garten-pur

Garten- und Umwelt => Gartenwege => Thema gestartet von: Dunkleborus am 10. Januar 2018, 20:40:46

Titel: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 10. Januar 2018, 20:40:46
Dieses Jahr könnten wir wieder mal ein Irisgedöns machen, dachte ich mir. Also gemütlich am Pfingstsonntagmorgen das Café Merian heimsuchen und anschliessend und vielleicht sogar vorher schon die Irissammlung.
Vielleicht mit Picknick, vielleicht auch bei mir zu Hause 10 min. zu Fuss), einfach ganz gemütlich... und wenn die Iris noch nicht blühen oder schon verblüht sind, gibt es noch andere krakeelwürdige Pflanzen.

Hat wer Interesse?
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 10. Januar 2018, 20:46:34
*lock*

Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: zwerggarten am 10. Januar 2018, 21:23:57
... Hat wer Interesse?

ja.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 10. Januar 2018, 21:39:31
 :D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: bristlecone am 10. Januar 2018, 21:50:20
Auch ja.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Krokosmian am 10. Januar 2018, 21:51:23
Auch,
mal so prinzipiell
obs klappt, weiß ich dann
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 10. Januar 2018, 21:53:21
Sehr schön.  :D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: bristlecone am 12. Januar 2018, 21:59:03
Ein paar Blütenbilder vom ersten Iriskrakeel:
http://www.jayfox.de/Irisbluete_Meriangarten_Mai_2014/index.html
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: zwerggarten am 12. Januar 2018, 22:39:23
die beiden vorletzten bilder sind abartig. 8) ;D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: pearl am 12. Januar 2018, 22:49:31
ja
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 12. Januar 2018, 23:33:37
Ja, endlich mal radiärsümmetrische Blyten! Das neueste Züchtungsziel!
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: neo am 13. Januar 2018, 07:32:43
Ein paar Blütenbilder

Ich hab`s zwar nicht so mit den Irissen, aber grad jetzt tun einem Farben ja gut. Und in der Grössenordnung wie im Merianpark haben die was, muss ich zugeben. ;)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Krümel am 13. Januar 2018, 07:36:23
Ich hab mir das Datum notiert und hoffe, dass nichts und niemand es wagt, bis zum 20. Mai da reinzuscheren.  >:(

 :D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 13. Januar 2018, 08:20:32
Das hoffe ich auch.  ;D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: pearl am 13. Januar 2018, 14:32:43

Hat wer Interesse?

ja
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 13. Januar 2018, 14:42:00
 :D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: zwerggarten am 13. Januar 2018, 15:48:11
:D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 13. Januar 2018, 23:34:45
Detaillierte Planung können wir später machen, wenn die ungefähre Anzahl Teilnehmer dämmert.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Ruth66 am 14. Januar 2018, 10:56:26
Vielleicht schaffe ich es ja dieses Jahr, den Termin habe ich mir jedenfalls gemerkt. Letztes Jahr war ich so frustriert, weil der Frost mir so ziemlich die komplette Irisblüte gekillt hatte.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Inken am 14. Januar 2018, 11:23:09
Wir liebäugeln auch mit dem Termin. Es wäre schön, wenn es gelingt!
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 14. Januar 2018, 11:29:14
Ja. Und wenn sich dann die Irisse an den Blühplan halten täten, wäre das toll.  :D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: neo am 14. Januar 2018, 15:28:50
wenn die ungefähre Anzahl Teilnehmer dämmert.

Ich melde mich gern mal so 1/2 an. Mein Knie muss im Frühling noch unters Messer, aber halbieren werden sie mich ja (hoffentlich) nicht. ;)
Habe den Park ja bisher erst ein Mal kurz im Vorfrühling gesehen und wollte schon länger mal zu einer anderen Jahrszeit vorbeischauen.
Was ich schon länger fragen wollte, obwohl ich dieses Jahr sicher keine Zeit habe dafür: Ist die Schneeglöckchensammlung öffentlich zugänglich?
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 14. Januar 2018, 20:03:04
Ein Teil, die ist noch im Aufbau. Es gibt jedes Jahr einige Sorten dazu, wir bekommen sie von einer Sammlerin, die ihre Pflanzen peu à peu zu uns bringt. Dan werden sie erstmal bestockt und auch verifiziert - aber es sind noch nicht sehr viele Sorten - dafür stehen viele anonyme Typen an mehreren Orten, die zum Teil schon blühen.

Alles gute beim Kniemassaker!  :D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: neo am 14. Januar 2018, 20:38:45
Kniemassaker!  :D
::) :-\ ;D

Ihr macht ja sowas ähnliches auch regelmässig mit den Iris! Ich hätte gern deren schnelle Regenerationsfähigkeit! ;)
Danke betr. Info Schneeglöckchen. Dann kann ich ja gut noch ein bisschen zuwarten.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Quendula am 16. Januar 2018, 12:18:41
... Hat wer Interesse?

ja.

Wir liebäugeln auch mit dem Termin. Es wäre schön, wenn es gelingt!

 :o

*überlegt, ob das von ihren Terminen her passen könnte*
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Crambe am 16. Januar 2018, 15:40:32
Ich überlege auch heftig, denn der Merian-Park ( und die Dunkle ;)) ist allemal eine Reise wert, aber Pfingsten gibt es Familientraditionen, die erst mal aufgebrochen werden müssen.  :-[
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: pearl am 16. Januar 2018, 18:27:41
wie groß müsste denn der Hammer zum Steineklopfen am Traditionsgebirge sein? Wir haben hier eine ordentliche Kollektion.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 16. Januar 2018, 20:24:40
Da hilft TNT. And dynamite.  :D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Quendula am 16. Januar 2018, 20:30:26
*reicht zu*
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Inken am 17. Januar 2018, 17:16:21
Der Flug ist gebucht. Nun sollte eigentlich nichts mehr dazwischen kommen ... ;) Ich freue mich.
Danke für die Einladung!
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: bristlecone am 17. Januar 2018, 18:08:03
Wenn Interesse besteht, könnte ich für Pfingstmontag anfragen, eine Führung durch den Kurpark Badenweiler mit Gang durch die römische Badruine zu organisieren.
Von Basel hierher sind es mit dem Auto ca. 30 min.
Ich würde den Kurparkleiter fragen, ob er da ist und Zeit und Lust hat.
Einige von euch waren vor einigen Jahren ja schon mal dabei.

http://www.kurpark-badenweiler.de/
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 17. Januar 2018, 18:36:57
Da wären wir bei.  :D
Der Kurpark ist toll, auch wenn er Kurpark heisst!
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: bristlecone am 17. Januar 2018, 18:49:50
Der heißt so, weil er für gestresste Gehölze eine Kur ist.

Ich werde mal eine Voranfrage beim Gärtner starten, ob das in seinen Terminplan passt.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: zwerggarten am 17. Januar 2018, 18:52:18
in der nähe wären wir noch. 8)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 17. Januar 2018, 19:24:14
Ja. Da müsst ihr durch.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: oile am 18. Januar 2018, 19:21:25
Ich wäre so gerne dabei. Aber noch zögere ich - wenn es so weiter geht, könnte ich jedes Wochenende unterwegs sein.  ::)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 18. Januar 2018, 20:25:54
Aber nicht in Brüglingen...
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Crambe am 22. Januar 2018, 09:22:51
Es ist geklärt, wir sind dabei!  :D ( Und es ging völlig ohne Mord und Totschlag ab ;D)

Oile, raff dich auf. Wenn du alt und tatterig bist, wirst du noch lange genug daheim auf dem Sofa sitzen müssen.  ;)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: bristlecone am 22. Januar 2018, 09:37:04
Waldohreulen sind derzeit keine da.  8)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Crambe am 22. Januar 2018, 09:46:11
Dann muss oile piepen. ;D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: bristlecone am 22. Januar 2018, 10:01:55
Fiepen
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Crambe am 22. Januar 2018, 10:08:51
Fiepen
Oder so ;D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: zwerggarten am 22. Januar 2018, 11:35:37
:D

ich könnte ab und zu eine zum fiepen motivierende bemerkung machen... 8) ;)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Crambe am 22. Januar 2018, 11:48:10
Nur ab und zu??  :o ;D ;)
Was für Schuhe wirst du anhaben?
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: zwerggarten am 22. Januar 2018, 12:52:47
ödschwarze gesundheitsschuhe?

wenn wer eine quelle für kunterbunte irismotivschühchen in 45-46 hat: ich würde vielleicht noch darüber nachdenken. 8)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Bienchen99 am 22. Januar 2018, 13:08:29
zieh bunte Socken an  ;D

das passt gut zu schwarzen Schuhen  ;D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Zwiebeltom am 22. Januar 2018, 13:13:52
Bei speziell Iris wird es schwierig... Pumps gäbe es aber schon mal.  ;D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: zwerggarten am 22. Januar 2018, 13:15:45
:o

ob ich dann wohl fürs aerifizieren irgendeinen rabatt von den meriangärten bekäme?! 8)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: oile am 22. Januar 2018, 13:23:50
Die Werbung bei Pur bietet auch Florales an.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Zwiebeltom am 22. Januar 2018, 13:25:20
Denen hier würde ich sogar einen zweiten Blick widmen... allein die Größe stimmt nicht.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: oile am 22. Januar 2018, 13:26:34
Denen hier würde ich sogar einen zweiten Blick widmen

Götterbotenschuhe!  :o :o
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: zwerggarten am 22. Januar 2018, 13:31:19
;D ich danke euch.

:P

oile, bei den newchics hatte ich schon letztens nach der passenden größe gesucht. 8) :-X ;)

edit: ich habe eben eine verführerische seite mit tollen israelischen schuhen entdeckt, die farbig sind und hochdekorativ mit noch farbigeren socken kombiniert werden – zum glück sind die zu fein für einen krakeel im taunassen gras und auch nicht ganz genau in den richtigen farben... *gier*
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Quendula am 22. Januar 2018, 13:34:31
 :o Gibt es beim Krakeel etwa einen Dresscode?
 :-\ Dann wird es schwierig ...
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Crambe am 22. Januar 2018, 13:36:48
Nur für Zwergo. Der hat bei einem früheren Krakeeltreffen mit blauen Glitzerschuhen Maßstäbe gesetzt! ;D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: bristlecone am 22. Januar 2018, 13:48:24
Hier: https://forum.garten-pur.de/index.php/topic,48345.125.html

#125 und #128
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: oile am 22. Januar 2018, 15:18:07
Ok, ich komme auch. Fragt sich nur noch, wie (@ Quendula eventuell in einem Auto, aber es ist wirklich ein langer Ritt) und einen kleinen Übernachtungshinweis könnte ich auch noch gebrauchen.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Crambe am 22. Januar 2018, 15:38:24
Hast PM  :)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: bristlecone am 22. Januar 2018, 16:15:27
Stimmt!
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 22. Januar 2018, 20:57:32
Schön, dass ihr kommt! Wir werden wieder den Aufenthaltsraum nutzen dürfen. Und zwar den neuen in der frisch umgebauten Berrischeune, im alten gibts Büros.  :D

:o

ob ich dann wohl fürs aerifizieren irgendeinen rabatt von den meriangärten bekäme?! 8)

Fürs Ärifizieren deiner Füsse?  :o

Räusper...
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Crambe am 22. Januar 2018, 21:37:10
Schön, dass ihr kommt! Wir werden wieder den Aufenthaltsraum nutzen dürfen. Und zwar den neuen in der frisch umgebauten Berrischeune, im alten gibts Büros.  :D

Räusper...

Wir lassen uns überraschen :D

Ist das mit  "Räusper" schon so lange her?? Das hat anscheinend doch nachhaltigen Eindruck auf mich gemacht ;D

Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 22. Januar 2018, 21:38:30
Ich fantasiere auch noch davon. Zwergos Jugendsünden...  ;D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: zwerggarten am 22. Januar 2018, 21:45:25
ey, wenigstens die schuhe habe ich noch! :o 8)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Crambe am 22. Januar 2018, 21:46:21
Also nur noch die Sünden  8) ;D *duckundweg*
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 22. Januar 2018, 21:50:16
 ;D

Die Schuhe müssen mit!
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: zwerggarten am 22. Januar 2018, 22:11:18
signature shoes des iriskrakeels? ;)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 22. Januar 2018, 22:40:34
Oooooh ja! Und Dresscode.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: pearl am 22. Januar 2018, 23:21:54
krasse Schuhe eingegeben und die hier gefunden.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: pearl am 22. Januar 2018, 23:39:48
selber schwärme ich schon länger für Barfußschuhe. Die hier gefallen mir gut. Vielleicht komme ich dann doch lieber echt barfuß.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Querkopf am 23. Januar 2018, 00:41:12
... Hat wer Interesse?
Ja.

Wenn Interesse besteht, könnte ich für Pfingstmontag anfragen, eine Führung durch den Kurpark Badenweiler mit Gang durch die römische Badruine zu organisieren. ...
Aaalso, wenn das am Samstag wär', wär ich sofort dabei... (Pfingstmontag ist "belegt", Dienst.)
Ok, dann halt später mal. Die Badenweiler Parkbäume laufen ja nicht wech ;D.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: bristlecone am 23. Januar 2018, 09:28:56
Pfingstsamstag in Badenweiler wird definitiv nicht gehen.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: oile am 23. Januar 2018, 13:33:53
Da sind wir doch alle in Brüglingen (also am Samstag vor Pfingsten).  ???
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: oile am 23. Januar 2018, 13:40:12
Wenn Interesse besteht, könnte ich für Pfingstmontag anfragen, eine Führung durch den Kurpark Badenweiler mit Gang durch die römische Badruine zu organisieren.
Von Basel hierher sind es mit dem Auto ca. 30 min.
Ich würde den Kurparkleiter fragen, ob er da ist und Zeit und Lust hat.
Einige von euch waren vor einigen Jahren ja schon mal dabei.

http://www.kurpark-badenweiler.de/

Ja gerne!  :D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Crambe am 23. Januar 2018, 13:51:23
Oile, wir sind laut Thread-Titel am Pfingstsonntag, 20.5., in Brüglingen. Und laut 1. Post der Dunklen. ;)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: oile am 23. Januar 2018, 13:58:57
Oile, wir sind laut Thread-Titel am Pfingstsonntag, 20.5., in Brüglingen. Und laut 1. Post der Dunklen. ;)


Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.  :-[ :-[ :-[
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Crambe am 23. Januar 2018, 14:09:35
Du hast doch baden-württembergisches Abitur! Aber gut, lange Jahre im befreundeten Ausland...... 8) ;D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 02. Februar 2018, 23:48:16
Ganz in unserer Nähe (gleiches Strässchen) ist übrigens eine Art Unterkunft. Wir waren mal kurz zu Besuch da, es ist wirklich ok.
Und im Nebendorf (mit dem Auto ca. 7Min, mit ÖV ca 10 Min. ist auch was.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Crambe am 07. Februar 2018, 23:11:48
Ich muss leider wieder absagen.  :-[ Es gibt tatsächlich ( nette) Termine, die noch wichtiger sind als das Krakeelchen und die unsre Anwesenheit daheim über Pfingsten erfordern. 
Ich wünsche euch allen ein schönes Treffen.  :D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 07. Februar 2018, 23:29:43
Ooooch... in diesem Fall ein schönes Wochenende woanders!

Kommste halt zum Forumstreffen...  ;D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Crambe am 07. Februar 2018, 23:42:21

Kommste halt zum Forumstreffen...  ;D
Mache ich. Ob Berg oder Tal...... ;D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: bristlecone am 04. März 2018, 15:40:35
Die erwähnte Führung durch den Kurpark Badenweiler am Pfingstmontag dürfte klappen!
Es ist ja noch etwas hin, irgendwann bräuchte ich dann mal einen Überblick über die Teilnehmerzahl.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 04. März 2018, 16:22:07
Ich fang mal die Liste an...  :D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: oile am 04. März 2018, 16:39:23
Ich bin zweite!  :D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 04. März 2018, 16:41:36
Oh, hätte ich chronologisch...? Nicht sauer sein!  :o
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: oile am 04. März 2018, 16:44:17
Nee, alles gut. Ich habe den anderen Thread nicht gesehen. 
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 04. März 2018, 16:45:15
Puh...  ;D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Krokosmian am 04. März 2018, 16:45:31
Sonntag nach wie sehr gewillt, Montag wird eher nix bei mir
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: neo am 04. März 2018, 16:46:26
Ebenso bei mir. Sonntag gern im Merian-Park.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 04. März 2018, 16:46:40
Immerhin Sonntag - das freut mich.  :D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 13. April 2018, 17:49:57
Badenweiler am Pfingstmontag sollte klappen, der Vermittlungsagent hat folgendes geschrieben:

"Ich habe heute vom Kurparkgärtner Badenweiler die Zusage bekommen, dass der Führung am Pfingstmontag nichts im Wege steht.
Genauere Zeit kläre ich noch mit ihm ab, ich denke, mittlerer Vormittag wäre gut, so bummelig 10:30. Genaue Zeit steht aber derzeit noch nicht fest.
 
Ich denke, wir sollten mindestens 8 Teilnehmer sein, maximal 15 bis höchstens 20.
Würdest Du das im Thread zum Iriskrakeel aufnehmen?"

Was hiermit passiert ist.  :D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Paw paw am 13. April 2018, 18:25:28
Leider kann ich nicht dabei sein. Doch ich kann mir vorstellen, dass es erleichternd für vorzunehmenden Absprachen usw. wäre, wenn der Vermittlungsagent wieder registriert und per PM erreichbar ist.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 13. April 2018, 18:29:36
Das kriegen wir schon hin. Schade, dass du nicht dabei bist - Pawpaws stehen im Vermittlungsagentengarten rum.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Paw paw am 13. April 2018, 18:38:47
Schade, dass du nicht dabei bist.
Danke!  :-* Vielleicht beim nächsten Mal.

Pawpaws stehen im Vermittlungsagentengarten rum.
Ich weiß. Da müssen auch noch viele andere Schätzchen stehen. :D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: oile am 27. April 2018, 08:46:13
Ich kann leider nicht kommen. Ein Unfall meines GG hat mir einen Strich durch die Rechnung gemacht.  :'( Derzeit muss ich zwischen unserem Wohnort und Greifswald pendeln,  da bleibt wenig Zeit für anderes. Egal,  wie bzw. wo es nach der akuten Phase weitergeht, wird mein Zeitbudget in den nächsten Wochen ziemlich eingeschränkt sein. :'(
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Querkopf am 27. April 2018, 09:52:11
Liebe oile,

das klingt gar nicht gut - ich wünsche deinem GG gute Besserung und euch das Allerbeste!

Herzlich
Querkopf
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Quendula am 27. April 2018, 12:05:31
Oile, das ist nicht nur grundsätzlich ganz großer Mist, sondern auch noch zeitlich grade sehr unpassend :(. Ich wünsche alles Gute!
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: gartenfreak am 27. April 2018, 12:26:18
Da wünsche ich auch gute Besserung für den GG und alles Gute.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: oile am 27. April 2018, 14:56:03
Danke für Eure Wünsche, wird schon werden.  Die vielen kaputten Gräten müssen halt wieder zusammenwachsen, dann wird sich auch der Rest ergeben - hoffentlich!
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 27. April 2018, 20:32:33
Das ist ja wirklich Mist.  :(
Dein GG kennt ja üble Tricks, dich vom Reisen abzuhalten...  :-X

Gute Genesung!
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: pearl am 29. April 2018, 13:45:11
oile, alles Gute und gute Besserung!

Vor ein paar Wochen habe ich Dunkleborus auch absagen müssen, der Mann an meiner Seite ist im Mai und Juni täglich zur Strahlenbehandlung. Gut, dass wir in Heidelberg wohnen. Das NCT ist fabelhaft! 

Irgendwie fallen die Herren durch ausfallen auf.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: oile am 29. April 2018, 14:42:39
Och menno,  Pearl! Euch auch alles Gute!
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: pearl am 29. April 2018, 14:50:09
danke, danke, nächstes Jahr sind die Kerle dann generalüberholt und wieder einsatzbereit. Sicher.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Querkopf am 29. April 2018, 15:02:06
Liebe Pearl,

ich schick' euch auch ganz herzlich ganz viele gute Wünsche!
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: pearl am 29. April 2018, 19:42:03
dank, danke!
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Quendula am 29. April 2018, 19:45:20
Ich wünsche viel Erfolg!

... dann generalüberholt und wieder einsatzbereit...

 ;D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Natternkopf am 29. April 2018, 21:28:53
Guten Abend
Wurde via PM darauf Aufmerksam gemacht.

Da Iriskrakeelchen nicht mein Stichwort ist, wäre das an mir vorbei gegangen.
Arbeitsplan technisch sieht es gut aus, habe dann Frei.

Sowie es heute Abend aussieht werde ich zu 95% kommen können.
5% -> Noch schauen ob da nicht ein Geburifest ist oder so.

Grüsse Natternkopf
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 29. April 2018, 21:39:55
Aber dann bitte nicht nach 90 Sekunden wieder abzischen!  ;D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Natternkopf am 29. April 2018, 21:57:10
Nö, sicher nicht.

Ausser ich bin schon über 2 Stunden dort und die Purlis kommen erst.  ;D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 29. April 2018, 22:12:50
Ich bin schon am Vorabend in der Gegend.  :D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: neo am 29. April 2018, 22:17:18
Für die ganz Voreiligen? ;D Ich bete vorauschauend mal für schönes Wetter und dass die Dings..., Iris, auch ja wunderprächtig blühen dann! ;) Mit Rhodis ist ja dann wohl leider nichts mehr. :-\
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 29. April 2018, 22:37:54
Vollblüte nicht mehr. Aber ein paar spätere, und dann die Schattenstauden darunter...  :D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: neo am 30. April 2018, 07:34:12
Wenn der ganze Park so überbordet wie derzeit die Rhododendren... :D
Ich hoffe, meine Mannschaft bleibt gesund. Und den erkrankten Männern alles Gute und den Frauen an ihrer Seite ebenso!
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Natternkopf am 02. Mai 2018, 21:30:42
Fals jemand noch einen zusätlichen kleinen Ausflug machen möchte.  ;)
Am selben Wochenende ist bei uns in der Nähe der Kräuter- und Wildpflanzenmarkt Escholzmatt 2018

Grüsse Natternkopf
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 02. Mai 2018, 21:53:02
Ich hoffe ja, dass wir genügend Leute sind, um eine Führung am Montag im Kurpark Badenweiler zu kriegen.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Quendula am 02. Mai 2018, 21:59:18
Wie viele Leute braucht es denn dafür?
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 02. Mai 2018, 22:19:20
Weiss ich auch nicht - ich frag mal.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Krokosmian am 07. Mai 2018, 22:04:52
Wie es aussieht werde ich wahrscheinlich auch nicht kommen können, was Dummes funkt dazwischen.

Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 07. Mai 2018, 22:26:44
Es waren n'paar Königskinder...
Schade, aber das Leben ist halt so.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 08. Mai 2018, 22:13:46
*lock*
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 08. Mai 2018, 22:16:23
Unterm Sonnenschirm wird gejätet...
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Ruth66 am 08. Mai 2018, 22:56:40
Alsooo ..... Ich komme ganz bestimmt. Das Datum ist im Kalender notiert, mir fehlen nur noch Uhrzeit und Treffpunkt.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 09. Mai 2018, 06:23:42
 :D

Der Treffpunkt ist die Irissammlung in den Meriangärten, ab 8:00 ist offiziell geöffnet.
Falls schon jemand früher kommen möchte (Licht! Farben! Morgentau! Keine Leute!), würde ich den Eingang St. Jakob schon vorher öffnen. Iris gucken, vergleichen, fotografieren, quasseln...
Und um 10:30 gibts erstmal Kaffee in der Villa Merian.
Der Krakeel ist eine eher formlose, unkomplizierte Angelegenheit, man kann einfach eintrudeln und findet sich. Nur der Termin in der Villa steht fest.

Wegen Badenweiler weiss ich noch nicht Bescheid.


Meine Handynummer gibts bei Bedarf per PM.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Inken am 09. Mai 2018, 07:33:04
Ich freue mich schon! :D Bis jetzt sieht es gut aus, und wir kommen zu zweit. Ich habe nur immer mit Bangen auf das Wetter geschaut. Wird denn noch genug blühen? :-X ;)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: zwerggarten am 09. Mai 2018, 07:38:32
irgendwas blüht immer, und wenn es die ackerwinde ist. :-X ;D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 09. Mai 2018, 07:59:23
Dir blüht gleich was...!  :P
Die nächsten Tage ist es eher kühler, und der Krakeel ist ja bald. Es war schon schlimmer.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Bristlecone am 09. Mai 2018, 08:32:03
Zitat von: Dunkleborus
Wegen Badenweiler weiss ich noch nicht Bescheid.

Wir treffen uns am Pfingstmontag um 10:00 vor dem Kurhaus in Badenweiler. Wer mit dem Auto kommt: Die Tiefgarage am Ortseingang (von Niederweiler her kommend) ist nicht weit weg, weniger als 5 min Gehzeit.

Dauer der Führung ca. 2 Stunden (wobei das nicht sooo streng festgelegt ist), es gibt zum Abschluss in der Kurparkgärtnerei ein Gläschen Gutedel aus den kurparkeigenen Reben.

Die Führung findet bei jedem Wetter statt, Kostenbeitrag inkl. Wein 10 Euro/Person.

Maximale Teilnehmerzahl 20 Personen, Anmeldungen hier oder bei mir per PM.
1min. Beitragsanzahl noch nicht erreicht
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Wühlmaus am 09. Mai 2018, 08:40:22
Oh :o
Ein neuer Purist :D
Willkommen 8)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Waldschrat am 09. Mai 2018, 08:42:25
 :D :D :D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 09. Mai 2018, 09:12:19
Tach! Melde mal Rheingold und mich an. Ich freu mich schon drauf.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Quendula am 09. Mai 2018, 10:53:45
*ebenso anmeld*
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: zwerggarten am 09. Mai 2018, 11:33:30
irgendwer darf dann mein glas wein haben.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Crambe am 09. Mai 2018, 12:19:07
irgendwer darf dann mein glas wein haben.

Ich tät's nehmen, wenn wir dabei wären. Du weißt nicht, was du dir da entgehen lässt!
Übrigens, die Parrotia persica vom Brüglinger Parkspaziergang vor ein paar Jahren lebt und gedeiht! :D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 09. Mai 2018, 12:26:10
Der ist aus einer grossen Bandbreite von Gutedel gekeltert. Göttlich!
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: oile am 09. Mai 2018, 12:46:57
 :'( Ich lese das mit Bedauern und bin ein bisschen neidisch.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: zwerggarten am 09. Mai 2018, 13:44:49
... Du weißt nicht, was du dir da entgehen lässt!

oh, leider doch. :( :P ;)

Zitat
Übrigens, die Parrotia persica vom Brüglinger Parkspaziergang vor ein paar Jahren lebt und gedeiht! :D

:D

@ oile: es wird hoffentlich nicht das letzte krakeelchen sein.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Bristlecone am 09. Mai 2018, 15:18:27
Zitat von: zwerggarten
irgendwer darf dann mein glas wein haben.

Vielleicht der PG?
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: zwerggarten am 09. Mai 2018, 17:09:52
dieser pg wird schon mehr als genug lustig von seinem eigenen glas werden... :-X ;D

aber er soll sich zum kurparkerwandernwollen lieber noch selbst äußern, nicht dass ich nachher wieder schuld an seinem elend bin. :-\ ;)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 09. Mai 2018, 17:30:21
Diese Schuld nehme ich gerne auf mich. Er folgt erröteend ihren Spuren... oder so.  ;D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 09. Mai 2018, 17:39:29
btw: In der Villa ist für uns um halb elf reserviert, bei gutem Wetter draussen.
Des Weiteren können wir den neuen Personalraum benützen, mit Kühlschrank, Herd, Mikrowelle und Kaffeemaschine.
Falls wir einen frühnachmittäglichen Imbiss möchten, steht dem nichts im Wege. Rheingold und ich werden vorgängig ein paar Getränke besorgen und einen grossen Salat. Brot bringen wir auch mit, Butter und Käse usw. Wenn ichs nicht vergesse, gibts ein paar glückliche, Hähnchennichtaussortierte Meriangärteneier dazu.
Wer will, kann abends bei mir zuhause mitgrillen - bei schlechtem Wetter gibts Pasta oder Pizzeria.
Ich freu mich auf euch!  :D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: neo am 10. Mai 2018, 09:19:31
frühnachmittäglichen Imbiss

Etwas mitbringen? Kuchen o.Ä.?
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 10. Mai 2018, 09:22:43
Gern!  :D Aber nicht zuviel...  ;D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: neo am 10. Mai 2018, 09:58:12
Ein-fach. ;) (Wenn ihr mehr Auswahl wolltet, dann müsste halt noch wer anders.)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Bristlecone am 11. Mai 2018, 11:25:28
Zitat von: Bristlecone
Zitat von: Dunkleborus
Wegen Badenweiler weiss ich noch nicht Bescheid.

Wir treffen uns am Pfingstmontag um 10:00 vor dem Kurhaus in Badenweiler. Wer mit dem Auto kommt: Die Tiefgarage am Ortseingang (von Niederweiler her kommend) ist nicht weit weg, weniger als 5 min Gehzeit.

Dauer der Führung ca. 2 Stunden (wobei das nicht sooo streng festgelegt ist), es gibt zum Abschluss in der Kurparkgärtnerei ein Gläschen Gutedel aus den kurparkeigenen Reben.

Die Führung findet bei jedem Wetter statt, Kostenbeitrag inkl. Wein 10 Euro/Person.

Maximale Teilnehmerzahl 20 Personen, Anmeldungen hier oder bei mir per PM.

Wenn das Wetter passt und es von der Blütezeit her auch hinkommt, werden wir nach der Führung durch den Kurpark Badenweiler mit Freunden entweder im NSG Totengrien (beim Isteiner Klotz) oder in Liliental im Kaiserstuhl Orchideen angucken.
Bis zum Totengrien sind es etwa 20 min mit dem Auto Richtung Basel, nach Liliental im Kaiserstuhl etwa 40 min. Dort dürfte es allerdings voll sein.
Wer möchte, kommt einfach mit.

Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Natternkopf am 11. Mai 2018, 23:26:51
Guten Abend Dunkleborus


Der Treffpunkt ist die Irissammlung in den Meriangärten, ab 8:00 ist offiziell geöffnet.
Falls schon jemand früher kommen möchte (Licht! Farben! Morgentau! Keine Leute!), würde ich den Eingang St. Jakob schon vorher öffnen. Iris gucken, vergleichen, fotografieren, quasseln...
Und um 10:30 gibts erstmal Kaffee in der Villa Merian.
Der Krakeel ist eine eher formlose, unkomplizierte Angelegenheit, man kann einfach eintrudeln und findet sich. Nur der Termin in der Villa steht fest.

8 :00 Uhr passt. Früher kann ich kaum kommen, weiss noch nicht ob Quendula bei uns übernachtet und wenn Ja:
Sie so Früh dort sein möchte.
Wir waren ja schon kurz vor Schopenwhir um diese Zeit.  ;)

2. Treffpunkt für Nachkömmlinge 10:30 mit Kaffee in der Villa Merian?
Ist ja schon fast der Halbe Tag durch.

Grüsse Natternkopf

Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 12. Mai 2018, 08:25:02
Früher war das um 10:00, aber weil viele erst dann kamen und die Irisse morgens am schönsten (und nicht so voll) sind, finde ichdas besser so.
Am frühen Nachmittag können wir uns nochmal verpflegen.
Danach gibts weiteres Irisgucken und (ausser, ihr meutert) einen Rundgang durch die Meriangärten, auch backstage. Wer lieber bei den Irissen bleibt, darf das natürlich.

Einfach unkompliziert, alle sollen wie wollen. Natürlich nicht alles - Schäufelchen, Spaten, Grabgabeln und Bagger werden von mir konfisziert.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Bristlecone am 12. Mai 2018, 09:16:16
Greifdrohnen  8)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Quendula am 12. Mai 2018, 13:59:31
 :o  :(
*wird wohl vor Abreise die Handtasche ausräumen müssen  :-\*

Kann mich irgendjemand am Montagmorgen in Lörrach einpacken und mit zum Kurpark nehmen? Der ÖPNV will mich für die Strecke zwei Stunden durch die Gegend schicken  :P.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 12. Mai 2018, 17:31:15
eventuell ist bei uns im Auto noch ein Platz frei, das wissen wir aber erst kurz vorher.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 12. Mai 2018, 17:31:39
Greifdrohnen  8)

NEIN!
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Bristlecone am 12. Mai 2018, 19:55:37
Zitat von: Quendula link=topic=[b
Link entfernt!1[/b]3084354#msg3084354 date=1526126371]
 :o  :(
*wird wohl vor Abreise die Handtasche ausräumen müssen  :-\*

Kann mich irgendjemand am Montagmorgen in Lörrach einpacken und mit zum Kurpark nehmen? Der ÖPNV will mich für die Strecke zwei Stunden durch die Gegend schicken  :P.

Hast ne PM
1min. Beitragsanzahl noch nicht erreicht
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Natternkopf am 13. Mai 2018, 11:42:26
Guten Tag

GG hat gern Alchemillas. Das A.mollis hat sie schon.
- Gibt es da noch andere Frauenmänteli in den Meriangärten zu kaufen oder bringt jemand etwas mit?
- Wie sieht es mit Pfeffersalbei aus?

Grüsse Natternkopf
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: neo am 13. Mai 2018, 12:31:12
In den Merian Gärten kannst du (leider) nichts kaufen. ;) Ich schaue, ob ich von Alchemilla epipsila was gut rauskriege und werde es mitbringen.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 13. Mai 2018, 14:38:03
Das ist so. Absolutes Pflück-, Samensammel- und Buddelverbot.

Und Schilderverstellen geht auch nicht: Heute morgen war ich kurz Irisse gucken (Wahn.Sinn.) und hab mich dermassen genervt! Dieses Jahr scheinen irgendwelche Fotoheinis beschlossen zu haben, dass die Sortenetiketten stören. Die entblöden sich nicht, die Schilder umzustecken oder ganz rauszunehmen. Nur, damit sie mit ihren Bildern protzen können. Und wir haben nachher die Arbeit! Was fällt denen eigentlich ein?
War aber trotzdem schön.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 13. Mai 2018, 14:51:43
Nächste Woche wird sicher noch viel blühen. Die nächsten Tage werden kühl und nass, zu Pfingsten hin soll es trocken werden.

'Vera Louise': Bisschen sehr bunt, aber irgendwie hübsch:
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 13. Mai 2018, 14:53:15
'Exotic Blue' entwickelt sich zu einer meiner Lieblingsirisse, jedes Jahr finde ich sie schöner:
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: neo am 13. Mai 2018, 17:07:50
Die nächsten Tage werden kühl und nass
Kühl ist sicher nicht schlecht für die Blüten, bei nass weiss ich`s bei Iris nicht

Zitat
, zu Pfingsten hin soll es trocken werden.
aber ich denk`, das Timing ist insgesamt nicht schlecht. Bis dahin! ;)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Inken am 16. Mai 2018, 10:13:37
Früher war das um 10:00, aber weil viele erst dann kamen und die Irisse morgens am schönsten (und nicht so voll) sind, finde ichdas besser so.
Am frühen Nachmittag können wir uns nochmal verpflegen.
Danach gibts weiteres Irisgucken und (ausser, ihr meutert) einen Rundgang durch die Meriangärten, auch backstage. Wer lieber bei den Irissen bleibt, darf das natürlich.

Einfach unkompliziert, alle sollen wie wollen. Natürlich nicht alles - Schäufelchen, Spaten, Grabgabeln und Bagger werden von mir konfisziert.

Gibt es eine Ausnahmegenehmigung für Arends-Handschäufelchen? ;)

Wir werden noch nicht um 8 Uhr dort sein können, da die Ankunftszeit des Flugs kurz danach liegt. Aber wir werden Euch hoffentlich finden?!!
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 16. Mai 2018, 12:38:26
 :o Auch keine Arendsschäufelchen.

Du findest uns sicher: Vor halb elf in den Iris, danach im Café.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Bristlecone am 16. Mai 2018, 12:43:54
Zitat von: Bristlecone
Zitat von: Dunkleborus
Wegen Badenweiler weiss ich noch nicht Bescheid.

Wir treffen uns am Pfingstmontag um 10:00 vor dem Kurhaus in Badenweiler. Wer mit dem Auto kommt: Die Tiefgarage am Ortseingang (von Niederweiler her kommend) ist nicht weit weg, weniger als 5 min Gehzeit.

Dauer der Führung ca. 2 Stunden (wobei das nicht sooo streng festgelegt ist), es gibt zum Abschluss in der Kurparkgärtnerei ein Gläschen Gutedel aus den kurparkeigenen Reben.

Die Führung findet bei jedem Wetter statt, Kostenbeitrag inkl. Wein 10 Euro/Person.

Maximale Teilnehmerzahl 20 Personen, Anmeldungen hier oder bei mir per PM.

Wenn das Wetter passt und es von der Blütezeit her auch hinkommt, werden wir nach der Führung durch den Kurpark Badenweiler mit Freunden entweder im NSG Totengrien (beim Isteiner Klotz) oder in Liliental im Kaiserstuhl Orchideen angucken.
Bis zum Totengrien sind es etwa 20 min mit dem Auto Richtung Basel, nach Liliental im Kaiserstuhl etwa 40 min. Dort dürfte es allerdings voll sein.
Wer möchte, kommt einfach mit.


Bislang sind wir in Badenweiler 10 Personen.

Noch jemand?

Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: zwerggarten am 18. Mai 2018, 09:08:59
*lock* :D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Inken am 18. Mai 2018, 09:10:27
Du bist schon dort?! >:( ;) :D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: zwerggarten am 18. Mai 2018, 09:12:10
rrr...
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Inken am 18. Mai 2018, 09:14:21
Sind die Sorten beschildert?

(Nein. ;) Es geht ums Ganze. ;) ;D)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: zwerggarten am 18. Mai 2018, 09:16:59
Du bist schon dort?! >:( ...

ja! wer zuerst kommt, ... ;D

speziell für dich: das kupferhammerchen 8)
(arends, 1930)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Inken am 18. Mai 2018, 09:17:56
 :D Danke!

Fehlt nur noch 'Flammenschwert'. ;D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Irisfool am 18. Mai 2018, 09:25:31
Bin dieses Mal nicht dabei :-\ :-\ hab das Haus voller Gäste und muss zu viele neue Iris katalogisieren 8) ;) habt Spass und viele Grüsse, an alle die mich glauben zu kennen ;D ;D ;D ;) Irisfool :-*
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Krokosmian am 18. Mai 2018, 09:30:30
Und ich kann nicht hin :(, das wird noch eine Weile für Verstimmungen sorgen, mit denen die es mir vergeigt haben :P.

Könnte bitte einer der Krakeeler die Sorte `Mairegen´ näher betrachten? Sofern vorhanden. Ob sie etwas höher wächst, tendenziell früher als viele andere blüht, die Blüten recht groß sind und das Laub leicht grauer ist?
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Irisfool am 18. Mai 2018, 09:32:35
Kannst morgen nicht hin, oder am Sonntag? ;)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: zwerggarten am 18. Mai 2018, 09:34:33
... Fehlt nur noch 'Flammenschwert'. ;D

fehlt nicht. ;)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: zwerggarten am 18. Mai 2018, 09:48:54
... `Mairegen´ ...

ich suche, auf anhieb habe ich sie noch nicht entdeckt. das ist doch eine blau-violette von von martin, 1960?
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Krokosmian am 18. Mai 2018, 09:51:07
Danke :D!
Nein, sie soll gelb sein, bzw. mit weißer Mittelzone aufm H
Warum auch immer...
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: zwerggarten am 18. Mai 2018, 10:00:01
gelb! regen! :o :-X ;D

die netzrecherche hatte mich verwirrt... ::)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: zwerggarten am 18. Mai 2018, 10:09:32
... Sofern vorhanden. Ob sie etwas höher wächst, tendenziell früher als viele andere blüht, die Blüten recht groß sind und das Laub leicht grauer ist?

ja. ja, jein, ja, jein!

es gibt weitgehend abgeblühte stiele an mairegen, aber so auch bei vielen anderen – aber sie startet nicht erst. das laub ist leicht grauer, aber auch da hat es hier viele andere mit ähnlichem grau.

deutlich ist die recht große blüte und auch eine insgesamt höhere erscheinung – würde der regen nicht so blütenstiele gern horizontalisieren. ;)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: zwerggarten am 18. Mai 2018, 10:10:09
nochmal von oben
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: RosaRot am 18. Mai 2018, 10:12:31
Mach' doch bitte mal eine Blüte in Nahaufnahme!
 
Und wie heißt die hellgelbe die auf Deinem ersten Foto genau hinter Mairegen ist, so ähnlich aussieht, aber aufrecht steht?(eine Reihe weiter).
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Irisfool am 18. Mai 2018, 10:13:08
Gelb, nunja, als wir vor 2 Wochen in der Gegend waren regnete es wirklich gelben Bütenstaub ::) :P :P ;D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Inken am 18. Mai 2018, 10:26:27
@Krokosmian, 'Mairegen' ist im Iris-Katalog 1977 der Bornimer Staudenkulturen abgebildet - hier.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: zwerggarten am 18. Mai 2018, 10:34:25
Mach' doch bitte mal eine Blüte in Nahaufnahme! ...

voilà
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: zwerggarten am 18. Mai 2018, 10:35:19
... Und wie heißt die hellgelbe ...

auf dem schild steht nur: zitronencreme
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: RosaRot am 18. Mai 2018, 10:40:22
Super! Danke, Du bist ein Schatz! :-*

Da habe ich wohl so eine Zitronencreme im Garten...bleibt also weiterhin ein Rätsel und heißt  weiter Tante Is. Gelbe...
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: zwerggarten am 18. Mai 2018, 11:30:10
diese iris denkt wohl, sie sei eine irre tulpe... ;D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 18. Mai 2018, 16:00:48
Bei den Menschen ist es auch so. Ältere Exemplare haben plötzlich farbige Strähnen.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 18. Mai 2018, 16:01:42
Gelb, nunja, als wir vor 2 Wochen in der Gegend waren regnete es wirklich gelben Bütenstaub ::) :P :P ;D

Waaas? Und sachts vorher nix?  :o
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Crambe am 18. Mai 2018, 16:07:21
Gelb, nunja, als wir vor 2 Wochen in der Gegend waren regnete es wirklich gelben Bütenstaub ::) :P :P ;D

Waaas? Und sachts vorher nix?  :o

Na ja,  " in der Gegend" ist relativ.  2,5 Stunden weit weg  ;)

Ich wünsche auch ein  schönes Krakeelchen  :D
So gern wir dabei gewesen wären, so gerne haben wir auch liebe Freunde bei uns hier über Pfingsten zu Gast. Termine überschneiden sich eben manchmal.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 18. Mai 2018, 16:31:26
Na, dann ist ja gut. "In der Gegend" heisst zwischen Muttenz, Allschwil und Arlesheim.  ;D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Bristlecone am 18. Mai 2018, 16:35:24
Bei den Menschen ist es auch so. Ältere Exemplare haben plötzlich farbige Strähnen.

Nicht immer!  8)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Crambe am 18. Mai 2018, 16:37:12
Bei den Menschen ist es auch so. Ältere Exemplare haben plötzlich farbige Strähnen.

Nicht immer!  8)
Tja, wenn nix da zum Färben ist,...... 8) ;D ;) :-*
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Bristlecone am 18. Mai 2018, 16:39:27
Na hör mal!  >:(
Ich könnte mir ja den Kopf mit einem schicken Tattoo verzieren.  ;)

Vielleicht so etwas.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Crambe am 18. Mai 2018, 16:40:55
Na hör mal!  >:(
Ich könnte mir ja den Kopf mit einem schicken Tattoo verzieren.  ;)
Jessas!  ;D ;D ;D ;D Ich sehe dich schon vorm Scheidungsanwalt! 8)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Irisfool am 18. Mai 2018, 17:08:08
Immer noch besser als sich eine tote Katze auf den Kopf zu legen,sowie der cleverste Präsident aller Zeiten......
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Crambe am 18. Mai 2018, 17:13:15
Immer noch besser als sich eine tote Katze auf den Kopf zu legen,sowie der cleverste Präsident aller Zeiten......
Auch da sehe ich den Scheidungsanwalt. ;D ;)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Irisfool am 18. Mai 2018, 17:25:46
Sehr begreiflich ;D ;D ;D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Krokosmian am 18. Mai 2018, 21:02:46
... Sofern vorhanden. Ob sie etwas höher wächst, tendenziell früher als viele andere blüht, die Blüten recht groß sind und das Laub leicht grauer ist?

ja. ja, jein, ja, jein!

es gibt weitgehend abgeblühte stiele an mairegen, aber so auch bei vielen anderen – aber sie startet nicht erst. das laub ist leicht grauer, aber auch da hat es hier viele andere mit ähnlichem grau.

deutlich ist die recht große blüte und auch eine insgesamt höhere erscheinung – würde der regen nicht so blütenstiele gern horizontalisieren. ;)

Mach' doch bitte mal eine Blüte in Nahaufnahme! ...

voilà

Super! Klasse! Danke! :D :D :D

Es gibt hier eine Namenlose, welche unter falschem Namen ankam und auf die es eigentlich ziemlich hochprozentig passt. Höher, großblumig, Laub leicht grauer.

Verregnete Blüte

Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Krokosmian am 18. Mai 2018, 21:05:32
@Krokosmian, 'Mairegen' ist im Iris-Katalog 1977 der Bornimer Staudenkulturen abgebildet - hier.

Auch danke, es war genau dieses Bild, auf das ich beim Blättern rein zufällig gestoßen bin und das mich bei der Unbekannten an `Mairegen´ denken ließ ;) :D

Schönwetterstiel

Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: pearl am 19. Mai 2018, 11:36:10
Mairegen,alte Sorte.Die Schnecken waren auch schon dran.

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=62286.0;attach=581858;image)

könnte es dieselbe sein?

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=62286.0;attach=581940;image)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: pearl am 19. Mai 2018, 11:37:23
@Krokosmian, 'Mairegen' ist im Iris-Katalog 1977 der Bornimer Staudenkulturen abgebildet - hier.

Auch danke, es war genau dieses Bild, auf das ich beim Blättern rein zufällig gestoßen bin und das mich bei der Unbekannten an `Mairegen´ denken ließ ;) :D

Schönwetterstiel

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=62295.0;attach=581796;image)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Wühlmaus am 19. Mai 2018, 12:11:18
Habt viel Spaß beim Krakeelen, Gucken, Schlucken und Lästern :D
Mein grüner Neidsei mit euch 8)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: pearl am 19. Mai 2018, 12:13:41
dem schließe ich mich auch an!
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: oile am 19. Mai 2018, 12:29:42
Dasselbe gilt für mich.  :)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 19. Mai 2018, 12:47:22
Der Neid ist begründet. Die meisten Iris blühen noch wunderbar!
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: pearl am 19. Mai 2018, 14:59:17
ein bisschen gemein sein?
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Natternkopf am 20. Mai 2018, 06:53:05
Werden ca. 9:27 Uhr eintreffen. 🐝

🌷 Neo, 🌷 Quendula, 🌷 Natternkopf.

Bis später. 🎯
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 20. Mai 2018, 07:35:19
Prima! Bis nachher!
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Bristlecone am 20. Mai 2018, 07:38:02
Kommen mit Quendulas Quäntchen gegen 9.45.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Conni am 20. Mai 2018, 07:38:15
Habt ein schönes Krakeelchen!  :D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Crambe am 20. Mai 2018, 07:46:26
Ich wünsche euch einen schönen Tag!  :D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 20. Mai 2018, 08:12:54
Danke!  :D

Das Wetter ist ideal, und ein paar Irisse blühen noch.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Irisfool am 20. Mai 2018, 08:23:56
Also wegen so einem " Bisschen", so ein Krakeel zu machen....... ;D ;D ;D ;D ;) ;) :-* :-* :-*
 Einen tollen Tag euch Allen! :D :D 8)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Most am 20. Mai 2018, 08:58:28
Viel Spass euch allen.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Bristlecone am 20. Mai 2018, 21:06:35
Oh, danke, den hatten wir.
Danke an die Organisatorin!
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Ingeborg am 20. Mai 2018, 21:39:52
War ein toller Tag! Die Iris waren in Hochform, nette Menschen kennengelernt und Spaß gehabt. Leider bisschen kurz und gerne hätte ich noch mehr mit allen kommuniziert. Gut nach Hause gekommen sind wir auch, inklusive betreutem Ausparken aus dem Parkhaus. Ganz herzlichen Dank an Dunkleborus mit Familie und Kollegen! Liebevolle und durchdachte Organisation und die Meriangärten sind wirklich ein lohnendes Ausflugsziel.

Und hier auf vielfachen Wunsch das Rezept:

Zitronenbutter
250 g Butter
1 Bio Zitrone
½ Gläschen eingelegter grüner Pfeffer
1-2 Teelöffel Salz
Die zimmerwarme Butter, fein abgeriebene Schale der ganzen Zitrone, Saft der einen Zitronenhälfte, Salz und den gehackten grünen Pfeffer mit dem Stabmixer gut vermengen. Abfüllen. Genießen.

Chilibutter
250 g Butter
1 frische Chilischote gehackt, je nach Schärfe auch mehr
ein Spritzer Zitronensaft
1-2 Teelöffel Salz
Vermengen siehe oben. Abfüllen. Genießen.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 20. Mai 2018, 22:01:38
Oh, klasse! Diese Butter war der Hammer! (Bitte nicht bildlich vorstellen...)
Ich habe mich sehr gefreut, dass ihr von so weit her gekommen seid. Für mich war das der schönste Krakeel bis jetzt. Leute, Iris, Wetter... und viel Pflanzengequassel.
Vielen Dank, und allgemein gute Heimfahrt.

Morgen gehts dann zum Kurpark.

Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Lilo am 21. Mai 2018, 06:37:24
Ja, gestern war wirklich ein sehr schöner Tag.
Ich freue mich, Menschen, die ich bisher nur per Nickname kannte, endlich in Persona kennengelernt zu haben.
Die Meriangärten sind sehenwert und wunderschön. Sie sind sehr vielseitig und geben zahlreiche Anregungen.
Dunkleborus hat uns als Insiderin durch die Gärten geführt.
Die Organisation war perfekt - ganz herzlichen Dank - dass ich dabei sein durfte.

Mein Abschied war leider etwas abrupt, doch die Situation erforderte schnelles Handeln. Eigentlich hätte ich jeden gerne nochmal kurz umarmt.
Fühlt Euch also im Nachhinein gedrückt.

Den in Basel gebliebenen Purlern wünsche ich noch einen sonnigen und kurzeiligen Pfingstmontag mit einem schönen Abschluss.
Und, sofern Sie von außerhalb kommen, eine ebenso angenehme Heimfahrt wie wir sie hatten.

LG Lilo
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: zwerggarten am 21. Mai 2018, 08:19:38
das alles muss dringendst unterstrichen werden – ein ganz wunderbarer krakeel! :D :-* danke auch für das rezept dieser köstlichen butter! :D

mich hatte euer eher abruptes entschwinden dann doch ziemlich beunruhigt, aber so liest sich das dann doch zum glück deutlich weniger bzw. gar nicht mehr ernstlich besorgniserregend. für ingeborg gute erholung bzw. besserung, und dir bestes gelingen beim eichenleichenentweichen und käferlarvenverunsichern! ;)

und jetzt gleich kommt noch der pfingstmontagliche ausklang im kurpark badenweiler, ha!
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Bristlecone am 21. Mai 2018, 08:49:01
das alles muss dringendst unterstrichen werden – ein ganz wunderbarer krakeel! :D :-* danke auch für das rezept dieser köstlichen butter! :D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: neo am 21. Mai 2018, 09:01:04
Man könnte auch doppelt und dreifach...unterstreichen! ;)
Es war gestern ein wunderbarer Tag, an dem sich irgendwie alles, Menschen, Pflanzen, herrliche Parkeindrücke, auf locker-leichte angenehme Weise zusammengefügt hat und abends war ich sehr müde aber auch sehr, sehr zufrieden.
Danke für`s Organisieren!
Und für heute fröhliches "Weiterparken"! ;)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: oile am 21. Mai 2018, 09:13:52
Hoffentlich gibt es ein nächstes Mal
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: neo am 21. Mai 2018, 09:27:45
Sehe keine Gründe warum nicht, bin aber nicht im Organisationskomitee. ;)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Natternkopf am 21. Mai 2018, 10:16:37
Das hatte mir sehr gut gefallen. 🌿 🌷

Nochmals Vielen Dank auf diesem Weg an Dunkleborus für dein Engagement in die Führung durch Tag und Garten.
Ebenso an Barbara, die "extra" zu uns kam. Aus ihrer Arbeit aus den Merian Gärten erzählte, fachkundig Auskünfte gab und das eine oder andere Kleinod zeigt.
Dank an rheingold.
Wirst du wohl sagen: Für was?
Ich schreib da nur: Eben, für das.

Verpflegung und Gemütlichkeit, in dem schönen Raum, zum Imbiss -> 1A

Konnte auch die Schopenwir-Last etwas mildern, war länger als 2 Minuten da.
Schön mit euch den Tag verbracht zu haben.
Merci neo fürs Mitfahren können.

Quendula: Auf ein Andermal. / Lg

Das war für mich so ein Ausflug, Treff, Gartenführung kurz umfasst.
"Purlis, freaks and spezial Guest" -> Schön und lehrreich.

Einen wunderbarer Tag wünsche ich euch in Badenweiler.

Grüsse Natternkopf

Nachtrag:
Text richtig geschrieben
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Nova Liz am 21. Mai 2018, 23:39:57
Gibt es diesmal gar keine Fotos zum Staunen?
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 21. Mai 2018, 23:56:02
Bitteschön:
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Nova Liz am 22. Mai 2018, 00:30:09
Was für eine überbordende Pracht. :o :D
Das hätte ich auch gern life gesehen.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 22. Mai 2018, 07:35:05
Die Sammlung ist öffentlich zugänglich und blüht noch. Und Basel hat Bahnhof und Flughafen. Tschakka!

Allmählich bin ich wieder einigermassen fit und möchte mich bedanken.
Bei Brissel und dem Kurparkleiter in Badenweiler für die ausgiebige und interessante Führung dortselbst.
Bei allen, die den Weg hierhin auf sich genommen haben, Köstlichkeiten beigesteuert haben (Zitronenkuchen! Fleischkügelchen! Schafkäse! Und alles, was ich gerade nicht auf dem Schirm habe! Und mir geholfen haben, das Organisationschaos besser in den Griff zu bekommen.
Für das Stuhlschleppen.
Für die wunderbare Gesellschaft, die tollen Gespräche und die gute Laune.
Für die Tipps.
Ein grosses Dankeschön auch an meine Chefs für Kaffee, Raum und Infrastruktur.

Ich hoffe, dass die meisten inzwischen gut und gesund wieder zu Hause sind, der Rest sitzt jetzt wohl mit Kaffee auf unserem Sofa.  ;)

Ich schaffe nicht jedes Jahr einen Krakeel, weil die Irisse zur denkbar ungünstigsten Zeit blühen (Gut, Ende Dezember wäre noch blöder...), aber ich freue mich schon auf nächstes Mal.  :D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Krümel am 22. Mai 2018, 20:02:20
Hmpf. Irgendwie hatte ich doch gehofft, ein paar nette Bilder oder zumindest einige halbherzige Sätze zum Kurpark Badenweiler zu kriegen, während ich her im Stollen vor mich hin malochen durfte.  ;)
Nun denn.
Der Iriskrakeel - um es deutlich zu sagen: ein Krakeelchen war das defintiv nicht. Wenn schon ein Krakeelerich! Und was für einer! - war auch für mich der beste bisher. Nicht nur wegen der Dunklen. Die ist jedes Jahr superlativisch gut und daran wird sich nix ändern, auch wenn sie sich saumässig anstrengen würde, es nicht zu sein. (Der Dank dafür sei ihr in dieser Klammer gewiss!)

Man kann es nicht herbeiführen, nicht steuern, es ergibt sich von alleine:
Tolle Gespräche, viel Wissenwertes, was man Aufsaugen konnte, wenn einem der Sinn danach stand, entspanntes Zusammensein, sich  freuen an allem und jedem, was auch nur entferntest mit Gärtnern zu tun hat, sich gemeinsam kringelig lachen und einander ein weiteres Stückchen mehr kennenzulernen.

Danke, Zwergo, dass du mir so viel beigebracht und mich damit fortan für alle Zeiten versaut hast. Kaum kam ich nach Hause, hielt ich bei meinen Iris nach dem ultimativen zwergischen Ausschlusskriterium Ausschau: Habe ich die coolen, weil nicht gekringelt-gerüscht-Aufgeblasenen? Nö. Hab ich nicht.  >:(

Euch allen, die ihr hier wart, (fühlt euch alphabetisch genannt), grüsse ich von Herzen. Beim Wegfahren hat es mir nicht mal was ausgemacht, dass ich das Oca-Töpfchen vergessen habe.

Das ist garten pur at its best.



Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Ruth66 am 22. Mai 2018, 20:46:55
Dem kann ich mich nur anschliessen! Es war ein wunderschönes Wochenende, vielen Dank an die Organisatoren.

Ach, und Krümel: Dein Oca-Töpfchen hat irgendwie den Weg zu mir gefunden. Und dann hat es noch Gesellschaft von einem Mangold-Töpfchen bekommen....
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 22. Mai 2018, 20:48:54
Hmpf. Irgendwie hatte ich doch gehofft, ein paar nette Bilder oder zumindest einige halbherzige Sätze zum Kurpark Badenweiler zu kriegen, während ich her im Stollen vor mich hin malochen durfte.  ;)
Nun denn.
Der Iriskrakeel - um es deutlich zu sagen: ein Krakeelchen war das defintiv nicht. Wenn schon ein Krakeelerich! Und was für einer! - war auch für mich der beste bisher. Nicht nur wegen der Dunklen. Die ist jedes Jahr superlativisch gut und daran wird sich nix ändern, auch wenn sie sich saumässig anstrengen würde, es nicht zu sein. (Der Dank dafür sei ihr in dieser Klammer gewiss!)

Man kann es nicht herbeiführen, nicht steuern, es ergibt sich von alleine:
Tolle Gespräche, viel Wissenwertes, was man Aufsaugen konnte, wenn einem der Sinn danach stand, entspanntes Zusammensein, sich  freuen an allem und jedem, was auch nur entferntest mit Gärtnern zu tun hat, sich gemeinsam kringelig lachen und einander ein weiteres Stückchen mehr kennenzulernen.

Danke, Zwergo, dass du mir so viel beigebracht und mich damit fortan für alle Zeiten versaut hast. Kaum kam ich nach Hause, hielt ich bei meinen Iris nach dem ultimativen zwergischen Ausschlusskriterium Ausschau: Habe ich die coolen, weil nicht gekringelt-gerüscht-Aufgeblasenen? Nö. Hab ich nicht.  >:(

Euch allen, die ihr hier wart, (fühlt euch alphabetisch genannt), grüsse ich von Herzen. Beim Wegfahren hat es mir nicht mal was ausgemacht, dass ich das Oca-Töpfchen vergessen habe.

Das ist garten pur at its best.




Danke.  :D Ab jetzt bist du zur Odendichterin sonder Gnaden befördert. Am Hosenbandorden.

Ach, war das schön!
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 22. Mai 2018, 20:50:26
Dem kann ich mich nur anschliessen! Es war ein wunderschönes Wochenende, vielen Dank an die Organisatoren.

Ach, und Krümel: Dein Oca-Töpfchen hat irgendwie den Weg zu mir gefunden. Und dann hat es noch Gesellschaft von einem Mangold-Töpfchen bekommen....

Das Mangöldli hatte Laberblümchen hier vergessen. Mangold oder pünktlich zuhause war die Devise.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Ingeborg am 22. Mai 2018, 21:53:11
noch ein Eindruck von der Masse der Iris:
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Ingeborg am 22. Mai 2018, 21:53:57
Der Gemüsegarten ist auch sensationell:
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Ingeborg am 22. Mai 2018, 21:54:41
und auch andere Pflanzen sind sehenswert:
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Ingeborg am 22. Mai 2018, 21:55:17
und erst diese Pfingstrose:
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 22. Mai 2018, 22:39:08
Ah, es gibt doch Fotos! Ich bin nicht dazu gekommen, und auf den Montagsfotos sind nur Leute drauf. Danke!  :D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Quendula am 23. Mai 2018, 13:50:27
1. Ich bin ebenfalls wieder gut zu Hause angekommen. Durch den Streik in Frankreich gab es zwar reichlich Verzögerung ::), aber immerhin wurde der Flug nicht komplett annulliert.
2. Auch die schweizer Sicherheitsbeamten stuften mich als harmlos und ungefährlich ein. Sogar ohne persönliches Gespräch.
3. Vielen vielen Dank an alle Beteiligten, sei es für Organisation, Verpflegung, Gespräche, Mitnehmen sowie Hin- und Herbringen, Gartenbesichtigungen, Fachaustausch etc! Es war rundum ein sehr schönes langes - viel zu kurzes! - Wochenende  :D.
4. Klar kommen da noch ein paar Bilder 8).


Den Freitagvormittag verbrachte ich ja in Bern - realp, das ist diejenige welche  ;) ;D … Du weißt schon.

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=62295.0;attach=583326;image)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Quendula am 23. Mai 2018, 13:51:34
Im dortigen Rosengarten blühten noch die Rhodos  :D. Und so schön bunt.

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=62295.0;attach=583328;image)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Quendula am 23. Mai 2018, 13:52:20
 :) Den quietschbunten Teil lasse ich mal weg.

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=62295.0;attach=583330;image)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Quendula am 23. Mai 2018, 13:53:44
Sonntag zum Krakeel in den Meriangärten - Gemüsegarten.

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=62295.0;attach=583332;image)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Quendula am 23. Mai 2018, 13:54:47
Blick über die Irispflanzung.

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=62295.0;attach=583334;image)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Quendula am 23. Mai 2018, 13:55:36
Montag zur Führung im Kurpark Badenweiler.

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=62295.0;attach=583336;image)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Quendula am 23. Mai 2018, 13:56:18
realp, da musste ich schon wieder an Dich denken  :D. War ein lustiger Nachmittag in Deinem Garten!

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=62295.0;attach=583338;image)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Quendula am 23. Mai 2018, 13:57:19
drei posierende Grazien

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=62295.0;attach=583340;image)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Quendula am 23. Mai 2018, 14:00:46
Sehr nett die ausführliche Führung, nicht nur durch Park, Museum und römische Badruine, sondern auch durch den Drainagekanal des uralten Baues.

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=62295.0;attach=583342;image)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Quendula am 23. Mai 2018, 14:01:21
 :)

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=62295.0;attach=583344;image)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Quendula am 23. Mai 2018, 14:03:09
Natternkopf, hier gab es eine Klanginstallation  :D. Die ist gut, konnte allerdings aufgrund der kurzen Verweilzeit nicht die Nassvariante ausprobieren :(.

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=62295.0;attach=583346;image)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Quendula am 23. Mai 2018, 14:03:49
Zum Abschluss der Führung gab es noch einen guten Tropfen und eine Stippvisite in der Kurparkgärtnerei.

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=62295.0;attach=583348;image)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Quendula am 23. Mai 2018, 14:08:14
Im bristleconeschen Eldorado war es wundervoll - der Dschungelweg ist super :). Und es gab Duft- und Kostproben von Blüten und Blättern (Ach ja, da fällt mir was Wichtiges ein … ;D). Von dieser Linde naschten wir aber nix.

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=62295.0;attach=583352;image)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Quendula am 23. Mai 2018, 14:09:40
 8)

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=62295.0;attach=583354;image)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Quendula am 23. Mai 2018, 14:16:20
Vom anschließenden Rundgang über die Orchideenwiese habe ich keine dollen Bilder. Bei den wackeligen kleinen Blüten wollte meine Kamera nicht so wie ich. Vlt kann Ruth66 (Sorry für meine Assoziationen, aber das nächste Mal fährst Du bitte in passender Kleidung auf einer Harley vor ;) ;D) ein paar Bilder einstellen  :).


Den Dienstagvormittag bummelte ich mit czwergo durch Basel und wir entdeckten neben einem wunderbarem Aufruf …

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=62295.0;attach=583356;image)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Quendula am 23. Mai 2018, 14:17:16
… noch dies …

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=62295.0;attach=583358;image)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Quendula am 23. Mai 2018, 14:17:51
… und das -

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=62295.0;attach=583360;image)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Quendula am 23. Mai 2018, 14:19:07
von oben.

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=62295.0;attach=583362;image)

Das wars von mir  :). Vlt kann ich die Bilder heute Abend noch groß einbinden, dann blättert es sich netter durch. Jetzt muss ich erst meine Monster wecken und ein bissel arbeiten.

PS: Erledigt
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: cydora am 23. Mai 2018, 17:14:44
Tolle Fotos, Quendula. :D
Dankeschön für s Mitnehmen!
Es freut mich, dass ihr so schöne Tage hattet. Und ich hoffe sehr, dass mir die Teilnahme das nächste Mal vergönnt ist.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Natternkopf am 23. Mai 2018, 22:07:59
Hat es in der Nähe
Natternkopf, hier gab es eine Klanginstallation  :D. Die ist gut, konnte allerdings aufgrund der kurzen Verweilzeit nicht die Nassvariante ausprobieren :(.

Fürs Bild antippen

Machen wir das nächste mal.
So ein "Klangblock" steht hier.
Tönt noch interessant die Nassvariante mit dem Reiben bis es klingt. 🎶

Grüsse Natternkopf
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: realp am 25. Mai 2018, 14:10:17
realp, da musste ich schon wieder an Dich denken  :D. War ein lustiger Nachmittag in Deinem Garten!

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=62295.0;attach=583338;image)
Ich war auf der Petersinsel, eine Landzunge, die in den Bielersee ragt und J.-J.Rousseau Zuflucht geboten hat und dort steht ein Ensemble von Blutbuchen, die wir uns bei deinem nächsten Besuch in meiner Gegend ehrfürchtig ansehen werden  ;). Natternkopf nehmen wir selbstverständlich auch mit !
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Ruth66 am 26. Mai 2018, 10:01:04
Ein paar Orchideenbilder kann ich hier beisteuern:
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Ruth66 am 26. Mai 2018, 10:03:31
Und diese hier (schon etwas verblüht):
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Ruth66 am 26. Mai 2018, 10:08:10
Name vergessen:
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Ruth66 am 26. Mai 2018, 10:14:24
Suchbild mit Orchidee (näher ran schafft das Objektiv nicht mehr):
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Bristlecone am 26. Mai 2018, 10:14:49
Fliegenragwurz, das erste und einzige Exemplar in dem Gebiet, dass ich über die Jahre dort gesehen bislang habe.

Name vergessen:

Limodorum abortivum.  :D

Die Orchideenblüte im NSG Totengrien war insgesamt spärlicher als in den letzten Jahren, aber so viele Limodorum habe ich dort noch nie gesehen, und die meisten von denen waren prächtige Exemplare mit zahlreichen Blüten.
Die Art scheint sich dort auszubreiten.


Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Ruth66 am 26. Mai 2018, 10:34:29
Danke. Den Namen muss ich abspeichern.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: zwerggarten am 26. Mai 2018, 10:45:42
... abortivum ...

oh. :-X :-\
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: zwerggarten am 26. Mai 2018, 10:47:39
damit das hier jetzt nicht so komisch am ende steht:
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 26. Mai 2018, 11:10:35
Die Iris sahen sogar gestern noch toll aus, obwohl man den allmählichen Niedergang spürt. Momentan ist es ziemlich warm hier. Gestern frühmorgens, von der Villa aus, sah es wie Hochblüte aus.  ;D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 26. Mai 2018, 11:11:22
... abortivum ...

oh. :-X :-\

Keine Angst. Bei Berührung passiert nix.  ;D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Quendula am 31. Mai 2018, 07:30:41
Frage an Brissel: Wie heißt das aromatische Gehölz, gleich links hinterm Kurhaus Badenweiler?
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 31. Mai 2018, 07:48:11
Nicht Brissel, aber Umbellaria californica.
Du meinst dieses Stichinshirngewächs, oder?
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Quendula am 31. Mai 2018, 08:12:41
Yep. "StichinsHirn" werde ich aufs Etikett schreiben  ;D. Bleibt die Frage, ob man das am Ende trinken kann oder lieber doch nur sachte inhalieren sollte.


PS: Umbellularia
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 31. Mai 2018, 08:15:47
Erst trinken, danach tut das Inhalieren nicht mehr so weh.  ;D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Bristlecone am 31. Mai 2018, 08:30:23
Einreiben geht auch. Eine ganzheitliche Pflanze.
Wobei manche darauf, wie auch auf Lorbeer, allergisch reagieren.

Und viele "dank" der Trigeminusreizung Kopfschmerzen bekommen, besagten Stich ins Hirn:

The headache tree
Umbellulone

Angaben in PFAF
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 31. Mai 2018, 10:54:41
"Ist der gut für Kopfweh?" - "Gibt nix Besseres!"
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: zwerggarten am 31. Mai 2018, 19:01:20
bei mir auch stich, auch hirn! :D 8) ;)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 01. Juni 2018, 16:27:09
Dieses Newbie war auch am Krakeel...  8)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Krümel am 01. Juni 2018, 18:25:19
Und ich dacht noch: "Heiderdei! Was für ein hübsches Wortspiel!"
Das Forum hat also jemanden mehr, der richtig was auf dem Kasten hat. Was freu ich mich, wenn Geranjung auch aus demselben plaudern wird.  :)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Dunkleborus am 01. Juni 2018, 18:56:27
Sie hofft eher auf euer Geplauder bezüglich Iris, glaube ich.  :D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: zwerggarten am 01. Juni 2018, 20:19:52
;D
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Krokosmian am 16. Oktober 2018, 19:51:57
Hat jemand der dort Gewesenen zufällig `Zitronencreme´ fotografiert, nach Möglichkeit auch noch im Ganzen? Bei Irisparadise (Theodor Schwarz, lässt sich nicht direkter verlinken)  bin ich über ein Blütenbild "gestolpert" und musste an diese Namenlose denken...
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: zwerggarten am 16. Oktober 2018, 20:16:14
déjà-vu?! 8) ;)

... Und wie heißt die hellgelbe ...

auf dem schild steht nur: zitronencreme
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Krokosmian am 16. Oktober 2018, 20:28:47
Danke :D ;D!
Irgendwie ist es nicht dasselbe wie meine Namenlose. Wieder eine fixe Idee weniger!
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: RosaRot am 16. Oktober 2018, 20:52:54
Aber die Namenlose ist schön! ;)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: zwerggarten am 16. Oktober 2018, 22:57:02
jaaa – ich erahne gerade irisparfum... :D ;)
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Krokosmian am 17. Oktober 2018, 09:29:49
Ja, sie ist unbedingt schön, mit ihrer schlanken Stielen, den weder zu großen noch zu kleinen Blüten, dem subtilen Paeonien-Dunkelweiß-Hellgelb und ihrem Nierentischcharme, den sie versprüht.
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Scabiosa am 17. Oktober 2018, 12:20:48
Herrlich, diese Beschreibung für Deine namenlose Iris, Krokosmian! Da möchte man direkt mitsuchen...
Titel: Re: Iriskrakeelchen am 20. Mai 2018 in Brüglingen
Beitrag von: Krokosmian am 17. Oktober 2018, 18:40:39
Immerzu gerne! Muss sie nächstes Jahr auch nochmal mit Bezugspunkten zur Größe usw. fotografieren.