garten-pur

Garten- und Umwelt => Gartenwege => Thema gestartet von: cydora am 25. Oktober 2018, 21:20:25

Titel: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: cydora am 25. Oktober 2018, 21:20:25
Hiermit organisiere ich das diesjährige Glühweintreffen im Rhein-Main-Gebiet :)
Diesen ersten Beitrag werde ich immer wieder aktualisieren...

Wo: Wiesbaden
Wann: Samstag, 01.12.2018 ab 14 Uhr

Ablauf:
Treffen ab 14 Uhr auf dem Sternschnuppenmarkt im Stadtzentrum (um den Schloßplatz und die Marktkirche).
Fester Ort, wo man sich in wechselnder Besetzung treffen, quatschen und ggf. immer mal über den Markt ausschwärmen kann, wird vor dem Riesenrad (siehe hier) auf dem Mauritiusplatz. Das sollte nicht zu verfehlen sein.

15:00 Uhr Spaziergang durch das historische Fünfeck, Wilhelmstraße und zum Kurhaus (1-2 Stunden je nach Lust und Laune)

Danach Ausschwärmen über den Weihnachtsmarkt und ggf. irgendwo Einkehr zum Kaffee je nach Interesse und Erholungsbedürfnis.
(Für Kaffee und Kuchen wäre das Maldaner in der Marktstraße empfehlenswert, aber leider ist es meist proppevoll. Mal schauen...
Treffpunkt immer wieder das Riesenrad.
Spätestens 18:30 Uhr starten wir am Riesenrad Richtung Italiener.

Abends ab 19 Uhr Essen beim Italiener 'Il Gondoliere' in der Taunusstraße 29.

bisherige Teilnehmer:
cydora
Quendula
Gänselieschen
tubutsch+1
pidiwidi+1
kaieric+1
Ingeborg ab 16 Uhr
Lilo ab 16 Uhr
M(?)
AndreasR
Majalis
enaira
maia(?)
Lilia+1 beim Italiener

Parken:
hier die Übersicht der Parkhäuser mit aktueller Belegung (ich hoffe, das funktioniert): Parkhäuser Wiesbaden
Ja, Wiesbaden ist teuer ::) und es wird dank Dieselaffäre noch teurer :P

Wer weniger bezahlen will, muss laufen:
Parkplätze in der Friedrich-Ebert-Allee kosten bis 18 Uhr 50cent pro 25min (50er, 1 und 2€ Stücke bereit halten). Vom Italiener abends zurück zum Auto braucht man dann gut 20min.
Der hintere Parkplatz "Salzbachaue" seitlich vom Bahnhof kostet 4 oder 5€ pro Tag. Da kann man vor zur Bahnhofstraße fahren und dann mit dem Bus ein Stück in die Stadt.
Man kann auch versuchen, hinten im Nerotal zu parken, da ist es auch kostenlos, von da in die Stadt sind es dann mindestens 25min, je nach dem, wie weit hinten man steht...

Weitere Alternative: Park&Ride
Ich würde da den Parkplatz "Kahle Mühle" unter der Autobahn A643 an der Saarstraße/Ecke Erich-Ollenhauer-Straße empfehlen. Den erreicht man von der A66 (Abfahrt WI-Dotzheim am Wiesbadener Kreuz) bzw. A643 (Abfahrt Dotzheim) sehr gut. Da fährt man vor der 1.Ampel links rein.
Von da kann man mit dem Bus Nr. 5 in die Stadt fahren.
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: Quendula am 25. Oktober 2018, 21:23:59
 :D :D :D
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: cydora am 25. Oktober 2018, 21:24:08
Wenn die, die von außerhalb anreisen und eh übernachten, schon Freitag kommen möchten, kann ich bei Interesse auch zusätzlich einen Ausflug auf dem Rüdesheimer Weihnachtsmarkt am Freitagabend organisieren. Bitte teilt mir diesbezüglich eure Wünsche mit!
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: cydora am 25. Oktober 2018, 21:26:08
Und sollte ich irgendjemand auf der Teilnehmerliste vergessen haben, bitte melden! Das ist nie Absicht, sondern stets Versehen!

Bitte gebt generell möglichst bald Bescheid, wer abends dabei ist, damit ich zügig den Raum beim Italiener bestellen kann!
Bitte auch die Personenzahl, falls Partner/innen u.a. mitkommen.
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: Christina am 25. Oktober 2018, 21:46:22
soooo schade, ich kann leider wieder nicht.
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: cydora am 25. Oktober 2018, 22:17:46
och nööö! :'(
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: Gartenoma am 26. Oktober 2018, 08:42:59
Streich mich von der Liste.
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: Lilia am 26. Oktober 2018, 22:40:06
ich täte kommen. den Spaziergang kann ich leider nicht mitmachen.
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: cydora am 26. Oktober 2018, 22:46:07
 :D
Der Spaziergang ist ja nur eine Option.

Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: Quendula am 27. Oktober 2018, 11:13:19
Gänselieschen und ich suchen eine Übernachtungsmöglichkeit von Freitag bis Sonntag in Wiesbaden. Kennt jemand jemanden, der vlt ein Quartier für uns hat?
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: MarkusG am 27. Oktober 2018, 12:08:25
Ich bin leider kein Weihnachtsmarktglühweintyp, aber mit Euch eine Pizza zu essen, würde ich gerne!  :D
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: Crambe am 27. Oktober 2018, 12:47:21
Ich bin leider kein Weihnachtsmarktglühweintyp, aber mit Euch eine Pizza zu essen, würde ich gerne!  :D
Ich würde sowohl Glühwein als auch Pizza essen, aber leider geht es zeitlich nicht. Wobei "leider" relativ ist. Ich mach dogsitting bei meinem Patenhund.    :D 8) ;D
Euch allen vel Spaß!  :D
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: Dornroeschen am 27. Oktober 2018, 12:52:13
Ich bin leider kein Weihnachtsmarktglühweintyp, aber mit Euch eine Pizza zu essen, würde ich gerne!  :D
Bin ich auch nicht, die Glühweine sind meist pappsüß, es gibt ja noch andere Getränke.
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: cydora am 27. Oktober 2018, 13:28:03
Gänselieschen und ich suchen eine Übernachtungsmöglichkeit von Freitag bis Sonntag in Wiesbaden. Kennt jemand jemanden, der vlt ein Quartier für uns hat?
Mein Schlafsofa ist bereits vergeben.
Ich frage mal Majalis.
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: cydora am 27. Oktober 2018, 13:28:58
Ich bin leider kein Weihnachtsmarktglühweintyp, aber mit Euch eine Pizza zu essen, würde ich gerne!  :D
Dann trage ich dich also abends für den Italiener ein. :)
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: Gänselieschen am 27. Oktober 2018, 13:46:11
Jipp - das liest sich aber gut.

Die Köln-Bonner-Fraktion muss doch sicher auch irgendwo übernachten. Vielleicht könnten wir auch alle in die gleiche Pension gehen? Ich übernachte gern irgendwo privat, wie Quendula oben schon nachfragte - aber es müssen bestimmt noch mehrere Leutchen wo nächtigen.

@ Crambe - das ist aber schade - wäre ja mal ne Chance gewesen :-\ sich wieder zu treffen.

Hat Wiesbaden einen bot. Garten?? Kleiner Winterspaziergang??
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: Dornroeschen am 27. Oktober 2018, 15:16:04
Der Schloßgarten Biebrich mit seinen alten Bäumen ist sehr schön.
Und besonders lieb ich deren Vögel, verschiedene Sittiche.
Der BG Mainz hat was, Alpinum, Steppenbeete, Mainzer Sand usw.
https://www.blogs.uni-mainz.de/botgarten/files/2018/08/Lageplan_BotGart_web.jpg
Platanenknospen schmecken den Vögeln.
https://www.youtube.com/watch?v=XvVt9GUIX8Y
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: AndreasR am 27. Oktober 2018, 20:31:23
Den BoGa Mainz hatten wir ja schon beim Treffen bei Markus sausen lassen, weil das Wetter so herrlich war und so viele anregende Gespräche geführt wurden, aber da ich auch nicht so der Weihnachtsmarktfan bin, wäre ein Rundgang dort oder aber in Biebrich - entsprechende Witterung vorausgesetzt - auf jeden Fall sehr schön (und es wäre auch schneller zu erreichen als von Wallertheim aus). Für eine Pizza bin ich allerdings jederzeit zu haben. :)
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: MarkusG am 27. Oktober 2018, 20:39:18
Ich bin leider kein Weihnachtsmarktglühweintyp, aber mit Euch eine Pizza zu essen, würde ich gerne!  :D
Dann trage ich dich also abends für den Italiener ein. :)

Danke!  :-*
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: Gänselieschen am 29. Oktober 2018, 13:49:15
Gute 20min von Wiesbaden nach Mainz - dann hätten wir ja zumindest auch noch ein bot. Highlight. Vielleicht können wir ja sogar eine kleine Führung bekommen.

@ Cydora - was hälst du davon, das ins Programm mit aufzunehmen - irgendwie über Mittag am Sonnabend??

Wie sieht es denn nun aus mit den Übernachtungsgästen - wollen wir irgendwo was buchen?? Von den o.g. 17 Anmeldungen sind bestimmt nicht alles Heimschläfer :-* :-*
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: tubutsch am 29. Oktober 2018, 15:35:08
Oh, Mainz wäre toll. Ich war noch nie dort, es soll aber sehr schön sein.
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: Gänselieschen am 29. Oktober 2018, 15:49:48
Dann sind wir schon zwei ;D - Cydora will sich mal umhorchen, wie es in den Plan passt.  ;)
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: cydora am 29. Oktober 2018, 20:50:16
Zum BoGa Mainz:
ich war 1x im Sommer 2012 dort und kann nicht einschätzen, wie viel er jetzt im Dezember noch bietet. Ob sich um diese Jahreszeit ein Besuch lohnt? Samenstände, Rinden, Immergrüne und die Gewächshäuser?
Bleibt noch die Unsicherheit der Witterung...
Normalerweise gibt es sonntags 11 Uhr eine öffentliche Führung. Leider nicht im Dezember.
Man kann eine 90minütige Gruppenführung für pauschal 50€ buchen.
Wer hätte denn ernsthaftes Interesse a) am BoGa und b) an einer Führung?
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: AndreasR am 29. Oktober 2018, 21:40:14
Vor ein paar Jahren war ich mal im BoGa in Berlin, da waren die Gewächshäuser perfekt, um einen völlig verregneten Vormittag sinnvoll zu nutzen. Die in Mainz sind dafür natürlich nicht groß genug, und ein Besuch im Sommer bzw. Herbst kann sicher mehr bieten, aber es gibt ja auch noch Koniferen und dergleichen. Für fünf Leute würde sich eine Führung natürlich kaum lohnen, da müssten schon viele an einem Strang ziehen... Wie dem auch sei, der BoGa (oder auch der Schlosspark) reizt mich definitiv mehr als der Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt. :) Um 17:00 Uhr ist's ohnehin dunkel, da reichen mir ein bis zwei Stunden dort bis zum Pizzaessen locker.
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: Gänselieschen am 30. Oktober 2018, 11:03:55
Das trifft auf mich auch in etwa so zu. :D
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: pidiwidi am 01. November 2018, 14:23:22
Bringe GG mit
LG pi
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: M am 01. November 2018, 18:22:30
Wie ist denn der Planungsstand ?

Steht die Übernachtung ?

Wer kommt schon Freitag nach RÜD ?

https://w-d-n.de/markt/

Soll ich mich da mal bezüglich Essen schlau machen ?  Zur Not wirds halt die Domstubb oder falls Italiener hätte ich auch was, wäre aber 3 Km weiter.
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: cydora am 01. November 2018, 18:53:37
Bringe GG mit
LG pi
:D Dann sehe ich euch endlich mal wieder! :D
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: Gänselieschen am 01. November 2018, 18:54:22
Wir verlassen uns organisatorisch bissel auf Cydira, prinzipiell sind wir Freitag dabei. Unterkunft müssen wir noch buchen  :-*
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: M am 01. November 2018, 19:00:32
Ich frag ja nur mal. Kai-Eric's GG hat mich gestern gefragt  ;) ;D
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: cydora am 01. November 2018, 19:06:21
Wann reisen denn die beiden an?

Pi, seid Ihr auch am Freitag schon dabei?
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: cydora am 01. November 2018, 19:06:56
Was den Freitag betrifft, sollten wir das relativ spontan und vom Wetter abhängig machen.
Meine Idee dafür ist, sich so 16:30 an der Seilbahn zu treffen, mit dieser in der beginnenden Dämmerung hoch zum Niederwalddenkmal und im Dunkeln wieder runter. Dann man man aufwärts den herrlichen Blick über die Rheinlandschaft und abwärts das Rüdesheimer Lichtermeer. Das ist ein herrliches Erlebnis! Allerdings muss das Wetter da mitspielen. Bei Dauerregen macht das keinen Spaß!
Danach könnte man über den Markt bummeln und zum Schluss irgendwo einkehren.
@M, wenn du dir das was überlegst, wäre das prima. Mit Vorbestellung würde ich abwarten, ob wir so viele werden, dass es notwendig ist.
Bislang sind außer dir fest dabei tubutsch mit GG und ich, sowie je nach Ankunfszeit Gänsel und Quendula.
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: cydora am 01. November 2018, 19:09:02
Soweit ich das überblicke, gibt es derzeit nicht mehr als 4 Interessenten am BoGa Mainz (Gänsel, Quendula, AndreasR und MarkusG).
Damit würde ich das für mich von der Organisation her streichen und schlage ich vor, dass diese das in kleiner Gruppe allein machen.
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: MarkusG am 01. November 2018, 19:10:40
Soweit ich das überblicke, gibt es derzeit nicht mehr als 4 Interessenten am BoGa Mainz (Gänsel, Quendula, AndreasR und MarkusG).
Damit würde ich das für mich von der Organisation her streichen und schlage ich vor, dass diese das in kleiner Gruppe allein machen.

Ich war lediglich an Euch und an der Pizza interessiert. Den Boga kann ich mir auch zu einer anderen Zeit anschauen.
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: cydora am 01. November 2018, 19:15:28
Morgen Abend teste ich zur Sicherheit nochmal den Italiener und würde bei dieser Gelegenheit pauschal mal 20 Plätze reservieren.

Wie sieht es denn mit dem von mir vorgeschlagenen Spaziergang aus? Ich wollte ein Stück durch die Stadt, Taunusstraße, Nerotal (sehr schöne Parkanlage), auf den Neroberg (tolle Aussicht) und durch ein schönes Villenviertel zurück. Vom Weg her wäre es ideal, dies direkt vor dem Essen beim Italiener zu machen. Je nach Gruppengröße würde ich dafür 1-2 Stunden veranschlagen. D.h. ca. 17 Uhr würde ich starten. Wer käme mit?

Außerdem könnte man am frühen Nachmittag einen kleinen Stadtrundgang durch's Altstadtschiffchen, über die Wilhelmstraße (Nobelmeile) zum Kurhaus mit Kurpark machen. Wer hätte da Interesse?

Edit: beide Varianten haben den Vorteil, dass man das Auto nur 1x in Wiesbaden parkt und den Rest zu Fuß erreicht.
Aus diesem Grund und nach der Erfahrung 2016 würde ich deshalb Biebricher Schloßpark und Mainz für die große Gruppe ausschließen. Das gibt nur Stress. Biebricher Schloß könnten die Angereisten vormittags mal allein machen und Mainz Freitag oder Sonntag.
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: AndreasR am 01. November 2018, 19:36:32
Spaziergang klingt gut, wenn es nicht gerade in Strömen regnet, wäre ich auf jeden Fall dabei. Ich war zwar hin und wieder mal in Wiesbaden, aber angeschaut habe ich es mir bisher nie, so ein kleiner Stadt- und Parkbummel ist daher sicher nett. :)
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: M am 01. November 2018, 19:40:59
In Rüd war ein reger Wechsel, da muss ich mich erst umhören wohin wir gehen können.

Mit Auto finde ich auch kurzfristig was  ;) :) Auto ist relativ , ich kann auch 2 mal fahren ist alles nicht sooo weit.



Nach WI kommen wir definitiv mit dem Vias , stressfrei und billiger  ;)
Kai-Eric und GG  reisen meines Wissens Samstag an bis Sonntag morgen  :D
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: Dornroeschen am 02. November 2018, 10:30:54
Soweit ich das überblicke, gibt es derzeit nicht mehr als 4 Interessenten am BoGa Mainz (Gänsel, Quendula, AndreasR und MarkusG).
Damit würde ich das für mich von der Organisation her streichen und schlage ich vor, dass diese das in kleiner Gruppe allein machen.
Mit mir wären es 5.
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: pidiwidi am 03. November 2018, 14:57:14
Wir kommen Freitag erst nach der Arbeit los, also sind wir eher nur Samstags dabei.
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: Quendula am 03. November 2018, 21:07:57
Also: BoGa Mainz möchte ich nicht unbedingt besuchen. Aber die Stadtspaziergänge klingen sehr gut  :D - diese Ecken hatte ich mir auch schon rausgesucht und hätte sie auf jeden Fall angeschaut  ;).
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: Viridiflora am 18. November 2018, 10:10:43
Ich werde voraussichtlich auch mit von der Partie sein (sofern meine Grippe bis dahin wieder abgeklungen ist). Kann am Freitag Mittag losfahren.
Hat schon jemand eine Unterkunft für sich gefunden/gebucht?
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: cydora am 18. November 2018, 11:06:43
Ich werde voraussichtlich auch mit von der Partie sein (sofern meine Grippe bis dahin wieder abgeklungen ist). Kann am Freitag Mittag losfahren.
Hat schon jemand eine Unterkunft für sich gefunden/gebucht?
Schön  :D dann drücke ich die Daumen, dass du spätestens bis dahin wieder fit bist!
Wegen Übernachtung Frage mal kaieric an.
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: kaieric am 19. November 2018, 11:55:18
ach, das wäre schön, rahel :-* :-* :-*
wir sind von samstag bis sonntag im hotel jägerhof in wiesbaden untergekommen und freuen uns sehr auf alle!
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: Gänselieschen am 19. November 2018, 15:23:47
Also: BoGa Mainz möchte ich nicht unbedingt besuchen. Aber die Stadtspaziergänge klingen sehr gut  :D - diese Ecken hatte ich mir auch schon rausgesucht und hätte sie auf jeden Fall angeschaut  ;).

Ich hätte den BoGa gern mitgenommen, aber bin natürlich auch für andere Dinge offen, keine Frage.
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: MarkusG am 24. November 2018, 18:12:44
Hallo zusammen,

ich habe heute mit großem Bedauern feststellen müssen, dass ich am 1.12. nicht kann! Ich habe leider ein schon lange vereinbartes Weihnachtsessen nicht in den Kalender eingetragen.  ::) :'(

Daher muss ich mich leider aus der Liste der Pizzagänger streichen.

Markus
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: AndreasR am 24. November 2018, 18:53:07
Oh, wie schade... Naja, hoffentlich klappt es bald mal wieder, irgendwann im zeitigen Frühjahr vielleicht, und dann auch mit BoGa-Besuch. ;)

Für die Ortsunkundigen: Wie sieht's denn aus mit Parken und Co. in Wiesbaden? Soweit ich mich erinnere, ist das teils ja nicht gerade günstig, gibt's irgendwelche Empfehlungen für die Anreise? Wettertechnisch sieht's für nächsten Samstag ja nicht allzu schlecht aus, einigermaßen erträgliche Temperaturen und hoffentlich kein Regen, da sollte das mit Spaziergang usw. hoffentlich klappen.

EDIT: So, ich habe mal selbst ein bisschen recherchiert... Es gibt diverse Parkplätze bzw. Parkhäuser rund um das Zentrum von Wiesbaden, aber unter 10 EUR für ein Tagesticket kommt man wohl kaum. Alternativ könnte man auch einen der P+R-Plätze an der Peripherie ansteuern und den Rest des Wegs dann mit dem Bus zurücklegen (Parken kostenlos, Bus-Tagesticket etwas über 5,- EUR). Abends müsste man dann nur schauen, dass man in der Nähe vom Italiener eine passende Busverbindung findet und rechtzeitig zur Haltestelle geht. Oder alternativ auf dem P+R-Parkplatz treffen und dann gemeinsam mit einem PKW in Richtung Innenstadt aufbrechen?
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: cydora am 25. November 2018, 15:38:17
Sorry für mein Schweigen, aber das Jahresende wird bei mir nun doch nicht so geruhsam wie gedacht...Ich melde mich später, spätestens Montagabend, wegen der Details zum Parken, Spaziergängen etc.
Der Italiener ist zumindest schon mal bestellt, ab 19 Uhr sehen wir uns dort am 1.12.
Markus, das ist ja sehr schade, dass es nun doch nicht bei dir klappt :'(

Bitte gebt mir Rückmeldung, wer an welchen Spaziergängen interessiert ist, damit ich die Planung konkretisieren kann:
1) durch das historische Fünfeck, Wilhelmstraße und Kurhaus, ca. 1 Stunde  bis 1,5 Stunden je nach Anzahl und Laufgeschwindigkeit
2) durch das Villenviertel  hoch zum Neroberg mit Aussicht und russisch-orthodoxer Kirche, min. 1,5h mit ordentlichem Anstieg, also eher was für fitte Spaziergänger

Und bitte gebt mir Bescheid, falls es bei jemandem doch nicht klappt bzw. bei denen mit (?), ob ich nun mit euch rechnen kann!

Wer ist noch am Weihnachtsmarkt in Rüdesheim Freitagabend interessiert?

Ich werde für das kommende WE eine WhatsApp Gruppe aufmachen, damit wir uns schneller und unkomplizierter absprechen können. Wäre nett, wenn ihr mir dafür eure Handynummer per PN schickt. Ich gebe meine auf diesem Wege demnächst auch raus.

tubutsch, Gänsel, Quendula, euch rufe ich die nächsten Tage an, damit wir uns auch wegen Freitag direkt absprechen können...
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: AndreasR am 25. November 2018, 17:27:39
Ich kenne beides nicht, und ich denke, dass ich auch fit genug bin für den Spaziergang zum Neroberg. Da gibt's ja eine Seilbahn, aber die ist leider im Winter nicht in Betrieb. Aber für eine Aussicht über ganz Wiesbaden und Umgebung würde es sich bestimmt lohnen - müsste man halt auch schauen, was das Wetter hergibt.
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: cydora am 25. November 2018, 21:21:11
Habe ich vorn ergänzt:

Parken:
hier die Übersicht der Parkhäuser mit aktueller Belegung (ich hoffe, das funktioniert): Parkhäuser Wiesbaden
Ja, Wiesbaden ist teuer ::) und es wird dank Dieselaffäre noch teurer :P

Wer weniger bezahlen will, muss laufen:
Parkplätze in der Friedrich-Ebert-Allee kosten bis 18 Uhr 50cent pro 25min (50er, 1 und 2€ Stücke bereit halten). Vom Italiener abends zurück zum Auto braucht man dann gut 20min.
Der hintere Parkplatz "Salzbachaue" seitlich vom Bahnhof kostet 4 oder 5€ pro Tag. Da kann man vor zur Bahnhofstraße fahren und dann mit dem Bus ein Stück in die Stadt.
Man kann auch versuchen, hinten im Nerotal zu parken, da ist es auch kostenlos, von da in die Stadt sind es dann mindestens 25min, je nach dem, wie weit hinten man steht...

Weitere Alternative: Park&Ride
Ich würde da den Parkplatz "Kahle Mühle" unter der Autobahn A643 an der Saarstraße/Ecke Erich-Ollenhauer-Straße empfehlen. Den erreicht man von der A66 (Abfahrt WI-Dotzheim am Wiesbadener Kreuz) bzw. A643 (Abfahrt Dotzheim) sehr gut. Da fährt man vor der 1.Ampel links rein.
Von da kann man mit dem Bus Nr. 5 in die Stadt fahren.
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: cydora am 25. November 2018, 21:30:16
Hier der Busfahrplan der 5 für Samstag.
Einstieg HS "Biebrich 'Kahle Mühle Park&Ride", Ausstieg an der HS Luisenplatz
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: cydora am 25. November 2018, 21:31:30
abends zurück, Einstieg HS Dernsches Gelände
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: AndreasR am 25. November 2018, 21:52:40
Danke fürs Heraussuchen der Busfahrpläne, den P+R-Parkplatz "Kahle Mühle" hatte ich auch schon ausgeguckt, liegt für mich ja quasi auf dem Weg. Es gibt für den Bus ein "Sternschnuppen-Ticket" für 4,50 EUR für eine Hin- und Rückfahrt, das ist sogar noch etwas günstiger als ein Tagesticket. Wer also nicht stundenlang einen Parkplatz suchen und dafür auch noch kräftig löhnen will, sollte das vielleicht ins Auge fassen. :)
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: kaieric am 25. November 2018, 23:35:37
wir reisen am samstag so gegen 14h an, denke ich. wo trifft man sich zum vorglühen? ;)
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: Viridiflora am 26. November 2018, 09:33:30
Liebe Leute, ich schaffs leider doch nicht. Ich habe ne volle Breitseite erwischt. Die Grippe hat mich fest in ihren Klauen. Wenn man dem Arzt Glauben schenken darf, dauert das noch mindestens eine Woche...
Das nervt, ist aber leider nicht zu ändern. Habe mich noch nie so ausser Gefecht gefühlt.
Wünsche euch frohes Glühen! 😃 😘
Grüsslis, Rahel
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: cydora am 26. November 2018, 10:07:07
Ach, Rahel, das ist aber schade :'(
Ich wünsche dir gute Besserung auf schnellstem Wege und dann eine schöne, erholsame, stressfreie Adventszeit.
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: cydora am 26. November 2018, 10:07:44
wir reisen am samstag so gegen 14h an, denke ich. wo trifft man sich zum vorglühen? ;)
Seid ihr denn an einem der Spaziergänge interessiert?
Ich sammle noch die Wünsche...
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: AndreasR am 26. November 2018, 10:59:33
Oha, mit Grippe ist nicht zu spaßen, die haut einen erstmal um, und dann dauert es mindestens zwei bis drei Wochen, bis man wieder einigermaßen fit ist. Gute Besserung!

Hoffentlich meldet sich der Rest der Truppe hier auch bald zu Wort, sind ja nur noch ein paar Tage. :) Treffpunkt ist das Riesenrad auf dem Mauritiusplatz, wenn ich den ersten Beitrag richtig interpretiere?
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: cydora am 26. November 2018, 11:06:57
Ja
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: enaira am 26. November 2018, 11:49:12
Bei mir wird es zumindest eng.
Gerade hat ein Schüler bei der Mathe-Kursarbeit gefehlt, das bedeutet, ich muss für ihn eine neue aufsetzen. Da sind gleich wieder mindestens 2 Stunden weg. Und der Rest muss korrigiert werden, das scheint kein Vergnügen zu werden, wenn ich die Reaktionen eben richtig interpretiere. Hätte sie vielleicht leichter machen sollen...
Am Freitag ist Elternsprechtag, das wird lang. :-\

Letztendlich wird es aber auch von den Nächten abhängen, ob ich mir die nächtliche Rückfahrt zutraue...
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: Dornroeschen am 26. November 2018, 12:05:22
Ich weiß noch nicht, ob ich by train, by car anreise. Beim Stadtbummel, Aussichtsbergwanderung bin ich nicht dabei.
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: Majalis am 26. November 2018, 12:17:25
Beim ersten Spaziergang im historischen Fünfeck bin ich gerne dabei, ob der Ausflug auf den Neroberg für mein Knie noch drin ist wird man sehen - lohnendswert ist es allemal  :D.

Es gibt für den Bus ein "Sternschnuppen-Ticket" für 4,50 EUR für eine Hin- und Rückfahrt, das ist sogar noch etwas günstiger als ein Tagesticket. Wer also nicht stundenlang einen Parkplatz suchen und dafür auch noch kräftig löhnen will, sollte das vielleicht ins Auge fassen. :)

Ich bin gerne stressfrei unterwegs & schließe mich dem Vorschlag von Andreas an. Die Stadt wird sicher mega voll werden  :-\
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: pidiwidi am 26. November 2018, 13:54:58
Wir finden für das WE keinen Hundesitter. Sind beim Italiener Hunde gestattet?

GG würde sich gegebenenfalls während des Weihnachtsmarktes mit Hundi in ein gemütliches Bistro setzen. Ach für Köter wäre wohl das sportlichere Program interessant, aber ich bestimme  ;D und ich bin gar nicht gut zu Fuß.

LG pi

PS benutze WhatsApp schon seit Jahren nicht mehr... :-\  (ist nicht mal mehr installiert)
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: kaieric am 26. November 2018, 16:30:05
wir reisen am samstag so gegen 14h an, denke ich. wo trifft man sich zum vorglühen? ;)
Seid ihr denn an einem der Spaziergänge interessiert?
Ich sammle noch die Wünsche...
habe mich gerade noch mal schlau gemacht und melde mich :-*
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: Viridiflora am 26. November 2018, 21:52:38
Danke euch für die Genesungswünsche. Es ist in der Tat alles andere als spassig. Wenigstens passen die alten Hosen wieder...  :-X
Glg, Rahel
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: Quendula am 26. November 2018, 22:02:22
 ;D
Gute Besserung!
Ariane: toitoitoi, dass es doch klappt.



Ich gehe mit spazieren. Egal wo  :).
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: cydora am 26. November 2018, 22:10:11
Wir finden für das WE keinen Hundesitter. Sind beim Italiener Hunde gestattet?
Ich habe nachgefragt, ihr dürft den Hund mitbringen.
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: cydora am 26. November 2018, 22:39:48
Ich habe jetzt mit einigen gesprochen. Der Neroberg ist gestrichen, das wird zu sportlich, da geraten wir zeitlich zu sehr unter Druck.
Ich aktualisiere morgen am Laptop das Programm.
Wir werden uns am Riesenrad treffen und dann vermutlich halb 3 den Altstadtrundgang machen. Danach werden wir uns ein gemütliches Cafe suchen zum Ausruhen. Wer will kann auch schon auf den Weihnachtsmarkt ausschwärmen. Halb 7 setzen wir uns in Bewegung Richtung Italiener.
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: AndreasR am 26. November 2018, 23:08:39
Ausruhen beim Glühwein trinken, ausruhen im Cafè, ausruhen beim Italiener - ich dachte, gärtnern hält fit... ;) Aber Spaß beiseite, Altstadtrundgang klingt auch gut, und zu erzählen wird man so oder so genug haben...
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: Lilia am 27. November 2018, 13:34:27
ihr lieben alle miteinander, ich komme eher nicht. mein rottweilerzwingerhusten vulgo fette bronchitis ist zwar am abklingen, aber ich fühle mich immer noch voll schlapp. zudem kommt am wochenende das stieftöchterchen aus berlin, daß ich unbedingt sehen möchte. eventuell kommen wir zu zweit (ich darf jetzt ganz offiziell "mein mann und ich" sagen  ;D) zum italiener, da auch das enkelbetreuen abgesagt ist. im moment läuft's grade nicht so rund bei mir.
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: Quendula am 27. November 2018, 13:48:04
eventuell kommen wir zu zweit (ich darf jetzt ganz offiziell "mein mann und ich" sagen  ;D) zum italiener,

Bitte bitte, unbedingt  :).

PS: Gute Besserung! Lasst doch alle den Quatsch mit dem Krankwerden und -sein  ::) - das ist doch unangenehm >:(.
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: Gänselieschen am 27. November 2018, 14:25:33
Ich bin ja flexibler in der Whats-App-Gruppe aber die liebe Quendula ist nicht so smart am phone, das fällt uns bestimmt noch auf die Füße als Weitreisende. Oder ich muss sie dann in die Tiefen meines Telefones einweisen :D

Nach Rüdesheim sind es ca. 6 Stunden ohne Pause - also 7 mit 1x tanken und irgendwelchen Quatsch im Straßenverkehr. Weihnachtsmarkt 16 Uhr - also Start für mich 9 Uhr - das sollte das Ziel sein. Früher klappt keinesfalls....Erst zu Quendula dann sind es noch 5,5 Stunden bis Rüdesheim....
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: kaieric am 27. November 2018, 15:16:55
wir werden um 14 uhr vor ort sein, müssen irgendwann vor dem italiener aber wohl noch schnell zum checkin ins hotel. freuen uns auf euch :D :D
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: cydora am 27. November 2018, 20:51:32
eventuell kommen wir zu zweit (ich darf jetzt ganz offiziell "mein mann und ich" sagen  ;D) zum italiener
Das wäre schön! Bitte gib mir bis Freitagvormittag Bescheid, ob oder ob nicht.

Das gilt für alle Wackelkandidaten. Bitte bis Freitagvormittag Meldung an mich. Mittags muss ich dem Italiener die genaue Zahl durchgeben!
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: Lilia am 27. November 2018, 22:08:21
okay, mach' ich. jetzt wäre nur noch der name des italieners von belang : es gibt deren zweie in der taunusstraße.
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: AndreasR am 27. November 2018, 22:18:12
Schau nochmal in den ersten Beitrag, cydora hat das alles hervorragend aufgelistet. :) Gute Besserung bis dahin!
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: cydora am 28. November 2018, 17:18:05
Yep, ich versuche, den ersten Beitrag immer aktuell zu halten, so dass ihr dort alles Wesentliche findet.
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: Gänselieschen am 28. November 2018, 18:23:56
Du Gute :-*
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: enaira am 28. November 2018, 18:28:35
Genau!
Ich sage jetzt schon mal vielen vielen Dank für's Kümmern, liebe Cydora!!! :-*
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: pidiwidi am 28. November 2018, 21:53:35
Genau!
Ich sage jetzt schon mal vielen vielen Dank für's Kümmern, liebe Cydora!!! :-*


Ja von uns und Hundi auch!
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: cydora am 28. November 2018, 22:15:54
Ich freue mich auf euch und hoffe, dass keiner mehr krank wird.
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: cydora am 28. November 2018, 22:17:22
Wem Samstag Abend der Weg zum Dernschen Gelände, um die 5 zu erreichen, zu weit ist, kann an der Taunusstraße in die 1 einsteigen. Das klappt zur vollen Stunde gut mit dem Umsteigen. Die Haltestelle heißt Jawlenskystraße und liegt auf dem Fahrplan zwischen Nerobergstr und Kochbrunnen.
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: Ingeborg am 29. November 2018, 11:10:05
Der Ministerrat hat getagt und beschlossen, dass Lilo und Ingeborg nach Wiesbaden fahren. Allerdings werden wir eher gegen 16:00 dort sein, dafür aber den Abend gerne gelassen ausdehnen. Über die WA-Gruppe finden wir uns ja sicher jederzeit zusammen.
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: Gänselieschen am 29. November 2018, 11:16:29
Schön :D
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: cydora am 29. November 2018, 16:14:48
Ach ja, was ich für ganz Sportliche noch erwähnen wollte:
Am Warmen Damm gibt es wieder die ESWE-Eiszeit - Zitat:
"Eine rund 700 Quadratmeter große Eislauffläche und drei Eisstockbahnen sowie Marktstände, an denen etwa Bratwurst und Glühwein angeboten werden, machen das attraktive Freizeitvergnügen vor dem Hessischen Staatstheater, nur wenige Schritte vom Sternschnuppen Markt entfernt, aus."  8) ;D

Infos auch hier

Bei unserem Spaziergang werden wir zumindest daran vorbei laufen ;)
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: Irm am 29. November 2018, 16:24:14
Beim ersten url fehlt das l
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: cydora am 29. November 2018, 16:30:50
Danke. Korrigiert.
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: Jule69 am 29. November 2018, 16:34:03
cydora:
Was für eine Mühe insgesamt...so was muss man ganz hoch anrechnen....
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: enaira am 29. November 2018, 20:56:09
Der Ministerrat hat getagt und beschlossen, dass Lilo und Ingeborg nach Wiesbaden fahren. Allerdings werden wir eher gegen 16:00 dort sein, dafür aber den Abend gerne gelassen ausdehnen. Über die WA-Gruppe finden wir uns ja sicher jederzeit zusammen.

Schön!!!

Ich habe es auch fest eingeplant, werde abends allerdings wegen der Heimfahrt nicht bis in die Puppen bleiben können. Wenn ich in den nächsten beiden Nächten ausreichend Schlaf finde, sollte es gehen...

Cydora, meine Nummer hast du ja, wegen der WA-Gruppe.
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: cydora am 29. November 2018, 21:08:03
Super :D ich drücke dir die Daumen.
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: enaira am 29. November 2018, 21:11:52
Den Schülern habe ich heute verkündet, dass ich mir erlaube, nur einen Tag vom Wochenende mit Korrekturen zu verbringen. Sie haben es mir "genehmigt".... ;D
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: cydora am 29. November 2018, 22:01:47
Denkt mal an eure Namensschilder, falls ihr noch welche von letzten Treffen habt.
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: kaieric am 29. November 2018, 22:37:29
*verzweifelt kram*
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: AndreasR am 30. November 2018, 01:27:36
@cydora: Namensschilder, gute Idee! :) Hätten wir bei Markus auch machen sollen. Zur Not hilft auch ein Edding und etwas Malerkrepp.

@Ariane: Wenn die Arbeit wirklich so schwer war, ist sicher keiner so scharf drauf, die gleich am Montag zurückzubekommen. ;) Einer meiner Mathe-Lehrer hatte die Arbeiten immer sofort am nächsten Tag korrigiert, ein anderer brauchte dafür grundsätzlich mindestens eine Woche, schon interessant, warum das so unterschiedlich sein kann...
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: Floris am 30. November 2018, 07:43:17
warum das so unterschiedlich sein kann...
Ich erinnere mich an den Ausspruch eines meiner Lehrer: "Die Arbeit gebe ich nicht zurück, den Mist vergrabe ich im Garten" (war nicht Mathematik)

Euch viel Spaß in Wiesbaden!
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: Anke02 am 01. Dezember 2018, 06:33:13
Ich wünsche euch allen viel Spaß und schöne gemeinsame Stunden! :D
Alle, die ich inzwischen kenne, mögen sich aus der Ferne umarmt fühlen  :-*
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: enaira am 02. Dezember 2018, 11:32:03
War schön, nette Weihnachtsstimmung in Wiesbaden, der Weihnachtsmarkt allerdings wie erwartet rammelvoll.
Gutes Essen beim Italiener, dort und auch schon vorher viele nette Gespräche mit bekannten und neu kennengelernten Puris, oder Purlern, oder wie auch immer!
Es grüßt der aus über 2000 Weihnachtssternen (Euphorbia pulcherrima) zusammengesetzte Weihnachtsbaum aus dem Kurhaus.
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: enaira am 02. Dezember 2018, 11:35:03
Ach ja, ein paar Weihnachtsmänner waren auch unterwegs...
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: Anke02 am 02. Dezember 2018, 12:05:43
 ;D
Da soll Kind noch an DEN Weihnachtsmann glauben!
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: AndreasR am 02. Dezember 2018, 12:10:33
Meine Kamera hatte ich heute gar nicht dabei, aber eine "rasende Reporterin" samt GG und Hund hat alles ausführlich dokumentiert und wird sicher noch ein paar Fotos zeigen. ;) Auch mir hat das Treffen viel Spaß gemacht, ich habe wieder einige neue Gesichter kennengelernt, cydora hat uns beim Spaziergang viele schöne Seiten von Wiesbaden gezeigt, und trotz des Trubels in der Innenstadt klappte das Finden und Zusammentreffen dank Handy und Co. überraschend gut.

Auch die Garten- und Pflanzenthemen kamen natürlich nicht zu kurz, es wurde viel gescherzt und gelacht, und die Stimmung war auch dank der recht warmen und größtenteils trockenen Witterung entsprechend gut. Nochmals vielen Dank für die tolle Organisation im Vorfeld und vor Ort, für die netten Gespräche, die Adventsgeschenke und das herzliche Beisammensein. Nächstes Jahr gerne wieder! :)
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: enaira am 02. Dezember 2018, 14:12:25
Nur das Parken ist wirklich ein Problem.
Ich hatte es zunächst in der Umgebung des Restaurants versucht, aber da durfte man maximal 2 Stunden, und es war auch alles voll.
Letztendlich bin ich dann doch wieder ins Parkhaus am Kurhaus/Casino gefahren, damit ich nach dem Essen nicht zu weit  laufen muss. Der Salat mit Lachs + Flasche Wasser waren nicht sehr viel teurer.
O.k., das Auto stand 7 Stunden dort.
Möglicherweise wäre verboten parken trotzdem sogar billiger gewesen...
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: Albizia am 02. Dezember 2018, 14:17:31
Das hört sich ja, bis auf das teuere Parken, alles sehr schön an! Aber in Großstädten parken ist einfach teuer und immer ein Problem, für Ortsfremde sowieso nochmal mehr.

Bin schon gespannt auf weitere Fotos.  ;)
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: enaira am 02. Dezember 2018, 14:26:28
Viele Bilder gibt es von mir nicht...
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: enaira am 02. Dezember 2018, 14:27:03
Kurpark
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: enaira am 02. Dezember 2018, 14:27:35
Blick Richtung City
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: enaira am 02. Dezember 2018, 14:29:20
Kurhaus
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: enaira am 02. Dezember 2018, 14:30:49
 :D
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: enaira am 02. Dezember 2018, 14:31:58
Zum Abschluss was Botanisches....
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: Gartenlady am 02. Dezember 2018, 15:21:19
#105 ist der Kochbrunnen?!  im Winter besonders eindrucksvoll.

Es gibt dann auch noch den Faulbrunnen, als Kinder mussten wir dorthin gehen (!!!)  und für unsere gallenkranke Mutter das faulig riechende (und vermutlich schmeckende) Wasser zapfen.
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: pidiwidi am 02. Dezember 2018, 16:43:50
Hurra, wir haben unser TöffTöff mitten in der Nacht auch wiedergefunden und sind gerade zu Hause eingetrudelt. Es war schön mit Euch! (Fotos muss GG noch entwickeln...).
Danke für die Organisation, das Rumführen und all die netten Gespräche mit bereits bekannten und frisch persönlich kennengelernten Purlern!
Jetzt weiss ich endlich wieder welche Sorte Zwetschge von meinem Bäumchen zu erwarten ist!
Morgen werden ich meine Nebelrose gleich einbuddeln!

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

LG pi
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: pidiwidi am 02. Dezember 2018, 19:07:31
#105 ist der Kochbrunnen?!  im Winter besonders eindrucksvoll.

Es gibt dann auch noch den Faulbrunnen, als Kinder mussten wir dorthin gehen (!!!)  und für unsere gallenkranke Mutter das faulig riechende (und vermutlich schmeckende) Wasser zapfen.


war das dieser hier?

(https://farm5.staticflickr.com/4840/32276791788_f3b45988dd_z.jpg)

@enaria  schöne Bilder, du hast echt ein gutes Auge für ansprechende Perspektiven.
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: cydora am 02. Dezember 2018, 20:02:53
Wir waren nur am Kochbrunnen auf dem Kranzplatz. Der Faulbrunnen ist auf dem Platz der deutschen Einheit, da sind wir nicht hingekommen...
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: Gänselieschen am 03. Dezember 2018, 12:06:40
Start Freitag 8:45 - Ankunft Sonntag 18:30.

Dazwischen lag die diesjährige Weihnachtsmetarmorphose für mich. Ein grauer November verwandelte sich Dank zweier Besuche auf Weihnachtsmärkten in einen Advent. Diese Verwandlung versuche ich eigentlich immer etwas zeitlich zu verzögern. In diesem Jahr bin ich nun doch schon "voll drin"....

Es war wirklich sehr schön - und eine gute Entscheidung, trotz langer Anfahrt. Im Auto mit Quendula - die Fahrt verging doch recht schnell - und auch die Stunden bei Majalis und mit den anderen auf dem Weihnachtsmarkt in Rüdesheim und in Wiesbaden vergingen wie im Fluge. Wir haben die Nacht zwar recht kurz gestaltet - hätten aber auch locker noch weiter tagen können. Die Vernunft hat gesiegt.....

Der Weihnachtsmarkt in Rüdesheim gefällt mir ausgesprochen gut  - er wirkt homogen, nicht so hingestellt und war auch nicht so überfüllt wie der am Sonnabend in Wiesbaden. Die Kulisse der Altstadt ist einfach umwerfend. In Wiesbaden waren die Begegnungen mit den Purlern ja das eigentliche Ziel :D. Da geht der Markt als Aufhänger gut durch....es ist schön, wie schnell und unkompliziert das Treffen etwas ganz Gemeinschaftliches wurde.

Auch von mir Danke an Cydora und natürlich auch nochmal an Majalis für die Beherbergung von uns zwei Quasselstrippen.... Es war wirklich sehr liebenswert bei Dir!!!

Und jetzt noch ein paar Fotos - unspektakulär, aber dennoch

Rüdesheim
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: Gänselieschen am 03. Dezember 2018, 12:07:11
Rüdesheim - ein Weinachtsbaum ;D
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: Gänselieschen am 03. Dezember 2018, 12:07:37
Nochmal Rüdesheim
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: Gänselieschen am 03. Dezember 2018, 12:08:26
Wiesbaden beim Stadtspaziergang - ich wüsste gern, welche Hydrangea da solche schönen Bommel hat...
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: Gänselieschen am 03. Dezember 2018, 12:08:57
Und die Tierwelt - Gänse in Massen.....
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: enaira am 03. Dezember 2018, 12:13:50
Rüdesheim - ein Weinachtsbaum ;D

Der ist klasse!
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: Quendula am 03. Dezember 2018, 14:05:34
Es war ein schönes Wochenende mit euch - ganz lieben Dank an Cydora für die Organisation, an Majalis für die Gastfreundschaft und an alle zusammen für die Gespräche, die Fröhlichkeit, den neuen Input und den Spaß!

Ich freue mich schon auf das nächste Jahr  :D.
Titel: Re: Glühweintreffen Wiesbaden 01.12.2018
Beitrag von: Quendula am 21. Dezember 2018, 21:28:07
Für M :).