garten-pur

Garten- und Umwelt => Wassergarten => Thema gestartet von: Borker am 17. Mai 2018, 19:30:56

Titel: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Borker am 17. Mai 2018, 19:30:56
Liebe Teichfreunde

Ich mach mal ein neues Thema auf wo Ihr Eure Fotos zeigen könnt was am und im Teich alles so blüht .

Mein Anfang ist die Lychnis flos-cuculi (Kuckuckslichtnelke )

Bin schon sehr gespannt auf Eure Fotos !

LG Borker
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: walter27 am 17. Mai 2018, 19:35:03
 ;)
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Borker am 17. Mai 2018, 19:43:41
was ist denn das für eine Pflanze walter ?

Hier noch der Lysimachia thyrsiflora (Straußblütiger Gilbweiderich)


Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Kübelgarten am 17. Mai 2018, 19:50:35
 :) Foto gibts schon von der K-Lichtnelke
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: walter27 am 17. Mai 2018, 19:54:05
Kuckucks-Lichtnelke

 :D
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Kübelgarten am 17. Mai 2018, 19:56:44
oben das 1. foto meine ich
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: walter27 am 17. Mai 2018, 19:59:16
oben das 1. foto meine ich

 ;D
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Borker am 17. Mai 2018, 20:03:54
wo finde ich das Foto Kübelgarten ?
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: walter27 am 17. Mai 2018, 20:05:16
wo finde ich das Foto Kübelgarten ?

oben das 1. foto... ;D
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Caira am 17. Mai 2018, 21:51:04
was ist denn das für eine Pflanze walter ?

Iris pseudacorus  :D
hier blüht sie auch.
die scheincallas sind schon durch.
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: walter27 am 18. Mai 2018, 20:07:54
Richtig...Iris pseudacorus. :D
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: walter27 am 18. Mai 2018, 20:10:20
:D
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Irisfool am 18. Mai 2018, 20:11:42
Das sät sich bei mir überall selbst aus. Am  Teichrand , aber auch im trockenen Bereich
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Schneckenfreundin am 18. Mai 2018, 20:54:23
Irisfool, ist das Knabenkraut?  :D

Hier blüht auch Kuckuckslichtnelke, Gauklerblume, die Moornelke (Helonias bullata) ist schon durch.
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: maka am 18. Mai 2018, 20:59:56
Boah, Iris, so langsam kuck ich nicht in deine Blumen/ Blüten.
Hast mich mit dem blau wieder voll erwischt ;D
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Irisfool am 18. Mai 2018, 21:35:02
 ;)
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Irisfool am 18. Mai 2018, 21:36:43
Ja, Schneckenfreundin. Ist eines der vielen Knabenkräuter hier.
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Hausgeist am 18. Mai 2018, 21:57:38
Seit vorgestern blühen hier die ersten Seerosen.
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: maka am 19. Mai 2018, 18:05:46
Eigentlich trau ich mich nicht, Bilder zu zeigen vom Teich. Ist ein Gfk Teich mit ca 1500 Litern. Eingebaut im März, Seerosen und Co hatten wir aus kleinem Tümpel gerettet
Die Seerose gefällt mir super, hat mittlerweile 3 Knospen, so langsam kommt auch das Hechtkraut
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: maka am 19. Mai 2018, 18:09:04
Eine der 3 Seerosen, die rote lässt noch auf sich warten. Auch der Teichrand muss noch gestaltet werden, dafür hab ich noch keinen Plan  ???
Ps Bilder vom GG, hat zwar ne gute Kamera, aber meine kleinere macht bessere Bilder
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: troll13 am 19. Mai 2018, 18:32:53
Ohne Worte... ;)
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: goworo am 19. Mai 2018, 20:58:22
.
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Kübelgarten am 26. Mai 2018, 10:30:53
 :)
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Sarracenie am 26. Mai 2018, 16:37:27
bei meinen Seerosen hehts auch los

"Madame Wilfron Gonnere"
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Sarracenie am 26. Mai 2018, 16:38:18
"Rosennymphe"
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Sarracenie am 26. Mai 2018, 16:39:27
und noch mehr die die Tage kommen werden wenn ich im Urlaub bin :-X
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Sarracenie am 26. Mai 2018, 16:42:07
"bissiges" Grünzeug macht sich im Teich breit und frißt den kleinen Moderlischen das Futter wech
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Sarracenie am 26. Mai 2018, 16:44:49
und das hier dürfte da im nassen Uferbereich eigentlich gar nicht wachsen. Orangerotes Habichtskraut  hält sich bei mir schon seit fast 20 Jahren nur am dauerfeuchten/nassen Teichrand ???
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Sarracenie am 26. Mai 2018, 16:48:55
und nebenan blühen die Schlauchpflanzen. Hier eine "orange" Eigenkreuzung (Sarracenia oreophila x S. purpurea)
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: maliko am 26. Mai 2018, 17:16:49
im Teich...
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: maliko am 26. Mai 2018, 17:17:20
am Teich
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Henriette am 26. Mai 2018, 17:56:59
@Saracenie und maliko:

So schön sieht es an Euren Teichen aus! Wir sind froh, daß der Käufer unseres Grundstücks mit 80 qm Teich diesen so lassen möchte. Er ist begeistert davon. Die Knabenkräuter hatten sich auch so schön vermehrt.
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Henriette am 26. Mai 2018, 17:59:24
Nachsatz: es waren über 140 (!) Blütenstiele, ungelogen, danach hatte ich aufgehört zu zählen.

Aber bei Euch fehlt noch die Schwanenblume, Butomus umbellatus!
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: maka am 26. Mai 2018, 23:11:00
Hallo @ all

Hab eine Frage zu den Krebsscheren. Da kommt ein langes spitzes Teil,
sieht aus wie ein Dolch. Ist das die Blüte?
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: maka am 26. Mai 2018, 23:12:28
Da war sie  etwas weiter
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: lord waldemoor am 27. Mai 2018, 04:28:22
@Saracenie und maliko:

So schön sieht es an Euren Teichen aus! Wir sind froh, daß der Käufer unseres Grundstücks mit 80 qm Teich diesen so lassen möchte. Er ist begeistert davon. Die Knabenkräuter hatten sich auch so schön vermehrt.
schöne knaben, viel schöner als die die hier wild wachsen
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Mrs.Alchemilla am 27. Mai 2018, 08:18:09
...
Aber bei Euch fehlt noch die Schwanenblume, Butomus umbellatus!

Henriette, mit der habe ich schon geliebäugelt. Allerdings habe ich nur so einen kleinen nierenförmigen Fertigteich. Wie wüchsig ist sie?
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Sarracenie am 27. Mai 2018, 09:47:46

Aber bei Euch fehlt noch die Schwanenblume, Butomus umbellatus!

hab ich auch im Teich, zeigt aber bisher nur die Laubhorste ;D (ist bei mir extrem blühfaul :-X)
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Henriette am 27. Mai 2018, 10:53:01
...
Aber bei Euch fehlt noch die Schwanenblume, Butomus umbellatus!

Henriette, mit der habe ich schon geliebäugelt. Allerdings habe ich nur so einen kleinen nierenförmigen Fertigteich. Wie wüchsig ist sie?

Ich hatte bestimmt 3 x versucht sie anzusiedeln. Erst beim 3.mal hatte es geklappt. Das war dann der sonnigste Platz,
nur über Mittag machte die uralte Lärche etwas Schatten. Also sonnig liebt sie, kein Halbschatten, da wollte sie nicht.
Sie ist auch nicht wüchsig, Geduld sollte man schon haben.
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Henriette am 27. Mai 2018, 10:54:24

Aber bei Euch fehlt noch die Schwanenblume, Butomus umbellatus!

hab ich auch im Teich, zeigt aber bisher nur die Laubhorste ;D (ist bei mir extrem blühfaul :-X)

Es gibt so kleine Düngekegel, da würde ich mal 2 oder 3 ins Wurzelwerk schieben. Das hilft bestimmt.
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Henriette am 27. Mai 2018, 11:02:16
Nur mal ein Vergleich. Während in unseren Teichen die Krebsschere meist Probleme macht und nicht so gut wächst, im Donaudelta wächst sie in Unmengen. Wir waren ein paar Tage dort.
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: goworo am 27. Mai 2018, 12:16:13
.
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Tephrocactus am 28. Mai 2018, 05:52:50
ganz witzig- gerade beginnt die Krebsschere unter Wasser munter drauf los zu blühen- wusste gar nicht, dass es "Taucbienen" gibt, oder warum macht eine Pflanze das? Scheinbar geht es ihr so gut, dass sie nicht daran denkt an die Oberfläche zu kommen-
sie sitzt in 1,4m Tiefe am Boden
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Mrs.Alchemilla am 28. Mai 2018, 06:00:40
Danke Henriette, dann werde ich es mal versuchen...

Hier noch ein Eindruck von dem Mini-Teich. Der nächste wird gerne größer.  :D
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Hausgeist am 28. Mai 2018, 21:21:43
Diese hier bekam ich mal als Iris pseudacorus 'Spartacus'.
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Hausgeist am 28. Mai 2018, 21:23:13
Zieht erst noch an den Teich: Anemonopsis californica
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: walter27 am 03. Juni 2018, 10:44:32
 :D
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: walter27 am 03. Juni 2018, 10:45:04
 :D
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: walter27 am 03. Juni 2018, 10:45:35
 :D
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Borker am 03. Juni 2018, 17:00:24
Tolle Fotos habt Ihr  !:D

Bei mir blüht grad eine Krebsschere von Gänselieschen  :D
Freue mich das die Krebsscheren sich im Pflanzenteich wohlfühlen .

LG
Borker
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Borker am 03. Juni 2018, 17:03:21
Die Gauklerblumen fangen auch an wieder zu blühen  :D
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: tomir am 03. Juni 2018, 23:26:13
Seerosen
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: tomir am 03. Juni 2018, 23:27:01
Und noch ein paar...
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: tomir am 03. Juni 2018, 23:29:05
Iris nelsonii
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: tomir am 03. Juni 2018, 23:30:52
Iris giganticaerula ‘Alba’
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: tomir am 03. Juni 2018, 23:45:42
Diese hier bekam ich mal als Iris pseudacorus 'Spartacus'.

Sehr schickes Teil! Unter 'Spartacus' hab ich alles mögliche gefunden, nur nicht diese Iris. Kann die richtig im Wasser stehen?
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Hausgeist am 04. Juni 2018, 06:45:58
Ja - zumindest tut sie's hier schon seit letztem Jahr. ;) Ich bin in einer polnischen Versandgärtnerei darüber gestolpert.
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: tomir am 04. Juni 2018, 18:58:23
Danke ! Unter diesem Namen habe ich bisher nur gelbe finden können - in blau finde ich die besser!
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Gänselieschen am 06. Juni 2018, 13:30:02
Meine als blaue Iris gekaufte blüht wieder nicht - alles gelb. Aber es stehen noch zwei, drei herum, die nicht geblüht haben. Vielleicht im nächsten Jahr. Düngt ihr die Iris?
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: hymenocallis am 06. Juni 2018, 13:33:32
In unserem trockenen Teich blüht:
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: walter27 am 06. Juni 2018, 13:34:27
Meine als blaue Iris gekaufte blüht wieder nicht - alles gelb. Aber es stehen noch zwei, drei herum, die nicht geblüht haben. Vielleicht im nächsten Jahr. Düngt ihr die Iris?
:)
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Gänselieschen am 06. Juni 2018, 13:35:49
o.k., dann nicht, es müsste auch genug Nährstoff da sein....
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Hausgeist am 06. Juni 2018, 14:07:11
Düngt ihr die Iris?

Bisher war das hier nicht nötig. Wenn sie aber zu mager aussehen, spricht nichts dagegen, ein paar Düngekegel in den Wurzelballen zu drücken.
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Gänselieschen am 06. Juni 2018, 14:21:38
Trotz Fischis - das wird denen nicht schmecken - im gemauerten Teichbecken habe ich in diesem Jahr erstmalig eine Seerose gedüngt... neues Wasser nix drin... das war mir nüscht. Seit ein paar Tagen ist leider das Wasser nciht mehr so schön klar. Aber ich hoffe mal, dass das nur ne kleine Algenblüte ist....
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Hausgeist am 06. Juni 2018, 14:42:39
Trotz Fischis - das wird denen nicht schmecken

 ??? Wo soll das Problem sein? Da müsstest du schon über Bedarf hoch dosierte Flüssigdünger einsetzen, die sich auf die entscheidenden Parameter auswirken. Düngekegel bringen die Nährstoffe ja nun gerade gezielt dorthin, wo sie benötigt werden und setzen sie auch nur langsam frei. Ich dünge alle meine tropischen Seerosen regelmäßig und in nahezu allen Becken leben Fische, Wasserflöhe und sonstiges Getier. ;)
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Gänselieschen am 06. Juni 2018, 14:46:17
Auf den Düngekegeln steht ja auch extra drauf, dass sie auch in Teichen mit Fischen verwendet werden können. Ich war nur ein bisschen erschrocken wegen Walter, da klang recht absolut.
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: walter27 am 06. Juni 2018, 17:45:04
Auf den Düngekegeln steht ja auch extra drauf, dass sie auch in Teichen mit Fischen verwendet werden können. Ich war nur ein bisschen erschrocken wegen Walter, da klang recht absolut.

 :)
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Sarracenie am 06. Juni 2018, 20:57:59
Hi Walter,

wer meint das Fische keinerlei Düngergaben vertragen sollte sich nur mal bei den Millionen Aquarianern weltweit umschauen.  Die düngen schon seit vielen Jahrzenten ihre Pflanzen in den Becken mit verschiedensten Flüssig- und festen Düngernpräperaten ohne das ihre Fische davon laufend umkippen ;D

wie immer macht auch hier erst die Menge ein Gift.

Bei meinen extrem nährstoffarmen 100.000l Teichwasser machen jährlich 100-150g Blaukorn im Mai gar nix aus obwohl gerade die Kleinfischarten wie die vorhandenen Moderlieschen sehr empfindlich auf "chemische" Wasserbelastungen reagieren.
Die gleiche Menge Dünger wiederum auf einmal in einen 1000l Teich geschüttet gäbe natürlich nen Supergau


Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Sarracenie am 08. Juni 2018, 00:12:05

Aber bei Euch fehlt noch die Schwanenblume, Butomus umbellatus!

hab ich auch im Teich, zeigt aber bisher nur die Laubhorste ;D (ist bei mir extrem blühfaul :-X)

Es gibt so kleine Düngekegel, da würde ich mal 2 oder 3 ins Wurzelwerk schieben. Das hilft bestimmt.

Dünger bekommt ja im Teich auch ab. Die hat seit Jahren beste Standortbedingungen (volle Sonne, warmes Flachstwasser, schön weichen Schlammboden). Treibt ja massig Laub. Nur Blütenstiele kommen kaum mehr als 3-4/qm2 Pflanzenmasse im Jahr. Ist vermutlich genetisch bedingt da alle ungeschlechtlichen Nachkommen der einst Mitte der 90er erworbenen Ausgangspflanze in keinem meiner bisherigen Teiche/Tümpel je richtig blühen wollte ;D
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Borker am 08. Juni 2018, 12:03:56
Die erste Seerose blüht nun auch bei mir  :D

Ich hoffe es werden viel mehr Blüten als letztes Jahr bei dem verregneten Sommer .

LG Borker
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Gänselieschen am 08. Juni 2018, 12:14:26
Die sieht ja aus wie gemalt - das ist doch ne Kunstblume ;D ;)

Blaukorn im Teich - das klingt irgendwie ziemlich gewagt  8)- angesichts der Diskussion, die wir hier immer mal über die blauen Kügelchen haben. Aber seit ich überhaupt mal in meinem Garten dünge, wächst auch das, was wachsen soll, nicht nur das Beikraut...
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Borker am 08. Juni 2018, 12:32:51
 Gänselieschen  :D

Für Dich noch ein Foto der Seerose zusammen mit einer Krebsschere von Dir und den Blättern der Seerose.  Die Blüte wirkt dann aber nicht ganz so schön weil zuviel Nebenlicht in die Kamera scheint .

LG Borker
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Gänselieschen am 08. Juni 2018, 12:36:11
War doch ein Scherz ;D, schön, dass sich die Krebsschere wohl fühlt, dann kommt bestimmt auch noch ne Blüte... die sind unscheinbar, aber trotzdem hübsch.
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Irisfool am 08. Juni 2018, 12:50:15
Das habe ich gerade vor einem Knabenkraut in meiner Teichsumpfzone entdeckt. Hab ich nie gekauft! das muss mit einem Knabenkraut eingeschleift worden sein, dieses helle Knabenkraut ( Teil dahinter ) ist auch erst dieses Jahr aufgetaucht 8)
Wisst ihr um welche Orchdee es sich handelt?
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Borker am 08. Juni 2018, 12:50:53
Ja die Krebsschere bekommt bestimmt auch noch ne Blüte . :D

Die Krebschere im kleineren Pflanzenteich hat ja schon geblüht .

https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=63040.0;attach=587291;image

Weiß ich doch das es ein Scherz war  ;D
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Zwiebeltom am 08. Juni 2018, 12:54:28
Das habe ich gerade vor einem Knabenkraut in meiner Teichsumpfzone entdeckt. Hab ich nie gekauft! das muss mit einem Knabenkraut eingeschleift worden sein, dieses helle Knabenkraut ( Teil dahinter ) ist auch erst dieses Jahr aufgetaucht 8)
Wisst ihr um welche Orchdee es sich handelt?

Da hast du Pogonia ophioglossoides als  Draufgabe bekommen. Hübsch!  :D
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Irisfool am 08. Juni 2018, 13:00:22
Huch, da habe ich nur ein bodendeckendes Pflänzchen gekauft mit lila Blüten! Das ist aber ein  hübscher "Beifang ". Hat der Händler sicher nicht gewusst. Danke für dieBestimmung.
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Sarracenie am 09. Juni 2018, 11:57:05
Das ist aber ein  hübscher "Beifang ". Hat der Händler sicher nicht gewusst. Danke für dieBestimmung.

diese kleine Orchidee der Unterfamilie Vanilloideae macht lange, sehr dünne Ausläufer die leicht irgendwo reinwachsen können. Da sie auch keine Blattrosetten, sonder nur kleine, einzeln an den langen Trieben stehen Laubblätter entwickeln werden sie leicht übersehen ;D

Pogonia ophioglossoides blüht bei mir im Sphagnum des Moorbeetes z.Z auch wieder sehr gut
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Borker am 12. Juni 2018, 14:38:30
einige Seerosen haben jetzt auch wieder ihre Blüten geöffnet  :D
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Borker am 12. Juni 2018, 14:40:41
 :D
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Borker am 12. Juni 2018, 14:41:30
 :D
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Borker am 12. Juni 2018, 18:42:22
Nuphar lutea  die Gelbe Teichrose hat Heute auch geblüht  :D

LG Borker
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Isatis blau am 12. Juni 2018, 19:45:19
Seerosen sind toll. Iris ensata ´Hellblauer Riese´, hat schon drei Winter im Teich, ähm Mörtelkübel, überlebt.
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Borker am 12. Juni 2018, 19:51:49
Schöne Iris Isatis blau  :D
Die gefällt mir auch :)

LG Borker
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Sarracenie am 12. Juni 2018, 21:22:46
bei mir hatten seit Mitte Mai schon alle der 18 Seerosen im Teich Blüten auf

"Marlaceae Chromatella"
"Rosennymphe" 5x vorhanden - mal als Nuphar advena bestellt :-X
"James Brydon"
"Charlene Strawn" -als "Aurora" gekauft ::)
"Albatros" - als "Pygmea rubra" gekauft ::)
"Sultan" - als "Ladeykeri purpurata" gekauft ::)
unbekannte kleine weiße - von nem Kumpel aus ner Teichauflösung bekommen
"Madame Wilfron Gonnere"
"Marliaceae rosea" - gekauft als "Gonnere" ::)
"Conquerer" - als "Attraction" gekauft ::)
"Marliacea Albida" - als "Colorado" gekauft ::)
"Joey Tomocik"
"Chateau le Rouge" - war beim Kauf auch als was ganz anderes ausgezeichnet ::)
unbekannte rosafarbige - als Nymphaea alba erworben ::)
nur die "Red Spider" hat, da erst sein ein paar Tagen im Teich, noch keine Blütenknospen ;D




Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: lord waldemoor am 12. Juni 2018, 21:31:14
das nenne ich mal eine tolle liste
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Hausgeist am 12. Juni 2018, 21:56:58
Aber wirklich!

Zu dem "als ... gekauft" - das scheint bei Seerosen wohl gängig zu sein. Ich habe hier auch zwei Neuzugänge, bei denen im allerbesten Fall die Schilder vertauscht wurden, im schlechtesten zwei völlig andere Sorten geliefert wurden. Das Laub verrät das schon, noch ehe sie überhaupt blühen.  ::)
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Sarracenie am 13. Juni 2018, 12:16:45
Aber wirklich!

Zu dem "als ... gekauft" - das scheint bei Seerosen wohl gängig zu sein.

Hi,

ja, die "holländischen" Produzenten der deutschen Gartenmärkte - die obrigen Seerosen stammen bis auf die "Rosennymphe" und die unbekannte vom Kumpel alle von Obi :-X -  nehmen es mit Sortenangaben wohl net mal minimalst genau

aber net nur die.

Die "Nuphar advena" wurde mal übern Kumpel von nem deutschen Pflanzenlieferanten für den Gartenbau bezogen. Wenn net mal deutsche Fachbetriebe den Unterschied zwischen Nuphar und Nymphaea kennen ist das schon ne Armut :-X

hatte die Tage bei unserem Pötschke gesehen das so manche holländischen Pflanzenvermehrer auch trickreich gegen geltende europäische Naturschutz-Gesetzte verstoßen.
Die einst beliebte aber invasive Papageienfeder ist nun ja schon seit 03.08.16 mit einem europaweitem Vermehrungs-, Handels-, Tranport-, und Haltungsverbot belegt. An Pötschke wurden neulich trotzdem welche geliefert. Die Pflanzenabbildung auf den Schildchen sind noch identisch mit den alten Papageinenfederbeschreibung, nur steht da nun als wissenschaftlicher Name auf dem Schildchen halt Myriophyllum verticilatum obwohl es aber immer noch M. aquaticum sind was da im Topf seine Trieben emers an der Wasseroberfläche schwimmen läßt ::)
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Borker am 13. Juni 2018, 20:01:45
Heute hat Ranunculus lingua (Zungen Hahnenfuß)  seine Blüte geöffnet  :D

LG Borker
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: maliko am 17. Juni 2018, 19:54:13
Wundervolle Seerosen zeigt Ihr!
Wir haben nur wenige - die Ausbreitung ist so stark, da reicht der Platz beim Wunsch nach verbleibender offener Wasserfläche nicht für alle Wunschpflanzen..

James Brydon - sicher eine der bekanntesten.
Ich mag die Farbe und die kugelige Form. Nicht soo wüchsig und passt damit zum Seerosen-Becken, in dem noch ein paar andere unseren Fischen Gesellschaft leisten.
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: maliko am 17. Juni 2018, 19:59:54
Im Teich gibt es nur eine Seerose. Sie fiel bei einer Teichrenovierung ab (ein kleines Stückchen, aus dem mittlerweile viele andere Teiche versorgt wurden) und wächst "zügig".
Leider habe ich keinen Namen. Sie braucht auf jeden Fall Platz.
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Hausgeist am 30. Juni 2018, 23:36:53
Canna glauca 'Erebus'
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Borker am 11. Juli 2018, 13:38:06
Hier blüht der  Gewöhnliche Blutweiderich (Lythrum salicaria)  im Pflanzenfilter.  :D

Und ich wollte den ganzen Pflanzenfilter dieses Jahr ganz ausräumen und einen Bachlauf daraus machen weil sich die Sumpf-Segge (Carex acutiformis ) dort so ausgebreitet hat.
Nun hat sich aber auch der  Rohrkolben (Typha) dort breit gemacht . Da habe ich meinen Plan ganz schnell verworfen und lasse es munter weiter wuchern  ;D

LG
Borker
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: goworo am 12. Juli 2018, 19:06:38
Nymphaea 'Black Princess'
Titel: Re: Was blüht an Euren Teichen ?
Beitrag von: Hausgeist am 12. Juli 2018, 19:14:25
Toll!  :D Meine mäkelt von Beginn an rum und kommt nie richtig in die Pötte. Dieses Jahr hat sie auch wieder nur wenige Blätter, Blüte noch nicht in Sicht.