garten-pur

Garten- und Umwelt => Gartenjahr => Thema gestartet von: Natternkopf am 30. April 2017, 21:55:20

Titel: Mai 2017
Beitrag von: Natternkopf am 30. April 2017, 21:55:20
🌹 🌷 🌹

 :)
Titel: Re: Mai 2017 🌞
Beitrag von: blommorvan am 30. April 2017, 22:06:33
Nanu, geht meine Uhr falsch ???

Trotzdem ein Sprüchlein zum Monatswechsel:

Zeigt der Kalender 1.Mai,
dann ist der April vorbei.
Titel: Re: Mai 2017 🌞
Beitrag von: Sternrenette am 30. April 2017, 22:07:54
Die Schweizer sind der Zeit voraus  ;)
Titel: Re: Mai 2017 🌞
Beitrag von: RosaRot am 30. April 2017, 22:14:53
Und müssen alles mit buntem Blinker verzieren... :-\
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Conni am 30. April 2017, 22:24:01
Natternkopf, es nervt! Wirklich. Bitte nimm das Blinkdingens aus dem Titel. Danke.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Staudo am 30. April 2017, 22:34:21
Ich bin vollkommen Connis Meinung und finde es blöd, dass wir jetzt so eine Diskussion anfangen müssen. Wie das Wetter morgen ist, wissen wir in ein paar Stunden ziemlich genau.  ;)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Staudo am 01. Mai 2017, 06:40:07
Das Maiwetter ist da: 6°C, wolkenlos, heftiger, alles austrocknender Ostwind.
Titel: Re: Mai 2017 🌞
Beitrag von: planwerk am 01. Mai 2017, 06:43:00
Chiemsee, Takt 3,5°C, am Boden knapp über 0°C, die Wiese ist leicht bereift. Hab ich s doch gewusst... Nachher kommen die Vliese runter. Es zieht ein Schichtwolkenfeld über mich.
War superwindig gestern, nur im Windschatten angenehm und gleisendes Sonnenlicht den ganzen Tag.

Noch weit weg aber leider nicht unmöglich:
Severe Weather Europe, Animation auf FB
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: martina. am 01. Mai 2017, 06:53:03
Guten Morgen

Der heftige Wind von gestern hat sich gelegt. Es nieselt leicht bei 11°.
Titel: Re: Mai 2017 🌞
Beitrag von: Garten Prinz am 01. Mai 2017, 06:58:23
Umgebung Eindhoven, NL: es tropfelt leicht bei 11,3 Grad.
Titel: Re: Mai 2017 🌞
Beitrag von: lubuli am 01. Mai 2017, 07:16:59
6° und sonnig.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: RosaRot am 01. Mai 2017, 07:17:38
5°, Sonne, seit gestern Ostwind, (im Moment gerade noch nicht).
Titel: Re: Mai 2017 🌞
Beitrag von: Wühlmaus am 01. Mai 2017, 08:24:32
So wünscht man sich den Mai :-X:

Grau, windig, kalt, aber (noch) trocken.
Der Wind hat von Ost auf West gedreht,  soll aber im Laufe des Tages stark zulegen.
Takt: 4,8ºC

Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 01. Mai 2017, 08:29:59
Berlin ist windig, trocken und grau bei z.Z. 4,9°.
Titel: Re: Mai 2017 🌞
Beitrag von: Wühlmaus am 01. Mai 2017, 08:34:05
@planwerk
Ist dir klar, was man früher mit Überbringern schlechter Nachrichten gemacht hat 8)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Waldschrat am 01. Mai 2017, 09:13:29
Diesige 9 Grad, mind. so stürmisch wie gestern.  :P

Verstehe ich Planwerks Link richtig dass wir noch mal -15 Grad bekommen?  :o Dann rode ich hier alles und baue Eisblumen an.  >:(
Titel: Re: Mai 2017 🌞
Beitrag von: Kübelgarten am 01. Mai 2017, 09:14:33
11° Sonne und milchiger Himmel
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: planwerk am 01. Mai 2017, 09:16:50
@planwerk
Ist dir klar, was man früher mit Überbringern schlechter Nachrichten gemacht hat 8)

Schluck
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Alva am 01. Mai 2017, 09:18:32
13,3 Grad bei mir am Fenster, bewölkt. Angeblich wird es heute noch sonnig. :)
Titel: Re: Mai 2017 🌞
Beitrag von: Jule69 am 01. Mai 2017, 09:26:26
Ungemütliche 9 Grad und Regen...Was für ein Unterschied zu gestern... :-X
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Schantalle am 01. Mai 2017, 09:28:08
Hier regnet es seit gestern Abend.
Aktuell 11°
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Staudo am 01. Mai 2017, 09:34:33
Hier regnet es seit gestern Abend.


Ihr Glücklichen!
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 01. Mai 2017, 09:35:42
Hier regnet es seit gestern Abend.


Ihr Glücklichen!

Morgen solls ja bei uns angeblich auch regnen, falls dann noch was in den Wolken drin ist  :-\  :-\
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Schantalle am 01. Mai 2017, 09:45:56
Hier regnet es seit gestern Abend.
Ihr Glücklichen!
Dass die anderen genau das gerne hätten, was mir hier nicht ganz passt, hat mich schon immer getröstet!
Titel: Re: Mai 2017 🌞
Beitrag von: Henki am 01. Mai 2017, 09:46:29
Tiefstwert letzte Nacht +3°C, aktuell sonnig bei 10°C. Der Wind trocknet alles ganz wunderbar aus.  ::)
Titel: Re: Mai 2017 🌞
Beitrag von: martina 2 am 01. Mai 2017, 09:50:15
Wien bewölkt mit leichten Sonnenblitzen, es hat von 10 h auf heiße 12°C zugelegt.
Titel: Re: Mai 2017 🌞
Beitrag von: marygold am 01. Mai 2017, 10:01:19
Endlich! Es regnet nieselt.

Planwerks Animation hat mich zutiefst erschreckt.  (https://www.cosgan.de/images/midi/traurig/a045.gif)
Titel: Re: Mai 2017 🌞
Beitrag von: AndreasR am 01. Mai 2017, 10:05:56
Hier regnet es auch. Nicht viel, aber immerhin ein "Landregen", der seit einer Weile anhält. So etwas gab es seit vielen Wochen nicht mehr. :)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Nina am 01. Mai 2017, 10:07:42
Hier regnet es seit gestern Abend.
Ihr Glücklichen!
Dass die anderen genau das gerne hätten, was mir hier nicht ganz passt, hat mich schon immer getröstet!
;D

Ich verstehe nur nicht, was Dich momentan am Regen stört. Ich bin echt froh darum. Ich wäre wahrscheinlich sonst heute mit dem Gießen kaum hinterher gekommen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Schantalle am 01. Mai 2017, 10:09:54
Wir sind gestern unterwegs gewesen und es war so herrlich, dass ich es heute gerne wiederholt hätte!
;D ;D ;D

Sonst meckere ich nicht!
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Nina am 01. Mai 2017, 10:21:24
 ;D  Komm mal in mein Alter! Dann bist Du froh um einen Tag Pause nach einer langen Nacht.  ;)

Natternkopf, es nervt! Wirklich. Bitte nimm das Blinkdingens aus dem Titel. Danke.
Ich bin vollkommen Connis Meinung und finde es blöd, dass wir jetzt so eine Diskussion anfangen müssen.
Darüber brauchen wir auch gar nicht zu diskutieren. Ich habe das Bildchen entfernt. Threadtitel dienen der Information und kommen ohne "Deko" aus.

Ganz vergessen: Schöner Landregen bei 13°C im Vorgebirge
Titel: Re: Mai 2017 🌞
Beitrag von: enaira am 01. Mai 2017, 10:29:32
Ungemütliche 9 Grad und Regen...Was für ein Unterschied zu gestern... :-X

Hier genauso!
Aber der Wind ist wenigstens weg... ;)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: planwerk am 01. Mai 2017, 10:29:53
Verstehe ich Planwerks Link richtig dass wir noch mal -15 Grad bekommen?  :o Dann rode ich hier alles und baue Eisblumen an.  >:(

Das sind die Temperaturen in 1.500 Meter Höhe (850 hp). -15°C dort oben bedeuted gut -2°C in 2 Meter um diese Jahrezeit, -5°C am Boden. Ist aber noch weit weg. Allerdings gehen viele Modelle in diese Richtung, was nie ein gutes Zeichen ist.

Das wäre zu erwarten wenn es so kommt (verfällt):

(http://old.wetterzentrale.de/pics/Rmgfs1984.gif)

Modellvergleich:

Europäer, ECMWF:
(http://old.wetterzentrale.de/pics/Recm1922.gif)


Amerikaner, GFS:
(http://old.wetterzentrale.de/pics/Rtavn2221.gif)


Temperaturabweichung in 1.500 Meter im Vergleich zurm 30 jährigem Mittel, Mitteleuropa als Kältepol:
(http://old.wetterzentrale.de/pics/Rnaa1922.gif)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: tarokaja am 01. Mai 2017, 10:40:02
Regen, früh 7°... jetzt fällt die Temperatur, Takt 5°C.

Endlich etwas Regen ist super!
In meiner Abwesenheit Ende April gab's schon erfreuliche 65mm... da muss ich nach megaanstrengender Woche wenigstens nicht gleich giessen.  :) :)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Schantalle am 01. Mai 2017, 10:43:34
;D  Komm mal in mein Alter! Dann bist Du froh um einen Tag Pause nach einer langen Nacht.  ;)

[OT]
Wenn ich die aktuellen Betreffs im Infozentrum so betrachte, könnte man durchaus froh sein, dass es bei uns regnet und Du am Rechner sitzt statt den Garten gießen zu müssen  :o

Puh! Schneller als die Feuerwehr, die Nina! ;D
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Hänschen am 01. Mai 2017, 12:38:11
Sonne vom vollblauen Himmel, Wind mit 40 km/h und Thermometer mit 11 Grad an der Ost-Ostsee mit der Lübecker Bucht in Sichtweite. Strandkorbwetter (mit Jacke).
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: kasi am 01. Mai 2017, 13:01:40
HI Börde: Guten Morgen! Gerade meine dritte Schlafphase beendet und das ohne Tanz in den Mai. Der Himmel ist mit einer weißen Decke überzogen, die aber so Dünn ist, dass die Sonne noch durchscheint und dass bei zwölf Grad.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: martina 2 am 01. Mai 2017, 14:20:14
Von herinnen sieht es ja nicht mal so schlecht aus, aber draußen bläst es einen weg. Eiskalt bei 12°C trotz Sonne. Der Maiaufmarsch in Wien konnte trocken bleiben, man selbst bis Mittag nicht aus der Stadt hinaus. Im Burggarten ist Rosa foetida schon fast im Abblühen, da und dort sieht man bereits sich öffnende Rosenknospen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Alva am 01. Mai 2017, 14:33:55
Eiskalt bei 12°C trotz Sonne.
Gibt's ja nicht. Wir sitzen im T-Shirt in der Sonne. 25 Grad im Schatten im windgeschützten Innenhof.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Roeschen1 am 01. Mai 2017, 14:40:54
Gestern war es sommerlich warm (heiß)und heute ist es wieder winterlich, naß und kalt bei 8 Grad.
Ich habe gerade die Heizung wieder angemacht und das im Mai....???
Und ich bin nicht verfroren, gerade erst Socken angezogen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: lord waldemoor am 01. Mai 2017, 15:02:07
Eiskalt bei 12°C trotz Sonne.
Gibt's ja nicht. Wir sitzen im T-Shirt in der Sonne. 25 Grad im Schatten im windgeschützten Innenhof.
hier auch kalt 15 grad
aber im schlafzimmer knapp 30  ;D
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: martina 2 am 01. Mai 2017, 15:50:04
Alva, gestern schon hab ich mich gefragt, ob mit deinem Thermometer was nicht stimmt  :o  ;D Kein Wunder, wenn bei dir schon Rosen blühen  ;) Inzwischen tatsächlich 17°C im - ebenfalls geschützten - Innenhof im Schatten, aber der Wind vertreibt die Lust, hinunterzugehen. 

Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Roeschen1 am 01. Mai 2017, 16:13:05
hier auch kalt 15 grad
aber im schlafzimmer knapp 30  ;D
ui, das ist aber heiß... ;)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Rhoihess am 01. Mai 2017, 17:08:56
Hier nieselt es seit langem mal wieder ununterbrochen seit ca. 10 Uhr. Max. 11,8°C (schon kurz nach Mitternacht), min. 8,4°C, aktuell 10,0°C
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Alva am 01. Mai 2017, 19:30:20
Alva, gestern schon hab ich mich gefragt, ob mit deinem Thermometer was nicht stimmt  :o  ;D Kein Wunder, wenn bei dir schon Rosen blühen  ;) Inzwischen tatsächlich 17°C im - ebenfalls geschützten - Innenhof im Schatten, aber der Wind vertreibt die Lust, hinunterzugehen.

Ich habe zwei Thermometer, ein digitales und ein analoges, an zwei verschiedenen Fenstern, das stimmt schon... In der Sonne waren es am Nachmittag über 40 Grad.
Vorhin war ich draußen, es weht ein grauslicher kalter Wind, den spürt man bei uns im Innenhof kaum.
Titel: Re: Mai 2017 🌞
Beitrag von: marygold am 01. Mai 2017, 21:46:08
Endlich! Es regnet nieselt.


Satz mit X ...

gerade mal 1,5mm kamen herunter.  :'(  Es wurde dann ein feines 1.Mai-Grillwetter. Verregnet wäre mir ernsthaft lieber gewesen.
Titel: Re: Mai 2017 ☔
Beitrag von: Sternrenette am 01. Mai 2017, 22:00:39
Kräftiger Regen südlich der Donau - auf der einen Seite dringend nötig, auf der anderen Seite hätte ich gerne ein bißchen Sonne für die verbliebenen Obstblüten gehabt.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Henki am 02. Mai 2017, 06:23:39
Es hat gerade begonnen zu regnen bei 8,8°C.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: planwerk am 02. Mai 2017, 06:25:30
Chiemsee, 5°C, grau in grau, aber kein Regen mehr. Beste Nachricht: kein Frost oder Bodenfrost.
Soll ganz nett werden heute, um die 13°C und teils sonnig, ich bin ja bescheiden.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: RosaRot am 02. Mai 2017, 06:32:57
9° und es es sieht leicht feucht aus. Mal sehen, ob es noch richtig regnet.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Jule69 am 02. Mai 2017, 06:35:53
Guten Morgen,
nach einem kompletten Regentag gestern heute Morgen + 8 Grad und Niesel-Piesel...
Wünsche Euch einen guten Start in die Woche.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Amur am 02. Mai 2017, 06:36:13
So langsam sollte es reichen mit dem Regen. Mit den 21mm von gestern gehen die vergangenen 7 Tage stramm auf die 100mm zu.
Zusammen mit dem kalten, strammen Wind und nur max. 9° die schon um 11 Uhr erreicht wurden und dann kontinuierlich zurück gingen, war es ein erster Mai den man am Besten schnell wieder vergisst.

Hätte nur noch gefehlt, dass es in der Nacht aufklart. Hat es aber nicht. Es regnet weiter und wir haben im Moment 5°.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: lubuli am 02. Mai 2017, 06:47:15
heut nacht hat es geregnet, jetzt dicke nebelsuppe, 6°.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irisfool am 02. Mai 2017, 07:21:45
Guten Morgen. Der Mai zeigt sich von der nassen, frischen Seite und das soll bis Freitag wohl auch so bleiben. ::)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 02. Mai 2017, 07:27:41
9° dichte Nebelsuppe, 5mm Regen
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Staudo am 02. Mai 2017, 07:45:14
9° und es es sieht leicht feucht aus. Mal sehen, ob es noch richtig regnet.

Weiter östlich nieselt es ein wenig bei ähnlichen Temperaturen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: tarokaja am 02. Mai 2017, 08:01:02
Wolkenlos blauer Himmel, 3°.
Nach dem gestrigen Regentag (28mm) trieft alles und die vielen verschiedenen Grüntöne wirken noch üppiger. Hochfrühling!  :D

Cornus 'Venus' leuchtet mit weissen weissen Hochblättern, die anderen Cornus kousa 'Temple Jewel' und 'Milkyway' tragen noch grünliche Scheinblüten, C. florida 'Cherokee Chief' ist verblüht, ebenso einige der frühen Paeonien. Ceanothus concha steht seit Ende April in Vollblüte, sehr früh dieses Jahr.
Die Lagerstroemia sind voll ausgetrieben, ebenso Ptelea - Ziziphus jujuba beginnt mit dem Austrieb.
Die Früchte der Feigen sind schon recht gross - Die Kakibäume sitzen voller Blütenknospen.  :D
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 02. Mai 2017, 08:09:04
Berlin ist trocken und sehr windig bei z.Z. 8,3°.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 02. Mai 2017, 08:22:23
Ein schöner Maiauftakt ist das :P
Tmax gestern: 5,5ºC
Tmin heute Nacht: 4,4ºC
Takt: 5,1ºC
Gegen 14Uhr begann es gestern  zögerlich zu regnen. Jetzt sind es bereits 30 (!!) Liter. Den Wasserspeichern im Boden tut es gut...
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: RosaRot am 02. Mai 2017, 08:30:12
Der Regen heute 1 mm gebracht. Vielleicht regnet es ja noch mal...

Im April hatten wir ungefähr 10 mm...
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: mifasola am 02. Mai 2017, 09:07:33
Berlin ist trocken und sehr windig bei z.Z. 8,3°.

Ich schaue schon die ganze Zeit mehr oder minder hoffnungsfroh aufs Regenradar...
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Staudo am 02. Mai 2017, 09:28:25
Hier in Südbrandenburg fängt es gerade an zu regnen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Zuccalmaglio am 02. Mai 2017, 10:20:52
Ich bin so froh, dass wir hier um Köln herum gestern einen Tag Dauerlandregen hatten. Die letzten Wochen waren viel zu trocken. Die Landwirte dürfte der Regen auch sehr gefreut haben. Von mir aus kann es noch 2 Tage so regnen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: AndreasR am 02. Mai 2017, 11:40:20
Der Regen hätte zwar gerne noch zwei, drei Tage warten können, dann hätte ich mein neues Beet fertig bepflanzt, aber der besagte "Dauerlandregen" (gestern einige Stunden, heute auch wieder, und wahrscheinlich morgen nochmal etwas) dürfte ideal für die Natur sein. Zwar war es nicht überwältigend viel (gestern 5 mm, heute bisher 2 mm), aber immerhin ist das schon deutlich mehr als im ganzen April, da hat's insgesamt gerade mal etwas über 1 mm geregnet, und laut Agrarwetterstation Bad Kreuznach war es der zweittrockenste April seit 1991.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: kasi am 02. Mai 2017, 11:56:05
HI Börde: Dicke Wolken, aber es schauert nur einzelne Tropfen bei 9 Grad. Meine Regentonnen an der Gartenlaube sind seit Mitte März, als ich sie aus dem Winterschlaf weckte knapp ein Drittel mit Regen gefüllt. obwohl die Zeitung immer langanhaltenden Regen vorhersagte. So sollte es auch heute sein, jedoch der Boden von im Freien stehenden Gefäßen ist gerade mal feucht. Aber noch braucht der Garten keine Gießkanne.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: hymenocallis am 02. Mai 2017, 12:10:32
Südöstliches Österreich: hier scheint der Frost nun endgültig vorbei zu sein - die Nachttemperaturen liegen endlich wieder knapp unter 10°C, tagsüber sind es um die 20°C bei recht sonnigem Frühlingswetter. Für Anfang Mai ist es nach wie vor etwas zu kühl - ganz normales Maiwetter wäre zur Abwechslung mal schön.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Roeschen1 am 02. Mai 2017, 12:23:32
Wie Mai fühlt es sich nicht an.
Nach 24 Stunden Dauerregen ist es immer noch kalt, 11 Grad und bewölkt.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 02. Mai 2017, 12:38:38
Berlin ist trocken und sehr windig bei z.Z. 8,3°.

Ich schaue schon die ganze Zeit mehr oder minder hoffnungsfroh aufs Regenradar...

nicht nur Du, aber es ist immer noch trocken windig trocken windig ...
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Melisende am 02. Mai 2017, 12:42:38
Gerade gab es den ersten Sonnenstrahl des Tages.
Hoffentlich folgen noch weitere.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: martina 2 am 02. Mai 2017, 13:49:25
In der Nacht hat es 4 l geregnet, heute um 7 h novembergrau bei 11°C, jetzt wolkenlos, 18°C. Schön und (zu) kühl.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: mifasola am 02. Mai 2017, 13:56:12
Berlin ist trocken und sehr windig bei z.Z. 8,3°.

Ich schaue schon die ganze Zeit mehr oder minder hoffnungsfroh aufs Regenradar...

nicht nur Du, aber es ist immer noch trocken windig trocken windig ...

Aber jetzt ist es windig und pieselig  :D

Ja, ok, viel isses nicht. Aber: Wer den Tropfen nicht ehrt, ist des Regens nicht wert  ;)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 02. Mai 2017, 14:06:02
Hier regnets jetzt auch und eine Weile bleibt uns die Wolke auch noch erhalten. Sehr gut, alle Wasserfässer waren längst leer, hab die letzten Tage schon mit Trinkwasser gegossen  ::)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: realp am 02. Mai 2017, 14:30:20
11 Grad. Windstill. Ab und zu ganz leichter Niesel.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 02. Mai 2017, 16:27:24

Ja, ok, viel isses nicht. Aber: Wer den Tropfen nicht ehrt, ist des Regens nicht wert  ;)

so, der Regen ist erstmal wieder fertig, immerhin sinds gute 3mm geworden, dann staubts jetzt wenigstens nicht mehr so  :-\  :(  ;)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Callis am 02. Mai 2017, 16:30:32


... Aber: Wer den Tropfen nicht ehrt, ist des Regens nicht wert  ;)

Klasse Spruch. ;D ;D ;D

Ich bin auch sehr froh, dass es regnet. Bisschen wärmer dabei wäre aber auch ganz nett
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: wallu am 02. Mai 2017, 17:09:35
Bedeckt bei 5°C. Ganz im Westen geht das Warten auf den Regen weiter  :-\. Keine 20 km östlich von uns gab es gestern 5-8 mm, bei uns 0,5 mm  :(. Der Feiertag war trotzdem kalt und düster  >:(.

Wetteronline sagt für uns bis morgen Mittag schon wieder 10-20 mm voraus, Kachelmann wieder nur gerade mal 2 mm. Wer da wohl recht behalten wird  :-[.

So, jetzt steht das auch im richtigen Monat  :-\.

Den ganzen Tag über hat es leicht getröpfelt bei 8°C; knapp 2 mm sind mal wieder zusammengekommen. Gerade so viel, um jegliche Arbeit draußen zu vermiesen  :P. 

Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Henki am 02. Mai 2017, 18:23:32
Hier gab es immerhin 6 mm seit heute früh.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Malvegil am 02. Mai 2017, 18:40:25
Mittelfranken hat die volle Kanne abbekommen. Die Wetterstation ca. 3 km entfernt meldet 33 mm in den letzten 24h, in meinen Eimern stehen aber ca. 60 mm.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Most am 02. Mai 2017, 20:14:32
Hier war es heute überraschend schön sonnig bis ca.15 Uhr. Danach stark bewölkt.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Henki am 03. Mai 2017, 06:10:18
Graue Nebelsuppe bei 6,3°C, in den letzten 24 Stunden gab es knappe 8 mm Regen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: marygold am 03. Mai 2017, 06:50:27
Bei uns sind jetzt 5mm im Regenmesser - gesammelt in drei Tagen.  :-\
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: RosaRot am 03. Mai 2017, 06:54:06
Wasserdunst über den Feldern, knapp 6°. Gestern hatten wir über den Tag 10 mm!!! :D. Ob über Nacht noch etwas dazu kam, muß ich erst nachsehen.
Der Garten war gestern richtig nass, was für ein Segen! Die Vorräte sind auch wieder aufgefüllt.

Jetzt scheint die Sonne.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: planwerk am 03. Mai 2017, 07:03:14
Chiemsee, 4,5°C und aufgelockert bewölkt. Überraschend frisch im Chiemgau und Südostbayern.
Traumtag gestern ab Mittag, klare Luft und blauer Himmel. Regen hatten wir genug.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: kasi am 03. Mai 2017, 07:50:30
HI Börde: Ein trockenes, trübes, 9 Grad kaltes Grau bedeckt das Hildesheimer Land. Nur gut, das wenigstens die meisten Bäume als grüne Farbtupfer dastehen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Chrisel am 03. Mai 2017, 08:08:17
Wir hatten Gestern den ganzen Tag einen schönen Landregen, endlich.
Im Moment sieht es hier genauso aus wie bei Kassi.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 03. Mai 2017, 08:12:47
hier auch gestern schönen landregen, es kam an 2 tagen 10mm regen zusammen.

jetzt bewölkt, es sieht so aus, als käme die sonne durch
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Amur am 03. Mai 2017, 08:29:03
Bei uns war es gestern erst wolkig mit Regen, dann sonnig bevor wieder die Wolken und dann der Regen kam. Allerdings keine 2mm in Summe.
Gestern Tmax immerhin etwas über 15°. Vergangene Nacht und heut früh ziemlich konstant 7°.
Im Moment wieder Regen streckenweise sogar richtige Schütter auf dem Weg ins Büro. Vor allem mal wieder auf dem Hochsträß (liegt 100-150m höher) .
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 03. Mai 2017, 08:34:56
Berlin ist trübgrau bei z.Z. 7,8°, kein Regen heute, Sonne soll noch ...  ;)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: wallu am 03. Mai 2017, 09:28:52
HI Börde: Ein trockenes, trübes, 9 Grad kaltes Grau bedeckt das Hildesheimer Land. Nur gut, das wenigstens die meisten Bäume als grüne Farbtupfer dastehen.

Das Gleiche hier in der Eifel. Nur daß viele Bäume immer noch kahl sind (das sich das so lange hinziehen würde, hätte ich vor drei Wochen für unmöglich gehalten  :P).

Immerhin, 10 mm Regen haben sich im Regenmesser angesammelt seit gestern früh, ein Gutteil davon ein 10-Minuten Schauer gestern Abend.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 03. Mai 2017, 09:30:01
Nach insgesamt knapp 35Litern öffnete sich gestern ab Mittag die Wolkendecke und es wurde ein schöner Nachmittag mit kristallklarer Luft.
Gegen Abend bauten sich bedrohlich schwarze Wolkenformationen auf, die immer wieder undicht wurden. Auf dem Weg nach Ulm bestand zwischendurch AquaplaningGefahr und es gab einen unglaubluchen Blick auf das verschneite Allgäu.

Die Nacht war frisch mit 5ºC.
Takt: 7,4ºC bei dichter Bewölkung.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: realp am 03. Mai 2017, 10:14:43
Regen gestern nacht. Jetzt dunkelgrau, windstill, 8 Grad.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: AndreasR am 03. Mai 2017, 13:52:47
Hier waren es in drei Tagen bisher auch knapp 10 mm, die Natur kann erstmal aufatmen, auch wenn da natürlich noch ein bisschen mehr kommen muss. Heute morgen war's noch recht nebelig, jetzt hellt der Himmel zusehends auf, und das Thermometer steigt beständig, bei mir am Fenster schon 17,4°C, unten im Garten sind es meist so ca. 1 bis 2 Grad weniger. In den nächsten Tagen wird es wohl immer so zwischen 5 und knapp 20°C pendeln, also keine Frostgefahr mehr, dafür ein Mix aus Sonne und Wolken, und vielleicht auch der eine oder andere Schauer. Kann von mir aus eine Weile so bleiben. :)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: lubuli am 03. Mai 2017, 14:36:25
11°, grau, feucht, heut morgen wieder dicker nebel.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Schalli am 03. Mai 2017, 16:00:44
heute früh sternenklar tmin -1,4°C , aktuell ca. 15 °C bewölkt
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: mavi am 03. Mai 2017, 16:06:45
Tiefsttemperaturen letzte Nacht milde 6,5°C, aktuell rund 15°, nach bisher fast trockenem Tag beginnt es gerade zu schauern.
Von gestern morgen bis heute früh waren immerhin 10 mm im Regenmesser!
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: martina 2 am 03. Mai 2017, 16:16:25
Wien 15°C, es regnet seit einer Stunde leicht.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Vogelsberg am 03. Mai 2017, 16:52:53
Osthessen.... Graupel/Hagelgewitter mit Starkregen  :P :-[ :-X
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Hänschen am 03. Mai 2017, 17:04:54
Sonnige und windige 10 Grad an der Ostseeküste.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: elis am 03. Mai 2017, 21:01:56
Hallo !

Vormittag war es noch bewölkt. Nachmittag wurde es richtig sonnig und schön warm. Habe sogar mal eine längere Pause von der Gartenarbeit gemacht auf der Liege ;). Es wächst alles schön. Es hat ja auch auf 4 Tage 100 l geregnet :D, das hat so gut getan. Habe heute das erste mal Rasen gemäht.

lg. elis
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Henki am 04. Mai 2017, 06:40:07
Grau bei 7,5°C. Bisher ist hier nur der äußerste Rand des Regengebietes langgeschrammt. Hoffentlich wird das noch ergiebiger.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Jule69 am 04. Mai 2017, 07:00:01
Guten Morgen,
+10 Grad und stark bewölkt, zwischendurch Niesel-Piesel.
HG:
Kannst gerne was abhaben, hier hat es genug geregnet...
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: hymenocallis am 04. Mai 2017, 07:16:42
Südöstliches Österreich: nach Aprilwetter gestern (mit Höchstwerten um die 15°C) hat der Tag bei nur 4°C und strahlend blauem Himmel begonnen. Es bleibt wechselhaft, heute sollen es 20°C werden.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: kasi am 04. Mai 2017, 07:31:38
HI Börde: siehe gestern
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 04. Mai 2017, 07:33:18
Eine laue Maiennacht sieht anders aus:
Tmin: 0,2ºC
Takt: 3,4ºC und Schleierbewölkung
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Bienchen99 am 04. Mai 2017, 08:07:07
8° und Regen. Nicht lustig  >:(
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 04. Mai 2017, 08:10:10
11° dicht bewölkt und Regen
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Staudo am 04. Mai 2017, 08:29:05
9°C und kein Regen. immerhin ist der Staub leicht gebunden.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: RosaRot am 04. Mai 2017, 08:34:05
8°, Niesel und ab und an ein bißchen mehr Regen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Callis am 04. Mai 2017, 08:41:56
8°, Niesel und ab und an ein bißchen mehr Regen.

dito.

Gegen den Regen habe ich ja nichts. Nur wärmer könnte es mal werden. Die Kastanien vor meinen Fenstern haben schon seit langem Kerzen, blühen aber immer noch nicht.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 04. Mai 2017, 08:54:11
Es regnet bei 7,3°.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: wallu am 04. Mai 2017, 09:35:58
Grau und neblig trüb bei 9°C. Alles trieft noch vom nächtlichen Regen. Der Mai steht jetzt bei 20 mm, das reicht (nur im Teich fehlen noch 2 cm), jetzt könnte er allmählich seine sonnige und warme Seite zeigen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 04. Mai 2017, 09:44:02
Es scheint, als könne der Nachmittag in Süddeutschland laut werden :P
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Hänschen am 04. Mai 2017, 10:07:34
Nun ist das schlechte Wetter auch an der Ostseeküste angekommen: Vollgrauer Himmel mit Nieselregen hin und wieder sowie kräftigem Wind bei aktuell 8 Grad.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: mifasola am 04. Mai 2017, 16:13:14
Es regnet bei 7,3°.

Wenn die paar Millimeter Regen der Lohn für einen ganzen Tag feuchtes Novembergrau und Schreibtischlampengefunzel gewesen sein sollen, finde ich das nicht angemessen  >:(
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: lubuli am 04. Mai 2017, 17:04:10
7°, grau trocken.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: nana am 04. Mai 2017, 18:51:27
Papa hat gerade angerufen. Der Kahlgrund im unterfränkischen Landkreis Aschaffenburg steht unter Wasser und ist wegen Überflutung für Autofahrer gesperrt. Seinen Nachbarn läuft indes das Regenwasser in den Keller.

Karlsruhe: noch kein Tropfen heute.

Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Most am 04. Mai 2017, 18:55:07
Gestern wieder angenehm warm und oft sonnig. In der Nacht und heute Morgen etwas Regen. Nachmittags nun 2-3Stunden Sonne und nun wieder Regen. Um 18 Uhr musste man schon das Licht im Zimmer anmachen, so dunkel war es, aber diese Wolken sind weiter gezogen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: martina 2 am 04. Mai 2017, 18:59:46
In Wien war es bis vor Kurzem grau udn trocken, jetzt  schüttet es bei 15°C.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: nana am 04. Mai 2017, 20:15:31
GG kommt gerade heim vom Training. 8 km südlich von hier vor den Hängen des Nordschwarzwald. Da hat es wie aus Eimern gekübelt. Hier nicht mal genieselt  :-\
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: planwerk am 05. Mai 2017, 06:14:35
Chiemsee, 7°C und regnerisch.
Gestern erst wolkig und kühl dann stechende Sonne und dampfig. Das Ganze entlud sich in optisch unauffälligen Gewittern die es aber durch die Ortsfestigkeit in sich hatten.
7 Km Luftlinie bei Bad Endorf fuhr ich für 150 m durch eine fast 10 cm hohe Hageldecke die einen Bodennebel mit 20 Meter Sichtweise produzierte. Direkt bei uns gab Starkregen mit kleinem Graupel vermischt, Schwein gehabt.  ::)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Henki am 05. Mai 2017, 06:17:38
Oha... hier hat es gestern nahezu den ganzen Tag geregnet, nur ergiebig war es nicht. In den letzten 24 Stunden knapp 5 mm. Aktuell nieselt es wieder bei 7,2°C.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: RosaRot am 05. Mai 2017, 07:39:18
Hier ist es genauso. Mal sehen ob wir die 5 mm erreicht haben inzwischen...
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 05. Mai 2017, 08:33:06
Die Regenwolken sind weitergezogen, aber es ist noch feucht und grau draußen. Momentan 8,5°.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Staudo am 05. Mai 2017, 08:35:25
Bei uns ist es auch so. Gestern kam dann ein Millimeter Niederschlag zusammen. Zum Glück ist es windstill und kühl.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: wallu am 05. Mai 2017, 09:24:48
Grau und neblig trüb bei 9°C. ....

So blieb es gestern den ganzen Tag und dem ist auch heute nichts hinzuzufügen. Sonne gab es seit Sonntag keine mehr. Dieses Maiwetter kann kein November überbieten  :(.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 05. Mai 2017, 09:25:01
hier auch feucht und grau 10°, gestern nur ein paar regenspritzer
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 05. Mai 2017, 10:16:50
Ab Mittag zogen hier gestern dicke Gewitter herum. Glücklicherweise haben sie über uns nur Krach gemacht. In Nachbargemeinden gab es schwere Niederschläge.
 
Die vergangene Nacht war endlich etwas wärmer 8)

Tmin: 6,5ºC
Tmax: 14,8ºC
Takt: 10,2ºC
Niederschlag: ~1mm
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: martina 2 am 05. Mai 2017, 14:21:48
Eigentlich war ein WE im Waldviertel vorgesehen, da ich immer noch kein Gemüse gesät habe, aber lt. Wetterbericht sollte es heute und Sonntag den ganzen Tag regnen. Jetzt scheint hier die Sonne zwischen den Wolken bei 17°C. Wehe, wenn da nicht noch was kommt  >:( Im Regenmesser sind die letzten Tage 20 l zusammengekommen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 05. Mai 2017, 14:49:58
Bei uns ist es auch so. Gestern kam dann ein Millimeter Niederschlag zusammen. Zum Glück ist es windstill und kühl.

Ein bisschen mehr Regen kam hier, so 4 bis 5mm ca. Aber ich habe heute im Garten gesehen, dass unter den Bäumen nix angekommen ist  :-\

Dienstag auf Mittwoch ist hier nochmal Frost angesagt. Das brauche ich nicht !!!  >:(  >:(
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Garten Prinz am 06. Mai 2017, 07:01:32
Umgebung Eindhoven, NL: es ist bewölkt bei 6,9 Grad. Die Wettervorhersage spricht von ein Tmax heute von 20 Grad. Das würde die Pflanzen (und mich) gefallen!
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: planwerk am 06. Mai 2017, 07:11:18
Chiemsee, wolkenlos, Tmin waren 3°C, aber kein Frost. Heute gehts in einen schönen Tag der dann wieder mit Sauwetter enden wird. 2017, der Frühling der nicht stattindet...
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: lubuli am 06. Mai 2017, 07:13:01
6° und das wetter ist grrrrrrrrau! mal wieder dicke hochnebelsuppe.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Jule69 am 06. Mai 2017, 07:13:36
Guten Morgen,
ich kann 6 Grad anbieten, es scheint ein schöner Tag zu werden...endlich mal!
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: July am 06. Mai 2017, 07:40:12
Schleswig-Holstein Mitte
7°C, endlich ist der Wind mal weg.....hoffentlich!
Nebelgrau, Dienstag soll es wieder frieren, immer noch Winter hier....
LG von July
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Henki am 06. Mai 2017, 07:42:15
Hier auch Nebelgrau, aber bereits 9,7°C.

Der Frost ist hier für Montag angekündigt mit -2°C...  >:(
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: kasi am 06. Mai 2017, 08:15:59
HI Börde: Hurra die Sonne scheint. Aber nur in der Wettervorhersage von heute in der HAZ. Ansonsten ist hier alles grau in grau. Mal sehen ob wenigstens die 10 Grad noch auf die vorhergesagten 16 kommen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 06. Mai 2017, 08:24:14
Berlin grau, trocken, 9,8°, wenigstens mal windstill, so dass das bisschen Regenfeuchte nicht gleich wegtrocknet.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: marygold am 06. Mai 2017, 08:43:58
9°, Sonne aktuell.
19 Liter Regen hat die erste Maiwoche bisher gebracht. Für einen Monatsanfang nicht schlecht, aber nach nur 5 Litern im April zu wenig.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 06. Mai 2017, 09:46:53
13° Sonne und dicke Wolken im Wechsel
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: bristlecone am 06. Mai 2017, 14:40:28
Dauerregen  :D bei 13 °C.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Roeschen1 am 06. Mai 2017, 14:49:01
Hier über 20 Grad, man glaubt es kaum,
aber es zieht zu, sieht schon wieder nach Regen aus, Luftdruck ist auch gefallen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: martina 2 am 06. Mai 2017, 14:52:02
Wien sonnig mit kleine Wölkchen, 20°C.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: hymenocallis am 06. Mai 2017, 14:54:51
Südöstliches Österreich: detto - aber etwas über 21°C
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 06. Mai 2017, 15:40:02
Tmin gegen 5 Uhr: 0,2ºC :o
Takt: 21ºC, wolkig und extrem schwül.

Das Wetter schlaucht :P
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Most am 06. Mai 2017, 18:29:02
Obwohl ja Mai ist haben wir Aprilwetter  :-\ Sonne, Wolken und nun Regen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Amur am 06. Mai 2017, 18:33:51
Heut früh erst mal Nebel bei min. 5°. Der brauchte ne Weile bis er weg war, dann wurde es sonnig. Am Nachmittag dann immer mehr hohe Wolken und dann auch mal dickere. Vorhin dann ein paar Tropfen, jetzt aber wieder trocken. Max. 19,4°.

Kommenden Mittwoch wieder Frost. Eigentlich würde es reichen wenn regnet. Aber nein, Frost muß auch noch sein.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 06. Mai 2017, 19:07:27
heute war/ist ein schöner Tag, noch 17° und Sonne
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: planwerk am 06. Mai 2017, 20:00:20
Kommenden Mittwoch wieder Frost. Eigentlich würde es reichen wenn regnet. Aber nein, Frost muß auch noch sein.

Echt nicht wahr... So ein Drecksjahr was das Wetter angeht.

(http://old.wetterzentrale.de/pics/Rhgfs784.gif)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Alva am 06. Mai 2017, 23:14:46
Am Nachmittag 25 Grad am Fenster zum Hof, im Schatten. Jetzt 18 Grad, wir sitzen noch draußen, Phlox divaricata duftet und im Nachbarhof spielen sie laut Falco, Vienna calling ;)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: bristlecone am 07. Mai 2017, 07:19:01
Es regnet seit gestern Mittag ununterbrochen, bislang 20 Liter/m², Takt 11 °C.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: July am 07. Mai 2017, 07:24:06
Schleswig-Holstein Mitte,
3°C, scheint mal ein richtig schöner Tag zu werden. Die Sonne scheint bereits. Es sind bis zu 16 Grad angesagt.
Also gleich raus auf den Acker:)!
Dienstag soll es wieder Frost geben.....bis dahin werden meine Tomatenpflanzen noch warten müssen in den Töpfen......
LG von July
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Staudo am 07. Mai 2017, 07:31:07
Es regnet seit gestern Mittag ununterbrochen, bislang 20 Liter/m², Takt 11 °C.

Hier läuft der große Regner seit gestern Morgen im Dauereinsatz. Zuletzt stand er von 21 bis 7 Uhr im Gemüsegarten. Da der Regenmesser in Reichweite stand, zeigte der vorhin 20 mm an. Da sieht man mal wieder, was es bringt, den Regner für ein oder zwei Stunden in den Garten zu stellen: fast nichts.

Ansonsten bedeckt, 10°C und natürlich trocken.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Garten Prinz am 07. Mai 2017, 07:36:36
Umgebung Eindhoven, NL: bewölkt bei 9,3 Grad.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Most am 07. Mai 2017, 07:45:45
Regen, 9,8°.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Jule69 am 07. Mai 2017, 08:00:26
Guten Morgen,
sonnig bei 10 Grad.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: MarkusG am 07. Mai 2017, 08:02:03
Es muss wohl die ganze Nacht, wenn auch nur fein, durchgeregnet haben. Das wäre gut für uns. Außerdem haben wir heute Morgen 13 Grad! Es mutet fast tropisch an.

Wenn ich dann an die Nacht zum Mittwoch denke, wenn schon wieder Frostgefahr droht, dann könnte ich mich fast für ein Shäng (p)Fui-Schotterbeet interessieren!

Markus
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Staudo am 07. Mai 2017, 08:25:18
Auf dem Platz vor unserem Nebengebäude steht eine von uns gepflanzte Linde in einem kreisrunden Beet. Dort blühen zuerst die Winterlinge, danach Tulpen, dann der Löwenzahn. Diesem Beet ist das Wetter egal.  ;)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 07. Mai 2017, 08:30:32

Wenn ich dann an die Nacht zum Mittwoch denke, wenn schon wieder Frostgefahr droht, dann könnte ich mich fast für ein Shäng (p)Fui-Schotterbeet interessieren!

Markus

Wenn ich das richtig verstanden habe, dann zieht die Kaltluft mehr im Osten von Nord nach Süd und verschont Euch im Westen. Auch hier hoffe ich auf Wolken, hab nicht so recht Lust, nochmal alles zuzudecken  ;)

Berlin grau und trocken bei knapp 10°.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Conni am 07. Mai 2017, 09:02:50
Die Tiefstwerte am Erdboden sind noch mal nach unten korrigiert worden.  >:(

Grau und staubig, der Regner läuft.


Hier läuft der große Regner seit gestern Morgen im Dauereinsatz. Zuletzt stand er von 21 bis 7 Uhr im Gemüsegarten. Da der Regenmesser in Reichweite stand, zeigte der vorhin 20 mm an. Da sieht man mal wieder, was es bringt, den Regner für ein oder zwei Stunden in den Garten zu stellen: fast nichts.

Das finde ich erstaunlich, bei mir steht auch manchmal der Regenmesser in Reichweite - ich hab in Erinnerung, dass nach zwei Stunden 20mm im Regenmesser waren. Weils mich interessiert, werde ich das beim nächsten Umstellen des Regners ausprobieren, auf die Uhr schauen und den Regenmesser daneben stellen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 07. Mai 2017, 09:31:19
gestern war ein schöner Gartentag, am Nachmittag sogar 17°

jetzt neblig trüb bei 13°
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: kasi am 07. Mai 2017, 09:32:13
HI Börde: Whau 13 Grad um 09:00 Uhr. Der Himmel ist noch weiß aber ich weiß, dass die Sonne heute ihr Bestes tut um ihn blau zu machen. Ist ja schließlich Sonntag .
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: MarkusG am 07. Mai 2017, 09:45:16

Wenn ich dann an die Nacht zum Mittwoch denke, wenn schon wieder Frostgefahr droht, dann könnte ich mich fast für ein Shäng (p)Fui-Schotterbeet interessieren!

Markus

Wenn ich das richtig verstanden habe, dann zieht die Kaltluft mehr im Osten von Nord nach Süd und verschont Euch im Westen. Auch hier hoffe ich auf Wolken, hab nicht so recht Lust, nochmal alles zuzudecken  ;)

Berlin grau und trocken bei knapp 10°.

Hallo Irm,

bei Deinen tollen Bildern bin ich eh fasziniert, wie Du es geschafft hast, Frostschäden weitestgehend zu verhindern. Macht der Unterschied Berlin (Stadt) zu Brandenburg doch so viel aus?

Gruß
Markus
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: MarkusG am 07. Mai 2017, 09:47:53
Auf dem Platz vor unserem Nebengebäude steht eine von uns gepflanzte Linde in einem kreisrunden Beet. Dort blühen zuerst die Winterlinge, danach Tulpen, dann der Löwenzahn. Diesem Beet ist das Wetter egal.  ;)

Auch Löwenzahn ist eine frostresistente Alternative! :D
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: wallu am 07. Mai 2017, 09:52:48
Grau, trüb und nieselig bei 11°C - der Mai ist wieder in seinen üblichen Novembertrott zurückgefallen.

Gestern waren es aber fast 20°C  :D und erst am Nachmittag zog es sich zu, nur der böige Wind hat mal wieder gestört.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Amur am 07. Mai 2017, 10:37:25
....
Wenn ich das richtig verstanden habe, dann zieht die Kaltluft mehr im Osten von Nord nach Süd und verschont Euch im Westen. Auch hier hoffe ich auf Wolken, hab nicht so recht Lust, nochmal alles zuzudecken  ;)

Berlin grau und trocken bei knapp 10°.

Ne den Westen und natürlich die Mittelgebirge triffts eher. Vor allem ist im Westen alles ein Stück weiter.
Und natürlich der Alpenrand

(http://i77.photobucket.com/albums/j42/Amur2/2017_05_07_10_34_23_Wetter_Wetterzentrale_Top_Karten_Prognose_GFS_Mitteleuropa_hochauflsen_zpssqij6sx1.jpg)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Staudo am 07. Mai 2017, 10:50:21
Das finde ich erstaunlich, bei mir steht auch manchmal der Regenmesser in Reichweite - ich hab in Erinnerung, dass nach zwei Stunden 20mm im Regenmesser waren.

Ein Eimer, der offensichtlich günstiger stand, zeigt deutlich mehr als 20 mm an.  ;)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 07. Mai 2017, 10:55:03
-4ºC Bodentemperatur braucht jetzt wirklich niemand meht :-[ :-X

Das Nieseln setzte hier gestern gegen 20Uhr ein. Bisher 3mm....
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: realp am 07. Mai 2017, 11:38:09
Es regnet seit gestern Mittag ununterbrochen, bislang 20 Liter/m², Takt 11 °C.
Hier dito. Ich finde es immer wieder erstaunlich, dass in Freiburg am Fusse des Schwarzwaldes und bei uns im Westen der Schweiz sehr oft genau das gleiche Wetter herrscht.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: martina 2 am 07. Mai 2017, 14:32:02
Eigentlich war ein WE im Waldviertel vorgesehen, da ich immer noch kein Gemüse gesät habe, aber lt. Wetterbericht sollte es heute und Sonntag den ganzen Tag regnen. Jetzt scheint hier die Sonne zwischen den Wolken bei 17°C. Wehe, wenn da nicht noch was kommt  >:(

Am Vormittag wunderbares Maiwetter, ein duftendes Lüfterl fegte im Prater die Kastanienblüten zu Boden. Sonne, z.T. dunkle Wolken, Vorgewitterstimmung, 20°C. Jetzt hat es grade stark zu regnen begonnen. Das möchte ich den Propheten auch geraten haben  8)

Am Rückweg sah es schon danach aus, deshalb wurde eilig geschossen:

Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: mavi am 07. Mai 2017, 18:20:39
Hier kann sich das Wetter nicht entscheiden. Heute Vormittag noch leicht sonnig, zogen dann von Norden Wolken rein, die nach Regen aussahen, aber keinen Tropfen brachten.
Insgesamt schwül, bei Sonne kurzzeitig mal 18°, sonst meistens um 16,5°C.
Und eine Vorhersage meint, bereits in der Nacht zu Dienstag sei Frost möglich.  :(
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: bristlecone am 07. Mai 2017, 18:22:40
Der Regen ist erstmal durch, es soll später noch mehr kommen. Bislang 40 Liter diesen Monat, nicht so schlecht für den Anfang.

Takt 11 °C, geschlossene tief hängende Wolkendecke.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Bienchen99 am 07. Mai 2017, 18:29:26
noch sonnig bei 18°  :D

war ein total schöner Gartentag und ich hab viel geschafft
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: AndreasR am 07. Mai 2017, 20:18:37
Das Wetter hat uns heute den bisher regenreichsten Tag des Jahres 2017 beschert, insgesamt sind schon ca. 13 mm gefallen, und es regnet weiter. Es ist allerdings seit gestern Abend ein fast durchgängiger leichter Regen, der tief ins Erdreich eindringen kann, ohne gleich alles zu verschlämmen. Insgesamt sind in der ersten Maiwoche nun ca. 25 mm Niederschlag gefallen, das ist genausoviel wie im ganzen März und die 20-fache Menge vom ganzen April. Die Temperaturen sind moderat, im Moment noch ca. 14°C, die nächsten Tage soll es teils wieder bis 20°C warm werden. Jetzt wird die Vegetation wahrscheinlich geradezu explodieren...
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Staudo am 07. Mai 2017, 21:47:01
Der Regen ist erstmal durch, es soll später noch mehr kommen.

Hier auch, halb zehn habe ich den Regner ausgestellt, morgen früh kurz nach sieben geht es weiter.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Rhoihess am 07. Mai 2017, 23:03:53
Dauer-Niesel-Piesel seit gestern Abend (falls es in der Nacht nicht mal aufgehört hatte), aktuell=min. 11,4°C, max. 16,5°C. Naja ich will mal nicht motzen, muss eh noch einiges aufgeholt werden
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: planwerk am 08. Mai 2017, 06:09:31
Chiemsee, 9°C, es pladdert was geht nachdem es gestern auch immer wieder trocken war. 20 mm bislang.

Am Mittwoch in der Früh wird es nochmals extrem heikel was die Temperaturen angeht. Das kann für die Äpfelblüte, Kartoffeln, Erdbeeren und Konsorten böse werden... Also nochmal zwei Nächte vliesen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Henki am 08. Mai 2017, 06:14:36
Heiter bei 6,8°C. Für die kommende Nacht verkündet proplanta -3°C, es kotzt mich an.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Jule69 am 08. Mai 2017, 06:41:18
Guten Morgen,
+ 9 Grad und stark bewölkt...
Wünsche Euch einen guten Start in die Woche.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: RosaRot am 08. Mai 2017, 07:05:35
5°, gestern war für hier noch Regen geplant, der fällt aus nach neusten Meldungen, dafür ist es nur bewölkt.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: July am 08. Mai 2017, 07:08:56
Heiter bei 6,8°C. Für die kommende Nacht verkündet proplanta -3°C, es kotzt mich an.

Auch bei uns ist für die kommende Nacht Frost angesagt, ich mag das nicht mehr!!!
Schleswig-Holstein Mitte, nach einem schönen sonnigen warmen Sonntag ist heute früh wieder Winter, grau und kalt und Wind aus Nord:(
Na dann schleppen wir mal wieder viele Kisten rein heute Abend...
LG von July
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: lubuli am 08. Mai 2017, 07:15:55
wir hatten nicht mal den schönen sonntag! frühling, was ist das?
5°, grau (slich) und die übliche hochnebelsuppe.
doch ja, es ist mai, der raps blüht.
und so schön, wie das wetter auch der landschaftsausschnitt: energieplantagen!
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Staudo am 08. Mai 2017, 07:43:44
Das ist für einen guten Zweck.

Heiter, 10°C, kein Regen in Sicht.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 08. Mai 2017, 08:23:25
11mm Regen in den vergangenen 24 Stunden.
Seit gestern Abend durchgehend 10ºC . Viel mehr wird es auch über Tag nicht werden...
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Conni am 08. Mai 2017, 08:24:35
Das finde ich erstaunlich, bei mir steht auch manchmal der Regenmesser in Reichweite - ich hab in Erinnerung, dass nach zwei Stunden 20mm im Regenmesser waren.

Ein Eimer, der offensichtlich günstiger stand, zeigt deutlich mehr als 20 mm an.  ;)

Die Messung gestern ergab knapp 10mm nach zwei Stunden Beregnung - ich hatte mich also auch verschätzt.  ;)

Acht Grad, grau, trocken.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 08. Mai 2017, 08:40:18
8° grau und trocken
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: planwerk am 08. Mai 2017, 08:45:36
Da haben wir den Salat:

Dienstag in der Früh Norden und Osten:
https://kachelmannwetter.com/de/modellkarten/sui-hd/deutschland/temperatur-bodennah/20170509-0300z.html


Mittwoch in der Früh, Süden und südliche Mitte:
https://kachelmannwetter.com/de/modellkarten/sui-hd/deutschland/temperatur-bodennah/20170510-0300z.html

In Österreich noch schärfer als bei uns, die Trogachse liegt genau drüber, Mittwoch in der Früh:
https://kachelmannwetter.com/de/modellkarten/sui-hd/oesterreich/temperatur-bodennah/20170510-0300z.html

So wie es ausschaut wenig Hoffnung auf Wolken:
https://kachelmannwetter.com/de/modellkarten/sui-hd/oesterreich/bewoelkungsgrad/20170510-0300z.html




Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: bristlecone am 08. Mai 2017, 08:52:21
Takt 11 °C, geschlossene tiefe Wolkendecke, heute bislang schon 8 l Regen.

Am Mittwochmorgen wird es hier wohl so gerade frostfrei bleiben oder in ungünstigen Lagen leichten Bodenfrost geben.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Bienchen99 am 08. Mai 2017, 09:02:31
8° grau und trüb und immer wieder Nieselpiesel. Obwohl nix angesagt ist.

brauch ich nicht, will ich auch nicht  >:(
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 08. Mai 2017, 09:05:58
Heiter bei 6,8°C. Für die kommende Nacht verkündet proplanta -3°C, es kotzt mich an.

Hier 0°, ich werde nix mehr abdecken.

Momentan 7,1° und es hat heute früh geregnet.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Alstertalflora am 08. Mai 2017, 09:06:20
Zitat von: planwerk link=topic=[b
Link entfernt!1[/b]2867537#msg2867537 date=1494225936]
Da haben wir den Salat:

Dienstag in der Früh Norden und Osten:
Link entfernt!1/de/modellkarten/sui-hd/deutschland/temperatur-bodennah/Link entfernt!1



 >:( Übel - ich seh mich heute Abend schon Pötte schleppen, Vliese und Lupo-Folie verteilen, die Tomaten kommen noch mal ins Haus.... welch ein Kontrast zu gestern! Hoffentlich war's das dann für den Norden (natürlich wünsch ich auch dem Süden, dass es dort auch glimpflich verläuft).
Takt 8,9°, leichter Niesel.
1min. Beitragsanzahl noch nicht erreicht
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 08. Mai 2017, 09:07:09

Heiter, 10°C, kein Regen in Sicht.

Das aktuelle Regenwölkchen hat der Süden von Berlin abbekommen  :D ätsch !
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Bienenkönigin am 08. Mai 2017, 09:16:25
8°C bei bewölktem Himmel und wenig Wasser in der Luft. Auf der Haut ist es spürbar, auf dem Boden nicht zu sehen.
LGr.
Bienenkönigin
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: tarokaja am 08. Mai 2017, 09:47:44
Etwas später als angesagt, aber die Wolken verziehen sich - es klart auf.
Morgens 11°, erwartet werden heute 20° bei leicht bewölktem, sonnigen Wetter.  :)

Gestern war's ab frühem Nachmittag sonnig, insgesamt 9° bis 18°C.

Es bleibt wechselhaft, wie hier im Mai üblich, mit immer wieder Regentagen. Sehr gut, dass die trockenen Monate endgültig zu Ende sind.  :D
Den nächsten Regen soll's in 3 Tagen geben.  :)

Ich klettere mal weiter, um Löcher in den Steilhang zu spicklen und Bäumchen zu pflanzen...  :P :P  :D

Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 08. Mai 2017, 10:53:40
Da haben wir den Salat:

Dienstag in der Früh Norden und Osten:
https://kachelmannwetter.com/de/modellkarten/sui-hd/deutschland/temperatur-bodennah/20170509-0300z.html


Mittwoch in der Früh, Süden und südliche Mitte:
https://kachelmannwetter.com/de/modellkarten/sui-hd/deutschland/temperatur-bodennah/20170510-0300z.html

In Österreich noch schärfer als bei uns, die Trogachse liegt genau drüber, Mittwoch in der Früh:
https://kachelmannwetter.com/de/modellkarten/sui-hd/oesterreich/temperatur-bodennah/20170510-0300z.html

So wie es ausschaut wenig Hoffnung auf Wolken:
https://kachelmannwetter.com/de/modellkarten/sui-hd/oesterreich/bewoelkungsgrad/20170510-0300z.html

Danke :P

Wenn da schon -4°C steht, dann ist die Chance groß, dass es hier noch etwas kälter wird...
Ich werde wohl ein Beet - mit gerade (zum Teil wieder) austreibenden Farnen und den MiniHostas komplett abdecken und ansonsten hoffen, dass es gut geht :-\
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Hänschen am 08. Mai 2017, 12:16:54
Hier gibt's mal Sonne, mal Wolken bei aktuell 10°C.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Conni am 08. Mai 2017, 12:18:19
 :o Kachelmann gibt Dresden mit -6°C an.  :-X  Bei Wetteronline liegt die Tiefsttemperatur am Boden morgen früh bei 0°C. Himmel hilf, dass Wetteronline recht behält.

Edit: Habs mir bei Kachelmann grad noch mal genauer angeschaut. Je nach Stadtteil sieht es sehr unterschiedlich aus (und für unsere Ecke schon nicht mehr so schlimm. Den Stoßseufzer der Erleichterung mach ich trotzdem erst, wenn Donnerstag morgen alles gut überstanden ist).
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: martina 2 am 08. Mai 2017, 14:40:41
Da haben wir den Salat:
In Österreich noch schärfer als bei uns, die Trogachse liegt genau drüber, Mittwoch in der Früh:
https://kachelmannwetter.com/de/modellkarten/sui-hd/oesterreich/temperatur-bodennah/20170510-0300z.html

Na servus. NÖ-Nordwest -6°C. Vielleicht doch gut, daß ich ihn noch nicht angebaut habe.

Will ja nix gesagt haben, aber am Mittwoch ist Vollmond, und ihm auf dem Fuß folgen die Eismänner  ;D

Wien heiter-diesig, 20,5°C. Gestern waren es 6 Liter, hier wächst alles wie verrückt.

Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: martina 2 am 08. Mai 2017, 14:42:40
:o Kachelmann gibt Dresden mit -6°C an.  :-X  Bei Wetteronline liegt die Tiefsttemperatur am Boden morgen früh bei 0°C. Himmel hilf, dass Wetteronline recht behält.

Edit: Habs mir bei Kachelmann grad noch mal genauer angeschaut. Je nach Stadtteil sieht es sehr unterschiedlich aus (und für unsere Ecke schon nicht mehr so schlimm. Den Stoßseufzer der Erleichterung mach ich trotzdem erst, wenn Donnerstag morgen alles gut überstanden ist).

Conni, ich habe erst dieser Tage deinen Gemüsegarten bewundert - möge Wetteronline Recht behalten.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: bristlecone am 08. Mai 2017, 14:50:33
Bei Kachelmann-Wetter ist mir bei der gerade passierten Spätfrostperiode aufgefallen, dass die 3-Tage-Vorhersage stets wesentlich kältere Temperaturen vorhergesagt hat als die 5-d-Vorhersage. Letztere kam hier ziemlich genau hin, erstere lag daneben.

Für Mittwoch sieht es hier erneut so aus, dass die 3-d-Vorhersage niedrigere Temperaturen ankündigt, allerdings ist der Unterschied geringer.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: kasi am 08. Mai 2017, 16:18:18
HI Börde: Als ich heute morgen gegen 7 Uhr auswachte, dachte ich es wäre noch Nacht. Alles grau und düster, aber trocken bei 8 Grad. Das wurde auch nicht besser bis Mittag. So ein richtiger verschlafener Tag. Dann hat es ein paar Stunden gepieselt, grad als ich raus in den Garten wollte. Also hab ich weiter geruht. Jetzt ist es endlich etwas heller. Aber Garten verschieb ich auf morgen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Henki am 08. Mai 2017, 16:37:44
Hier nieselt es schon fast den ganzen Tag mal mehr und mal weniger bei nur 7°C. Ich habe so rein gar keine Lust, bei dem Wetter Töpfe einzuräumen.  :P
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Rhoihess am 08. Mai 2017, 16:43:28
Weiterhin grau in grau, aber seit dem Morgen wenigstens wieder trocken, min. 7,4°C, max. 11,2°C, aktuell 11,1°C.
Hier sind laut meiner Äpp für Mittwoch Morgen +4 vorhergesagt, und was Tiefsttemperaturen angeht war sie in der Vergangenheit eigentlich immer sehr genau (fast immer +/-1 für 3 Tage), ich hoffe sie ist's auch diesmal
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: July am 08. Mai 2017, 16:57:40
Schleswig-Holstein Mitte
Sonnig, 11°C, eisiger starker Wind aus Nord. Für heute Nacht 1°, am Boden -1°.
Ich werde gleich wieder zudecken und reinschleppen..... :P
Das ist sowas von ätzend >:(
LG von July
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: wallu am 08. Mai 2017, 17:26:41
Und wieder so ein Novembertag: Grau, trüb, ab und zu nieselig und T-max 9°C. Allmählich reicht´s wirklich  >:(.

Hoffentlich klart es in der Nacht nicht so bald auf.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Bienchen99 am 08. Mai 2017, 17:27:12
Hier genau so. Ist hier ähnlich. Es scheint zwar die Sonne, ist aber saukalt  :P
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: planwerk am 08. Mai 2017, 17:38:21
Chiemsee, 10°C, es schifft was geht, den ganzen lieben langen Tag. Gut 50 Liter seit Beginn. Geht so weiter bis morgen in der Früh.
Geöffnete Blüten an den Stauden verfaulen, der Lavendel verfault im Topf im Freiland und vom Frost gepeinigte Hostas beginnen an einigen Blättern zu schmelzen und der Schachtbrunnen läuft über weil er wohl meint er sei artesisch.  :o
Das zweite Frühjahr in Folge das ausfällt... Nicht gut für die Gärtner, gar nicht gut.  :P
Hilft nix, ändern kannst Du es eh nicht.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Staudo am 08. Mai 2017, 17:44:48
Im Norden dagegen ist seit März Staudenkaufwetter. Da die Pumpen funktionieren und die Temperaturen niedrig sind, ist die Trockenheit auszuhalten.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Roeschen1 am 08. Mai 2017, 20:22:18
Es regnet ohne Ende, es fühlt sich an wie im November, Nebel, kalt, 8 Grad.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Garten Prinz am 08. Mai 2017, 20:31:32
Umgebung Eindhoven, NL: gegen 16.00 kam die Sonne durch. Momentan ist es unbewölkt und die Nordenwind ziemlich windig. Takt 12,3 Grad.

Für kommende Nacht ist Bodenfrost vorhergesagt :(
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 08. Mai 2017, 22:38:51
@planwerk
Ich drück die Daumen,  dass der Frost morgen Nacht wenigstens nicht so heftig kommt :-\

Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: planwerk am 09. Mai 2017, 06:04:24
Chiemsee, 6°C, die Wolken schleifen am Boden nässen aber nicht mehr. Knapp 65 Liter sagt der Regenmesser.

Die Frostlage der kommenden Nacht wurde auf Bodenfrost entschärft, das wäre gut.
Danke Wühlmaus, es würde reichen.  ;D
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Bienchen99 am 09. Mai 2017, 06:07:21
1°, der Himmel ist klar, die Autoschreiben zugefroren  :P
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Henki am 09. Mai 2017, 06:16:36
Schwein gehabt, der Frost ist ausgefallen, weil es sich etwas zugezogen hat. 2,3°C um 5.30 Uhr. Lediglich die Autoscheiben sind zugefroren.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Garten Prinz am 09. Mai 2017, 06:20:48
Umgebung Eindhoven, NL: klarer Himmel bei 1,3 Grad, am Boden -2,4 Grad :(
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: oile am 09. Mai 2017, 06:22:24
Bei uns gab es leichten Frost. Heute Abend werde ich sehen, wie zierend die Zieräpfel noch aussehen.  ::)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: planwerk am 09. Mai 2017, 06:35:33
Schwein gehabt, der Frost ist ausgefallen, weil es sich etwas zugezogen hat. 2,3°C um 5.30 Uhr. Lediglich die Autoscheiben sind zugefroren.

Schwein haben braucht es manchmal.  ;)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: lubuli am 09. Mai 2017, 06:37:02
0° und endlich mal sonnig.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Jule69 am 09. Mai 2017, 06:49:01
Guten Morgen,
hier auch strahlender Sonnenschein bei aktuell +4 Grad. Heute Nacht 0 Grad...
Den Gartenkontrollgang kann ich erst heute Mittag machen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Amur am 09. Mai 2017, 06:49:35
Der Regen macht mal Pause und man sieht den blauen Himmel. Geregnet hats genug. Die letzten 14 Tage waren es über 100mm. Die Iller erreicht fast die Hochwassermarke 1.
Gestern sind die Temperaturen tags kaum gestiegen, dafür schon kurz nach Mittag stark gefallen.

Heut früh sind es +3°. Kälter als die Vorhersage brachte. Das befürchte ich für den kommenden Morgen auch. Da ist bei uns zwischen knapp frostfrei und 0° vorhergesagt.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: July am 09. Mai 2017, 07:01:51
Schleswig-Holstein Mitte
-1°C jetzt bei Sonnenschein, es waren nachts aber wohl mehr Minusgrade:( Ich habe versucht zu retten was ich konnte, aber einiges habe ich vergessen......
Im Gewächshaus scheint es nicht gefroren zu haben, ich habe aber nur vorsichtig einmal reingeschaut, traue mich noch nicht so recht.....
Es ist einfach immer wieder frustrierend und macht keinen Spaß mehr in diesem komischen grün angestrichenen Winter.

Nun soll lt. Wetter Online der Frost gewesen sein, aber ich glaube ja gar nichts mehr....
LG von July
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Most am 09. Mai 2017, 07:09:09
Hier hat es geregnet. aktuell 6,4°. Wir müssen noch die nächste Nacht bibbern, dann soll es endlich besser werden. :-\
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: tarokaja am 09. Mai 2017, 07:09:32
Wolkenlos sonnig, 11°.

Gestern leicht bewölkt, bis 21°.
Nächste Woche ist eine erste 'Hitzewelle' angesagt mit Sonne pur und bis 24°. Ich hätte mir eine Regenwoche gewünscht!  :(
Tja, so unterschiedlich sind die Bedingungen und Wünsche...  :-X
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: RosaRot am 09. Mai 2017, 07:10:54
3°, bedeckt. Frost gab es wohl nicht.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: kasi am 09. Mai 2017, 07:51:48
HI Börde: Kalt ist es aber nicht so. 5 Grad und purer Sonnenschein. Wenn sich über uns nicht zwei Luftstraßen kreuzten, wäre der Himmel ganz blau.  :D
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: bristlecone am 09. Mai 2017, 08:14:09
Ungewohnt hell heute Morgen, die Sonne scheint. Die Nacht blieb frostfrei, auch ohne Bodenfrost, nächste Nacht könnte das knapp werden.
Takt 5 °C.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 09. Mai 2017, 08:46:09
Schwein gehabt, der Frost ist ausgefallen, weil es sich etwas zugezogen hat.

ja  :D gestern abend im Wetterbericht wurde angekündigt, dass es aufklart und bis zu -3° kalt wird. Da bekam ich doch einen Schreck  ::) Es klarte auch spätabends auf, zog aber ebenfalls gegen Morgen zu, uff.

4,7° und ich glaube, die Sonne kommt gleich raus.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 09. Mai 2017, 08:47:58
6° bewölkt mit Sonne
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 09. Mai 2017, 09:15:09
Der gestrige Tag war vernieselt und kalt: es gab nochmals 4,2mm bei 8°C.

Nächtliches Tmin: 5,2°C
Takt: 7,7°C bei hochnebelartiger Bewölkung

Für die kommende Nacht stehen noch -4°C für die bodennahen Temperaturen :-X
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Amur am 09. Mai 2017, 09:32:57
...
Im Gewächshaus scheint es nicht gefroren zu haben, ich habe aber nur vorsichtig einmal reingeschaut, traue mich noch nicht so recht.....
....
LG von July

Hast du keine Möglichkeit für solche Fälle ans GWH ein Stromkabel zu legen sofern nicht schon Strom drin liegt?
Dazu ein simpler Elektroheizer für ein paar Euro (da reicht der billigste) und ein Thermostat (z. Bsp. der UT200 von Conrad, ELV oder sonst nem Elektroversand) und zumindest die Sorge ist erledigt. Für so einen kurzen Einsatz braucht man auch keinen Feuchtraum geeigneten Heizer da kann man den auch entsprechend geschützt aufstellen, dass kein Schwitzwasser auf ihn tropft oder von unten nass wird. Wenn er dauernd drin wäre, dann würd ich nen Feuchtraum geeigneten Heizer nehmen. Aber für die Ausnahme?
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: July am 09. Mai 2017, 10:33:26
In den Glashäusern ist alles gut gegangen :D :D! Puh, man mag gar nicht die Augen öffnen wenn man reingeht ;D

Amur danke für Deine guten Tipps aber ich glaube das nützt bei meinem Gewächshaus nicht. Es kühlt sehr schnell aus, ist aus uraltem Nörpelglas, recht hoch und es hat 47 qm, da kann ich mich um und rum heizen......
In meinem kleinen Gewächshaus wäre das wohl kein Problem.

Nun soll es hier wohl durch sein mit Frost......na wehe nicht :P!

Habe bei herrlichem Sonnenschein angefangen Tomaten dort auszupflanzen.
LG von July
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: mavi am 09. Mai 2017, 12:12:27
Wir hatten Glück und sind knapp am Frost vorbeigeschrammt, jedenfalls im hiesigen Stadtteil. Für die nächste Nacht sind 4°C plus angesagt, aber das hat vor kurzem schon einmal nicht gestimmt, die Temperaturen waren dann im Minusbereich. Also nochmal die wichtigsten/empfindlichsten Gewächse abdecken, dann reicht es (mir) aber auch.
Edit: aktuell knapp 10°C und leicht bewölkt.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: martina 2 am 09. Mai 2017, 14:57:35
In Wien hat es in der Nacht und bis Mittag geregnet, jetzt 8°C.

Im Waldviertel war gestern der erste Morgen mit Plusgraden, mal sehen, wie es weitergeht. Mir ist in Erinnerung gekommen, daß mir vor Jahren eine Rosenfreundin aus dem Bayerischen Wald geschrieben hatte, daß bei ihr, ebenso wie (nur) in unserer Ecke kontinentales Klima herrsche - es war ja dort die letzten Tage ähnlich wie in Berlin, nur, daß wir noch dazu auf 850 m Höhe sind. Das hier, #15,  paßt auch dazu.

Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: hymenocallis am 09. Mai 2017, 16:57:29
Südöstliches Österreich: hier hatten wir die letzten drei Nächte Temperaturen über 10°C, tagsüber war es einigermaßen stabil bei Werten um die 20°C. Heute ist es deutlich wechselhafter (richtiges Aprilwetter) und die Höchsttemperatur lag knapp über 15°C, für die kommende Nacht werden +3°C als Tiefsttemperatur vorhergesagt, danach geht es wieder aufwärts. Ich halte allen in den weniger begünstigten Regionen die Daumen, daß es nicht wieder zu Frostschäden kommt.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: planwerk am 09. Mai 2017, 22:04:20
Chiemsee, Takt 4°C, jetzt schon. Aufgelockert bewölkt aber die Soße zieht aus SW.
Könnte helfen diese Nacht
Ansonsten 'Gute Nacht'

Blüht der Flachs vor dem Roggen
haut es den Gärtner von den Socken
Blüht der Flachs gar nicht
ist das eine andere Gschicht
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 09. Mai 2017, 22:07:50
Hier sind seit 2h die Wolken weg und keine neuen "in Sicht". Nun purzeln die Temperaturen :-\
Takt: 3, 8ºC
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Staudo am 09. Mai 2017, 22:11:08
Hier in Südbrandenburg sind es auch nur noch 3°C. Angeblich soll es in den nächsten Stunden wieder nach oben gehen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 09. Mai 2017, 22:18:32
Hier erst nach Sonnenaufgang...
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: marygold am 09. Mai 2017, 22:18:43
Ich bange ein bisschen und habe vorsichtshalber einiges abgedeckt. Als ich das Vlies aus dem Schuppen geholt habe, dachte ich, was hast du denn da rein gewickelt? Ein Igel hatte es sich im Vlies gemütlich gemacht.  ;D 

Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Henki am 09. Mai 2017, 22:20:37
Schwein gehabt, der Frost ist ausgefallen, weil es sich etwas zugezogen hat. 2,3°C um 5.30 Uhr. Lediglich die Autoscheiben sind zugefroren.

Schwein haben braucht es manchmal.  ;)

Vielleicht zu früh gefreut. Nur wenige Wolken am Himmel, Takt 2,1°C.  :-X ::) :P
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: planwerk am 09. Mai 2017, 22:21:02
Ich bange ein bisschen und habe vorsichtshalber einiges abgedeckt. Als ich das Vlies aus dem Schuppen geholt habe, dachte ich, was hast du denn da rein gewickelt? Ein Igel hatte es sich im Vlies gemütlich gemacht.  ;D

Schön!

3,5°C  :P
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Rhoihess am 09. Mai 2017, 23:45:00
Hier war's auch den ganzen Tag über heiter bis sonnig, min. 4,5°C, max. 16,4°C. Momentan auch sternklar und windstill, aber noch 6,2°C, sollte also alles im grünen Bereich bleiben
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: lubuli am 10. Mai 2017, 05:54:00
guten morgen!
kein frost, 2°.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: planwerk am 10. Mai 2017, 06:11:31
Moin.

Chiemsee, -1,3°C, Wiese mit gefrorenem Tau, Autodächer und Scheiben gefroren und Nebel in Bodennähe.
Zum Glück hat es jetzt ein Ende.  :P
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Amur am 10. Mai 2017, 06:27:39
....
Zum Glück hat es jetzt ein Ende.  :P

Abwarten wenn ich mir den 18er Lauf von GFS ansehe.

Hier um die 0°. Alles bereift und der Regenmesser war eingefroren. Obs nochmal Schäden gab, bleibt abzuwarten. Vermutlich nicht.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Henki am 10. Mai 2017, 06:28:32
Angeblich soll es in den nächsten Stunden wieder nach oben gehen.

So kam es auch tatsächlich.  :D 2,1°C war der Tiefstwert, dann stieg die Temperatur kurz nach Mitternacht wieder an. Takt 4,4°C.


Zum Glück hat es jetzt ein Ende.  :P

Dein Wort in Petrus' Gehörgang!
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Garten Prinz am 10. Mai 2017, 06:31:40
Umgebung Eindhoven, NL: blauer Himmel bei 0,3 Grad, am Boden -4,3 Grad.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: planwerk am 10. Mai 2017, 06:36:22
(https://scontent.ftxl1-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-9/18342135_685645454970120_8465143656449219268_n.jpg?oh=1a996a6c136c3aa4020082e03ba54d2f&oe=597EF4AF)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: RosaRot am 10. Mai 2017, 06:54:47
3°, die Sonne kommt. Kein Frost.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: austria_traveller am 10. Mai 2017, 07:24:26
6:00 Am nördlichen Stadtrand von Wien -1 Grad
Eine weiße Schicht von Reif liegt auf den Feldern
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Jule69 am 10. Mai 2017, 07:25:15
Guten Morgen,
ebenfalls +3 Grad und Sonne.
Planwerk:
Sehr eindrucksvoll  :-X
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: July am 10. Mai 2017, 07:34:28
Schleswig-Holstein Mitte
4°C, Nieselpriesel, soll aber wohl noch heller werden heute. Wind nach wie vor aus der eiskalten Richtung.
Nun soll es ja ab morgen bergauf gehen mit den Temperaturen und endlich mal Frühling werden........hoffentlich haben die Wetterfrösche auch Recht!
Heute bei bedecktem Wetter kommen viele Pflanzen raus um sich umzustellen......
LG von July
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Alva am 10. Mai 2017, 07:51:59
Wien, Innere Stadt, 5,3 Grad heute früh um halb sieben bei mir am Fenster. Der letzte Frost war hier im Februar.

Ich hoffe, die Schäden halten sich bei euch in Grenzen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: bristlecone am 10. Mai 2017, 08:11:22
4 °C, wolkenlos, Raureif auf den Autodächern.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 10. Mai 2017, 08:32:17
Tmin: -1,6ºC (in ca 2,5m Höhe gemessen)
Die dünne Schleierbewölkung hat wohl tiefere Temperaturen verhindert...
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: kasi am 10. Mai 2017, 08:39:03
HI Börde: Ein gräulich, weißblauer Himmel läßt bei 8 Grad der Sonne noch Platz die Erde zu erreichen :D
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: hymenocallis am 10. Mai 2017, 08:54:07
Südöstliches Österreich: Tiefsttemperatur der letzten Nacht +5°C - ab jetzt geht es wieder bergauf. Die Tomaten dürfen endlich raus. Bis zum Wochenende erreichen die Temperaturen mit rd. 25°C endlich mal der Jahreszeit entsprechende Normalwerte (seit dem 18. April lagen bis auf 4 Tage alle weit unter dem langjährigen Mittel - im heurigen März war es wärmer als bisher im Mai).
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: tarokaja am 10. Mai 2017, 09:13:39
Huch, 25° als 'Normalwert' für Mai??  :o
Sowas gibt's hier im sonnigen Süden als MaxTemperatur im Mai... naja.

Nach dem gestrigen Sonnentag mit Tmax 21° ist es heute bedeckt, wie angekündigt, Tmin 10°.

Wenn ich von euren tiefen Temperaturen und sogar Frost nördlich der Alpen lese... puh!
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Alstertalflora am 10. Mai 2017, 09:26:50
Zitat von: hemerocallis
Bis zum Wochenende erreichen die Temperaturen mit rd. 25°C endlich mal der Jahreszeit entsprechende Normalwerte
Pfff - davon können wir hier im Norden nur träumen... ::)! Hier zeigt sich momentan das norddeutsche Standardgrau, Takt 9° C. Viel mehr soll es heute auch nicht werden. Ab morgen sind dann allerdings für 1 Woche astronomische Temp. von 18 - 22°C angekündigt (wehe, wenn das nicht stimmt... >:(!).
1min. Beitragsanzahl noch nicht erreicht
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: hymenocallis am 10. Mai 2017, 10:08:56
Huch, 25° als 'Normalwert' für Mai??  :o
Sowas gibt's hier im sonnigen Süden als MaxTemperatur im Mai... naja.

Hier liegt die Tagesmitteltemperatur Mitte Mai über 15°C - 25°C sind normale Tageshöchstwerte um diese Zeit, die Freibäder öffnen traditionellerweise am 1. Mai. Wir profitieren in normalen Jahren vom Wetterschutz durch die Alpen nördlich und westlich von uns. 

Nach dem gestrigen Sonnentag mit Tmax 21° ist es heute bedeckt, wie angekündigt, Tmin 10°.

Wenn ich von euren tiefen Temperaturen und sogar Frost nördlich der Alpen lese... puh!
Inneralpin ist es auch noch kalt - aber auch bei Freunden von uns, die in einem Schigebiet leben, hatte es heute Nacht keinen Frost mehr (nur auf der Alm auf 1.300 m hatte es heute Nacht -0,irgendwas Grad).
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: July am 10. Mai 2017, 11:13:14
Auch in Schleswig-Holstein öffnen die Freibäder am 1. Mai......für Hartgesottene  ;D!
Ja wir sollen hier am Wochenende tatsächlich Temperaturen bis 18 °C geniessen dürfen.......wenn man das dann glauben kann....
LG von July
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Melisende am 10. Mai 2017, 12:09:25
Strahlender Sonnenschein, aber nur 12 Grad.
Tiefstwert in der Nacht war 3 Grad.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: martina 2 am 10. Mai 2017, 14:29:08
Auch in Wien haben die Bäder seit dem 1. Mai geöffnet, das ist halt mehr was für russische Gäste  8) Heute früh 6°C, inzwischen schon 14°C. Im Waldviertel waren es wieder -1°C.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Alstertalflora am 10. Mai 2017, 15:40:50
Zitat von: July
Auch in Schleswig-Holstein öffnen die Freibäder am 1. Mai......für Hartgesottene  ;D!
Es soll ja auch Leute geben, die sich im Winter ein Loch ins Eis hacken,um dann in das Loch einzutauchen - brrr!
Zitat
Ja wir sollen hier am Wochenende tatsächlich Temperaturen bis 18 °C geniessen dürfen.......wenn man das dann glauben kann....
LG von July
Ach, ich bin ja derart bereit und willig, das zu glauben  :D!
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: malva am 10. Mai 2017, 15:49:53
Ihr habt jetzt meinen Nachmittag, der mit einem Problem begann, gerettet. Ich habe laut gelacht, danke!

Genau das hab' ich vorhin beim Lesen nämlich auch gedacht.

"Auch in Schleswig-Holstein öffnen die Freibäder am 1. Mai...."

Und nein, ich war auch noch nicht drinnen hier am Ort.  ;D Auf die angekündigten Temperaturen freue ich mich auch.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 10. Mai 2017, 16:04:33
heute früh 3°, im Schatten waren die Wiesen weiß

später dann herrlicher Sonnnenschein 14°
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Rhoihess am 10. Mai 2017, 21:42:34
Hier waren's minimal 2,7°C (am Boden 0,6°C). Max. 20,3°C, aktuell noch 13,0°C, ganzen Tag über sonnig

Es gibt hier manche Schwimmbäder, die machen wenn's Wetter mitspielt Ende April auf, hier hab ich mal ein Foto vom 22.04.2011 rausgekramt
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: AndreasR am 10. Mai 2017, 22:17:56
Heute war wirklich ein herrlich sonniger Tag, ich war den ganzen Nachmittag bis halb neun im Garten, und man konnte es gut im T-Shirt aushalten. :)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Staudo am 11. Mai 2017, 06:02:46
Wolkenlos mit etwas Bodennebel und leichtem Bodenfrost. Es könnte mal wieder regnen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Garten Prinz am 11. Mai 2017, 06:20:54
Umgebung Eindhoven, NL: Auch hier ist es wolkenlos aber in südliche Richtung sehe ich Schleierwolken. Takt 7,1 Grad.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Henki am 11. Mai 2017, 06:34:49
Blauer Himmel bei 2,3°C. Etwas Regen nähme ich auch. Bestenfalls noch vor dem Wochenende.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Jule69 am 11. Mai 2017, 06:37:39
Guten Morgen,
nach einem traumhaften Nachmittag gestern mit Temperaturen um die 21 Grad  ;) aktuell + 8 Grad und die Sonne strahlt vom blauen Himmel, ab mittags soll der Regen kommen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: RosaRot am 11. Mai 2017, 06:49:47
Hier 2°, Sonne. Gestern den ganzen Tag kühl, aber sonnig.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: tarokaja am 11. Mai 2017, 06:53:20
Wunschprogramm - es regnet kräftig!  :D :D
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Staudo am 11. Mai 2017, 07:18:15
Musst Du das so betonen?  >:(
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: hymenocallis am 11. Mai 2017, 07:27:59
Südöstliches Österreich: nach einer abermals zu kalten Nacht mit nur 5°C jetzt sonnig mit ein paar Schleierwolken, die nächsten Tage wird es endlich wärmer, die Vorhersage für heute und morgen sagt 25°C.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: kasi am 11. Mai 2017, 07:28:15
HI Börde: Die Eisheiligen? Das ich nicht lache.  ;D Mehr sehr viel guten Willen kann ich von eisheiligen Nächten sprechen, obwohl 5 Grad ja noch kein Eis sind. Gestern über 20 Grad. Heute über 20 Grad. Morgen über....... undsoweiter, jedenfalls wenn ich unserer Zeitung und der Wetterkarte trauen kann. Und oben muß die Luft wohl auch recht trocken sein, denn vom Straßenkreuz ist am Himmel nichts zu sehen. Nur Blau  :D. Da sind dieses Jahr bei uns aus Eisheiligen Hitzeteufelchen geworden.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Chrisel am 11. Mai 2017, 07:33:46
Gestern 18°, aber bedeckt.
Zur Zeit sind es 4° und Sonne vom blauen Himmel.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 11. Mai 2017, 07:46:43
Der gestrige Tag war wunderbar sonnig und die vom Vollmond erhellte Nacht recht frisch.
Tmax: 17ºC
Tmin: 2,8ºC
Takt: 6,2ºC
Nun ziehen Wolkenfelder auf, aber bis zum Abend soll es trocken bleiben.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 11. Mai 2017, 08:38:49
9° blitzeblauer Himmel
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Alstertalflora am 11. Mai 2017, 08:45:00
Moin.
Takt 9°, viel Blau am Himmel. Vielversprechend  :). Zeit, meine Tomaten-Setzlinge zu kübeln. Regen? Ja, aber nicht am Tag -wozu gibt es schließlich Nächte!?
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: wallu am 11. Mai 2017, 09:28:05
Nach einem traumhaften Tag gestern (T-max 17°C, praktisch wolkenlos, in der Nacht nochmals flächendeckend Reif) zieht es jetzt zu. In der letzten Nacht schoß die Temperatur von 3°C gegen 4 Uhr auf 13°C gegen 6 Uhr nach oben  :o. Damit ist jetzt wohl endlich richtig Frühling.

Hier waren's minimal 2,7°C (am Boden 0,6°C). Max. 20,3°C, aktuell noch 13,0°C, ganzen Tag über sonnig

Es gibt hier manche Schwimmbäder, die machen wenn's Wetter mitspielt Ende April auf, hier hab ich mal ein Foto vom 22.04.2011 rausgekramt

Das war aber ein absoluter Ausnahme-April  ;) ; und Anfang Mai gab es dann heftige Nachtfröste.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Gänselieschen am 11. Mai 2017, 09:57:17
Hier war heute früh ein Bilderbuchmorgen - sonnig, duftend und ein einziger Bademantel reichte aus - sonst waren die Morgenrunden wieder zweischichtig - das wird der Gartentag der Woche, für die, die Zeit haben  :-\ Aber schön ist es. Waren das jetzt schon die Eisheiligen - ich habe fertig mit kalt
 ???
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Sternrenette am 11. Mai 2017, 10:00:06
Scheint so, allerdings gibts hier Ende Mai immer nochmal sehr geringe Frühtemperaturen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Gänselieschen am 11. Mai 2017, 10:08:18
Das wäre wirklich toll, vielleicht brauche ich meine Tomaten doch nicht mehr zu polieren.. ..aber Lütt sind die ja noch für Freiland....
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Alva am 11. Mai 2017, 10:14:26
Laut ZAMG sind die Eisheiligen verlässlich, aber nicht pünktlich

Die Prognose für heute steht bei angenehmen 22 Grad. Jetzt 14,2 Grad bei mir am Fenster. Sonnig, blauer Himmel.  :D
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: hymenocallis am 11. Mai 2017, 15:04:18
Gerade hat es an der nordöstlichen Gartenecke im Vollschatten bei Windstille  unter den alten Rhodos 26,1°C  :D
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: lubuli am 11. Mai 2017, 15:42:15
inzwischen  dicht bewölkt, aber tatsächlich mal 20°. wusste schon garnicht mehr, wie sich das anfühlt.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Henki am 11. Mai 2017, 17:35:01
Strahlender Sonnenschein bei 21,3°C  - satte 19 Grad mehr als noch heute Morgen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: AndreasR am 11. Mai 2017, 18:59:23
Hier war ein bunter Mix aus Sonne und Wolken, immer wieder etwas windig, ab dem späten Vormittag schön warm, mittags brannte die Sonne so unbarmherzig nieder, dass ich es nur 25 Minuten ausgehalten habe, nachmittag dann wieder trüber, gegen Abend aber schon geradezu schwül. Eben sah es dann ziemlich nach Regen aus, der Wind frischte auf, und laut wetter.com naht eine Regenfront. Viel wird es wohl nicht regnen, aber zumindest muss ich dann nicht gießen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Rhoihess am 11. Mai 2017, 23:42:31
Hier ging es innerhalb eines Tages mehr oder weniger von arktisch auf tropisch über. Min. 7,7°C, max. 23,2°C, aktuell 13,6°C. Dabei stark bewölkt bis bedeckt, gegen 7 abends wurde es richtig dunkel und starker Wind kam auf, Gewitter blieb dann aber aus, stattdessen hat es von 8 bis 10 etwas gepieselt
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Henki am 12. Mai 2017, 05:56:19
Die Sonne kommt raus, 9,3°C.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Chrisel am 12. Mai 2017, 06:06:11
Hier auch bei 13°.
Heut Nacht hat es gut geregnet.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Garten Prinz am 12. Mai 2017, 06:13:43
Umgebung Eindhoven, NL: es tropfelt leicht bei 13,2 Grad.

Gestern warmer als erwartet mit 24 Grad. Gegen 16.00 Uhr zog es zu und Regen drohte. Zwisschen 20.00 und 21.00 Uhr hat es dan tatsächlich geregnet aber viel war es hier nicht (etwa 2 mm). Am Eindhoven Flughafen waren es 6,5 mm.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Jule69 am 12. Mai 2017, 06:19:04
Guten Morgen,
angenehme 13 Grad und ganz leichter Landregen! Ab Mittags soll die Sonne wiederkommen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: RosaRot am 12. Mai 2017, 06:43:14
10°, Sonne kommt. Gestern abend ein ganz kurzer Schauer.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Bienchen99 am 12. Mai 2017, 07:00:59
14°, bewölkt. Regenwahrscheinlichkeit liegt bei 60 %, vergangene Nacht bei 90 %, geregnet hat es nicht. Dabei bräuchte der Gemüsegarten Regen, obwohl wir genug hatten. Der Wind hat alles ausgetrocknet
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: tarokaja am 12. Mai 2017, 07:06:36
9° und neblig-nass verhangen, alles trieft vom gestrigen Starkregen. Ich hoffe, es sind nach den Wintermonaten völliger Trockenheit endlich mal tiefere Schichten feucht geworden. 49mm sind seit vorgestern Nacht zusammen gekommen - ich freu mich riesig.  :D
Wenn's ab morgen wieder sonnig und warm wird, ist der Sandboden am Steilhang in Windeseile wieder ausgetrocknet...  :(

Gestern wurden es nur 10° tagsüber, für heute sind 15° angesagt. 
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: hymenocallis am 12. Mai 2017, 07:12:41
Südöstliches Österreich: mit 12°C Tiefsttemperatur der letzten Nacht liegen wir ausnahmsweise mal wieder im Normalbereich, auch wenn der gestrige Tag immer noch unter dem Schnitt lag, besteht nun Hoffnung auf ein wenig Maiwetter. Aktuell sind es 14°C bei lückiger Bewölkung. Leider soll es weiterhin wechselhaft bleiben - wir im Süden liegen allerdings wetterbegünstigt und sollten mehr Sonne abbekommen. 
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Alva am 12. Mai 2017, 07:17:06
Gestern schon fast ein richtig schöner Sommertag. "Wann stellen wir das Planschbecken auf", hat meine Tochter gefragt.

Jetzt 16,4 Grad am Fenster zum Hof, teilweise bewölkt, 23 Grad werden prognostiziert.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 12. Mai 2017, 07:57:50
15 Grad leichter Regen
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 12. Mai 2017, 09:10:51
Tmin: 10,8ºC.
Eine Nacht mit Temperaturen über 10ºC - das kennt man hier garnicht mehr 8)
Gestern (Tmax: 23ºC) Nachmittag wurde es so unerträglich drückend und schwül,  dass ich lieber in der Garage geräumt habe, statt weiter Giersch zu morden.
Die Gewitter haben sich glücklicherweise nicht hier entladen, aber 5mm Regen spendiert.
=> bestes Wachswetter!

Takt: 13ºC und stark bewölkt.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: wallu am 12. Mai 2017, 09:18:48
Bewölkt bei 15°C. Gegen Morgen hat es 0,8 mm geregnet (getröpfelt).

Gestern war es geradezu tropisch mit 23°C und drückender Schwüle, nachdem es den Tag zuvor noch einmal großflächig gereift hatte. So abrupt ging es selten in den Sommer. Ach ja, auch das hat sich nicht geändert: Am Nachmittag schossen über uns die Gewittertürme in die Höhe, um sich dann einige km nördlich auszuregnen  >:(. Also auch dieses Jahr alles wie gehabt  :P.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: kasi am 12. Mai 2017, 10:19:29
HI Börde: Die Sonne kämpft sich durch einen dicken weißen Wolkenschleicher und verheddert sich manchmal darin. Heute Morgen hat sie es schon auf 14 Grad gebracht, oder waren die von gestern übriggeblieben? Der Regenschauer gestern Abend hatte keine Abkühlung aber immerhin einen halben Millimeter Flüssigkeit gebracht.  ;)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Vogelsberg am 12. Mai 2017, 10:23:18
Nachdem wir hier in Osthessen vor ein paar Nächten leichten Bodenfrost hatten und wild gewachsene Kartoffeln bis auf den Boden zurückgefroren sind.... ist es jetzt wie in einer kühlen Sauna und HURRA!!! die Schneckensammelsaison hat begonnen....
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Henki am 12. Mai 2017, 14:51:32
24°C, es könnte mal regnen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: RosaRot am 12. Mai 2017, 14:59:30
22° und unsäglich schwül. Von Süden zieht was auf, eventuell erreichts uns am frühen Abend.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: magic lace am 12. Mai 2017, 20:00:36
Im Bergischen hat es heute Mittag Gewittert und Geregnet.
Jetzt grummelt es schon die ganze Zeit aber weiter weg.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Henki am 12. Mai 2017, 22:13:41
es könnte mal regnen.

8 mm sind es geworden. Aktuell noch 14°C.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Rhoihess am 12. Mai 2017, 23:17:46
Weiterhin feuchtwarm, morgens noch sonnig, später dann immer mal drei Tropfen. Dann gegen Abend Gerumpel im Westen, aber wieder vorbeigezogen. Min. 12,8°C, max. 24,1°C, aktuell 13,5°C und leicht bewölkt
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: AndreasR am 12. Mai 2017, 23:52:20
Muss wohl in Bad Kreuznach heruntergekommen sein, hier war das Gerumpel im Osten. 8 mm sind laut Wetterstation dort gefallen, hier waren auch nur ein paar Schauer.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: lubuli am 13. Mai 2017, 00:48:31
takt 11°. wir hatten am späten nachmittag ein gewitter, schöner fotointensiver nachmittag.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Garten Prinz am 13. Mai 2017, 06:47:43
Umgebung Eindhoven, NL: es ist ziemlich bewölkt bei 11,9 Grad. Ergiebige Landregen wäre Willkommen!
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: RosaRot am 13. Mai 2017, 06:50:08
10°, Sonne kommt. Die gestern angekündigten Gewitter bestanden aus wenigen Tropfen und einer Verdunkelung des Himmels ohne Donner etc.

Es könnte mal richtig regnen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: tarokaja am 13. Mai 2017, 07:33:31
9° und grad geht hinter Berg und Bäumen die Sonne auf, an einem wolkenlosen Himmel.

Gestern blieb es bei den angekündigten 15° Tmax.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Staudo am 13. Mai 2017, 07:36:42
Es könnte mal richtig regnen.

12 mm seit gestern Nachmittag.  8)

Aktuell 14°C, alles trieft, die Pflanzen sind frischgrün und treiben wie doof.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Gänselieschen am 13. Mai 2017, 07:37:18
Es regnet bei 13 Grad - der Wiese kann man förmlich beim Wachsen zusehen...
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Conni am 13. Mai 2017, 08:09:30
Wir hatten gestern den ersten nennenswerten Niederschlag seit Anfang April: Ein Gewitter mit 15mm rauschendem Regen, in der Nacht gab es noch mal 5mm dazu. Alles duftet und tropft, soooo schön.  :D
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Most am 13. Mai 2017, 08:11:09
Heute Nacht Regen, nun noch stark bewölkt 13°.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Henki am 13. Mai 2017, 08:55:30
Aktuell 14°C, alles trieft, die Pflanzen sind frischgrün und treiben wie doof.

So auch hier. Es blieb aber bei den 8 mm. Im Moment ist auch keine brennige Sonne da, die gleich alles wieder wegtrocknet.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: wallu am 13. Mai 2017, 09:29:53
Sonnig bei 15°C und abziehendem Gewölk im Osten - ein wunderschöner Maimorgen. Das Schauer- und Gewitterroulette haben wir auch gestern wieder verloren (von einem Tröpfelschauer abgesehen); diesmal zogen sie südlich und östlich in Sichtweite vorbei  :P. Nach den 20 mm in den ersten Maitagen beginnt jetzt ernsthaft die Gießsaison.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: mifasola am 13. Mai 2017, 09:34:09
14 Grad und grau im Berliner Nordwestzipfel - und trocken. Die Luft fühlt sich nieselig an, aber auf dem Boden landet nix.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 13. Mai 2017, 09:34:37
sonnig mit wolken 17°
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Rieke am 13. Mai 2017, 11:16:01
Letzte Nacht sind von angekündigten 4 l/m2 etwa 3 Tropfen gekommen. Zur Zeit kann ich im Niederschlagsradar beobachten, wie der Regen rundum knapp an uns vorbei zieht. Es könnte sein, daß heute Nachmittag was in unserem Garten landet.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Schattengärtnerin am 13. Mai 2017, 12:01:26
Berlin SW: Die Wetterfront zog gestern am Abend durch, ohne einen Tropfen Regen zu bringen; heute am Vormittag Himmel grau in grau; nieselig und ein kurzer Schauer, ca. 0,2 mm; unter der Eibenhecke kam nichts an, der Boden ist knochentrocken ... da muss jetzt der Schlauch ran.

Viele Grüße von der Schattengärtnerin


Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: kasi am 13. Mai 2017, 14:50:26
Hurra die Heißheiligen sind in der Börde angekommen. Die Eiseßzeit hat begonnen. :D
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: lubuli am 13. Mai 2017, 16:24:25
takt 17°, vorhin ein starkregenschauer, das nächste ist im anmarsch.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Bienchen99 am 13. Mai 2017, 18:07:17
Hier zog grad mit großem Tamtam ein Gewitter durch. Es grummelte und grollte und zog ab Richtung Oldenburg. Hier viel nicht ein Tropfen. Dann wird in Oldenburg bestimmt gleich Land unter sein. War heute morgen auch schon so.
Meine Ma telefonierte da mit einer Freundin in OL und die sagte, dort wäre Wolkenbruch  ;D
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Hänschen am 13. Mai 2017, 23:49:13
Wir hatten heute meist angenehmes Sonnen-Wetter und Temperaturen bis 22°C. Am Nachmittag dann fiel ergiebiger Regen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: planwerk am 14. Mai 2017, 06:30:07
Chiemsee, 11°C, abziehender gewittriger Schauer. Es hat die ganze Nacht gewittert heißt es. Hab alles verpennt.
Bisher wurden wir in Freising von Regengüssen verschont, ich schätze das ändert sich heute. Tropisch anmutende Luftmasse da draussen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: lubuli am 14. Mai 2017, 06:47:01
11°, nach zwei tagen gewitter und starkregenschauer nix tropisch hier, bedeckt.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: RosaRot am 14. Mai 2017, 07:08:10
12°, gestern 3 mm durch Gewitterschauer, jetzt etwas bedeckt, sieht so aus, als würde es nochmal regnen wollen...
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Garten Prinz am 14. Mai 2017, 07:09:26
Umgebung Eindhoven, NL: ziemlich bewölkt bei 11,3 Grad.

Gestern zogen die Schauer meist westlich von hier und viel Regen ist nicht gefallen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: mifasola am 14. Mai 2017, 07:23:52
11 Grad im Berliner Nordwestzipfel. Sonne. Trocken.

Es könnte echt mal regnen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: hymenocallis am 14. Mai 2017, 07:32:55
Südöstliches Österreich: nach 10°C Tiefsttemperatur der vergangengen Nacht nun 14°C bei blauem Himmel mit ein paar Wölkchen. Entgegen der Vorhersage war es auch gestern sonnig und bei wechselnder leichter Bewölkung trocken - heute sieht es aktuell sogar noch besser aus. Das instabile Wetter ist offenbar abgesagt, es soll wieder wie gestern knapp 25°C bekommen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: tarokaja am 14. Mai 2017, 07:43:59
Das als möglich angekündigete Gewitter für heute Nacht fiel hier aus. Die letzten Wolken, die gestern nach vollsonnigem Vormittag aufzogen, haben sich jetzt aufgelöst und die Sonne geht gerade auf. Es soll ein sonniger, leicht bewölkter Tag werden mit etwas über 20°, wie gestern.

Aktuell sind es 11°.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Henki am 14. Mai 2017, 08:30:56
Sonnenschein, 17,6 Grad und auf dem Schlossplatz klappert es schon.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Waldschrat am 14. Mai 2017, 08:38:08
Blauer Himmel, recht viele Wolken bei 14°, alles klatschnass, das nächtlich heftige Gewitter hat ordentlich Wasser dagelassen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 14. Mai 2017, 09:08:10
gestern so ca. 18 uhr ein bischen gegrummel, ab da bis jetzt 6mm regen.

bewölkt mit blauen abschnitten 14°
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Sandbiene am 14. Mai 2017, 09:11:48
Heute früh, 6:30 Uhr, war dichter Nebel. Jetzt ist nur Hochnebel bei 17 bis 18 °C.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 14. Mai 2017, 09:13:46
Auch am dritten schwülen Gewittertag wurden wir von dem, was die unheimlichen Wolkenformationen androhten, verschont.
Es ist Wachswetter und das Grün der Wälder und Felder explodiert förmlich.
Takt: 16ºC und wolkig
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: wallu am 14. Mai 2017, 11:07:21
Nach einem sonnigen Morgen hat es sich jetzt zugezogen bei 14°C. Nach Regen sieht es aber nicht aus. Gestern war wieder ein herrlich sonniger Tag (T-max 22°C); am Abend hat es kurz getröpfelt.

Der Bach bei uns hinten im Wald besteht nur noch aus ein paar Pfützen, nach 16 mm im April und bislang 20 mm im Mai (seit Jahrsbeginn: 136 mm) wird es für die Natur (und den Garten) wassermäßig mal wieder immer enger.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: RosaRot am 14. Mai 2017, 11:10:56
Schon fast eine Stunde Landregen, kräftig! :D
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Most am 14. Mai 2017, 12:33:34
Zuerst sonnig ,jetzt bewölkt und etwas weiter weg donnert es.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Hänschen am 14. Mai 2017, 13:55:25
Nach Regen in der Nacht und am Vormittag scheint nun die Sonne bei 17°C.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: hymenocallis am 14. Mai 2017, 14:26:41
Hier inzwischen 26°C im Vollschatten unter den Rhodos im Norden des Hauses - ein schöner Frühsommertag, wie es sich für den Muttertag gehört!  :D
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: hunsbuckler am 14. Mai 2017, 14:35:32
seltsames Wetter heute...schon 3-4 Schauer und alle haben sich laut Kachelmanns Wetterradar 10 km entfernt von uns entwickelt.
Der letzte vor einer halben Stunde war ein echter Wolkenbruch mit einigen Litern in nur 10 Minuten.
Schwer zu schätzen wieviel es bis jetzt war,da beide nächstgelegenen Wetterstationen in etwa 20 km entfernt liegen...aber ich tippe mal das waren heute schon satte 10 Liter mindestens und  meistens trotz Sonnenschein oder leichter Bewölkung.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Most am 14. Mai 2017, 15:58:36
Scheisse  :-X :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'(
Hier gabs jetzt 10 Minuten ein heftiges Gewitter mit Hagel. Alles futsch. Echt ich könnte ko.....
Das war mein erntereifer Salat.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 14. Mai 2017, 16:38:18
 :o

Berlin war bis eben trocken und warm, jetzt fängts sachte an zu tröpfeln. Von den angekündigten Unwettern erstmal keine Spur.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: mavi am 14. Mai 2017, 16:48:20
Das (hoffentlich einzige) Gewitter ist fast vorbei, glücklicherweise ohne Hagel, nur mit kräftigem Wind und Regen. Gartenschäden von drinnen nicht erkennbar.

Edit: der Schauer brachte immerhin 10 mm Regen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: hymenocallis am 14. Mai 2017, 16:54:59
Das (hoffentlich einzige) Gewitter ist fast vorbei, glücklicherweise ohne Hagel, nur mit kräftigem Wind und Regen. Gartenschäden von drinnen nicht erkennbar.

Du sparst mir das Tippen - wir hatten auch gerade eine halbe Stunde lang einen kräftigen Guß von oben - der war aufgrund der Trockenheit aber dringend nötig. Jetzt reißt es gerade wieder auf und hat nach wie vor 20°C. Die Terrasse war so warm, daß sie nun 10 Minuten nach Regenende schon wieder trocken ist.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Alva am 14. Mai 2017, 17:05:51
Schönes Wetter heute in Wien - zum Glück, ich hatte zehn Personen zum Essen auf der Terrasse. Einmal hat es ganz kurz genieselt, das hat der große Sonnenschirm abgefangen. Jetzt 25 Grad.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Eva am 14. Mai 2017, 17:19:50
Scheisse  :-X :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'(
Hier gabs jetzt 10 Minuten ein heftiges Gewitter mit Hagel. Alles futsch. Echt ich könnte ko.....
Das war mein erntereifer Salat.

Menno. Drück dir die Daumen, dass trotzdem einiges mit weniger Schaden als befürchtet davonkommt.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Most am 14. Mai 2017, 18:19:29
 >:( Jetzt scheint wieder die Sonne.
Also der Salat ist nur noch Matsch. Der Laubengang ist voller Rosenblätter, aber die werden es überleben. Die grosse Hosta ist auch teilweise ziemlich zerfleddert. Beim Rest habe ich nicht mehr geschaut, ich habe mich ins Bad eingeschlossen. :-X
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Sternrenette am 14. Mai 2017, 18:22:29
Mist :(
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Alva am 14. Mai 2017, 18:35:38
Ja, Mist. Tut mir leid, Most.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: hymenocallis am 14. Mai 2017, 19:44:48
>:( Jetzt scheint wieder die Sonne.
Also der Salat ist nur noch Matsch. Der Laubengang ist voller Rosenblätter, aber die werden es überleben. Die grosse Hosta ist auch teilweise ziemlich zerfleddert. Beim Rest habe ich nicht mehr geschaut, ich habe mich ins Bad eingeschlossen. :-X

Oh jeh! Ich halte mal die Daumen, daß der Rest besser weggekommen ist!
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: zwerggarten am 14. Mai 2017, 22:48:21
ohje most, wie gemein! :-\

böses wetter! >:(
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Rhoihess am 15. Mai 2017, 00:08:09
Erst freundlich und drückend warm, dann kam hier gegen 14:00 das Gewitter runter, zum Glück ohne Hagel. Max. 26,4°C, min. 12,1°C, aktuell 12,3°C
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Garten Prinz am 15. Mai 2017, 05:56:22
Umgebung Eindhoven, NL: klarer Himmel bei 5,1 Grad. Laut Wettervorhersage heute ein Tmax von etwa 20 Grad.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Henki am 15. Mai 2017, 05:57:40
9,7°C, der nächste sonnige Tag steht an. Gestern wurde es zwischendurch ungemütlich mit etwas Regen, aber nichts lohnenswertes.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Amur am 15. Mai 2017, 06:07:56
Gestern und Vorgestern gabs zum Teil grandiose Wetterbilder. Von volle Sonne bis tief schwarze Wolken gab es alles und das gleichzeitig.
Bei uns selber gab es nur etwas Regen sowie Blitz und Donner. Andere traf es härter, siehe oben.
Aktuell 8° und klar.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: RosaRot am 15. Mai 2017, 06:41:06
11°, noch etwas bedeckt, aber die Sonne kommt schon. Gestern Vormittag brachte ein Landregen 10 mm, danach Sonne und kleinere Gewitterchen mit ein paar Tropfen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: MarkusG am 15. Mai 2017, 07:12:25
Habe gerade erfahren, dass das Gewitter, das bei uns gestern vorbeizog, einige Ortschaften weiter 20 cm Hagel brachte. Das hätte mir nach den Spätfrostschäden gerade noch gefehlt.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: planwerk am 15. Mai 2017, 07:30:04
Chiemsee, nachgewittrig bewölkt bei 12° C. Hat gscheid gescheppert gestern nahe Freising, zum Glück nicht überm Markt. Auf der Heimfahrt gewaltige Wolkentürme Richtung Bayerwald, wie Amur auch schon beschrieb.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: tarokaja am 15. Mai 2017, 07:33:11
Scheisse  :-X :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'(
Hier gabs jetzt 10 Minuten ein heftiges Gewitter mit Hagel. Alles futsch. Echt ich könnte ko.....
Das war mein erntereifer Salat.

Mon Dieu, wie ärgerlich und traurig - verstehe, dass du dich da nur noch verkrochen hast... vielleicht baut dein liebevoller GG ein durchscheinendes Schutzdach, damit das nicht nochmal passieren kann?

Von Gewittern oder gar Hagel blieb ich hier verschont. Gestern zogen nur gegen Mittag graue Wolken auf, aber es blieb bei fernem Grummeln. 20° wurden es max.

Heute begann der Tag wolkenlos bei 11°.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: oile am 15. Mai 2017, 07:41:22
9,7°C, der nächste sonnige Tag steht an. Gestern wurde es zwischendurch ungemütlich mit etwas Regen, aber nichts lohnenswertes.

Ja,  es sieht so aus als steuerten wir geradewegs auf die inzwischen übliche Maidürre zu. Ich habe gestern noch in Erwartung von bewölkten Tagen mit etwas Regen die Kakteen rausgestellt. Die muss ich jetzt noch schnell schattieren.  ::)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 15. Mai 2017, 08:30:09
Sonnenschein bei 15,8°, ich denke, die Maidürre hat uns schon fest im Griff, jedenfalls blieb der angekündigte Regen gestern weitestgehend aus  >:( und in Sicht ist nix.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 15. Mai 2017, 08:37:18
15° bewölkt mit sonnigen Abschnitten, gestern 3mm Regen
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Most am 15. Mai 2017, 08:39:49
noch bewölkt 13,9°.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: wallu am 15. Mai 2017, 08:50:34
Ganz im Westen aktuell 11°C und wolkenlos - ein sonniger Tag nimmt seinen Lauf.

Gestern blieb es relativ wolkig und am Abend hat es wie üblich etwas getröpfelt. Damit haben wir die Gewitterlage als eine der wenigen Regionen in Deutschland mal wieder ohne nennenswerten Regen überstanden  :P.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: nana am 15. Mai 2017, 08:51:08
Gestern Nachmittag von Hanau bis Bruchsal auf der A3 und A5 fast durchgehend Starkregen.

Müßig zu erwähnen, dass mein Garten 15 km südlich von Bruchsal staubtrocken blieb.  >:(
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: marygold am 15. Mai 2017, 08:53:01
Gestern blieb es relativ wolkig und am Abend hat es wie üblich etwas getröpfelt. Damit haben wir die Gewitterlage als eine der wenigen Regionen in Deutschland mal wieder ohne nennenswerten Regen überstanden  :P.

Bei uns sind ebenfalls alle Schauern in einem eleganten Bogen um unser Dorf herum gezogen. Trocken
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Alstertalflora am 15. Mai 2017, 09:08:26
Moin aus dem Alstertal. Takt 13°, noch bedeckt - soll aber noch sonniger werden. Gestern sonnig, Tmax 21° gegen 21 Uhr ein wenig ergiebiger Regen (aber es staubt bei uns noch nicht  ;)).
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Schalli am 15. Mai 2017, 09:52:02
aktuell  16°C leicht bewölkt,
gestern eine Stunde kräftiger Dauerregen, alles schön durchgeweicht
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: AndreasR am 15. Mai 2017, 10:01:44
Gestern war das Wetter wirklich bunt gemischt, morgens noch schön sonnig, mittags hatte ich gerade den Grill angeworfen, als es sich plötzlich zuzog und ein leichter Gewitterschauer niederging, eine halbe Stunde später schien wieder die Sonne, dann kam nochmal ein kurzer Schauer, und gegen 16:30 Uhr schließlich gewitterte es nochmal kräftig mit ergiebigem Regen, so dass der kleine Bach hinterm Garten innerhalb weniger Minuten deutlich anschwoll. Zum Glück ging alles glimpflich ab, bald kam die Sonne wieder heraus und produzierte einen wunderschönen Regenbogen. Heute wird's wieder sonnig und warm, mal sehen, ob es nochmal gewittrig wird.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Waldschrat am 15. Mai 2017, 10:08:20
Nach nächtlichem Regen aktuell sonnige 18°
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Melisende am 15. Mai 2017, 11:41:22
Bei uns ist Aprilwetter:

Erst strahlender Sonnenschein, dann Regen mit Hagel, jetzt wieder Sonnenschein.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: hymenocallis am 15. Mai 2017, 11:53:50
Südöstliches Österreich: ein langweiliger Regentag - die Temperatur ist von frühmorgens 14°C auf jetzt 16°C gestiegen, es tröpfelt langsam vor sich hin. Die Natur kann es brauchen - ich nicht wirklich, weil Gartenarbeit ansteht. 
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Melisende am 15. Mai 2017, 12:29:43
Und jetzt hagelt es wieder.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: martina 2 am 15. Mai 2017, 14:51:47
Im Waldviertel am WE wunderbares Maiwachswetter: Donnerstag noch sommerliche Hitze und trockene Felder, es dürfte dort viel weniger geregnet haben als in Wien; habe die Leitung aufgedreht und erstmals gegossen - nur die Rosen an der Hausmauer, wohlweislich, denn ab Freitag gab es dann tatsächlich immer wieder mehr oder weniger heftige Schauer, abwechselnd Sonne und rabenschwarze Wolken, wunderbare Stimmungen, es grummelte ständig aus der Ferne und gestern dann ein kurzes Gewitter mit etwas Hagel, zum Glück nicht viel und kleinkörnig. Insgesamt 25 l.

Die Heimfahrt heute wieder mal eine Zeitreise: Bei mir Flieder- und Apfelblütenblüten noch fest geschlossen, die Rosen zeigen endlich Blattknospen, Birken erstes zartes Grün. Auf halber Strecke der Laubwald in Maigrün, der Flieder verblüht, erste Rosenblüten. Auf der Autobahn erst Sonne, dann ein Platzregen, in Wien Frühsommer bei 23°C, zugezogen. Hier nur 15 l im Regenmesser.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Most am 15. Mai 2017, 20:40:04
Und jetzt hagelt es wieder.
Oh je,bei uns hat es gestern. Irgendwie doofes Wetter. Hier ab Mittag sonnig und warm, habe den Garten aufgeräumt.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Rhoihess am 15. Mai 2017, 22:00:17
Heute in der Spitze nicht mehr ganz so warm wie gestern, dafür durchgehend sonnig bis leicht bewölkt, nach dem gestrigen Schauer also bestes Wachstumswetter - den Kartoffeln kann man momentan fast zuschauen. Min. 9,6°C, max. 24,4°C, akt. 15,6°C
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Hänschen am 15. Mai 2017, 23:37:06
Tagsüber fast nur Sonnenschein, kein Niederschlag, Temperaturen bis 19°C.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: planwerk am 16. Mai 2017, 06:36:18
Chiemsee, sich frisch anfühlende 8°C, hätte ich vor einer Woche auch nicht so geschrieben... dazu nahezu makelloses Blau. Wärme voraus, auch nicht schlecht.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Garten Prinz am 16. Mai 2017, 06:42:57
Umgebung Eindhoven, NL: Ziemlich bewölkt bei 16,3 Grad.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: RosaRot am 16. Mai 2017, 06:45:47
14°, ziemlich bedeckt.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Alva am 16. Mai 2017, 06:48:47
16 Grad, sonnig. Die Prognose steht bei 24 Grad.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 16. Mai 2017, 08:22:43
11,8° in Berlin, und die Sonne scheint. Muss heute wieder gießen gehen, die Frühjahrstrockenheit ist mal wieder da  >:(
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 16. Mai 2017, 08:24:47
Auf frische 4,1ºC fiel die Temperatur heute morgen.  Tomaten und Gurken sind 'not amused'.
Das heißt, die Nacht war sehr klar...

Gestern bis 22ºC und wieder recht eindrucksvolle Bewölkung aber keine Gewitterstimmung.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 16. Mai 2017, 08:27:26
17° dicht bewölkt, noch keine sonne
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: wallu am 16. Mai 2017, 08:58:37
Locker bewölkt bei schon 18°C. Gestern war wieder ein wunderbarer Maitag (tiefblauer Himmel, durchgehend Sonne, T-max 22°C). Wenn nur das Damoklesschwert der Trockenheit nicht wäre...

Jetzt sagen sie für Donnerstag Regen voraus. Hoffentlich stimmt´s diesmal.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Bienchen99 am 16. Mai 2017, 09:31:17
16° und bewölkt. Manchmal nieselt es etwas. Wird aber schon wieder heller der Himmel.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: July am 16. Mai 2017, 09:35:35
Schleswig-Holstein Mitte
Landregen. 12°C.
Das tut gut für die frisch gepflanzten Pastinaken, Salate, Strohblumen u.a.
LG von July
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: lubuli am 16. Mai 2017, 09:43:40
17° und dicht bewölkt. geregnet hat es am wochenende genug.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Hänschen am 16. Mai 2017, 10:40:34
Wir haben hier aktuell mehr Sonne als Wolken bei schon 18°C.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: martina 2 am 16. Mai 2017, 14:29:34
Wien sonnig mit ein paar versprengten Wölkchen, 22°C.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 16. Mai 2017, 19:36:33
hier waren heute mehr Wolken als Sonne, ein paar Regentropfen waren auch dabei, noch 23°
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Garten Prinz am 17. Mai 2017, 05:47:20
Umgebung Eindhoven, NL: bewölkt bei 15,4 Grad. Heute kann es hier 30 Grad werden :P
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Amur am 17. Mai 2017, 06:02:57
Gestern Sonne pur mit einem kalten Start mit 5°. T max waren knapp 24°.
Heut früh etwas unter 9° und es sieht wieder nach einem Sonnentag aus.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: lubuli am 17. Mai 2017, 06:05:58
gestern den ganzen tag bewölkt bei höchsttemperatur von 21°,
aktuell 17° und immer noch bewölkt. ich hoffe, dass heute die sonne mal durchkommt.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Henki am 17. Mai 2017, 06:13:45
Sonnig bei 13,3°C.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Alstertalflora am 17. Mai 2017, 09:10:50
Nachdem es gestern fast den ganzen Tag bei Tmax 16° leicht geregnet hat, ist es momentan bedeckt, aber trocken, bei 16°. Ab Mittag soll die Sonne scheinen bei angekündigten Tmax =25°  :D. Wachstumswetter  ;D! (Leider auch für's Unkraut... >:()
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 17. Mai 2017, 09:13:57
schon 22° warm aber immer noch viele Wolken mit Sonne, trocken
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 17. Mai 2017, 09:38:51
Schon 20,2° in Berlin und Sonnenschein. Leider viel zu trocken !
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: bristlecone am 17. Mai 2017, 09:49:23
Takt 20 °C, wolkenlos.
Morgen gibts hier Gewitter und dann Regen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Hänschen am 17. Mai 2017, 09:53:04
Die Sonne hat sich endlich durchgekämpft, die Temperatur stieg dadurch schon auf 19°C.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 17. Mai 2017, 10:47:47
Tmin: 6,7ºC
Tmax: 22ºC bei wolkenlosem Himmel
Takt: 18ºC bei wolkenlosem Himmel

Der Boden ist (noch) gut durchfeuchtet.

Eigentlich könnte das Wetter so bleiben :D
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: kasi am 17. Mai 2017, 10:55:09
HI Börde: Leider muß die nächsten Tage das Wetter von hier krankheitsbedingt ausfallen, aber keine Sorgen ich werde es überstehen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: flicflac am 17. Mai 2017, 14:53:32
Heute früh war es noch relativ frisch bei 6 Grad.

Jetzt am Nachmittag lacht die Sonne vom wolkenlosen, himmelblauen Himmel bei 27 Grad.  :)
Allerdings weht noch eine relativ kühle Brise, was jetzt aber schon angenehm ist.

Es ist bei uns bestimmt der bisher wärmste Tag im Jahr.  :D 
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Alstertalflora am 17. Mai 2017, 15:09:46
Die 25° sind geknackt  ;D.
Zitat von: kasi
HI Börde: Leider muß die nächsten Tage das Wetter von hier krankheitsbedingt ausfallen, aber keine Sorgen ich werde es überstehen.
Ohje, und das, wo es so richtig sommerlich wird  :(. Alles Gute!
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Henki am 17. Mai 2017, 16:17:37
kasi, was machst du für Sachen?!  :-\ Gute Besserung!

Hier sind's 26,2°C. Miriswarm.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: blommorvan am 17. Mai 2017, 16:53:48
So'n Mistwetter.
15 Grad bei leichtem Nieselregen würden vollkommen reichen. Stattdessen darf ich seit zwei Tagen gießen wie ein Weltmeister.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: July am 17. Mai 2017, 17:07:04
Schleswig-Holstein Mitte, 25°C :D :D :D :D
Kaum Wind, ab und zu ein paar Schleierwolken.
ENDLICH mal Frühling!!
LG von July
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Waldschrat am 17. Mai 2017, 17:10:33
Puh, max. 31°, aktuell noch 29°. Die Regner regnen und miristheiß
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: mavi am 17. Mai 2017, 17:17:49
Vorhin waren es hier 29,2°C bei leichter Schleierbewölkung.
Für mich eher Hochsommer als Frühling und definitiv zu warm.
Aber morgen wird es ja schon wieder kühler und für Freitag sind nur noch 17°C angesagt.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: July am 17. Mai 2017, 17:28:43
Ich werde nicht jammern jetzt ;D Kalt genug war dieser Frühling lange genug.
Eigentlich reichen mir auch so um die 20 Grad, damit man noch draußen arbeiten kann.
Aber heute wird dann eben mal geschwitzt  ;)
LG von July
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: AndreasR am 17. Mai 2017, 20:32:14
Hier gab's auch Sonne pur und bis zu 27°C. Erst nach 18:00 Uhr konnte man was im Garten machen, vor allem gießen. :P Die letzten Tulpen und Narzissen sterben jetzt ziemlich schnell weg, das war's dann mehr oder weniger mit den Frühjahrsblühern...
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Rhoihess am 17. Mai 2017, 21:37:17
Hier durchgehend sonnig, min. 13,6°C, max. 29,1°C, akt. 22,7°C. Dazu hin und wieder ziemlich windig, also ordentliche Verdunstung
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: planwerk am 18. Mai 2017, 06:26:56
Chiemsee, milde 10°C, makelloser Himmel über leicht betauten Wiesen. Schaut aus wie Frühsommer.
Gestern schön aber windig, der Ostwind trocknet die Töpfe aus.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: RosaRot am 18. Mai 2017, 06:40:39
14°, Sonne, blauer Himmel.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Garten Prinz am 18. Mai 2017, 06:44:32
Umgebung Eindhoven, NL: Gestern tropisch mit 30,2 Grad. Momentan regnet es leicht bei 15.1 Grad.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: lubuli am 18. Mai 2017, 06:59:49
gestern noch 26°, aktuell sonnig 18°. für heut nachmittag ist gewitter vorausgesagt.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Rhoihess am 18. Mai 2017, 07:55:38
24,2°C und ein paar dünne Schleierwolken. Der Regen ist auf morgen verschoben
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Most am 18. Mai 2017, 07:57:06
16,2° bewölkt.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 18. Mai 2017, 08:15:31
19° Sonne, vom Westen her kommen Schleierwolken
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: hymenocallis am 18. Mai 2017, 08:21:32
Südöstliches Österreich: nachts knapp 10°C, aktuell 16°C bei strahlendem Sonnenschein, es sind 28°C vorhergesagt  :D
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Bienchen99 am 18. Mai 2017, 08:23:46
bereits 21° und Schleierwölkchen

angeblich sollte es heute regnen. Kann ja noch was werden, will ich aber gar nicht
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: kasi am 18. Mai 2017, 08:25:13
HI Börde: Schneller als vermutet wieder da. 21 Grad  kein Zahlendreher blauer Himmel mit wenigen dünnen Dunstschleiern. Da machen sich die wohl letzten Regentropfen vom Freitag auf und davon. :D so lacht nicht nur die Sonne, ich auch.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 18. Mai 2017, 08:31:05
Berlin 18,9° und Sonnenschein, viel zu trocken  :-\
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: bristlecone am 18. Mai 2017, 08:31:25
@kasi: Du hast gut Lachen!

Hier ist es bewölkt, im Tagesverlauf kommt der Regen, und morgen gerade mal 12 °C. Brrrrr

Takt 20 °C.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Staudo am 18. Mai 2017, 08:36:10
Glücklicher! Hier ist mindestens bis morgen Abend Sahara angesagt.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Alstertalflora am 18. Mai 2017, 08:36:55
Ich lache mit  :): Hier auch 21°, blauer Himmel. Gewitter sind für heute Nachmittag vorausgesagt. Morgen dann 22° Tmax angesagt. Bin einverstanden, so kann's weitergehen  ;D.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: bristlecone am 18. Mai 2017, 08:38:31
Glücklicher! Hier ist mindestens bis morgen Abend Sahara angesagt.

Zu früh gefreut: Der Regen ist auf morgen verschoben, und von den angesagten 10-15 l sind noch 5 übrig. Nur die angekündigten Temperaturen, die sind geblieben. 
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Hänschen am 18. Mai 2017, 09:18:19
Wir haben ungestörten Sonnenschein bei aktuell 18°C.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: leonora am 18. Mai 2017, 09:23:28
18 °C warmer Mairegen am Niederrhein, der uns lt. Vorhersage auch morgen noch erhalten bleibt. Am Samstag soll es wieder Sonne geben.

LG
Leo
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: flicflac am 18. Mai 2017, 13:58:54
Bei uns ist immer noch himmelblauer Himmel
bei sommerlichen 29 Grad.

Die frische Brise ist weg - zur Zeit regt sich kein Lüftchen.  :)

Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: mavi am 18. Mai 2017, 14:40:21
Aktuell 21°C, dunkler Himmel, stürmischer Wind. Der erste Donner ist zu hören.
Regen ist o.k., Hagel etc. brauche ich nicht (braucht den überhaupt jemand?).
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: bristlecone am 18. Mai 2017, 15:07:52
Seit einer halben Stunde regnet es ganz gleichmäßig und fein vor sich hin.  :D
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: martina 2 am 18. Mai 2017, 15:19:39
Wien strahlend blau bei 25°C.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Staudo am 18. Mai 2017, 15:27:59
Seit einer halben Stunde regnet es ganz gleichmäßig und fein vor sich hin.  :D

28°C, heftiger Südostwind.  >:(
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: mifasola am 18. Mai 2017, 15:49:36
Im Berliner Nordwestzipfel ebenso. Das Gras wird langsam grau.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Henki am 18. Mai 2017, 17:21:54
29°C  :P
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Alstertalflora am 18. Mai 2017, 17:35:27
Zitat von: Hausgeist
29°C  :P
Oha  :o! Hier aktuell 20°, Regen/Gewitter bislang Fehlanzeige, zieht wohl östlich an HH vorbei,ist aber für morgen Abend angekündigt. Da kann ich das nun überhaupt nicht gebrauchen -bin dann mit meinen Pferden unterwegs (oder auch nicht.... >:().
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: cornishsnow am 18. Mai 2017, 17:51:17
Ja, nur im Osten von Hamburg scheint es zu Gewittern... gut so, ich wollte gleich Nematoden gegen Schnecken und Rüssler ausbringen, Regen wäre erst danach angebracht.

Aber erstmal Kaffe trinken auf dem Balkon und den Duft der ersten 'Rose de Resht' genießen und dabei die Töpfe wässern... der Wind trocknet ganz schön aus, wie gut das ich einen Nordbalkon habe, endlich auch mal ein Vorteil der Schattenlage. :)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: mavi am 18. Mai 2017, 19:08:14
Aktuell 21°C, dunkler Himmel, stürmischer Wind. Der erste Donner ist zu hören.
Regen ist o.k., Hagel etc. brauche ich nicht (braucht den überhaupt jemand?).

Es gab kein richtiges Gewitter, nur einen längeren Schauer, der immerhin 10 mm im Niederschlagsmesser ergab. :)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Alstertalflora am 18. Mai 2017, 21:10:58
So, hier ist nun doch ein Gewitterchen aufgetaucht, hat aber bis jetzt nicht viel Regen gebracht.Wir haben hier auch nur den westlichen Rand des Gewitters abbekommen, zum Glück kein Starkregen oder Hagel.Leider ist mein geplanter Ausritt dem Donnergrollen zum Opfer gefallen  :(. Jetzt 17°, leichter Regen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: cornishsnow am 18. Mai 2017, 21:18:57
Die Nematoden werden etwas eingeregnet, fast wie bestellt. :D
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Henki am 19. Mai 2017, 05:54:09
Hier ist's trocken geblieben. Höchstwert gestern 29,8°C. Aktuell schon 16°C.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Garten Prinz am 19. Mai 2017, 06:23:13
Umgebung Eindhoven, NL: es ist bewölkt und windig bei 13,3 Grad.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: hymenocallis am 19. Mai 2017, 07:23:35
Südöstliches Österreich: 13°C, strahlend blauer Himmel, trocken - es sollen wieder über 25°C werden - die Bewässerungsanlage läuft gerade. Leider bleibt es nicht so und ausgerechnet das Wochenende wird verregnet.  :(
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 19. Mai 2017, 07:32:23
Dicht bewölkt mit Regenschauer 18 Grad
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: leonora am 19. Mai 2017, 07:36:30
Südöstliches Österreich: trocken [...] die Bewässerungsanlage läuft [...] Leider bleibt es nicht so und ausgerechnet das Wochenende wird verregnet.  :(

Am Niederrhein ist es gerade anders herum, am Wochenende soll es wieder besser werden. Ich hoffe es.  8) Gestern war's fies nasskalt und heute ebenso, maximal 16 °C sollen es werden und unbeständig. Ein Wetter für Südwester und Ostfriesennerz, fast schon herbstlich.

LG
Leo
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Most am 19. Mai 2017, 07:45:16
Gestern nochmal sonnig und sehr warm bis 28°. Nachts Tmin. 15,2°, aktuell 18,1° stark bewölkt.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: lubuli am 19. Mai 2017, 07:57:03
sonne gabs gestern nur zum aufgang und zum untergang, dazwischen alles grau, kein regen, kein gewitter. ist alles an uns vorbeigezogen.
heute nacht hats mächtig geschüttet, heut morgen sehr neblig, jetzt nieselregen, 16°.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Staudo am 19. Mai 2017, 08:06:34
Melanomwetter.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: kasi am 19. Mai 2017, 08:07:38
HI Börde: Die kalte Sophie? Nur noch 18 Grad, dunstiger Himmel, der Sonnenschein hats schwer heute. Aber die Sonne wirds schon richten, allerdings wird dann das Gewitter auch nicht mehr lang auf sich warten lassen. Na gut, die zehn mm gestern waren ja auch nicht grad viel. Obwohl 7 km südlich von hier -im Potte- hat es so kräftig geschüttet, dass die Feuerwehr pumpen mußte. :o
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: bristlecone am 19. Mai 2017, 08:18:24
Melanomwetter.
Melancholiewetter.

Seit etwa Mitternacht kräftiger Dauerregen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Piccolina am 19. Mai 2017, 08:29:18
Dänische Grenze: bewölkt, etwas Wind, trocken, 15 Grad.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: planwerk am 19. Mai 2017, 08:47:41
Chiemsee: Megasommerwetter!
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: RosaRot am 19. Mai 2017, 08:49:24
16°, bewölkt, diverse Gewitterchen brachten 5 mm, eines davon warf kurz mit Kügelchen. Gestern waren 28°.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Alstertalflora am 19. Mai 2017, 08:57:51
Moin. 17°, (noch) bedeckt, trocken. Heute spätabends soll es kräftig regnen (bitte erst nach 21 h und bitte keine "Kügelchen"! Noch stehen meine Hostas in voller Blattpracht da...).
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 19. Mai 2017, 09:03:39
Gestern bis 25ºC, sonnig und sehr schwül.
Das mit Vorwarnstufe 'rot' angekündigte Unwetter zog abends in Sichtweite nordwestlich an uns vorbei  :P => kein Regen...

Takt: graue 16ºC
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 19. Mai 2017, 09:05:11
Schon 20° in Berlin bei Sonnenschein. Kein Gewitter, kein Regen ist in den nächsten Tagen in Sicht  :-\ dabei ists schon wieder f...trocken.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: bristlecone am 19. Mai 2017, 09:15:06
Seit Mitternacht 22 Liter Regen, und es regnet weiter. Takt 12 °C.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 19. Mai 2017, 09:16:17
Du willst mich neidisch machen  :( 
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: bristlecone am 19. Mai 2017, 09:16:43
Scheint geklappt zu haben!  8)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Alstertalflora am 19. Mai 2017, 09:17:07
Zitat von: Irm
Schon 20° in Berlin bei Sonnenschein. Kein Gewitter, kein Regen ist in den nächsten Tagen in Sicht  :-\ dabei ists schon wieder f...trocken.
Ich würde die für heute Abend hier angekündigte Regenfront ja gerne in Richtung Berlin umleiten.....wenn ich könnte...!
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 19. Mai 2017, 09:24:20
Scheint geklappt zu haben!  8)

 :P  >:(  >:(
mich gruselts schon, bei 30° im Schatten den Garten zu wässern, aber die Pflanzen schlappen dermaßen, weil sie die plötzliche Hitze nicht gewohnt sind.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 19. Mai 2017, 09:26:45
Zitat von: Irm
Schon 20° in Berlin bei Sonnenschein. Kein Gewitter, kein Regen ist in den nächsten Tagen in Sicht  :-\ dabei ists schon wieder f...trocken.
Ich würde die für heute Abend hier angekündigte Regenfront ja gerne in Richtung Berlin umleiten.....wenn ich könnte...!


wird nicht klappen, der Wetterbericht ist eindeutig, zieht alles nach Norden ab  :-[
Aber kühler wirds zum Glück morgen, sonst hätte ich die 20km Wanderung absagen müssen (bin die Hitze auch noch nicht gewohnt  ;) ).
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: wallu am 19. Mai 2017, 09:35:06
Ganz im Westen ist es bedeckt und trüb bei 11°C und es setzt Regen ein. Nach mehrtägiger Abwesenheit befanden sich 9 mm im Regenmesser  :D, und so wie es aussieht, kommt da heute noch einiges dazu. Damit ist die Trockenheit mal wieder gebannnt.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Staudo am 19. Mai 2017, 09:38:06
Hier laufen die Regner auf Hochtouren. Unter den Rhododendren plätschert ein Schlauch. Die Blüten schlappen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: bristlecone am 19. Mai 2017, 09:43:17
Seit Mitternacht 22 Liter Regen, und es regnet weiter. Takt 12 °C.

Inzwischen 24 Liter, und es kübelt weiter aus Eimern.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: RosaRot am 19. Mai 2017, 09:44:34
Du kannst einfach nicht genug kriegen, bissel Solidarität mit dem Osten wär doch ganz nett... ;)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Alva am 19. Mai 2017, 09:51:39
Ich habe gestern das erste mal dieses Jahr das Gründach gegossen.

Für heute werden 29 Grad prognostiziert, jetzt 22. Sonne, blitzblauer Himmel  :D
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 19. Mai 2017, 10:24:35
Seit Mitternacht 22 Liter Regen, und es regnet weiter. Takt 12 °C.

Inzwischen 24 Liter, und es kübelt weiter aus Eimern.

Die Gesamtregenmenge für Mai liegt hier bei 10,5mm, im Apil gab es 25,8 mm ...
guckst Du hier  :(
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: bristlecone am 19. Mai 2017, 10:39:03
Inzwischen 29 Liter.

Du kannst einfach nicht genug kriegen, bissel Solidarität mit dem Osten wär doch ganz nett... ;)

Ich zahl doch schon Soli ...
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: AndreasR am 19. Mai 2017, 10:39:57
Nachdem es die letzten beiden Tage jeweils fast 30°C gab und abgesehen von einem Mini-Schauer gestern Mittag schon wieder staubtrocken war, regnet es nun seit Mitternacht beständig vor sich hin, laut Wetterstation bisher knapp 14 mm. Das Thermometer zeigt 16°C, Tendenz nun wieder steigend. Der Regen ist allerdings weiter dringend nötig, denn auch die nun ca. 50 mm im Mai können die insgesamt ca. 90 mm in den ersten vier Monaten kaum aufwiegen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Staudo am 19. Mai 2017, 10:42:14
Ich zahl doch schon Soli ...

Typisch Wessi. Die denken, mit Geld lässt sich alles regeln.

@Irm: Interessante Seite. Die nächstgelegene Station sammelte im April 16,6 mm, im Mai dafür schon 14,2 mm. Auf den Wetterkarten ist schön zu sehen, wie die warme Luft im Osten stabil wie ein Bollwerk den Regen aus dem Westen blockt.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: bristlecone am 19. Mai 2017, 10:44:38
Ich zahl doch schon Soli ...

Typisch Wessi. Die denken, mit Geld lässt sich alles regeln.

Äh - dachten das nicht vielmehr die Ossis, die 1989 davon sprachen, dass sie zur DMark kämen, wenn die nicht zu ihnen kommen würde?

Es pladdert weiter.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Staudo am 19. Mai 2017, 10:45:40
 >:(
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: bristlecone am 19. Mai 2017, 10:47:35
Typisch - erst die Wessis anmotzen und dann beleidigt sein.

Hatte ich es schon erwähnt? Es kübelt aus Eimern.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: mifasola am 19. Mai 2017, 10:49:19
Im Berliner Nordwestzipfel knallt die Sonne, 23 Grad. Die Gartenpumpe schwächelt  :P
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: bristlecone am 19. Mai 2017, 10:49:56
Die eigene?  :o
Oder die im Garten?

Takt 11 °C, die heutige Regenmenge hat die 30-Liter-Marke überschritten.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: mifasola am 19. Mai 2017, 10:51:55
Nur die im Garten - oder eventuell auch der Brunnen, wer weiß. Ab Juni organisieren wir die Wasserversorgung anders, dann sollte alles besser laufen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 19. Mai 2017, 10:54:11

Hatte ich es schon erwähnt? Es kübelt aus Eimern.


ppppp ! ich gehe jetzt ohne Schirm zum Kudamm bummeln, in den Kaufhäusern isses kühl  ;) aufm Rückweg gehe ich dann Garten gießen ... 
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: bristlecone am 19. Mai 2017, 10:55:52
Regen
Listen to the pouring rain
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 19. Mai 2017, 11:02:13
passt hier nicht  ;D  muss los, sonst wirds draußen zu heiß ...
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Bienchen99 am 19. Mai 2017, 11:08:27
drückend schhwül, bewölkt bei "nur" 19°

es tröpfelt ein wenig
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: MarkusG am 19. Mai 2017, 11:11:52
Nachdem es die letzten beiden Tage jeweils fast 30°C gab und abgesehen von einem Mini-Schauer gestern Mittag schon wieder staubtrocken war, regnet es nun seit Mitternacht beständig vor sich hin, laut Wetterstation bisher knapp 14 mm. Das Thermometer zeigt 16°C, Tendenz nun wieder steigend. Der Regen ist allerdings weiter dringend nötig, denn auch die nun ca. 50 mm im Mai können die insgesamt ca. 90 mm in den ersten vier Monaten kaum aufwiegen.

Hallo Andreas, ja, endlich einmal ein richtiger Regen. Es gab starke Gewitterschauer in der Nacht und fast den ganzen Vormittag regnet es mittelstark. Da kann schon einiges zusammenkommen.  :D
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: leonora am 19. Mai 2017, 11:24:33
Tmax wurde soeben nach unten korrigiert, 16 ° C waren wohl zu optimistisch.  :-X
Takt 13 °C und es schüttet. Die kürzlich gesetzten Freilandtomaten sehen aus, als wollten sie sich hinlegen zum Sterben.  :-\

LG
Leo
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: *Falk* am 19. Mai 2017, 11:46:16
Lass es pladdern. Es wird ein schöner Tag. Der Schneeglöckchensamen reift und verfault nicht.  ;)



Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Schalli am 19. Mai 2017, 12:02:41
akt.  26,3 °C Sonne pur , kein Wölkchen in Sicht ,  schön ;D
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Secret Garden am 19. Mai 2017, 12:09:29
aktuell 12°, regen, dunkel und dunstig.
so stelle ich mir monsun im nebelwald vor. :-\
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: bristlecone am 19. Mai 2017, 12:10:26
Erinnert mich an Neuseelands Südinsel.
Takt 11 °C, bislang 32 Liter.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: July am 19. Mai 2017, 12:14:18
Schleswig-Holstein Mitte
sonnig, ab und an leichte Schleierwolken, 20°C, fast windstill, herrlich :D
Soll wohl noch Schauern geben heute. Also wieder raus und pflanzen, pflanzen, pflanzen...
LG von July
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Amur am 19. Mai 2017, 12:31:08
Gestern nochmal sonnig und sehr warm bis 28°. Nachts Tmin. 15,2°, aktuell 18,1° stark bewölkt.

Bei uns ebenso.
Zu Hause ists noch trocken, hier auf der Alb bzw. Achtal hat es vorhin angefangen zu tröpfeln.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Paw paw am 19. Mai 2017, 13:11:55
Bei uns hat es gestern Abend gegen 19:30 Uhr und heute Nacht gegen 4:00 Uhr etwas gewittert. Das 1. Gewitter brachte 6,5 l und das 2. grade mal 2 l Regen.

Heute Morgen gab es noch Sonnenanteile und das Thermometer kletterte auf schwüle 17,9° C hoch. Inzwischen ist es bedeckt und die Temperatur auf 12,3° C gesunken. Ein paar vereinzelte Tröpfchen gab es zwar, doch scheinen die Regengebiete westlich an uns vorbei zu ziehen.

So zog das Abendgewitter von Süden auf uns zu.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: neo am 19. Mai 2017, 13:43:59
Also wieder raus und pflanzen, pflanzen, pflanzen...

Viel Spass. ;)
Es schifft schon den ganzen Tag und es ist grüntrunken draussen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: martina 2 am 19. Mai 2017, 14:17:53
Wien wolkenlos bei 26°C, hin und wieder ein kräftiges warmes Lüfterl. Für Sonntag steht hier ein großes Fest mit Hoffnung auf Freiluft an  :-\
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: bristlecone am 19. Mai 2017, 14:19:49
Geschlossene tiefe Bewölkung, es regnet weiter, wenn auch nicht mehr ganz stark.
Dazu inzwischen auch merklich windig, Takt knapp unter 10 °C.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Roeschen1 am 19. Mai 2017, 14:40:05
Gestern noch heiß,
heute 12 Grad bei Dauerregen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: flicflac am 19. Mai 2017, 14:43:55
In Bayern ist es heute teils bewölkt, teils sonnig.

Kein Tropfen Regen und jetzt am Nachmittag ein
bisschen schwül bei immer noch 28 Grad.

Der Wind weht aus Norden, war in der Früh relativ
windig, aber jetzt verzieht er sich schön langsam.  :)

Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 19. Mai 2017, 14:46:57
@Brislecone
Nicht,  dass es noch schneit :o :P

Hier ist es auch richtig kalt geworden: Takt 12, 2ºC
Aber der Rege schrammt (bisher) immer an uns vorbei :-\
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: bristlecone am 19. Mai 2017, 14:53:55
Nö, keine Sorge!

Wir überlegen bloß, beim heute Abend angesagten Fest von Grillen und Wein zu Grünkohl, Punsch und Grog zu wechseln.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: mifasola am 19. Mai 2017, 15:03:36
Angesichts von 29 Grad im Berliner Nordwestzipfel bleibt hier die Küche heute kalt - GG wird auf dem Heimweg geeignete Leckerli erlegen.

Regen wäre mir deutlich lieber...
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: magic lace am 19. Mai 2017, 15:06:26
Im Bergischen gestern Starkregen aber zum Glück kein Hagel.
Heute Dauer-Landregen bei 13,5 ° aber wir brauchen das nass.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: mavi am 19. Mai 2017, 15:22:14
Hier gibt es seit heute früh leichten unergiebigen Dauerregen (bis 12 Uhr nur 5 mm), die Temperaturen sinken, von 16°C heute um kurz vor zehn auf aktuell 12°C.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 19. Mai 2017, 15:34:42
Der Großraum München trägt gerade Violett. - Mit heftigem Hagel in der Innenstadt...
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Henki am 19. Mai 2017, 16:32:01
Hier gibt es bisher nur eine Vorwarnung vor schweren Gewittern. Takt 29,1°C.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 19. Mai 2017, 16:33:40
Hier gibt es bisher nur eine Vorwarnung vor schweren Gewittern. Takt 29,1°C.

hier gibts nix, nur 29,4°. Mein Töchterlein in Bi heizte vorhin den Ofen an bei 14°  ;D
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Jule69 am 19. Mai 2017, 16:42:47
Hier regnet es seit gestern ohne Ende...Ich würde den Regen sehr gerne weiterschicken, wenn ich könnte.
Mittwoch fast + 30 Grad, da stand ich schon mit dem Schlauch in den Beeten...gestern nur noch um die 20 Grad und Regen und heute hab ich ein langärmeliges T-Shirt an, weil nur noch 13 Grad und Dauerregen...
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: bristlecone am 19. Mai 2017, 16:46:48
So, das Hauptregengebiet ist durch, es brachte 37 Liter/m² in 16 Stunden.

Takt 10 °C.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 19. Mai 2017, 16:51:31
37 Liter auf einmal, das wär ja was ...  ::)  War kurz im Garten gießen, die Blüten der schönen Päonie cambessedessi sind einfach verdörrt, einige frische Triebe von diversen Pflanzen ebenso  :-\
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: marygold am 19. Mai 2017, 17:02:50
37 Liter sind schon eine Hausnummer.  :o

Ich bin auch sehr zufrieden: Es regnet seit heute morgen, bisher sind 18 Liter zusammengekommen.  :D

Bei nur noch 12°C
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Schalli am 19. Mai 2017, 17:23:25
akt. 27°C keine Wolke weit & breit
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: martina 2 am 19. Mai 2017, 18:54:04
Wien wie Sachsen. Der frisch gegossene Hofgarten dampft, es riecht nach Süden, die lebhafte italienische Familie auf der Terasse weiter oben macht das Feeling komplett  :D
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: AndreasR am 19. Mai 2017, 19:19:07
Hier hat der Regen aufgehört, 23 Liter sind zusammengekommen - und natürlich sind die nun voll erblühten Bauernpfingstrosen total platt - es ist jedes Jahr das Gleiche... ::) Jedenfalls war dies mit Abstand der regenreichste Tag des Jahres, auf Platz 2 folgt der 7. Mai mit 14 Litern, ansonsten gab es Anfang 2017 hin und wieder einen Tag mit 10 Litern. Mit knapp 70 Litern ist im Mai nun bisher genauso viel Regen gefallen wie in den drei Monaten zuvor. Zum Glück gab es hier keine Unwetter, den einzigen nennenswerten Schaden hat der Frost Mitte April verursacht.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: zwerggarten am 19. Mai 2017, 19:50:28
herrlich, im waldgarten gewitterregnet es bei angenehm frischmaigrünen 17 grad. soll berlin verdorren! hier blitzt und donnert es und rauscht nass nieder! :D
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Hänschen am 19. Mai 2017, 21:05:48
Trotz des vielen Regens (bis jetzt 12 Liter) tauchte doch öfter die Sonne auf und brachte die Temperatur bis auf 22°C.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Henki am 19. Mai 2017, 21:11:14
Irgendwie scheint es überall zu pladdern, außer in Brandenburg.  ::) Aktuell noch 21°C, aber windig ist es geworden.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Staudo am 19. Mai 2017, 21:59:42
soll berlin verdorren!

Denke mal an die armen Regierungsbeamten, die zwischen Bonn und Berlin pendeln. Die wissen doch gar nicht, was sie anziehen sollen.  :-\

Mittlerweile erträgliche 20°C und klar.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: dmks am 19. Mai 2017, 22:04:57
Regen?
War prima Heuwetter heute!  ;D
Wenn's morgen so trocken und windig wird wie angesagt - kann es abends auf Haufen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Secret Garden am 19. Mai 2017, 22:08:07
hier lässt der regen langsam nach - seit gestern abend rund 40 liter.
temperatur aktuell 8°.

Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Staudo am 19. Mai 2017, 22:11:10
Traumwetter!  :D
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: zwerggarten am 19. Mai 2017, 22:16:46
es regnet immer noch ununterbrochen kräftigst, die blasenblubbernd überlaufenden regentonnen bilden glänzende pfützenseen ums haus...
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Roeschen1 am 19. Mai 2017, 22:17:08
Hier nicht,
mein Traumwetter sieht anders aus.
naß und kalt, aktuell 10 Grad, gestern noch fast 30!
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Dietmar am 19. Mai 2017, 22:47:53
Heute Abend gegen 19:00 Uhr waren es hier (Dresden) im Kernschatten noch 31 °C. Gestern war es auch fast so warm. Beide Tage völlig wolkenlos.

Manche beklagen sich über zu viel Regen. Lasst doch mal ein paar volle Wolken nach Ostdeutschland durch und melkt nicht alle Wolken leer. Hier wäre ein bisschen Regen sehr willkommen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: kasi am 20. Mai 2017, 00:07:27
Lasst doch mal ein paar volle Wolken nach Ostdeutschland durch und melkt nicht alle Wolken leer. Hier wäre ein bisschen Regen sehr willkommen.
Wir Westler meinen es doch nur gut mit euch. Habt ihr schon vergessen, dass eure Elbe da so einige Engpässe hat?  ;D
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: planwerk am 20. Mai 2017, 05:04:32
Chiemsee, Takt 9°C, der Mond suicht sich Wolkenlücken und es hat sauber abgekühlt am Abend, mit viel Gewitter-Getöse und Wind und ein paar Tropfen. Volltreffer gab es zum Glück keinen hier. 40 km westlich Hühnereihagel.
Der Dampf bei fast 30°C gestern war kaum auszuhalten und ich begrüße die Entspannung.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Garten Prinz am 20. Mai 2017, 06:04:19
Umgebung Eindhoven, NL: es ist bewölkt bei 7,8 Grad.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Waldschrat am 20. Mai 2017, 06:49:20
12 Grad, die Sonne kämpft sich durch, nach wirklich reichlich Regen abends und nächtlich könnte es mal ein paar Tage ohne Regen gehen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Amur am 20. Mai 2017, 06:50:34
Hier glockenklar aber dafür keine 3° mehr und der Tau unten im Gras ist gefroren = Reif!

Gestern knapp 11mm Regen. Zuerst Schwülwarm, dann kurz vor 14 Uhr gind das Thermometer runter als ob man es in einen Kübel kaltes Wasser gehängt hätte.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: kasi am 20. Mai 2017, 07:01:48
HI Börde: Das war ja mal eine echte kühle Mainacht. Nur 12 Grad! Die sind es auch noch jetzt und ein lockeres Grau bedeckt den Himmel. Dazwischen kann man aber schon das Blau erahnen, mit ein bißchen Phantasie hier und da sogar sehen. Ich glaube Schafskälte nennt man diese Tage.
Allen einen schönen, guten Morgen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: July am 20. Mai 2017, 07:09:10
Schleswig-Holstein Mitte,
nach einem schönen warmen Freitag dann spät am Abend und in der Nacht heftige Gewitter. Jetzt 11°C, diesig, alles pitschenass, es sollen 16°C heute werden und die Sonne soll auch noch kommen.
Den Regen hätten wir noch gar nicht gebraucht, es war alles noch gut feucht.....aber man nimmt ja was man kriegen kann ;D
LG von July
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irisfool am 20. Mai 2017, 07:09:55
Guten Morgen, es wird ein wolkenloser herrlicher Tag heute.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Staudo am 20. Mai 2017, 07:10:37
Das Wetter ist erträglich in Südbrandenburg: 14°C, bedeckt, Regen machen wir uns selbst.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Bienenkönigin am 20. Mai 2017, 08:14:33
Guten Morgen,
Im Oberbergischen um 6.00 4Grad Celsius. Da sind wir am Bach so gerade um Reif herum gekommen.
Jetzt ist es leicht bewölkt bei 9Grad.
LGr.
Bienenkönigin
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Henki am 20. Mai 2017, 08:16:49
Das Wetter ist erträglich in Südbrandenburg: 14°C, bedeckt, Regen machen wir uns selbst.


Dito.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Alstertalflora am 20. Mai 2017, 08:30:48
Moin, auch Hamburg hat mit 40mm ordentlich Wasser abbekommen. Hagel war allerdings nicht dabei - logisch, denn ich hatte alle Topf-Hostas vorsorglich unters Terassendach gebracht. Heute dürfen sie alle wieder zurück - da freut sich mein Rücken... :(. Takt 13°, soll bis 16° hochgehen, ein paar Wolkenlücken sind schon zu ahnen.
Feuchte Grüße in den Osten  ;).
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: wallu am 20. Mai 2017, 08:42:23
Ganz im Westen ist es glockenklar und sonnig bei 11°C (T-min 7°C). Der völlig verregnete Tag gestern (T-max 11°C) brachte noch einmal 10 mm, wir hatten also 19 mm in 36 Stunden. Jetzt kann es wieder zwei Wochen trocken bleiben (was laut Prognose wohl auch so kommen wird)  :D.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: leonora am 20. Mai 2017, 08:46:22
Niederrhein: Strahlend blauer Himmel, Takt knapp 13 °C. Im Garten ist es quatschnass und der Rasen ist von gestern bis heute 10 cm gewachsen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 20. Mai 2017, 08:47:11
gestern war ein "Novembertag" mit 16 mm Regen

heute frische 12° viele Wolken mit blau
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 20. Mai 2017, 08:52:08
Die Tomaten und Gurken hätte ich wohl besser heute Nacht abgedeckt :-[

Tmin: 3,1ºC gegen 5 Uhr
Takt: 8,1ºC

Noch hängt dicker Nebel in den Hangwäldern.
Gestern am frühen Abend setzte doch noch Regen ein. Binnen 3 Stunden gab es immerhin 14Liter.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: RosaRot am 20. Mai 2017, 08:59:42
11°, blauer Himmel und Sonne. Gestern Gewitter in der Gegend, nicht direkt über uns, Starkregen ohne Hagel, immerhin 14 mm Wasser!
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: mifasola am 20. Mai 2017, 09:11:36
13 Grad und heiter bis wolkig im Berliner Nordwestzipfel. Staubtrocken. Ein fieser böiger Wind dörrt alles zusätzlich aus.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Crambe am 20. Mai 2017, 09:20:42
Heute Nacht ging es bis knapp vorm Gefrierpunkt runter, nachdem es den ganzen Tag genieselt oder geregnet hatte, was aber nur 7 Liter  brachte. Nun scheint die Sonne vom fast wolkenlosen Himmel. 6°C  bis jetzt.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: bristlecone am 20. Mai 2017, 09:41:34
Hier glockenklar aber dafür keine 3° mehr und der Tau unten im Gras ist gefroren = Reif!

HI Börde: Das war ja mal eine echte kühle Mainacht. Nur 12 Grad! ... Ich glaube Schafskälte nennt man diese Tage.

Nein, Eisheilige. Die sind tatsächlich jetzt, durch die Gregorianische Kalenderreform haben sich die Namenstage derselben bloß 10 Tage verschoben.
Wikipedia: "Wegen der Verschiebung durch die gregorianische Kalenderreform ist die gleichnamige alte Bauernregel aus der Zeit des julianischen Kalenders mittlerweile allerdings erst jeweils 10 Tage später anzuwenden als der Gedenktag des jeweiligen Heiligen liegt."

Schafkälte ist erst im Juni.

Bewölkt mit Lücken, Takt 14 °C, trocken.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Rhoihess am 20. Mai 2017, 10:04:28
Hier hat's gestern auch fast den ganzen Tag genieselt, erst abends gegen 7 hat's aufgehört. Die Maximaltemperatur von 17,9°C wurde schon um ca. 1:00 erreicht (Restwärme vom Donnerstag), sowas kommt sonst eigentlich nur im Winter vor, das Minimum von 10,3°C dann auch gegen Mitternacht, danach ging's weiter runter bis auf 7,3°C, jetzt stark bewölkt und 14,7°C
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Nova Liz am 20. Mai 2017, 11:40:28
Südliches Schleswig-Holstein
Heute Nacht heftige Gewitter mit Starkregen.Der Regenmesser war schnell übergelaufen,deshalb habe ich keine Ahnung,wieviel da runterkam.Mein unterer Gartenbereich war komplett abgesoffen.Zur Zeit laufen die Pumpen heiß. ::)
Pflanzen und Töpfe stehen wundersamer Weise alle noch,auch die Ritterspörner,die schon über 1m hoch sind.
Aktuell 24 Grad.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Nova Liz am 20. Mai 2017, 11:41:06
Und noch ein Foto vom Elend.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Hänschen am 20. Mai 2017, 13:44:14
Gestern gab's nur 29 Liter Regen, mehr ist hier nicht passiert im Gegensatz zu anderen Regionen. Aktuell versteckt sich nun die Sonne hinter den Wolken bei 17°C.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irisfool am 20. Mai 2017, 13:50:41
Hier ist es sonnig! 8) 8)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: oile am 20. Mai 2017, 14:16:47
Und noch ein Foto vom Elend.
Oh weh!
Hier ist es pupstrocken und windig. Die ganze Nacht prasselten Kienäppel runter und Eichenflaum liegt in allen Ecken. Außerdem ist alles von gelblichem Pollenstaub überzogen.  Das macht den Garten so richtig attraktiv.  ::)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Henki am 20. Mai 2017, 15:13:50
Hier auch. Beim Jäten staubt's. Sonne und Wolken wechseln sich ab bei windigen 19°C.


Edit: Kriegt der Südwesten nun echt noch Bodenfrost?  :-\
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: martina 2 am 20. Mai 2017, 18:57:25
Heute nix mehr mit südlicher Stimmung. Grau, (noch?) trocken, immerhin 17°C.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Amur am 20. Mai 2017, 19:15:25
...
Edit: Kriegt der Südwesten nun echt noch Bodenfrost?  :-\

Wie ich oben geschrieben habe, hatten wir heut früh in ungünstigen Lagen leichten Reif. Je nach aufklaren wird das wohl morgen früh nochmal so sein.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Staudo am 20. Mai 2017, 19:16:47
Dafür bekommen wir hier im Nordosten auf absehbare Zeit keinen Regen. Das Gras auf meiner großen Streuobstwiese wird heuähnlich, der Rainfarn welkt.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: bristlecone am 20. Mai 2017, 19:17:10
Edit: Kriegt der Südwesten nun echt noch Bodenfrost?  :-\

Hier nicht. In Hochtälern im Schwarzwald und auf der Baar wäre das aber nichts Ungewöhnliches.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 20. Mai 2017, 19:33:46
heute war ein guter Gartentag, nicht zu heiß und ich konnte weiter ausräumen, kein Regen
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Dietmar am 20. Mai 2017, 19:51:42
Zitat
Dafür bekommen wir hier im Nordosten auf absehbare Zeit keinen Regen. Das Gras auf meiner großen Streuobstwiese wird heuähnlich, der Rainfarn welkt.

Das schrieb ich schon gestern. Die Wessis winden aus jeder Wolke noch den letzten Tropfen raus, bevor sie die Wolken zu uns ziehen lassen.  ;)

Heute waren nur vergleichsweise 21 °C und bewölkter Himmel mit ein paar "blauen Wolken", aber es hat keinen Tropfen geregnet.

Während gestern bei 31 °C ich keine Lust auf Gartenarbeit hatte (nur Gießen), waren heute die Bedingungen für die Gartenarbeit ideal. --> also bis 18:00 Uhr gewerkelt.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 20. Mai 2017, 21:44:54
Edit: Kriegt der Südwesten nun echt noch Bodenfrost?  :-\

Heute Morgen hatten wir ja in relativ geschützten 2m bereits 3,1ºC.
Laut der Karte sind für kommende Nacht bis -1ºC angesagt. Das wird dann wohl noch weniger :P

Takt: 7ºC bei klarem Himmel...
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: planwerk am 21. Mai 2017, 06:19:25
Chiemsee, 11°C unter schützenden Wolken. Der Südosten weit entfernt von Bodenfrost, da bin ich richtig dankbar.
Dürfte langsam auflockern heute. Ein wenig Büro, ein wenig Wässern und dann Freizeit,
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Amur am 21. Mai 2017, 06:28:56
Bei uns wie Gestern.
Glockenklar und etwas unter 3° mit Reif auf der Wiese.
Gestern zunächst rect sonnig, Nachmittags dann mehr Wolkenfelder aber weiter trocken.
Tmax waren knapp 18°.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Garten Prinz am 21. Mai 2017, 06:38:20
Umgebung Eindhoven, NL: blauer Himmel bei 6,1 Grad.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: lubuli am 21. Mai 2017, 06:48:16
6° und sonnenschein.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Staudo am 21. Mai 2017, 07:48:26
14°C, blauer Himmel.  ::)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irisfool am 21. Mai 2017, 07:56:41
Guten Morgen. Hier wolkenlos blau und tatsächlich wenig Wind 8)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Alstertalflora am 21. Mai 2017, 08:01:07
Hamburg 13° sonnig.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Henki am 21. Mai 2017, 08:17:01
14°C, blauer Himmel.  ::)

Dito.  ::)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 21. Mai 2017, 08:32:43
Tmin: 2,1ºC
Takt:11,8ºC und blauer Himmel
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: wallu am 21. Mai 2017, 08:50:48
Wolkenlos bei aktuell 10°C (T-min 4°C). Mal sehen, ob es warm genug wird um die besuchenden PURisten draußen zu bewirten.

Laut Prognose bekommen wir jetzt viele sonnige Tage mit angenehmen Temperaturen tagsüber und keinen Regen mehr bis mindestens Monatsende. Gut, dass es diese Woche alles durchfeuchtet hat.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 21. Mai 2017, 08:55:03
herrlicher blauer Himmel 12,7°
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Waldschrat am 21. Mai 2017, 09:35:02
Sonnige arbeitsangenehme windstille 17 Grad, blitzblanker blauer Himmel, so kann es bleiben.  :D
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: leonora am 21. Mai 2017, 10:06:01
Niederrhein: Takt 16 °C und trocken. Ein hellgrauer Wolkenschleier filtert das Licht. :)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: mavi am 21. Mai 2017, 14:11:29
Hier gibt es seit heute früh leichten unergiebigen Dauerregen (bis 12 Uhr nur 5 mm), die Temperaturen sinken, von 16°C heute um kurz vor zehn auf aktuell 12°C.

Der Freitag brachte dann insgesamt doch immerhin 25 mm.

Seit gestern wieder sonnig, trocken, mit (für mich) angenehmen Temperaturen um 20°C.
Heute morgen war es klar, jetzt ziehen allmählich Wolken auf.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Henki am 21. Mai 2017, 14:40:25
Hier staubt es weiterhin bei sonnigen 21,6°C.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: RosaRot am 21. Mai 2017, 14:45:54
Hier staubt es nicht, was ich sehr erfreulich finde, da seit gestern intensiv mit Erdarbeiten befasst (am Dienstag wird hier noch ein bißchen gebaut, von Handwerkern, das ist Vorbereitung nötig.) Um 20°, sonnig mit Blau-mit-weißen-Wölkchen-Himmel.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: leonora am 21. Mai 2017, 15:19:56
Bedeckter Himmel und pappig feuchtschwüle 23 °C  :P gemeldet war sonnig. >:(
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: flicflac am 21. Mai 2017, 15:34:41
Nachdem uns die lächelnde, blinzelnde Sonne und der
smarte blaue Himmel die letzten Tage verwöhnt haben,
machen die Sonnenstrahlen und das Himmelblau heute
eine hoffentlich kurze Pause bei aber immer noch ca. 22 Grad.  ;) 

Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Hänschen am 21. Mai 2017, 15:53:03
Hier gibt's einen trockenen Sonne-Wolken-Mix bei aktuell 19°C. Regen brauchen wir vorläufig nicht mehr.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: martina 2 am 21. Mai 2017, 16:52:21
Hier nach etwas Regen in der Nacht bis Mittag bedeckt bei 16°C und leichtem Wind, ab 13 h wurde es zunehmend freundlicher, jetzt wolkenlos bei 20°C. Jedenfalls  viel besser als angesagt  :D
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Bienchen99 am 21. Mai 2017, 18:09:40
Wunderschöner Gartentag heute. Man konnte rummuddeln ohne das man gleich von dannen fließt. 21° mit leichter Bewölkung. Die meiste Zeit aber sonnig. Wind 10 km/h
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Rhoihess am 21. Mai 2017, 22:26:50
Auch hier den ganzen Tag über angenehm mit höchstens leichter Bewölkung. Min. 6,8°C, max. 22,8°C, aktuell 15,8°C
Für die ganze nächste Woche sind trockene 23-29°C angesagt, es wird wohl bei den bisher 47,3mm Regen für den Mai bleiben. Wenigstens hat der Dauerniesel vom Freitag den Tank gut gefüllt, mal sehen wie lange ich damit zurechtkomme
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: lubuli am 22. Mai 2017, 06:03:43
guten morgen!
sonnig mit teilweiser bewölkung, takt 11°.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: planwerk am 22. Mai 2017, 06:16:47
Chiemsee, im Osten wolkenlos, im Westen Wolken. Takt 7°C, gefällt mir gut.
Gestern Sonne Wolken Mix, fürs Caprio fast zu frisch aber trotzdem schön.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Amur am 22. Mai 2017, 07:03:59
Auch hier wolkenlos, aber mal keinen Reif sondern immerhin 9°.
Gestern sonnig mit einigen kleineren Wolken. Ein kräftiger Ostwind liess die knapp 20° deutlich kühler erscheinen, so dass man auf der Radtour einen Kittel benötigte und man gerne die sonnigen Plätze zum Sitzen an der Eisdiele suchte.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: RosaRot am 22. Mai 2017, 07:05:02
Hier bedeckt bei 11°.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: kasi am 22. Mai 2017, 07:40:30
HI Börde: Ein dicker Kondensstreifen durchkreuzte gerade den großen blauen Fleck über mir, der auch mancherorts Himmel genannt wird. Aber nur für kurze Zeit. Ist schon wieder weg. Mit 11 Grad am Morgen fängt die Woche auch nicht zu warm an, so dass man bei der Gartenfreizeitbeschäftigung nicht zu sehr ins Schwitzen kommen wird.
Ich wünschen allen, besonders den Puristen einen guten Morgen und einen fröhlichen Wochenbeginn.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Henki am 22. Mai 2017, 07:48:50
Blauer Himmel, 15°C, auf zum Gießen...
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irisfool am 22. Mai 2017, 07:54:29
Guten Morgen, Kaiserwetter. Gemüsetunnels abbauen  und Ziucchini auspflanzen. Und 58 Agapanthuskübel giessen die seit gestern draussen sind ::)"Dafür war ich gestern definitiv zu müde. ;D ;D ;)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: tarokaja am 22. Mai 2017, 08:02:08
12° sonnig, wolkenlos.

In der vergangenen Woche müssen die Temperaturen zwischen 8° und 25° gelegen haben. Und 55mm waren im Regenmesser vom 19./20. Mai.  :D

Nun sind vollsonnige Tage vorhergesagt, super! Denn die Räumung eines übervollen Hauses (grummel) plus 10-12stündige Autofahrten über Monate sind nicht ohne... und in meinem Garten explodiert inzwischen die Wildnis, puh.  :P :P :P

Aber heute werden nur Bäumchen inspiziert und die Sonne genossen!  :D 8) 8)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 22. Mai 2017, 08:42:13
herrliche Sonne 14,6°
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Alstertalflora am 22. Mai 2017, 08:59:30
Moin. auch hier ein makellos blauer Himmel Takt 14°  :D.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: mifasola am 22. Mai 2017, 09:49:38
Im Berliner Nordwestzipfel 16 Grad und milchiger Sonnenschein. Und trockentrockentrockentrockentrocken  :P
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 22. Mai 2017, 09:54:02
Im Berliner Nordwestzipfel 16 Grad und milchiger Sonnenschein. Und trockentrockentrockentrockentrocken  :P

nun jammer doch nicht !! für Mittwoch sind schließlich 0,1mm Regen vorausgesagt !!  ;D

Berlin etwas südlicher sind schon 18°, leider auch nicht feuchter  ::)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: mifasola am 22. Mai 2017, 09:58:01
Guckst du bei Insulaner/Sternwarte? Im Vergleich dazu soll es bei uns richtig nass werden...  ::)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 22. Mai 2017, 10:02:29
Guckst du bei Insulaner/Sternwarte? Im Vergleich dazu soll es bei uns richtig nass werden...  ::)

ja, Insulaner  >:(  wie finde ich denn das jetzt, ungerecht, echt  >:(

 ;D
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: martina 2 am 22. Mai 2017, 14:30:25
Wien wolkenlos, 24°C.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: hymenocallis am 22. Mai 2017, 14:52:52
Südöstliches Österreich: schönes Spätfrühlingswetter mit 26°C und ein paar kleinen Wölkchen am Himmel. Das Wochenende war hier erfreulicherweise nicht wie vorhergesagt verregnet, sondern bis auf den Sonntag vormittag sehr angenehm und sonnig - könnte es bloß so weitergehen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: leonora am 22. Mai 2017, 16:05:13
Takt 26 °C am Niederrhein, die Sonne lacht  :D 8)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Henki am 22. Mai 2017, 16:57:13
25°C und hier lacht die Sonne nicht, hier sengt sie.  :P Wie ich diese Panade aus Sonnencreme und Gartenstaub liebe.  ::)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Hänschen am 22. Mai 2017, 17:22:57
Hier ist nix mehr mit Sonne, das Thermometer zeigt nur noch 19°C.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: flicflac am 22. Mai 2017, 18:01:11
Hallo,

bei uns war es morgens bei ca. 8 Grad noch recht frisch.
Im Laufe des Tages kletterte das Thermometer dann bis auf 28 Grad.

Meistens bei Sonnenschein.

Jetzt ist der Himmel wolkenverhangen bei immerhin noch 24 Grad.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: dmks am 22. Mai 2017, 21:33:36
Hier herrscht Trockenheit - und 'Kiefernblüte' (die Pollenmenge in der Luft ist echt enorm)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: dmks am 22. Mai 2017, 21:37:56
So sieht eine Fensterbank nach 2 Tagen aus  :-\ :
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Dietmar am 22. Mai 2017, 21:49:56
Den ganzen Tag wolkenlos und angenehme 25 °C. Mit jedem Tag wird der Regen immer dringender gebraucht.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Garten Prinz am 23. Mai 2017, 05:50:32
Umgebung Eindhoven, NL: Schleierwolken bei 12,1 Grad. Heute wieder 25 Grad.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: lubuli am 23. Mai 2017, 06:09:38
13° und bewölkt.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: planwerk am 23. Mai 2017, 06:46:46
Wie ich diese Panade aus Sonnencreme und Gartenstaub liebe.  ::)

Prust.

Chiemsee, 12°C, quellwolkig an den Bergen aber sonst fast wolkenlos. Könnte gescheit schütten aufd Nacht, vorgewarnt sind wir und Wasser samt Energie ist genügend vorhanden in der Luft.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irisfool am 23. Mai 2017, 07:00:40
Guten Morgen, es wird wieder ein Traumtag heute. 8)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Henki am 23. Mai 2017, 07:11:40
11°C, leicht bewölkt, kein Regen in Sicht.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Chrisel am 23. Mai 2017, 07:26:50
13°, leicht bewölkt und die Sonne gewinnt immer mehr Oberhand.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: leonora am 23. Mai 2017, 07:27:19
Takt 16,5 °C und es geht rasch weiter aufwärts.  8) Sonne pur, aber der Garten ist noch gut feucht von den 2 Tagen Dauerregen neulich.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: kasi am 23. Mai 2017, 08:01:10
HI Börde: Sie hat es doch noch geschafft, die Sonne. Ein undefinierbarer Wolkenmix wollte ihr den Zugang zu uns verwehren. Die Quellwökchen unter dem grauweißem Schleier haben aber aufgegeben und mit dem Schleier wird die Sonne schon fertig. Die 15 Grad die von der Nacht übrig geblieben sind, sind ihr dabei sicher eine Hilfe. Auf in den neuen Gartentag :D
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: RosaRot am 23. Mai 2017, 08:29:56
14°, Sonne.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 23. Mai 2017, 08:33:17
16,2° und Sonne, viiiiel zu trocken  :-\
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: tarokaja am 23. Mai 2017, 08:39:51
14° sonnig - gestern Tmax 25°C und Frühsommerfeeling.

Magnolia 'Summer Solstiche' blüht zauberhaft und verströmt intensiv betörenden Duft.
Die Rosen stehen alle in Vollblüte, Stewartia rostrata auch noch, alle Päonien sind verblüht. Die Explosion frischer Austriebe geht weiter...

Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 23. Mai 2017, 08:45:26
15° Sonne mit Schleierwolken, sehr windig
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Alstertalflora am 23. Mai 2017, 08:52:52
Moin. Takt 16°, sonnig. Am Nachmittag soll es evtl. gewittern. Ist ok, soweit es keinen Starkregen/Hagel dabei gibt. Am Abend soll es sich wieder beruhigt haben. Die weitere Prognose ist vielversprechend  :D.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Bienchen99 am 23. Mai 2017, 09:49:45
21°und diesig. Angablich soll es regnen. Glaub ich aber nix von. Muss auch nicht sein  :)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 23. Mai 2017, 11:24:16
Takt: 22ºC, stark bewölkt.
Für den Mittag sind Gewitter angesagt.

Sehr lästig,  jetzt in einer Werkstatt aufs Auto zu warten...
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: martina 2 am 23. Mai 2017, 14:28:52
Wien leicht bewölkt, 25°C. Frühsommer  :D
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: flicflac am 23. Mai 2017, 15:01:57
Früh um 6 Uhr waren es 11 Grad,
jetzt am Nachmittag sind es bei leicht
bewölkten Himmel ca. 26 Grad.

Der Wind ist leicht und angenehm. 
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: GartenfrauWen am 23. Mai 2017, 15:04:22
Wo wohnst Du denn in Bayern? Bei mir ist das Wetter genauso  ;D
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: mifasola am 23. Mai 2017, 15:44:14
... viiiiel zu trocken  :-\

Ja. 24,6 Grad bei merkwürdig milchigem Sonnenschein. Und Petrus hat ein Heißluftgebläse laufen, das unter Mitnahme sämtlicher Restfeuchte das Grün mit Staub und Pollen überzieht.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: AndreasR am 23. Mai 2017, 16:27:59
Hier sind auch solche Milchwolken, größtenteils aber sonnig-heiß bei knapp 27°C. Habe vorhin eine Runde durch den Garten gedreht, danach machten sich Anzeichen von Heuschnupfen breit. :-X
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Alstertalflora am 23. Mai 2017, 16:47:03
Hier ist gerade das angekündigte Gewitter durchgezogen: 3 Donnerschläge, ein paar Minuten (leichter) Regen. Jetzt scheint wieder die Sonne, der Wind hat etwas aufgefrischt, 22°. War das etwa schon alles?
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Hänschen am 23. Mai 2017, 17:00:14
Bei uns ist es stark bewölkt, trocken und etwas windig bei aktuell 23°C.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: dmks am 23. Mai 2017, 21:45:25
Niederlausitz Heute:
25 Grad, sonnig (12,3 h) - und natürlich staubtrocken. 8)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Garten Prinz am 24. Mai 2017, 06:08:29
Umgebung Eindhoven, NL: halb bewölkt bei 10,1 Grad.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: planwerk am 24. Mai 2017, 06:11:44
Chiemsee, Takt 17°C bei geschlossener Schichtbewölkung.

Unangenehm schwül war es gestern und am Abend drohte ein schwarze Wand. Zog dann südlich vorbei und ließ nur 2 Liter da. Es sollte mal wieder gescheit regnen, bin ja nicht in der Steppe Brandenburgs.  ;) ;D
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: kasi am 24. Mai 2017, 06:46:01
HI Börde: Vom dünnen Schleier um 6 Uhr sind ein paar niedliche Schäfchen übriggeblieben, die sich wohl auch noch verzirren werden. Die Vorhersage hat sich auch total geändert, vom angekündigten Regen keine Rede mehr. Die Temperatur soll noch von 11 Grad jetzt auf 18 Grad klettern. Morgen wird es aber wieder wärmer.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Amur am 24. Mai 2017, 07:13:02
Gestern einige Wolken aber trotzdem bis 27° bei deutlichem Wind der aber bei den Temperaturen nicht unangenehm war.

Heut früh wieder Wolken mit wenig Lücken bei 14°.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Staudo am 24. Mai 2017, 07:22:59
Seeluft. Bedeckt, windig, kühl bei 12°C. Eigentlich ganz angenehm. Nur regnen könnte es mal wieder.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Most am 24. Mai 2017, 07:45:28
Hier war es gestern mit recht starkem Wind 30,8°. Die Regenwolken haben sich verzogen, hier gabs keinen Tropfen.
Aktuell 17,2° und stark bewölkt.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 24. Mai 2017, 08:14:17
14° Sonne mit Schleierwolken, windig
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 24. Mai 2017, 08:20:30
Gestern bis 25ºC.
Kein Gewitter, kein Regen, aber ab mittags beinahe unerträglich schwül.
Takt: 14ºC und große Wolkenfelder.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Henki am 24. Mai 2017, 08:39:29
Gestern kam nur Wind, aber kein Gewitter, die zogen alle etwas nördlicher und etwas südlicher durch.  :( Takt 11,5°C bei grauem Himmel.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 24. Mai 2017, 08:53:07
Es sollte mal wieder gescheit regnen, bin ja nicht in der Steppe Brandenburgs.  ;) ;D

 >:(

Hier kam gestern noch ein Gewitter mit sehr starkem Wind und weniger starkem Regen  :-\ aber immerhin ist der Staub und der Blütenstaub jetzt aus der Luft, man muss ja für alles dankbar sein, was so von oben kommt  ;)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 24. Mai 2017, 08:54:55
ach vergessen  ;)  graue 11° in Berlin, sehr windig, das bisschen Feuchtigkeit muss ja schnell wieder weggetrocknet werden .......
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: philippus am 24. Mai 2017, 08:57:51
Bedeckt bei 17°C in Wien. Es bleibt wechselhaft, aber am Nachmittag sind einige Sonne zu erwarten bei einem Höchstwert von ca. 21°C. Ab Samstag sommerlich.
Ein durchwachsener Mai geht bald zu Ende.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: hymenocallis am 24. Mai 2017, 08:58:25
Südöstliches Österreich: regnerisch, instabil, normal warm mit Temperaturen zwischen 20 und 25°C - keine Änderung in Sicht. Es sieht so aus, als würden tägliche starke Regengüsse/Gewitter die Normalität in diesem Sommer sein (die NOA-Prognose läßt für die Gebiete südlich der Alpen nichts Gutes hoffen). Alles wächst - vor allem das Unkraut - und es ist zu naß für Gartenarbeit, weil man in den Beeten versinkt. Dafür liegen die Blüten von Iris und Pfingstrosen auf dem Boden  >:(
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: RosaRot am 24. Mai 2017, 08:59:50
11°, windig, trocken- Ostseewetter, nur dass das Meer vor der Haustür gelb ist...
Gestern abend  zwar dunkle Wolken, aber kein Regen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Alstertalflora am 24. Mai 2017, 09:04:57
Moin. Hier sind es frische 12,8°, bewölkt (mit Sonne ;)), es weht ein frischer Wind. Tmax soll bis 18° gehen. Kein Regen in Sicht.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Hänschen am 24. Mai 2017, 09:07:11
Die Sonne hat Mühe, durch die Wolken zu kommen, das Thermometer zeigt aktuell 12°C.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: wallu am 24. Mai 2017, 09:08:12
Sonnig bei aktuell 15°C. Seit dem (für unsere Verhältnisse) großen Regen am Donnerstag und Freitag gab es praktisch nur schöne, angenehm warme Maitage  :D.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: mifasola am 24. Mai 2017, 09:23:50
Es sollte mal wieder gescheit regnen, bin ja nicht in der Steppe Brandenburgs.  ;) ;D

 >:(

Hier kam gestern noch ein Gewitter mit sehr starkem Wind und weniger starkem Regen  :-\ aber immerhin ist der Staub und der Blütenstaub jetzt aus der Luft, man muss ja für alles dankbar sein, was so von oben kommt  ;)

In der Tat. Das große Getöse gestern brachte meinem Garten fünf Liter von oben. Immerhin. Aber der Wind wird alles schnell wieder weglutschen, auch wenn es heute wolkig und kühl ist.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: lubuli am 24. Mai 2017, 11:38:27
takt 12° und bedeckt.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: flicflac am 24. Mai 2017, 15:09:47
Auch bei uns ist es heute bewölkt bei ca. 22 Grad
und relativ starkem Wind.

Trotz vieler Wolken ist von Regen wieder mal keine Spur.

Die Natur braucht Wasser ... 
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: lubuli am 25. Mai 2017, 06:56:09
10° und neblig.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Garten Prinz am 25. Mai 2017, 07:03:14
Umgebung Eindhoven, NL: auch hier ist es nebelig bei 10,3 Grad.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Amur am 25. Mai 2017, 07:07:06
Gestern bei Einbruch der Nacht ein paar Tropfen Regen der aber nicht der REde wert ist. Tags viel Wolken mit etwas Sonne und um die 20°.

Heut früh Wolken mit einigen Lücken die immer größer werden bei 12°.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: tarokaja am 25. Mai 2017, 07:14:53
15°, sonnig

Gestern morgens stärker bewölkt, ab mittags sonnig, 16° bis 27°.

In tiefer gelegenen Gegenden des Tessins wurde erstmals dieses Jahr die 30°-Marke geknackt.
1. Hitzetag im Tessin


Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: RosaRot am 25. Mai 2017, 07:23:46
10°, noch bewölkt, aber kein Regen, auch gestern nicht.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: kasi am 25. Mai 2017, 08:31:17
HI Börde: Wider Erwarten kamen gestern Nachmittag doch noch einige feuchte Sonnenstrahlen herunter, allerdings nur töpfchenweise. Regen konnte man das nicht nennen aber der Scheibenwischer im Auto bekam doch etwas zu tun. :D
Jetzt hält sich die Sonne hinter einer etwas graueren Wolkendecke versteckt, die aber bei 13 Grad von unten schon ein paar weiße Flecken hat. Ich denke mit ein wenig Solarenergie müßte auch bald das Blau zu sehen sein. Einen schönen Feiertagsmorgen wünsch ich allen und keinen zu dicken Brummschädel heut Abend oder morgen früh. ;)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 25. Mai 2017, 08:33:16
16° bewölkt mit blauen Flecken
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 25. Mai 2017, 09:00:13
In Berlin scheint die Sonne bei 14°.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Alstertalflora am 25. Mai 2017, 09:05:22
Hamburg bietet 13°, ebenfalls mit blauem Flecken.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Waldschrat am 25. Mai 2017, 09:08:36
Nach 2 wundervollen sonnigen Gartenwettertagen mit Temperaturen irgendwo um die 25° hat es heute aktuell grautrübe 13°. Zum üblichen Himmelfahrtswetter fehlt noch der Regen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: bristlecone am 25. Mai 2017, 09:22:58
Ein paar dünne Schleierwolken, aber sonnig bei Takt 20 °C.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: wallu am 25. Mai 2017, 09:23:30
Auflockernde Bewölkung bei 13°C. Wird wohl wieder ein sonniger Tag heute.

Immerhin haben die Wettermodelle die Temperaturen jenseits der 30 Grad-Marke für uns nicht mehr im Gepäck, dafür Gewitter ab Sonntag. Mal sehen, ob´s diesmal stimmt - noch ist unsere Region gewitterfrei in diesem Jahr (und ein bißchen Regen würde allmählich auch nicht schaden).
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Hänschen am 25. Mai 2017, 11:58:34
Hier ist es meist sonnig und trocken bei aktuell 15°C, das passende Feiertags-Wanderwetter. Die jungen Leute und die gro0e Enkeltochter haben sich fußläufig über die Gegend verstreut, die Alten halten hier die Stellung mit der kleinen Enkeltochter, die mal wieder Oma und Opa besucht.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: bristlecone am 25. Mai 2017, 12:07:05
Hier sind bei bestem Ausflugswetter ganze Dörfer unterwegs beim Gutedeltag: "Die Gutedeltour beginnt in der Staufener Altstadt und endet im Markgräfler Lindenhof sowie bei den Weingütern Dörflinger und Engler in Müllheim. Gefeiert wird entlang der Badischen Weinstraße und in den Ortschaften Grunern, Ballrechten, Laufen, Britzingen und Zunzingen.

Die Straße ist von 10 bis 18 Uhr für sämtliche motorisierten Fahrzeuge gesperrt. Zu Fuß, mit dem Fahrrad oder auf Inlinern können sich die Weinfreunde entlang der größten Gutedelprobe der Welt fortbewegen."

Wenn's Wein zu Trinken gibt, ist ein Markgräfler natürlich immer dabei!

Takt 22 °C, sonnig.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: martina 2 am 25. Mai 2017, 14:57:21
Da kann man nur sagen: Prost  :D

Wien nach nächtlichem Regen trocken und fadgrau bei 17°C, im Prater nix los, keinerlei Sportveranstaltung zu Christi Himmelfahrt, göttliche Ruhe. Im Waldviertel werden die Wirtshäuser nach den morgendlichen Umzügen bersten. 
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: magic lace am 25. Mai 2017, 15:49:29
Im Bergischen blauer Hiimel, Sonne und warm.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: mavi am 25. Mai 2017, 16:45:42
Hier dürften nur vereinzelt Väter mit Bollerwagen unterwegs sein, vermutlich eher mit Bier als Wein, wie es sich für einen Westfalen gehört.
Zum Wetter: rund 22°C, kühler Wind aus nördlichen Richtungen, insgesamt mehr blau als weiß am Himmel. Angenehm.
Am Wochenende soll dann laut Vorhersage wieder die Hitze zuschlagen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Garten Prinz am 26. Mai 2017, 05:54:41
Umgebung Eindhoven, NL: gestern gutes Gartenwetter mit Tmax von 25,1 Grad. Momentan ist hier die Himmel blau bei 13,9 Grad.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Henki am 26. Mai 2017, 06:03:30
Hier ist es stark bewölkt bei 12°C.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 26. Mai 2017, 06:25:26
14° noch dicht bewölkt
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: lubuli am 26. Mai 2017, 06:34:59
aktuell 11° und noch bewölkt, dunstig. gen westen bereits blau.
da gestern abend in norddeutschland die ersten leuchtenden nachtwolken gesichtet wurden, bin ich heut nacht um 3 uhr aufgestanden, sternenklarer himmel. beim checken des wolkenradars alles frei. nach dem frühstückskaffee nochmals webkamera altastenberg gescheckt, da konnte man sehr schön sehen, wie der dunst nach oben stieg, quasi ein nachtnebelbild. und ein paar minuten später auch hier alles dunstig. war also nichts mit rausfahren.
gestern stieg die temperatur noch auf 17°, sonnig, heut soll es über 20° gehen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Bienenkönigin am 26. Mai 2017, 06:58:49
Blauer Himmel und Sonnenschein bei 7°C.  :D
LGr.
Bienenkönigin
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Amur am 26. Mai 2017, 07:35:08
T min heut früh nur 6°. Inzwischen sind es 10° und es ist wolkenlos.

Gestern munterer Wechsel zwischen Sonne und Wolken bei einem frischen Nordwind T max 22°.

Auf der Mainau ist es halt doch deutlich wärmer. Da ist weder der Austrieb vom Poncirus noch die Paulownia abgefroren.





Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 26. Mai 2017, 07:46:22
Z.Zt. Bonner Umland.
Strahlend blauer Himmel.
Takt: 14ºC
Spatestens morgen werden wohl die 30ºC geknackt :P

Die alte Wisteria im Garten von SchwieMu tut sich schwer nach den Frösten. Erst ein kräftiger Neutrieb ist zu sehen :-\
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: kasi am 26. Mai 2017, 08:37:48
HI Börde: Grauer Himmel, Sonnenschein, bei 15 Grad ist das nicht fein?
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 26. Mai 2017, 09:04:24
Hier ist es stark bewölkt bei 12°C.

hier auch und ja, noch ! Passend zu Deinem offenen Garten wirds etwas wärmer  :D
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: bristlecone am 26. Mai 2017, 09:07:11
Takt 17 °C, wolkenlos.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Alstertalflora am 26. Mai 2017, 09:10:31
Moin. aktuell 15°, bewölkt, soll noch bis 25° bei wolkenlosem Himmel ansteigen.
@Wühlmaus: Meine Wisteria tut sich auch schwer mit ein paar zaghaften Austrieben. Dabei hatte sie so viele Blütenknospen  :'(!
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: RosaRot am 26. Mai 2017, 09:22:49
Mittlerweile Sonne bei 14°.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: AndreasR am 26. Mai 2017, 10:02:05
Gestern war es morgens noch teils wolkig, später dann sonnig, Temperaturen nachmittags bis 24°C. Heute ist es schon seit morgens sonnig, zur Zeit 20°C, wird sicher noch wärmer als gestern, und am Sonntag und Montag soll es dann bis zu 33°C geben. Schon verrückt, wenn man überlegt, dass ich vor zwei Wochen noch die Heizung an hatte...
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Hänschen am 26. Mai 2017, 14:02:30
Am hiesigen Himmel gibt's nur Blau und die Sonne bei aktuell 19°C.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: martina 2 am 26. Mai 2017, 14:26:21
Wien sonnigwolkig bei 22°C.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: flicflac am 26. Mai 2017, 17:52:42
Heute war den ganzen Tag über keine einzige Wolke am Himmel.  :D

Frühmorgens war es ein bisschen frisch und ab 9 Uhr war T-Shirt-Wetter angesagt.
Nachmittags schickte eine sichtlich fröhlich lächelnde Sonne ihre wärmenden
Sonnenstrahlen zu uns, um uns mit warmen 28 Grad zu verwöhnen.    ;D 

Es war richtig angenehm - nicht schwül, eine klitzekleine Brise ...

(die Radwege waren in fester Hand der Touristen)

   
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Garten Prinz am 27. Mai 2017, 05:40:23
Umgebung Eindhoven, NL: gestern 27,1 Grad, heute wahrscheinlich 30 Grad oder mehr. Nicht mein Wetter :P

Takt 16,4 Grad bei klarer Himmel.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: lubuli am 27. Mai 2017, 05:53:35
gestern gings doch tatsächlich bis 24°, heut solls noch wärmer werden. aktuell 14°, sonnig.
sauerland
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 27. Mai 2017, 05:55:38
15°, blitzeblauer Himmel
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Henki am 27. Mai 2017, 06:40:02
15°, blitzeblauer Himmel

Dito.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 27. Mai 2017, 07:35:43
In Berlin nur 14,4 .. ;)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Most am 27. Mai 2017, 07:41:16
Gestern am Sitzplatz 32,1°, Nachts 11,5°, aktuell 15,5°. Es wird ein sonniges und sehr warmes Wochenende. Ich giesse jeden Tag.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: walter27 am 27. Mai 2017, 08:00:15
Es wird ein Traumtag sein...aktuell 22 Grad und in der Sonne schon jetzt 32 Grad. :D
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: kasi am 27. Mai 2017, 08:00:51
HI Börde: Mit 17 Grad strahlt das Blau nur so vom Himmel. Das sieht ganz nach einer ausgiebigen Siesta in 3 Stunden aus. Man muß sich zwischendurch ja auch mal vom Garten erholen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: bristlecone am 27. Mai 2017, 08:42:26
Takt 16 °C, wolkenlos.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Alstertalflora am 27. Mai 2017, 08:46:41
17,5° und kein Wölkchen am blauen Himmel  :D.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Waldschrat am 27. Mai 2017, 08:48:03
Gestern nach ersten diesigen Morgenstunden sonnig bis knapp 30 Grad, heute wohl ähnlich oder gar noch wärmer (schwitz), aktuell sonnige 20°  :-\
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: leonora am 27. Mai 2017, 09:15:51
Takt 23 °C und blitzblauer Himmel, es soll wieder über 30 °C warm werden.  8) Nach mehreren warmen Tagen könnte es nun gern mal eine Nacht durch regnen, und dann wieder warm sein. Schaun wir mal, was tatsächlich kommt. :)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: wallu am 27. Mai 2017, 09:25:08
Wolkenlos und klar bei aktuell 20°C (T-min 13°C). Gestern war ein weiterer Tag zum Einrahmen bei bis zu 26°C. Noch kommt der Garten ohne Gießwasser zurecht...
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 27. Mai 2017, 13:34:50
Bonner Umland
Takt: 27,1ºC im Vollschatten des Hauses. Keine einzige Wolke und sehr windig :P

Mir graut es vor den ab Dienstag angekündigten Gewittern :-\  Exakt dann jähren sich die schweren Unwetter,  die vergangenes Jahr mit Hagel und Überflutungen die immensen Schäden angerichtet hatten.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Natura am 27. Mai 2017, 16:19:24
So kann es leider gebietsweise wieder kommen :-\ :(. Das Wetter spinnt, im Mai 32° :P.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: flicflac am 27. Mai 2017, 17:35:48
Hier war es genauso wie gestern - nur ein paar Grad wärmer.  :D

Im Laufe des Tages ist das Thermometer von zunächst 13 Grad
auf erstaunliche 30 Grad geklettert.

Keine Wolke am Himmel und fast windstill.

Es liegt Sommer in der Luft. Die Natur explodiert.  :)


 
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Garten Prinz am 27. Mai 2017, 17:38:21
Umgebung Eindhoven, NL: Nach ein Tmax von 33,4 Grad ist es momentan 32,4 Grad. Heute ist das Wetter extrem trocknend und man sieht viele Pflanzen leiden.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Dietmar am 27. Mai 2017, 18:16:37
Heute in Dresden Umland ca. 27 °C, im Elbtal sicher etwas mehr. Bis Mittwoch soll es jeden Tag ein paar Grad heißer werden. Hoffentlich kommt bald etwas Regen, denn in letzter Zeit gab es nicht viel - alles knochentrocken.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: mavi am 27. Mai 2017, 18:19:07
Aktuell um die 31°C, Tmin heute früh um 5.45 12,8°C. Mir deutlich zu warm, den Pflanzen im Garten auch.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: hymenocallis am 27. Mai 2017, 20:57:47
Südöstliches Österreich: wir haben aktuell noch immer leicht unterkühltes (unter dem langjährigen Mittel) aber freundliches Maiwetter, zumindest war es heute mit 25°C sonnig und fast wolkenlos. Angeblich werden die nächsten Tage besser mit Werten bis 29°C und endlich kann die Badesaison wirklich beginnen (die Nachbarn rundherum maulen schon seit Wochen, weil es so kühl ist und die Kinder noch nicht in den Pool dürfen).
Fürs Gartenarbeiten war es angenehm - vorausgesetzt man kann dabei im Schatten bleiben - nur abends ist es noch zu kühl, um länger auf der Terrasse sitzen zu können (aktuell nur noch 20°C).
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Rhoihess am 27. Mai 2017, 23:15:06
Durchgehend strahlend blau, ab und zu mal ein kühlendes Lüftchen. Min. 16,2°C, max. 29,5°C, jetzt immer noch 22,0°C
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Garten Prinz am 28. Mai 2017, 06:09:17
Umgebung Eindhoven, NL: Um etwa 05.00 Uhr hatten wir ein kurzer Schauer die 1,5 mm Regen gab. Aktuell ist est bewölkt bei 16,3 Grad.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: kasi am 28. Mai 2017, 07:21:49
HI Börde: Blauer Himmel mit viel Sonne sind nicht immer Gärtners Wonne. Bei 18 Grad  sind bei uns im Norden ein paar Wattebäuschchen zu sehen. Sehen aber nicht gefährlich aus. ::)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irisfool am 28. Mai 2017, 07:33:39
Heute Nacht hats gedonnert, geblitzt und gekracht und es war ein ordentlicher Wolkenbruch, Ein Gewitter jagte das andere. Nun scheint wieder die Sonne und es wird garantiert tropisch, Gewitter wieder vorprogrammiert!
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Jule69 am 28. Mai 2017, 07:36:55
Hier grummelt es bei 18 Grad, scheint aber nichts runterzukommen. Das wird garantiert schwül.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: lubuli am 28. Mai 2017, 07:48:32
20° und von südwesten zieht ein regengebiet auf.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: micc am 28. Mai 2017, 08:09:47
Es hat die letzte halbe Stunde ordentlich geschüttet und gegrummelt; jetzt hört es auf, und man sieht wieder erstes Blau am Himmel.

Die Temperatur ist runter auf 20 Grad.

:)
Michael
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 28. Mai 2017, 08:13:41
habt Ihr Glück ....

22° Kaiserwetter
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: micc am 28. Mai 2017, 08:16:33
habt Ihr Glück ....


Mmh, yep, die Zisterne war schon leergelaufen.....
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Henki am 28. Mai 2017, 08:20:17
18°C, keine Wolke am Himmel. Ich hab mir gestern schon eine leuchtende Hautfarbe geholt, da steigt die Vorfreude auf die für heute angekündigte maximale Sonnenscheindauer.  :P
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: micc am 28. Mai 2017, 08:21:51
Ich darf gar nicht an den Montag mit 34 Grad im kuscheligen Büro denken. :(
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: jardin am 28. Mai 2017, 08:45:16
19°C, soeben sind ein paar Regentröpfchen heruntergekommen, und in der Ferne höre ich Gewittergrollen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Alstertalflora am 28. Mai 2017, 09:18:40
21,5° und der Himmel verschleiert sich gerade. Ob aber was an Regen herunterkommt, steht noch nicht fest  ???.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Ha-Jo am 28. Mai 2017, 09:23:33
Starkes Gewitter bei 19,5 Grad. Sehr angenehm.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: leonora am 28. Mai 2017, 09:35:07
Das nächtliche Gewitter blieb ohne nennenswerten Regen. Die staubige Luft wurde gewaschen, viel mehr war es nicht. Takt 22 °C, viele Wolken und schon sehr luftfeucht. Die Wetterlage soll lt. Vorhersage gewittrig bleiben.

[Edith]
Wie wenige Minuten alles verändern, es schüttet wie aus Kübeln und blitzt und donnert.  :o
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: mavi am 28. Mai 2017, 12:08:11
Hier gab es auch schon ein paar Gewitter mit jeweils kurzem Starkregen (insg. 7 mm), eines davon fast direkt über uns. Abgesehen von ein paar plattgeregneten Keimlingen ist noch alles heile.
Bedeckt, 19°C, Waschküchenambiente.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Jule69 am 28. Mai 2017, 12:11:29
Hier hat es auch gewittert und gut geregnet...
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: mifasola am 28. Mai 2017, 12:23:50
29 Grad im Berliner Nordwestzipfel. Windig, staubig; die Sonne knallt.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: bristlecone am 28. Mai 2017, 13:43:18
Takt 31 °C, ein paar Quellwolken.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: martina 2 am 28. Mai 2017, 14:17:35
In Wien ein Endmaitag wie aus dem Bilderbuch: wolkenlos, 24°C, eine leichte Brise. Der Wienerwald frischsommergrün.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Dietmar am 28. Mai 2017, 14:22:27
Dresden: wolkenlos und knapp 32 °C.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Dietmar am 28. Mai 2017, 14:25:53
Ich habe gerade in wetter.com nachgesehen. Der für Mittwoch angekündigte Regen fällt leider aus. Langsam wir die Trockenheit problematisch. Auch in der Langzeitprognose ist kein Regen avisiert.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Amur am 28. Mai 2017, 14:26:28
Sogar bei uns jenseits der 30°.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Secret Garden am 28. Mai 2017, 14:42:22
hier hat es sich nach einem gewitter auf angenehme 21° abgekühlt. im regenmessglas: 9 mm. :D
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: bristlecone am 28. Mai 2017, 15:37:58
Takt 33 °C, erste Gewitter überm Schwarzwald, die hier nicht ankommen werden.
Die Luft ist mit 24 % rH angenehm trocken - noch.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Dietmar am 28. Mai 2017, 20:06:57
Augenblicklich sind es noch 29 °C. Jetzt ist der Aufenhalt im Freien wieder angenehmer.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: flicflac am 28. Mai 2017, 20:35:28
Augenblicklich sind es bei uns 29 Grad.
Das Maximum lag heute bei knapp 31 Grad,
wobei der himmelblaue Himmel manchmal
von ein paar weißen Wölkchen aufgeheitert wurde.

Eine leichte Brise kam aus Süden, was eigentlich
darauf hindeutet, dass weiterhin warme Luft zu uns kommt.  ;D

Der Mai war bei uns leider viel zu trocken.
 
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: enaira am 28. Mai 2017, 20:37:34
 :D
Abkühlung von gut 29°C auf jetzt 20°C.
Immerhin 2mm Regen...
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: bristlecone am 28. Mai 2017, 20:39:54
Habt ihr vom Regen was abbekommen?

Tmax waren heute 34 °C, Takt 26 °C, kein Gewitter in der Nähe.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: mavi am 28. Mai 2017, 20:40:44
Hier jetzt 23,5 °C, es ist niederschlagsfrei, die Luftfeuchtigkeit liegt bei 78 %.
Durch die vormittäglichen Schauer sind rund 10 mm zusammengekommen. Gießen muss ich also wenigstens nicht.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: enaira am 28. Mai 2017, 20:46:09
Habt ihr vom Regen was abbekommen?

2 mm, habe ich ergänzt. (Hatte sich wohl überschnitten)
In Koblenz hat es vermutlich mal wieder mehr geregnet...
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: bristlecone am 28. Mai 2017, 20:47:23
Habt ihr vom Regen was abbekommen?

2 mm, habe ich ergänzt.

Das reichte vermutlich gerade mal, um die Luftfeuchtigkeit von 60 % auf 90 % zu erhöhen?
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: enaira am 28. Mai 2017, 20:49:22
Tja, dafür habe ich leider kein Messgerät....
Immerhin sieht die Straße nass aus! :o
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: bristlecone am 28. Mai 2017, 21:02:02
Tja, dafür habe ich leider kein Messgerät....

Es gibt doch gefühlte Wahrheiten, hier: Eindrücke, wie schwül es ist.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: enaira am 28. Mai 2017, 21:10:53
Gefühlt ist es jetzt durchaus angenehm, gut abgekühlt.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: AndreasR am 28. Mai 2017, 21:20:55
Hier waren es heute auch bis zu 32°C, gegen 20 Uhr zog dann ein Gewitter auf, das ca. eine Stunde lang anhielt. Es hat kräftig geschüttet, zum Glück nicht zu wild, werden vielleicht so 2 bis 3 Liter gewesen sein - besser als nichts. Temperatur jetzt auch hier bei 20°C, morgen wird's dann vermutlich ziemlich schwül bei nochmal 33°C...
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Rhoihess am 29. Mai 2017, 00:06:32
Hier war es zuerst sonnig bis schleierbewölkt, um 6 rum hat es sich dann zugezogen, gegen 8 kam dann starker Wind auf und wir wurden vom Gewitter, das hauptsächlich wieder nördlich von uns (Taunus/Rheingau) runterging, tangiert, dabei hat es sich stark abgekühlt. Es kamen immerhin ca. 1,6 Liter runter.
Min. 16,4°C, max. 31,8°C, aktuell 19,2°C und wieder klar und windstill, als wär nix gewesen
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: kasi am 29. Mai 2017, 00:13:01
32 Grad haben ich heute, ach nein es war ja schon gestern, auch erlebt. Allerdings nich hier in der Börde, da waren es mittags als ich losfuhr nur 27 Grad. Die 32 Grad waren es auf dem hohen Fläming und die hätten gerne etwas von dem Regen gehabt.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Dicentra am 29. Mai 2017, 00:55:55
Die 32°C gab es in Berlin auch, von Regen keine Spur. Es ist wieder einmal, wie in den letzten Jahren eigentlich immer um diese Zeit, sehr trocken.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Garten Prinz am 29. Mai 2017, 05:50:59
Umgebung Eindhoven, NL: bewölkt bei 17,7 Grad. Heute wieder 30+.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Waldschrat am 29. Mai 2017, 07:11:22
Aktuell noch angenehme 17°, hoffentlich wird es nicht wieder so heiß wie die letzten beiden Tage mit 31°.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Jule69 am 29. Mai 2017, 07:20:50
Guten Morgen,
zur Zeit 19 Grad, aber wir sollen heute 35 kriegen. Da werden die Pflanzen brutzeln...
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: kasi am 29. Mai 2017, 07:34:20
HI Börde: Der eben noch total graue Himmel bekommt schon blaue Lücken und 17 Grad sind ja auch ein guter Tagesanfang, wenn nicht die Hitze ins Haus stehen würde. Nur gut, dass meine Physio jetzt gleich beginnt, wo es noch kühl ist  :D
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: tarokaja am 29. Mai 2017, 07:36:28
Wie in den vergangenen 3 Tagen beginnt der Morgen hier bei 16° mit Hochnebel, der sich bisher jeweils zwischen 1/2 10 und 1/2 11 Uhr aufgelöst hat.
Dann wurde es sonnig, leicht bewölkt und warm. Allerdings geht hier im Bergdorf GsD (wie auch sonst im Mai) nicht über 27°. In der Sonne ist es schon richtig heiss, aber im Haus mit den dicken Mauer angenehm kühl.  :) :)

Regen sehne ich herbei, aber ob da für Pfingsten wirklich etwas in Sicht ist, scheint noch nicht so ganz klar zu sein. Also abwarten und hoffen...
Bis dahin bleiben nur Schlauch und Regner... kostet einfach eine Menge Zeit und ist v.a. am Steilhang schweisstreibend, selbst nach Sonnenuntergang.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Henki am 29. Mai 2017, 08:04:49
Die 32 Grad waren es auf dem hohen Fläming und die hätten gerne etwas von dem Regen gehabt.

Der ist bitter nötig. Aktuell schon wieder 20,3 Grad.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: bristlecone am 29. Mai 2017, 08:26:46
Takt 25 °C, ein paar Wölkchen. Mal sehen, ob's heute Abend für ein Gewitter reicht.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Alstertalflora am 29. Mai 2017, 09:11:27
Moin aus Hamburg. Takt 16°, (noch) bedeckt. Avisiert sind 26°, kein Regen in Sicht.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Gänselieschen am 29. Mai 2017, 09:36:19
Ich war seit Mittwoch unterwegs - der Garten ist soooo trocken. Verdammt früh für so etwas. Selbst die Wiese hat bei mir inzwischen doch Schäden. Ich hätte nicht mähen sollen....
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: lubuli am 29. Mai 2017, 09:41:33
nachdem das gewitter gestern 10min starkregen und eine stunde normalregen gebracht hat, ist die temperatur von 27° auf 17° gefallen.
heut ist es tierisch schwül und dunstig bei jetzt schon 24°. auch wir sollen heut über 30° bekommen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: wallu am 29. Mai 2017, 09:42:23
Ganz im Westen sind es schon 23°C bei einem stark dunstigen Himmel, der die Sonneneinstrahlung (noch?) etwas dämpft.

Gestern Vormittag war es bewölkt und ein kurzer, lokaler Guss hat 4 mm gebracht (wurde gerne genommen  :D), wodurch das Maximum bei 28°C stehengeblieben ist.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: leonora am 29. Mai 2017, 10:01:05
Niederrhein, Takt 26,5 °C und schwüüüül  :P
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 29. Mai 2017, 10:43:21
hier auch aber nur 25° und Wolken
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Paw paw am 29. Mai 2017, 11:57:08
30,7° C, wolkenlos, 45% Luftfeuchte
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Hänschen am 29. Mai 2017, 12:06:52
Viel Sonne, knochentrockener Boden, kaum Luftbewegung, aktuell 25°C.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Rieke am 29. Mai 2017, 12:12:50
20 °C, dichte Wolkendecke, wahrscheinlich nachher Regen
 :(
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Gänselieschen am 29. Mai 2017, 12:29:16
20 °C, dichte Wolkendecke, wahrscheinlich nachher Regen
 :(

Hier im Zentrum knallt der Planet, und es sieht noch nicht nach Regen aus. Aber ich werde mal auf den Radar sehen ;D - also da ist im Berliner Raum nicht eine Wolke zu sehen... sehr komisch, die Seite läuft auch anders als sonst....
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Hänschen am 29. Mai 2017, 13:02:07
Für uns gilt ab jetzt eine Vorwarnung für Hitzegewitter mit Starkregen und Hagel bis zum Abend, aber wenn ich mir das Niederschlagsradar ansehe, wird sich wohl unsere Enkeltochter nachher nach dem Kindergarten hier noch ungestört in ihrem Planschbecken austoben können.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: martina 2 am 29. Mai 2017, 14:03:02
Wien wolkenlos, 26°C. Im schattigen Hofgarten überaus angenehm, draußen auf dem Asphalt fast schon zu heiß.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: flicflac am 29. Mai 2017, 14:22:27
Hier knallt der Planet auch.  8)

Seit drei Tagen ist es überwiegend wolkenlos und
die liebe Sonne schickt jeden Tag ein paar Grad mehr
zu uns nach Mittelbayern.

Heute ist der Wind so schwach, dass er eigentlich fast
keine Erfrischung mehr spendet.

Die Sonne gibt uns mit 32 Grad einen kleinen Vorgeschmack auf den Sommer.
Das kann ja heiter werden.

Unser Garten braucht mehr Wassertonnen ...  :)
 

 
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Henki am 29. Mai 2017, 14:28:09
29,2°C, die Luft steht und die letzten Regenprognosen wurden weggerechnet.  :P
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 29. Mai 2017, 15:03:58
29,2°C, die Luft steht und die letzten Regenprognosen wurden weggerechnet.  :P

Hier gabs gleich gar keine Regenprognosen  ;)  Berlin ganz knapp 30°, Garten wieder gegossen (und einen hiddigeigei gepflanzt).
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Gänselieschen am 29. Mai 2017, 15:05:10
Wos is des denne?
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: blommorvan am 29. Mai 2017, 15:10:30
Guckst Du hier
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 29. Mai 2017, 15:12:43
Wos is des denne?

ein Solidago  ;) bei HG abgestaubt  ;)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 29. Mai 2017, 15:13:49
Guckst Du hier

ach, der hat das gezüchtet ? *staun*
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: blommorvan am 29. Mai 2017, 15:16:25
Wenn ich den Text noch richtig erinnere, hat er's gfunden.
Ich habe mich fast von der Pflanze verabschiedet. Austrieb spektakulär gelb, aber dann....naja :-\
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Schantalle am 29. Mai 2017, 15:29:29
30,7° C, wolkenlos, 45% Luftfeuchte
Kann ich glatt toppen.

Takt. 33°C im tiefen Schatten der Bäume.
Nach Luftfeuchte schaue ich lieber gar nicht, sonst bleibt mir auch noch mein (Rest)atem stehen  :o
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Paw paw am 29. Mai 2017, 15:42:26
Es gab nochmal einen Zuschlag. Tmax war für eine kurze Zeit 32,8° C.
Hier hat es bis gerade eben eine halbe Stunde lang geregnet. In diesen 30 Minuten hat es von 30,2° C auf nun 21,4° C abgekühlt. Dafür ging die Luftfeuchte auf 82% hoch und die Sonne scheint schon wieder.  :P
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: hymenocallis am 29. Mai 2017, 16:03:47
Südöstliches Österreich: neidvoll lese ich von Euren Sommertemperaturen - hier wurden die vorhergesagten Werte nicht erreicht, bei 27°C ist es zwar auch schön frühsommerlich warm, von Hitze können wir hier aktuell aber nur träumen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Gänselieschen am 29. Mai 2017, 16:14:00
Südöstliches Östereich :D - ich war jetzt vier Tage in Graz - da war es gut warm, aber lange nicht so wie hier. Im Bot. Garten habe ich aber ganz schön geschwitzt :)

@ Paw paw - das ist ja ein toller Temperatursturz, hauptsache es bringt auch was....
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Staudo am 29. Mai 2017, 16:15:07
von Hitze können wir hier aktuell aber nur träumen.

Du meinst sicher albträumen.


30°C, drückend heiß, nahezu windstill, sich auftürmende Wolken.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Gänselieschen am 29. Mai 2017, 16:19:01
So ein paar Tage Hitze um Himmelfahrt und Pfingsten ist ja nicht ungewöhnlich, aber die Trockenheit ist nicht mehr mit Gießen einzuholen, dafür ist die Fläche zu groß. Ich müsste mal an wirklich bei Trockenheit beständigen Pflanzungen arbeiten. Sonst nimmt die Gießerei immer mehr zu....
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Paw paw am 29. Mai 2017, 16:22:05
Gänselieschen, der hat nur sehr kurz was gebracht. Inzwischen sind wir wieder bei fast 26° C.

Den Mess-Sensoren unserer nächsten Wetterstation macht die Hitze wohl auch zu schaffen. Ob die in der letzten Stunde die Regentropfen gezählt haben?  ;D
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: RosaRot am 29. Mai 2017, 16:26:51
Ich müsste mal an wirklich bei Trockenheit beständigen Pflanzungen arbeiten. Sonst nimmt die Gießerei immer mehr zu....

Daran arbeite ich seit Jahren. Ist eben keine Prachtstaudenpflanzung sondern Steppe, irgendwie. Besondere Steppe.  ;D
Gießen da, wo frisch gepflanzt ist. Salat in Kübeln, Tomaten auch. Das ehemalige Gemüsebeet brät, das wird nix.
Aktuell 28° oder bissel mehr, auf der Terrasse auf jeden Fall über 30°.
Gewitter sind weggerechnet, blieb noch Regen, der ist jetzt auch raus... :P
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: leonora am 29. Mai 2017, 16:30:36
Sehr schwüle 33,3 °C mittlerweile. Gewitter und nachfolgender Temperatursturz werden wohl nicht mehr lange auf sich warten lassen. Da wären mir stabile und vor allem unwetterfreie 27 °C fast lieber. ;)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: bristlecone am 29. Mai 2017, 16:40:32
33 °C, trockene Luft. Die Gewitter sind bis Mittwoch abgesagt.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: hymenocallis am 29. Mai 2017, 16:57:17
von Hitze können wir hier aktuell aber nur träumen.

Du meinst sicher albträumen.


30°C, drückend heiß, nahezu windstill, sich auftürmende Wolken.

Nö - bei 30°C bricht hier Sommerlaune aus, die Menschen sind in Ferien- oder Urlaubsstimmung und besser drauf als sonst, man genießt die Wärme und gönnt sich ein köstliches Gelato, die lauen Nächte verbringt man draußen und führt die luftigen Kleidchen aus.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: lubuli am 29. Mai 2017, 17:06:48
32° und eine leichte brise.  :)
von westen her tauchen einzelne wölkchen auf, die will ich jetzt auch nicht. radarmessungen versprechen leuchtende nachtwolken für heut nacht.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: oile am 29. Mai 2017, 17:15:00
von Hitze können wir hier aktuell aber nur träumen.

Du meinst sicher albträumen.


30°C, drückend heiß, nahezu windstill, sich auftürmende Wolken.

Nö - bei 30°C bricht hier Sommerlaune aus, die Menschen sind in Ferien- oder Urlaubsstimmung und besser drauf als sonst, man genießt die Wärme und gönnt sich ein köstliches Gelato, die lauen Nächte verbringt man draußen und führt die luftigen Kleidchen aus.

Dumm nur, dass manche arbeiten müssen und von den lauen Nächten nicht soo viel haben.

Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Dietmar am 29. Mai 2017, 19:31:10
Dresden: 18:00 Uhr noch 35 °C gewesen. Morgen soll es noch ein bißchen heißer werden. Nun langt es aber.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Rhoihess am 29. Mai 2017, 20:40:59
Dank der immer mal wieder leichten bis mäßigen Bewölkung ging es hier "nur" auf 32,5°C hoch. Min. 17,4°C, aktuell noch 27,3°C. Taupunkt war zeitweise bei 20,2°C, also schon sehr drückend. Es ist zwar für morgen leichte Abkühlung angesagt, aber nix mit Regen bis Samstag
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: mavi am 29. Mai 2017, 20:46:14
Die nächstgelegene Wetterstation meldete am Nachmittag 33 °C. Ich war da mit Bus und Bahn unterwegs, abwechselnd schweißtriefend und eisgekühlt.
Aktuell noch 28,4 °C bei 51% Luftfeuchtigkeit. Etwas besser als die 99 % letzte Nacht und heute morgen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: hymenocallis am 29. Mai 2017, 20:59:18
Dumm nur, dass manche arbeiten müssen und von den lauen Nächten nicht soo viel haben.
Blöderweise müssen auch hier manche Leute arbeiten (eigentlich sogar die meisten) aber abends sitzt man jetzt eben anstatt vor der Glotze draußen - und in der Mittagspause ebenfalls und schleckt ein Eis.

Selbstverständlich kann man sich auch drinnen vergraben und auf das schreckliche Wetter schimpfen - muß man aber nicht, man darf die guten Seiten des Sommers auch einfach genießen!  :D
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: nana am 29. Mai 2017, 21:18:51
Ich würde einen ordentlichen Betrag darauf wetten, dass wir von dem zugehörigen Regen nix abbekommen.

Takt im Hof 32 Grad.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Rieke am 29. Mai 2017, 21:22:31
Hitzegeplagten kann ich einen Urlaub am Myrtonischen Meer empfehlen: gestern 18 °C, heute 21°C, Wasser immerhin  20°C. Ab morgen wird es wärmer, wir hoffen auf einen Tag am Strand.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: nana am 29. Mai 2017, 21:32:02
Hitzegeplagten kann ich einen Urlaub am Myrtonischen Meer empfehlen: gestern 18 °C, heute 21°C, Wasser immerhin  20°C. Ab morgen wird es wärmer, wir hoffen auf einen Tag am Strand.

 :o  Ups. Da ist die Welt nicht unbedingt wie erwartet.

Mit Urlaub wird es in der nächsten Zeit leider nix...
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Henki am 30. Mai 2017, 06:02:46
Blauer Himmel bei 17,7°C. Eventuell soll es nun heute doch noch etwas Regen geben.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Garten Prinz am 30. Mai 2017, 06:13:03
Umgebung Eindhoven, NL: vergangene Nacht hat es 0,3 mm geregnet! Aktuell ist es bewölkt bei angenehme 17,6 Grad. Ich hoffe heute auf mehr Regen aber dass bleibt ab zu warten.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: kasi am 30. Mai 2017, 06:30:53
HI Börde: Wie ein roter Laserstrahl zwengte sich gerade die Sonne durch das Geäst meines Flieders. Das war aber nur ein kurzer Moment. Jetzt hat sie ihre Tagesfarbe angenommen. Die Temperatur von 19,5 Grad kündet einen hitzigen Tag an, der sicher hier und da mit einem kräftigen Gewitter enden wird. Nur wo?
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: planwerk am 30. Mai 2017, 06:38:24
Chiemsee, 15°C und makalloser Himmel. Gestern über 30°C und im Westen an den Alpen Gewitterversuche.
Kann ganz schön krachen heute, besonders im Osten.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Hänschen am 30. Mai 2017, 06:55:27
Die Nachttemperatur fiel nicht unter 20°C, aktuell haben wir 22°C, und die Sonne hat noch mit den Wolken zu kämpfen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: RosaRot am 30. Mai 2017, 07:05:30
Nordharzvorland: 20°, Sonne, sehr warmer Wind.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Bienenkönigin am 30. Mai 2017, 08:19:58
Um 7.00 Uhr 20°C mit Schleierwolken.
Euch allen einen schönen Sommertag
LGr.
Bienenkönigin
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 30. Mai 2017, 08:31:09
25° Sonne-Wolken-Mix, hoffentlich regnets endlich mal
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: leonora am 30. Mai 2017, 08:33:53
Nächtliche Gewitter am Niederrhein. :o Lokal sehr unterschiedlich, teils mit bösem Hagel, oder wenige Kilometer daneben mit gar keinem Niederschlag. Bei uns blieb es trocken.
Takt 21,5 °C , 83% Luftfeuchtigkeit , die ganz schlimme Hitzeperiode scheint erst mal vorbei zu sein.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Waldschrat am 30. Mai 2017, 08:36:14
Nach den gestrigen 33° hat es aktuell 20° bei Niesel und Dauergrummeln/-leuchten.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: bristlecone am 30. Mai 2017, 08:41:59
Letzte Nacht Wetterleuchten und etwas Gegrummel in der Ferne, aber kein Regen.
Takt 24 °C, bewölkt.

Für Pfingsten wird der Absturz vorhergesagt: von 30 °C auf 18 °C, dazu viel Regen. Ob's wirklich so kommt?  :-\
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 30. Mai 2017, 08:42:07
Gestriges Tmax: 32,4ºC
Ganz schön viel für diese Jahreszeit und unsere Ecke. Aber es gibt schöne Gartenlokale 8)

Takt: 21ºC bei dichter Bewölkung

Mögen die angekündigten Gewitter im Himmel stecken bleiben :-\ :-X
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Alstertalflora am 30. Mai 2017, 08:45:13
Moin. Takt 17°, bedeckt, von Süden kommen dunkle (Gewitter-) Wolken. Das 1. Gewitter kam um 6 Uhr mit starkem Regen (7mm).

Zum Glück war bislang kein Hagel dabei *puh*

Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Crambe am 30. Mai 2017, 08:45:57
Gestern war es warm, zuerst bei 30°C in Esslingen, daheim dann auf der Alb 26°C. Heute Nacht sah man großartiges Wetterleuchtenkino mit Gegrummel im Nordwesten. Bei uns regnete es "nur".  :D Nun ist es bedeckt und hat 18°C. Und der Garten ist gegossen auch unter den Bäumen :D
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: DieRingelblume am 30. Mai 2017, 08:50:48
Bei uns war ein wenig Nieselregen und das bei angenehmen 16 Grad Celsius. Die Gefahr für ein Unwetter, die deutlich in der Luft lag, hat sich gelegt und heute im Tagesverlauf soll es wieder wärmer werden. Hoffe, den Rasen mähen zu können, ist aber vielleicht noch zu feucht.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: wallu am 30. Mai 2017, 09:28:54
Locker bewölkt bei aktuell 20°C, T-min war mit 16°C das bislang höchste des Jahres.

Gestern Nachmittag führte das Wetter hier wieder einen Klassiker auf: Gewitterfront zieht von SW auf uns zu, der Horizont verdunkelt sich, es grummelt, aber die Wolken kommen nicht weiter voran und lösen sich auf. Eine Stunde später gehen über uns neue Türme in die Höhe und nordwestlich von uns setzt die Gewitterfront frisch gestärkt ihren Weg fort Richtung Köln...

Es bleibt dabei: Noch kein Gewitter dieses Jahr. Und allmählich verdorrt der Garten mal wieder.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: mifasola am 30. Mai 2017, 09:50:11
25 Grad im Berliner Nordwestzipfel, leicht diesig, schwül.
Der Mai steht bislang bei 18 Liter Niederschlag und damit bei 33 Prozent dessen, was man so im Durchschnitt zu erwarten hat hier. Und das nach einem viel zu trockenen Winter und bei einem wegen der Spätfrostschäden vielfach erst jetzt erfolgenden zweiten Austrieb.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 30. Mai 2017, 09:53:20
In Berlin scheint die Sonne bei z.Z. 25°, die Gewitter im Westen ziehen nach Norden und kommen nicht hierher. Ich hoffe auf die Gewitter aus dem Süden  ;) angesagt ist immerhin ein knapper mm Regen.

Die Grünfläche hinter dem Haus ist weiß, ca. 10cm Pappelsamen liegen da (und nicht nur da), es "schneit" seit Tagen. Gestern habe ich gehört, dass das Zeug brennt wie Zunder, und dass die Feuerwehr in Berlin ständig Pappelsamenbrände löschen muss. Sachen gibts  ;)  Aber es brennt auch in Brandenburg auf einer Heidefläche, die Waldbrandgefahr ist auf der höchsten Stufe dies gibt.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Alva am 30. Mai 2017, 10:09:25
Erste Tropennacht in der Innenstadt, jetzt 26 Grad, blauer Himmel, Sonne. Bis zu 33 Grad werden erwartet.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Melisende am 30. Mai 2017, 10:41:00
Um 1 Uhr hatte es sowohl an der Ost- als auch an der Westseite des Hauses noch knapp über 22 Grad.

Tiefsttemperatur in der Nacht waren 20,2 Grad.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: AndreasR am 30. Mai 2017, 10:51:52
Gestern war es überraschend angenehm, trotz Gewitter am Sonntagabend nicht allzu schwül, und auch "nur" ca. 30°C. Abends wehte eine leichte Brise, so dass ich das Haus mit in der Nacht weit geöffneten Fenstern wenigstens etwas abkühlen konnte. Heute morgen gegen 6:00 Uhr waren es 18°C, jetzt sind es schon 27°C, Tendenz steigend. Es wurde für die Region bereits eine Unwettervorwarnung für den Nachmittag herausgegeben, gegen Regen habe ich nichts einzuwenden, solange er nicht zu stark ist oder in Hagel übergeht...
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Vogelsberg am 30. Mai 2017, 11:03:47
25° Sonne-Wolken-Mix, hoffentlich regnets endlich mal


In Osthessen identisches Wetter und Regen - kein Hagel, kein Unwetter - wird driiiingend benötigt.... das Hessenwetter zeigt eine generelle Unwetterwarnung bis Mitternacht  :P
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: lubuli am 30. Mai 2017, 11:18:44
 21° diesig und zunehmende bewölkung.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Staudo am 30. Mai 2017, 11:28:14
Waldbrand
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: blommorvan am 30. Mai 2017, 12:18:07
Heute 7 Uhr - Hagelschauer - Auto zerdellt  >:(
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: mavi am 30. Mai 2017, 12:29:20
Heute 7 Uhr - Hagelschauer - Auto zerdellt  >:(

 :o  Wie blöd! Unser Auto steht auch z. Zt. immer vor der Garage, da es aber älter ist, wäre so ein Schaden nicht allzu tragisch. Hoffe, deines ist nicht ganz neu...
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 30. Mai 2017, 12:51:39
Hier bilden sich grade aus dem Nichts Gewitter, ein paar Tropfen kamen schon und es wird dunkel und grummelt in der Ferne ...
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Majalis am 30. Mai 2017, 13:03:05
Gerade gewittert es ordentlich und gehagelt hat es auch kurz.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 30. Mai 2017, 13:41:15
Waldbrand


Grade in den Nachrichten gehört: Der Waldbrand soll gelöscht sein, da es genau da kräftig geregnet hat  ;)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: mifasola am 30. Mai 2017, 13:42:33
Im Berliner Nordwestzipfel gab es ein Gewitter vom Feinsten - 18mm stehen jetzt im Regenmesser. Und der Mittagspausenkaffeegast ist angesichts des wehenden Wasservorhangs eine halbe Stunde länger geblieben als geplant.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Staudo am 30. Mai 2017, 13:44:08
Grade in den Nachrichten gehört: Der Waldbrand soll gelöscht sein, da es genau da kräftig geregnet hat  ;)

Dabei haben sich Naturschützer mit Ahnung schon auf eine riesig Brandfläche gefreut.

Hier nieselt es gerade und bindet den Staub.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Galeo am 30. Mai 2017, 13:45:37
Ich war gerade beim Essen kochen, da hörte ich ein eigenartiges Geräusch. Da wegen der Hitze alle Fenster verammelt sind, bekommt man nichts mit. Ich konnte gerade noch die Balkonmarkise einrollen, da ging es los Blitz, Donner, Hagel ( zwischen 0,5 und 1 cm im Durchmesser).
Der Blütenstaub ist von den Fenstern gespühlt. Als Ersatz klebt jetzt Erde aus den Blumenkästen dran.
Da alles vorgespült ist, müsste ich die Fenster gleich putzen. Habe aber keine Lust. Außerdem muss das nicht das letzte Gewitter gewesen sein.
LG Galeo
Allen Gartenbesitzern in den Gewitterregionen drück ich die Daumen.

Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 30. Mai 2017, 13:54:42
Im Berliner Nordwestzipfel gab es ein Gewitter vom Feinsten - 18mm stehen jetzt im Regenmesser. Und der Mittagspausenkaffeegast ist angesichts des wehenden Wasservorhangs eine halbe Stunde länger geblieben als geplant.

Hier gabs auch Starkregen und Starkwind  ;) Dem Handwerker, wegen dem ich heute in der Wohnung hocke und nicht im Garten, bin ich dankbar, dem pausenlosen tatü tata draußen hats wohl auf der Autobahn gekracht. Handwerker kam übrigens nicht  :-\
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 30. Mai 2017, 13:56:53
Grade in den Nachrichten gehört: Der Waldbrand soll gelöscht sein, da es genau da kräftig geregnet hat  ;)

Dabei haben sich Naturschützer mit Ahnung schon auf eine riesig Brandfläche gefreut.


Gestern wars doch schon eine Fläche von 300 Fußballfeldern  ;) viel machen kann da eh keiner, da ja noch ne Menge Munition da rumliegt ...
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Gänselieschen am 30. Mai 2017, 14:00:11
Klingt irgendwie beängstigend.

Hier gab es ca. um 13 Uhr sowas wie ne Sonnenfinsternis - war das dunkel - und ein heftiges Gewitter. War aber dann auch in einer halben Stunde alles erledigt. Nun ist es weiter trübe, und doch um ein paar Grad kühler.

Wenn der Regenradar genau ist, dann ist das werte Nasse knapp nördlich an meinem Garten vorbei gezogen.... :-\
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: martina 2 am 30. Mai 2017, 14:17:32
Hier im Osten von Ö sollen die Gewitter erst morgen eintreffen, noch ist keine Wolke zu sehen. Das Thermometer zum Hofgarten zeigt 30°C im Schatten, das Grün macht es angenehm, draußen sucht man die Schattenseiten und/oder den Eissalon ;-)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 30. Mai 2017, 14:31:35
Na ja, so richtig kühl isses hier auch nach dem Regen nicht, immer noch etwas mehr als 20°.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Staudo am 30. Mai 2017, 14:34:21
Gestern wars doch schon eine Fläche von 300 Fußballfeldern  ;) viel machen kann da eh keiner, da ja noch ne Menge Munition da rumliegt ...

Es wird aber auch keiner für offenen Boden und freie Flächen sorgen, so wie es früher die Panzer taten.  ;)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 30. Mai 2017, 14:39:49
Ganz ursprünglich war das doch eh ein Wald, der mal abgeholzt wurde. Also  ;D
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Staudo am 30. Mai 2017, 14:43:01
Wir kommen von der Wetter- zu einer Grundsatzdiskussion.  ;) In der Natur können großflächige Brände durch Hitze, Trockenheit und Wind viel Dynamik auslösen. Das gab es vor 1000 Jahren sicher auch schon, nur dass es damals noch keine Feuerwehren gab.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 30. Mai 2017, 14:43:17
eben ging die Gewitter-Dusche vorbei, auch einige Erbsen große Hagelkörner waren dabei. ist aber nix passiert im Garten.

Sirene ging gerade bei uns
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: flicflac am 30. Mai 2017, 16:06:58
Ich lese hier von Gewitter und Regen.
Hier lechzt jede Pflanze nach Wasser.

Es hat weiterhin ca. 32 Grad bei fast wolkenlosen Himmel
und einer sichtlich glücklichen Sonne.  :)

Der Wind ist zwar ein wenig stärker und kommt jetzt aus Norden,
aber die Luft ist kein bisschen schwül.

Im Radio gibt es zwar Warnungen, dass die Gewitter auch Bayern
erreichen, aber bei uns wieder mal keine Spur von Regen.  :P

 

 
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Vogelsberg am 30. Mai 2017, 18:08:07
In Osthessen gab es so ab 15 Uhr für ca. 15 Min eine ordentliche Dusche mit erbsengroßen Hagelkörnern und etwa 10 L/qm Regen innerhalb dieser 15 Min.... größere Schäden gab es nicht, aber gerade wird es wieder dunkel und es fängt an zu grummeln und rumpeln  :P.... mal schauen, was das noch bringt ....

Schöner Landregen für Alle!!!
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Galeo am 30. Mai 2017, 18:23:39
Zurück aus Sohnemanns Garten in Berlin Biesdorf. Es gibt jede Menge Spinat, schon gehackt.
Alle von mir liebevoll gezogenen Tomaten, Paprika, Zucchini  Matsch. Von Einigen steht nur noch ein Stummel von 5 cm, andere sind entblättert und der Stengel längs aufgeritzt, Kischbaum jammervoll.
Wenn ich könnte würde ich mir in den Popo beissen, da ich am Sonntag die überzähligen Pflanzen verschenkt habe.
LG Galeo
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: lubuli am 30. Mai 2017, 19:03:00
 auch hier heut nachmittag kurzes gewitter mit 10min starkregen und abkühlung auf 18°. ein paar pflanzen liegen um, sonst keine erkennbaren schäden.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 30. Mai 2017, 19:05:36
nach Berlin kommt gleich noch was ...  :-\
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Staudo am 30. Mai 2017, 19:39:15
Wir liegen genau unterm Gewitter. Der Regen, der hier ankommt, kann keine Schäden anrichten.  :-\
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Henki am 30. Mai 2017, 19:51:39
Hier zieht es auch vorbei. Wenn's mal ein mm im Regenmesser ist.  ::)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: oile am 30. Mai 2017, 19:57:38
Hier auch.  :( Es bleibt knochentrocken.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Danilo am 30. Mai 2017, 19:58:38
Auf dem Barnim fiel heut mit 3,9 mm ein Fünftel des bisherigen Monatsniederschlags. Mit jetzt schon 24 mm wird der Mai 2017 immerhin der feuchteste seit Jahren. :D
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: RosaRot am 30. Mai 2017, 19:59:50
Wir hatten etwas mehr als drei mm!!!! :D

Habe eben die Dschunglisierung  des Geländes in Augenschein genommen...
(Man kann zugucken, wie die Wildnis versucht, mir den Garten wegzuerobern... ;D)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Staudo am 30. Mai 2017, 20:27:26
Geteiltes Leid ist halbes Leid. Hier brachte der Unwettertag auch 3 mm Regen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Rhoihess am 30. Mai 2017, 20:35:25
Hier wurde es nach einer milden Nacht (min. 18,7°C) erst nochmal drückend heiß (max. 32,0°C), dann ist gegen 2 Uhr das Gewitter durch (wie gehabt hauptsächlich nördlich von uns), wir haben ~3,6 Liter abbekommen. Dann wieder ab und zu aufgeklart, jetzt noch stark bewölkte 22,1°C
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: dmks am 30. Mai 2017, 21:01:24
Bis jetzt faktisch kein Niederschlag; seit Wochen - das Wetterleuchten  Gegrummel aus der Ferne läßt aber hoffen!!!!
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: marygold am 30. Mai 2017, 21:32:27
Dann reihe ich mich mal ein: Auch wir hatten eine 3mm-Schauer.

besser als nix, aber viiiel zu wenig
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Amur am 30. Mai 2017, 21:33:31
Wir wollten heut abend gegen 7 grad auf die Terrasse sitzen, als doch tatsächlich so ne dunkle Wolke anfing zu grummeln und dann richtig fallen liess. Also gabs das selbst gemachte Eis halt doch im Haus. Knapp 9mm hat es dann in einer halben Stunde geregnet.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: AndreasR am 30. Mai 2017, 21:56:57
Tja, bis auf ein paar Tropfen um die Mittagszeit herum kam hier nichts an, nördlich und südlich hat es jeweils ordentlich gedonnert, aber hier war nur bisweilen die eine oder andere dunkle Wolke, die kurzzeitig die Sonne verdeckte. Mittags war es dann um die 30°C, jetzt sind es draußen noch knapp 22, und ich habe seit zwei Stunden alle Fenster offen, damit das Haus wieder etwas abkühlen kann.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 30. Mai 2017, 21:57:18
Um diese Zeit war es hier sehr schwül bei 28ºC und dann gab es auch einige heftige Böen.  Aber kein Grummeln und Grollen und erst recht kein Niederschlag.  Der ist in der Vorhersage bis Sonntag verschwunden.

Edit meinte, das sei zu der Zeit gewesen, als Amur Eis essen wollte 8)
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: mavi am 30. Mai 2017, 22:38:21
Hier hat es nur einen Schauer gegeben. Dummerweise, als ich gerade mit dem Fahrrad zur Apotheke gefahren bin. Ich sah die Wolken, da es aber nur ein Weg von 500 m ist, dachte ich, ich würde es schaffen. Der Hinweg ging gut, nur für den Rückweg reichte es dann nicht mehr...
Der Schauer brachte immerhin 13 mm im Regenmesser.

Takt angenehme 18,2 °C und ein frischer Wind, der hoffentlich auch das Haus bald abkühlt.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Henki am 30. Mai 2017, 22:41:37
Hier blieb es bei 1 mm, kein weiterer Regen in Sicht und für Samstag sind wieder 30 Grad angekündigt. Man kann gar nicht so viel essen, wie man - ihr wisst schon.  :(
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Alstertalflora am 30. Mai 2017, 22:58:44
Moin. Takt 17°, bedeckt, von Süden kommen dunkle (Gewitter-) Wolken. Das 1. Gewitter kam um 6 Uhr mit starkem Regen (7mm).

Zum Glück war bislang kein Hagel dabei *puh*

Was  so ein paar Km (14) doch ausmachen: Bei meinem Stall gab's am Morgen 35mm Niederschlag. Das Wasser ist in den Stall gelaufen - die Regenrinnen konnten die Flut offensichtlich nicht bewältigen. Toll - und wer durfte wohl die durchgematschte Einstreu beseitigen  >:(???
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Garten Prinz am 31. Mai 2017, 06:14:12
Umgebung Eindhoven, NL: ziemlich bewölkt bei 14,2 Grad.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Henki am 31. Mai 2017, 06:31:55
Es gab einen kleinen Nachschlag.  :D Nun stehen insgesamt immerhin 7 mm im Regenmesser. Takt 14,7°C.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: RosaRot am 31. Mai 2017, 06:46:02
Hier ist es bei den  etwas über 3 mm geblieben.
Aktuell Sonne bei 14°, angenehm kühl.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 31. Mai 2017, 06:59:36
frische 15 Grad. Gestern dann 10 mm Regen, keine Schäden im Garten
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Staudo am 31. Mai 2017, 08:06:30
Heute morgen zur Arbeitseinweisung wurden zuerst Niederschlagsmengen verglichen. Das reichte von 6 mm (in der Gärtnerei) bis zu 30 mm ein paar Dörfer weiter.

Aktuell 18°C, bedeckt und ganz erträglich. Aber regnen könnte es mal wieder.

Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: kasi am 31. Mai 2017, 08:13:54
HI Börde: ein weißgraublauer Himmel läßt nur dann und wann die Sonne auf die Erde blicken. So können die 15 Grad nur mühsam erwärmen. Aber die Gewittergefahr tendiert dadurch auch gegen null.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: leonora am 31. Mai 2017, 08:17:20
Am Niederrhein ähnlich. Takt (frische) 15 °C und leichte Bewölkung. Eigentlich gut, kommt mir nach der Brüllhitze der vergangenen Tage jedoch fast kalt vor.  ;D ;D
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: wallu am 31. Mai 2017, 09:19:04
Leicht bewölkt und angenehm frisch bei aktuell 16°C (T-min 12°C). Natürlich blieb es auch gestern wieder trocken. Der letzte größere Regen ist schon wieder fast zwei Wochen her  :(.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Alstertalflora am 31. Mai 2017, 09:21:43
Hamburg bietet 16,5°, einen frischen Wind und einen bewölkten Himmel. Soll trocken bleiben, Tmax bis zu 19°. Damit kann ich leben  :).
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Crambe am 31. Mai 2017, 09:29:58
Gestern Abend gab es nach einem angenehmen Sonnentag Regen. Jetzt scheint wieder die Sonne bei leichter Bewölkung. 20°C.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 31. Mai 2017, 09:57:50
Kein Gewitter,  kein Regen aber bereits 21ºC und dabei soll es heute nur 23ºC werden. Eigenartig.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: lubuli am 31. Mai 2017, 10:03:27
14°, sonne - wolkenmix.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Melisende am 31. Mai 2017, 10:26:16
Und heute waren es um 1 Uhr über 23 Grad.

Tiefsttemperatur in der Nacht 20,0 Grad.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Irm am 31. Mai 2017, 10:38:29
nach Berlin kommt gleich noch was ...  :-\

kam doch nix mehr  :-\ leider  :-\

schon wieder Sonne und 19,2°.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Lexy am 31. Mai 2017, 11:57:12
Im Nordosten Niedersachsens sind es derzeit 19 Grad, die einem durch den böigen unangenehmen Wind ziemlich frisch vorkommen.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: martina 2 am 31. Mai 2017, 14:51:21
Gestern gegen Mitternacht hörte man dann plötzlich doch fernes Grollen, es wetterleuchtete und regnete sanft - 1.5 l. Jetzt ist es bedeckt und schwül bei 29°C.
Titel: Re: Mai 2017
Beitrag von: Rhoihess am 02. Juni 2017, 21:45:26
Hier meine Mai-Auswertung, wieder zum Vergleich die Abweichung zum Schnitt der Agrarwetterstation (1991-2016):

Max. 32,5°C
Durchschnitt Max: 22,66°C (+2,87°C)
Durchschnitt: 16,55°C (+1,73°C)
Durchschnitt Min: 10,78°C (+1,33°C)
Min: 2,7°C

Niederschlag: 52,5mm (-2mm/-3,7%)

Insgesamt deutlich überdurchschnittlich warm und nicht mehr ganz so trocken.

(http://forum.garten-pur.de/galerie/albums/userpics/27557/201705ehx2.png)
Titel: Re: Mai 2017 - global gesehen
Beitrag von: bristlecone am 20. Juni 2017, 14:39:04
"Averaged as a whole, the global land and ocean temperature for May 2017 was 0.83°C (1.49°F) above the 20th century average of 14.8°C (58.6°F) and the third highest May in the 138-year global records, behind 2016 (+0.89°C / +1.60°F) and 2015 (+0.86°C / +1.55°F)."

Also der drittwärmste Mai seit 138 Jahren.

"Globally, the average land and ocean surface temperature for March–May 2017 was the second highest such period since global temperature records began in 1880 at 0.92°C (1.66°F) above the 20th century average of 13.7°C (56.7°F) and behind 2016 by 0.15°C (0.27°F)."

Und der zweitwärmste Zeitraum Januar-Mai seit 138 Jahren.

(Quelle)