garten-pur

Garten- und Umwelt => Gartenjahr => Thema gestartet von: Amur am 01. Oktober 2017, 07:22:55

Titel: Oktober 2017
Beitrag von: Amur am 01. Oktober 2017, 07:22:55
Der Oktober beginnt mit viel Wolken aber noch relativ milden 11°.
Schau mer mal ob auch er zu nass wird.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: kasi † am 01. Oktober 2017, 07:44:29
HI Börde: Stimmt, der Oktober beginnt. Mit blauen Himmel aber schon relativ kühlen 11 Grad (gestern waren es 16). Mal sehen ob es so bleibt.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: thogoer am 01. Oktober 2017, 07:51:46
Guten Morgen, so ist das fuer den einen relativ mild und fuer den anderen sind 11 Grad relativ kuehl ganz im Wissen das es auch wesentlich anders sein koennte, hier 10 Grad und dichte Wolken mit Nieselregen.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Alstertalflora am 01. Oktober 2017, 08:45:43
Moin.
Ich biete mehr: 12° und man kann blaue Flecken am Himmel sehen  :D!
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 01. Oktober 2017, 09:10:26
11ºC, grau und alles trieft vom gestrigen Gewitter.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: tarokaja am 01. Oktober 2017, 09:27:57
11° nächtliche 3mm Regen und alles ist in Nebel (oder tiefhängende Wolken?) gehüllt.
Mich freut's als Abwechslung und sowohl meinen frisch gepflanzten als auch neuen Pflanzen vom Orticolario wird die neblig-feuchte Atmosphäre sehr gut tun.  :D
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 01. Oktober 2017, 09:29:30
gestern abend hats geschüttet - 20 mm - auch etwas gewittert

heute früh vereinzelt Nebelschwaden mit Sonne und Wolken 10°
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: AndreasR am 01. Oktober 2017, 11:02:55
Der Oktober beginnt hier grau in grau, aber im Laufe des Tages wird hoffentlich auch noch die Sonne herauskommen. Draußen ist es recht feucht, und in der Nacht zum Montag sollen nochmal ca. 5 Liter Regen fallen, danach kommt hoffentlich noch einmal für ein paar Tage die Sonne zurück. Takt = 14°C, da geht sicher noch mehr.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Crambe am 01. Oktober 2017, 11:09:41
Heute Nacht hat es geregnet, nun scheint wieder die Sonne. Ein paar nette Wölkchen ziehen am Himmel so vor sich hin. ;) Die Temperatur ist noch verbesserungsfähig. 13°C
Der Wald hat eine wundervolle Färbung.  :D
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: hymenocallis am 01. Oktober 2017, 11:22:30
Südöstliches Österreich: das für gestern und vorgestern vorhergesagte Wetter war wohl anderswo - das heutige scheint ebenfalls keine Lust zu haben, hier vorbeizuschauen. Anstatt spätsommerlichem warmem Schönwetter mit Sonne satt war es immerhin trocken, man sah zwischendurch auch mal die Sonne und es hatte mal kurz 16°C.

Die Prognose für heute wurde inzwischen sicherheitshalber nach unten korrigiert - ob die nun vorhergesagten 16°C tatsächlich erreicht werden, ist fraglich. Aktuell bewölkt mit Sonnenfenstern bei knapp 13°C.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: planwerk am 01. Oktober 2017, 19:31:46
Chiemsee, der schöne Herbst hat sich verabschiedet, Takt 11,7°C und bewölkt.

Genauere Werte seit heute wieder hier, meine Wetterstation Seebruck:
(http://wetter-hausruckviertel.at/wetter_seebruck/aktuell.gif)

Optisch hier (Chiemseeblick):
(http://www.wetter-hausruckviertel.at/webcam_seebruck2/webcam/seebruck2.jpg)

und hier (Gärtnereiblick):
(http://www.wetter-hausruckviertel.at/webcam_seebruck/webcam/seebruck.jpg)
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Alva am 01. Oktober 2017, 20:07:49
22 Grad habe ich heute Nachmittag am Fenster zum Hof gemessen, wir waren nochmals barfuß in der frisch gemähten Wiese. Jetzt 15 Grad, Messstelle Innere Stadt.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: hymenocallis am 01. Oktober 2017, 20:15:17
Beneidenswert - wir hatten für eine Stunde am frühen Nachmittag mal 17°C. Immerhin haben sie den Regen aus der Prognose wieder rauskorrigiert - endlich mal ein paar trockenere Tage, in denen man etwas im Garten machen kann.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: planwerk am 02. Oktober 2017, 06:29:20
Chiemsee, bewölkt zeigt sich der Morgen. Nachdem es um Mitternacht aufgeklart hatte kamen gegen 2:00 wieder Wolken, das zeigt der Temperaturverlauf. Takt 9,3°C.

(http://www.wetter-hausruckviertel.at/wetter_seebruck/mini_currentt.gif)
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: kasi † am 02. Oktober 2017, 07:06:22
HI Börde: Ich lasse den Wetterbericht heute lieber mal ausfallen. Der goldene Oktober von gestern hat ja nicht einmal für ein Schnapsglas gereicht. 14 Grad
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Amur am 02. Oktober 2017, 07:39:14
Gestern Mittag nochmal sonnig und bis 17°.
Heut früh neblig bei 7°. T min waren 6° bevor der Nebel kam.

Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Alstertalflora am 02. Oktober 2017, 08:29:13
HI Börde: Ich lasse den Wetterbericht heute lieber mal ausfallen.

Moin. Ja, das ist besser so. Das einzig (Be-) Rauschende hier ist der Regen bei 11,5°.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: thogoer am 02. Oktober 2017, 08:31:10
Guten Morgen
Hier genau wie gestern  :P
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 02. Oktober 2017, 08:43:57
gegen 7 uhr ein grandioser Morgenrot-Himmel (meine kamera hats nicht erfaßt) jetzt Regen bei 12°
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: hymenocallis am 02. Oktober 2017, 08:48:50
Südöstliches Österreich: bitterkalt und sonnig, heute frühmorgens hatte es hier 2°C - Temperaturen wie Anfang Dezember.  :-X
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: tarokaja am 02. Oktober 2017, 09:26:47
10°, wolkig-neblig... ob die Sonne sich heute wohl blicken lässt?

Gestern hat sie es für ca. 2h geschafft, die Wolken zu durchdringen, bevor es dann für den Rest des Tages zuzog - Tmax 14°

gestern
(http://up.picr.de/30522587ki.jpg)
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: martina 2 am 02. Oktober 2017, 18:59:57
Das ist ein sehr sehr schönes Maronibild  :)

Seit Freitag im nordwestlichsten Waldviertel Kaiserwetter - strahlend blau, Sonntag Nachmittag etwas verzogen. Um 7h 0°C, die Wiese war weiß, als die Sonne über den Wald kam, dampfte es nebelartig. Mittag bis 20°C im Schatten, in der Sonne richtig heiß  :D

Ein Schnellschuß vor dem Wegfahren:
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 02. Oktober 2017, 19:41:23
obwohl es den ganzen Tag mehr oder weniger geregnet hat sind nur 8mm zusammen gekommen 15°
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: kasi † am 03. Oktober 2017, 08:01:32
HI Börde: Vom blauen Himmel lacht eine 11 Grad kalte Sonne. Immerhin besser als die vereinten Wassertröpfchen aus den News von heute  :D
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: bristlecone am 03. Oktober 2017, 08:17:29
obwohl es den ganzen Tag mehr oder weniger geregnet hat sind nur 8mm zusammen gekommen 15°

Hier fielen heute Morgen bei Sonnenaufgang binnen einer Stunde 20 Liter Regen - ein kleiner Überrest von Hurrikan Maria.
Und es regnet weiter.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Most am 03. Oktober 2017, 08:33:51
In den letzten Tagen wenig Sonne. Heute soll es stürmisch werden, mal sehen.
Ich habe gerade gestern die Rechnung vom letzten Sturmschaden der Versicherung geschickt. :P
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: tarokaja am 03. Oktober 2017, 08:41:40
Bis auf bellende Hunde und Lärm von Bau-Helicoptern ist es hier ruhig... also in puncto Sturm... bedeckt, 12°

Gestern blieb es bedeckt bei max 17°
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 03. Oktober 2017, 09:00:02
10mm Regen der letzten Nacht

stark bewölkt 11°
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Alva am 03. Oktober 2017, 09:24:45
Gestern Nachmittag sonnig und warm, knapp 22 Grad im Hof, jetzt Regen, 13 Grad. 11,3 Grad laut Messstelle Innere Stadt.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Jule69 am 03. Oktober 2017, 09:41:09
12 Grad bei Sonne/Wolken-Mix. Zum Glück hat sich der Wind wieder schlafen gelegt...
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: planwerk am 03. Oktober 2017, 10:32:52
Chiemsee, man sieht das man nix sieht. Fröntchen durch, Temp gefallen auf 12°C.

(http://www.wetter-hausruckviertel.at/webcam_seebruck2/webcam/seebruck2.jpg)
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: bristlecone am 03. Oktober 2017, 10:53:18
Hier klart es auf, die Sonne kommt durch. Alles triefnass, aber der Regen hat - leider - aufgehört.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: AndreasR am 03. Oktober 2017, 11:08:00
Gestern durchwachsen und größtenteils wolkig, immer wieder Nieselregen und Schauer, in der Nacht kamen dann nochmal an die 15 Liter herunter. Jetzt hat der Regen - zum Glück - aufgehört, zwar immer noch mit dicken Wolken am Himmel, aber auch wieder viele blaue Lücken, durch die die Sonne scheint. An den Temperaturen hat sich nicht viel geändert, gestern um die 17°C, jetzt 15°C, etwas mehr ist sicher noch drin.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: martina 2 am 03. Oktober 2017, 15:08:08
Wien 14°C, seit der Früh Regen. Hoffentlich auch im Waldviertel, dort bröselt die Erde.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: hymenocallis am 03. Oktober 2017, 17:07:01
Südöstliches Österreich: Novemberwetter  >:( - den ganzen Tag dunkelgrau bewölkt bei Dauerregen und Temperaturen um die 10°C.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: tarokaja am 03. Oktober 2017, 17:34:44
Nach etwas Niesel, übergehend in kurzen Regenschauer hat sich seit etwa 2h die Sonne durchgesetzt.  :D
Tmax 16°
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: planwerk am 03. Oktober 2017, 19:29:25
Chiemsee, 11°C, ein interessanter Wettertag neigt sich dem Ende entgegen. Zuerst Regen satt, dann tolle Wolken- und Lichtspiele. Zum guten Schluß der fette Mond. N8 zusammen.

(https://scontent-frx5-1.xx.fbcdn.net/v/t31.0-8/22135646_764036320464366_7181414305728016783_o.jpg?oh=846111b59fbe1feb890f55309467ebd6&oe=5A4F941B)
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 04. Oktober 2017, 07:48:59
morgen ist Vollmond

9° bewölkt, noch trocken
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: kasi † am 04. Oktober 2017, 08:30:31
HI Börde: Die Sonne läßt sich heute mit 11 Grad nur erahnen, für Regen aber sind die Wolken nicht dick genug.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: hymenocallis am 04. Oktober 2017, 08:35:19
Südöstliches Österreich: hier liegen die bisherigen Oktoberwerte auch wieder ordentlich unter dem langjährigen Durchschnitt (der Negativtrend von September setzt sich leider fort). Nachts nur 5°C, frühmorgens dickste Nebelsuppe, jetzt wird es langsam besser, man sieht ein wenig Himmelsblau und Wolken - angeblich soll es heute sogar sonnig werden bei unglaublichen 19°C. Nachdem die für gestern vorhergesagten Höchstwerte nicht erreicht wurde, sind die für heute wohl nicht ernst zu nehmen.  :-\
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: planwerk am 04. Oktober 2017, 09:35:19
Chiemsee, frische Nacht mit Tmin von 3,9°C, wird ein schöner Tag.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: tarokaja am 04. Oktober 2017, 09:44:00
Tmin 11° und hier IST endlich mal wieder ein schöner Tag, mit Sonne und angenehmen herbstlichen Temperaturen. Takt 13° und es sollen noch 18° werden.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 04. Oktober 2017, 10:25:45
Tmin war 2,3ºC.
Der Nussbaum sieht aus, als hätte ihn von einer Seite der Frost erwischt :(
Takt: 9,1ºC  und Hochnebel.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Alva am 04. Oktober 2017, 15:36:55
Tmin waren 12 Grad, Innere Stadt, jetzt 21,2 Grad am Fenster zum Hof. Die Sonne verschwindet gerade hinter dem Nachbarhaus.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: AndreasR am 04. Oktober 2017, 19:47:33
So richtig toll war's heute nicht, meist bewölkt und nur gelegentlich ein paar Sonnenstrahlen, die Nacht recht frisch bei 7°C, tagsüber dann ca. 17. Immerhin blieb es trocken, wenngleich der Garten immer noch viel zu nass ist. Die nächsten Tage wird es wohl so ähnlich weitergehen, hoffentlich nicht mit noch mehr Regen...
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 05. Oktober 2017, 06:42:41
9 Grad und Regen
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Irisfool am 05. Oktober 2017, 06:54:11
Hier ist der erste Herbststurm und trocken bleibt es heute keinesfalls :( ::)
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: kasi † am 05. Oktober 2017, 07:23:09
HI Börde: Nach einer nassen Nacht bleibt nur die Hoffnung auf einen trockenen Nachmittag unddie 11 Grad zeigen an, dass wir uns langsam an einstellige Temperaturen gewöhnen müssen. Der nächste Frühling kommt bestimmt  :D
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: tarokaja am 05. Oktober 2017, 07:52:46
11° bei klarem Himmel - demnächst wird die Sonne erscheinen...  :D
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 05. Oktober 2017, 08:38:55
Strahlend blauer Himmel und (noch) leichter Wind.
Takt: 6,7°C
Tmin: 4,6°C

Ich wünsche dem Norden, dass der erste Herbststurm nicht zuuuu heftig wird :-\
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Alstertalflora am 05. Oktober 2017, 09:27:02
Grau, Regen, Takt 11°, Sturm im Anmarsch  >:(.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: oile am 05. Oktober 2017, 11:37:15

Ich wünsche dem Norden, dass der erste Herbststurm nicht zuuuu heftig wird :-\
Das wünsche ich mir auch.
Edith meint, dies beziehe sich auf Oilendorf.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Secret Garden am 05. Oktober 2017, 12:10:19
Aktuell 10°, Regen, mittlere Böen. Der Wind weht das Laub von den Bäumen. Ein nasser Fuchs streicht mittags am Zaun entlang - es ist ja dämmrig. :-\
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Melisende am 05. Oktober 2017, 12:58:36
Blauer Himmel mit wenigen Wolken, leichter Wind.

Soll aber nicht so bleiben. Für Nachmittag ist Regen vorhergesagt.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: AndreasR am 05. Oktober 2017, 13:37:54
Heute morgen ein wunderbar blauer Himmel und Sonnenschein, dabei immer wieder kräftige Böen. Gegen Mittag hat es sich zugezogen und natürlich kam mal wieder ein Regenschauer herunter. Jetzt ist es grau bei 16°C, mal sehen, ob die Sonne wieder herauskommt...
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: rusianto am 05. Oktober 2017, 13:57:28
aktuell 19°  , Sonnenschein  und noch strahlend blauer Himmel . Sehr böiger Südwestwind.
Optimales Draussenwäschetrocknenwetter  :D
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Alstertalflora am 05. Oktober 2017, 14:01:39
aktuell 19°  , Sonnenschein  und noch strahlend blauer Himmel . Sehr böiger Südwestwind.
Optimales Draussenwäschetrocknenwetter  :D

Pah - hier könnte man die Wäsche zum Waschen nach draußen hängen (wenn da nicht die herumfliegenden Äste, Blätter und sonstiges Zeugs wär ) :o. Hier geht der WindSturm jetzt so richtig ab  :-\.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: martina 2 am 05. Oktober 2017, 14:21:55
Hier war es bis vor einer halben Stunde bedeckt, jetzt plötzlich strahlend blau bei 22°C, (noch?) kein Lüfterl.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Melisende am 05. Oktober 2017, 15:57:57
Jetzt hat sich alles zugezogen und Wind ist aufgekommen, aber bisher ist es in der Altstadt noch trocken. An der Uni regnet es aber gewaltig.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Callis am 05. Oktober 2017, 16:19:42
Vor 10 Minuten haben die ersten Orkanböen von 'Xavier' meinen Teil Berlins erreicht. Beängstigend.
Gut, dass ich heute morgen die größeren Töpfe vom Balkon rein genommen habe.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Alstertalflora am 05. Oktober 2017, 16:25:15
Hier scheint das Schlimmste durch zu sein, aufgelockerte Bewölkung mit Sonne, der Wind hat sich etwas beruhigt.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Irm am 05. Oktober 2017, 16:37:04
Vor 10 Minuten haben die ersten Orkanböen von 'Xavier' meinen Teil Berlins erreicht. Beängstigend.


Beängstigend ist das richtige Wort  :o so geblasen hats dieses Jahr hier noch nicht  :-\ Ausnahmezustand und tatütata draußen ...
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: cornishsnow am 05. Oktober 2017, 16:42:10
Hier scheint das Schlimmste durch zu sein, aufgelockerte Bewölkung mit Sonne, der Wind hat sich etwas beruhigt.

Lt. Unwetterzentrale sollen nach dem aufklaren Gewitter heranziehen und in dem Zuge soll es zu orkanartigen Böen kommen... schauen wir mal. :-\

Der Sturm vorhin war jedenfalls schon recht beeindruckend.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: bristlecone am 05. Oktober 2017, 16:51:49
Wind, nichts Aufregendes. Heiter bis wolkig, bei 23 °C.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Irm am 05. Oktober 2017, 17:30:32
Hier ist draußen grade ein Baum auf ein Motorad gefallen - zum Glück ein geparktes  ::) Ein kleinerer Baum liegt jetzt auf dem Gehweg. War vor ein paar Minuten kurz draußen, da stand der noch  ::) Hab Bauchschmerzen wegen meiner alten Bäume im Garten, aber da kann ich erst morgen gucken ....  :-\
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Rieke am 05. Oktober 2017, 17:36:33
In den letzen Minuten habe ich ein paar Mal gedacht, daß demnächst die riesigen Fichten der Nachbarn losfliegen. Ich finde es immer wieder erstaunlich, was Bäume aushalten.

Busse fahren jetzt auch nicht mehr. Mein Mann ist am U-Bhf. Alt-Mariendorf gestrandet.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: AndreasR am 05. Oktober 2017, 17:37:17
Hier klart gerade wieder der Himmel auf, nachdem es - natürlich - mal wieder geregnet hat, so dass der Garten wieder klatschnass ist. Der Wind scheint sich auch größtenteils gelegt zu haben, gestürmt hat es wohl nur im Norden, und jetzt ist der Osten dran. Bei einer Bekannten aus der Nähe von Bremen ist eine große Birke im Garten umgestürzt und hat den Schuppen vom Nachbarn unter sich begraben. Erst neulich ist beim Sturm eine ihrer anderen Birke umgefallen...
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Conni am 05. Oktober 2017, 17:39:11
Hier fängt es grad so richtig an. Erste Eindrücke: Die uralte Wisteria über dem Hoftor hat es komplett runtergerissen. Und am/im Gewächshaus liegen einige Scherben.  :-X
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Jule69 am 05. Oktober 2017, 17:40:31
Heute morgen so um die 12 Grad, aber keine Sonne, mega stürmisch und immer wieder viel Regen. Ein paar Mal hab ich die Luft angehalten bezüglich diverser Kübelpflanzen...und auch bei den ausgepflanzten war es zum Teil grenzwertig!
Stand jetzt: Alles steht noch, doch hier braut sich noch mal was zusammen...
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Alstertalflora am 05. Oktober 2017, 17:49:38
Hier fängt es grad so richtig an. Erste Eindrücke: Die uralte Wisteria über dem Hoftor hat es komplett runtergerissen.
:'(
Zitat
Und am/im Gewächshaus liegen einige Scherben.  :-X
:-\  :(
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: biene100 am 05. Oktober 2017, 17:56:18
Oha, da scheints im Norden ja ganz schön heftig gewesen zu sein. Ich hoffe dass der Strum nicht zuviel angerichtet hat. :-\

Wir hier im südosten Österreichs hatten heute einen richtigen Sommertag. Hab gar nicht aufs Thermometer geguckt, nur genossen. :)

Die Kaltfront soll in der Nacht durchziehen. Hoffentlich ohne den Sturm.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 05. Oktober 2017, 19:36:48
bei uns fing das so gegen 14 uhr an, Sturm, Regen bei 11°, hier nix passiert, außer das einige Brugmansien umliegen.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Alva am 05. Oktober 2017, 19:59:07
Auch in Wien ein richtig schöner Sommertag. 25 Grad heute Nachmittag. Wir sind bis vor 15 min noch draußen gesessen. Jetzt nieselt es leicht, knapp 22 Grad vorhin noch.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Irm am 05. Oktober 2017, 20:00:49
Der Sturm hat sich jetzt verzogen, zumindest das Zentrum des Sturms  :-\ Es gibt in Berlin/Brandenburg 4 Tote  :-\  :-\
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Dicentra am 05. Oktober 2017, 22:02:39
Ja, und alle in/an ihren Autos von Bäumen erschlagen worden :-\.

Hab gerade mal die Nase aus der Tür gesteckt - es ist zum Glück ruhig geworden. GG ist heute im Zickzack nach Hause gefahren. So viele umgestürzte Bäume hat er noch nie gesehen.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: kasi † am 06. Oktober 2017, 07:13:57
HI Börde: Nachdem wir den Sturm vo gestern mit einigen Kleinholzabwürfen überstanden haben, präsentiert sich das Wetter heute mit aus Hannover* heranziehenden Wolken zwar noch trocken, aber mit 9 Grad doch recht kühl.  brrrr

* für Leute die nicht wissen wo Hannover liegt, das liegt nördlich von mir.  :D
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: tarokaja am 06. Oktober 2017, 07:29:12
Fast wolkenloser Morgenhimmel, 13° und vom angesagten Föhnsturm ist bis jetzt nichts spürbar. Die Lage des Tals schützt wohl, nehme ich an.

Der gestrige sonnige Herbsttag war mit 20° ein Genuss.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: planwerk am 06. Oktober 2017, 07:34:42
Chiemsee, Takt 6,7°C, rückseitiges Schauerwetter in der Nacht mit unergiebigem Regen.
Der gestrige Tag war hier an den Alpen im Gegensatz zu den vom Sturm betroffenen ein einziger Traum. Föhnunterstützte 23,1 °C, klarste Luft und schöne Herbstfarben.
Xaver brachte es hier auf 65 km/h.

(http://www.wetter-hausruckviertel.at/wetter_seebruck/aktuell.gif)

Im Westen sind erste Auflockerungen zu sehen:
(http://www.wetter-hausruckviertel.at/webcam_seebruck/webcam/seebruck.jpg)
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 06. Oktober 2017, 08:40:42
9° trüb und grau, windig, ab und zu ein paar Spritzer Regen
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Rieke am 06. Oktober 2017, 10:35:50
Wir haben zum ersten Mal Sturmschäden im Garten: der Blauregen neben der Haustür wurde halbiert (ist nicht so schlimm, den müssen wir sowieso zurückschneiden) und bei der alten Landsberger Renette ist die Krone abgebrochen. Es war wohl nicht so eine gute Idee, ausgerechnet so einen wüchsigen Rambler wie Pauls Himalayan Musk da rein wachsen zu lasse. Der Rest des Baums ist jetzt zu klein für den Paule, d.h. wahrscheinlich müssen wir den roden.

Auf den ersten Blick haben die großen Bäume in der Nachbarschaft den Sturm überstanden, aber irgendwo wird gesägt.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Irm am 06. Oktober 2017, 12:45:03
Der Weg zum Garten war gesäumt von großen abgebrochenen Ästen und schiefstehenden Bäumen, um die herum abgesperrt war  ::) Ich habe Glück gehabt, zwar hat der Apfelbaum einen großen Ast verloren, aber der lag brav auf dem Rasen. Alles andere ist ok.

10,4°, Regen, Sonne, Wind, alles heute im Angebot  ;)
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: AndreasR am 06. Oktober 2017, 13:36:58
Heute wieder Aprilwetter, mal Sonne, mal Regen, mal etwas Wind, aktuell 15°C. Im Garten ist es nass, die Sonne hat nicht mehr die Kraft, ihn in vertretbarer Zeit abzutrocknen, denn dann kommt schon der nächste Schauer. Ob sich das Wetter nächste Woche wie angekündigt beruhigt, steht auch noch in den Sternen...
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Staudo am 06. Oktober 2017, 13:52:31
Das gibt Feuerholz!
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: oile am 06. Oktober 2017, 14:02:29
Das ist bei uns in den Vorgarten gefallen.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: martina 2 am 06. Oktober 2017, 14:17:27
Na servus, ihr Armen  :o Aber wenn man gestern den Wetterbericht in D gesehen hat, seid ihr ja noch mit einem blauen Auge davongekommen  :-\

Hier war davon nix zu merken, allerdings war es ein Abend für den Schanigarten, bis 10 h schwül bei 22°C. Heute unfreundlich grau, 13°C.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: thogoer am 06. Oktober 2017, 14:27:10
Hier ist der Wind angekommen es regnet Esskastanien, die Sonne brutzelt.
in der Nacht waren es 11Grad jetzt in der Sonne 35
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: kasi † am 07. Oktober 2017, 07:25:56
HI Börde: Der Wetterbericht wird allmählich langweilig. 11 Grad bei grauem Himmel. Immer das gleiche. Da bringen die Regentropfen dazwischen auch nicht viel Abwechslung
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: planwerk am 07. Oktober 2017, 07:45:29
Chiemsee, 6,6°C, grau in grau, wieder Regen über Nacht. Geht so grauslich weiter bis Mitte der kommenden Woche.

(http://www.wetter-hausruckviertel.at/wetter_seebruck/mini_currentt.gif)

Zumindest brachte eine abziehende Schauerzelle gestern am Abend Mammatus:

(https://scontent.ftxl1-1.fna.fbcdn.net/v/t31.0-8/22219729_1618237768230588_1364543452248102193_o.jpg?oh=ed08d147cd07f0eff9f6dc16425fecd2&oe=5A7BC22B)
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 07. Oktober 2017, 07:59:40
9 Grad, trüb und grau, noch windig aber sonst nix passiert
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Jule69 am 07. Oktober 2017, 13:21:01
Seit Tagen Sonne/Wolken-Mix mit ausgiebigen Regenschauern, dazu jede Menge Wind. So einiges ist hier abgebrochen, aber ich will nicht klagen angesichts der Sturmschäden insgesamt...Dieses grau-in-grau, einhergehend mit dem Regen zehrt allerdings ziemlich an den Nerven.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: AndreasR am 07. Oktober 2017, 13:55:23
An meinen ebenso... Die Sonne habe ich heute nur gelegentlich mal ganz kurz gesehen, ansonsten grau und windig und - oh Wunder - bisher hat es heute noch nicht geregnet. Aber spätestens heute Abend ist dann wohl die nächste Regenfront im Anmarsch. Die Erde ist leider immer noch durch und durch nass, da kann auch der Wind nicht viel ausrichten.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: mavi am 07. Oktober 2017, 14:01:42
Hier ist es auch windig und nass bei aktuell 10°C. Der Sturm hat dankbarerweise keine Schäden hinterlassen.
Der Wunsch nach Sonne ist ebenfalls vorhanden.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Garten Prinz am 07. Oktober 2017, 16:32:35
Umgebung Eindhoven, NL: Nieselregen und windig bei 11,8 Grad.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: planwerk am 08. Oktober 2017, 06:39:30
Chiemsee, grausliches Herbstwetter bei Schauern, böig ätzendem Wind und 8°C. Mag gar ned mit den Hunden raus...  ::)

(http://www.wetter-hausruckviertel.at/wetter_seebruck/mini_currentw.gif)
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 08. Oktober 2017, 09:42:32
10° trüb und grau mit Regenschauern 25 mm
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Borker am 08. Oktober 2017, 09:44:34
Borkwalde 12 Grad. Der Regen ist gleich durch  :) Und dann kommt  Sonnenschein  :D

LG Borker
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: martina 2 am 08. Oktober 2017, 17:57:59
Hier den ganzen Tag grau mit zeitweisem Nieseln, die 13°C mochte man bei der Ungemütlichkeit kaum glauben. 
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: AndreasR am 08. Oktober 2017, 19:06:11
Das Aprilwetter ist zurück; viele Wolken, immer wieder auch mal Sonne, dazu Wind. Letzte Nacht oder am frühen Morgen kam wieder Wasser vom Himmel, der Vormittag war trocken, aber zum Mittagessen goss es wieder wie aus Kübeln. Vorhin war es dann nochmal recht schön, so dass man zumindest einen kleinen Spaziergang machen konnte, aber es fängt gerade wieder an zu nieseln. Temperaturmäßig kann ich nicht allzu sehr klagen, heute Nachmittag hatten wir knapp 18°C, und jetzt sind es immer noch 14.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Henki am 08. Oktober 2017, 19:39:20
Seit unserer Abreise vor gut einer Woche hat es knapp 40 mm Niederschlag gegeben. Der Sturm hat in den Staudenbeeten vieles flachgelegt, dem Liriodendron fehlt ein großer Ast und unter der Metasequoia sieht es aus, als wäre jemand mit der Heckenschere durch. Die abgebrochenen Äste liegen im Umkreis von 20 m im Garten verteilt. Ansonsten sind wir wohl glimpflich davongekommen. Im Umfeld gab es massive Schäden, insbesondere Eichen sind reihenweise gefallen oder haben große Äste eingebüßt.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: tarokaja am 08. Oktober 2017, 19:53:07
Traumtag, vollsonnig und bis 19°

Aber ich musste grad mit dem Schlauch in Aktion treten... ist schon wieder knochentrocken alles, nach 3 Tagen Abwesenheit.
Morgen geht's weiter, denn es ist kein Regen in Sicht.

Auf der Rückfahrt von Schoppenwihr (Samstag morgens 4°, brrr) mit Zwischenstopp in Basel...
...nördlich des Gotthard Regen - Gotthardpasshöhe 1° und Schneegestöber auf gelb-weiss gescheckte Wiesen - Airolo 11° - Locarno 21°  :D :D :D
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Henki am 08. Oktober 2017, 23:44:58
Wir haben klaren Himmel bei nur noch 2,1°C.  :P
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Waldschrat am 09. Oktober 2017, 00:10:43
Uih, am 14.10.2010 hatte es hier den 1. Frost und es war ein ganz ganz übler Winter  :-X

Hier sind immerhin noch 7°
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Henki am 09. Oktober 2017, 00:18:35
1,7°C, Tendenz fallend. Wir haben noch schnell ein paar Kübel eingeräumt.  ::) Von bösen Wintern will ich nix wissen.  :P
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Waldschrat am 09. Oktober 2017, 00:38:27
*Daumen drück*
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: planwerk am 09. Oktober 2017, 06:59:50
Chiemsee, 9°C und keine große Änderung zu den Tagen zuvor, Schauerwetter, grauslich feuchtkühl.
Gestern am Abend ein kurzer Lichtblick nach einem verregneten Couchsonntag

(https://scontent.ftxl1-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-9/22279520_766280583573273_7286248235294476925_n.jpg?oh=6f68387cc656f2ada9953fa2b8de7f69&oe=5A754472)

(http://www.wetter-hausruckviertel.at/wetter_seebruck/mini_currentt.gif)
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: thogoer am 09. Oktober 2017, 07:07:05
Hier am Haus sind es 9,2 Grad C. und wieder blitzeblanker Himmel, Regen wàre gut, aber Sonne macht mehr Feude...
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: tarokaja am 09. Oktober 2017, 07:45:15
Wolkenlos, 9°
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: hymenocallis am 09. Oktober 2017, 08:31:11
Südöstliches Österreich: abgesehen von 3 mm Niederschlag am 3. ist es nun seit über einer Woche trocken - die letzten Tage war sogar immer wieder einmal länger die Sonne zu sehen, auch wenn die Temperaturen immer noch unter dem langjährigen Durchschnitt liegen (für Ende Oktober wären sie ganz in Ordnung). Nächtens zwischen 2 und 9°C, tagsüber bei Sonne um die 15°C.
Die Saisonprognose sagt nach wie vor einen überdurchschnittlich warmen Oktober voraus - auch wenn man sich schon aufgrund der daneben gegangenen Prognose für September ein Hintertürchen offenläßt (nach dem Motto: wir bleiben zwar bei unserer Prognose, glauben sie aber selbst nicht mehr wirklich).

In den Gärten wird fleißig aufgeräumt - endlich kann man wieder in die Beete steigen. Alle, die auf einen sonnigen September gehofft haben und aufgrund des Dauerregens keine Gelegenheit hatten, Liegen/Griller/Sonnenschirme etc. einzuräumen, sind mit Feuereifer dabei - jeder fürchtet sich vor der nächsten kalten Regenphase.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: wallu am 09. Oktober 2017, 08:56:33
Grau, trüb und nieselig bei 9°C  :(. Wie in den letzten Tagen auch, egal wo ich gerade war, in der Eifel oder in der Oberpfalz.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Bienchen99 am 09. Oktober 2017, 11:37:57
bedeckt bei 11°
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: tarokaja am 09. Oktober 2017, 11:43:04
Sonne, 15° inzwischen.

Die Prognose lautet hier für die kommenden 10 Tage: Sonne pur, min 8°-11° und max 18° bis 22°C - ganz nett, einen Regentag zwischendurch würde ich auch gern nehmen, will mich aber nicht beschweren...  :)
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 09. Oktober 2017, 14:25:03
knapp 14°, bewölkt aber noch trocken
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: AndreasR am 09. Oktober 2017, 19:12:59
Heute war es erstaunlicherweise bis auf ein paar Tropfen am Mittag weitgehend trocken, wenn auch meist grau, die Sonne kam nur am Nachmittag für einige Minuten heraus. Draußen ließ es sich dabei bei max. 18°C ganz gut aushalten. Heute Nacht soll es dann wohl nochmal regnen, danach bleibt es hoffentlich mal für ein paar Tage trocken.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 09. Oktober 2017, 19:37:13
war doch ein guter Gartentag heute bis 14° und trocken
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: kasi † am 10. Oktober 2017, 09:05:08
HI Börde: Kaum war mal ein halbwegs vernünftiges Wetter, kehrt der regnerische Alltag zurück. Da helfen auch die 12 Grad nicht den Trübsinn zu vertreiben. Da hilft nur Lachen.
Egal worüber. Darüber, dass ja doch irgendwann das Frühjahr kommt oder dass man bald Schnee schippen kann oder über das Wetter, wie es sich gebärdet uns zu ärgern. :D
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: wallu am 10. Oktober 2017, 09:12:18
Grau, trüb und nieselig bei 9°C  :(. Wie in den letzten Tagen auch, egal wo ich gerade war, in der Eifel oder in der Oberpfalz.

Dem ist auch heute nichts hinzuzufügen  :(. Immerhin war die Nacht mit T-min 11°C milder als die Vorangegangenen und die 16°C gestern waren auch erträglich.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 10. Oktober 2017, 09:18:03
11° trüb und grau, feucht
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Alstertalflora am 10. Oktober 2017, 09:24:21
11° trüb und grau, feucht

Dito  :(.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: planwerk am 10. Oktober 2017, 09:50:40
Chiemsee, 10,5°C. Seit fünf Tagen das erste Mal wieder Sonne, das Grauen hat sich verabschiedet.

(http://www.wetter-hausruckviertel.at/webcam_seebruck2/webcam/seebruck2.jpg)

Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: neo am 10. Oktober 2017, 09:59:06
Die können es fast mit einem See aufnehmen ;): Oktober, und "unsere" Schafe, die herbstlichen Stimmungsbringer sind wieder da.
Wunderschönes Herbstwetter, Zeit in den Garten zu kommen.

Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: tarokaja am 10. Oktober 2017, 10:30:24
9° Tmin, 14° Takt bei strahlendem Sonnenschein.

Gestern herbstlicher Sonnentag, bis 19°... es soll jetzt ganz langsam morgens kühler und tagsüber wärmer werden.
Täglich giessen bleibt weiterhin angesagt.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Bienchen99 am 10. Oktober 2017, 10:49:37
noch 14°, die Sonne kommt aber grad raus. Es könnt also noch besser werden
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: AndreasR am 10. Oktober 2017, 12:56:31
Trüb, regnerisch, 16°C. Mal sehen, ob es morgen dann wie angekündigt besser wird...
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: planwerk am 11. Oktober 2017, 07:05:28
Chiemsee, das Sauwetter scheint endlich weg. Takt 6°C und fast klarer Himmel.

Die Regensumme seit Monatsbeginn spricht Bände:

(http://www.wetter-hausruckviertel.at/wetter_seebruck/m201710.gif)
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 11. Oktober 2017, 07:21:42
Schon warme 13 Grad und bewölkt
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: kasi † am 11. Oktober 2017, 07:37:06
HI Börde: Ich glaube das "kühle" kann ich bei der Temperatur jetzt bis zum Frühjahr weglassen. Ist ja normal. 13 Grad und dicht bewölkt. Nur im Südosten ist ein heller Streifen zu erkennen. Wahrscheinlich will dort die Sonne scheinen. Ich glaube aber nicht, dass sie es bis zur Börde schafft. Da hat wohl der Westwind was dagegen.  >:(
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: AndreasR am 11. Oktober 2017, 12:00:48
Noch immer viele Wolken, für ein paar Sekunden schafft die Sonne es manchmal, ein paar Strahlen zur Erde durchzubekommen. Der Wind ist teils kräftig, gut so, dann kann der Boden wenigsens ein bisschen abtrocknen. Regnen wird es jetzt hoffentlich nicht mehr, aktuell 17°C, man kann dem Thermometer im Moment beim Ansteigen zuschauen.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: maigrün am 11. Oktober 2017, 12:52:31
ich weiß "xavier" ist durch, allerdings kämpfe ich hier immer noch mit den folgen. ich räume gerade den garten auf, sehr viel holz und auch viel laub nach einer guten woche abwesenheit. aber das war noch nicht alles: grad eben fing es an zu knistern und dann fiel auf dem nachbargrundstück der große teil einer kiefernkrone. heute morgen sah ich, dass bei mir ein dickerer haselstamm abgebrochen ist. was kommt da noch?  :P
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: RosaRot am 11. Oktober 2017, 13:07:25
Guck vielleicht lieber noch mal mit Fernrohr nach oben... Hier hat' es nur einen Ast eines schon sehr alten Kirschbaums abgedreht und die Töpfe sonstwohin geweht.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: martina 2 am 11. Oktober 2017, 14:39:05
Wien nach verhangenem Vormittag wolkenlos bei 20°C.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Alva am 11. Oktober 2017, 21:11:51
22,7 war heute Nachmittag das Tmax bei mir. Auch jetzt noch warm, wir sitzen noch draußen  :D
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: kasi † am 12. Oktober 2017, 07:30:36
HI Börde: Langsam wird es dramatisch. Die Zuckerfabrik fährt Kurzarbeit, weil die Landwirte die Rüben nicht vom Ferld holen können. Im Schlamm versacken die Rübenroder.
13 Grad aber quatschnass. Da kann ich das Rasenmähen vergessen.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: thogoer am 12. Oktober 2017, 07:39:50
Und hier staubts bei 10,6 Grad und kein Regen in Sicht
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 12. Oktober 2017, 08:35:38
nach einer kurzen Dusche ist es noch stark bewölkt, die Sonne kommt ab und zu raus, 13°
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: AndreasR am 12. Oktober 2017, 10:49:30
Hier scheint zum ersten Mal seit Tagen wieder die Sonne. Zwar ist es etwas feucht draußen, aber das wird wohl hauptsächlich der Tau und der Frühnebel gewesen sein. Der blaue Himmel ist zwar nach wie vor von etlichen Wolken bevölkert, und der Wind frischt immer wieder auf, aber es sind bereits 15°C mit Aussicht auf mehr.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: hymenocallis am 12. Oktober 2017, 11:21:24
Südöstliches Österreich: die trockene Wetterphase hält nach wie vor an - inzwischen ist es auch tagsüber recht sonnig und die Temperaturen nähern sich langsam dem langjährigen Mittel an. Morgens leider sehr kalt mit max. 5°C, tagsüber wurden die 20°C bisher nicht erreicht - angeblich soll es heute so weit sein. Der Laubfall hat schon eingesetzt - wie üblich ohne nennenswerte Herbstfärbung.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Bienchen99 am 12. Oktober 2017, 11:28:21
14°, die Sonne scheint. Mal sehen, ob es so bleibt  :)
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: tarokaja am 12. Oktober 2017, 11:48:48
Einheitswetter, sonnig und warm, heute leicht diesige Luft - das ist sozusagen südlicher Ersatz für Herbstnebel.  :)
Zusammen mit dem goldenen Laub am dunkelblauen Wein ist das schon fast postkartenmässig herbstlich.  ;D
Heute 9° früh morgens und es sollen wieder 20° werden, wie an den vergangenen Tagen.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 13. Oktober 2017, 07:50:28
Wir sind gestern bis auf 17 Grad gekommen.

Heute früh etwas Morgenrot mit Wolken, Sonne wird noch rauskommen
10 Grad
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Amur am 13. Oktober 2017, 07:55:31
Hier ist es seit in paar Tagen sonnig und trocken. Morgens um 5-7° und tags zwischen 18 und 20°.
Auf der Alb leuchten die Buchenwälder herrlich.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: kasi † am 13. Oktober 2017, 08:18:41
HI Börde: Bei zehn Grad ist es selbst den Wolken zu kühl. Da wir die Luft trockener und die Sonne hat Chancen die Lücken zu finden. Staudo würde sagen: Ist doch prima Freitag ist doch Rasenmähertag.  :D
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: planwerk am 14. Oktober 2017, 07:48:37
Chiemsee, frische 3°C aber einTraumtag in den Startlöchern, gespeichertes Webcambild von eben:

(https://scontent.ftxl1-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-9/22539966_1625249797529385_4749504212347176160_n.jpg?oh=cb1d083dfbd337baf7eb1250fd8ba930&oe=5A7BDE35)
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 14. Oktober 2017, 07:50:49
schon 14 Grad, etwas wolkig, Sonne muß noch über den Berg kommen
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: kasi † am 14. Oktober 2017, 07:55:55
HI Börde: Sieht aus als ob nächste Woche doch noch der goldene Öktober kommt. Heut geht es schon mal mit 14 Grad und fast blauen Himmel los. Das Blau ist wohl erst zu erkennen wenn die Sonne etwas höher ist. Jetzt ist noch ein bißchen Nachtgräue dazwischen.  :D
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Jule69 am 14. Oktober 2017, 08:03:11
Guten Morgen,
aktuell 13 Grad, es soll ein sonniger Tag werden. Schon gestern Nachmittag konnte Frau gemütlich auf der Terrasse sitzen.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: tarokaja am 14. Oktober 2017, 09:06:58
Ein weiterer goldener Oktobertag hat begonnen, angenehm mild und sonnig.
Morgens 11°, aktuell 15° - gestern wurden es wieder 20° und heute wird's wohl wärmer.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Alstertalflora am 14. Oktober 2017, 09:50:38
Chiemsee, frische 3°C ...

Hihi, hier oben ist es in der letzten Nacht nicht kälter als 15° gewesen  :P! Unser "Traumtag" soll sich durchgehend bewölkt zeigen bei max. 17°, aber morgen soll es dann definitiv "golden" werden, Sonne pur mit bis zu 21°  :D :D :D. Ich hoffe, das hält noch eine Weile an, wenn uns nicht der blöde Hurrikan OPHELIA einen Strich durch die Rechnung macht  :-\!
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 14. Oktober 2017, 10:05:00
Sehr frische Nächte, sonnige Tage. Noch verschont uns der typische Herbstnebel...
Goldener Oktober in seiner schönsten Form :D
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: AndreasR am 14. Oktober 2017, 11:30:21
Gestern war es ziemlich trüb, nur selten mal Sonnenschein, dafür hin und wieder sogar etwas Nieselregen. Heute ist der Goldene Oktober dann auch hier eingezogen, strahlend blauer Himmel und Sonne pur bei aktuell 15°C. :)

(https://i.imgur.com/OpesPxq.jpg)
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: mavi am 14. Oktober 2017, 14:06:08
Hier ist es auch sonnig und herbstlich bunt. Endlich mal wärmer mit 20°C. Bis Dienstag soll diese Phase anhalten, dann wird es wohl wieder kühl.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Hänschen am 14. Oktober 2017, 14:27:52
Viel Sonne, wenige Wolken, etwas Wind, aktuell 18°C, also ideales Grill-Wetter.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: martina 2 am 14. Oktober 2017, 15:15:07
Wien wolkenlos, 20°C, in der Sonne sommerlich heiß.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: tarokaja am 14. Oktober 2017, 15:32:40
Hier genauso, bloss 21°
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Alstertalflora am 14. Oktober 2017, 18:17:16
Hmpf  :( - hier immer noch grau, zeitweilig leichter Nieselpiesel. Naja, jetzt wird es bald dunkel, da ist es dann auch egal  :-\. Ich hoffe auf morgen ...
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: planwerk am 15. Oktober 2017, 07:46:01
Chiemsee, 3,8°C, leichter Bodennebel und glasklarer Himmel. Wieder ein geschenkter Tag.

(http://www.wetter-hausruckviertel.at/webcam_seebruck2/webcam/seebruck2.jpg)
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Amur am 15. Oktober 2017, 07:59:20
Gestern volle Sonne und bis 22° ging die Temperatur rauf.

Heut früh hat uns der Nebel erreicht. Mal sehen. Ist wohl nur ein schmaler Streifen entlang der Donau an dessen Rand wir gerade noch sind. So hoffe ich dass der schnell weg ist.
Aktuell 7°.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 15. Oktober 2017, 08:20:51
hier ging es bis knapp 20 Grad hoch

heute früh 10 Grad, Sonne mit ein paar Nebelschwaden
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: kasi † am 15. Oktober 2017, 08:30:23
HI Börde: Um heute mit Kant zu sprechen: "Die Nacht ist erhaben, der Tag ist schön".
blauer Himmel Sonnenschein, da haben die 12 Grad keine Chance sich lange zu halten.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Most am 15. Oktober 2017, 08:37:13
Dichter Nebel hier am See, aber es soll noch ein traumhafter sonniger Tag werden.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: AndreasR am 15. Oktober 2017, 11:37:29
Hier im Tal ist heute auch dichter Nebel eingezogen, nachdem gestern ein traumhaft schöner Tag von morgens bis abends mit Temperaturen von über 20°C war. Mal sehen, wann die Sonne sich durchsetzen kann, dauert sicher noch ein bisschen. Aktuell ist es 15°C, ein paar Grad mehr sind sicher noch drin.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Bienchen99 am 15. Oktober 2017, 15:14:59
22 Grad und Vollsonne  :D
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: tarokaja am 15. Oktober 2017, 15:32:34
11° bis 23° und sonnig bei wolkenlosem Himmel.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Nova Liz am 15. Oktober 2017, 15:42:20
Endlich Sonne und Wärme im Norden. :D :D :D
Zur Zeit bei 22Grad.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 15. Oktober 2017, 17:56:18
hier ging es bis 20,5° hoch
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 15. Oktober 2017, 20:51:58
Ein absolut traumhaftes Wochenende  8)
Sonne von Morgens bis Abends, kein Nebel, kein Wind, grüne Wiesen und bunte Wälder :D
Temperaturen bis 20°C.
Einfach nur zum genießen und sich wohl fühlen!
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: planwerk am 16. Oktober 2017, 06:46:56
Ein absolut traumhaftes Wochenende  8)
Sonne von Morgens bis Abends, kein Nebel, kein Wind, grüne Wiesen und bunte Wälder :D
Temperaturen bis 20°C.
Einfach nur zum genießen und sich wohl fühlen!

Dem ist nichts hinzu zu fügen.  8)

Chiemsee, aktuell 4°C und es geht weiter wie gestern (Tagesgrafik):

(http://www.wetter-hausruckviertel.at/wetter_seebruck/day7.gif)
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: kasi † am 16. Oktober 2017, 07:09:31
HI Börde: Schwarz wie die Nacht ist der Himmel und 12 Grad sind auch nicht grad ehellend. Aber das ändert sich noch.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Bienenkönigin am 16. Oktober 2017, 07:20:33
8°C bei wolkenlosem Himmel mit schmaler Mondsichel. Das sieht nach einem schönen Tag aus.
LGr.
Bienenkönigin
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 16. Oktober 2017, 07:36:50
hier auch so ... aber schon 13 Grad
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Amur am 16. Oktober 2017, 07:59:50
Gestern dauerte es länger bis der Nebel ganz weg war hier.
Trotzdem gab es hier im geschützten Tal fast 23°. Man sieht in der Grafik gut wie es gegen 10 Uhr heller wurde, aber es dauerte noch bis 12 Uhr bis der Nebel ganz weg war.

(http://up.picr.de/30658956jo.png)

Heut früh zu Hause kein Nebel nur in den Tälern der Alb ein paar Nebelbänke.
Tmin um die 5°
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Most am 16. Oktober 2017, 08:14:21
Wieder dichter Bodennebel. Hoffentlich löst er sich heute schneller auf. :-\
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: AndreasR am 16. Oktober 2017, 10:48:01
Hier ist es auch nebelig, allerdings weniger als gestern, schon um 10 Uhr war die Sonne da, was gestern bis nach 13 Uhr gedauert hat. Die Temperaturen bewegen sich weiterhin auf dem Niveau der letzten Tage, aktuell knapp 13°C.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Hänschen am 16. Oktober 2017, 14:44:45
Hier war nix von Nebel zu sehen. Am Morgen hatten wir schon 13°C, aktuell 19°C bei Vollsonne und leichtem Wind.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: hymenocallis am 16. Oktober 2017, 15:16:54
Südöstliches Österreich: seit ein paar Tagen bessert sich das Wetter zusehends - sonnig und trocken war es schon bisher, heute ist es aber auch noch richtig schön warm geworden - aktuell 23°C. Leider zu spät für die Vegetation - der Laubfall hat bereits eingesetzt, der Schaden durch den nassen und kalten Spätsommer und Herbstanfang ist schon angerichtet.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Alva am 16. Oktober 2017, 19:18:15
Hier die letzten Tage auch sehr schön, sonnig und warm. Gestern und heute gefühlte Sommertage, ich hab aber nicht auf das Thermometer geschaut.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: tarokaja am 16. Oktober 2017, 19:24:09
11° bis 24° bei Sonne pur... fühlte sich an wie ein bunter Sommertag.  :D

Morgens soll's noch so einen Tag geben und dann am Donnerstag endlich REGEN!!!  :D :D ;D
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Most am 16. Oktober 2017, 19:34:27
11° bis 24° bei Sonne pur... fühlte sich an wie ein bunter Sommertag.  :D

Morgens soll's noch so einen Tag geben und dann am Donnerstag endlich REGEN!!!  :D :D ;D

 >:( Aber ab Sonntag oder Montag dann wieder Sonne, hoffe ich. Wir wollen nächste Woche noch ein paar Tage ins Tessin fahren.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 16. Oktober 2017, 19:35:11
wir sind bis auf 20,6° heute gekommen, herrlicher Sonnenschein

Regnen soll es bei uns ab Freitag
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: planwerk am 17. Oktober 2017, 07:04:06
Chiemsee, gut 5°C und business as usual, dh sternenklarer Himmel, keine Wolke zu sehen.
Gestern in der Spitze fast 23°C.
Am Rande: eine Spinne hat den Windmesser versponnen und der hat es bei dem wenigen Wind nicht geschafft die Spinnenseide zu zerstören. Gegen 5:00 in der Früh hat er sich dann frei gedreht.  ;D


(http://www.wetter-hausruckviertel.at/wetter_seebruck/mini_currentw.gif)
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: kasi † am 17. Oktober 2017, 08:28:32
HI Börde: ein 13,5 Grad kühlwarmes Bau überzieht den Bördehimmel. Die drei oder vier
Miniwökchen driften langsam von Südwest nach Nordost und zeigen an, dass der goldene Oktober sich seinem Ende zuneigt. Schade.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: bristlecone am 17. Oktober 2017, 08:47:29
Takt 13 °C, gestern wurden es 27 °C.


Hier gibt es Bilder von den Folgen des Ex-Hurrikans, der gestern über Irland und den Westen von England und Wales zog.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Alstertalflora am 17. Oktober 2017, 08:52:37

Morgens soll's noch so einen Tag geben und dann am Donnerstag endlich REGEN!!!  :D :D ;D

Danke, hier ist diesbezüglich kein Bedarf vorhanden.

@Kasi: Ich schenk dir ein "L"  ;). Was ist denn "kühlwarm"? Lau?
Hier zeigt der Himmel ein milchiges  beigegrau bei 14°. Es soll aber noch sonnig werden, Tmax: 19°.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: wallu am 17. Oktober 2017, 09:20:03
Ganz im Westen hat es 11°C bei einem dünnen, undefinierbaren Hochnebel/Dunstgemisch. Die Sonne ist sichtbar als ein knalloranger Ball und erinnert eher an einen Vollmond  ::). Schon gestern Mittag ist ein Wolkenfeld über uns gezogen; erst nach einigen Stunden war dann wieder goldener Oktober und es wurde noch 25°C warm.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Amur am 17. Oktober 2017, 11:09:13
Heut früh erst Nebel, dann wieder klar und dann wieder kurz Nebel. Min. 5°.

Gestern gab es noch einen Sommertag. Etwas über 25° hatten wir.
Übers WE wird es wohl schlechter und deutlich kühler werden bevor nächste Woche wieder Temperaturen jenseits der 15° kommen.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Gänselieschen am 17. Oktober 2017, 12:14:57
Na Berlin und Umland macht sich ja richtig rar hier - das muss an dem traumhaften Herbstwetter seit Tagen liegen. Sonne satt nach morgendlichem Frühnebel und richtig viel Tau. Es ist so wunderschön, wie den ganzen Sommer kaum - vor allem haben hier im Osten der Hauptstadt endlich die Mücken auch Saisonende. Endlich Garten ohne Stress - das war aber auch ein verflixter Sommer.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: RosaRot am 17. Oktober 2017, 12:17:37
Hier auch Sonne satt.... ;)
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 17. Oktober 2017, 12:32:36
Heute gab es das erste mal richtig Nebel. Bis er weg war, war es ca 10:30Uhr. Nun ist der Himmel strahlend blau und ich folge dem Ruf des Gartens 8)

Gestern bis 21°C und nachts wieder 4,3°C.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: tarokaja am 17. Oktober 2017, 12:35:18
Hier auch Sonne satt.... ;)

Hier ebenfalls und nochmals sommerlich warm. Leider haben sie die geweissagten 30mm Regen auf 5mm reduziert (wenn die kommen), also nix sozusagen auf Sandboden. Und der Regen wäre sehr dringend nötig hier.  >:(
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Gänselieschen am 17. Oktober 2017, 12:53:13
Der Nebel am WE hat auch lange gehalten, bestimmt mind. bis 10 Uhr.... und es war dann quaddernass...
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 17. Oktober 2017, 17:18:48
heute früh 12° mit Sonne, ging heute bis 21° rauf

wunderbarer Tag zum Einräumen
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: AndreasR am 17. Oktober 2017, 18:15:16
Heute war es kaum noch nebelig, morgens noch ein bisschen frisch, aber keineswegs kalt, ansonsten den ganzen Tag über wunderbar sonnig und sehr warm. Leider war ich bis eben unterwegs, hatte also keine Zeit für den Garten, aber immerhin konnte ich überall die Herbstfärbung bewundern. Jetzt hoffe ich inständig, dass es hier am Wochenende keinen Regen gibt, der Boden ist nun gerade soweit abgetrocknet, dass man wieder etwas machen kann; mal sehen, ob ich meine Blumenzwiebeln bis dahin noch versenken kann.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Secret Garden am 18. Oktober 2017, 00:19:17
Hier war es heute gestern nicht kalt, aber die Sonne war den ganzen Tag nur milchig am dunstigen Himmel zu sehen. Es war feucht und recht windstill - die morgens rausgehängte Wäsche blieb nass.
Der Dunst soll kein Nebel, sondern Rauch von den Waldbränden in Portugal gewesen sein. :-\
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: planwerk am 18. Oktober 2017, 05:48:18
Chiemsee, 5°C, leichter Bodennebel. Gestern wurden die Sonne ab 15:00 Uhr durch Cirren ein wenig getrübt. Für 22°C hat es dennoch gereicht.
Bisher liegt der Oktober bei fast 11°C Durchschnitt, gut für den Holzbestand.

(http://www.wetter-hausruckviertel.at/wetter_seebruck/minidisplay.gif)
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Amur am 18. Oktober 2017, 06:22:55
Gestern fast kein Nebel und bis 24° warm. Schade das ich für dieses Jahr schon allen Urlaub weg bzw. fest verplant hab. Sonst würde ich den noch nehmen.

Heut früh funkeln die Sterne bei knapp 5°. Sieht so aus als ob es heute keinen Nebel gibt.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: kasi † am 18. Oktober 2017, 07:50:43
HI Börde: Eigentlich müßte ich auf das Wetter sauer sein. Schon um 17:00 Uhr kündigte sich ein schöner Sonnenuntergang an. Aber daraus wurde nichts, eine halbe Stunde später war die rote Sonne wech. Was war der Grund? Heute morgen konnte ich es in der Zeitung lesen. Sand. Sand aus der Sahara vom Hurrikan hierher gepustet. Und jetzt? Ich kann nicht erkennen ob es immer noch Sand oder das Morgengrauen ist. Laut Wetterradar sind es keine Wolken. Und die Temperatur liegt mit 12 Grad auch noch im erträglichen Bereich. Soll aber noch an die 20 Grad werden. Also doch noch Sahara.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 18. Oktober 2017, 08:12:24
10° viele Schleierwolken und Nebelschwaden
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: tarokaja am 18. Oktober 2017, 08:24:56
18:17 Uhr und gerade geht die Sonne auf. Nach sternklarer Nacht sind es jetzt 10° bei wieder mal wolkenlosem Himmel.
Dann reiht sich also ein weiterer goldener Oktobertag auf die Kette der vielen vorher... bloss der Regen scheint sich leider immer wieder zu verflüchtigen - blöd, dieses stundenlange Giessen, das so weiter nötig ist.

Gestern zogen am späten Nachmittag ein paar Schleierwolken durch - es wurden max 21°.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Alstertalflora am 18. Oktober 2017, 09:42:29
Moin. Pastellblauer Himmel mit vielen Wattebäuschchen. Takt 9,5° .Es sollen noch 17° werden  :D.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: hymenocallis am 18. Oktober 2017, 10:20:17
Südöstliches Österreich: nach 8°C morgens nun 14°C bei strahlendem Sonnenschein. Gestern waren es angenehme 23°C - heute geht das Schönwetter in die Verlängerung. Der Oktober liegt temperaturmäßig bisher deutlich über den Werten des heurigen Septembers - aktuell auch über dem langjährigen Mittel. Es sieht danach aus, als würde sich der Altweibersommer in den November verschieben (wie letztes Jahr).  :-\

PS: Die Bewässerunganlage ist wieder an - alles, was noch Laub hat, war die letzten Tage bereits welk vor Trockenheit (die Chrysanthemen haben sich nun wieder berappelt).
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: RosaRot am 18. Oktober 2017, 10:47:34
Aktuell 11° und sonnig mit leichten Nebelschleiern. Gestern 24°.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: AndreasR am 18. Oktober 2017, 20:03:05
Heute hielt sich der Nebel etwas länger, aber gegen 11:00 Uhr kam dann wieder die Sonne heraus und bescherte bis zur Dämmerung einen wunderschönen, wieder sehr warmen Tag. Ich hatte keine Zeit, aufs Thermometer zu schauen, aber beim Arbeiten kam man ordentlich ins Schwitzen. Morgen soll es nochmal schön werden, am Freitag und Samstag gibt es dann wohl Regen. Leider kann ich den gar nicht gebrauchen, ich hoffe immer noch, dass dieser Kelch an mir vorübergeht...
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 18. Oktober 2017, 23:25:20
Heutiges Tmin: 3,4°C
Tmax: 22°C bei nahezu klarem Himmel und ohne Morgennebel.

Der Laubfall ist schon sehr weit fortgeschritten. In den Wäldern sind bereits viele Bäume kahl.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: kasi † am 19. Oktober 2017, 06:41:12
HI Börde: ein 10gradiger, sternendurchpunkteter, schwarzer Himmel verrät noch nichts über den zu erwartenden Wetterverlauf des beginnenden Tages. Aber wenigstens der Nebel von gestern abend ist weg.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Garten Prinz am 19. Oktober 2017, 06:52:47
Umgebung Eindhoven, NL: Sternen funkeln am Himmel bei 10,9 Grad.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: planwerk am 19. Oktober 2017, 07:08:43
Chiemsee, Takt 1,7°C, so frisch war es in der Früh heuer noch nie. Sternenklares Firmament. Weiter geniesen!
Nach dem Einbruch am Sonntag deutet sich wieder ein Hoch an, nehm ich!


(http://www.wetter-hausruckviertel.at/webcam_seebruck2/webcam/seebruck2.jpg)
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 19. Oktober 2017, 07:44:49
8,8 Grad, rosa Kondenzstreifen, Sonne muß erst über den Berg kommen
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Amur am 19. Oktober 2017, 08:17:37
Heut hat es etwas Nebel bei 4°.
Gestern sonnig mit nur wenig dünnen Wolken und bis zu 22° wieder.
Da muß man die Kübel giessen wie im Sommer und selten standen die so lange draussen.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: bristlecone am 19. Oktober 2017, 08:21:17
10 °, wolkig, kein Nebel.
Und knochentrocken, die herbstliche Laubfärbung geht direkt in vertrocknetes Braun über.
Gestern lief die Bewässerung unter den Bäumen.  :P
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: tarokaja am 19. Oktober 2017, 08:30:24
Hier ist um 8:19 Uhr grad die Sonne hinterm Berg aufgegangen, 11° sind's, der Himmel wolkenlos.

Hier lief am unteren Hang der Regner die ganze Nacht, hatte ihn vergessen... schadet bei dem staubtrockenen Boden aber sicher ganz und gar nicht. Jeglicher Regen ist aus der Vorhersage verschwunden.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Crambe am 19. Oktober 2017, 08:39:27
Wir sind gerade in Südtirol auf dem Ritten, und hier ging die Sonne um 8:12 Uhr zwischen Schlern und Rosengarten auf.  :D Prachtvolles Wanderwetter! :D
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Hänschen am 19. Oktober 2017, 08:53:26
Über uns scheint ungehindert die Sonne am blauen Himmel, gegen 7°C kommt sie aber noch nicht an.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: wallu am 19. Oktober 2017, 09:22:43
Das Traumwetter von gestern scheint sich heute noch einmal fortsetzen zu wollen  :D: Aktuell ist es wolkenlos bei 9°C (T-max gestern: 21°C).
Auch hier ist der Laubfall schon weit fortgeschritten; im Garten watet man durch Eichenlaub - das beginnt sonst nicht vor Anfang November zu fallen. Immerhin, dank der historischen Dürre bis Juni gibt es (im zweiten Jahr hintereinander) keine Eicheln. 
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: RosaRot am 19. Oktober 2017, 09:32:27
Sonne, Himmel blau, aber leicht diesige Anflüge, 10°.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Alstertalflora am 19. Oktober 2017, 09:36:02
Diesig, Sonne nicht sichtbar, 11,5°. Soll gegen Nachmittag aufklaren bei Tmax 18°.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Bienchen99 am 19. Oktober 2017, 09:57:35
diesig, die Sonne kämpft sich aber durch. Bei noch 12 Grad.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Gänselieschen am 19. Oktober 2017, 10:02:03
Es war heute früh gefühlt verdammt kalt, gestern Abend auch - und da sollten es noch 13 Grad gewesen sein, für mich eher nicht....
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: planwerk am 19. Oktober 2017, 12:45:44
Wir sind gerade in Südtirol auf dem Ritten, und hier ging die Sonne um 8:12 Uhr zwischen Schlern und Rosengarten auf.  :D Prachtvolles Wanderwetter! :D

Sensationeller Beamer!  :D

Nachtrag: heute in der Streuwiese den ersten Reif gesehen.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Borker am 20. Oktober 2017, 08:27:17
Guten Morgen  :D

Borkwalde sonnig , 8 Grad.

Das wird heut ein richtig schöner Herbsttag nach dem gestern bei uns der Nebel den ganzen Tag die Sonne verschluckt hat.  :P
Ergänzung : ich hätte mir wohl besser vorher das Wetterradar ansehen sollen.. Erste Regenwolken schon bei Magdeburg.  :o
LG
Borker

Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 20. Oktober 2017, 08:35:25
14° und bewölkt, grade geht ein kleiner Regenschauer nieder
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: AndreasR am 20. Oktober 2017, 09:03:26
Hier hat es wohl gegen 7:00 Uhr auch angefangen zu tröpfeln, also habe ich mal wieder meine Planen im Garten ausgebreitet. :P Mal sehen, ob ich übers Wochenende weiter werkeln kann, aber im Moment habe ich nicht viel Hoffnung. Aktuell knapp 11°C, immerhin mal kein Nebel, aber die Sonne wird sich heute wohl nur selten zeigen.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: wallu am 20. Oktober 2017, 09:17:15
Ganz im Westen lockert es schon wieder auf bei 12°C. Statt der vorhergesagten 5-10 mm kamen 0,5 mm  :P. Egal - obwohl der Oktober erst bei 17 mm steht. Die meisten Beete sind noch gut durchfeuchtet.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: bristlecone am 20. Oktober 2017, 09:41:17
Heute Nacht Tmin 13 °C, jetzt schon 21 °C!
Luftfeuchtigkeit 30 %.  :o

Der Regen ist hier auch "weggerechnet", allerdings unterscheiden sich die Vorhersagen für Samstagabend und Sonntag sehr stark. Mal sehen.

Draußen hört man den Herbst. 
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Bienchen99 am 20. Oktober 2017, 10:46:55
Dauerregen bei 14°  :P ::)
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Most am 20. Oktober 2017, 18:52:04
Hier war es heute überraschend schön sonnig und warm. Bis ich im Garten das Laub zusammengerecht hatte. Kaum den Rechen versorgt kam Wind  >:( ....
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 20. Oktober 2017, 19:46:48
ab mittag kam die sonne raus bis 17° heute
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: planwerk am 21. Oktober 2017, 07:04:59
Chiemsee, und plötzlich war er weg der goldene Oktober. Takt 12°C und bewölkt, gar Regenschauer aus Westen im Anzug.

(http://www.wetter-hausruckviertel.at/wetter_seebruck/mini_currentt.gif)
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Amur am 21. Oktober 2017, 07:40:53
... gar Regenschauer aus Westen im Anzug.
..

Na ja 1mm gabs heut Nacht, inzwischen hats wieder aufgehört.
Temperatur auch 12° und der Himmel ist noch stark bewölkt. Der nächste Regen soll heut Abend kommen. Auch nicht viel.
Aber kälter wird es, ja. Aber auch kein Wunder um die Jahreszeit.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: kasi † am 21. Oktober 2017, 08:20:01
HI Börde: Einen Sonnestrahl habe ich heute schon gesehen durch die noch grünen Blätter des Pfirsichbaumes. Er färbte sogar den östlichen Himmel rot. Aber jetzt ist schon wieder alles grau und 11 Grad sind ja auch nicht grad viel. Hoffentlich bleibt es wenigstens trocken, damit ich die Straße zum Sonntag fegen kann. Wischen will ich sie ja nicht weil nasses Laub so schwer ist. :D
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 21. Oktober 2017, 08:52:34
11° bewölkt mit blauen Löchern, soll bis etwa Mittag trocken bleiben
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: AndreasR am 21. Oktober 2017, 12:33:02
Gestern Nachmittag kam nach dem Regen dann doch noch für eine Weile die Sonne heraus, und heute scheint sich das wechselhafte Wetter fortzusetzen. Vorhin schien die Sonne, jetzt tröpfelt es vom wolkenverhangenen Himmel wieder vor sich hin. Das Thermometer zeigt 15°C, aber durch die Feuchtigkeit fühlt es sich deutlich kühler an - kein Wetter, dass einen nach draußen zieht...
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Hänschen am 21. Oktober 2017, 13:39:26
Mal Sonne, mal viele Wolken, etwas Wind, (noch) trocken im Gegensatz zur Schüttung am gestrigen Nachmittag, aktuell 15°C.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: bristlecone am 21. Oktober 2017, 14:20:58
Langsam aufziehende hohe Wolkendecke, trocken.
Takt unglaubliche 24 °C!
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Irm am 21. Oktober 2017, 15:17:21
Hier ist weniger als die Hälfte, 11,8°  :-\ der ganze Tag ist grau, aber die Wohnung freut sich auch mal, dass ich nicht im Garten bin  :-[
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 21. Oktober 2017, 23:01:58
Eine unglaubliche (Garten)Woche geht zu ende. Seit ca 20Uhr regnet es nun. Jeden Tag lagen die Temperaturen bei +/- 20°C und die Sonne schien von morgens bis abends.
An dieses Wetter kann man sich gewöhnen, aber der Regen tut Not, besonders bei den Immergrünen.
Ab morgen soll Tmax nur noch bei ~10°C liegen..
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 22. Oktober 2017, 09:37:54
10° stark bewölkt und heftiger Wind
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: planwerk am 22. Oktober 2017, 10:26:54
Chiemsee, 9°C, Schmuddelwetter, bislang 7 Liter Regen.

Blick auf den See:
(http://www.wetter-hausruckviertel.at/webcam_seebruck2/webcam/seebruck2.jpg)
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: tarokaja am 22. Oktober 2017, 11:11:36
Tausche Sonne (Takt 13°) goldener Oktobertage gegen 3 Tage Schmuddelwetter mit kräftigem Regen...
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Hänschen am 22. Oktober 2017, 11:57:21
Dicke, aber noch dichte Regenwolken haben die Sonne verdrängt, und es windet bei aktuell 11°C.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: AndreasR am 22. Oktober 2017, 12:15:16
Trübes Schmuddelwetter bei 13°C kann ich auch bieten, hin und wieder nieselt es, und der Wind ist teils kräftig. Ein bisschen mehr Goldener Oktober wäre mir deutlich lieber...
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: planwerk am 22. Oktober 2017, 13:50:18
Tausche Sonne (Takt 13°) goldener Oktobertage gegen 3 Tage Schmuddelwetter mit kräftigem Regen...

Gebongt!  ;D
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Wühlmaus am 22. Oktober 2017, 17:33:22
Bis ca 17Uhr war es trocken und größtenteils sogar sonnig, aber recht frisch und windig. Dann kam aus Nordwest eine ziemlich fiese Front mit Sturm, Wolkenbruch und Graupel. Nun ist es wieder trocken hat es noch 7°C.

Der Niederschlag war allerdings in der Summe recht unergiebig: seit gestern Abend 3,4Liter...

Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: tarokaja am 22. Oktober 2017, 18:49:36
Tausche Sonne (Takt 13°) goldener Oktobertage gegen 3 Tage Schmuddelwetter mit kräftigem Regen...

Gebongt!  ;D

Gerne! Ich schick die Sonne dann mal los... ;D :-*
Bis der Regen von dir ankommt, giesse ich weiter 2h pro Tag am Steilhang...  :P :P

Heute fegte erstmal ein ganz veritabler Föhnsturm durch's Tal, wirbelte Herbstblätter bis hoch in die Luft, sah toll aus.
18° max


Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: martina 2 am 22. Oktober 2017, 19:03:52
In Wien ist schon November. Dunkelgrau, windig, immer wieder leichter Regen, 12°C. PC-Tag, ohne Reue  ;)
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Most am 22. Oktober 2017, 19:05:26
Tausche Sonne (Takt 13°) goldener Oktobertage gegen 3 Tage Schmuddelwetter mit kräftigem Regen...

Gebongt!  ;D

Gerne! Ich schick die Sonne dann mal los... ;D :-*
Bis der Regen von dir ankommt, giesse ich weiter 2h pro Tag am Steilhang...  :P :P

Heute fegte erstmal ein ganz veritabler Föhnsturm durch's Tal, wirbelte Herbstblätter bis hoch in die Luft, sah toll aus.
18° max



Nein, nein behalte die Sonne da. Wir kommen morgen ins Tessin. ;)
Hier war es heute wechselhaft. Mal sonnig, dann wieder regnerisch und windig. :( etliche Male Töpfe aufgestellt.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: planwerk am 23. Oktober 2017, 07:18:26
Chiemsee, Bähwetter bei kaum 6°C und kühlem Wind. Bürotag.

(http://www.wetter-hausruckviertel.at/wetter_seebruck/instr_t.gif)

(http://www.wetter-hausruckviertel.at/wetter_seebruck/instr_wb.gif)
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: wallu am 23. Oktober 2017, 09:04:07
Wolkig mit einigen Auflockerungen bei 8°C (T-max gestern 11°C). Das Schmuddelwetter der letzten Woche hat gerade mal zusammen 3 mm Regen hinterlassen - völlig ausreichend für diese Jahreszeit.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 23. Oktober 2017, 09:05:44
8° trüb, grau und feucht
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: tarokaja am 23. Oktober 2017, 10:23:35
Sonnig, what else... morgens 9°, jetzt ca. 14° und sehr stürmisch.

Gestern wurden es sehr angenehme 19°, sollte heute ähnlich sein.
Der goldene Oktober geht weiter, auch wenn der starke Föhnwind eine Menge der farbigen Herbstpracht inzwischen runter geweht hat.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: AndreasR am 23. Oktober 2017, 13:43:45
Morgens immer wieder Nieselregen und mit max. 10°C recht kühl, nun sieht man durch die dichten Wolken hin und wieder sogar etwas blauen Himmel blitzen, aber nach wie vor ist es eher trüb, 15°C sind vielleicht noch drin. Morgen wird es wohl nochmal etwas Regen geben, danach wird das Wetter hoffentlich wieder besser, zumindest bis zum Wochenende.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Bienchen99 am 23. Oktober 2017, 13:56:38
hat die ganze Nacht und den Vormittag geregnet und ordentlich windig ist es auch. Grad mal trocken von oben bei 12 Grad
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: martina 2 am 23. Oktober 2017, 14:02:53
In Wien immer wieder Regen, aber für manche Regionen Österreichs immer noch zu wenig, stürmisch, 12°C.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: hymenocallis am 23. Oktober 2017, 15:10:23
Südöstliches Österreich: hier ist der Regen gestern gegen Mittag eingetroffen und hat bis in die Nacht durchgehalten. Heute frühmorgens nur 5°C bei bedecktem Himmel, jetzt nach wie vor trocken und grau in grau bei 12°C. Angeblich wird es bis zur Wochenmitte wieder wärmer und sonnig (über 20°C sind vorhergesagt) - passend zum Nationalfeiertag  :D
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Garten Prinz am 24. Oktober 2017, 07:06:53
Umgebung Eindhoven, NL: es ist bewölkt mit ab und zu Nieselregen bei 13,4 Grad.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: planwerk am 24. Oktober 2017, 08:12:36
Chiemsee, 7°C bei auf 1.600 m hängender Wolkendecke, unangenehm mit dem beständigen Wind. Laubfall zu 70% erfolgt.


(http://www.wetter-hausruckviertel.at/webcam_seebruck/webcam/seebruck.jpg)


Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: tarokaja am 24. Oktober 2017, 08:17:30
10°
klarer Himmel
wieder ein sonniger Tag
 :D und  :P also dann auf zur Giessrunde...

hier ist es noch bunt  :)
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 24. Oktober 2017, 08:43:41
10° trüb und grau, bunt sind nur noch meine Fuchsienhänger
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Alstertalflora am 24. Oktober 2017, 08:50:49
10°
klarer Himmel
wieder ein sonniger Tag


Pah...ein schummeriges Grau am Himmel verbreitet kuschelige November-Stimmung, die allgegenwärtige Feuchtigkeit verhindert unerwünschte Staubbildung und bei Takt 10° kommt man auch nicht so schnell ins Schwitzen  :(. Ab Mittag wird dann auch noch freundlicherweise die Bewässerung von oben angestellt.Dafür wird es bei steigenden Temperaturen in der nächsten Nacht wohl bis zu 16° warm.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Bienchen99 am 24. Oktober 2017, 10:46:54
trüb, grau, 13 Grad
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: AndreasR am 24. Oktober 2017, 12:32:29
Der Regen ist hier offenbar schon durch, jetzt trocknet die Straße wieder langsam ab. Bei trüben 16°C will sich auch keine rechte Gemütlichkeit einstellen. Die Herbstfärbung zieht sich langsam dahin, einzelne Bäume sind schon kahl, andere noch ziemlich grün. Morgen gibt es hoffentlich mal wieder etwas Sonne, damit man das auch genießen kann.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: mavi am 24. Oktober 2017, 18:03:04
Hier ist es auch nieselig, feucht, trüb und grau bei höchstens 15°C.
Mal wieder Sonne wäre nicht schlecht, morgen soll sie laut Wetterbericht für eine ganze Stunde durchkommen...
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: tarokaja am 24. Oktober 2017, 19:01:41
So gern würde ich euch Sonne schicken!

Es war wieder ein vollsonniger Tag hier, bis 20° - in der Sonne hab ich ziemlich geschwitzt beim Rauf und Runter am Steilhang, Löcher reinhacken und Starterde hoch schleppen...  :P :P :P
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: planwerk am 25. Oktober 2017, 07:22:57
Chiemsee, Takt 7°C und eine wunderschöne Stimmung da draussen.

Gespeichertes Webcambild:

(https://scontent.ftxl1-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-9/22688038_1635510876503277_1758603416179946530_n.jpg?oh=9698f4e3a75612b23cfdbd190b1c5b46&oe=5A652F3A)

Während der Nacht hat die Temperatur durch Föhneffekte Bocksprünge gemacht.

(http://www.wetter-hausruckviertel.at/wetter_seebruck/mini_currentt.gif)

(http://www.wetter-hausruckviertel.at/webcam_seebruck2/webcam/seebruck2.jpg)
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 25. Oktober 2017, 08:18:33
14° trüb und grau
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: hymenocallis am 25. Oktober 2017, 08:24:03
Südöstliches Österreich: heute nach sternklarer Nacht nur 1°C - brrr. Aktuell 4°C und sonnig mit leichten Wolkenschleiern. Gestern war es mit 17°C sonnig und warm - heute soll es ähnlich werden, morgen an die 20°C. Die Schlumbergera, die Amaryllis und die Chinotto hole ich heute abend sicherheitshalber ins Haus.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: AndreasR am 25. Oktober 2017, 15:57:49
Heute morgen noch ziemlich kühl, trüb und nass, gegen 11:00 Uhr kam dann tatsächlich wie vorhergesagt die Sonne heraus, und seit heute Mittag darf sich der Oktober auch endlich noch einmal "Goldener Oktober" nennen. Aktuell noch knapp 19°C, der Garten ruft. :D
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: tarokaja am 25. Oktober 2017, 16:06:43
Die dünnen Schlieren von heute morgen lösten sich rasch auf, ab dann war's/ist's sonnig, 9° bis 20° - in der Sonne weiterhin heiss... ich staune jedes Jahr, welche Kraft die Ende Oktober noch hat.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Irisfool am 25. Oktober 2017, 19:37:48
Bei einem Gartenrundgang sah ich heute einen langen Ast meines Flieders der 6 Blütendolden hat und es blüht eine weisse  Hyazinthe. Die haben sich gewaltig in der Jahreszeit geirrt. ::) ;D :D
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 25. Oktober 2017, 19:38:59
ab mittag lockerte die bewölkung auf und es wurde heute bis 17°
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 26. Oktober 2017, 08:09:09
11° trüb und grau
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: wallu am 26. Oktober 2017, 08:15:25
Im Westen ist es bedeckt, aber nicht trüb bei milden 12°C (T-min 11°C). Gestern war es ganz überraschend recht sonnig bei bis zu 18°C - herrlich  :D. Allerdings hat es jetzt seit fast drei Wochen nicht mehr geregnet und die immergrünen Gehölze beginnen zu schlappen, da muß ich wohl ein paar Kannen Wasser verteilen. Kommt im Oktober nicht oft vor  ::).
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: tarokaja am 26. Oktober 2017, 08:39:58
11° - um 8:24 Uhr ging die Sonne auf, vorangekündigt von ein paar feurig angeleuchteten Wölkchen.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Alstertalflora am 26. Oktober 2017, 08:53:22
11° scheint z.Z. "in" zu sein  ;). Himmel bedeckt, aber es soll trocken bleiben  :D (man wird ja bescheiden...). Tmax soll 15° werden.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: planwerk am 26. Oktober 2017, 15:11:13
Chiemsee, letzter wirklich netter Tag für die kommende Zeit.

Derzeit (15:00) fast 20°C, föhnunterstützt:

(http://www.wetter-hausruckviertel.at/wetter_seebruck/instr_t.gif)


Paar Gedanken zu der Lage für Sonntag am östlichen Alpenrand, respektive Oberbayern und angrenzendes Österreich:

Die endgültige Verabschiedung vom goldenen Oktober wird ziemlich rauh ausfallen. Stand heute rechnen die führenden Modelle eine ausgewachsene Sturmlage. Aber der Reihe nach.
Bevor die Kaltluft nach dem Wochenende unser Land erreicht geraten wir zwischen das Tief mit Kern über dem Baltikum und das Hoch nahe den Azoren. Der Luftdruckgegensatz allein sorgt hierbei für eine Sturmlage. Genauer haben wir es mit einer sogenannten 'Warnsektorsturmlage' zu tun, da wir auf der Seite des Tiefs liegen die noch warme Luftmassen zu uns führt. Erschwerend kommen zwei Dinge hinzu:
1. Der Jet liegt am Sonntag genau über Süddeutschland. Dieser starke Höhenwind kann bei stärkeren Schauern oder Gewittern im Sturmfeld herabgemischt werden.
2. der sogenannte Leitplankeneffekt, d.h. die Berge der Alpen kanalisieren das Sturmfeld und erhöhen somit die Windgeschwindigkeit
Stand jetzt ist ab Sonntag in der Früh ist hier im Chiemgau mit Böen um die 70 km/h zu rechnen. Zum Mittag hin nimmt die Stärke weiter zu und Böen um 100 km/h im Flachland und in Orkanstärke in den Bergen sind zu erwarten.
Also sichert alles was sich selbstständig machen könnte und verzichtet am Sonntag auf Waldspaziergänge bzw Ausflüge in die Berge.

Ergänzend zwei Karten. Zum einen die Windböen berechnet vom europäischen Wettermodells ECMWF für Sonntag 13:00 Uhr
https://kachelmannwetter.com/…/windboee…/20171029-1200z.html

sowie die mittlere Windgeschwindigkeit in 1.500 Meter Höhe in km/h vom hauseigenen Europa HD Modell
https://kachelmannwetter.com/…/windmitt…/20171029-1200z.html
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: AndreasR am 26. Oktober 2017, 19:56:50
Nach einem recht frischen, nebeligen Morgen kam gegen 11:00 Uhr die Sonne heraus, gegen Mittag war es nochmal recht warm, und selbst jetzt sind es noch knapp 12°C draußen. Für morgen sind einige Schauer und ein böiger Wind angesagt, zum Glück kein Sturm, und tagsüber dürfte es durchaus nochmal sonnig werden. Mal sehen, wie lange man die Wetterlage noch für Gartenarbeiten nutzen kann.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: planwerk am 27. Oktober 2017, 07:08:12
Chiemsee, seit 2:00 in der Früh stieg die Temperatur von 7°C auf aktuell 10,6°C, klassischer sturmvorderseitiger Tempverlauf bevor der Regen kommt.
Gestern hat sich der Herbst nochmal mächtig ins Zeug gelegt und für fast 20°C gesorgt, getoppt von einem fantastischen Sonnenuntergang.

(http://www.wetter-hausruckviertel.at/wetter_seebruck/mini_currentt.gif)
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 27. Oktober 2017, 08:32:45
9,4° viel Regen wars nicht ... die dichte Bewölkung lockert etwas auf
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: tarokaja am 27. Oktober 2017, 15:25:09
Nachts sternklar und 6° - morgens nach Sonnenaufgang dann beginnender Nordföhn, der am späten Vormittag stürmisch durch's Tal jagte und gehörig alles durcheinander wirbelte - Tmax 23°  :o 
17° Unterschied finde ich eine ganz erstaunliche Temperaturspanne!
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: AndreasR am 27. Oktober 2017, 18:42:33
Ganz so warm war es hier nicht, dafür aber auch nicht ganz so kalt. ;) Am Morgen hat es mal wieder ein bisschen geregnet, danach kam die Sonne wieder zum Vorschein und blieb, von einzelnen dicken Wolken abgesehen, den ganzen Tag am Himmel. Bis zum Mittag konnte man nur mit Jacke nach draußen gehen, aber gegen Nachmittag konnte man auch im Pullover im Garten arbeiten bei max. 17°C.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 27. Oktober 2017, 19:36:59
wir kamen bis 13° mit Sonne, Wolken ab und zu kurze Regenschauer
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: tarokaja am 28. Oktober 2017, 08:05:13
Klarer Himmel, Tmin 8°, aktuell 9° - also auf in den (Garten)Tag... die Helligkeit ausnutzen.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 28. Oktober 2017, 08:23:20
8,7° stark bewölkt, die Wolken reisen schnell am Himmel
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: bristlecone am 28. Oktober 2017, 08:40:02
Klar und frisch: +2 °C.  :o
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: planwerk am 28. Oktober 2017, 09:01:03
Chiemsee, frische 6°C.


die Wolken reisen schnell am Himmel

und werden immer schneller...

(http://www.wetter-hausruckviertel.at/webcam_seebruck2/webcam/seebruck2.jpg)
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: AndreasR am 28. Oktober 2017, 11:57:49
Trüb, sehr windig, und mit 11°C recht ungemütlich. immerhin trocken. In der Nacht zum Sonntag soll es dann mal wieder regnen, bevor über die Feiertage die Sonne zurückkehrt.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Bienchen99 am 28. Oktober 2017, 15:20:56
Morskalt und windig bei 12 Grad, gefühlt weniger  :P
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Henki am 28. Oktober 2017, 16:24:01
9°C, eisiger Wind, immer wieder Schauer... Ekelwetter. Ich habe die Gartenarbeit für heute aufgegeben.  :P
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: wallu am 28. Oktober 2017, 16:45:29
Den ganzen Tag war es bedeckt, windig und mit T-max 9,5°C der erste einstellige Tag seit langem. Von Regen keine Spur. Ob der Oktober die 20 mm noch knackt? Aktuell steht er bei 19 mm.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: AndreasR am 28. Oktober 2017, 16:59:16
Mir reichen die 20 mm völlig; da, wo die Sonne nicht direkt hinkommt, ist es immer noch klatschnass, und der Lehm hängt schmatzend-saugend in dicken Klumpen an den Gartengeräten. Ich war nur ganz kurz draußen, meine Baustelle wieder mit Planen abdecken, weil es in der Nacht wohl nochmal regnen soll, aber der eisige Wind fährt einem sofort in die Knochen. Naja, macht nichts, heute war dafür einmal wieder Hausarbeit angesagt, die wärmt einen wieder auf, wenn man fröstelt.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 29. Oktober 2017, 07:08:08
9° Regenschauer und Sturm, fliegende Regentonnendeckel, Kübel, Mülltonnen
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Amur am 29. Oktober 2017, 07:10:32
Bei uns 8° und kräftiger Wind. Alle höheren Kübel die noch nicht eingeräumt sind liegen flach.
Da werd ich nachher eher in die Werkstatt als in den Garten gehen.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: tarokaja am 29. Oktober 2017, 07:17:05
Leicht bewölkt, 11°

Gestern trug der Himmel ab späterem Vormittag einen dünnen Schleier - Tmax 18°
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Schalli am 29. Oktober 2017, 07:49:22
aktl. 6°C ,  sehr starker Sturm /Böen ,kräftige Schauer ...  die ersten Bäume liegen geknickt bzw. entwurzelt .
dieser Sturm ist hier stärker als der letzte "Xavier"
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Henki am 29. Oktober 2017, 08:01:22
Dunkelgraue und stürmische 7,5°C, die Feuerwehren sind schon seit einer Weile im Einsatz.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: RosaRot am 29. Oktober 2017, 08:18:32
Himmelblau, Sonne, böser Sturm. Mit 10° nicht wesentlich kälter als die letzten Tage.
Lese gerade, dass der Sturm am Vormittag noch zunehmen soll...
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Alstertalflora am 29. Oktober 2017, 08:58:18
Moin. hier dürfte der schlimmste Sturm schon durch sein, es ist sonnig (mit ein paar Wolken ;)) bei aktuell 9°. Tmax soll 11° werden.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Alva am 29. Oktober 2017, 09:32:37
13 Grad, Innere Stadt, bewölkt, heftiger Sturm. In der Nacht hat es rund 6 mm geregnet.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Irm am 29. Oktober 2017, 09:42:39
Dunkelgraue und stürmische 7,5°C, die Feuerwehren sind schon seit einer Weile im Einsatz.

In Berlin ist auch Ausnahmezustand wegen Hervart  :-\ Die starken Böen kommen aber in relativ großem Abstand :-\ und nicht so schnell hintereinander wie bei Xavier.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: RosaRot am 29. Oktober 2017, 09:46:51
Hier hat sich der Sturm ein wenig beruhigt(weniger starke Böen), dafür schüttet es jetzt.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: enaira am 29. Oktober 2017, 09:54:46
Hier pustet es noch in Böen, aber das Schlimmste ist wohl durch.
Die großen schweren Kübel auf der Terrasse sind alle umgeblasen worden, die Hibisken in den Lechuza-Töpfen hatte ich zum Glück gestern reingeholt. Die wären vermutlich weiter geflogen...
Zur Zeit schaut sich die Sonne die Schäden an, bei 10°C.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: tarokaja am 29. Oktober 2017, 10:04:40
Diffus sonnig bei 17°.

Da scheint Hevart für alle Purler glimpflich gestürmt zu haben? Ich hoffe es.
Hier ist für heute Nacht Föhnsturm angesagt. Etwas weiter oben von mir soll er mit 90-120km/h durchdüsen.

Ich werde mal vorher noch den Blättern zu Leibe rücken und leere Igel aufsammeln...
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Irm am 29. Oktober 2017, 10:34:05

Da scheint Hevart für alle Purler glimpflich gestürmt zu haben?

ooh, der ist noch nicht fertig  ::)
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Alva am 29. Oktober 2017, 10:43:33
Ich bin grad in Socken und Bademantel raus auf die Terrasse um neun kleine Cyclamentöpfe vor dem Hagel zu retten. Jetzt wieder Regen.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Nova Liz am 29. Oktober 2017, 11:58:06
Bin nach Stromausfall seit heute Nacht wieder am Saft.Heftiger Sturm der sich jetzt langsam legt.Bahnverkehr ist in Schleswig-Holstein lahmgelegt.Junge,war das eine Survivalerfahrung,so ohne Heizung,Licht etc.Haben uns vorhin erstmal einen kaffee von M..Doof geholt.
Ohne sind wir nicht handlungsfähig. :-X 8)
Aktuell 9Grad und ein paar Sonnenfetzen zeigen sich.
Einen eh morschen Weidezaun hats plattgewalzt und ein übergroßer Schneekoppehochstamm ist auseinandergebrochen.Sonst keine nennenswerten Schäden.Beim Nachbar ist die Veranda abgedeckt.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Alva am 29. Oktober 2017, 13:30:16
Klingt ja arg, Nova Liz  :-\

Hier jetzt Sonne und immer noch heftiger Sturm. Vor dem Hagel 14 Grad, dann 10, jetzt 13 Grad.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Hänschen am 29. Oktober 2017, 13:32:31
Dauerwechsel von Sonne, Wolken und Regen bei aktuell 6°C. Konstant ist nur der starke Wind, aber wie immer harmlos im Vergleich zu anderen Regionen (max. 9 Bft.). Die lautstarken Züge der Kraniche über uns nach Südwesten scheint er nicht zu stören.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: kasi † am 29. Oktober 2017, 13:54:48
HI Börde: Mit 11 Grad stürmt es gen Süden. Rückewind für meine Schwester, die auf dem Weg nach Hause in den schwarzen Wald sind. Der Besuch hatte mich ein paar Tage von Bördeberichten abgehalten.
Morgens war Sonnenschein, den ich zum Aufsammeln des gröberen Geästes nutzen konnte. Der Nässe nach  zu urteilen hat es während meines vorgzogenen Mittagsschlafes etwas kräftiger geregnet. Als ich anfing zu schreiben war es wieder stockfinster, jetzt ist die Sonne fast am scheinen. Also scattert Rainshowers sind immer noch wahrscheinlich.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: AndreasR am 29. Oktober 2017, 14:08:20
Hier hat sich der Sturm zum Glück nur in ein paar kräftigen Böen geäußert, so langsam beruhigt es sich wieder. Heute morgen hat es wohl nochmal kräftig geschüttet, aber dann kam die Sonne heraus, die jetzt vom zwar teils wolkenverhangenen Himmel scheint, dafür aber recht konstant. Mit 13°C ist es nicht wirklich warm, aber es lässt sich gut aushalten.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: planwerk am 29. Oktober 2017, 21:58:04
Chiemsee, 5°C, der Herwart hat sich ausgeblasen. Max-Böe waren hier 98.9 km/h.
In Chieming am Strand war es richtig eindrucksvoll, Böen um 110 km/h dort und ein aufgepeitschter Chiemsee.

(https://scontent.ftxl1-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-9/22894066_776535649214433_2299873217193589833_n.jpg?oh=7d392f3701a31fc965ab7bc039eab950&oe=5A680822)
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: bristlecone am 30. Oktober 2017, 08:16:12
Windstill, klar, kalt: 0 °C am Haus, Auto- und Hausdächer sind weiß bereift.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: tarokaja am 30. Oktober 2017, 08:32:19
Sternklar, 7:30 Uhr dann bei Sonnenaufgang 4°... inzwischen 10° - mehr als 15°/16° sollen es heute nicht werden.

Gestern waren's mit Föhnsturm am Nachmittag trotz oder wegen Schleierbewölkung bis 20°.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 30. Oktober 2017, 08:33:07
5,4° locker bis stark bewölkt, trocken, kein Wind mehr
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: wallu am 30. Oktober 2017, 09:11:57
Ganz im Westen ist es sonnig und klar bei 6°C (T-min 4°C). Immerhin 3 mm Regen haben die letzten Tage gebracht, aber unter den Bäumen ist es jetzt bald 4 Wochen nicht mehr nass geworden, trotz des schütterer werdenden Laubs  :-\. Der Oktober steht bei 21 mm. Naja, lieber Trockenheit jetzt als im Sommer...
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Nova Liz am 30. Oktober 2017, 09:16:28
Hier sehr sonnig und frische 5 Grad.
Ich würde den Trockenheitsgeplagten gern großzügig von meinem Nass was abgeben. ::) 8)
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: tarokaja am 30. Oktober 2017, 09:29:07
Regen und Nässe nähme ich liebend gern, jede Menge.
Im Oktober gab es 4.5mm, ganz zu Beginn, bei de hiesigen Temperaturen von um 20° den gesamten Monat und meinem Steilhang also grad nix...

Das letzte mal ergiebig geregnet hat es anfangs September.  ::)

Die wenig entfernten Provinzen Piemonte und Lombardia in Oberitalien werden von Waldbränden geplagt... hoffe, der Kelch geht an uns hier im Tal vorrüber.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: planwerk am 30. Oktober 2017, 09:33:41
Chiemsee, magere 5°C bei beißendem Wind und geschlossener Bewölkung. Es riecht irgendwie winterlich. Herwart hat hier direkt keine Schäden verursacht aber den Weg für die polare Kaltluft frei gemacht.

(http://www.wetter-hausruckviertel.at/wetter_seebruck/mini_currentt.gif)
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: AndreasR am 30. Oktober 2017, 09:36:28
Hier hat es gestern Morgen immerhin so viel geregnet, dass der Wind ein leichtes Spiel hatte, meine verbliebenen Sonnenblumen umzuwehen. Gegen Abend hat es sich dann endlich beruhigt, die Nacht war klar und zum ersten Mal so richtig kalt, 3°C zeigte das Thermometer heute morgen. Heute soll es nochmal schön sonnig werden, aber so warm wie die letzten Tage wohl nicht mehr. In der kommenden Nacht könnte es dann den ersten Frost geben, da werde ich meine immer noch wunderschön blühende Strauchmargerite wohl besser ins Haus stellen...
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Schalli am 30. Oktober 2017, 09:37:22
aktl. 5°C , stark bewölkt , unangenehmer kalter Wind
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: RosaRot am 30. Oktober 2017, 09:47:17
Hier Sonne, blauer Himmel, kalter Wind, 6°.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Henki am 30. Oktober 2017, 09:51:03
Hier ebenso. Gegen 6.00 Uhr waren es 3°C.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Paw paw am 30. Oktober 2017, 10:04:18
Heute Nacht gegen 3:00 Uhr hatten wir nur 1,6° C bei sternenklarem Himmel. Ob's Reif gab, konnte ich vom Fenster aus nicht sehen. Danach müssen Wolken aufgezogen sein. Um 7:00 Uhr war es bedeckt bei 3,2° C. Aktuell sind es 5,3° C.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: kasi † am 30. Oktober 2017, 10:23:01
HI Börde: Bei 8 Grad scheint die Sonne, nur der kalte Nordwind stört die Herbstidylle. Habe gestern abend aus reiner Vorsicht meine Hakenlilien ins Warme gebracht.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Alva am 30. Oktober 2017, 11:15:29
Der Sturm ist hier vorbei, nur noch windig. Sonne, rund 8 Grad.

Oktoberbilanz der ZAMG: Wien-Innere Stadt, Monatsmittel der Lufttemperatur: 13.9 °C, Abw. +2.3 °C
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Jule69 am 30. Oktober 2017, 14:02:17
Hier heute vormittag Sonne pur...mal was ganz anderes, aber es war kühl mit gerade mal 6 Grad. Inzwischen regnet es immer mal wieder...
Ich hoffe sehr, ihr habt keine mega-großen Schäden nach dem Sturm zu beklagen.
Mir hat es das zweite Mal in Folge die große Clematis über dem GH weggeweht, nun hab ich sie runtergeschnitten. Viel mehr ging leider nicht, aber das Winter hat sicher noch mehr schöne Tage. Die Gießkannen sind durch die Luft geflogen, aber sonst haben wir  Glück gehabt. 
Planwerk:
So mag ich den Chiemsee aber gar nicht... :-X
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Henki am 30. Oktober 2017, 17:29:09
Den ganzen Tag war es sonnig mit eisigem Wind. Auf's Thermometer habe ich tagsüber nicht geschaut, aktuell sind es jedenfalls nur noch 3°C.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Alstertalflora am 30. Oktober 2017, 17:44:40
aktuell sind es jedenfalls nur noch 3°C.

Oha, ist bei Euch Frost angekündigt  :-\? Hier sind es noch knapp 8° bei nunmehr bedecktem Himmel, und es soll nur bis 7° heruntergehen.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Henki am 30. Oktober 2017, 17:46:14
Es soll um 0°C werden. Bei uns kann es dann durchaus Frost geben.  :P
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Alstertalflora am 30. Oktober 2017, 18:09:09
Euch fehlt halt die maritime Klima- Komponente  :(. Wir bleiben hoffentlich noch lange vom Frost verschont :-\ !
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: tarokaja am 30. Oktober 2017, 18:23:52
Es wurde doch nochmals 18° warm hier - Tee und 1h faulenzen in der Sonne taten nach dem Kampf mit grossen Steinbrocken beim Löcher ausheben sehr, sehr gut.  :D :D :)
Ist irgendwie so ein bisschen wie Solarzellen laden.  :)  8)
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Alstertalflora am 30. Oktober 2017, 18:28:21
Es wurde doch nochmals 18° warm hier -  1h faulenzen in der Sonne

 :( Das schreibst Du hier so locker, während wir in vorwinterlicher Kälte darben  :-\!
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: tarokaja am 30. Oktober 2017, 18:32:25
Ich lebe halt in einer anderen Klimazone... dafür hat es hier seit fast 2 Monaten keinen Regen gegeben und ich brauche jeden Tag 1-2h zum wässern,
Tag für Tag... und muss für jede Pflanze setzen im Schnitt 3/4h schuften, meistens mehr...  :P :P
Hat alles Vor- & Nachteile!  ;)  ;)
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Amur am 31. Oktober 2017, 07:05:00
Wir hatten heute den ersten richtigen Frost der Saison. -2,5° hatte es als Minimum. Ich hoff ich hab alles drin gehabt was empfindlich ist. Bei einer größeren Menge Kübeln übersieht man leicht mal was.
Aktuell -2° und nur ein paar dünne hohe Wolken und die Sonne wird gleich hinter den Bäumen hoch kommen.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: RosaRot am 31. Oktober 2017, 07:13:19
Hier 6°, bedeckter Himmel, in der Nacht hat es etwas geregnet.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: tarokaja am 31. Oktober 2017, 07:36:08
Hier ging die Nachttemperatur auch runter, aber nur auf 4° - trotzdem müssen Zitruspflanzen und andere Mimöschen wohl langsam ins Winterquartier.
Der Himmel ist dünn bedeckt, es sollte aber noch aufziehen.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Kübelgarten am 31. Oktober 2017, 07:41:26
5° und Regen
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: bristlecone am 31. Oktober 2017, 07:46:28
Klar, wolkenlos, -2 Grad.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Bienenkönigin am 31. Oktober 2017, 07:48:36
Nach beginnendem Frost gestern Abend auf der Autoscheibe, heute morgen 4°C bei bedecktem Himmel. Die Kapuzinerkresse hat überlebt :D
LGr.
Bienenkönigin
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Most am 31. Oktober 2017, 07:52:19
-0,4°. Sonne, aber auch Wolken. Ich habe gestern auch noch viel eingeräumt und geerntet.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: kasi † am 31. Oktober 2017, 07:59:31
HI Börde: Ein mit Ggrauen 6 Grad bezogener Himmel. Trübe Aussichten auf einen Sonnenstrahl.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: planwerk am 31. Oktober 2017, 07:59:51
Chiemsee, hier ebenfalls der erste Frost. Takt - 2,5°C, Tmin waren -2,9°C. Fast wolkenlos, nur ein paar zarte Schleierwolken zieren den Himmel. Muß mich daran erst gewöhnen...

(http://www.wetter-hausruckviertel.at/webcam_seebruck2/webcam/seebruck2.jpg)
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Crambe am 31. Oktober 2017, 08:00:58
Wolkenloser Himmel, -2°C
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Aella am 31. Oktober 2017, 08:03:31
Nebel und minus 1 Grad  :o Die Dächer sind weiß gefroren
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Alstertalflora am 31. Oktober 2017, 08:04:51
7° bedeckt, aber (noch?) trocken. Tmin letzte Nacht 4°. Frost ist vorerst noch nicht in Sicht  :).
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: biene100 am 31. Oktober 2017, 08:21:53
Heute morgen +5 Grad. Jetzt haben wir blauen Himmel mit durchziehenden Wölkchen.  :D
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Henki am 31. Oktober 2017, 08:25:55
Wir hatten wohl nochmal Glück. Tiefstwert 1°C, gegen Mitternacht kam dann aber Bewölkung auf und die Temperatur stieg dann wieder kontinuierlich an. Takt 5,4°C bei grauem Himmel.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Alva am 31. Oktober 2017, 09:45:34
Tmin hier knapp 6 Grad, jetzt 8,9 Grad am Fenster. Zum Glück noch kein Frost in Sicht.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Schalli am 31. Oktober 2017, 09:51:41
aktl.  6°C ,

wie bei "Hausgeist" in Brandenburg gestern Abend schon ca. 1"C  , gegen Mitternacht zog es zu und bewahrte uns vor den ersten Frost..........
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: AndreasR am 31. Oktober 2017, 09:52:02
Hier war die Nacht klar und das Thermometer sank auf -1°C. Jetzt scheint die Sonne, und man kann den Temperaturen beim Ansteigen zuschauen, aktuell 4°C.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: Hänschen am 31. Oktober 2017, 16:47:27
Wir hatten am Morgen Sonnenschein bei fast tropischen +5°C, aber schnell kamen dann die dicken Wolken, und die sind immer noch sehr hartnäckig bei nun 8°C. Geregnet hat's bisher nicht.
Titel: Re: Oktober 2017
Beitrag von: tarokaja am 31. Oktober 2017, 17:25:01
Die Wolken vor der Sonne heute morgen lösten sich rasch auf, ab da Sonne pur und nicht wie angesagt, 13° sondern nochmals 16°.
Also wieder Giessaktion...  ::)  :P