, 12:50:51
Hier ist es stark bewölkt mit wenigen lichten Momenten bei aktuell +5°C.
Das Glatteis und ein Großteil des Schnees im Garten lassen sich nur wenig beeindrucken, was für die angekündigte neue Kältewelle aber sicher nicht schlecht ist.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Staudo am 05. Februar 2017, 13:40:10
Der gestern noch angekündigte Niederschlag vor dem Kältschub wird immer weiter runtergerechnet.  :(

Postfaktisch würde ich behaupten, dass unerwünschte Wettervorhsagen fast immer eintreffen, die anderen dagegen fast nie.  ::)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Natternkopf am 05. Februar 2017, 14:08:02

Postfaktisch würde ich behaupten, dass unerwünschte Wettervorhsagen fast immer eintreffen, die anderen dagegen fast nie.  ::)

Bezugnehmend auf Alternative Fakten, ist das Wetter gerade so wie es ist und das war schon immer so.

Wie hatte doch mal ein Gemeindepräsident, in einer nebelreichen Gegend, der Reporterin zur Frage
ob es den oft trübes Wetter gebe, geantwortet.

"Also wenn wir nicht Nebel und Regen haben, scheint immer die Sonne." 🌞
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: martina 2 am 05. Februar 2017, 15:09:32
Tourismusbranche  ;)

Wien 11°C, Sonne, ein kurzer Frühlingshauch  :D Im Prater schmilzt der Schnee zügig dahin, wenn das friert, na danke.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 05. Februar 2017, 16:05:25
Heute gab es hier wechseldichte Schleierbewölkung, die entsprechend mehr oder weniger Sonne durchließ.
Tmax: +6,5ºC
Der gestrige Regen (1,6l) und das Schmelzwasser können nur sehr langsam abziehen,  da der Boden noch immer gefroren ist.
Die Waldwege sind spiegelglatt :-\
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Natternkopf am 05. Februar 2017, 16:53:09

Aktuelles Meteogartenbild
Durchs Fenster 1.Etage
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: planwerk am 06. Februar 2017, 07:12:29
Chiemsee, trübe und dicht bewölkte 1,5°C. Es hat Schneereste, im Schatten noch geschlossene Schneedecke. Bleibt wohl eher grau heute.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: kasi † am 06. Februar 2017, 07:23:09
HI Börde: Schwart wie die Nacht ist der Himmel, nicht mal der Horizont in Richtung Sonnenaufgang ist zu erkennen und das bei kühlen plus 3 Grad. Der Winter kehrt zurück. Da kann ich ja doch noch meinen Tiefkühlschrank abtauen.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Most am 06. Februar 2017, 07:39:25
Nach regnerischer Nacht 7lt nun 2,2° kühl und bewölkt. :(
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: realp am 06. Februar 2017, 07:59:31
Wir sind eingeschneit: gestern und die Nacht durch nasser,matschiger Schnee. Gut 7 cm.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Waldschrat am 06. Februar 2017, 08:19:33
2 Grad, grau
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Steingartenfan am 06. Februar 2017, 08:24:50
+0,5°C, bedeckt, schwach windig. Immer noch ca.10cm Schnee trotz gestrigem Sonnenschein und nachmittags + 6°C!

Soll ja wieder kälter werden, dann passt ja die geschlossene Schneedecke doch noch ::)!
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: mifasola am 06. Februar 2017, 08:56:50
Knapp unter null im Berliner Nordwestzipfel, dunkelgrau, windig, ein Hauch Schneegriesel.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 06. Februar 2017, 09:05:00
3° alles bereift, aufgelockert bewölkt mit sonne
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 06. Februar 2017, 09:13:03
Hochnebelig graue 1,4ºC.

Neuer Schnee ist aus den Vorhersagen verschwunden,  allerdings sind die TemperaturPrognosen auch auf -6ºC gestiegen.
Ganz wenige Schneereste sind noch vorhanden.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: hymenocallis am 06. Februar 2017, 09:34:37
Südöstliches Österreich: die Temperaturen liegen aktuell knapp über Null - gestern abend hat es zu regnen begonnen, bis zum Nachmittag hin soll es damit wieder aufhören. Auf dem gefrorenen ausgetrockneten Boden (wir hatten wochenlang keinerlei Niederschlag) steht nun das Wasser - die Pferdeweide nebenan hat sich in einen flachen See verwandelt. Glücklich ist aktuell, wer seine Stauden erhöht gepflanzt hat.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Irm am 06. Februar 2017, 09:54:22
Knapp unter null im Berliner Nordwestzipfel, dunkelgrau, windig, ein Hauch Schneegriesel.

hier auch -1°, Tendenz fallend. Wir bleiben die nächste Zeit im Dauerfrost, -10 und kälter ist vorausgesagt bis Mitte/Ende der Woche. Kahlfrost, denn Schnee ist nicht in Sicht  >:(
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: mifasola am 06. Februar 2017, 10:01:55
Ich habe angesichts der Aussichten gestern ein paar Wintervliese aus dem Schuppen geholt - für meine Immergrünen, falls es nicht nur saukalt, sondern gleichzeitig auch noch windig und sonnig werden sollte  :P
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: RosaRot am 06. Februar 2017, 10:17:41
1°, dichter Nebel.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Amur am 06. Februar 2017, 10:22:09
Trübe und Trocken bei +2° heut früh. Schnee gibts bei uns keinen mehr, der Boden ist aber noch gefroren.

Die letztes Frühjahr ausgepflanzte Araukarie erstaunt mich: Sie ist noch ganz unbeeindruckt grün, trotz verdammt kalter 3 Wochen ohne große Schneeauflage (aber eben bei uns auch meist trüb).
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Crambe am 06. Februar 2017, 10:23:14
+2°C, die Sonne scheint durch einen Dunstschleier.
Heute Nacht kam wohl der Nieselregen als bisschen Schnee runter, der sich nun aber schon wieder aufgelöst hat.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Alva am 06. Februar 2017, 10:38:08
7,5 Grad bei mir am Fenster zum Hof, Regen. Zum Glück ist das Gründach vorgestern aufgetaut  :)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Hänschen am 06. Februar 2017, 10:42:14
Wir haben hier aktuell eine dicke Nebelsuppe bei 0°C.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Paw paw am 06. Februar 2017, 11:00:12
3° C, bedeckt.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 06. Februar 2017, 11:38:39
Sonne ist auch weg 2°
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Bienchen99 am 06. Februar 2017, 14:08:01
3° grau und trüb und eklig  :P
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: martina 2 am 06. Februar 2017, 14:23:12
Wir sind eingeschneit: gestern und die Nacht durch nasser,matschiger Schnee. Gut 7 cm.

Eingeschneit bei 7 cm  :o  8)

Wien 5°C, Regen. Schön ist anders. Zum Glück hab ich gestern noch die blauen Körner um die Galanthen gestreut, das tröstet ein bißchen.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Paw paw am 06. Februar 2017, 15:20:24
Immer noch bedeckt, jetzt bei 6° C.

Hier muss man gießen, damit sich die blauen Körnchen auflösen. Die nächsten 1 1/2 Wochen ist auch kein Nass in Sicht. Dafür hört man heute in allen halbstündigen Radionachrichten, dass der Grundwasserspiegel in Baden-Württemberg auf Rekordtiefe abgesunken ist. So tief war er letztmalig vor über 100 Jahren. Keine guten Aussichten, wenn es nicht bald ausgiebig regnet.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 06. Februar 2017, 16:06:31
Paw paw, das habe ich heute auch mit Unwohlsein gehört. Wenn wieder so ein Sommer kommt,  wie die vergangenen :-X Die Niederschläge dieses Winters sind wirklich erbärmlich. Und wie du schon schriebst - die Vorhersagen auch :-[
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Gänselieschen am 06. Februar 2017, 16:07:55
Richtig viel Niederschlag war hier auch insgesamt nicht, aber zu trocken ist es wohl nicht in diesem Winter.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Schalli am 06. Februar 2017, 17:08:14
-1°C aktuell, ganztägig dicker Nebel und nun leichter Schneefall. (auf die noch liegenden 20-25 cm, wo keine Sonne hinkam auch noch mehr)
das Wasserproblem meiner Vorposter habe ich hier nicht, schon das letzte Jahr war eigentlich ganz gut ausgewogen, kann das ganz gut einschätzen da ich auf meinen Grundstück eigene Quellen habe....
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Gartenlady am 06. Februar 2017, 18:57:30
Was kümmern uns die Wetterprognosen, wir haben den Frühling eingeläutet!

(http://forum.garten-pur.de/galerie/albums/userpics/10435/Feb0517_080-small.jpg)

Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 06. Februar 2017, 19:06:12
 :D
Jetzt sag aber nicht, das die bei dir im Garten jetzt bereits sooo weit sind :o
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Gartenlady am 06. Februar 2017, 19:37:20
Doch, das Foto ist von gestern, diese Märzenbecher stehen allerdings sehr geschützt direkt am Haus. Einige gefüllte Schneeglöckchen sind auch schon offen und natürlich diese hier.

(http://forum.garten-pur.de/galerie/albums/userpics/10435/Feb0517_069-small.jpg)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Rhoihess am 06. Februar 2017, 19:45:50
Hier heute mäßig bewölkt, Sonne kam immer mal wieder durch. Min. +1,6°C, max. +8,3°C, aktuell +4,0°C. Mistbienen waren auch schon einige unterwegs, aber blühen tut (fast) noch nix
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 06. Februar 2017, 19:51:48
Doch, das Foto ist von gestern, diese Märzenbecher stehen allerdings sehr geschützt direkt am Haus. Einige gefüllte Schneeglöckchen sind auch schon offen und natürlich diese hier.

Ich fasse es nicht :o :-\
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: mavi am 06. Februar 2017, 20:02:57
@Gartenlady: schöne (und mutmachende) Bilder!

Der Tag begann neblig und verabschiedete sich bedeckt, dazwischen war es trüb. Die Tiefsttemperatur lag heute morgen bei knapp -1°C, die Tmax bei 3,5°C.
So wird es dann wohl erst einmal weitergehen, d.h. Mittwoch und Donnerstag können wir froh sein, wenn überhaupt 1°C erreicht werden.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Gartenlady am 06. Februar 2017, 20:24:25
Ich sehe gerade, dass in meinem Profil nicht mehr Zone 7b und östliches Ruhrgebiet steht.

Man darf gespannt sein, wie die blühenden Pflänzchen die anstehende Polarluft überstehen. Bei der letzten Kälteperiode hatte ich die Cyclamen mit Vlies abgedeckt, ganz so tief waren die Temperaturen hier allerdings nicht, -7° war das Minimum aber es war Dauerfrost. Ab Mitte der Woche sind als Minimum -4° prognostiziert, tagsüber soll es zum Glück frostfrei bleiben.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: lubuli am 06. Februar 2017, 20:26:38
bei gartenlady´s bildern kommt neid auf.
hier war´s die letzten tage nur dunkelgrau und gestern hat es bei 5° ein wenig geregnet. der schnee ist weiter weggeschmolzen und nur in schattenzonen liegt nochwas.
heut früh gab es nach sonnenaufgang mal eine stunde sonne bei 1°. dann wieder grau. tageshöchsttemperatur 2°.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Amur am 06. Februar 2017, 21:09:57
Paw paw, das habe ich heute auch mit Unwohlsein gehört. Wenn wieder so ein Sommer kommt,  ...

Also zunächst mal gabs letzten Mai und Juni Wasser ohne Ende....

Hier aktuell +2° und bedeckt.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: planwerk am 07. Februar 2017, 05:54:19
Chiemsee, knapp über 0°C, bedeckt. Chance auf etwas Sonne an und in den Bergen. Gestern gab es etwas Niederschlag, 2 mm Regen, in den Bergen etwas Schnee.

Der Chiemsee führt sehr wenig Wasser, es sind viele Inseln und Schotterbänke zu sehen die normal nicht da sind. Grundwasser ist hier im Alpenvorland an den meisten Messstellen als niedrig eingestuft, aber nicht bedrohlich nieder.
Hintergrund dazu ist der Sommer 2015 (heiß und recht trocken) und nach dem außerordentlich nassen Mai und Juni 2016 die nun seit Herbst auftretende recht niederschlagsarme Zeit. Das kann sich mit ein paar Niederschlägen und der Schneeschmelze aber leicht ausgleichen.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Henki am 07. Februar 2017, 06:29:11
-2,7°C. Bis Anfang nächster Woche soll es erstmal nicht in den Plusbereich gehen.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: lubuli am 07. Februar 2017, 06:35:50
0° und bewölkt.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Jule69 am 07. Februar 2017, 06:43:44
Guten Morgen,
+3 Grad und noch trocken. Ab heute Nacht sollen die Temperaturen aber auch hier sinken...also alles wieder reinschleppen... :-X
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Irm am 07. Februar 2017, 07:28:38
Berlin -1,2° bei kaltem Nordostwind.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: kasi † am 07. Februar 2017, 08:09:18
Hi Börde: Langweiliges helles Grau und minus null Grad lassen einen ebenfalls langweiligen Tag ohne Abwechslung erwarten. Also werde ich selbst für eine solche sorgen müssen. Mal sehen ob der südlche Harzrand da hilft, dort kommt der kalte Nordostwind ja nicht direkt hin.  ;)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Mediterraneus am 07. Februar 2017, 08:09:57
Der Regen am Wochenende ( rund 10mm) und die Schneeschmelze haben hier im Südspessart die Bäche anschwellen lassen.
Momentan ist es noch recht mild, gestern gings bis 8 Grad plus, heute nacht knapp über 0 im Südspessart.

Im Maintal noch milder. Aschaffenburg momentan plus 4, stark bewölkt. Gestern gab es einen grandiosen Sonnenuntergang.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Schalli am 07. Februar 2017, 08:15:24
-3 °C neblig-trüb
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Waldschrat am 07. Februar 2017, 08:21:39
-2, grau
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 07. Februar 2017, 08:32:53
+2° trüb und grau
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 07. Februar 2017, 09:04:18
Paw paw, das habe ich heute auch mit Unwohlsein gehört. Wenn wieder so ein Sommer kommt,  ...

Also zunächst mal gabs letzten Mai und Juni Wasser ohne Ende....

Hier aktuell +2° und bedeckt.

Amur - das waren hier die Unwettertage zum Monatswechsel mit den katastrophalen sintflutartigen Regenfällen. Die sind vorwiegend oberflächlich abgelaufen und haben nicht das Grundwasser aufgefüllt...

Tmax gestern: 3,2ºC
Takt: 0,6º mit Einheitsgrau

Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Most am 07. Februar 2017, 09:11:49
Tmin genau 0°, jetzt +1,8° und die Sonne kommt raus. :D
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Steingartenfan am 07. Februar 2017, 09:12:07
0°C, bedeckter Himmel! Schneehöhe unverändert immer noch um die 10 cm!
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: RosaRot am 07. Februar 2017, 09:13:21
-2°, grau und leicht neblig, kein Schnee.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: bristlecone am 07. Februar 2017, 09:14:13
+2 °C, bewölkt.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: tarokaja am 07. Februar 2017, 09:23:46
+3°, sonnig, leicht bewölkt - Tmin 0°

Gestern mit Nordföhn +1° bis 12°C und stark windig (in der Höhe soll der Föhn mit 80-110km/h durch gedüst sein).

Im Regenmesser waren nach 1 Wo Abwesenheit 56mm, die als Schnee, Schneeregen und Regen runtergekommen sein sollen.
Sonntagabend bin ich in dichtem Schneetreiben die kurvige Bergstrasse hochgefahren - toll, wenn man todmüde ist... nun ja, irgendwann wird's wieder Frühling!  :)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Gänselieschen am 07. Februar 2017, 10:17:08
Leichter Frost - aber übers Wochenende ist doch viel Schnee getaut und liegt nur noch dick in Frostschneisen und Schattenbereichen. Aber das ist auch noch ne Menge. Bei uns im Osten Berlins ist wirklich schon seit Wochen durchweg ein mäßiger Winter, würde ich so sagen, der aber jedes Pflanzenwachstum ausbremst. Das ist mir sehr recht. Dort wo Glückchen kommen werden, liegt der Schnee wie immer am dicksten - also noch lange nichts zu sehen. Verdammt dunkel ist es.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Hänschen am 07. Februar 2017, 10:42:30
Hier nieselt's Glatteis bei -2°C.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Roeschen1 am 07. Februar 2017, 11:09:36
Hier gibts Sonne mit Wolken bei 7 Grad.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Apfelbaeuerin am 07. Februar 2017, 11:19:34
Hier 2 Grad plus, bedeckter Himmel und leider kein bisschen Sonne.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Alva am 07. Februar 2017, 11:42:39
6,8 Grad bei mir am Fenster, ansonsten zwischen 0 und 2,5 Grad in Wien. Sonne.

Ich merke den höheren Sonnenstand schon, die Fenster an der Südseite des Hofes reflektieren die Sonnenstrahlen aufs Gründach. In drei Wochen habe ich auch wieder Sonne.  :D

Das erste Schneeglöckchen blüht und die Haselnuss legt auch los :)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Amur am 07. Februar 2017, 12:19:09
....

Amur - das waren hier die Unwettertage zum Monatswechsel mit den katastrophalen sintflutartigen Regenfällen. Die sind vorwiegend oberflächlich abgelaufen und haben nicht das Grundwasser aufgefüllt...


Also die Grundwasserpegel hier sagen was anderes. Die sind deutlich angestiegen im MAi und Juni letzten Jahres.
In den unteren Stockwerken wird das nicht so krass, das ist klar.
(http://i77.photobucket.com/albums/j42/Amur2/messtelle%20Senden_zpsjnyhhtwn.png)

Aktuell scheint die Sonne etwas nachdem es heut früh noch ganz dicken Nebel gegeben hatte.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Mediterraneus am 07. Februar 2017, 13:13:04
Bayerisch Nizza: hell bewölkt, die Sonne blinzelt durch bei 8 Grad. Ganz passabel, wenn man nicht arbeiten müsste
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Bienchen99 am 07. Februar 2017, 13:42:33
1° trüb und grau bei kaltem Ostwind  :P
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: martina 2 am 07. Februar 2017, 14:58:32
Wien sonnig, 5°C, kalter Wind.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Cryptomeria am 07. Februar 2017, 16:03:13
südlich Flensburg: grau, -1,3°C, leichter Schneefall,Ostwind.
VG Wolfgang
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Garten Prinz am 07. Februar 2017, 17:11:05
Umgebung Eindhoven, NL: seit 2 Stunden Nieselregen bei Takt 5,3 Grad.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Rhoihess am 07. Februar 2017, 22:03:58
Gritzegrau den ganzen Tag, gegen Abend etwas Geniesel, min +0,9°C, max +6.1°C, aktuell noch +3,6°C. Schon knapp über eine Woche durchgehend frostfrei, aber der Wind dreht jetzt auf Nordost. Soll jetzt auch am Wochenende bis Mitte nächster Woche nur noch auf -3 runtergehen und tagsüber immer deutlich im Plus.
Da wage ich mal leise zu hoffen, dass das Schlimmste hinter uns ist, denn unter -10 nach Mitte Februar ist hier höchst unwahrscheinlich (kam in den letzten 26 Jahren nur einmal vor: -10,1)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: dmks am 07. Februar 2017, 22:19:51
An der Neiße Ostwind, -2,5°C
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Henki am 08. Februar 2017, 06:37:32
Bedeckt bei -4,3°C.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Amur am 08. Februar 2017, 06:41:26
Heut Nacht gabs etwas Regen. Aber nur ein paar Tropfen. Aktuell knapp +1°.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: kasi † am 08. Februar 2017, 07:06:46
HI Börde: Der Himmel muß wohl mehr oder weniger stark bewölkt sein. Ich habe nämlich zwei oder drei Schneeflocken gesehen. Es können auch mehr gewesen sein, denn bei dem leichten Wind flogen sie hin und her und ich konnte nicht erkennen ob es immer die gleichen waren ;).  Bei minus ein Grad haben sogar einige die Straße erreicht, sodaß die Frühaufsteher mit ihren Autos durchsichtige Spuren hinterließen.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: July am 08. Februar 2017, 07:12:05
Schleswig-Holstein Mitte
Bedeckt, ekliger Nordostwind, -3°C
....und es geht kalt weiter........ich weiß gar nicht, was die Stare dann schon hier wollen ::)

Wann wird es endlich Frühling??
LG von July
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: planwerk am 08. Februar 2017, 07:40:57
Chiemsee, knapp unter Null bei Hochnebel, niederschlagsfrei. Nicht schön.
Gestern zumindest ab Mittag in den Bergen Sonne zwischen den Wolken.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Mediterraneus am 08. Februar 2017, 07:45:32
Südspessart: Tmin = plus 0,3

Aschaffenburg momentan plus 2,6 Grad,  der Osthorizont färbt gerade rosa. Sonnenaufgang  :D
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Schalli am 08. Februar 2017, 08:10:20
-5,5 °C  neblig-trüb
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Most am 08. Februar 2017, 08:29:00
+3° regnerisch. :(
Gestern kam mal die Sonne raus und ich konnte etwas im Garten tun. :)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: bristlecone am 08. Februar 2017, 08:49:02
+4 °C, trüb.
Die Kälte ab Wochenende ist hier abgesagt, es bleibt bei leichten Nachtfrösten.
Perfektes Wintergartenwetter - kühl genug, um einen vorzeitigen Wachstumsschub der Frühlingsblüher zu verhindern, und nicht so kalt, dass man mit Schäden rechnen muss.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Crambe am 08. Februar 2017, 08:51:31
Hochnebel, das bisschen Regen kam als Schnee runter, der Garten ist gezuckert. 0°C
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: mifasola am 08. Februar 2017, 08:52:26
-4°C im Berliner Nordwestzipfel, trüb, fieser Ostwind.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: tarokaja am 08. Februar 2017, 09:02:23
4° aktuell und hellgrau bedeckt, minimal +1° 

Die gestrigen +11° bei Sonne haben mir entschieden besser gefallen!
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Waldschrat am 08. Februar 2017, 09:13:23
-2°, grau
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Irm am 08. Februar 2017, 09:27:33
Bedeckt bei -4,3°C.

Ein bisschen nördlicher ist es ein wenig kälter, momentan noch -4,9°. Die zweistelligen Minustemperaturen für Berlin sind jetzt aus der Voraussage raus, wär nicht so schlecht  :-\  ist auch so schon kalt genug mit diesem EisOstWind.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: RosaRot am 08. Februar 2017, 09:31:25
-3°, grau.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Paw paw am 08. Februar 2017, 10:46:41
Die Nacht war frostfrei. Takt 2,5° C, trüb, bedeckt.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 08. Februar 2017, 10:48:44
Takt: +1,4ºC und hochnebeliges Grau
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Gänselieschen am 08. Februar 2017, 10:53:16
Heute Nacht -7 Grad, heute früh natürlich auch richtig Minus. Kein neuer Schnee - schade.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Mediterraneus am 08. Februar 2017, 13:33:43
Herrlich! Plus 7,2 Grad und strahlender Sonnenschein im Bayrischen Nizza  :D
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Hänschen am 08. Februar 2017, 13:41:19
Wie gehabt: Geschlossene Wolkendecke, leichter Schneegriesel von dort oben, -3°C.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Mediterraneus am 08. Februar 2017, 13:45:52
Ich bin beglückt, wie die Wettervorhersage doch jetzt (überraschenderweise) eine Kurve gekriegt hat. Und zwar eine nach oben  :D :D
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Mediterraneus am 08. Februar 2017, 15:58:02
7,5 Grad und Sonnenschein. Zeit für Feierabend  8)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: planwerk am 09. Februar 2017, 06:03:35
Chiemsee, bewölkt und recht zapfig mit -4°C und Ostwind. Das bleibt wohl eine graue Angelegenheit heute und in den kommenden drei Tagen.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: MarkusG am 09. Februar 2017, 06:18:16
Wir haben in unserem Teil Rheinhessens heute morgen um 6 Uhr -0,1 Grad, also seit längerer Zeit mal wieder Frost. Der kleine "Wintereinbruch" soll aber nur 2 Tage lang dauern.

Es gab mittlerweile schon diese magischen Februartage, die sich mit milden Temperaturen und Sonne anfühlen wie ein Tor zu einer anderen Welt! Hoffentlich gibt es die bald wieder.

Markus
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Henki am 09. Februar 2017, 06:31:08
Bedeckt bei -6,3°C.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Amur am 09. Februar 2017, 06:40:04
Die Sterne funkeln bei -4°
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: lonicera 66 am 09. Februar 2017, 06:42:34
Um 6°° im Südharz -5° und auf freiem Feld immer noch geschlossene Schneedecke, allerdings sehr harschig.
Auf dem Brocken heute Nacht 33cm Neuschnee und -9°
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Jule69 am 09. Februar 2017, 06:47:42
Guten Morgen,
+2 Grad. Ab heute Nacht soll es wieder Frost geben, aber inzwischen rudern die Wetterfrösche bezüglich der Dauer des Frostes schon wieder zurück  ;D Hoffentlich haben sie recht.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: lubuli am 09. Februar 2017, 07:32:54
-5° und wolkig, gestern hat´s ein bischen schneegriesel gegeben.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: bristlecone am 09. Februar 2017, 08:01:29
inzwischen rudern die Wetterfrösche bezüglich der Dauer des Frostes schon wieder zurück 

Kopfkino: Rudernde Frösche.  ;D

Tmin um 0 °C, trüb. Hier rudern die Frösche auf die -2 °C-Marke zu, das hält sich in Grenzen.

Aber hinter der Frostmarke taucht im Kaffeesatz der Vorfrühling auf.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Waldschrat am 09. Februar 2017, 08:09:50
- 4 Grad, grau
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Schalli am 09. Februar 2017, 08:21:25
-7 °C  neblig-trüb-grau
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Amur am 09. Februar 2017, 08:25:27
Mit dem Morgengrauen kam die Hochnebeldecke ::)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 09. Februar 2017, 08:30:54
Aktuell besteht für rudernde Frösche die Gefahr,  im Eis stecken xu bleiben 8)

Tmin: -5,8ºC
Takt: -2,7ºC und Amurs Hochnebeldecke ist großzügig bemessen und reicht auch für uns :P
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Irm am 09. Februar 2017, 08:55:32
Berlin aktuell -5,4°, bis Sonntag mindestens werden wir noch im Dauerfrost stecken, aber wenigstens kein zweistelliges Minus  :-\  und ein bisschen Sonne ist vorausgeweissagt = Kahlfrost
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: hymenocallis am 09. Februar 2017, 09:00:18
Südöstliches Österreich: weiterhin winterlich bei Temperaturen rund um den Gefrierpunkt und geschlossener Hochnebeldecke. Aktuell Schneegrieseln aus dem Hochnebel - ungemütliches Winterwetter.

Die danebengegangene Langfristprognose für Dezember und Jänner wurde inzwischen auch offiziell bestätigt und die Langfristprognose für Februar von viel zu warm auf zu kalt geändert. Aaaaber - es wird dafür im März und April wieder deutlich zu warm!  ::)
Da hör ich lieber auf unsere Oma-Katze - die bleibt vorerst hinterm Ofen  ;D
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Mediterraneus am 09. Februar 2017, 10:17:27
Aschaffenburg: Plus 1 Grad und Sonnenschein. Gestern gings nachmittags noch auf plus 8 Grad hoch, weit und breit war es kälter. Der Spessart-Föhn machts möglich  :D Tmin war -1 hier im Osten der Stadt.

Anders im Südspessart. Bei der Nachhausefahrt gestern ging das Thermometer abrupt von plus 7 auf plus 2 zurück. Im Südspessart war es diese Nacht auch dementsprechend wieder frostig mit knapp -5 bei wolkenlosem Himmel.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Paw paw am 09. Februar 2017, 10:51:54
Tmin -3,8° C.
Aktuell haben wir genau 0° C, bedeckten Himmel und einen unangenehmen Nordostwind.
Gestern Nachmittag: Tmax 4,8° C. Mit Ostwind fühlte es sich deutlich kälter an.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Hänschen am 09. Februar 2017, 11:15:32
Auch heute wieder: Vollgrauer Himmel, Glatteis, -4°C.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Mediterraneus am 09. Februar 2017, 13:23:36
Jetzt ist die Sonne hinter Wolken verschwunden. 3 Grad plus, unangenehmer Ostwind am bayerischen Untermain.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Irm am 09. Februar 2017, 13:46:09
In Berlin ists mittlerweile sonnig bei z.Z. -3°.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: martina 2 am 09. Februar 2017, 14:10:47
Wien um die 0°C, das Grau hellt ganz leicht auf.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: planwerk am 09. Februar 2017, 17:01:04
Chiemsee, grausames Wetter unter der Hochnebeldecke. Strammer Wind aus Ost und nicht mehr als -2°C. Oberhalb 1.100 Meter wolkenlos, bin heute nicht da wo ich sein sollte.  8)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Jule69 am 09. Februar 2017, 17:05:29
Schön, dass ich Euch mit "rudernden Fröschen" erfreuen konnte  ;D...wider Erwarten war es hier heute Nachmittag sonnig, ich bin echt gespannt auf heute Nacht...
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Henki am 10. Februar 2017, 06:19:43
Gestern ab dem Mittag sonnig bei bis zu -2°C. Aktuell bedeckt bei -7°C.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: planwerk am 10. Februar 2017, 06:21:28
Chiemsee, -4°C unter der Wolkendecke, Wind ist weniger geworden. Ist mir heute wurscht, ich fliehe über die Wolken.  ;D
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Amur am 10. Februar 2017, 06:44:40
Gestern war es trüb. 0° gabs maximal.
Tmin war und ist auch Takt knapp unter -1°
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Jule69 am 10. Februar 2017, 07:04:44
Guten Morgen,
-1 Grad im Moment, mal sehen, wie es weitergeht.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: dmks am 10. Februar 2017, 07:14:59
ganz im Osten:
 -5°C, Ostwind bis 30km/h, es soll sonnig werden.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Irm am 10. Februar 2017, 08:00:58
Da ists in Berlin sogar noch kälter als ganz im Osten  :D momentan -5,8°. Noch grau, könnte aber sonnig werden. Bis einschließlich Dienstag erstmal kaum Plusgrade tagsüber und in den Nächten ca. -7  :(  :-\  >:(
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: bristlecone am 10. Februar 2017, 08:04:17
Knapp -1 °C, trüb.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Steingartenfan am 10. Februar 2017, 08:10:00
-3°C, schwach windig, Sonne kommt durch. Schnee ist bretterhart, höhe unverändert 10cm ::)!
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Schalli am 10. Februar 2017, 08:12:01
-7 °C aktuell, aber heute sehe ich  teilweise blauen Himmel und die Sonne kommt raus ...das erste mal seit vielen Tagen  :D
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Most am 10. Februar 2017, 08:38:33
Hier +1°, Hochnebel. Krankmachendes Wetter. :P
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: hymenocallis am 10. Februar 2017, 08:44:28
Hier +1°, Hochnebel. Krankmachendes Wetter. :P

Hier -1°C, Hochnebel. Auch nicht besser.

Den ganzen Tag Licht brennen lassen ersetzt die fehlende Sonneneinstrahlung leider auch nicht - hier bei uns lohnt sich die Anschaffung einer Tageslicht-Lampe mit 10.000 Lux, wenn man um diese Zeit nicht in den Süden reisen kann.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Crambe am 10. Februar 2017, 08:52:37
Tagesspruch ist heute 
Zitat
News: Heute ist Regenschirm-Tag 
,
aber einen Regenschirm braucht man hier und heute nicht, eher einen Pelzmantel eine Daunenjacke.
Hochnebel, -3°C
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Hänschen am 10. Februar 2017, 09:15:06
Geschlossene Wolkendecke bei -5°C, also wie immer in den letzten Tagen.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Waldschrat am 10. Februar 2017, 09:22:45
 Aktuell -4, grau, eisiger Wind
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: RosaRot am 10. Februar 2017, 09:30:37
Grau, heute früh waren es hier auf der Terrasse -8°, kalter Luftzug von Osten.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: lubuli am 10. Februar 2017, 09:48:13
-4°, oben dunkler als unten. sonne entwickelt sich zum fremdwort.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Bienchen99 am 10. Februar 2017, 10:17:54
-3° bei geschlossener Wolkendecke und fiesem Ostwind
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Paw paw am 10. Februar 2017, 10:36:50
-1° C, bedeckt. Hier kommt der Wind jetzt aus südost, was ihn nicht angenehmer macht.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Gänselieschen am 10. Februar 2017, 11:02:06
So eine Hochluxtageslichtlampe brennt bei mir seit November den ganzen Tag lang. Die muss man laut Bedienungsanleitung wirklich nicht ausmachen, für kurze Therapie wird ein Abstand von 20 cm empfohlen. Bei mir steht sie ca. 90 cm weg auf dem Schreibtisch - und man soll ab und zu wirklich da mal scharf reingucken. Die ist absolut blendfrei und der Effekt ist einfach genial. Ich fühle mich viel wohler und fitter damit - eigentlich müsste diese Kosten ja jemand anders übernehmen.... - aber o.k., die zahlen ja den Strom. Hier haben schon 4 Kollegen so ein Ding. Ansonsten brennt hier auch  immer Licht, die Häuserschlucht ist einfach zu tief....

Ansonsten klapperkalt

Und so sah ein Teil meines Fußwegs heute früh aus, das hat Zeit gekostet...und ich musste dann noch rennen, um meine Bahn zu bekommen...
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: bristlecone am 10. Februar 2017, 11:11:17
So'n Teil steht hier auch und bringt Licht ins Dunkle.

Takt 0 °C, seit einer Stunde schneit es kräftig.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Gänselieschen am 10. Februar 2017, 11:18:52
Schnee ist gut :)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: bristlecone am 10. Februar 2017, 11:21:19
Willst ihn haben?

Ich schaue lieber in den Kaffeesatz 14 Tage weiter, da sagt Wetteronline für die hiesige Ecke +15 °C voraus. Wird schon anders kommen, aber trotzdem ...
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: hymenocallis am 10. Februar 2017, 11:36:28
So eine Hochluxtageslichtlampe brennt bei mir seit November den ganzen Tag lang.
Hier wird sie zur Tag- und Nachtgleiche im Herbst raus- und im Frühling wieder reingeräumt und brennt bei Hochnebel (also häufig) als Schreibtisch- bzw. Arbeitslicht. Trotzdem fehlt das Gefühl von Sonne und warmer Luft auf der Haut.  :(
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Gänselieschen am 10. Februar 2017, 12:17:15
Das habe ich auch sonst im Büro nicht ;D
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Irm am 10. Februar 2017, 12:22:39

Takt 0 °C, seit einer Stunde schneit es kräftig.

echt, Schnee bei Dir  :D Dafür ist hier schöner Sonnenschein bzw. Kahlfrost bei z.Z. -2,4°.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Irm am 10. Februar 2017, 12:23:21
Willst ihn haben?

Ich schaue lieber in den Kaffeesatz 14 Tage weiter, da sagt Wetteronline für die hiesige Ecke +15 °C voraus. Wird schon anders kommen, aber trotzdem ...

und was sagen sie für meine Ecke  ??? ;)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: tarokaja am 10. Februar 2017, 13:39:00
Auch hier tanzen dicht Schneeflocken seit heute morgen und zaubern eine weisse Winterlandschaft im Tal.

Die Temperatur pendelt zwischen 0° und +1°

Ich schaue lieber in den Kaffeesatz 14 Tage weiter, da sagt Wetteronline für die hiesige Ecke +15 °C voraus. Wird schon anders kommen, aber trotzdem ...
Hier heisst es in der Kristallglaskugel 15° schon in 5 Tagen...  :D

Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: martina 2 am 10. Februar 2017, 14:06:08
Wien mittelgrau, 1°C im Innenhof, draußen wohl unter 0°C, hin und wiedrer ein unsympathischer Windstoß. Unsere Wetterdame schafft es nicht mehr wirklich, glaubhaft Hoffnung auf ein baldiges Frühlingslüfterl zu vermitteln.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: mavi am 10. Februar 2017, 16:30:26
Hier gibt es nach wie vor keinen Schnee, aber sehr ungemütliche Temperaturen. Tmax lag heute bei -0,7°C, es weht ein kalter Ostwind und wird seit Mittag stündlich immer trüber. Dafür sind die Aussichten in den nächsten Tagen vielversprechend.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Crambe am 10. Februar 2017, 16:37:46
Hier schneit es, sanft und bedächtig. ;D
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Rhoihess am 10. Februar 2017, 16:39:59
Hier wieder (wie gestern) den ganzen Tag über grau aber wenigstens trocken, und der eklige Nordostwind schwächt sich ab. Min -1,0°C, max +1,6°C, aktuell +0,8°C
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Crambe am 10. Februar 2017, 17:21:22
Nun scheint die Sonne, der Schneefall hat den Nebel vertrieben. Der Vorgang, wie die Sonne sich durchkämpfte war ein tolles Schauspiel.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Natura am 10. Februar 2017, 21:54:22
Bei uns war gar kein Regenschirmtag. Es war zwar bedeckt, aber trocken. Als ich mal draußen war, schien es mir als wäre zwei-, dreimal ein winziges Schneeflöckchen vorbei geflogen. Kalt ist es wieder, das Wasserfass weiß nicht recht, ob es zufrieren soll :-\.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Jule69 am 11. Februar 2017, 06:09:48
Guten Morgen,
0 Grad und zuerst dachte ich, ich hätte Sehstörungen....alles voller Schnee  :o und ich hatte gehofft, der Winter verabschiedet sich jetzt... :-X
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: enaira am 11. Februar 2017, 07:24:17
Hier auch, uuuuhhhhhhh.... :o :o :o
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: MarkusG am 11. Februar 2017, 07:29:14
hier in Rheinhessen hat es auch leicht geschneit, aber nächste Woche wird es zweistellig und sonnig!  :D
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Jule69 am 11. Februar 2017, 07:40:45
Das hoffe ich sehr...im Augenblick sieht das ganz anders aus...

(http://up.picr.de/28283890rn.jpg)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Waldschrat am 11. Februar 2017, 07:41:47
weia  :o

Hier -2°, grau, Schneegriesel
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Staudo am 11. Februar 2017, 07:47:52
-1°C, grau.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: RosaRot am 11. Februar 2017, 07:50:17
-2°, es hat erstaunlicherweise geschneit: also oben grau unten weiß.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Anke02 am 11. Februar 2017, 08:36:20
In der Pfalz -0,2° kein Schnee. Kommende Woche soll es hier zwischen -1 und +6 bleiben.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Garten Prinz am 11. Februar 2017, 08:36:29
Umgebung Eindhoven, NL: es schneit leicht bei -0,8 Grad.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: planwerk am 11. Februar 2017, 08:41:42
Chiemsee, -3°C, die Sonne kämpft mit dem Nebel und sollte das Ding gewinnen.
Gestern Traumtag auf den Bergen. Sonne satt, super Schnee und glückliche Menschen.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: MarkusG am 11. Februar 2017, 08:43:43
Das hoffe ich sehr...im Augenblick sieht das ganz anders aus...

(http://up.picr.de/28283890rn.jpg)

Hallo Jule,

das ist ja mal ein Bild! Sieht aus wie ein Gemälde. Irre.

War gerade im Garten, alles im Plusbereich, Schnee schmilzt schon wieder.

Markus
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Most am 11. Februar 2017, 08:47:59
Hier war Tmin. genau 0°, aktuell + 0,7° niedriger Hochnebel.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: mifasola am 11. Februar 2017, 08:50:11
-3 Grad und grau im Berliner Nordwestzipfel. Der Wind, der uns schon die ganze Woche begleitet hat, ist noch fieser geworden.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Jule69 am 11. Februar 2017, 09:14:45
MarkusG:
Die Fachwelt würde es wohl eher verrauscht nennen  :-X
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: SusesGarten am 11. Februar 2017, 09:14:55
Um 0 Grad und Schnee. Alles ist weiß! Um 3:45 Uhr war noch nichts.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: micc am 11. Februar 2017, 09:21:57
1,2 Grad, 84% relF und ein schöner matschiger dicker Schnee.


(http://exo-t.com/P1290129.jpg)

:)
Michael
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 11. Februar 2017, 09:30:16
Takt: -4,7ºC
Es ist alles leicht weiss überpudert.

Wie soll da der Frost aus dem Boden gehen :-\
Aber ev macht der Nebel der Sonne Platz.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Galeo am 11. Februar 2017, 09:34:56
Berlin östl. Stadtrand:
Jetzt lacht die Sonne bei - 2,8 Grad und der gestrige Wind hat etwas nachgelassen.
Mal sehen, wie lange das anhält. In der Ferne ist es grau.
LG Galeo
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Paw paw am 11. Februar 2017, 09:42:46
Gestern Abend flockte es auch hier leicht. In der Nacht klarte es auf und die halbe Mondfinsternis konnte ungehindert beobachtet werden. Tmin -4,2° C.

Takt -0,7° C, Sonne, fast wolkenlos, dünne Nebelschwaden.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Steingartenfan am 11. Februar 2017, 09:44:25
Momentan-1,6°C, bedekter Himmel , vergangene Nacht hat es geschneit ca.3cm Neuschnee ::)!
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Hänschen am 11. Februar 2017, 10:10:14
Hier wandelt sich das bisherige Dauer-Dunkelgrau am Himmel langsam in Hellgrau, in der Nacht sind etwa 4,5 Schneeflocken gefallen, die nur auf den Deckeln der Mülltonnen zu sehen sind, das Thermometer zeigt aktuell -1°C.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Irm am 11. Februar 2017, 10:17:30
-3 Grad und grau im Berliner Nordwestzipfel. Der Wind, der uns schon die ganze Woche begleitet hat, ist noch fieser geworden.

immerhin hat der Wind die dicken Eisschichten weggetrockenet, die teil auch um die Baumstämme waren  ::) Mittlerweile muss man sich eher Sorgen machen, dass die Immergrünen vertrocknen  :-\

Lustig ist, dass für hier Schnee angesagt war - und jetzt liegt der im Westen  ;D  ansonsten -2,7 und Hochnebel.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Jule69 am 11. Februar 2017, 10:30:03
Kannst ihn gerne haben...noch liegt er  ;D

(http://up.picr.de/28284783uz.jpg)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: mifasola am 11. Februar 2017, 10:52:19
Mittlerweile muss man sich eher Sorgen machen, dass die Immergrünen vertrocknen  :-\

Ja  :-\
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: planwerk am 11. Februar 2017, 11:57:49
Chiemsee, auf dem Balkon an der Hauswand volle Sonne und gefühlte 15°C. Ein gaaanz kleiner Hauch von Frühling.  ;)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: MarkusG am 11. Februar 2017, 12:04:40
Es war wohl nur 0,5cm Schnee. Viel zu wenig Niederschläge! Der einzige Trost ist die Sonne: der Schnee ist schon weg und es setzt sich wie heute immer öfters Vorfrühlingswetter durch. Auch die Krokusse drücken jetzt mit aller Macht nach oben.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Rhoihess am 11. Februar 2017, 12:09:23
Hier sind gestern Abend auch stolze 3 µm Schnee gefallen, aber nicht wirklich angekommen. Min -1,0°C, max=aktuell +4,8°C und jetzt ist es strahlend blau hier, während unten im Tal der Nebel hängt
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Jule69 am 11. Februar 2017, 12:12:10
Planwerk:
Dass ihr da unten traumhaftes Wetter habt, ist mir schon zu Ohren gekommen...unglaublich! Ist der See schon wieder offen?
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: planwerk am 11. Februar 2017, 12:17:35
Ja, nur noch die wellengeschützten Buchten haben Eis, das trägt aber nicht mehr.
Gestern war der erste Tag an dem die Sonne sich durchsetzten konnte hier draußen. In den Bergen traumhaft schön von der Früh weg.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Aella am 11. Februar 2017, 12:20:30
hier nähe stuttgart heute morgen -4 grad, jetzt wenige plusgrade, aber irgendwie trotzdem eisig und dauergrau  :P

sonne und frühlingstemperaturen wären mir lieber...ja sogar schnee und eisige kälte würde ich diesem einheitsbrei vorziehen.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Alva am 11. Februar 2017, 12:22:00
+5,5 Grad bei mir am Fenster, ab und zu zeigt sich die Sonne, größtenteils bewölkt.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Jule69 am 11. Februar 2017, 12:26:13
Hier wird es jetzt hell, das doofe Weiß tropft...inzwischen + 5 Grad  :D
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: mavi am 11. Februar 2017, 12:56:30
Bei uns gibt es kein Weiß, wenn man von den am Vormittag vereinzelt fallenden Schneeflocken einmal absieht. Die Temperatur liegt aktuell bei 2,2°C, es ist also noch recht frisch. Es scheint sich aber langsam weiter aufzuhellen, vielleicht wird es ja noch etwas wärmer.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: bristlecone am 11. Februar 2017, 13:12:02
+9 °C, sonnig.  :D
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: AndreasR am 11. Februar 2017, 13:14:44
Hier sind heute Nacht auch vier, fünf Zentimeter Schnee gefallen, aber mittlerweile taut es bei +5°C wieder rasant. Vielleicht kommt heute Abend noch ein bisschen mehr, aber nächste Woche soll es dann wirklich frühlingshaft warm werden. :)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Gartenlady am 11. Februar 2017, 14:07:37
Hier ist es immer noch weiß und ich kann nicht aufhören, mich an den Märzenbechern zu erfreuen.

Märzenbecher vorgestern:
(http://forum.garten-pur.de/galerie/albums/userpics/10435/Feb0917_023-small.jpg)

Märzenbecher heute:
(http://forum.garten-pur.de/galerie/albums/userpics/10435/Feb1117_061-small.jpg)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: martina 2 am 11. Februar 2017, 14:21:40
+5,5 Grad bei mir am Fenster, ab und zu zeigt sich die Sonne, größtenteils bewölkt.

Bei dir ist das Glas eindeutig halbvoll  ;), die Sonne hab ich eigentlich bestenfalls geahnt  :-\
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Jule69 am 11. Februar 2017, 14:23:08
Oh...solche Bilder sollten mir mal gelingen...da würde ich...
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: MarkusG am 11. Februar 2017, 14:28:32
Hallo Gartenlady,

wo ist denn "hier"?

Schöne Bilder!

Markus
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Gartenlady am 11. Februar 2017, 15:40:46
@MarkusG, hier ist - wie bei mavi - östliches Ruhrgebiet, Zone 7b, 240m

Heute Morgen hat es ganz ordentlich geschneit, es waren aber nur ca. 1-2cm, die sind inzwischen weitgehend weg.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Cryptomeria am 11. Februar 2017, 15:48:20
Im Norden Schleswig-Holsteins ( Angeln ) jetzt +0,1°C, geschlossene Wolkendecke, immer noch sehr kalter Ostwind. Gefühlt deutlich kälter.  Sehr ungemütlich draußen. Letzte Nacht -3°C.
VG Wolfgang
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Irm am 11. Februar 2017, 16:10:34
Der Schnee, der für hier heute angesagt war, ist jetzt weggerechnet auf null  ;D  1,5°
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: RosaRot am 11. Februar 2017, 16:25:04
Hier liegt er noch. Obwohl nur wenig unter Null, ist es recht ungemütlich draußen.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Irm am 11. Februar 2017, 16:33:34
Ungemütlich isses hier auch, auch mit ohne Schnee  :D Eiskalter Wind draußen ! morgen solls wieder sonnig sein.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Brigitte12 am 11. Februar 2017, 17:07:01
Hier im Havelland -2°C eisiger Ostwind, eigentlich war etwas Schnee angesagt, aber leider hat es bis jetzt nicht geschneit, etwas Nasses könnten wir so dringend gebrauchen, die Getreideaussaat vom Herbst vertrocknet, so sieht es jedenfalls aus, alles braucht hier Wasser, sonst ist Schluß mit einem Garten  :'(

Gruß Brigitte
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: magic lace am 11. Februar 2017, 17:42:25
So war es bei uns heute morgen
jetzt ist alles weg bei grauen 3°

Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Staudo am 11. Februar 2017, 18:10:24
Dein Garten wirkt, äh, ungewöhnlich.

Hier -1°C und weiterhin bedeckt.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Soili am 11. Februar 2017, 18:33:32
Eisiger Ostwind schon seit Tagen auch hier kurz vor Dänemark - und etwas Schnee liegt schon seit letzten Sonntag. Heute hatten wir erstmalig tagsüber Plusgrade in dieser Woche (+2,3°C). Ab nächste Woche soll es wärmer werden, vielleicht können wir dann im Vorgarten mit Stauden/Gräserrückschnitt beginnen...



Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Rhoihess am 11. Februar 2017, 22:43:09
Am Nachmittag hat es sich dann doch wieder komplett zugezogen und gegen vier angefangen zu nieseln, bis acht rum, hat was von April. Maximum waren +6,7°C, aktuell bedeckte und wieder schwach nieselnde +4,0°C
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Jule69 am 12. Februar 2017, 07:19:54
Guten Morgen,
der ganze Schnee ist weg  ;), im Augenblick + 4 Grad und trocken.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Staudo am 12. Februar 2017, 07:34:01
-2°C, grau, wieder kein Gartentag.  >:(
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: RosaRot am 12. Februar 2017, 08:02:37
Dito. Mit Schnee von gestern.
Immerhin ist heute Pflanzen-im-Haus-Gießtag, was einen Gartentag aber nicht ersetzt.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: planwerk am 12. Februar 2017, 08:04:40
Chiemsee, grauer Hochnebel, -2°C. Aber es besteht Hoffnung, über dem See scheint es klar zu sein.
Noch zwei eher durchwachsene Tage und dann gibts ein bißchen Vorvorvorfrühling.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Steingartenfan am 12. Februar 2017, 08:06:05
-1,5°C , bedeckter Himmel, schwach windig!
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: lubuli am 12. Februar 2017, 08:24:11
grau, neblig mit weissen flecken altschnee, -2°
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Irm am 12. Februar 2017, 09:29:07
-2,9° in Berlin und noch grau.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: wallu am 12. Februar 2017, 09:31:33
grau, neblig mit weissen flecken altschnee, -2°
Genauso hier, allerdings bei "milderen" -0,5°C.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Most am 12. Februar 2017, 09:41:06
Auch hier wieder eine dichte Hochnebeldecke. Der einzige Vorteil daran, die Temperaturen sind immer fast gleich. Tags 3°, nachts 0,5°.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: cornishsnow am 12. Februar 2017, 09:42:03
Hamburg-Altona... grau, ungemütlich und schneelos, bei -2...  die erste Hunderunde ging schnell, nur das nötigste und dann musste sie sofort wieder unter ihre Decke. :)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: tarokaja am 12. Februar 2017, 09:52:12
+2° (min +1°) und auch grau bedeckt. An schattigen Stellen liegt zusammengepappter Schnee, nur auf den Höhen rundherum sieht es schön verzuckert aus.

Morgen noch so ein doofer grauer Tag, dann soll eine längere sonnige, teils sogar schon warme Phase folgen...  :D :D


Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: bristlecone am 12. Februar 2017, 10:19:28
Nach erneut frostfreier Nacht nun +4 °C, bedeckt.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Crambe am 12. Februar 2017, 10:24:15
Sonnig mit noch leichtem Dunst, 0°C
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: enaira am 12. Februar 2017, 10:51:05
Hier ist es immer noch weiß und ich kann nicht aufhören, mich an den Märzenbechern zu erfreuen.

Ooooh, die sind aber schon weit bei dir! :o
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Bienchen99 am 12. Februar 2017, 11:11:27
+1°, Wind immer noch aus Osten *bibber*, dünne Wolkendecke, gelegentlich eine silbrige Scheibe zu sehen. Vielleicht schafft es die Sonne ja noch heute
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Danilo am 12. Februar 2017, 11:28:36
In Südhessen trocken und bedeckt bei +4°C. Erste Haseln blühen. Nächste Woche dürften sich Winterlinge und Schneeglöckchen hinzugesellen.

Ich bin gespannt, was in den Balkonkästen überlebt hat. Die gewöhnlichen G. elwesii haben noch etwas Pflanzschock-Rückstand, ein paar Zwerg-Iris, Hyacinthen und Allium spitzen. Allen möglichen Krokussen, die ich aus dem Garten mitgenommen hab, behagt wohl das Kübelquartier nicht, die sind völlig unsichtbar. Die allermeisten Stauden und Gräser sehen zunächst ganz gut aus.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Sandbiene am 12. Februar 2017, 11:35:34
Und in Deiner Altheimat wird es wärmer, jetzt sind nur noch -1 °C, bedeckt, trocken und wenige Schnee- und Eisreste. Die Krokusblätter schauen aus der Erde und ein wenig auch die Schneeglöckchen. Bis zur Blüte wird es aber noch etwas dauern.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 12. Februar 2017, 11:35:58
Takt: -0,8ºC, dichter Hochnebel und ein oagnehmer Ostwind
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Paw paw am 12. Februar 2017, 12:32:21
Ohne den ekligen Ostwind wäre es gestern fantastisch gewesen. Herrlicher Sonnenschein mit Windpausen, da kam ich beim Strauchschnitt ins Schwitzen. Doch die immer wieder ließen mich kalte Windstösse frösteln. Heute plagt mich der Husten. Tmax 10,2° C.

Takt 1,2° C, bedeckt, noch immer Wind aus dem kalten Osten. Heute früh gab es Reif, Tmin -1,4° C.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Hänschen am 12. Februar 2017, 12:37:12
Wie inzwischen an jedem Tag nur Graues am Himmel, die Temperatur liegt knapp unterhalb des Gefrierpunktes.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: kasi † am 12. Februar 2017, 12:58:17
HI Börde: Vom dreitägigen Grippeschlaf erwacht muß ich feststellen, dass sich wettermäßig nicht viel geändert hat. Immer noch kalte 0 Grad. Der östliche Wind läßt es jedoch kälter erscheinen. Aber trotz grauen Himmel ist es wenigstens trocken.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: tarokaja am 12. Februar 2017, 13:05:56
Allen möglichen Krokussen, die ich aus dem Garten mitgenommen hab, behagt wohl das Kübelquartier nicht, die sind völlig unsichtbar.

Ich hatte meine in grossen Plastikschalen mitgenommen. Im ersten Winter hab ich sie im Boden versenkt. Das halten sie inzwischen seit 5 Jahren gut aus... warten brav auf ihre endgültigen Plätze.  :)

Hier wabern Wolkenschwaden durch's Tal und es sind inzwischen +7°C. Aber grau bleibt's weiterhin.


Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Soili am 12. Februar 2017, 14:25:18
Kurz vor Dänemark heute vielleicht etwas heller grau als an Vortagen, der eklige Wind ist immer noch da.
Momentan +1,1°C und Restschnee.

Heute Vormittag habe ich entdeckt, dass bei den Tulpen in den Kübeln auch schon Spitzen rausschauen.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Garten Prinz am 12. Februar 2017, 17:08:39
Umgebung Eindhoven, NL: nach 5 graue Tagen kam heute endlich mal wieder die Sonne :D Takt 4,8 Grad.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Rhoihess am 12. Februar 2017, 22:57:13
Weiterhin wechselhaft: Bis zum Mittag sonnig, dann zugezogen, am frühen Abend wieder aufgeklart und es gab fast Frost, jetzt wieder bedeckt, dabei die ganze Zeit trocken. Min. 0,0°C, max +6,7°C, aktuell +1,0°C
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: lubuli am 13. Februar 2017, 00:18:26
immer noch scheiss nebelwetter bei leichten frostgraden.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: planwerk am 13. Februar 2017, 05:58:40
Chiemsee, -1°C, bewölkt, die fühlen sich durch den ätzenden Ostwind noch viel kälter an. Der wird den ganzen Tag und die kommende Nacht noch wehen...
Der Schnee ist so gut wie verschwunden, nur im Schatten liegt noch verharschter Betonschnee in größeren Flecken.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Henki am 13. Februar 2017, 06:17:09
Im Garten liegen teilweise noch gut 5 cm - zu einem harten Panzer gefroren. Aktuell klar bei -7,1°C.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Jule69 am 13. Februar 2017, 06:45:36
Guten Morgen,
aktuell -2 Grad, aber heute Mittag soll der Frühling kommen  ;)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: MarkusG am 13. Februar 2017, 07:17:43
Im Garten liegen teilweise noch gut 5 cm - zu einem harten Panzer gefroren. Aktuell klar bei -7,1°C.

Meine Güte! Ich finde, bei uns ist der Winter schon viel zu lange. Und noch kann es ja kalt werden, aber Ihr im Osten seit ja wirklich gebeutelt. Da braucht es Geduld. Mein Mitgefühl!
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: lubuli am 13. Februar 2017, 07:25:40
es wird langsam wärmer und der nebel dünner. -1° und lausiger ostwind.
sensationellerweise gibts sogar ein bischen morgenrot.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: dmks am 13. Februar 2017, 07:27:03
Meine Güte! Ich finde, bei uns ist der Winter schon viel zu lange. Und noch kann es ja kalt werden, aber Ihr im Osten seit ja wirklich gebeutelt. Da braucht es Geduld. Mein Mitgefühl!
Danke!
 -8,5°C  :-\
(offizielle Messung der Wetterstation sogar -9°C  :-X mir is kalt)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Waldschrat am 13. Februar 2017, 07:32:53
-5°, grau
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Staudo am 13. Februar 2017, 07:38:16
Mein Mitgefühl!

Ach, das ist schon in Ordnung so. Ich war gestern mit der Enkelin auf dem Eis. Aktuell haben wir -7°C und blauen Himmel.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Steingartenfan am 13. Februar 2017, 07:38:30
-3°C die Sonne kommt durch, stark windig. Schneehöhe unverändert 10cm bretterharter Schnee ::)!
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: bristlecone am 13. Februar 2017, 08:04:49
Heute Nacht waren es um die 0 °C, aktuell 1 °C, trüb.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: mifasola am 13. Februar 2017, 08:29:12
Mein Mitgefühl!
Aktuell haben wir -7°C und blauen Himmel.

Im Berliner Nordwestzipfel ebenso. Inzwischen scheint die Sonne.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: RosaRot am 13. Februar 2017, 09:03:37
-7°, Sonne.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: MarkusG am 13. Februar 2017, 09:09:01
Mein Mitgefühl!

Ach, das ist schon in Ordnung so. Ich war gestern mit der Enkelin auf dem Eis. Aktuell haben wir -7°C und blauen Himmel.

Klar, man muss halt das Beste oder Schönste draus machen. Wir haben dafür das elende Problem mit den Spätfrösten. Die Pflanzen treiben früh aus und die Polarluft kommt dann noch einmal im April.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Irm am 13. Februar 2017, 09:10:47
Mein Mitgefühl!
Aktuell haben wir -7°C und blauen Himmel.

Im Berliner Nordwestzipfel ebenso. Inzwischen scheint die Sonne.

ja  :D  noch drei solche Eisnächte, dann ist es hoffentlich erstmal vorbei mit dem starken Kahlfrost.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Waldschrat am 13. Februar 2017, 09:22:45
immer noch -5, aber jetzt blauer Himmel - immerhin
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: lonicera 66 am 13. Februar 2017, 09:25:31
Am Harzrand nachts -5,5° sternenklar. Jetzt sonnig, wolkenlos bei -2°
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 13. Februar 2017, 09:27:44
Das NebelGrauen liegt über dem Tal und es weht ein eisiger Ostwind.
Schneereste gibt es kaum noch aber der Boden ist tiefgründig gefroren.
Takt: -1,4ºC
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Gänselieschen am 13. Februar 2017, 10:44:02
Hier waren um 7:15 minus 9 Grad - es ist langsam gut damit. Brrrr..... Der Schnee ist leider dort, wo er ruhig dicker liegen sollte schon weg. Die Hellis frieren wie Sau...ansonsten immer noch die Wiese überwiegend weiß, der Gemüsegarten auch.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Alva am 13. Februar 2017, 10:51:49
Knapp über Null heute Nacht, jetzt sonnig und +5,5 Grad bei mir am Fenster.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: kasi † am 13. Februar 2017, 10:57:25
HI Börde: HI wie lacht die Sonne. Mal sehen, was sie aus plus 0,5 Grad alles machen kann. :D :D :D
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Hänschen am 13. Februar 2017, 11:22:56
Am Morgen hatten wir -4 Grad, aktuell +1 Grad und Vollsonne.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Gänselieschen am 13. Februar 2017, 12:31:07
Warum ist es nur bei mir so extrem kalt???
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: wallu am 13. Februar 2017, 13:14:24
Wolkenloser Himmel bei 4°C - am Südhang könnte der erste Elfenkrokus des Jahres heute noch aufblühen :D (drei Wochen später als letztes Jahr). Der Schnee ist seit gestern wieder Geschichte.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: martina 2 am 13. Februar 2017, 13:59:43
Knapp über Null heute Nacht, jetzt sonnig und +5,5 Grad bei mir am Fenster.

Keine Wolke am Himmel, aber es geht nicht über 4°C.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: martina 2 am 13. Februar 2017, 14:00:41
Warum ist es nur bei mir so extrem kalt???

Vieleicht brauchst ein neues Thermometer  ;)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: mifasola am 13. Februar 2017, 14:40:06
Nee, Gänsels Thermometer ist in Ordnung. Vordersibirien halt - ist ja bei Irm und mir nicht wesentlich anders.
Immerhin meldet unsere Wetterstation zurzeit ein ganzes Grad im Plus  :D
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Irm am 13. Februar 2017, 14:45:51
ja, ich hatte mittendrin in Berlin -7°, Gänselieschen wohnt etwas außerhalb am Stadtrand, da ist es immer etwas kälter.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: martina 2 am 13. Februar 2017, 15:47:33
Das ist in Wien auch nicht anders, da sind die Unterschiede oft noch größer. Ihr Armen da oben bekommt voll die putinsche Kälte ab.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Gänselieschen am 13. Februar 2017, 15:51:26
Zumindest fühle ich mich ja von eurem Mitgefühl etwas erwärmt - danke! Und immer noch scheint die Sonne...musss direkt schon wieder an Verdunstungsschutz denken.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Jule69 am 13. Februar 2017, 15:55:15
Auf der Terrasse hatten wir gerade in der Sonne +15 Grad...Es juckt einem in den Fingern, in den Beeten klar Schiff zu machen, aber nachts soll es wieder in die Miesen gehen...
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: AndreasR am 13. Februar 2017, 16:02:19
Heute morgen war's noch bewölkt bei 3°C und eisigem Wind, später ist dann die Sonne herausgekommen und es ist nun recht angenehm. Ich habe drei Stunden lang Gehölzschnitt zum Abtransportieren quer durch den Garten und eine enge Treppe hoch geschleppt, da wurde man auch so ganz schön warm...
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Schalli am 13. Februar 2017, 17:04:37
heut früh -8°C  , Tmax 5,5°C ,aktuell schon wieder Richtung 0°C (17.00 Uhr)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: planwerk am 14. Februar 2017, 06:16:01
Chiemsee, glockenklare -5°C, endlich mal kein Hochnebel. Soll zwar kaum 5°C geben, iss mir aber wurscht, Hauptsache der Planet sticht. Und der Ostwind ist eingeschlafen, fast schon eine Wohltat.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: MarkusG am 14. Februar 2017, 06:19:02
Rheinhessen:

Ab gestern Mittag zeigte die Sonne mal, was sie schon kann. Und heute soll den ganzen Tag lang die Sonne scheinen bei +0,8 Grad aktuell um 6:15 Uhr. Mal schaun, ob ich die erste Krokusblüte diese Woche sehen. Cyclamen blühen schon.

Markus
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Henki am 14. Februar 2017, 06:25:38
Hier soll es in den nächsten Tagen auch Sonne satt geben. Aktuell bei klarem Himmel -8,6°C, im Moment noch fallend :P
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Jule69 am 14. Februar 2017, 06:55:27
Guten Morgen,
aktuell - 1 Grad, doch das soll sich heute wieder ganz schnell ändern...Sonne satt!
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: dmks am 14. Februar 2017, 07:36:12
Morgen!
-7°C und auch hier für heute viel Sonne angesagt! Den ganzen Tag, und mittags Plusgrade.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Waldschrat am 14. Februar 2017, 07:49:57
-5, soll schön werden, mal sehn
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: RosaRot am 14. Februar 2017, 07:53:34
-7°, etwas neblig, aber die Sonne kommt schon.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Sandbiene am 14. Februar 2017, 08:02:23
Boah, ist das kalt, -9,5 °C bei klarem Himmel. Also immer schön langsam, beim Fahrradfahren.  :P 
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Irm am 14. Februar 2017, 08:29:59
Selbst in der Innenstadt von Berlin hats momentan -8,4°  :P  und die Sonne scheint. Noch eine solche Eisnacht ist vorausgesagt, danach soll es frostfrei werden und regnen. Bin gespannt, ob die Vorhersage diesesmal stimmt  :-\
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Ribisel am 14. Februar 2017, 08:31:57
Gestern waren schöne Plusgrade angesagt. Heute Morgen waren es -8°C. Die Sonne scheint, es wird wieder warm. Nichts für Obstbäume :(
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Most am 14. Februar 2017, 08:32:19
Hier wird es zur Zeit nicht so kalt wie bei euch, +0,1° dafür hocken wir immer noch im Hochnebel  :-\. Tmin war -0,1°.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: kasi † am 14. Februar 2017, 08:33:51
HI Börde: Ganz so schlimm ist es hier nicht : -3o. Aber viel Reif. Kann nicht jemand ein Machtwort sprechen und dem Winter sagen, dass er nicht reif werden muß, um sich zu verabschieden. Es genügt wenn die Zeit reif ist. Wenn ich so den Himmel betrachte, die Sonne lacht sich kringelig über seine letzten Versuche*


*Wunsch = Gedankenvater
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Alva am 14. Februar 2017, 08:33:57
Frostfreie Nacht in der Innenstadt von Wien, aber nur knapp. Jetzt sonnig und 1,6 Grad. Am Stadtrand -3,9 (Jubiläumswarte). 6 Grad werden erwartet.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Ribisel am 14. Februar 2017, 08:34:11
Hochdruckgebiete und damit wolkenlosigkeit, führt immer zu kalten Nächte.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: mifasola am 14. Februar 2017, 08:35:16
Selbst in der Innenstadt von Berlin hats momentan -8,4°  :P  und die Sonne scheint. Noch eine solche Eisnacht ist vorausgesagt, danach soll es frostfrei werden und regnen. Bin gespannt, ob die Vorhersage diesesmal stimmt  :-\

Ich auch...
Hab gerade nochmal meine Christo-Arrangements im Garten geprüft und den Immergrünen einen "keep green and grow on"-Vortrag gehalten...
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: lonicera 66 am 14. Februar 2017, 08:48:06
Eisig kalt ist es am Harzrand, bis zur thüringer Grenze schwanken die Werte zwischen -5,5° und -9°
Wolkenlos, auch in der Nacht - es wird ein sonniger Tag. :D

Und wir haben zT. immer noch geschlossene, vereiste Schneedecke mit 20-30cm...
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: bristlecone am 14. Februar 2017, 08:51:38
Tmin waren um -2 °C, nun knapp über Null, sonnig.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: wallu am 14. Februar 2017, 09:05:14
Exakt wie bei uns  :).
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Gänselieschen am 14. Februar 2017, 09:15:24
Na gut - die Meldung aus dem Kühlschrank: hier waren es  - 8 Grad, die Nacht war klar, aber heute früh war es bewölkt. Abgedeckt hatte ich nichts, leider keine Zeit mehr - ich meine ggf. gegen die Sonne. In der City ist es schon fast sonnig, das wird wohl so wie gestern...
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 14. Februar 2017, 10:06:36
Tmin: -6,3ºC
Takt: +0,3ºC

Strahlend blauer Himmel und windstill.
Kommende Nacht soll genauso frisch, der Tag deutlich wärmer werden :-\

Schlechtes Wetter für Pflanzen! Too sad!
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: lubuli am 14. Februar 2017, 10:27:07
sonnenschein, endlich und 1°, tiefsttemperatur -5°. und es gibt immer noch schnee, besser gesagt eis, wenn auch nicht mehr überall.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Paw paw am 14. Februar 2017, 11:30:21
Gestern begann der Tag bedeckt mit ca. -1° C und einem ekligen Ostwind. Nach dem Mittag gab es endlich Sonnenschein und das Thermometer kletterte auf 6,2° C. Leider blieb der Ostwind erhalten und es fühlte sich trotzdem sehr kalt an.

Heute startete der Tag mit -2,2° C, wolkenlosem Himmel und einem abgeschwächten Ostwind. Das Thermometer zeigt akt. schon 7,4° C an.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: martina 2 am 14. Februar 2017, 14:09:12
Frostfreie Nacht in der Innenstadt von Wien, aber nur knapp. Jetzt sonnig und 1,6 Grad. Am Stadtrand -3,9 (Jubiläumswarte). 6 Grad werden erwartet.

Die sind inzwischen fast eingetroffen, immerhin knapp 5°C. Im Waldviertel hatte es erstaunlicherweise nur -5°C, da ist es ja in Berlin kälter. In meinem Garten liegen noch 40 cm Schnee, das wird heuer lange dauern, bis man an pflanzen denken kann.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Gänselieschen am 14. Februar 2017, 14:16:10
Von den zwei kräftigen Schneefällen im Januar liegt hier auch immer noch ne ganze Menge herum. Leider nicht an den nötigen Stellen. Die Blumenbeete sind recht kahl - o.k. können sie auftauen...
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: bristlecone am 14. Februar 2017, 14:20:52
Takt 9 °C, sonnig.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Bienchen99 am 14. Februar 2017, 15:32:47
sonnig bei 6°
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Schalli am 14. Februar 2017, 16:29:20
Tmin  -9°C
Tmax +8°C
Takt.  +4°C
eigentlich genau wie gestern.....nur mittags etwas wärmer
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Jule69 am 14. Februar 2017, 17:17:27
Ich trau mich fast gar nicht es zu schreiben, aber wir haben heute nachmittag bei +16 Grad auf der geschützten Terrasse gesessen und die Sonne genossen...nachdem GG die Hecke geschnitten hatte...Es war einfach nur grandios!
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: mifasola am 14. Februar 2017, 17:18:50
Wow :) Im Berliner Nordwestzipfel sind es jetzt erstaunliche fünf Grad im Plus - und wenn der Christel von der Post noch her findet, steht hier morgen auch Heckenschnitt auf dem Programm.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Sandbiene am 14. Februar 2017, 17:26:46
Hier sind es immerhin +3 °C geworden, bei herrlichem Sonnenschein.  :D  Die Zwetschge hat Frostrisse.  :-\
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Gänselieschen am 14. Februar 2017, 17:46:59
Diese großen Differenzen sind Mist, ist ja wirklich schade Sandbiene. Zwetschgen neigen dazu, aber trotzdem...
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: magic lace am 14. Februar 2017, 17:57:13
im bergischen sonne pur aber immer noch kalter ostwind.
immerhin waren es 10 ° heute.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: AndreasR am 14. Februar 2017, 18:09:27
Letzte Nacht war auch hier ein wenig frostig (wie viel genau, weiß ich nicht, aber sicher nicht so extrem wie im Januar), tagsüber stieg die Temperatur auf ca. +6°C. Immer noch ein recht frischer Ostwind, aber Sonne satt. Jetzt bin ich ca. 5 m³ Grünschnitt los, morgen werde ich dann die Reste aufklauben, kehren und kärchern. ;)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Steingartenfan am 14. Februar 2017, 18:22:45
Vergangene Nacht -3,5°C tagsüber höchstwert + 4°C sonnig!
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: hymenocallis am 14. Februar 2017, 18:43:36
Südöstliches Österreich: letzte Nacht hat sich hier die Wetterlage geändert - die Tiefsttemperaturen lagen wieder tiefer (-6°C), nachmittags hat sich dann endlich die Hochnebeldecke aufgelöst, zarte +4°C sind es geworden. Nach wie vor liegen die Temperaturen unter dem langjährigen Durchschnitt - im Garten ist vom Frühling noch nichts zu bemerken.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Krokosmian am 14. Februar 2017, 18:47:35
Hier im Stuttgarter Neckartal heute Morgen beim Wegfahren um 6.30 Uhr frostige -2°, beim Heimkommen (16.30Uhr), als es schon schattig wurde, immer noch +13°. Die Prognosen für den Rest der Woche sehen hier ähnlich aus, wodurch das brotgärtnerische Arbeitspensum endgültig aus dem Ruder gelaufen ist. Dafür sind die Winterlinge "über Nacht" in Masse erschienen :D, es geht los!
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: mavi am 14. Februar 2017, 19:18:02
Hier war es auch recht angenehm bei Höchsttemperaturen um 12°C. Nachts nur um 0°C, aber an manchen schattigen Stellen im Garten ist der Boden auch noch teilweise gefroren.
Jetzt brauchen wir nur noch Regen, wir hatten bis jetzt im Februar gerade mal knappe 10 Liter.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Jule69 am 15. Februar 2017, 06:18:18
Guten Morgen,
heute Nacht kein Frost, aktuell +2 Grad. Heute soll es noch mal sehr sonnig werden, dann kommen wohl Regen und Wind  :-X
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Henki am 15. Februar 2017, 06:21:31
Takt -5,2°C.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Amur am 15. Februar 2017, 06:47:41
Nachdem sich gestern erst kurz vor 16 Uhr der Nebel auflöste, blieb es die ganze Nacht klar und ist auch bis jetzt noch klar.
Dafür ging es auf -6° runter. Ist halt immer noch Winter.....
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: July am 15. Februar 2017, 07:14:10
Schleswig-Holstein Mitte
-5°C, klarer Himmel, windstill. Es wird ein herrlicher Sonnentag (im Wintergarten ist Frühling:))!
Morgen soll es dann endlich milder werden.
LG von July
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: MarkusG am 15. Februar 2017, 07:18:31
Wir haben auch wieder Frost: -2 Grad aktuell. Aber Cyclamen und Schneeglöckchen fangen an zu blühen.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: planwerk am 15. Februar 2017, 07:19:41
Chiemsee, -3°C, wolkenlos und kein Ostwind mehr. Könnte über 5°C rausgehen heute im Gegensatz zu gestern. Wobei es in der Sonne gut auszuhalten ist.
Phänologisch gesehen tut sich noch rein gar nichts.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Steingartenfan am 15. Februar 2017, 07:56:07
-4°C, die Sonne kommt durch. Schwach windig. Schnee wird nicht wenniger trotz + °C tagsüber!
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Irm am 15. Februar 2017, 08:02:24
In Berlin scheint die Sonne - und die letzte Frostnacht war nicht mehr ganz so eisig, momentan -2,6°.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: tarokaja am 15. Februar 2017, 08:08:58
+2° wolkenlos - die ersten Vorfrühlingstage haben begonnen.  :D :D :D

Sie kündigten sich gestern schon an mit 4° bis 11°, morgens bedeckt und ab mittags immer klarer sonnig.  :)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: bristlecone am 15. Februar 2017, 08:11:28
Um 0 °C, wolkenlos.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Most am 15. Februar 2017, 08:26:11
Diese Nacht gab es frostige -3.1° und dichter Nebel, alles sieht weiss aus. Aktuell -0.6°.
Gestern Nachmittag gabs Sonne. :D Soll heute auch irgendwann wieder kommen.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: lubuli am 15. Februar 2017, 08:46:27
noch -1° aber sonnig. soll heut auf 13° hochgehen.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: RosaRot am 15. Februar 2017, 09:02:27
Hier 0°, blauer Himmel, es fühlt sich mild an draußen. :D
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: lonicera 66 am 15. Februar 2017, 09:05:15
Harzrand/thüringer Grenze
Nachts sternenklar bei -5° bis -8° in den Ebenen
jetzt -4° sonnig, wolkenlos
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Bienchen99 am 15. Februar 2017, 09:08:20
Temperatur ist jetzt auf 0° geklettert. Soll  noch 9° werden. Ich bin gespannt  :D.

Ach ja, es scheint die Sonne vom wolkenlosen Himmel. Ein leichter Dunstschleier muss aber noch weg. Und der Wind kommt mehr aus Süden als aus Süd-West  :)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: JasminGarten am 15. Februar 2017, 09:13:04
Zitat von: Bienchen99
Temperatur ist jetzt auf 0° geklettert. Soll  noch 9° werden. Ich bin gespannt  :D.

Ach ja, es scheint die Sonne vom wolkenlosen Himmel. Ein leichter Dunstschleier muss aber noch weg. Und der Wind kommt mehr aus Süden als aus Süd-West  :)

Bei uns ist schon +2° C mit Sonnenschein ohne Wind. Sehr angenehm!
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Waldschrat am 15. Februar 2017, 09:24:34
Sonnige -5
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 15. Februar 2017, 09:25:01
Das war wieder eine knackekalte Nacht  :-X:
Tmin: knapp -8ºC
Takt: -3,6ºC

Der Himmel ist strahlend blau und es soll bis zu +10ºC geben...
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: kasi † am 15. Februar 2017, 09:36:55
HI Börde: Hier steckt der Winter wahrscheinlich noch in der Erde. Bei plus 1 Grad und strahlend blauen Frühlingshimmel sind Dächer und Straße noch bereift.  >:( Damit wird aber sicher morgen Schluß sein, wenn der erste warme Regen kommt :D
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Alva am 15. Februar 2017, 10:32:41
Vorfrühling auch in Wien. :)  Die Vögel singen, die Sonne scheint vom blitzblauen Himmel, jetzt 8 Grad bei mir am Fenster. Nachtfrost nur am Stadtrand, hier blieb es knapp über Null.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Hänschen am 15. Februar 2017, 10:47:06
Hier scheint die Sonne vom vollblauen Himmel bei -2 Grad.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Irm am 15. Februar 2017, 11:06:12
Mein Kater sitzt heute seit Wochen wieder mal auf dem Balkon, JETZT glaube ich, dass Frühling wird, wenigstens ein ganz klein bisschen ...


sonnige 2,5° in Berlin
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: planwerk am 15. Februar 2017, 11:55:10
Chiemsee, vollsonnige 5°C im Augenblick, könnt schlechter sein. 8)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Gänselieschen am 15. Februar 2017, 13:36:55
Mein Wecker weckte mich heute früh mit der Temperaturansage - es seien grad - 9 Grad draußen. Ich habe jetzt wirklich keine Lust mehr, und die Sonne knallt. Jetzt waren es am Müggelsee 9,3 Grad. Das ist die nächste Wetterstation in meiner Nähe. Über 18 Grad Unterschied in 6 Stunden - whow.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: magic lace am 15. Februar 2017, 14:39:20
heute morgen minus 3,3° und kratzen war angesagt.
jetzt sonne und 10 ° ist aber morgen vorbei mit der sonne. :(
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: mifasola am 15. Februar 2017, 15:58:55
Mein Kater sitzt heute seit Wochen wieder mal auf dem Balkon, JETZT glaube ich, dass Frühling wird, wenigstens ein ganz klein bisschen ...


sonnige 2,5° in Berlin

Inzwischen sind es sonnige 12 - in Worten: zwölf - Grad  :o
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Irm am 15. Februar 2017, 16:52:49
Hier sind 10,1° und im Garten war heute noch alles gefroren. Auf dem Rasen steht ein wenig Wasser, also zu trocken isses nicht.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Henki am 15. Februar 2017, 17:14:40
Hier waren es am Nachmittag 8,1°C bei strahlendem Sonnenschein. Vielleicht wird der Garten so in den nächten Tagen etwas grüner.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: mifasola am 15. Februar 2017, 17:20:45
Ich beneide dich wirklich um den Schnee, der jetzt in deinen Boden tauen wird. Hier gibt es nur noch ein paar winzige Eisfitzelchen. Und ich fand es beim Heckenschneiden insgesamt recht staubig überall, wo der Wind das Laub von den Beeten geblasen hat - die Immergrünen sehen traurig aus  :(

Ich hoffe, der Boden taut jetzt zügig auf, und die gemeldeten Niederschläge kommen an - so wenig es auch ist.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Jule69 am 15. Februar 2017, 17:26:58
Mehr sag ich nicht:
(http://up.picr.de/28331069sl.jpg)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Gänselieschen am 15. Februar 2017, 17:44:12
Pfffft ;D
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: wallu am 15. Februar 2017, 17:44:58
Ja, das war heute ein Tag wie von einer anderen Welt. Bei 17,4°C ist das Thermometer stehen geblieben (im Schatten). Dazu tiefblauer Himmel und kein Windhauch. Stündlich sind mehr Schneeglöckchen und Elfenkrokusse aufgeblüht  :D.

Aktuell hat es immer noch 14°C und es driften ein paar Wolkenfelder rein.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: hymenocallis am 15. Februar 2017, 17:51:15
Ja, das war heute ein Tag wie von einer anderen Welt. Bei 17,4°C ist das Thermometer stehen geblieben (im Schatten). Dazu tiefblauer Himmel und kein Windhauch. Stündlich sind mehr Schneeglöckchen und Elfenkrokusse aufgeblüht  :D.

Aktuell hat es immer noch 14°C und es driften ein paar Wolkenfelder rein.

Beneidenswert!  :D
Hier (südöstliches Österreich) nähern sich die Temperaturen langsam ans langjährige Mittel an - heute immer noch etwas zu kalt mit nachts -6°C aber tagsüber immerhin nach der Nebelauflösung +11°C. Leider ist es damit morgen schon wieder vorbei (angeblich), weil eine Regenfront durchzieht und die Tageshöchsttemperaturen wieder auf nur +4°C zurückgehen. Ein wenig Vorfrühling wäre nett - hier würde sich schon jeder über durchschnittliches Wetter freuen.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Rhoihess am 15. Februar 2017, 23:02:16
Die letzten beiden Tage keine Wolke am Himmel, auch kaum Wind. Vorletzte Nacht blieb es sogar im Plus, aber heute Morgen dann leichter Frost. Min. -1,8°C, max. +8,8°C, aktuell +2,1°C
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Jule69 am 16. Februar 2017, 06:40:21
Guten Morgen,
+ 6 Grad. Mal sehen, ob es die Sonne heute erneut schafft.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Staudo am 16. Februar 2017, 07:46:26
-5°C und blauer Himmel. Die Parkbäume werden gerade orange angestrahlt.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: kasi † am 16. Februar 2017, 07:55:52
HI Börde: Kein Reif mehr, dafür plus 5 Grad. Zwischen einigen Wolkenbänken zeigt sich die Sonne. Unsere Winterwanderung am Sonntag scheint eine Winterabschiedswanderung zu werden. Hauptsache der Grünkohl ist noch genießbar :D , dann nehmen wir auch ein paar warme Frühlingsregentropfen in Kauf.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 16. Februar 2017, 08:22:34
Es wird milder 8)
Tmin: -4,5ºC
Takt: -2,3ºC

Wenn das Wetter nur halbwegs so wird, wie gestern,  wird es wieder ein toller Tag :)

Die zum Wochenende vorhergesagten Regenmengen sind sehr minimalistisch :-\
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: planwerk am 16. Februar 2017, 08:50:08
Es wird milder 8)
Tmin: -4,5ºC

Der Chiemsee tut sich auch noch schwer mit dem milden Wetter.  8) Tmin war ebenfalls -4,5°C. Tmax gestern immerhin 9°C. Aber die Sonne hat gestrahlt.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Irm am 16. Februar 2017, 08:57:21
In Berlin scheint auch schon schön die Sonne bei aktuell -1°.  Das wars erstmal mit Frost für die nächsten Tage, jetzt kann man die Schäden begutachten  :-\  :(
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Bienchen99 am 16. Februar 2017, 09:03:02
Wildeshauser Geest, +7°, sonnig mit Schleierwolken  :D

und ich hab keine Zeit für den Garten heute  ::)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Most am 16. Februar 2017, 09:51:33
Hier gestern nur +4,5° , am Nachmittag kam die Sonne knapp durch den Nebel. Nachts nun -2.7°, aktuell +0.5° und wieder dichter Nebel. :P
Vorher gesagt wurde Sonne. >:(
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: bristlecone am 16. Februar 2017, 12:29:11
Nach leichtem Strahlungsfrost in der Nacht wolkenlos und +15 °C bei strahlendem Sonnenschein und Windstille. Hach  :D

Und das ganz ohne Gülle!        Und das ganz ohne Gülle!
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 16. Februar 2017, 13:18:12
Takt: +12,8ºC bei strahlend blauem Himmel :D

Das heißt 20 Grad mehr als gestern Morgen :o
Unfassbar aber sehr schön :o
Also wieder rauf auf die Leiter...
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: hunsbuckler am 16. Februar 2017, 13:20:57
Der Hunsrück meldet Regen bei 10 Grad...könnte ruhig noch mehr davon geben bei dem trockenen Winter bisher....
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: AndreasR am 16. Februar 2017, 14:15:13
Bis vor einer halben Stunde war hier auch noch strahlendblauer Himmel und +14°C. Jetzt sind Wolken aufgezogen (wahrscheinlich die von hunsbuckler :P), Regen habe ich allerdings noch keinen gesichtet.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: magic lace am 16. Februar 2017, 14:28:55
im bergischen ist es grau und ab und zu mal nass bei 12 °.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Irm am 16. Februar 2017, 14:59:31
Nach leichtem Strahlungsfrost in der Nacht wolkenlos und +15 °C bei strahlendem Sonnenschein und Windstille. Hach  :D

Und das ganz ohne Gülle!        Und das ganz ohne Gülle!

Also 12,5° haben wir auch  ;) und ganz ohne Gülle. Hoffe, dass der Garten morgen mal ein wenig angetaut ist, dass man IRGENDWAS machen kann  :-\
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: hymenocallis am 16. Februar 2017, 15:01:18
Südöstliches Österreich: nachts sternklar und -5,5°C morgens - jetzt strahlend sonnig bei 11°C. So müßte es weitergehen - tut es nur leider nicht! >:(
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Henki am 16. Februar 2017, 15:13:27
Bei 10,5°C hat es sich nun zugezogen. Viel getaut hat es heute nicht, die Kälte steckt im Boden.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Mediterraneus am 16. Februar 2017, 15:24:02
Bayrisch Nizza: Sonnenschein bei 13 Grad. Hier wars nachts die letzten Tage sogar frostfrei, dank Spessartföhn.

Im Südspessart, ne halbe Stunde östlich, liegen hingegen noch die Schneehaufen und Reste von Schneeverwehungen. -1 als Tmin heute früh.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Paw paw am 16. Februar 2017, 20:41:41
Heute war ein Bilderbuchtag. Am frühen Morgen -2,2° C, wolkenlos, am Nachmittag fast 16° C und ein paar Wölkchen, mit Pulli fast zu warm.

Heute Nacht soll Regen eintreffen. Hoffentlich bringt er das Maximum der vorhergesagten Menge mit. Das sind eh nur 2 bis 5 L. Seit der Schnee weg ist, gieß ich die Immergrünen. Die Erde ist sowas von trocken.  :P
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: planwerk am 17. Februar 2017, 06:12:43
Chiemsee, die Kaltfront ist da und mit ihr der Regen. Temperatur ist auf fast 4°C gestiegen, damit endlich mal keinen Frost in der Früh.
Gestern war Vorfrühling pur, nur die Schneereste und ein kalter Wind passten nicht so ganz ins Bild, die 11°C schon.  8)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Jule69 am 17. Februar 2017, 06:43:31
Guten Morgen,
+ 4 Grad und Niesel-Piesel-Regen...
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Waldschrat am 17. Februar 2017, 07:37:23
Gestern morgens -2, im Tagesverlauf sonnig bis um 10 Grad.

Aktuell 3 Grad nach nächtlichem Regen, grau.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: tarokaja am 17. Februar 2017, 07:50:46
Gestern war hier ein herrlicher Vorfrühlingstag mit +2° bis 16°C bei voller Sonne.  :D
Ausflugswetter... Helleborusjagd im nahen Como... reiche Beute... überglücklich heimgekehrt.  ;D 

Heute beginnt der Tag mit milden 3°, noch leicht bewölkt - Pflanzwetter... :) :)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Paw paw am 17. Februar 2017, 08:01:06
5,4° C, neblig trüb. Es hat leicht geregnet über die Nacht, 2,3 l.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Irm am 17. Februar 2017, 08:10:06
Berlin: graue 3,4°, z.Z. trocken.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Most am 17. Februar 2017, 08:13:58
Gestern Nachmittag kam die Sonne  :D 12,3° gabs. Aktuell Regen und 5.3°, Tmin war 0.5°.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: mifasola am 17. Februar 2017, 08:21:46
Berlin: graue 3,4°, z.Z. trocken.

Im Nordwestzipfel nieselpieselt es seit einem Viertelstündchen. Die Nacht war frostfrei. Später werde ich ein paar Kannen Wasser an die bettelnden Immergrünen verteilen.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Irm am 17. Februar 2017, 08:41:13
Hier regnets mittlerweile kräftig, dabei wollte ich grade noch schnell mal in den Garten fahren ....  :-\
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 17. Februar 2017, 08:46:16
Es war die erste frostfreie Nacht seit Wochen. Irgendwann in der Nacht hat es begonnen,  zu regnen: 7,6 l. Deutlich mehr als angekündigt :D

Takt: nasse +3,5ºC
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: tarokaja am 17. Februar 2017, 09:11:38
Während es nördlich der Alpen wohl vielerorts regnet, wenn ich eure Posts lese, hat es hier die Sonne geschafft.
Das wird wohl ein leicht bewölkter Tag bleiben, aber vorwiegend sonnig... für mich heisst's also, ab in den Garten!  :)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: bristlecone am 17. Februar 2017, 09:19:20
Heute Morgen 9 °C, geschlossene Wolkendecke, inzwischen leichter Regen.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: kasi † am 17. Februar 2017, 09:27:22
HI Börde: Feuchte  --nicht nasse-- plus fünf Grad bei hellgrauem Himmel
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: RosaRot am 17. Februar 2017, 09:32:28
6°, Sonne/Wolken Mix, mal sehen was sich daraus entwickelt. In der Nacht hat es ein wenig geregnet.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Henki am 17. Februar 2017, 09:44:47
Es war die erste frostfreie Nacht seit Wochen.

Hier auch, Tiefstwert +2°C. Gestern Abend fing es mäßig an zu regnen. Aktuell grau und nass bei 3,2°C. Das Radar verspricht noch mehr Regen. Dummerweise zieht das Wasser nicht in den noch gefrorenen Boden ein, das wird eine matschige Angelegenheit. 
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Hänschen am 17. Februar 2017, 17:53:23
Wenig Sonne heute, statt dessen etwas Regen (ca. 1,5 Liter), die Maximaltemperatur lag bei 6°C.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Garten Prinz am 18. Februar 2017, 07:13:56
Umgebung Eindhoven, NL: dichter Nebel bei Takt 4,0 Grad.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: tarokaja am 18. Februar 2017, 07:35:30
+1°, wolkenloser Himmel... die vielen Immergrünen darben... ich werde heute den Steilhang lange wässern müssen... im Dezember, im Januar, im Februar... Mon Dieu!

Gestern war's durchwachsen, bis 13°.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Staudo am 18. Februar 2017, 07:55:02
4°C, nieslig. Der Boden ist ausreichend feucht.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: planwerk am 18. Februar 2017, 08:13:28
Chiemsee, Takt 2,5°C bei 8/8 Bewölkung, kein Regen mehr während der Nacht. Vielleicht schaut am Nachmittag mal die Sonne vorbei, mit viel Glück.

Schneereste gibt es nurmehr im Schatten, die Streuwiesen sind richtig naß weil das Schmelzwasser nicht in den gefrorenen Boden eindringen kann. Selbst an den warmen Böschungen sind noch keine Geophyten zu finden. Eine langweilige Zeit irgendwie...  8)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: kasi † am 18. Februar 2017, 08:18:17
HI Börde: Eine Nuance dunkler als gestern aber genauso feucht und mit vier Grad etwas kühler. Der Winter muckt doch nicht noch mal auf? Unnd wo ist die Sonne die man uns im Süden prophezeit hat? Da hat doch wohl nicht jemand in der Nacht die Börde nach Norden gerückt? Mal sehen, vielleicht überlegt sie sich es ja noch. :-\
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Irm am 18. Februar 2017, 08:30:59
Eine langweilige Zeit irgendwie...  8)


Wem sachste das  ;D

Berlin grau aber trocken bei z.Z. 3,3°. Erde nach wie vor gefroren, die letzten Eis- und Schneereste sind immer noch da trotz Plusgraden  :-\
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Jule69 am 18. Februar 2017, 08:32:16
Guten Morgen,
+ 5 Grad, aber stark bewölkt  :-\
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Steingartenfan am 18. Februar 2017, 09:01:07
+2°C trüb. Schnee taut ab, Boden ist immer noch gefroren gefroren, es bilden sich regelrechte Stauseen im Garten. So hatte ich das auch noch nicht :P!
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: bristlecone am 18. Februar 2017, 09:13:03
In der Nacht um 0 °C, dann erst sonnig, nun Hochnebel. Von Winter ist aber nach wie vor wenig zu merken.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Most am 18. Februar 2017, 09:14:02
Hier gab es gestern ca. 25l Regen. Aktuell wieder Nebel und 2,9°.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Crambe am 18. Februar 2017, 09:35:16
Gestern war es den ganzen Tag ungemütlich. Schneeregen und um die 2°C. Immerhin hat es die blauen Körnchen gewässert ;)
Jetzt löst sich die starke Bewölkung immer mehr auf, und die Sonne scheint. Gutes Wetter für die Skifahrer bei ihrer Meisterschaft, die hier stattfindet  :)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 18. Februar 2017, 09:56:43
Takt: +4,3ºC und lückiges Grau am Himmel.
Bis Mittags hat es immer wieder geregnet, am Abend auch noch etwas. Insg. ca 5l.

Des Garten sumpft...
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Bienchen99 am 18. Februar 2017, 10:18:41
Guten Morgen

hier +4 und grau in grau aber noch trocken. Vielleicht klappts heute mit dem Garten
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: mifasola am 18. Februar 2017, 10:19:58
3,5 Grad im Berliner Nordwestzipfel, neblignieselig.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: lonicera 66 am 18. Februar 2017, 10:21:30
6°° +1° geschlossene, harschige Altschneedecke.

Jetzt +2° grau und trüb.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Alva am 18. Februar 2017, 10:26:37
7,8 Grad bei mir am Fenster, grauer Himmel, in der Früh hat es ca 2 mm geregnet.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: hymenocallis am 18. Februar 2017, 10:47:39
Südöstliches Österreich: nach einer Regennacht (um die 0°C) nun erste sonnige Abschnitte bei knapp 5°C. Man kann förmlich riechen, wie Leben in den ausgetrockneten Garten zurückkehrt. Stellenweise ist der Boden nun aufgetaut. 
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: lubuli am 18. Februar 2017, 10:58:50
und wieder einer dieser graudunstigen tage bei 3°. die dritte nacht frostfrei. auch hier hat es nachts geregnet.
am mittwochabend hab ich übrigens die ersten kraniche gehört.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: AndreasR am 18. Februar 2017, 12:12:27
Ich habe die Tage auch schon die Kraniche gehört. :) Hier ist's bedeckt bei +9,7°C (am Fenster). Der Boden ist vom Schnee und Regen sicher feucht genug. Heute Nachmittag soll dann angeblich die Sonne herauskommen, ich bin mal gespannt.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Garten Prinz am 19. Februar 2017, 07:11:31
Umgebung Eindhoven, NL: Der Halbmond ist zu sehen also unbewölkter Himmel. Temperatur ist momentan + 2,2 Grad.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Jule69 am 19. Februar 2017, 07:13:57
Guten Morgen,
+ 3 Grad, mehr kann ich noch nicht sagen.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Staudo am 19. Februar 2017, 07:28:01
-1°C, blauer Himmel.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Schalli am 19. Februar 2017, 07:53:35
-2 °C aktuell , blauer Himmel
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 19. Februar 2017, 07:57:44
Takt: -1, 9ºC, Nebel und Raureif
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Irm am 19. Februar 2017, 08:08:45
-1°C, blauer Himmel.

0,0° und ebenfalls blauer Himmel  :)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: tarokaja am 19. Februar 2017, 08:09:28
0° bei strahlendem Sonnenschein.

Gestern waren's max 15°... viel gepflanzt und 2h am Steilhang gewässert... abends mit Wackelpuddingbeinen ins Bett gefallen.
Heute werden Blüten und Sonne genossen!  :D

... naja, und sicher etwas weiter gewerkelt...  ;D
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Waldschrat am 19. Februar 2017, 08:34:34
 Gestern regnerisch bei 4 Grad.

Aktuell -1, bewölkt
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Alva am 19. Februar 2017, 08:38:04
4,1 Grad am Fenster, sonnig. 0,8 Grad bei der Messstelle Innere Stadt. Leichte Minusgrade am Stadtrand. 8 Grad werden erwartet.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Most am 19. Februar 2017, 08:40:51
Gestern Nachmittag herrliche 11° und sonnig  :D. Nachts -2,9°, aktuell -0,4° und wieder mal Nebel. :(
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: planwerk am 19. Februar 2017, 09:08:34
Chiemsee, strahlend präsentiert sich der Tag. Blauer Himmel, brutzelnde Sonne, schon 6°C. Das werd ich ausnutzen und die Ski bewegen.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: kasi † am 19. Februar 2017, 09:27:45
HI Börde: Leichte geschlossenene Wolkendecke bei plus drei Grad. Der für nachmittags angekündigte Regen kann sich ruhig Zeit lassen. Gegen Abend ist auch noch früh genug. Sonst werden die Schuhe auf dem Rückweg zu dreckig.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Paw paw am 19. Februar 2017, 10:45:16
Nach einer frostigen Nacht, Tmin -4,2, strahlt die Sonne vom wolkenlosem Himmel den Reif weg. Takt 2,° C.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: lubuli am 19. Februar 2017, 14:42:28
 letzte nacht leichter frost, jetzt 5° und es wird immer dunkler, es tröpfelt.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Bienchen99 am 19. Februar 2017, 15:30:19
6° und Regen

warum auch nicht, ist ja Sonntag
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: martina 2 am 19. Februar 2017, 15:51:13
4,1 Grad am Fenster, sonnig. 0,8 Grad bei der Messstelle Innere Stadt. Leichte Minusgrade am Stadtrand. 8 Grad werden erwartet.

Daß es in der Nacht etwas außerhalb der Stadt sehr kalt gewesen sein muß, hat man im Prater gemerkt: Die Pfützen vom gestrigen Regen waren noch leicht gefroren, das Eis auf dem Konstantinteich läßt immer noch nur einen schmalen Streifen am Ufer für die Enten frei, während es sich die Wintergäste aus dem Norden darauf gemütlich machen, wenn sie nicht gerade mit lautem Geschrei ihre Runden ziehen. Inzwischen hat es tatsächlich 8°C, etwas blau mit Schleierwolken. 
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Rhoihess am 19. Februar 2017, 16:02:48
Wieder Aprilwetter heute. Klare frostige Nacht, dann Sonne, später 3 Tropfen Regen, jetzt bedeckt. Min -1,8°C, max. +10,0°C, aktuell +9,0°C
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: mavi am 19. Februar 2017, 18:10:24
Hier ist es nicht mehr frostig und seit gestern regnet es (endlich), wenn auch nicht sehr viel. Tmin 1,5°C, Tmax 7,2°C, Niederschlag gestern wie heute jeweils knapp 5 mm.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: tarokaja am 19. Februar 2017, 18:36:30
Es blieb sonnig den ganzen Tag, bis 12° und windig war's zum Carnevale.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: planwerk am 20. Februar 2017, 06:04:29
Chiemsee, bewölkt bei 3°C, keine Sterne zu sehen.
Nach dem Traumtag gestern trübte es zum frühen Abend ein. Das Feierabendbierchen war nurmehr zur Hälfte in der Sonne an der Hauswand möglich. Eher grausliche Aussichten die kommenden Tage, windig und naß bis recht hoch hinauf.

Nachtrag: es schauert noch dazu...
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Jule69 am 20. Februar 2017, 06:45:12
Guten Morgen,
+ 6 Grad und Niesel-Piesel-Regen...Schon gestern Nachmittag hat es immer mal wieder tüchtig geregnet und so soll es die ganze Woche bleiben...leider.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Most am 20. Februar 2017, 08:17:05
6,1° ,kein Nebel dafür aber bewölkt.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Irm am 20. Februar 2017, 08:37:20
Berlin 4,7° und grau, momentan noch trocken, so wirds aber wohl nicht bleiben.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: lonicera 66 am 20. Februar 2017, 08:56:38
Südharz 

 hier +3° draußen in der Ebene +5,5° der Schnee ist teilw. noch 30cm hoch, alt und harschig, aber hier und da verschwindet er und der Boden kommt zum Vorschein.
Es hat die ganze Nacht gergnet bei 0° es ist bedeckt

Auf einem freien Flecken im Vorgarten sah ich Schneeglöckchen herausspitzen. Gerade mal 1cm hoch...
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: bristlecone am 20. Februar 2017, 09:02:59
Tmin waren 7 °C, Takt 9 °C, bedeckt.

Interessant ist der Kaffeesatz Ende nächster Woche: In der einen Version ist er mit +18 °C gut lauwarm, in der anderen mit um die 0 °C eher Eiskaffee.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: RosaRot am 20. Februar 2017, 09:07:56
+7°, locker bewölkt.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: tarokaja am 20. Februar 2017, 09:15:38
+2° minimal, aktuell 5° und wolkenlos sonnig.

Tausche sehr gern ein paar Sonnentage gegen ein paar mit anständig Regen!
Mit dem für hier versprochenen scheint's wirklich nichts zu werden, grrr.  >:(
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Alva am 20. Februar 2017, 09:20:28
7,8 Grad am Fenster, Tmin heute Nacht schon bei 4. Sonne war vorhin kurz da und ist jetzt wieder weg. Zumindest kein Regen.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Paw paw am 20. Februar 2017, 10:17:12
In der Nacht hat es etwas getröpfelt. 0,6 l werden angezeigt. Ich warte auf viel mehr.

Takt 7° C. Es ist bedeckt. Es gibt dünne Wolken, die auch mal kurz die Sonne durch scheinen lassen.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: lubuli am 20. Februar 2017, 10:51:12
6°, grau, feucht.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: martina 2 am 20. Februar 2017, 14:58:48
7,8 Grad am Fenster, Tmin heute Nacht schon bei 4. Sonne war vorhin kurz da und ist jetzt wieder weg. Zumindest kein Regen.

Inzwischen ist es sonnig mit Wölkchen, 10°C  :D
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Rhoihess am 20. Februar 2017, 21:56:12
Hier war es zeitweise richtig herbstlich stürmisch (aus Westen) mit immer mal wieder Nieselregen, momentan hat der Wind nachgelassen und es ist wieder trocken, wobei es immer wärmer wird. Min. ??°C (Logger-Batterien wurden die Nacht über leer aber es dürfte kaum unter +5°C gegangen sein), max. = aktuell +8,8°C
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Sandbiene am 20. Februar 2017, 22:07:52
Berlin 4,7° und grau, momentan noch trocken, so wirds aber wohl nicht bleiben.

Letzteres hat sich bewahrheitet.  :-\
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: planwerk am 21. Februar 2017, 06:09:54
Chiemsee, bedeckt bei 7°C, der Regen naht unausweichlich. Soll bis 1.700 m hinauf regnen, das taugt mir gar nicht.

Gestern nach anfänglichem nebeligem Rumgedruckse ein wunderschöner Tag in den Bergen. Frühjahrsski bei Temps von knapp über Null und einer zwischenzeitlich tollen Fernsicht.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Jule69 am 21. Februar 2017, 06:32:43
Guten Morgen,
+ 9 Grad und Niesel-Regen...
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Amur am 21. Februar 2017, 06:46:27
Gestern relativ warmes Wetter mit wechselnder Bewölkung aber auch einiges an Sonne. Bis etwas über 9°. Gegen Abend dann aufkommender kräftiger Wind und später 5mm Regen.
Heut früh wieder windig aber mit 7° noch mild.
Der kurze Wintereinbruch kommendes Wochenende wird nicht so wild werden. Aber GFS hatte dann 2 Läufe drin die hätten mit Beginn vom März für ne Woche Dauerfrost (bei uns) bedeuted. Aber heut früh waren die Vorhersagen zum Glück wieder weg. Also mal abwarten.
Lorbeer, Rosmarin und Co hab ich schon wieder im Freien, damit man sich im GWH wieder rühren kann.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: hymenocallis am 21. Februar 2017, 07:22:02
Südöstliches Österreich: gerade haben wir die erste frostfreie Nacht seit gefühlten Ewigkeiten hinter uns - es ist dicht bewölkt und hat +1°C, angeblich wird es regnerisch. Die letzten Tage waren schon milder mit Tageshöchstwerten um die 10°C und wechselnder Bewölkung. Endlich wird es etwas frühlingshafter - die ersten Schneeglöckchen blühen.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: kasi † am 21. Februar 2017, 07:29:15
HI Börde: Wegen Dauernieselns fiel gestern der Wetterbericht aus. Das war das reinste Schlafwetter bei 8-9 Grad.
Heute jagen dunkle Wolkenfetzen unter grauem Himmel dahin und die Frühtemperatur beträgt plus 9 Grad. Auf Grund der Feuchtigkeit von gestern aber nur sehr eingeschränktes Gartenbauwetter. Die Schuhsohlen würden etwas zu dick werden.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Mediterraneus am 21. Februar 2017, 07:56:03
Gestern hab ich noch etwas Blaukorn an die Frühblüher und prompt hat es in der Nacht 7 mm geregnet. Brav! 8 Grad waren es um 6 Uhr im Südspessart.

10,8 Grad sind es momentan am bayerischen Untermain. Dazu stark bewölkt.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Most am 21. Februar 2017, 08:03:50
Gestern ab und zu sonnig und 13,9°. Leider auch Wind. Am Abend kam dann leichter Regen. Tmin 6°.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Waldschrat am 21. Februar 2017, 08:13:50
Gestern auch hier Dauerniesel bei wie auch jetzt aktuell aber ohne Niesel 8 Grad
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Irm am 21. Februar 2017, 08:50:23
Berlin 4,7° und grau, momentan noch trocken, so wirds aber wohl nicht bleiben.

Letzteres hat sich bewahrheitet.  :-\

ja, es hat noch reichlich geschüttet ...  :D

Heute auch wieder trocken momentan - und auch heute wirds nicht so bleiben, 7,3°.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: wallu am 21. Februar 2017, 09:18:40
Ganz im Westen ist es wolkig und trocken bei 8°C. In der Nacht hat es 6 mm am Stück geregnet - so viel wie seit Ewigkeiten nicht mehr. Wäre trotzdem nicht nötig gewesen; es ist alles tiefgründig feucht bis nass.

Gestern ist das letzte Eis vom Teich verschwunden - Winter ade?
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Gänselieschen am 21. Februar 2017, 10:09:11
Auf meinem Teich könnte man bestimmt noch Schlittschuh laufen ;D

Ich habe heute früh bissel Patschlaub geharkt und ganz vorsichtig zwei Beete etwas von diesem Laub befreit. Sieht gleich netter aus. Märzenbecher gesichtet und jede Menge aufstrebende Glückchen. Die Hepatica haben dicke Blütenknospen - es wird. Auch wenn noch Februar ist :D
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Steingartenfan am 21. Februar 2017, 10:09:54
+6°C , Regen ::)! Grasfläche ist voll matschig und abgesoffen, da darunter noch alles gefroren!Teichoberfläche erst leicht angetaut!
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Henki am 21. Februar 2017, 10:29:50
Nassgrau bei 7,3°C. In den letzten Tagen gab es insgesamt 10 mm Regen, die Hälfte davon gestern.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 21. Februar 2017, 10:33:12
Takt: 7,8°C, tief hängende Wolken und unergiebiger NieselPiesel
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Irm am 21. Februar 2017, 10:40:58
In Berlin schüttets schon wieder kräftig  >:(  tät jetzt mal reichen das Nass von oben.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 21. Februar 2017, 10:47:39
So tauen die Böden doch wenigstens auf und die (Grund)Wasserspeicher können gerade bei euch in der Region doch noch einiges an Zugabe vertragen.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Gänselieschen am 21. Februar 2017, 13:12:25
Wohl war - allerdings scheint schon ne ganze Weile recht wunderschön und warm die Sonne.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: tarokaja am 21. Februar 2017, 13:37:25
+4° früh und bedeckt - ab etwa 11 Uhr sonnig, aktuell 14° und etwas windig. So lässt es sich aushalten.  8)

Wenn jetzt noch der angekündigte Regen für Ende Februar wirklich kommt, bin ich vollends gartenzufrieden.  :) :)
... zumal es morgen endlich auch mit dem Rest vom Wildzaun losgeht!  ;D
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: martina 2 am 21. Februar 2017, 14:42:45
In Wien regnet es leicht mit kurzen Pausen, 12 °C. Irgendwie riecht es nach Frühling.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Hänschen am 21. Februar 2017, 15:04:13
Hier ist der Himmel meist vollgrau, (noch?) kein Niederschlag, aktuelle Temperatur = 9°C.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: magic lace am 21. Februar 2017, 15:06:48
noch ist es trocken und ein wenig sonnig aber die
Unwetter Warnung vor starkregen ist raus.
braucht man das?
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Jule69 am 21. Februar 2017, 16:31:51
Entgegen der Vorhersage wurde es hier heute noch richtig schön, ab 10:00 Uhr kein Regen mehr, gegen Mittag kam die Sonne raus, beim Kontrollgang im Garten + 15 Grad in der Sonne...das gefällt mir  :D ...musste allerdings schon Schneckenkorn streuen  :-X
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: planwerk am 21. Februar 2017, 18:30:12
Chiemsee, Takt 8°C, bewölkt. Heftiger Dauerregen bis gegen 17:00, aktuell trocken.

Am Berg war Wasserski, die Kunden haben um 12:00 das Handtuch geschmissen, äh eher verlangt. Nass bis auf die Haut. Aber trotzdem cool den Elementen zu trotzen und Ski zu fahren bei waagrechtem Regen.  8) ;D
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: planwerk am 22. Februar 2017, 06:28:41
Chiemsee, weiter 8°C und trocken, letzte Schauer im Anmarsch. Heute 12°C mit etwas Sonne, morgen gar 15°C und Sonne.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Waldschrat am 22. Februar 2017, 06:36:19
Gestern blieb es bei 8-9 Grad und Regen mit wenigen Pausen. Lt. Vorhersage soll es der schönste Tag der Woche gewesen sein. Na denn.

Aktuell 8 Grad, sehr windig, zumindest momentan kein Regen.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Jule69 am 22. Februar 2017, 06:38:03
Guten Morgen,
+ 10 Grad, trocken, aber sehr windig.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Amur am 22. Februar 2017, 06:38:14
Hier auch 8° aber noch etwas Getröpfel.
Dann schau mer mal was der kommende Sturm bringt. Der könnte unangenehm werden in einigen Gegenden.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Mediterraneus am 22. Februar 2017, 07:28:42
Windig und mild im Mainviereck. Gestern und heute gabs 20 mm Regen im Südspessart. Endlich Frühjahrswachswetter!

momentan in AB stark bewölkt, etwas Regen bei 11,5 Grad
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: kasi † am 22. Februar 2017, 07:47:51
HI Börde: Plus 11 Grad blasen einem um die Nase, wenn man sie aus der Tür rausstreckt. Ob es dabei zum Regen kommt, bleibt abzuwarten. Den Galanten und Eranten scheint das Wetter aber zu gefallen.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: tarokaja am 22. Februar 2017, 08:17:20
3° und die Sonne lacht vom Himmel - ich möchte nochmals 16° wie gestern...  :)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: bristlecone am 22. Februar 2017, 08:23:58
Heute Nacht ging es nicht unter 10 °C, aber tagsüber werden es "dank" des Einheitsgraus mit Hochnebel auch nicht mehr.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Irm am 22. Februar 2017, 08:31:20
Berlin 7,5°, momentan trocken - wird aber wieder nicht so bleiben  ::) so viel Regen hätte ich mir im letzten Sommer gewünscht ...
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Irm am 22. Februar 2017, 08:32:34
Chiemsee, Takt 8°C, bewölkt. Heftiger Dauerregen bis gegen 17:00, aktuell trocken.

Am Berg war Wasserski, die Kunden haben um 12:00 das Handtuch geschmissen, äh eher verlangt. Nass bis auf die Haut. Aber trotzdem cool den Elementen zu trotzen und Ski zu fahren bei waagrechtem Regen.  8) ;D

 :o
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: lonicera 66 am 22. Februar 2017, 09:18:27
Südharz/Nordthüringen

+7° hier am Berg, in der Ebene draußen +9° zeitweise erste starke Windböen, Dauerregen.
Die letzten Schneedecken sind noch gut 20cm stark und vergehen sehr langsam.

Für Donnerstag sind Sturmböen bis 140Km/H und für Freitag Kaltluftgewitter angesagt.

Die Saison beginnt früh dieses Jahr...
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: wallu am 22. Februar 2017, 09:31:33
Windig, bedeckt, trüb und nieselig bei 8°C - schlimmer geht´s nimmer  :(. So geht das jetzt seit gestern früh und es ist kein Ende in Sicht. Es war/ist ständig Wasser in der Luft, aber seit gestern nur 3 mm im Regemesser.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 22. Februar 2017, 09:34:54
Takt: 8,3ºC, trocken und schnelle Wolken queren das Tal

Es gab knapp 10 Liter Regen.- Besser als nix.


Ergänzung:
Ich wollte es wissen und hab jetzt in der Erde gestochert. Der Frost ist noch nicht weg. In vielen Bereichen kommt man nur ca. 8-10cm tief in den Boden :-\
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Garten Prinz am 22. Februar 2017, 10:08:21
Umgebung Eindhoven, NL: Auch hier ist es windig und grau bei 10,3 Grad. Letzte 24 Stunden hat es 3,4 mm geregnet.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Henki am 22. Februar 2017, 10:12:18
Als ich heute Nacht das letzte Mal auf's Thermometer schaute, waren's noch 1,4°C. Aktuell regnet es bei 9,2°C.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Waldschrat am 22. Februar 2017, 10:30:18
Regen, Regen, nichts als Regen  :P
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Paw paw am 22. Februar 2017, 10:31:32
In den letzten 2 Tagen hat es bei mir 15,6 l geregnet. Nur wenige km weiter, meldet die off. Wetterstation für den selben Zeitraum 28 l.

Takt 8,6° C, bedeckt, windig, feucht.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Steingartenfan am 22. Februar 2017, 11:15:28
+9°C, REGEN ! Alles abgesoffen ::)!
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: AndreasR am 22. Februar 2017, 12:12:15
Hier ist's seit Montag grau in grau, immer wieder tröpfelt oder schauert es, Temperaturen tagsüber bis 14°C. Heute sind dann auch noch Windböen dazugekommen. Morgen soll's dann noch windiger werden, am Freitag endlich wieder etwas Sonne. Die Frühjahrsblüher haben zwei Gänge hochgeschaltet, so kann das gerne noch ein bisschen bleiben. :)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: realp am 22. Februar 2017, 19:02:29
12 Grad. Leichter Südwind. Sonne. Es ist knochentrocken.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Hänschen am 22. Februar 2017, 19:15:41
Hier war heute der Himmel den ganzen Tag bedeckt, zeitweise fiel Regen (bis jetzt ca. 1,5 Liter), der Wind wackelt an den Eichen und das Thermometer zeigte bis zu 9°C.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: mavi am 22. Februar 2017, 19:16:38
Seit heute Nachmittag ist der Dauerregen in kräftigen bis starken Dauerregen übergegangen. Und es ist kälter geworden. Letzte Nacht lag die Tiefsttemperatur noch um 9°C, jetzt sind es gerade mal 6,4 °C, Tendenz sinkend. Dazu gibt es kräftigen Wind, der bis morgen zu Sturm werden soll.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: oile am 22. Februar 2017, 19:42:52
Hier ist richtig heftiges Wetter: Regen, kräftiger Wind.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Garten Prinz am 22. Februar 2017, 21:38:07
Umgebung Eindhoven, NL: es regnet seit 13.00 Uhr, 15 mm sind es jetzt. Takt 9,1 Grad C.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: planwerk am 23. Februar 2017, 06:23:19
Chiemsee, 9,5°C, leicht föhnig bewölkt. Die dünne Mondsichel steht über den Alpen, der leichte Wind fühlt sich bei den Temps fast schon warm an.

Gestern fast 8°C auf 1.500 m, heute sollen es 12°C werden... Die Fernsicht war sensationell.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Jule69 am 23. Februar 2017, 06:47:18
Guten Morgen,
+ 10 Grad und Niesel-Piesel-Regen. Wir sollen ja heute ab Mittag so richtig einen auf die Mütze kriegen...ich bin gespannt.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: kasi † am 23. Februar 2017, 07:29:05
HI Börde: Grau, trocken, 8 Grad warm (oder kalt, grad wie mans fühlt). Ich hoffe der Luisenpark hat was Besseres zu bieten.  :D
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Waldschrat am 23. Februar 2017, 08:09:44
4. Tag Dauerregen bei 4 Grad, Gelände wird sumpfig.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Steingartenfan am 23. Februar 2017, 08:11:27
+7°C, stark bewölkt, windig!
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Most am 23. Februar 2017, 08:14:04
Gestern mit viel Wind trotzdem sonnig und warm 16°. Aktuell sonnig und 1,5°. Es soll aber noch stürmisch werden  :-\.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Irm am 23. Februar 2017, 08:25:30
Wie in den letzten Tagen ists in Berlin erstmal trocken bei 5,7°. Es wird aber auch heute wieder regnen ...  :-\
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 23. Februar 2017, 08:28:23
Tmin: 4,5ºC bei blitzblank geputztem Himmel.
Es zieht immer mehr Bewölkung auf und Sturmtief Thomas soll sich bis zum Abend heftig bemerkbar machen.

Was ich noch nicht so recht glauben mag: es soll bis 15ºC warm werden und morgen früh dann Schneeregen geben :P
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: tarokaja am 23. Februar 2017, 08:52:46
Von 3° in der Frühe ist die Temperatur inzwischen auf 6° geklettert und noch ist es sonnig. Es sollen aber bald Wolken aufziehen.

Jedenfalls werden 14°, wie gestern, heute nicht drin liegen.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Bauerngarten93 am 23. Februar 2017, 09:16:28
Knapp 10 Grad aber Regen Regen und nochmals Link entfernt!1 schön schlecht Wetter bekommen und kann leider keine Gärten zaubern. Kann mich aber nun schön ausruhen.
1min. Beitragsanzahl noch nicht erreicht
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Henki am 23. Februar 2017, 09:22:45
Regen bei 5,4°C. Mal sehen, wie heftig das heute Abend mit dem Sturm wird.  :P
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: wallu am 23. Februar 2017, 09:36:25
Seit drei Tagen jetzt eintöniges Wetter zum Abgewöhnen  :(: Temperaturen 8-10°C, dauernass und zeitweise windig. 20 mm Regen sind inzwischen gefallen. Die ersten Elfenkrokusse kapitulieren und fallen um.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Bienchen99 am 23. Februar 2017, 10:07:02
Dauerregen, gestern auch schon. 8° hats aber dabei.  :P
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Crambe am 23. Februar 2017, 11:24:34
Nach zwei bedeckten Tagen scheint heute die Sonne, 13°C ! Aber wie gestern "luftet" es gewaltig.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: bristlecone am 23. Februar 2017, 11:27:31
Hier herrscht gerade ungewöhnlich klare Sicht auf die Vogesen.
Takt 12 °C, rH knapp 50 %.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 23. Februar 2017, 12:20:05
Takt: 15,3°C
Der Garten ruft und ich folge 8)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Amur am 23. Februar 2017, 12:38:38
Kann ich noch toppen. 15,4° sagt die Wetterstation im Garten.
Sitze leider im Büro, also nix mit garteln.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Crambe am 23. Februar 2017, 12:49:59
Ha, hier hat es nun 15,7°C, und wenn ihr das in Relation zu meiner Höhenangabe von 800m setzt, dann bin ich die Gewinnerin 8) ;D
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Paw paw am 23. Februar 2017, 13:11:17
Crambe, ich habe hier etwa die halbe Höhenlage, am sonnigen Südhang und das Thermometer zeigt 16,2° C an. Wobei die Sonnenanteile immer weniger werden. Sind schon ganz viele Wolken aufgezogen. Der Wind ist noch kein Thema, sind vom Westen her ziemlich geschützt. Auffällig ist die stetig sinkende Luftfeuchtigkeit. Inzwischen ist sie bei 36% angelangt.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: bristlecone am 23. Februar 2017, 13:25:19
Takt 18,5 °C.  :D
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: magic lace am 23. Februar 2017, 13:27:55
im bergischen regen bei 7° und nachher kommt der sturm.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Mediterraneus am 23. Februar 2017, 13:29:29
Takt 18,5 °C.  :D

Hier wird die Temperatur dafür morgen nicht so viele Grade nach unten stürzen 8)

12.1 Grad an der Bayerischen Riviera in Aschaffenburg. Es stark bewölkt.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Irm am 23. Februar 2017, 13:35:49
Takt 18,5 °C.  :D

 :o

hier sind 5,5° und es regnet ...  :-[
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Cryptomeria am 23. Februar 2017, 13:46:52
In Angeln 2,1°C , seit 12°° Regen, der jetzt in Nassschnee übergeht.
Ungemütlich!
VG Wolfgang
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 23. Februar 2017, 14:19:03
Takt: 17,5°C auf der NordostSeite des Hauses

Der föhnartige "Wind" ist mir ein wenig unheimlich :-[


@ Crambe
Das ist noch nicht ausdiskutiert 8)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Crambe am 23. Februar 2017, 14:40:45


@ Crambe
Das ist noch nicht ausdiskutiert 8)

Pfffff!! 18°C  !!!!  8) ;D
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: bristlecone am 23. Februar 2017, 14:43:14
19,4 °C.
Relative Luftfeuchtigkeit 17 %.
Für die 20 °C wird es wohl nicht ganz reichen.

Korrigiere: Nicht an der Wetterstation 3 km weiter (gen Schwarzwald), aber am Flughafen Basel-Mulhouse: 20,0 °C.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: lonicera 66 am 23. Februar 2017, 14:55:52
Dauerregen seit mehr als 36 Stunden, Hochwasser in den Bergbächen.

Es kommen immer noch große Mengen Schmelzwasser von Braunlage herunter.

Niederschlag: 45mm in 12h bei +6°
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Jule69 am 23. Februar 2017, 15:22:17
Hier nimmt der Wind jetzt stetig zu, immer wieder heftige Böen, der Himmel ist von schwarzen Wolken bedeckt...Mal sehen, was noch kommt.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: mavi am 23. Februar 2017, 15:42:34
Hier gibt es dankbarerweise gerade ein paar Wolkenlücken, was nach zwei Tagen Dauerregen ganz nett ist. Immerhin kamen in dieser Zeit knapp 25 mm Niederschlag zusammen, der auch dringend benötigt wurde.
Den angekündigten Sturm dagegen brauchen wir nicht, er kann sich gerne auflösen.
Aktuelle Temperatur übrigens 8,7°C. Und es soll kälter werden. >:(
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Amur am 23. Februar 2017, 16:15:32
Hier immerhin auch 17,5°. Es windet etwas aber bei den Temperaturen ist das ja ned so wild.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Paw paw am 23. Februar 2017, 16:47:24
Takt 17,2° C. Die Sonne verabschiedet sich so langsam. Sie steht nur noch wenig überm Hangtrauf. Immerhin hat sie es geschafft die Temperatur auf Tmax 18,8° C steigen zu lassen. Der Südwestwind hat bestimmt auch einen Anteil daran gehabt. Inzwischen hat der Wind ordentlich zugenommen. Die letzte Spitzenböe hatte 57 km/h. Der Wald rauscht laut, ab und zu knackt es. Die Luftfeuchte ist weiter gesunken. Jetzt sind es nur noch 27%.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Jule69 am 23. Februar 2017, 17:35:31
Hier sind gerade die ersten Winterschutzplanen einfach so weggeflogen...an die hab ich natürlich nicht gedacht...
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Alva am 23. Februar 2017, 18:06:10
20,7 Grad heute Nachmittag bei mir im Hof. Im Schatten. Ich habe die erste Biene und den ersten Marienkäfer gesehen  :D und die Ameisen sind auch schon unterwegs. Es blühen Helleboren, Galanthus, Cyclamen coum, Hepatica und Primula vulgaris ssp. sibthorpii  :D
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: planwerk am 23. Februar 2017, 18:21:32
Chiemsee, föhnig geprägte 15°C noch immer hier. Tmax waren 19°C, ned schlecht Herr Specht. Auf 1.500 m in den Bergen ein Traum in weiß-blau.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: bristlecone am 23. Februar 2017, 18:26:40
20,7 Grad heute Nachmittag bei mir im Hof. Im Schatten. Ich habe die erste Biene und den ersten Marienkäfer gesehen  :D und die Ameisen sind auch schon unterwegs. Es blühen Helleboren, Galanthus, Cyclamen coum, Hepatica und Primula vulgaris ssp. sibthorpii  :D

Was machst du in unserem Hof?  ;)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Alva am 23. Februar 2017, 18:54:03
Was machst du in unserem Hof?  ;)

Die Welt ist halt klein :)

Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Garten Prinz am 23. Februar 2017, 21:47:21
Umgebung eindhoven, NL: langsam nimmt der Sturm ab aber es ist noch sehr windig. Takt 7,2 Grad. Und es ist naß: seit gestern 13.00 Uhr hat es 34 mm geregnet.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Melisende am 23. Februar 2017, 22:09:05
Bei uns hat es vorhin mal kurz gehagelt.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: lubuli am 23. Februar 2017, 22:30:22
"thomas" verlief hier sanfter als erwartet. einige kräftige regenschauer und stark windig, gelegentliche kräftige böen, 7°. kurz vor sonnenuntergang kam dann doch die sonne raus und es gab einen tollen regenbogen. regenmenge weiss ich nicht, regenmesser flog schon beim letzten sturm ins tal.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: planwerk am 24. Februar 2017, 07:38:31
Chiemsee, 4°C derzeit (um 1:00 waren es noch 11°C). Stark bewölkt und der Sturm rüttelt am Haus mit Böen von bis zu 70 km/h, eher nervig denn schadensträchtig. Kam hier erst gegen 1:00 Uhr in Fahrt.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: lonicera 66 am 24. Februar 2017, 07:54:11
Südharz/Nordthüringen
2cm Neuschnee in der Ebene bei 0° und es schneit weiter...
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Jule69 am 24. Februar 2017, 07:58:02
Guten Morgen,
+ 7 Grad und ein bisschen blau am Himmel.
Der Sturm hat sich gruselig angehört, so ab Mitternacht ging es richtig los. Ohne die schweren Holzrollos hätte z.B. die Terrassentür nicht gehalten. Gegen 3 Uhr war dann Ruhe. Beim Kontrollgang gerade alles gut, ein paar Kamelien hat es auf die Seite geworfen und ein paar Kisten sind durch die Luft geflogen.
Wie ist es Euch ergangen?
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Staudo am 24. Februar 2017, 08:01:11
Harmlos, waagerechter Nieselregen bei 3°C. Einige Windräder drehen sich wieder.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Steingartenfan am 24. Februar 2017, 08:02:13
+5°C, hinter der Wolken blitzt ab und zu ein anfall von Sonnenstrahl durch. Stark windig aber trocken!
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Amur am 24. Februar 2017, 08:03:32
Hier sieht man schön wie schnell die Kaltluft heut Nacht hier reingezogen ist:

(http://i77.photobucket.com/albums/j42/Amur2/report4_zpsknploqvx.jpg)

Ansonsten gabs keine direkten Schäden durch den Sturm. Der Lorbeer wurde umgeworfen.
Indirekte Schäden weil Vattern (90) meinte er müsse nach dem langen Winter sich mal wieder ins Freie trauen und er müsse in den Schuppen schauen. Danach hat er die Tür nicht nicht richtig geschlossen und irgend eine Böe hat die dann aufgerissen wodurch der Türstock zum guten Teil rausgerissen wurde ::)


Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Irm am 24. Februar 2017, 08:18:56
In Berlin hat man vom Sturm nicht viel gemerkt, momentan nasse 2,2°.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Waldschrat am 24. Februar 2017, 08:26:36
Keine Sturmschäden, aktuell 2 Grad und der übliche Regen.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Crambe am 24. Februar 2017, 09:14:33
Gestern Nacht gegen 23 Uhr legte sich der Sturm. Vor einer Stunde schien noch die Sonne, nun schneit es heftig. Eine weiße Wand. 1°C
Aprilwetter im Februar  ::) ;D
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: RosaRot am 24. Februar 2017, 09:19:32
3°, noch windet es heftig.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: kasi † am 24. Februar 2017, 09:22:31
HI Börde: Thomas hat die letzten dunklen Wolkenfetzen mitgenommen. damit die Berliner noch etwas abbekommen. Kühle vier Grad sorgen dafür, dass die Frühlingsgefühle nicht überhand nehmen. Ich hoffe, dass es morgen an der Monnemer Brick ein wenig wärmer ist.  :D
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Henki am 24. Februar 2017, 09:37:37
Beim Blick aus dem Fenster keine Schäden erkennbar, das Entenzelt ist noch da. Es schneit bei 0,5 Grad.  :P
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 24. Februar 2017, 10:33:43
Tmax gestern: 17,6°C 8)
Tmin heute morgen: 1,9°C
Takt: 3,6°C und ein biestigkalter NordwestWind.
Es fielen ca. 3 Liter Regen.
Sichtbare Schäden gab es hier nicht, außer das es meine große Obstbaumleiter umgeworfen hat. Es war mir nach vielen Stunden Baumschnitt einfach zu anstrengend, sie noch umzulegen oder gar wegzuräumen :-[

... kurz vor sonnenuntergang kam dann doch die sonne raus und es gab einen tollen regenbogen...

Lubuli, diese Bild gibt eine unglaubliche Stimmung wieder :D
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Henki am 24. Februar 2017, 10:42:18
0 Grad...  ::)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 24. Februar 2017, 10:44:50
Unnötig - aber für diese Jahreszeit nicht untypisch  :-\
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Waldschrat am 24. Februar 2017, 11:47:43
Blauer Himmel mit Wolken und Sonnenschein bei 4 Grad und bissel Wind.  :D :D :D
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: bristlecone am 24. Februar 2017, 12:07:43
10 °C, die Bewölkung lockert auf. Der gestrige Regen brachte gerade mal 2 Liter/m².  ::)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Irm am 24. Februar 2017, 13:35:28
0 Grad...  ::)

huch  :o behalte das bitte !!
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: lubuli am 24. Februar 2017, 13:51:49
sonnig bei 2°, die 3cm neuschnee von heut nacht sind zum grossen teil wieder weg.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Jule69 am 24. Februar 2017, 13:57:54
Hier gibt es Sonnenschein bei +10 Grad, aber der Wind ist eisig...
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: uliginosa am 24. Februar 2017, 14:17:45
Vorhin schien hier auch kurz die Sonne.
Jetzt geht gerade bei 2°C Hagel in Graupel in Schneetreiben über.  :P

Letzte Nacht war es sehr stürmisch.
Der alte Weihnachtsbaum wird durch den Garten gerollt.
Ich versuch ihn von den blühenden Winterlingen und Schneeglöclcken fernzuhalten.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Hänschen am 24. Februar 2017, 15:08:23
Wir haben hier einen ständigen Wechsel zwischen Schneefall und teilblauem Himmel bei aktuell +1°C.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Henki am 24. Februar 2017, 15:08:58
Wir haben hier einen ständigen Wechsel zwischen Schneefall und teilblauem Himmel bei aktuell +1°C.

Dito.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: lubuli am 24. Februar 2017, 15:11:18
inzwischen auch dito.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Melisende am 24. Februar 2017, 15:14:13
Bei uns wechseln sich Sonne und dunkle Wolken ab.

Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Hänschen am 24. Februar 2017, 15:27:26
Wie's aussieht, haben nicht nur wir April-Wetter im Februar.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: AndreasR am 24. Februar 2017, 19:42:05
Ja, hier war's auch recht aprilwetterig. Letzte Nacht teils noch recht windig, über den Tag dann immer wieder abwechselnd Sonne und Wolken, gegen 15:00 Uhr ein Graupelschauer bei Sonnenschein, dafür aber deutlich kühler als die vergangenen Tage, noch maximal 8°C gegen Mittag, jetzt nur noch ca. 5°C.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 24. Februar 2017, 19:49:39
heute früh war es mal wieder weiß bei 2°, danach sonne-wolken-mix bis 6°
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Staudo am 25. Februar 2017, 05:55:08
Sternenklar, -2°C. Das sieht nach einem sonnigen Morgen aus.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Jule69 am 25. Februar 2017, 06:22:21
Guten Morgen,
+ 1 Grad. Mehr kann ich noch nicht sagen.
Der Frost ist hier noch mal eingebrochen, das konnte ich aber um die Zeit noch nicht sehen...Die Autoscheiben waren dick beeist... Zum Glück ist nichts passiert...hoffe ich!
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: planwerk am 25. Februar 2017, 06:36:37
Chiemsee, Takt 0°C, eine Wolkenstraße zieht zu den Alpen, sonst ist der Himmel wolkenlos. Das verspricht ein toller Tag zu werden.
Gestern war Aprilwetter mit allem was dazu gehört. Phänologisch tut sich was, die Weidenkätzchen öffnen sich langsam.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Garten Prinz am 25. Februar 2017, 06:50:33
Umgebung Eindhoven, NL: Schleierwolken bei +0,7 Grad. Hoffentlich bleibt es heute  trocken.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Amur am 25. Februar 2017, 07:08:14
-4° und erst vor 10 Minuten ist der Hochnebel rein gezogen.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: kasi † am 25. Februar 2017, 07:39:32
HI Börde: Sonnenschein bei kühlem einem Grad. Da mache ich mich lieber auf gen Süden und hoffe, das es im Rhein/Neckar Dreieck wärmer ist. Tschüß bis Mittwoch.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: RosaRot am 25. Februar 2017, 07:47:36
2°, Sonnen und Wolken, mal sehen, was sich durchsetzt.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Irm am 25. Februar 2017, 08:00:25
Frostige, da klare Nacht. Temperatur noch etwas unter 0, aber die Sonne scheint schon.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Most am 25. Februar 2017, 08:06:02
Gestern teilweise sonnig, viel Wind und sogar Schneegraupel gab es. Bis 11° warm.
Aktuell knapp 0° und die Sonne kommt.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: bristlecone am 25. Februar 2017, 08:16:45
Ganz knapp unter 0 °C, Raureif, sonnig.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 25. Februar 2017, 08:27:56
Takt: -4,7ºC :o bei klarem Himmel

Leider fehlt mir Tmin :-X
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: tarokaja am 25. Februar 2017, 09:02:13
Tmin 0° ansonsten Temperatur steigend bei Sonne und glasklarem Himmel.  :D

Gestern war's bis mittags bedeckt, dann blies ein kräftiger Föhnsturm alle Wolken weg (Temperatur 5° bis 13°C).
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Waldschrat am 25. Februar 2017, 09:05:57
Nach gestrigem ausgesprochenem Aprilwetter mit 4 Jahreszeiten im Laufe des Tages heute nun -1 mit etwas Raureif und gewohntem Grau.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: lonicera 66 am 25. Februar 2017, 09:14:51
Südharz/Nordthüringen

in der Nacht 1cm Neuschnee bei -2°

jetzt bedeckt -1°
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: magic lace am 25. Februar 2017, 09:24:26
im bergischen scheint noch die sonne aber die nacht war frostig.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 25. Februar 2017, 09:34:14
alles weiß bereift 0° sonnig
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Henki am 25. Februar 2017, 09:41:06
Heute Nacht beim letzten Blick auf's Thermometer -1,5°C, aktuell strahlt die Sonne bei 0°C.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: martina 2 am 25. Februar 2017, 14:16:24
In Wien ist die angesagte Kälte ausgeblieben, nur ein frostiges Lüfterl weht bisweilen. Inzwischen sind es 10°C, die Sonne scheint, ich hatte erstmals heuer die Gartenschere in der Hand und habe endlich die alten Blätter der Helleboren abgeschnitten und dabei eine Menge Knospen entdeckt  :D
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: NettesBienchen am 25. Februar 2017, 16:31:21
Bei uns hat es gestern geschüttet wie aus Kübeln, meine Pflänzchen sind alle abgesoffen :'(
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Amur am 25. Februar 2017, 18:57:22
Der oben erwähnte Nebel war schnell weg danach Sonne. Bis zu 10° gabs immerhin.
Kopfweiden kappen und Bäume schneiden war angesagt.

Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: AndreasR am 25. Februar 2017, 19:17:26
Letzte Nacht war frostig, morgens dann bedeckter Himmel, der gegen Mittag jedoch der Sonne wich. War wunderschön draußen, bis ca. 10°C, so dass man auch im Garten einiges machen konnte (Teich saubermachen, diverse Räum- und Säuberungsarbeiten).
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: planwerk am 25. Februar 2017, 19:47:10
Chiemsee, Takt 3°C und fast wolkenlos. Tmax waren 7°C. Ein fast makelloser Tag mit einem Hauch von gedämpften Frühling.
Auf den Bergen ein Traum mit einem Zuckerl Neuschnee. Perfekter Skitag.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: planwerk am 26. Februar 2017, 06:03:35
Chiemsee schon wieder... Schichtbewölkung da draussen, nicht ganz geschlossen bei 1°C. Das dürfte die Sonne noch schaffen im Tagesverlauf. Dem Faschingstreiben werd ich nach oben entfliehen, wie meist.  8)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: tarokaja am 26. Februar 2017, 07:40:31
Meinem Kopf nach ist der Föhn am Zusammenbrechen... den Wolkenschlieren nach auch.
+2° und weitgehend blauer Himmel mit allen möglichen Sorten von Wolken 'dekoriert'. Der Wind hat nachgelassen...
... gestern blies er noch ganz kräftig. In der Sonne war's trotzdem höchst angenehm vorfrühlingshaft....bis 14° im Schatten.  :) :)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Garten Prinz am 26. Februar 2017, 08:02:29
Umgebung Eindhoven, NL: grau und trüb bei 7,2 Grad. Leider kein Frühling heute.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Most am 26. Februar 2017, 08:49:42
Nachts -1,5° jetzt 0,2°, leicht bewölkt. man hat aber eine tolle Sicht auf den Säntis. :)
Gestern war ein traumhafter Frühlingstag.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 26. Februar 2017, 09:37:07
dicke, graue wolken mit ab und zu mal sonne 6°
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Irm am 26. Februar 2017, 09:38:11
In Berlin regnets kräftig bei 4,8°.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: wallu am 26. Februar 2017, 09:45:11
Sonnig bei 7°C dank des Eifelföhns  :D. Bis Mittag kann ich das Wetter genießen, dann wird ein Aufenthalt im Freien unmöglich. Der Lärm des dörflichen Karnevalsumzugs ist nicht zu ertragen. Zum Glück gibt es PURler in der Nähe, zu denen fliehen kann.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Henki am 26. Februar 2017, 10:23:52
Bedeckt bei 5.7°C.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: magic lace am 26. Februar 2017, 10:34:10
hier auch bedeckt bei 8,2 °
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: martina. am 26. Februar 2017, 11:12:44
Der Lärm des dörflichen Karnevalsumzugs ist nicht zu ertragen. Zum Glück gibt es PURler in der Nähe, zu denen fliehen kann.
Mach Dich bloß rechtzeitig auf die Socken, sonst ist der Fluchtweg womöglich abgeschnitten  ;D ;)  Bei meinen Nachbarn auf der anderen Straßenseite frage ich mich, ob sie immer noch feiern oder schon wieder. Sie nerven jedenfalls seit Stunden gröhlig, penetrant, laut  >:(

Hier hat es knapp 10°, keine Sonne und der Wind ist ein bissi unangenehm.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 26. Februar 2017, 11:30:30
Hier in der pietistischen Enklave gibt es weder Fasching noch Karneval noch Sonne.
Tmin: -1,5ºC
Takt: 7,3ºC

Morgen soll es wieder bis 15ºC geben :o
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Paw paw am 26. Februar 2017, 12:58:11
Heute Nacht war es wieder frostig, nur -2,4° C. Gestern Früh waren es -4,7° C.
Gestern war mit ganztägigem Sonnenschein das Maximum mit 10,4° C erreicht. Heute ist es schon die ganze Zeit bedeckt, die aktuelle Temperatur liegt aber auch schon bei 10,2° C.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Rhoihess am 26. Februar 2017, 15:20:55
Sonnig, min. +2,3°C, max. +13,314,1°C, aktuell +13,0°C, nur der Wind stört etwas. Endlich blühen auch hier die Krokusse
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Hänschen am 26. Februar 2017, 15:32:22
Der gestrige Schnee ist nun wieder vollständig verschwunden, aktuell scheint die Sonne, es windet etwas unangenehm, die Temperatur liegt bei +11°C. Die allerersten Schneeglöckchen blühen nun auch.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: AndreasR am 26. Februar 2017, 19:20:30
Endlich blühen auch hier die Krokusse
Genau so sah es heute auch bei mir aus, inkl. etlicher Bienen, die hier sicher ihren ersten Nektar des Jahres fanden (Fotos siehe Krokus-Thread). 13 oder 14°C waren es auch hier, und ab dem späten Vormittag strahlender Sonnenschein ohne eine einzige Wolke am Himmel.

Dem Fastnachtstrubel bin ich "entflohen", indem ich mich mit Kamera ins Getümmel stürzte, allerdings nicht auf der Hauptstraße, wo die Säufer bei lauter Musik am Bierstand feiern, sondern hier in der Nachbarschaft, wo die Familien am Straßenrand stehen. Ließ sich dann ganz gut aushalten. ;)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Henki am 27. Februar 2017, 06:07:12
Bedeckt bei 6°C, bis 13 sollen's heute noch werden, bevor es dann erstmal wieder Regen gibt.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Steingartenfan am 27. Februar 2017, 07:22:45
Im Moment noch -3°C und Sonnenaufgang!
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Irm am 27. Februar 2017, 07:28:39
6,5° in Berlin, die Sonne ist schon zu erahnen  :D
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: RosaRot am 27. Februar 2017, 07:32:48
10°, leichte Wölkchen..das wird schön heute.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Amur am 27. Februar 2017, 07:52:25
-3° und kaum Wolken. Hier soll das schlechte Wetter erst kommende Nacht ankommen.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Jule69 am 27. Februar 2017, 07:55:29
Guten Morgen,
satte + 11 Grad, angeblich soll sogar die Sonne mal rauskommen. Schaun wir mal!
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: bristlecone am 27. Februar 2017, 07:58:27
Die Nacht war mit 4 °C frostfrei, aktuell sonnig, 7 °C.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Waldschrat am 27. Februar 2017, 08:20:55
8 Grad, grau
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: lonicera 66 am 27. Februar 2017, 08:58:25
auch:
8 Grad, grau
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Bienchen99 am 27. Februar 2017, 09:00:29
Wildeshauser Geest, bewölkt und 11°
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 27. Februar 2017, 09:09:10
10° trüb und grau
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Hänschen am 27. Februar 2017, 10:41:44
Viel Sonne, Wind, +8°C.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Rhoihess am 27. Februar 2017, 15:56:15
Heute nicht mehr so schön wie gestern, min. 7,7°C, max 14,1°C, aktuell 12,8°C, stark bewölkt und stürmisch
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Paw paw am 27. Februar 2017, 16:15:04
Heute Früh war es wieder frostig, -1,8° C.
Bis jetzt war es meist wolkenlos, Sonne satt, wenig Wind und aktuell 15,8° C.  :D
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Most am 27. Februar 2017, 19:43:39
Nachts noch frostig -1,4° aber die Sonne hat stark aufgewärmt bis 13,8° am Nachmittag. Aktuell 5,9°.
Ab Morgen soll es wieder grässlich werden, Regen mit Sturm.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: lubuli am 27. Februar 2017, 22:08:58
sonne - wolkenmix bei 11° heut nachmittag.
die narren waren glücklich.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Paw paw am 27. Februar 2017, 22:17:29
11° C hat es aktuell jetzt gerade bei bedecktem Himmel.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Garten Prinz am 27. Februar 2017, 22:25:45
Umgebung Eindhoven, NL: es war heute windig, es gab 8,7 mm Regen, auch Hagel, Donner und Blitz waren dabei, und Tmax von 11,6 Grad. Morgen kräftige Schauer :P
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Paw paw am 28. Februar 2017, 04:47:58
11° C hat es aktuell jetzt gerade bei bedecktem Himmel.

So schnell ändert sich alles.
Jetzt schneit es bei 1,2° C. Davor hat es 5,5 l geregnet.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: planwerk am 28. Februar 2017, 06:25:43
Chiemsee, 7,5°C bei schleierbewölktem Himmel, die nahende Front kündigt sich an. Mal schauen wie lange das Wetter heute noch erträglich bleibt.
Gestern mit 12°C frühlingshaft warm dank Föhn, speziell in den Bergen Frühjahrski.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Henki am 28. Februar 2017, 06:26:47
Bedeckt bei 7,2°C.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Jule69 am 28. Februar 2017, 06:33:04
Guten Morgen,
+ 4 Grad, fühlt sich aber deutlch kälter an, dazu ein kräftiger Wind. Schon heute Nacht hat es tüchtig geweht. Über evtl. Schäden kann ich erst heute Mittag berichten.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Amur am 28. Februar 2017, 07:02:03
Hier ist die Front schon da. Kräftiger Regen, Wind und Temperaturabfall.
Heut nacht gabs einen abenteuerlicher Temperaturverlauf.
Von den knapp 16° gestern gings bis 23Uhr runter auf 5°. Danach innerhalb einer Stunde wieder rauf auf über 10°. Dann wieder absinken auf 3° um 4 Uhr um dann nochmal bis 4.30 auf 7° hoch zu gehen und schließlich innerhalb einer Stunde auf 2° wieder zu fallen.

Aktuell Regen bei 2°
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: RosaRot am 28. Februar 2017, 07:24:10
Wolken und heftiger Wind bei 7°.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: bristlecone am 28. Februar 2017, 08:15:18
Gestern am späten Abend hats ordentlich gepustet, nach frostfreier und regnerischer Nacht mit 15 l Regen nun 5 °C, bewölkt.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Irm am 28. Februar 2017, 08:16:12
Berlin hat ruhiges, aber graues Wetter bei z.Z. 9,3°.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: lonicera 66 am 28. Februar 2017, 08:47:57
der letzte Nacht erwartete Starkregen blieb aus, es hat nur für ein paar Schauer bei +9° gereicht.

Die letzten Wolken der Kaltfront ziehen durch, es ist locker bedeckt, teilw. Sonne bei +5°
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 28. Februar 2017, 08:54:10
Nach drei frühlingshaften Traumtagen (bis knapp 14ºC) ist es mal wieder kühl,  grau und feucht.

Takt: +2,4ºC
Immerhin gab es 6,2l Niederschlag - teil als Regen,  teils als Schnee.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Most am 28. Februar 2017, 09:05:38

Heut nacht gabs einen abenteuerlicher Temperaturverlauf.

Ja hier auch. Von 14° runter auf 4° dann wieder hoch auf 12°,wieder runter auf 2,5°. Aktuell 2,9° und Regen.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 28. Februar 2017, 09:08:58
Da wirdmir schon beim Lesen ganz schwindelig :o Gut, dass ich da geschlafen habe 8)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Waldschrat am 28. Februar 2017, 09:54:02
 Heute früh 5 Grad, windig, weißblau mit Sonne. Jetzt 9 Grad bei üblichem Grau mit Aussicht auf was? Na klar - Regen, was sonst.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: bristlecone am 28. Februar 2017, 10:08:08
Heut nacht gabs einen abenteuerlicher Temperaturverlauf.
Von den knapp 16° gestern gings bis 23Uhr runter auf 5°. Danach innerhalb einer Stunde wieder rauf auf über 10°. Dann wieder absinken auf 3° um 4 Uhr um dann nochmal bis 4.30 auf 7° hoch zu gehen und schließlich innerhalb einer Stunde auf 2° wieder zu fallen.

In manchen Gebieten in den kanadischen und US-amerikanischen Rocky Mountains sind weit größere Temperatursprünge normal.
Chinook:

"Es wurde beobachtet, dass Chinookwinde oft innerhalb weniger Stunden oder Tage die winterliche Lufttemperaturen von -20 °C auf +10 °C bis +20 °C erhöht haben. Danach fiel die Lufttemperatur wieder auf das Ausgangsniveau. Der größte aufgezeichnete Temperaturwechsel innerhalb von 24 Stunden durch den Chinookwind wurde am 15. Januar 1972 in Loma (Montana) gemessen, wobei die Temperatur von -48 °C auf +9 °C stieg."

Gut, dass es das hier so nicht gibt.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Gänselieschen am 28. Februar 2017, 10:28:29
Berlin hat ruhiges, aber graues Wetter bei z.Z. 9,3°.

Ja, feine Sache. Bissel Regen käme noch recht. Ansonsten muss ich mir morgen mal die Gießkanne schnappen und an exponierten Stellen Blaukörner begießen.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 28. Februar 2017, 10:54:41
sonne-wolken-mix, stürmisch, 10°

haselpollen sind unterwegs (ich merks)
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Apfelbaeuerin am 28. Februar 2017, 11:20:19
Bei uns blühen jetzt auch die Haseln - Vorfrühling  :)!
GG jammert schon, er ist auch Allergiker...
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: AndreasR am 28. Februar 2017, 12:10:26
Gestern war es extrem warm, bis zu 17°C, Mix aus Sonne und Wolken, sehr windig. Gegen Nachmittag zog es sich immer mehr zu, und um Punkt 20:00 Uhr brach ein kurzes, aber heftiges Gewitter mit Starkregen los. Danach noch ca. 4 Stunden lang Regen, aber meine Krokusse haben es zum Glück überlebt. :) Im Moment ist es recht freundlich bei 11°C, aber heute Nachmittag soll es wieder regnen.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: elis am 28. Februar 2017, 12:25:15
Hallo !

Bei uns regnet es, bei + 3 Grad. Über den Regen freue ich mich sehr, der läßt jetzt dann alles schön wachsen :D.

lg elis
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Hänschen am 28. Februar 2017, 12:28:39
Nach Regen folgt Sonnenschein und umgekehrt, so lässt sich der bisherige Tag umschreiben, und es windet bei aktuell +5°C.
Titel: Re: Februar 2017
Beitrag von: Rhoihess am 28. Februar 2017, 16:06:23
Hier kam es gestern Abend auch gegen 20:30 zum plötzlichen Temperatursturz mit anfangs kräftigem Schauer, der dann aber bald in Dauergepiesel übergegangen ist, und es blieb die Nacht über kalt. Erst am Vormittag wieder etwas Sonne und Aufwärmung, dann ist aber das nächste kalte Suddel-Band reingezogen. Min. 3,7°C, max. 11,1°C, aktuell bedeckte 4,8°C
Titel: Re: Februar 2017 - global gesehen
Beitrag von: bristlecone am 22. März 2017, 18:39:01
Die übliche Nachlese vom NOAA's National Centers for Environmental Information (NCEI) für den Februar:

"The combined average temperature over global land and ocean surfaces for February 2017 was 0.98°C (1.76°F) above the 20th century average of 12.1°C (53.9°F)—the second highest for February in the 138-year period of record, trailing behind the record set in 2016 (+1.20°C / +2.16°F) and ahead of 2015 by +0.10°C (+0.18°F)."

Also der zweitwärmste Februar seit Beginn der Aufzeichnungen vor 138 Jahren, nach dem wärmsten Februar - dem von 2016.


"This was the 41st consecutive February and the 386th consecutive month with temperatures above the 20th century average. The February global land and ocean temperature has increased at an average rate of +0.07°C (+0.13°F) per decade since 1880; however, the average rate of increase is twice as great since 1980."

der 41. Februar in ununterbrochener Folge und der 386. Monat überhaupt mit einem Monatsmittel über dem Durchschnitt des 20. Jahrhunderts. Der Temperaturanstieg im Februar lag seit 1880 bei +0,07 °C/Jahrzehnt, hat sich seit 1980 aber verdoppelt.

Crisis - what crisis? Es gibt keinen Klimawandel, sagen der mächtigste Politiker der Welt und der Leiter der größten Umweltbehörde der Welt. Können solche einflussreichen Männer irren?