garten-pur

Garten- und Umwelt => Gartenwege => Thema gestartet von: Davidia am 30. Oktober 2018, 22:23:34

Titel: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Davidia am 30. Oktober 2018, 22:23:34
Die Tage werden kürzer, die Schneeglöckchen zahlreicher - bald ist es wieder so weit.

Die nächsten Schneeglöckchentage im Luisenpark finden am 23. und 24. Februar 2019 statt!

Am Samstag wird Joe Sharman über "Galanthus reginae-olgae" sprechen. Herbstblühende Schneeglöckchen sind bei uns ja noch nicht so bekannt, so dass wir hier bestimmt viel lernen können. Der Vortrag ist auf Englisch - Iris Ney wird deutsch kommentieren / übersetzen.

Am Sonntag wird Jürgen Peters über "Die Welt der Leberblümchen" sprechen. Er wird auch eine kleine "Leberblümchen-Landschaft" mitbringen, die den Zauber dieser kleinen Juwelen besonders erlebbar machen wird.

Mittlerweile stehen fast alle Aussteller fest. Neben den Gärtnereien, die wir mittlerweile kennen und auf die wir uns alle schon sehr freuen, gibt es auch neue Gesichter. Besonders freue ich mich, dass mit Renate Brinkers eine Cyclamen-Spezialistin vor Ort sein wird und uns Anke Koschitz mit blühenden Kamelien verzaubern wird.

Hier der aktuelle Stand bei den Ausstellern:
- Alpine Staudengärtnerei Peters
- Avon Bulbs, Großbritannien
- Bäuerleins Grüne Stube
- Blickfang: Alte Zeiten, Peter Menzel
- Claudia Rippl - Glaskunst
- Dr. Heinrich Niewöhner
- Floralpin, Frank Schmidt
- Freilandfarne Wouter van Driel, Niederlande
- Gärtnerei am Nassachtal
- Gärtnerei Bergalp, Niederlande
- Gärtnerei Blütenreich
- GdS – Gesellschaft der Staudenfreunde
- Hertha Werner, Patchwork und mehr
- Maria Mail-Brandt, Gartenliteratur
- Mein Kameliengarten, Anke Koschitz
- Monksilver Nursery, Großbritannien
- Michael Camphausen
- Müller Lebensraum Garten
- Petra Wagner
- Plantworld Holland, Niederlande
- Stauden Eidmann
- Stauden Stolz
- Pflanze und Co., Renate Brinkers
- Uwe Stiebritz Gärtnerei
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Henki am 30. Oktober 2018, 22:49:56
 :D Da muss ich doch direkt anfangen, GG zu bearbeiten.  ;D
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Davidia am 30. Oktober 2018, 22:51:00
Auf jeden Fall!  ;D
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Crambe am 30. Oktober 2018, 23:06:16
Gebongt! :D ;D  Ich habe schon vor ein paar Tagen geschaut, wann es stattfindet.  ;) Und dieses Mal werden wir von Freitag bis Sonntag in Mannheim sein!  8)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Tungdil am 31. Oktober 2018, 00:15:48
Und dieses Mal werden wir von Freitag bis Sonntag in Mannheim sein!  8)

Oha, bei dem Angebot und zwei Verkaufstagen müsste ich wahrscheinlich `ne weitere Hypothek auf`s Haus aufnehmen... ;)
Ich kann schon in Hamburg schwer an mich halten und was man so hört und sieht, soll Mannheim ja der Wahnsinn sein.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: thuja thujon am 31. Oktober 2018, 00:24:11
Ich hoffe ich schaffe es vorbeizukommen. Will auch mal dabei sein.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: MarkusG am 31. Oktober 2018, 06:50:51
Vor allem findet es in einer Jahreszeit statt, in der man so was braucht, um durchzuhalten!  :D
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: thuja thujon am 31. Oktober 2018, 08:24:22
Bis dahin bin ich schon wieder voll im Gemüsestress und will auch langsam fertig werden mit Obstbäume schneiden.

Ich hoffe die Glöckchen sind nicht alle verblüht bis Ende Februar.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Elro am 31. Oktober 2018, 19:50:37
Ist der Päonienmensch diesmal nicht dabei?
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 31. Oktober 2018, 19:58:33
Vor allem findet es in einer Jahreszeit statt, in der man so was braucht, um durchzuhalten!  :D

Genau!
Ist fest im Terminkalender verankert!
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Anke02 am 31. Oktober 2018, 20:03:18
Yessssss, stand schon lange fest im Terminkalender!  :D
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: cydora am 11. November 2018, 21:16:39
Vor allem findet es in einer Jahreszeit statt, in der man so was braucht, um durchzuhalten!  :D

Genau!
Ist fest im Terminkalender verankert!
dito :D
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Jule69 am 12. November 2018, 16:31:15
Ich muss mal mit meiner Begleiterin sprechen...Für uns wären es sicher über 3 Stunden, zumal wir jetzt ne neue Dauer-Baustelle haben, da schaun wir mal. Toll wäre es schon, Euch zu sehen, doch ob es machbar ist, weiß ich noch nicht so recht. 
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Henki am 26. Dezember 2018, 22:10:22
Stell' dich nicht so an!

Zimmer ist gebucht. :)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Crambe am 26. Dezember 2018, 22:50:48

Zimmer ist gebucht. :)

Der frühe Vogel fängt das Zimmer! 8) ;D

 
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Henki am 26. Dezember 2018, 23:01:51
So lang ist es ja gar nicht mehr hin. ;)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 27. Dezember 2018, 09:31:42
Stell' dich nicht so an!

Zimmer ist gebucht. :)

Schön! :D
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Bebebe am 27. Dezember 2018, 09:59:47


Zimmer ist gebucht. :)
Dann mal bis bald ^^
Wir habens auch fest eingeplant.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Henki am 27. Dezember 2018, 10:24:23
 :D
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: laguna am 13. Januar 2019, 09:42:26
Den Samstag hatte ich mir freigehalten, damit ich weitere Puristen kennenlernen kann und jetzt flattert mir eine Einladung zum 70. ins Haus.
Zum Glück nur zum Frühstück; aber um 11 Uhr fahre ich.
Steht schon ein Treffpunkt fest?
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: MarkusG am 13. Januar 2019, 10:14:18
...
Steht schon ein Treffpunkt fest?

Hallo laguna,

wenn ich mich richtig erinnere, wurden Treff- und Zeitpunkt letztes Jahr eher zeitnah vereinbart. Wenn wir jetzt schon einen Treffpunkt vereinbaren, geht das bis zum Termin wieder verloren. Ich denke, im Februar wird die Spannungs- und Aufmerksamkeitskurve steigen.  :D

Markus
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: laguna am 13. Januar 2019, 18:44:39
Danke; ich sehe immer wieder hier rein.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: AndreasR am 13. Januar 2019, 19:28:03
Dann sollte ich wohl auch ab und zu mal hier vorbeischauen. Vielleicht kann man auch die eine oder andere Fahrgemeinschaft bilden, Richtung Mannheim fahre ich ja quasi direkt bei Dir vorbei, Markus. :)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Davidia am 23. Januar 2019, 21:44:29
Eine liebe Besucherin der letzten Schneeglöckchentage hat ihre Impressionen in dieser Fotocollage festgehalten. Zum einstimmen :-)
https://www.youtube.com/watch?v=-VlaiuSPLmg
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Anke02 am 24. Januar 2019, 18:53:40
Seufz, da wird die Vorfreude gleich noch größer!  :D
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Mrs.Alchemilla am 25. Januar 2019, 07:04:43
Ja, sehr schön gemacht...

Schade, dass ich dies Jahr wohl nicht dabei sein kann, seufz, aber ich werde fleißig an euch denken :)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Anke02 am 25. Januar 2019, 17:55:50
Ja wirklich schade!  :(

Ich werde an dich denken und den ein oder anderen Fotogruß per Handy schicken  :-*
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 25. Januar 2019, 19:30:44
Und ich bringe dir was mit.... :-*
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Mrs.Alchemilla am 26. Januar 2019, 06:30:04
Ach seid ihr lieb  :-*

enaira, ich melde mich auf jeden Fall noch mal bei dir. Ein paar Tage Zeit hat es ja noch...
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Wattemaus am 11. Februar 2019, 09:09:44
Ist jemand schon Freitag Abend vor Ort?
Dann könnte man zusammen essen gehen.
Wir wollen Freitag anreisen.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 17. Februar 2019, 19:31:25
Und wie sieht es mit Samstag Abend aus?
Gibt es irgendwo eine nette Runde? Und falls ja, wie früh bzw. spät?
Ich tendiere derzeit dazu, doch das eigene Bett zu benutzen, würde aber schon gerne noch mit euch zusammenhocken und schnacken. Allerdings brauche ich für den Heimweg eineinhalb Stunden und nachts nicht so gerne...
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: AndreasR am 17. Februar 2019, 19:47:18
Ich brauche etwa eine Stunde, übernachten ist also unnötig, aber es wäre auf jeden Fall schön, mal wieder ein paar Bekannte zu treffen, aber auch ein paar neue Gesichter kennenzulernen. Noch scheint hier ja nichts Konkretes geplant zu sein, und ich habe ohnehin nicht vor, mich ins Getümmel zu stürzen und meine Ersparnisse auf den Kopf zu hauen, aber vielleicht haben die "alten Hasen" ja ein paar Tipps, wie man dort am besten den Tag verbringt. :)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 17. Februar 2019, 20:13:52
Bei gutem Wetter ist der Park herrlich, da kann man sich eine ganze Weile tummeln.
Letztes Jahr gab es eine Führung.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 17. Februar 2019, 20:34:21
es gibt ein zentral gelegenes Cafe im Park, mit Außenterrasse, ich bin da wahrscheinlich um 15 Uhr. Nach der ersten Runde und vor der zweiten Runde.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: cydora am 17. Februar 2019, 20:42:30
es gibt ein zentral gelegenes Cafe im Park, mit Außenterrasse, ich bin da wahrscheinlich um 15 Uhr. Nach der ersten Runde und vor der zweiten Runde.
Du meinst sicher das am Pflanzenschauhaus. Es ist das nächstgelegene zur Festhalle Baumhain (wo die Glöckchen sind). Dort werde ich Mittagessen. Allerdings ist es dort immer sehr voll und schwierig Platz zu finden. (Das Personal ist dem Andrang bisher auch nie gewachsen gewesen ;)) Schaun wir mal...
Es gibt übrigens ein weiteres Cafe an den Seeterrassen, welches noch etwas weiter weg ist. Nur zur Info.

Hoffentlich bleibt das Wetter so. Ich war gestern mit meiner Mutter bei schönstem Sonnenschein im Luisenpark. Es war fantastisch! Und ja, man kann problemlos den ganzen Tag da zubringen!
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 17. Februar 2019, 20:55:03
Meine Frage richtete sich aber eher auf den frühen Abend, es werden ja einige auch in Mannheim übernachten...
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: kasi am 18. Februar 2019, 12:18:41
Ich habe mich entschlossen auch am Samstag  zu kommen, falls das Wetter es zuläßt. Ich wollt aber spätetstens 18:30 Uhr weiter nach querab Karlsruhe. Letztes Jahr waren wir im Lavendel. Wenn ich eine Übernachtungsmöglichkeit hätte würde ich Freitag anreisen, sonst bin ich ja erst mittags da. Braucht jemand einen Placken Winterlinge?
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: cydora am 18. Februar 2019, 15:55:03
Winterlinge würde ich gern nehmen :D
Kannst du was gebrauchen?
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Bebebe am 18. Februar 2019, 16:35:23
Werde Freitag bis Sonntag in der Gegend sein, wahrscheinlich Samstag im Luisenpark. Die genauere Ausgestaltung des Wochenendes folgt noch ;)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: AndreasR am 18. Februar 2019, 19:54:52
Mit Winterlingen bin ich auch noch etwas spärlich bestückt, aber ich will mich nicht vordrängeln, da wartet ja schon ein Winterjasmin-Steckling auf mich. ;) Ist es zeitlich machbar, sich an einem Tag Schneeglöckchen-Ausstellung, Luisenpark und Ebertpark in Ludwigshafen anzuschauen, oder sollte man sich für beide Parks besser mehr Zeit nehmen? Und wo sollte man in Mannheim am besten parken? Ich kenne nur den Parkplatz hinterm Technoseum.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: cydora am 18. Februar 2019, 20:22:23
Ebertpark würde ich lieber Mal extra machen.
Parken geht gegenüber vom Haupteingang am Friedensplatz, Theodor-Heuss-Anlage. Da sind weiter hinten noch 2 große Parkplätze. Dort habe ich in den letzten beiden Jahren gegen 11 immer noch einen freien Platz gefunden.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: AndreasR am 18. Februar 2019, 21:04:00
Meinst Du beim Europaplatz am Planetarium, in der Nähe der Theodor-Heuss-Anlage? Das wäre wohl der genannte Parkplatz hinterm Technoseum. Ok, dann sollte ich den Ebertpark mal gesondert einplanen, am besten zur Staudenzeit. :)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: cydora am 18. Februar 2019, 21:25:44
Ja, es ist wohl der beim Technoseum. Habe gerade geguckt. Woanders dürfte derzeit eh nicht gehen, da alle anderen Eingänge meines Wissens gerade umgebaut werden.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: AndreasR am 18. Februar 2019, 21:28:52
Fein. Im Moment überlege ich noch, ob es sinnvoller ist, über Ludwigshafen zu fahren, oder über die A6 und das Viernheimer Dreieck. Laut Routenplaner ist beides gleich lang.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Davidia am 18. Februar 2019, 22:31:03
Ich war heute im Park, um mit dem Team um Ellen Oswald die letzten Vorbereitungen für die Schneeglöckchentage zu besprechen. Nun ist alles so gut es geht vorbereitet und wir freuen uns auf Euch! Ich hoffe am Haupteingang staut es sich nicht wie letztes Jahr...

Es gibt noch einen "Last-Minute-Aussteller": Ernst Gruber kommt mit Märzenbechern und anderen Frühblühern.

Last not least noch eine Anmerkung in eigener Sache: Bitte seid mir nicht böse, wenn ich Euch - obwohl schon (mehrfach) getroffen - nicht gleich wiedererkenne! Mir fehlen, was Namen und Gesichtserkennung betrifft, ein paar Gehirnzellen (schon immer, ist vermutlich nicht altersbedingt  ;)). Pflanzen und botanische Namen gehen besser.....

Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 18. Februar 2019, 23:32:36
 ;)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: kasi am 19. Februar 2019, 23:03:58
Wer hatte mir beim Treffen bei Markus im Oktober gesagt, ich solle ihm eine hepatika in den Louisenpark mitbringen?
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: AndreasR am 20. Februar 2019, 00:06:36
Ich sagte, dass ich noch keine habe, aber gerne eine hätte, nur komme ich mir im Moment sehr gierig vor, weil ich schon bei Winterjasmin und Winterlingen den Finger gehoben habe. Ein paar Winterlinge wachsen hier aber schon, also sollen die für cydora sein. ;)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 20. Februar 2019, 11:11:21
Wer hatte mir beim Treffen bei Markus im Oktober gesagt, ich solle ihm eine hepatika in den Louisenpark mitbringen?

ich!
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Anke02 am 20. Februar 2019, 11:57:41
3!  :D :D :D
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: MarkusG am 20. Februar 2019, 12:47:57
Und Andreas hatte seine hier bei mir vergessen, weshalb Du ihm nochmals eine mitbringen wolltest.  :-*
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: AndreasR am 20. Februar 2019, 12:59:18
Hmm, dann haben wir uns irgendwie falsch verstanden, war es nicht pearl, die so begeistert von kasis Topf war, dass ich ihr zugunsten dankend verzichtet habe, weil ich ohnehin schon so viele andere Pflanzen "eingesackt" hatte? Aber gut, wenn wir uns eh alle in Mannheim sehen, sollte sich das Problem ja lösen lassen. ;)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 20. Februar 2019, 13:04:26
kasi hat bestimmt für alle was. Den Topf, den ich ergattert hatte, den hatte Floris mitgebracht.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 20. Februar 2019, 13:07:06
Markus hatte mir eine Bergenie versprochen. Soll ich noch was mitbringen? Aurikel Ableger, ein bisschen S. Arnott, einen Sämling - dreijährig und sehr klein, ich zeigte neulich im entsprechenden thread ein Bild - von der Winterblüte, Chimonanthus praecox, Hesperis matronalis subsp. candida ...
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: MarkusG am 20. Februar 2019, 13:09:50
Gut, dass Du mich erinnerst! Bergenie "Winterglut"!

Schneeglöckchen nehme ich immer.  :D
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 20. Februar 2019, 13:13:10
S. Arnott hast du schon. Ich könnte dir noch ein paar Galanthus Graetorex Sorten rausmachen.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 20. Februar 2019, 13:14:53
S. Arnott würde mich auch interessieren...

Was kann ich mitbringen?
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 20. Februar 2019, 13:19:55
gut, wie wird das Wetter morgen? Muss ich mich beeilen mit dem Ausbuddeln im Wiesengarten?
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 20. Februar 2019, 13:23:54
ok gecheckt. Morgen 4 Stunden Sonne und warme 12° C und am Samstag 8 Stunden Sonne und 8° C. Nachtfrost in der Nacht auf Sonntag. Morgen buddel ich also.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 20. Februar 2019, 13:28:08
 :-*
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 20. Februar 2019, 13:48:02
bis morgen um 12 Uhr oder so brauch ich eure Wünsche.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Bebebe am 20. Februar 2019, 13:49:53
Kann wer Weiden brauchen?
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Anke02 am 20. Februar 2019, 15:08:27
3!  :D :D :D

Um Missverständnisse zu vermeiden, da ich so zwischen die Hepatica geraten bin - ich meinte nicht, dass ich 3 möchte!  ;) ;D
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: kasi am 20. Februar 2019, 15:24:09
3!  :D :D :D

Um Missverständnisse zu vermeiden, da ich so zwischen die Hepatica geraten bin - ich meinte nicht, dass ich 3 möchte!  ;) ;D
Sondern?
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Anke02 am 20. Februar 2019, 16:12:11
Nur noch 3 Nächte schlafen! Countdown läuft  8)

Aber deine Hepatica sind natürlich auch schön!
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 20. Februar 2019, 16:45:56
bis morgen um 12 Uhr oder so brauch ich eure Wünsche.

Meiner ist verbucht? :-* ;D
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 20. Februar 2019, 19:18:45
ja sicher! Ob Markus Graetorex, also gefüllte Schneeglöckchen haben möchte, das muss er noch sagen.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: MarkusG am 20. Februar 2019, 19:28:28

@Bebebe: Wow! Die sind ja schön! Da würde ich gerne welche stecken.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: MarkusG am 20. Februar 2019, 19:31:22
ja sicher! Ob Markus Graetorex, also gefüllte Schneeglöckchen haben möchte, das muss er noch sagen.

Hallo Pearl, ich habe mit erstaunen festgestellt, dass gefüllte auf Distanz deutlich besser wirken als einfache. Dadurch haben sie mein Herz gewonnen.  :D
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Bebebe am 20. Februar 2019, 19:54:10
@ Markus: einmal querdurch oder was bestimmtes? Mit Namen oder ohne?
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: MarkusG am 20. Februar 2019, 20:57:06
@ Markus: einmal querdurch oder was bestimmtes? Mit Namen oder ohne?

Sehr gerne querdurch mit Namen. Ich probiere mal alle.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 20. Februar 2019, 22:12:13
Markus, kein Sämling von der Winterblüte? Oder hast du schon ein Exemplar?
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: AndreasR am 20. Februar 2019, 22:21:56
@pearl: Hesperis matronalis subsp. candida, das ist doch die weiße Nachtviole, oder? Die "normale" habe ich schon, wäre sicher eine schöne Ergänzung. Selbst anbieten kann ich im Moment leider gar nichts, außer "Unkraut" wie Vergissmeinnicht und Co.. ;)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 20. Februar 2019, 23:05:32
ich will ja nichts, Andreas! Die Nachfrage nach der weißen Nachtviole freut mich sehr. Ich halte diese und die ausdauernde Mondviole für wertvoller in meinem Garten als Phlox. Und beiden wünsche ich eine größere Verbreitung. Der Phlox sorgt ja für sich selber.  ;)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: cydora am 20. Februar 2019, 23:11:53
Vorfreude :D :D :D

Ich war ja letztes WE schon im Luisenpark.
Hier mal was "zum Anfüttern"

(https://farm8.staticflickr.com/7849/47096540802_cff83579da_z.jpg)

(https://farm8.staticflickr.com/7819/32206870187_e69c996a3a_z.jpg)

(https://farm8.staticflickr.com/7853/46234484785_1b753c267f_z.jpg)

(https://farm8.staticflickr.com/7818/46403651374_9270906f6b_z.jpg)

(https://farm8.staticflickr.com/7817/32206939107_d5dfbe4b4f_z.jpg)

(https://farm8.staticflickr.com/7885/46425525494_0931b9fde0_z.jpg)

(https://farm8.staticflickr.com/7807/46403832404_23a70d2063_z.jpg)

Übrigens sind ab 17 Uhr die Winterlichter an
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: cydora am 20. Februar 2019, 23:13:39
ich will ja nichts, Andreas! Die Nachfrage nach der weißen Nachtviole freut mich sehr. Ich halte diese und die ausdauernde Mondviole für wertvoller in meinem Garten als Phlox. Und beiden wünsche ich eine größere Verbreitung. Der Phlox sorgt ja für sich selber.  ;)
Solltest du mehr Sämlinge übrig haben, würde ich mich über ein Exemplar freuen, dass ich nächste Woche meiner Mutter für ihren Garten mitnehmen könnte. Sie liebt die auch sehr, hat aber keine mehr.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 20. Februar 2019, 23:20:50
sehr schön, es ist genug für alle da. Am besten treffen wir uns um 12 Uhr im Vorraum zur Halle in der Nähe der Garderobe, dort kann ich das Zeug für euch verstauen.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: tarokaja am 20. Februar 2019, 23:23:31
Vorfreude :D :D :D

Ich war ja letztes WE schon im Luisenpark.
Hier mal was "zum Anfüttern"

(https://farm8.staticflickr.com/7819/32206870187_e69c996a3a_z.jpg)

(https://farm8.staticflickr.com/7807/46403832404_23a70d2063_z.jpg)


Schon passiert mit dem 'Anfüttern'... nächstes Jahr möchte ich auch nach Mannheim... Luisenpark und Glöckchenmarkt!!  ;D ;D

Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: AndreasR am 20. Februar 2019, 23:46:33
Und wenn wir Glück haben, wird am kommenden Samstag wieder so unverschämt gutes Wetter sein! :D Die "Anfütterung" macht Lust auf mehr, aber Vorfreude ist ja eigentlich schon genug da. :)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: MarkusG am 21. Februar 2019, 06:27:19
Markus, kein Sämling von der Winterblüte? Oder hast du schon ein Exemplar?

Ich habe schon ein Exemplar. Aber sicherlich könnte ich im Winterbeet noch ein Exemplar unterbringen. Sie duftet ja so gut!
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Jule69 am 21. Februar 2019, 06:35:41
Blanker Neid kommt auf... :-[
Ich wünsche Euch ganz viel Spaß und gute Beute  :D
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Anke02 am 21. Februar 2019, 06:36:42
sehr schön, es ist genug für alle da. Am besten treffen wir uns um 12 Uhr im Vorraum zur Halle in der Nähe der Garderobe, dort kann ich das Zeug für euch verstauen.

Supi, wollte gerade fragen, ob Treffen "wie üblich"  :-*

2!!  :D :D
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Allanna am 21. Februar 2019, 06:51:13
Ist eigentlich jemand am Sonntag da?
Samstag kann ich dieses Jahr leider nicht.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Bebebe am 21. Februar 2019, 06:56:31
Wird erledigt :)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: MarkusG am 21. Februar 2019, 08:00:39
Ach, ich freue mich!

Soweit ich weiß, ist Lilo am Sonntag dort.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Ingeborg am 21. Februar 2019, 09:50:20
ja, Lilo ist Sonntag dort. ich will am Samstag gegen 12:00 dort sein. Also Vorraum zur Ausstellung passt ganz gut. Ganz genau kann ich mich nicht festlegen da ich Besuch habe der zwar mitkommt aber auch eigene Prioritäten hat.

@ Ariane, Markus,
Ich bin bevollmächtigt Dinge und Pflanzen zu übergeben bzw zu übernehmen.

Sollte jemand zufällig Lavendel der Heavenly Serie haben und mir einen Steckling abzwacken wollen so wäre das wunderbar.

bis samstag!
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: AndreasR am 21. Februar 2019, 09:51:18
Was "wie üblich" ist, weiß ich als Neuling leider nicht, aber Treffen um 12 Uhr ist notiert. ;)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Ingeborg am 21. Februar 2019, 09:56:40
... von der Winterblüte, Chimonanthus praecox ...

Pearl, wenn Du davon einen Abkömmling übrig hast, das wäre auch sehr schön.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 21. Februar 2019, 10:03:22
@ Ariane, Markus,
Ich bin bevollmächtigt Dinge und Pflanzen zu übergeben bzw zu übernehmen.


Lilo hat mir leider nicht geschrieben, ob sie Biokovo noch will...
Soll ich mitbringen?
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Anke02 am 21. Februar 2019, 10:06:16
Was "wie üblich" ist, weiß ich als Neuling leider nicht, aber Treffen um 12 Uhr ist notiert. ;)

Musst du doch auch nicht, da sich meine Anfrage - die ich dann weiter ausgeführt hätte - erledigt hatte  ;) :-*
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Anke02 am 21. Februar 2019, 10:12:02

@ Ariane, Markus,
Ich bin bevollmächtigt Dinge und Pflanzen zu übergeben bzw zu übernehmen.

bis samstag!

Hoffe, wir sehen uns dann! Ich kann ja leider nicht so lange bleiben, da anschließend noch eine Feier ansteht.

Ich gebe die Pflanze für Lilo, wie verabredet war, am Stand ab, an dem sie Sonntag ist.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 21. Februar 2019, 10:20:56
... von der Winterblüte, Chimonanthus praecox ...

Pearl, wenn Du davon einen Abkömmling übrig hast, das wäre auch sehr schön.

für Lilo auch einen?
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Ingeborg am 21. Februar 2019, 11:08:31
Lilo hat mir leider nicht geschrieben, ob sie Biokovo noch will...
Soll ich mitbringen?

Ja bitte! wir sprachen die Tage drüber und Lilo strahlte freudige Erwartung auf Biokovo aus.

@Pearl
bestimmt kann sie auch mit dem Chimonanthus praecox was anfangen. Tiefwurzler, jeder Boden, hört sich an als ob das bei mir und bei Lilo passt.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Ingeborg am 21. Februar 2019, 11:10:05
Ich gebe die Pflanze für Lilo, wie verabredet war, am Stand ab, an dem sie Sonntag ist.

Jau. Ich hoffe trotzdem wir sehen uns!
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: cydora am 21. Februar 2019, 12:05:45
Hat zufällig jemand einen Sämling von Lunaria rediviva übrig?
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Megaclown am 21. Februar 2019, 12:22:41
Hallo zusammen,

ich bin am Samstag auch in Mannheim. 12 Uhr im Vorraum ist im Hinterkopf hinterlegt. Vorfreude ist schon da, letztes Jahr hat mir sehr gut gefallen. :)

@pearl: auch ich hätte unverschämter- und unbekannterweise Interesse an der weißen Nachtviole und an der ausdauernden Mondviole.

@bebebe: Die Weidenstecklinge wären klasse. Alles, was einen Namen hat, würde mich auf jeden Fall interessieren.

Mir fällt nur nicht furchtbar viel als Gegenleistung ein. Zumindest jetzt noch nicht. Hier ist alles noch gefroren. Also falls ihr die Pflänzchen wirklich übrig habt, ich wäre ein dankbarer Abnehmer. ::)

LG Oliver

Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 21. Februar 2019, 12:42:08
Hat zufällig jemand einen Sämling von Lunaria rediviva übrig?

ich schau mal!
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 21. Februar 2019, 12:43:21
ok, Oliver, für dich auch noch S. Arnott und was von den Graetorex Double?
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: cydora am 21. Februar 2019, 12:47:01
Hat zufällig jemand einen Sämling von Lunaria rediviva übrig?

ich schau mal!
:D (Daumen drückend...)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 21. Februar 2019, 12:50:34
bisher habe ich so notiert:

Ingeborg, Markus, Lilo und noch jemand: 4 x Chimonanthus praecox
Markus Galanthus Graetorex
Anke Galanthus 'Trumps' aus besonderen Gründen
Maren und noch zwei: 3 x Hesperis matronalis subsp. candida
Maren und Oliver: 2 x Lunaria rediviva

könnt ihr das mal gegenschecken?
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: cydora am 21. Februar 2019, 12:57:16
bei mir: yep :D
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 21. Februar 2019, 13:30:13
falls Interesse besteht noch nach der Schließung des Parks irgendwo einzukehren. Es bietet sich nur der China Palast neben dem Luisenpark an. Wir hatten letztes Jahr rumgesucht und nur ein entlegenes Lokal gefunden zu dem man sich in der Dunkelheit durch ein Gewirr von Straßen durchsuchen musste. Nicht empfehlenswert.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Bebebe am 21. Februar 2019, 13:36:39
@Oliver: hab jetzt von jedem Steckholz 4+ Stück und je 1x den Namen- entweder ich beschrifte nach oder wir improvisieren; muss schauen, wann mein Besuch kommt. Ansonsten wird nachgereicht... kriegen wir schon hin.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Megaclown am 21. Februar 2019, 13:48:12
@pearl: bei mir auch: yep  :D, wenn ich bei den "noch zwei" bei Hesperis matronalis subsp. candida dabei bin.
Was den S. Arnott angeht, sag ich wirklich nicht nein. Ich habe den Sam zwar, aber ich hätte gern noch mehr von ihm. Von den "Greatorex" fehlen mir auch noch welche, aber ich möchte hier jetzt nicht als totaler "Gierschlund" rüberkommen. ::) Nein, so bin ich nicht. Ehrlich. ;D

@bebebe: mach dir jetzt wegen mir bitte keinen Stress, ich komm dann schon klar. Da improvisieren wird dann schon, dass es passt. Also vielen Dank.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 21. Februar 2019, 14:11:57
die Basis jeder guten Beziehung ist der Austausch! Also ich bin großzügig im Geben und im Nehmen!  ;) ;D
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Megaclown am 21. Februar 2019, 14:30:45
 ;D :-*
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Anke02 am 21. Februar 2019, 14:31:09
@Pearl: Bei mir auch  :D :-*
(und dein Angebot Erdmischung für Rettungsversuch bitte)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 21. Februar 2019, 14:46:19
sowieso! Wer will noch perfektes Substrat? Ob ich wohl mit der Schubkarre komme?  ;D
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Anke02 am 21. Februar 2019, 14:50:56
Nein, sooo viel brauche ich nun nicht  :o ;) 8) ;D ;D
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 21. Februar 2019, 17:05:38
bisher habe ich so notiert:

Ingeborg, Markus, Lilo und noch jemand: 4 x Chimonanthus praecox
Markus Galanthus Graetorex
Anke Galanthus 'Trumps' aus besonderen Gründen
Maren und noch zwei: 3 x Hesperis matronalis subsp. candida
Maren und Oliver: 2 x Lunaria rediviva

könnt ihr das mal gegenschecken?

Du hast mich vergessen.... :'(
S. Arnott :-*
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Ingeborg am 21. Februar 2019, 17:59:24
@ Pearl.
bei mir passt es auch.

für Alle:
habe heute beim Räumen viel Thymus longicaulis gefunden. Habe einige Bündel geschnürt. Zur Not, wenn keiner will, kriegt einer mit großem Garten alles.  ;D
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 21. Februar 2019, 18:32:32
Da würde ich gerne ein bisschen was nehmen, Ingeborg! :-*
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: AndreasR am 21. Februar 2019, 18:34:57
@pearl: Irgendwie müsste ich von den Schneeglöckchentagen zumindest auch ein Schneeglöckchen mitbringen, falls Du also gar nicht weißt, wohin mit Deinen S. Arnott... ;) Lunaria rediviva ist auch toll, aber dann wäre ich ja auch schon wieder ein furchtbarer Gierschlund... :-[

@Ingeborg: Wenn keiner will, nehme ich ein Bündel. :)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 21. Februar 2019, 18:42:41
so, drei Stunden im Garten bei Sonnenschein und umweht vom Duft der Hamamelis und Winterblüte.

Lunaria rediviva ist noch nicht soweit.

Galanthus Graetorex habe ich nur 'Dionysus' rausmachen können, war sowieso überfällig und ist in meinen Augen die beste Sorte, weil sie früh blüht und sich gut bestockt. Von 'S.Arnott' ist für alle was da. Ich habe einen ganzen Batzen rausgemacht und jede Zwiebel hat eine Blüte. Manchmal sind die Tochterzwiebeln noch ganz eng aneinander geschmiegt. Ich hab einen Teil in der Pflanzung verteilt, was ich sowieso immer schon machen wollte.

Außerdem habe ich ein paar

Pachyphragma macrophylla
Smyrnium perfoliatum
Helleborus foetidus


und dann wäre ich froh, wenn mir jemand den Kübel mit der Choisya 'Aztec Pearl' abnehmen würde. Ich hatte die letztes Jahr rausgehauen, getopft und dann vernachlässigt in der Hitze. Sie wird sich aber bestimmt erholen. Vielleicht bei Markus, der hat auch für sowas immer noch Platz.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: AndreasR am 21. Februar 2019, 18:50:31
Wenn Markus keinen Platz hat, erbarme ich mich für die Choisya, ich hatte ohnehin schon einmal überlegt, ob eine anstelle des ausufernde Kirschlorbeers im Vorgarten einziehen könnte. ;)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 21. Februar 2019, 18:51:47
prima! Das Ding sieht gerade nicht so schick aus, aber du wirst es bestimmt gut päppeln.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: AndreasR am 21. Februar 2019, 18:53:30
Ich muss den Kirschlorbeer ohnehin noch roden, das geht aber nur mit Unterstützung und schwerem Gerät. Zumindest diesen Sommer kann ich sie also im Kübel päppeln. :)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 21. Februar 2019, 18:57:27
ein paar Bilder von S.Arnott unter der 20 Jahr alten Amsonia tabernaemontana subsp. salicifolia [Anja Oudolf].
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: MarkusG am 21. Februar 2019, 18:57:52
Andreas, eine Choisya passt sicherlich sehr gut in Deinen Garten. Ich habe schon welche!

Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 21. Februar 2019, 18:58:34
und den Trupp, den ich ausgebuddelt habe.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: AndreasR am 21. Februar 2019, 19:01:34
Denen scheint es bei Dir ja sehr gut zu gefallen! :D
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: MarkusG am 21. Februar 2019, 19:11:32
Also, Schneeglöckchen nehme ich gerne alle, die übrig bleiben!  :)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 21. Februar 2019, 19:29:29
klar! Ich portionier die morgen mal.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: cydora am 21. Februar 2019, 21:21:17
An Smyrnium perfoliatum hätte ich Interesse 8)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 21. Februar 2019, 22:15:48
gut, dann bring ich die nicht vergeblich mit.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: AndreasR am 21. Februar 2019, 22:21:57
Dein Kofferraum wird ja offenbar ziemlich voll. Meiner wohl auch, wie es scheint. ;) Wie willst Du die Gaben denn verteilen? Abends auf dem Parkplatz? Ich habe ohnehin noch nicht so eine richtige Vorstellung von den Dimensionen der Ausstellung und vom Park, aber ein paar Kilometer Fußmarsch werde ich abends bestimmt hinter mir haben...
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 21. Februar 2019, 23:07:00
ja, so eine Pflanzenleidenschaft verlangt Opfer.  ;D

Die Choisya 'Aztec Pearl' musst du dann aus meinem Kofferraum hieven. Alles andere schlepp ich an den verabredeten Platz. Da verabreden wir dann weiteres.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 22. Februar 2019, 10:15:42
Ich habe ohnehin noch nicht so eine richtige Vorstellung von den Dimensionen der Ausstellung und vom Park, aber ein paar Kilometer Fußmarsch werde ich abends bestimmt hinter mir haben...

Wenn du früh genug kommst, ist das kein Problem.
Ich habe die letzten Male auch gegenüber auf dem Parkplatz geparkt und zwischendurch Pflanzen zum Auto gebracht. Die Damen am Eingang haben mich (und andere) mit Beleg und Stempel auf dem Handrücken immer wieder rein gelassen.
Vom Pavillon bis zum Auto ist das nicht so sehr weit. Der Park ist allerdings weitläufig.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 22. Februar 2019, 10:16:25
Nur noch einmal schlafen.... :o :D :D :D ;D
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: ria am 22. Februar 2019, 10:29:23
Ich möchte morgen auch das 1. Mal hinfahren. Bin schon ganz gespannt.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Anke02 am 22. Februar 2019, 11:27:53
Nur noch einmal schlafen.... :o :D :D :D ;D

Genau! 1!  :D
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Tungdil am 22. Februar 2019, 13:26:59
Euch allen eine gute Ausbeute und vor allem richtig viel Spaß und viele schöne Stunden! :)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 22. Februar 2019, 15:30:32
danke, werden wir bestimmt haben!

Gerade fertig mit Portionieren. Es sind jetzt.

8 x 5 Stück Galanthus Graetorex 'Dionysus' - aktuell Bild in Galanthussaison 2018-19 und die Bestimmung meiner verschiedenen Graetorex Sorten.
5 x 3 Stück blühende Galanthus S.Arnott
4 x Pachyphragma macrophylla - obwohl keiner danach geschrien hatte, einmal mit Smyrnium perfoliatum
5 x Helleborus foetidus - egal, ich musste die jäten
4 x Chimonanthus praecox
4 x Hesperis matronalis
1 x 2 Rosetten Sempervivum wulfenii - purzelten mir gerade vor die Hände

brauch jemand Stecker, oder bekommt ihr das so geregelt?

Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: lerchenzorn am 22. Februar 2019, 15:33:24
Schade, dass es bei uns wieder nicht passt.

Euch allen in Mannheim viel Spaß.  :)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Anke02 am 22. Februar 2019, 15:37:28
danke, werden wir bestimmt haben!

Gerade fertig mit Portionieren. Es sind jetzt.

8 x 5 Stück Galanthus Graetorex 'Dionysus' - aktuell Bild in Galanthussaison 2018-19 und die Bestimmung meiner verschiedenen Graetorex Sorten.


Gerade habe ich dein schönes ""Petticoatröckchenbild" bewundert!  :D
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 22. Februar 2019, 15:49:45
schade, lerchenzorn!
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Lilo am 22. Februar 2019, 16:05:26
Mir tut es total leid, dass ich morgen nicht dabei sein werde.
Ich habe mich für den Standdienst bei der GdS am Sonntag gemeldet und einen Tag dieses sonnigen, warmen Wochenendes möchte ich in meinem Garten verbringen.

Ingeborg ist so liebenswürdig und wird meine Tauschpflanzen mitbringen.

Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag und ein fröhliches Beisammensein.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Megaclown am 22. Februar 2019, 16:11:00
Danke Pearl für's Ausbuddeln!! Lieb von dir. :-* Ich brauch keine Stecker, das bekomm ich schon hin.
Heute abend auf eine Geburtstagsfeier und dann morgen sehr früh raus. >:(

Der Geldbeutel ist (noch) gut gefüllt!! 8) Lasst die Spiele beginnen!! ;D

Bis morgen, Oliver
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: AndreasR am 22. Februar 2019, 16:42:41
@Ariane: Gut, dann schaue ich mal, dass ich einigermaßen früh da bin, ist ja zum Glück nur eine Stunde Fahrt. Huben ist zwar sehr verlockend, aber ich wüsste ohnehin nicht, wie ich auch noch eine Hamamelis im Auto unterbringen kann. Mein Gartenbudget wurde die Tage ohnehin schon wieder mit 150 EUR belastet, und da war keine einzige Pflanze dabei. ;)

@pearl: Schildchen brauche ich wohl keine, aber zur Not kann ich ja jederzeit ein Foto schicken und nochmal nachfragen, wenn mir etwas entfallen sein sollte. ;)

@lerchenzorn und Lilo: Wirklich schade, aber irgendwann klappt es bestimmt wieder einmal. Und ja, im Moment ist der Garten an sonnigen Tagen eine wahre Wonne, zweimal wäre ich da auch nicht nach Mannheim gefahren. :)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: marygold am 22. Februar 2019, 17:07:29
Ich wünsche euch viel Spaß und ein erfolgreiches Glöckchenshopping.  :D
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Anke02 am 22. Februar 2019, 17:11:44
Danke allen für die netten Wünsche!  :)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: kasi am 22. Februar 2019, 17:38:18
So ich bin mit ausbuddeln der bestellten Pflanzen fertig. Jetzt wird noch der Wagen gepackt, damit ich morgen möglichst früh losfahren kann, um gegen Mittag in Mannheim zu sein. Ich werde mich zunächst im Vorraum sein, damit die Besteller mich finden. Parke werde ich in der nähe vom Lavendel, wo wir uns letztes Jahr zum Abschluß getroffen hatten. Das ist am Eingang vom Neckar her.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: MarkusG am 22. Februar 2019, 18:40:33
danke, werden wir bestimmt haben!

Gerade fertig mit Portionieren. Es sind jetzt.

8 x 5 Stück Galanthus Graetorex 'Dionysus' - aktuell Bild in Galanthussaison 2018-19 und die Bestimmung meiner verschiedenen Graetorex Sorten.
5 x 3 Stück blühende Galanthus S.Arnott
4 x Pachyphragma macrophylla - obwohl keiner danach geschrien hatte, einmal mit Smyrnium perfoliatum
5 x Helleborus foetidus - egal, ich musste die jäten
4 x Chimonanthus praecox
4 x Hesperis matronalis
1 x 2 Rosetten Sempervivum wulfenii - purzelten mir gerade vor die Hände

brauch jemand Stecker, oder bekommt ihr das so geregelt?

Liebe Pearl, Helleborus foetidus und Pachyphragma nehme ich natürlich gerne. Überhaupt nehme ich alle Rest sehr gerne. Weggeworfen wird da nix!  ;D
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: goworo am 22. Februar 2019, 18:44:36
Auch wenn es viel Überwindung kostet, sich vom Garten zu lösen. Wir werden morgen auch wieder da sein.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: cornishsnow am 22. Februar 2019, 18:45:20
Ich wünsche allen einen tollen und schönen Markttag und das Wetter spielt ja anscheinend auch mit!
😀🍀☀️
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 22. Februar 2019, 18:48:49
Auch wenn es viel Überwindung kostet, sich vom Garten zu lösen. Wir werden morgen auch wieder da sein.

gibst du dich zu erkennen? GdS Stand?
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: goworo am 22. Februar 2019, 19:04:37
Auch wenn es viel Überwindung kostet, sich vom Garten zu lösen. Wir werden morgen auch wieder da sein.

gibst du dich zu erkennen? GdS Stand?
z.B. oder gegen Mittag im Eingangsraum (Normalerweise bin ich im Schlepptau meiner Gattin  ;))
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 22. Februar 2019, 20:41:44
ah, so rum läufts bei euch!  ;) ;D
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Wühlmaus am 22. Februar 2019, 20:43:41
Habt eine gute Zeit und ebensolche Beute 8)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: cydora am 22. Februar 2019, 20:46:13
So ich bin mit ausbuddeln der bestellten Pflanzen fertig. Jetzt wird noch der Wagen gepackt, damit ich morgen möglichst früh losfahren kann, um gegen Mittag in Mannheim zu sein. Ich werde mich zunächst im Vorraum sein, damit die Besteller mich finden. Parke werde ich in der nähe vom Lavendel, wo wir uns letztes Jahr zum Abschluß getroffen hatten. Das ist am Eingang vom Neckar her.
Bitte erkundige Dich noch, ob der Eingang geöffnet ist. Meines Erachtes ist er nur für Jahreskartenbesitzer durchgängig, alle anderen müssen wegen Umbaumaßnahmen durch den Haupteingang!
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 22. Februar 2019, 20:48:10
Ich möchte morgen auch das 1. Mal hinfahren. Bin schon ganz gespannt.

das bin ich auch und ganz gespannt bin ich auf die hier, die ich noch nie gesehen habe. Gut, Bebebe hatte ich schon mal letztes Jahr gesehen, aber kann mir dazu kein Gesicht und Gestalt vorstellen. Ich bin echt schlecht in sowas. Vielleicht dämmert es mir. Berufsgärtnerin? Jung und dunkle kurze Haare?
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 22. Februar 2019, 20:50:51
So ich bin mit ausbuddeln der bestellten Pflanzen fertig. Jetzt wird noch der Wagen gepackt, damit ich morgen möglichst früh losfahren kann, um gegen Mittag in Mannheim zu sein. Ich werde mich zunächst im Vorraum sein, damit die Besteller mich finden. Parke werde ich in der nähe vom Lavendel, wo wir uns letztes Jahr zum Abschluß getroffen hatten. Das ist am Eingang vom Neckar her.

gute Fahrt! Und du parkst wirklich besser auf den Parkflächen vor dem Haupteingang.

Ich werde dieses Jahr auch nicht in der Parkverbotszone parken. Das verdoppelt den Eintrittspreis. Mindestens.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Elro am 22. Februar 2019, 20:52:25
Auch ich werde morgen Vormittag dort sein. Leider muß ich schon gegen 13 Uhr wieder zurück wegen einer Großbaustelle im Haus.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: oile am 22. Februar 2019, 20:54:56

Vielleicht dämmert es mir. Berufsgärtnerin? Jung und dunkle kurze Haare?

Könnte hinkommen.  ;D

Ich wünsche Euch allen viel Freude morgen und ich bin auch gar nicht neidisch!
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 22. Februar 2019, 20:55:46
nee, warum auch?  ;) ;D
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: AndreasR am 22. Februar 2019, 21:03:07
Laut Website ist neben dem Haupteingang auch der Eingang am Fernmeldeturm in Betrieb, die anderen Eingänge nur für Dauerkartenbesitzer. Und ich habe eben nochmal geschaut, ein Abstecher zu Huben wären für mich knapp 40 Minuten zusätzliche Fahrt, das ist von Westen aus dermaßen blöd zu erreichen, obwohl es Luftlinie keine 10 km sind... ::) Naja, ich denke, ich werde so ab 10:00 Uhr vor Ort sein, da kann ich bis 12:00 Uhr schon einmal das Terrain sondieren. :)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Bebebe am 22. Februar 2019, 22:12:32
Berufsgärtnerin? Jung und dunkle kurze Haare?
Bei den Haaren musste ich kurz überlegen, die waren bei den Schneeglöckchen letztes Jahr noch lang^^
Aber haben uns bei nem Hermannshof- Tag letztes Jahr nochmal gesehen. Habe irgendwas zu Essen von dir bekommen ;)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: kasi am 23. Februar 2019, 07:12:10
So ich fahre in einer viertel Stunde los.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: BlueOpal am 23. Februar 2019, 07:16:24
Kauft für mich mit😂
Viel Spaß beim Stöbern und Shoppen euch allen 😁
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 23. Februar 2019, 07:42:22
Bei mir geht's jetzt auch los.
Hoffentlich fahren nicht gar so viele Rheinland-Pfälzer über die A61 in die Ferien...
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: RosaRot am 23. Februar 2019, 07:45:28
Viel Freude Euch allen dort! Vergesst nicht ein paar Fotos mitzubringen! ;)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: AndreasR am 23. Februar 2019, 09:06:28
Kamera ist schon gepackt - ich bin auch gleich unterwegs. :)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Anke02 am 23. Februar 2019, 09:08:58
Ich mache mich auch gleich auf den Weg  :D

0!  ;D
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: cydora am 23. Februar 2019, 09:48:59
Ich bin schon da, wider Erwarten, aber stehe vor verschlossenen Kassen. In der Eile wohl übersehen, dass erst 10 Uhr geöffnet wird ::) wobei die ersten Großeinkäufe schon an mir vorbei getragen wurden  :o
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Hall am 23. Februar 2019, 10:16:27
Viel Spaß , mein Bedarf an Schneeglöckchen ist nach meiner Englandreise erst einmal gedeckt.;)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Ulrich am 23. Februar 2019, 17:29:23
... sind alle noch im Luisenpark?
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Tungdil am 23. Februar 2019, 19:09:25
 ;D. Hab ich auch schon gedacht.
Sind alle bestimmt noch erschlagen von den Eindrücken oder sitzen nett zusammen bei Pizza und Vino.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: cornishsnow am 23. Februar 2019, 19:12:55
Einen beeindruckenden und erlesenen Einkauf hab ich schon über WhatsApp gesehen... ob die anderen noch geflasht oder wohlmöglich noch beim shoppen sind? 😯🤔😁
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Irm am 23. Februar 2019, 19:57:28
Einen beeindruckenden und erlesenen Einkauf hab ich schon über WhatsApp gesehen... ob die anderen noch geflasht oder wohlmöglich noch beim shoppen sind? 😯🤔😁

das Seraph Foto  ???  ;)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: cornishsnow am 23. Februar 2019, 20:01:28
Ja, das auch! 😁😉
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: zwerggarten am 23. Februar 2019, 20:51:20
jetzt gibt es schon whatsapp-galanthus-gruppenchats und nicht nur diese speziellen facebook-gruppen?! :o
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Irm am 23. Februar 2019, 20:55:48
Ich hab die Fotos im FB Chat bekommen  ;)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: zwerggarten am 23. Februar 2019, 21:02:16
*beruhigt sich wieder, etwas* 8) ;)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: cornishsnow am 23. Februar 2019, 21:30:24
Viel Aufregender finde ich das sich noch keiner zurückgemeldet hat... 🤔😂😂
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: AndreasR am 23. Februar 2019, 21:36:05
Ich bin vor einer Stunde zu Hause angekommen, habe erstmal das Auto ausgeladen, zu Abend gegessen, da ich nicht mehr mit zum Chinesen gegangen bin, habe satte 285 Fotos auf den PC kopiert und ein wenig verschnauft. Vorab: Es war ein herrlicher Tag mit unglaublich vielen Eindrücken, ein Wiedersehen mit bekannten und Kennenlernen von neuen Gesichtern, und garantiert hat jeder reichlich fette Beute gemacht, und selbst wer nichts kaufen wollte, wurde reich beschenkt. :D Morgen werde ich auf jeden Fall ausführlich berichten, und auch der Rest der Truppe wird garantiert viel zu erzählen haben.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 23. Februar 2019, 22:03:42
Bin zu Hause, nach einer netten Runde beim Chinesen.
Bericht bzw. Bilder gibt's morgen...
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Anke02 am 23. Februar 2019, 22:10:57
Ich lebe auch noch  ;)

War am Nachmittag schon daheim - aber nur kurz auf der Durchreise. Musste (durfte) direkt weiter auf eine Geburtstagsfeier.
Daher hatte ich leider nicht so viel Zeit wie es mir gefallen und wie es einige liebe Menschen verdient hätten. :-\
Aber für eine freudige Umarmung des Wiedersehens - oder auch Kennenlernens - hat es zum Glück zwischen oder nach dem Pflänzleinschauen gereicht  :)

Scheeee war's! Traumhafter Sonnenschein und Storchengeklapper zum Empfang. Drinnen dann viele schöne Pflänzlein und fröhliche Menschen.

Besonders hat mich ein Erlebnis zum Lachen gebracht:
Eine Dame fragte am Stand nach einem Glöckchen. Die Verkäuferin brachte es - 255 €! Die potentielle Kundin meinte, das wäre nicht ganz ihre Preisklasse. Ob sie nicht ein anderes ähnliches hätte. Strahlend kam die Verkäuferin mit einem Töpfchen zurück - 400 €! Ob das eher ihrer Preisklasse entspräche?  ;D
Alle, inklusive Kundin, haben schallend gelacht. (Verkäuferin und Kundin kannten sich übrigens offensichtlich). Es fand sich noch ein "passendes" Glöckchen für die Dame.

PS: Für genaue Wiedergabe der Preise übernehme ich keine Erinnerungsgarantie. Übereinstimmungen mit lebenden Personen sind rein zufällig!  ;)

Und morgen wird gepflanzt!  :D
Wird im Vergleich zu manch anderen Rückkehrern sicher schnell gehen.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 23. Februar 2019, 23:37:41
hier sitze ich nun, sehe zufrieden und müde aus, wie mir gerade mitgeteilt wurde, und habe ein Glas Nahe Wein vor mir. Außerdem:

Galanthus.

Cowhouse Green
Sharman's Late
Double Charmer
Seraph
Fieldgate Forte
Ophelia
Ecusson d'or

Cyclamen coum, ein rein weißes und ein durnkel purpurfarbenes.
Corydalis elata 'Blue Summit'

Ranunculus ficaria 'Jaqueline'
Ranunculus ficaria 'Richval'

das Geld reichte dann noch für den Chinesen, ein vorzügliches Buffet - all you can eat.

Es war einfach ein sehr, sehr schöner Tag mit sehr, sehr guten Menschen und sehr, sehr schönen Begegnungen und sehr, sehr schönen Pflanzen und einem sehr, sehr schönen Park und sehr, sehr liebe Mannheimer, junge und alte.

Danke euch allen!  :-*

Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 23. Februar 2019, 23:47:48
eine zweite kleine Kiste mit Geschenken. Bergenie. Phlomis, Helichrysum, Thymian und Teucrium. Leberblümchen. Vielen Dank!  :-*
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 23. Februar 2019, 23:50:06
nicht gekauft habe ich Hamamelis 'Aurora'. Eine wunderbare Pflanze mit einem herrlichen Duft.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 23. Februar 2019, 23:51:49
Galanthus 'Orangenspreitel'. Die Zahl auf dem Stecker ist etwas verdeckt. Es handelt sich um drei vieren.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 23. Februar 2019, 23:54:28
ein nicht so gutes Foto von der Blüte, weil sie leider heute noch nicht geöffnet war. Auf den inneren Blütenblättern gibt es Gewebe von Staubgefäßen. Ein Stottern und Verzählen bei der Blütenbildung.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 23. Februar 2019, 23:57:56
Galanthus nivalis 'Bagpuize Walrus' musste ich auch stehen lassen.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 24. Februar 2019, 00:00:55
Galanthus plicatus 'Sarah Dumont' blieb dieses Jahr auch da.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: MarkusG am 24. Februar 2019, 07:45:19
Mannheim war wie immer ein sehr schöner Tag. Der Park ist für die Stadt etwas ganz besonders und wird von den Mannheimern sehr genutzt. Durch die Weitläufigkeit herrschte eine entspannte Atmosphäre.

Viel zu viel gekauft. Unter anderem bin ich nun stolzer Besitzer eines Polystichum "Green Lace".  8)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Ingeborg am 24. Februar 2019, 08:07:52
Kurz wars aber sehr lustig. Gleich die ersten bekannten Gesichter gesehen, man kann sich ja in der Ausstellung fast gar nicht verfehlen. Dann die große Tausch- und Übergabe-Aktion. Ich sach dazu mal "High Noon". War sehr schön und ganz typisch.

Schneeglöckchen habe ich in der Verkaufsausstellung aktiv ignoriert. Aber Lilien hab ich mir gegönnt. In orange natürlich. Das Geklapper der Störche und die Sonne waren schöne Tupfen auf dem Tag. Danke ab alle und besonders Pearl für ihren großzügigen Einsatz mit dem gut gefüllten Bollerwagen.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: cornishsnow am 24. Februar 2019, 08:42:57
...

Viel zu viel gekauft. Unter anderem bin ich nun stolzer Besitzer eines Polystichum "Green Lace".  8)

Schön, das es den jetzt in ausreichender Stückzahl gibt, ich hatte letztes Jahr Glück und könnte einen ergattern, jetzt freue ich mich schon auf den Austrieb! 😀
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: cornishsnow am 24. Februar 2019, 08:44:28
Toll, dann hättet ihr einen schönen und beeindruckenden Markttag, das freut mich! 😀
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Anke02 am 24. Februar 2019, 08:49:45

Galanthus.

Double Charmer


Very charming!  :D

Und Ophelia, Danke! Jetzt weiß ich, wie das Glöckchen wohl hieß, das ich dann doch hatte stehen lassen. Um mich auf dem Heimweg ein klein wenig über mich selbst zu ärgern  ::)

PS: Es könnte auch Jaquenetta gewesen sein. Auf jeden Fall hatte es außen auch grün in der Blüte.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 24. Februar 2019, 09:36:56
Die Störche waren wieder da!

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=64090.0;attach=627034;image)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 24. Februar 2019, 09:38:31
Herrliche Helleborus foetidus im Park!
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 24. Februar 2019, 09:39:36
Eine botanische Rarität - Schnullerbaum!

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=64090.0;attach=627038;image)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 24. Februar 2019, 09:40:53
Parkimpression

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=64090.0;attach=627040;image)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 24. Februar 2019, 09:42:06
Auch eine Art der Baumgestaltung...

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=64090.0;attach=627044;image)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 24. Februar 2019, 09:43:45
Wasser gibt es in vielen Formen

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=64090.0;attach=627046;image)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 24. Februar 2019, 09:44:55
Durchblick

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=64090.0;attach=627048;image)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 24. Februar 2019, 09:46:07
Im chinesischen Teil des Parks war ich in diesem Jahr zum ersten Mal.

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=64090.0;attach=627050;image)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 24. Februar 2019, 09:47:21
Die Fruchtstände der Nandina leuchten weit!

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=64090.0;attach=627052;image)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Anke02 am 24. Februar 2019, 09:47:38
Danke für die Bilder!
Ich hoffe nächstes Jahr auf weniger Termine an einem Tag und mehr Zeit für den Park am Nachmittag....
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 24. Februar 2019, 09:49:13
Im Innenhof die ersten Kamelienblüten

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=64090.0;attach=627054;image)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 24. Februar 2019, 09:50:48
Auf der anderen Seite des Pavillons wieder Wasser.

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=64090.0;attach=627058;image)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 24. Februar 2019, 09:51:58
 Bonsai kann auch passen!

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=64090.0;attach=627060;image)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 24. Februar 2019, 09:53:53
Ob da was zu holen ist?
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 24. Februar 2019, 09:54:26
Nööö...
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 24. Februar 2019, 09:55:35
Jede Menge Familien, menschliche....

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=64090.0;attach=627066;image)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 24. Februar 2019, 09:56:59
... und tierische!

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=64090.0;attach=627068;image)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 24. Februar 2019, 09:58:17
So langsam durchbrechen die Farben das Graubraun!

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=64090.0;attach=627070;image)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 24. Februar 2019, 09:59:39
Hier kann man mit herrlichem Ausblick sitzen, von Duftwolken umhüllt.

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=64090.0;attach=627072;image)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 24. Februar 2019, 10:00:44
Und das ist der Blick in die Wiesenrichtung.

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=64090.0;attach=627074;image)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 24. Februar 2019, 10:02:13
Eine wunderbar leuchtende Heuchera, da wüsste ich gerne die Sorte.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 24. Februar 2019, 10:03:34
Der Wind war kalt, also mal zwischendurch in den Verkaufspavillon.
Zum Glück ist es nicht mehr so voll.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 24. Februar 2019, 10:04:32
Hepatica wächst bei mir leider nicht so recht, besser so...

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=64090.0;attach=627080;image)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 24. Februar 2019, 10:05:43
Hier fehlt die Sonne...

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=64090.0;attach=627082;image)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 24. Februar 2019, 10:07:22
Kleine Verschnaufpause gefällig?
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 24. Februar 2019, 10:08:13
Die Kombi könnte ich nachbauen...

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=64090.0;attach=627086;image)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 24. Februar 2019, 10:09:13
... diese wohl eher nicht.

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=64090.0;attach=627088;image)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 24. Februar 2019, 10:11:41
Langsam wurde es dämmrig, deshalb von diesem fantastischen Bereich nur dieses eine Bild.
Da kommen bestimmt noch mehr.

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=64090.0;attach=627090;image)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 24. Februar 2019, 10:14:22
Das Himmelslicht ging langsam aus, die Park-Illumination an, und es wurde immer voller, Schlangen an den Kassen.
Wundert mich nicht, der Park ist attraktiv, ansprechendes Programm, die Preise passen.
Und wenn ich euch als Abschluss diesen Spielplatz im Dämmerlicht zeige, versteht ihr sicher auch, warum die Mannheimer hierher kommen.

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=64090.0;attach=627092;image)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 24. Februar 2019, 10:19:17
und es gibt jetzt auch einen Spielplatz für die kleinen, direkt daneben. Toll deine Bilder und das mit den Familien, den menschlichen und tierischen! Das mit dem Wasserlauf und den Wellenkreisen um die Steine ist auch toll, mir ist diese Situation nicht aufgefallen.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 24. Februar 2019, 10:29:55
Das mit dem Wasserlauf und den Wellenkreisen um die Steine ist auch toll, mir ist diese Situation nicht aufgefallen.

Die Verursacher waren keine Steine, sondern gründelnde Enten.... ;D
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 24. Februar 2019, 10:31:39
 ;D eine weile grübelte ich bei dem Bild, wie das passieren kann, so physikalisch. Aber ich bin physikalisch offenbar noch nicht wach.  ;D
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 24. Februar 2019, 10:44:44
Die hast nur den Entenpoppes übersehen... ;D
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: cornishsnow am 24. Februar 2019, 10:50:09
Der linke Stein sozusagen...  ;D
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 24. Februar 2019, 11:08:01
Ich korrigiere: die Entenpopos. Es sind zwei...
(Plural von Poppes?)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: lord waldemoor am 24. Februar 2019, 11:13:35
das es jetzt schon junge nilgänse gibt
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Anke02 am 24. Februar 2019, 11:16:27
Ich korrigiere: die Entenpopos. Es sind zwei...
(Plural von Poppes?)

Poppesse?!  8)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 24. Februar 2019, 11:55:26
 ;D

Ich fürchte, wird sind OT... :o >:( ;D
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Anke02 am 24. Februar 2019, 12:14:37
Naja, auch das gehört zu den Entdeckungen im Luisenpark.
Und die Enten hatten vorher bestimmt irgendwo mal Frühlingsblüher gefressen  :-X ;D
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: lord waldemoor am 24. Februar 2019, 12:17:14
das tun sie nicht
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: cornishsnow am 24. Februar 2019, 12:33:29
Naja, auch das gehört zu den Entdeckungen im Luisenpark.
Und die Enten hatten vorher bestimmt irgendwo mal Frühlingsblüher gefressen  :-X ;D

...oder Entengrütze, ist auch eine Pflanze. 😉
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: lord waldemoor am 24. Februar 2019, 12:56:59
für diese fliegen sie weit
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Anke02 am 24. Februar 2019, 13:04:47
Spielverderber!  >:(  ;) ;D
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Crambe am 24. Februar 2019, 13:33:58
Tja, dann werde ich mal wieder direkt was zu den Schneeglöckchentagen beitragen  ;) ;D
Das war der Eingangsstempel, den ich öfter zeigen musste zwecks Abladen der Beute. 8)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Crambe am 24. Februar 2019, 13:36:46
Die Beute, unterteilt in 1. Schneeglöckchen
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Crambe am 24. Februar 2019, 13:38:33
2. andere

Es fehlen hier Hamamelis 'Amethyst' und vier "garantiert winterharte" Chrysanthemen. Mal schauen, ob die wirklich unser Albklima überstehen.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Crambe am 24. Februar 2019, 13:40:14
Ein Parkspaziergang durfte natürlich nicht fehlen.
Ein hungriger Storch. Oder wollte er nur die jungen Frauen dort beißen??????
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Crambe am 24. Februar 2019, 13:41:28
Störche überall. Ich freue mich jedes Jahr auf das Geklapper im Luisenpark!
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Crambe am 24. Februar 2019, 13:47:58
Man hätte übrigens ein Schnäppchen machen können! Ein Anbieter bot 'Treasure Island' für 354,-€ an, der andere daneben "nur" für 250,-€  GG hielt es für eine Milchmädchenrechnung.  :-[ >:( ;D Nein, ich habe es nicht gekauft.  ;)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: oile am 24. Februar 2019, 14:07:24
Wow, schöne Beute! :o

@ pearl kann es sein, dass der junge Mann hier bekannt ist?
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 24. Februar 2019, 14:10:29
Seraph, die Begegnung mit diesem Glöckchen werde ich nie vergessen. Ein junger Mann hielt ein Topf hoch, ein älterer Mann nahm ihm den aus der Hand und dann ging es los mit der Plauderei. Drei perfekte Blüten zwischen kräftigem wohlproportioniertem Laub. Eine Erscheinung! Gekauft. Ich fragte, ob das das einzige Exemplar sei. Nein, es waren noch weitere zwei da. Ich wollte es so dringend! It's a sin!

Wow, schöne Beute! :o

@ pearl kann es sein, dass der junge Mann hier bekannt ist?

nein, es war nicht der uns bekannte junge Mann! Leider war er mir nicht bekannt. Hätte ich aber gerne gekannt.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Tungdil am 24. Februar 2019, 15:53:51
Herrlich Leute! :D
Was für schöne Bilder; vor allem auch wieder vom Park!

Das lohnte sich ja wirklich, Pearl und Crambe! Viel Spaß mit den Pflanzen!

Und es klingt erneut begeisternd!

Es ist wirklich eine Überlegung wert mal hin zu fahren, glaube ich. ( Obwohl ich dieses Wochenende mit laufenden Augen, ebensolcher Nase und bemüht den Nacheinander-Niesen-Weltrekord einzustellen, keine angenehme Gesellschaft gewesen wäre... ::) ;D  )

Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Anke02 am 24. Februar 2019, 16:18:41
Gute Besserung!!!

Versuch es und plane es für nächstes Jahr - die Vorfreude verjagd jede Erkältung  ;) :D
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Tungdil am 24. Februar 2019, 16:26:13
Vielen Dank, Anke.
Ist aber `ne Allergie ( derzeit gibt mir die Hasel den Rest ).
Da kann ich nicht viel machen, außer es auszuhalten.

Mich schreckt einfach die Entfernung ( aus Schleswig-Holstein ) nach unten.

Aber ich freue mich jetzt schon auf das Schneeglöckchenwochenende in Hamburg kommendes Wochenende! :D
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Anke02 am 24. Februar 2019, 16:29:13
Das kann ich nachvollziehen!

Viel Spaß dann in Hamburg!
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: cydora am 24. Februar 2019, 17:10:39

Es war einfach ein sehr, sehr schöner Tag mit sehr, sehr guten Menschen und sehr, sehr schönen Begegnungen und sehr, sehr schönen Pflanzen und einem sehr, sehr schönen Park und sehr, sehr liebe Mannheimer, junge und alte.

Danke euch allen!  :-*
Genau so!  :D

Die Schneeglöckchen habe ich diesmal links liegen lassen. In meinen Augen gab es tolle Helleboren. Eine dunkelrote Ice'n'roses hatte ich bei Peters vorbestellt. Bei Bäuerlein eine große Paeonia mlokosewitschii. Mit beidem bin ich sehr zufrieden.
Beim Bummeln an den Ständen ist mir in den Korb gehüpft
Cyclamen coum mit silbergrünem Blatt und purpurroter Blüte
Lunaria annua mit dunklem Laub
Astrantia Claret
Polygonatum mit weinrotem Stängel
Ranunculus ficaria Brazen Hussy

Außerdem habe ich einen ordentlichen Batzen Winterlinge geschenkt bekommen :D Danke, kasi :-*

Schale mit Hepaticablüten bei Peters
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 24. Februar 2019, 17:20:22
sehr japanisch!  :D
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: cydora am 24. Februar 2019, 17:22:01
Der Stand war in meinen Augen auffallend gut dekoriert :D
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: cydora am 24. Februar 2019, 17:22:41
Von der Seite
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 24. Februar 2019, 17:23:00
danke für eure mitgebrachten Pflanzen, ich habe vorhin in der Sonne alle versorgt und getopft, da steht jetzt eine kleine Parade draußen. Es war sehr schön mit den Händen und der Schaufel in der Erde nach dem Tag gestern.

Wie heißt der Thymian und das Teucrium denn noch mal, Ingeborg und Lilo?
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Anke02 am 24. Februar 2019, 17:23:12
Absolut! War mir auch sehr positiv ins Auge gehüpft! (der Stand mit Hepatica)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Anke02 am 24. Februar 2019, 17:28:12
danke für eure mitgebrachten Pflanzen, ich habe vorhin in der Sonne alle versorgt und getopft, da steht jetzt eine kleine Parade draußen. Es war sehr schön mit den Händen und der Schaufel in der Erde nach dem Tag gestern.

Wie heißt der Thymian und das Teucrium denn noch mal, Ingeborg und Lilo?

War es nicht Thymus longicaulis von Ingeborg?
Und es könnte Teucrium marum von Lilo sein. Das hatte sie bei Andreas letztes Jahr auch dabei.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 24. Februar 2019, 17:29:50
Wie heißt der Thymian und das Teucrium denn noch mal, Ingeborg und Lilo?

Das müssten Thymus longicaulis und Teucrium chamaedrys  x lucidrys sein, wenn ich das richtig im Kopf habe...

Anke war bei Thymus schneller... ;)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Anke02 am 24. Februar 2019, 17:39:57
Und Ariane dürfte Teucrium passend gefunden haben!  :D
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 24. Februar 2019, 17:49:18
Zumindest wurde mir diese Art angekündigt.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 24. Februar 2019, 18:19:54
Hier jetzt auch meine Beuteliste, Schneeglöckchen habe ich nur für eine liebe Freundin besorgt...

Crocus: Ladykiller, King of the Striped, Orange Monarch
Cyclamen coum (weiß)
Cyclamen pseudoibericum
Iris reticulata ‚Fabiola‘
Lunaria annua ‘Chedglow’
Farne:
Asplenium x ebenoides
Dryopteris austriaca ‘Lepidota Cristata’
Polypodium vulgare
Pellaea atropurpurea

Von lieben Purlern:
Thymus longicaulis
Teucrium x lucidrys
Cistus ladnifer
und ein hübscher Chrysanthemum-Sämling

Vom Ortenauer Staudencenter (im Vorraum) habe ich mir noch ein weißes Hasenglöckchen mitgenommen und eigentlich auch das Schild fotografiert. Unerklärlicherweise fehlt dieses Bild auf der Speicherkarte.
Kann man die Art schon am Austrieb erkennen?
Oder hat jemand gesehen, was an dem Stand angeboten wurde?
Ich tippe auf Hyacinthoides hispanica, bin mir aber nicht sicher.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Hall am 24. Februar 2019, 18:58:39
Das Himmelslicht ging langsam aus, die Park-Illumination an, und es wurde immer voller, Schlangen an den Kassen.
Wundert mich nicht, der Park ist attraktiv, ansprechendes Programm, die Preise passen.
Und wenn ich euch als Abschluss diesen Spielplatz im Dämmerlicht zeige, versteht ihr sicher auch, warum die Mannheimer hierher kommen.

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=64090.0;attach=627092;image)
Danke enaira für die tollen Bilder und die Mitnahme der Daheimgebliebenen.;)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Megaclown am 24. Februar 2019, 19:45:39
Sooooo…., ich will mich auch melden. Sorry, wollte eigtl. gestern noch posten, aber es ist mir dann zu spät geworden.  :-X Wir sind erst gegen 19Uhr heimgekommen und es ging gleich weiter mit Pflanzen versorgen, Auto packen, da wir heute gleich weiter zum Langlaufurlaub gefahren sind.

Vielen Dank für das nette Treffen. Danke für die schönen Pflänzchen, pearl, Anke und bebebe!! :-* Sorry, wenn ich mich nicht mit allen gebührend unterhalten konnte. Aber ein paar Namen und Gesichter sind definitiv hängengeblieben!! War schön!! :D

Was die Ausstellung betrifft, war ich wie letztes Jahr sehr angetan. Hat sich echt gelohnt, auch für die Aussteller, was meine Wenigkeit betrifft. ;D Als wir dann zum x-ten Mal bei avon und monksilver gekreiselt sind und die Tasche zum dritten Mal bei der Pflanzendeponie entleert wurde, wurde ich dann bei avon begrüßt mit einem verschmitzten: Hello again...:P ;D  Ich weiß auch gar nicht, wo die Zeit geblieben ist. Letztes Jahr noch haben wir noch schön Zeit für den Park gehabt. Als in diesem Jahr dann einige Aussteller ihre Kistchen weggekramt haben, hab ich mir dann doch so meine Gedanken gemacht.:P
Mit einigen Ausstellern haben wir uns auch sehr nett unterhalten, gefachsimpelt wäre vielleicht zu viel gesagt, z.B. mit Fr. Bäuerlein, Hr. Peters, Hr. Gruber, floralpin. Der Vortrag von Joe Sharman war auch wieder sehr interessant und launig. Für mich einiges Neues über G.reginae-olgae. Fotos von den Schätzen hab ich leider gestern nicht mehr gemacht.  :-[ War froh, die Pflanzen noch versorgt zu haben.

Galanthus plicatus 'Seraph' bereue ich ein bisschen, das das nicht noch mitgekommen ist und auch Eranthis hyemalis 'Zitronenfalter', der auf meiner Wunschliste stand. Den hab ich nirgendwo gesehen. Aber bin zufrieden. Pflanzenliste müsste ich auch noch nachreichen (nächste Woche), war allerlei Kunterbuntes dabei an Schneeglöckchen, Winterlingen, Krokussen, Helleborus purpurascens. Diesmal kein Farn und auch kein Leberblümchen. :-[
Danke enaira für die Bilder, jahaaa, so war es wirklich... ;)

Liebe Grüße,
Oliver
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Lilo am 24. Februar 2019, 19:53:58
Wie heißt der Thymian und das Teucrium denn noch mal, Ingeborg und Lilo?

Der Thymian ist Thymus longicaulis, blüht im Mai pink, der kann Flächen dicht machen.

Das Teucrium ist Teucrium x  lucidrys, macht keine Ausläufer, ist ein kleines immergrünes Gehölz.

Beide Pflanzen sind trockenheitsverträglich.

Ich war heute in Mannheim, hatte aber nur bis Mittag Standdienst.
Bevor ich dann schnellstens wieder mit Staßenbahn und Zug nach Hause und dann in den Garten bin. Habe ich noch schnell etwas eingekauft.

Galanthus scharlockii, cyclamen pseudibericum und eine Hellebore.

Die Bienchen im Garten waren von ihr genauso begeistert wie ich.




Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Ingeborg am 24. Februar 2019, 19:59:06
Wie heißt der Thymian und das Teucrium denn noch mal, Ingeborg und Lilo?

Das müssten Thymus longicaulis und Teucrium chamaedrys  x lucidrys sein, wenn ich das richtig im Kopf habe...

Anke war bei Thymus schneller... ;)

Yep. Thymus longicaulis.
Im Topf des Teucriums war ein Schild. Aber Pearl hat ja den "Rückschnitt" aus dem Topf den Markus bekommen hat.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Bebebe am 24. Februar 2019, 20:05:11
Auch von mir/ uns ein großes Dankeschön, wir hatten ein wunderbares Wochenende mit vielen tollen Menschen :)
Werden alles erhaltene in Ehren halten <3
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Ingeborg am 24. Februar 2019, 20:07:15
Wie heißt der Thymian und das Teucrium denn noch mal, Ingeborg und Lilo?
Der Thymian ist Thymus longicaulis, blüht im Mai pink, der kann Flächen dicht machen.
und Gras und Lavandula x intermedia überwallen
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 24. Februar 2019, 20:09:35
Oha, scheint sich dort sehr wohl zu fühlen.
Dann werde ich diesem Thymus auf alle Fälle andere Bedingungen geben, als mein ausgewintertes Exemplar hat....
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Anke02 am 24. Februar 2019, 20:13:20

Die Bienchen im Garten waren von ihr genauso begeistert wie ich.

Die war gestern sicher noch nicht da!  :o ;)

Dir und den Bienchen viel Freude damit!  :D
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: goworo am 24. Februar 2019, 20:18:57
Die Ausbeuten gestern:
1. siehe Bild
2. Etliche bekannte Gesichter getroffen
3. Einige bislang unbekannte Gesichter sind nun für Kategorie 2 qualifiziert und wurden in diese verschoben
4. Einige weitere Gesichter verbleiben vorerst in Kategorie 3  ;)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: lord waldemoor am 24. Februar 2019, 20:51:01
und so sauberen steinboden, da war wohl kurz zuvor der putztrupp da
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: AndreasR am 24. Februar 2019, 20:58:50
So, es hat eine Weile gedauert, aber nun habe ich meine Fotos gesichtet und die schönsten bearbeitet und hochgeladen. Insgesamt sind 60 Bilder in meiner Bildergalerie, wer mag, kann diese dort alle nacheinander in hoher Auflösung durchklicken oder auch als ZIP-Archiv herunterladen (Wolkensymbol oben rechts). Für alle anderen poste ich auch eine Auswahl hier im Thread.

(http://www.ar-media.info/lychee/uploads/medium/0404ab8de83d9e9b1ead49c74f9deefb.jpg)

(http://www.ar-media.info/lychee/uploads/medium/e258297931f7e3b7b08e8020fa6eb9b2.jpg)

(http://www.ar-media.info/lychee/uploads/medium/077d8cf56eb2366f9014de113e708a75.jpg)

Hat man den Haupteingang passiert, kann man schon die Weite dieses Parks erahnen, welcher in seiner heutigen Forum zur Bundesgartenschau im Jahr 1975 entstand. Ein herrlicher alter Baumbestand, große Rasenflächen, überall eingesteut immer wieder Geophyten, Staudenbeete, Wechselflor, ein ausgedehntes Wegenetz, diverse Brücken über einen Bachlauf und den langgestreckten See, ein großes Gewächshaus, mehrere Spielplätze sowie einige Tiergehege runden das Angebot ab.

(http://www.ar-media.info/lychee/uploads/medium/5c607364d9b509a516ec1347d0f08ea8.jpg)

(http://www.ar-media.info/lychee/uploads/medium/ab5be7e6a7cb4fb36d72e9bd69222205.jpg)

Das chinesische Teehaus und ein chinesischer Garten in der Südostecke des Parks, hier ist auch eines der mehreren Restaurants im Luisenpark angesiedelt.

(http://www.ar-media.info/lychee/uploads/medium/a1e29e0d8b1e061194da8e27663395c6.jpg)

(http://www.ar-media.info/lychee/uploads/medium/225f706fd32cdf8fffcb2615b3200916.jpg)

Der große See zieht sich durch den ganzen Park, im Sommer fahren hier Boote. Am und im Wasser stehen Sumpfzypressen, Urweltmammutbäume, Erlen und Weiden.

(http://www.ar-media.info/lychee/uploads/medium/1a442d55f1731be80d455e2ad6f0bd57.jpg)

(http://www.ar-media.info/lychee/uploads/medium/43e50ebe1350f9f159824b0a62c38006.jpg)

(http://www.ar-media.info/lychee/uploads/medium/a6d686a5f092b9af5678df16f11f3367.jpg)

Der Fernsehturm bildet von vielen Punkten aus einen markanten Hintergrund. Überall auf den Rasenflächen findet man Liegestühle für ein Sonnenbad.

(http://www.ar-media.info/lychee/uploads/medium/e562c964bc6b368a896b5cd8df5cef99.jpg)

(http://www.ar-media.info/lychee/uploads/medium/dcef581a3e5ac1f7a268bf64197145a5.jpg)

(http://www.ar-media.info/lychee/uploads/medium/f191eb9b5595df69b5fcadeb7d515ab0.jpg)

(http://www.ar-media.info/lychee/uploads/medium/b077a9bc7b30ff7e7181f4e365bbd3fb.jpg)

Absolut herrlich sind im Moment die vielen Zaubernüsse, die an mehreren Stellen im Park gepflanzt wurden. Der Duft weht einem schon aus mehreren Metern Entfernung um die Nase.

(http://www.ar-media.info/lychee/uploads/medium/ed2a96d997dd93c095f6c3bc02d7da22.jpg)

(http://www.ar-media.info/lychee/uploads/medium/89991138c5281a930ce372d78d5640f8.jpg)

(http://www.ar-media.info/lychee/uploads/medium/26771b17b38b4389b0a0e0247583fb36.jpg)

Auch andere Winterblüher wie Heckenkirsche, Duftschneeball, Winterblüte, Kornelkirsche und Co. trifft man überall an. Vor allem die Winterlinge haben sich an einigen Stellen herrlich ausgebreitet.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: AndreasR am 24. Februar 2019, 20:59:28
Ein besonderes Highlight war mit einbrechender Dämmerung die Aktion "Winterlichter" mit farbenprächtig beleuchteten Bäumen und Sträuchern, illuminierten Kunstwerken, Musik- und Klanginstallationen, sowie Videoprojektionen. Leider hatte ich kein Stativ dabei, deshalb sind einige Aufnahmen nicht ganz scharf geworden, aber ich hoffe, sie geben einen guten Eindruck von der Veranstaltung wieder.

(http://www.ar-media.info/lychee/uploads/medium/9724bfa51d557b51383c583e45bc0e71.jpg)

(http://www.ar-media.info/lychee/uploads/medium/36e03e12b2c6ff16642dad1e8414e366.jpg)

(http://www.ar-media.info/lychee/uploads/medium/01a1c2cc160d478d6f11461b9265ec07.jpg)

(http://www.ar-media.info/lychee/uploads/medium/e8c124925b643924ec2a54999c93b8cc.jpg)

Schon tagsüber bevölkerten den Park neben den Schneeglöckcheninteressierten unzählige Familien, vom Kleinkind bis zur Oma, Spielplätze und Liegewiesen waren gut genutzt und in allen Restaurants Hochbetrieb. Abends bildeten sich dann nochmals lange Schlangen am Eingang.

(http://www.ar-media.info/lychee/uploads/medium/631fdedff796e31030dfc35d3b790e28.jpg)

(http://www.ar-media.info/lychee/uploads/medium/c8b38a090254641ec9f1e0046ba2e26d.jpg)

(http://www.ar-media.info/lychee/uploads/medium/59970ca37cce784ebfe43d3e152eb858.jpg)

Es war eine wunderbare, geradezu magische Atmosphäre, und auch das Wetter hat einen großen Teil zur Stimmung beigetragen, nicht zu kalt, nicht zu warm, die Sonne wurde durch Wolkenschleier etwas gedämpft und zauberte ein fantastisches Abendrot an den Himmel.

(http://www.ar-media.info/lychee/uploads/medium/92dddf8f5bac49041790c6327704d7a7.jpg)

(http://www.ar-media.info/lychee/uploads/medium/d34bc99b5e29f3a1d0e5243ddc443213.jpg)

(http://www.ar-media.info/lychee/uploads/medium/7a5f8d7950c99b62a38a4146cbb6bdc2.jpg)

(http://www.ar-media.info/lychee/uploads/medium/8f4af62cafe693dd26df74017b7e327c.jpg)

Die Fahrt nach Mannheim hat sich für mich auf jeden Fall mehrfach gelohnt, und sie war viel, viel mehr als einfach nur ein Besuch bei den Schneeglöckchentagen. Der Trubel und das Angebot in der Ausstellungshalle waren beeindruckend, aber dort hatte ich mich gar nicht so lange aufgehalten, denn es gab so viel mehr zu entdecken.

An dieser Stelle nochmals vielen Dank für die netten Gespräche mit den anderen Purlern, die tollen Mitbringsel und das ganze "Drumherum"! Zusammen mit den Eindrücken tagsüber und abends im Park sowie dem Kauf der langersehnten Zaubernuss blicke ich auf einen rundum gelungenen Ausflug zurück, und der nächste Besuch in Mannheim wird sicher nicht allzu lange aufs sich warten lassen! :)

Hier nochmal der Link zur Bildergalerie mit allen Fotos: http://www.ar-media.info/lychee/#15510343089100
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 24. Februar 2019, 21:24:29
Hey, das Abendprogramm war ja wirklich klasse!
Aber mir war kalt, und beim Chinesen war es auch seeeehr nett!!!

Danke, Andreas, für die tollen Impressionen!
Die Flamingos hatte ich z.B. gar nicht gesehen, und die Holzpilze auch nicht.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: AndreasR am 24. Februar 2019, 21:28:54
Bestimmt wäre es nett beim Chinesen gewesen, aber zum einen mag ich asiatisches Essen nicht so, und zum anderen war der Park dann doch zu verlockend für mich. Ich habe auch längst nicht alles gesehen, auf Deinen Fotos habe ich ebenfalls einige Sachen entdeckt, die ich gestern überhaupt nicht zu Gesicht bekam. Gegen die Kälte halfen zwei Paar Socken übereinander, Winterjacke, Handschuhe und Mütze - wer noch länger bleiben wollte, hat sicher auch eine warme Decke mitgenommen. Es gab dort auch ein paar Buden, die ich zunächst für einen übriggebliebenen Weihnachtsmarkt hielt, aber bei den Menschenmassen, die sich dort am Abend tummelten, waren Glühwein und Co. sicher heißbegehrt. ;)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: lord waldemoor am 24. Februar 2019, 21:30:35
danke für die tollen bilder, jetzt verstehe ich erst warum da am abend nochmals schlange gestanden wurde
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Roeschen1 am 24. Februar 2019, 22:12:48
Andreas,
magische Momente hast du eingefangen...danke,
für mich ist der Luisenpark, auch ohne Glöckchen, der schönste Park, den ich kenne.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 24. Februar 2019, 23:47:51
Wie heißt der Thymian und das Teucrium denn noch mal, Ingeborg und Lilo?
Der Thymian ist Thymus longicaulis, blüht im Mai pink, der kann Flächen dicht machen.
und Gras und Lavandula x intermedia überwallen

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=64090.0;attach=627220;image)

perfekt! Dann passt das primal hier auf den Hang im unteren Bereich, wo es grasiger ist. Ich habe ihn sorgfältig getopft und das müssten ein paar Pflanzen geben.

perfekt!
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 24. Februar 2019, 23:53:24

2. Etliche bekannte Gesichter getroffen
3. Einige bislang unbekannte Gesichter sind nun für Kategorie 2 qualifiziert und wurden in diese verschoben
4. Einige weitere Gesichter verbleiben vorerst in Kategorie 3  ;)

 :D
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: pearl am 24. Februar 2019, 23:56:57

(http://www.ar-media.info/lychee/uploads/medium/a1e29e0d8b1e061194da8e27663395c6.jpg)

(http://www.ar-media.info/lychee/uploads/medium/225f706fd32cdf8fffcb2615b3200916.jpg)

Der große See zieht sich durch den ganzen Park, im Sommer fahren hier Boote. Am und im Wasser stehen Sumpfzypressen, Urweltmammutbäume, Erlen und Weiden.


meine beiden Lieblingsbilder!
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Jule69 am 25. Februar 2019, 06:16:48
Wundervolle Bilder, so bekommt man wenigstens einen kleinen Überblick und Eure begeisterten Kommentare sprechen Bände  ;)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 25. Februar 2019, 07:34:43

(http://www.ar-media.info/lychee/uploads/medium/a1e29e0d8b1e061194da8e27663395c6.jpg)

(http://www.ar-media.info/lychee/uploads/medium/225f706fd32cdf8fffcb2615b3200916.jpg)

meine beiden Lieblingsbilder!

Da schließe ich mich an!
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Albizia am 25. Februar 2019, 09:27:03
Ui, da hattet ihr ja einen schönen - und die meisten auch einen erfolgreichen Einkaufsstag!

Danke für die vielen gezeigten Impressionen!  :D
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 25. Februar 2019, 09:32:28
Schade, dass du nicht dabei warst.
Aber ich wusste ja, dass du anderes vorhattest und habe gar nicht erst gefragt...
Nächstes Jahr?
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Albizia am 25. Februar 2019, 09:36:22
Ich kann es mir ja zumindest mal vornehmen  ;) (und falls ich meinen Hund untergebracht bekomme).
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: enaira am 25. Februar 2019, 09:41:00
Ich fürchte, der darf nicht mit in den Park. Zumindest habe ich keinen Hund dort gesehen....
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Albizia am 25. Februar 2019, 09:48:08
OT: Das wäre eh zu stressig - für alle Beteiligten.  ;)

Die herrlich feurig leuchtenden Cornus(se)  ;) auf den Blauhimmelfotos haben es mir besonders angetan. Auf den weitläufigen Flächen mit offenem Hintergrund wirken sie sehr malerisch.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: RosaRot am 25. Februar 2019, 09:49:11
Danke für die vielen Fotos und Berichte! :D
Diese haben einen schönen Eindruck vermittelt von dem wunderbaren Tag, den Ihr hattet.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Alstertalflora am 25. Februar 2019, 10:01:44


(http://www.ar-media.info/lychee/uploads/medium/225f706fd32cdf8fffcb2615b3200916.jpg)

Wenn ich die Flamingos dort im Wasser stehen sehe, fang ich spontan an zu frieren  :-\.

(http://www.ar-media.info/lychee/uploads/medium/26771b17b38b4389b0a0e0247583fb36.jpg)

 :o Wahnsinn! Bei mir im alten Garten sind die "Jungs" verschwunden. Für den neuen Garten hab ich neulich den Grundstock für eine - hoffentlich sich eifrig ausbreitende - Population käuflich erworben, aber sooo üppig wie auf Deinem Foto wird das wohl in absehbarer Zeit bei mir nicht werden.
Insgesamt wunderschöne Fotos  :D!
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Henki am 25. Februar 2019, 17:45:43
Wow, schöne Beute! :o

@ pearl kann es sein, dass der junge Mann hier bekannt ist?

nein, es war nicht der uns bekannte junge Mann!
[/quote]

Aber auch der kam an 'Seraph' nicht vorbei.

Herzlichen Dank an alle Dagewesenen für dieses wunderbare, kurzweilige Wochenende und die schönen Abende! Es war rundum herrlich und ging viel zu schnell vorbei. Zwischen Glöckchen aussuchen und Beute wegtragen verlor ich auch irgendwie mein Zeitgefühl und war mittags leider nur kurz am Treffpunkt. Es hat mich gefreut, viele liebgewonnene Gesichter wiederzusehen und einige neue kennenzulernen.

Eine Beuteliste wird es von mir dieses Mal nicht geben, die wäre zu berechenbar.  :-X Ein Blick in die Kiste mit den seit Samstag zum Teil schon verblühten Bimmlern muss reichen.  ;)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: RosaRot am 25. Februar 2019, 17:49:52
 :D

Was für eine schöne Iris! Darf ich fragen, wie die heißt?

Ich bin ja sehr gespannt, wie gut sich die Engel vermehren. Schön sind sie ja!
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Henki am 25. Februar 2019, 17:51:44
Iris reticulata 'Mars Landing', die ich letztes Jahr noch völlig selbstbewusst stehenließ, weil sie NULL Fernwirkung hat.  ;D
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: RosaRot am 25. Februar 2019, 17:53:31
Ah, diese ist es. Danke! Fällt irgendwie auf mit dem Braun.
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: cornishsnow am 25. Februar 2019, 18:12:26
Iris reticulata 'Mars Landing', die ich letztes Jahr noch völlig selbstbewusst stehenließ, weil sie NULL Fernwirkung hat.  ;D

Im Topf ist die ein totaler Eycatcher... ob sie zeitgleich mit Eranthis blüht? Das könnte eine gute Kombi sein... 🤔
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Anke02 am 25. Februar 2019, 18:13:23
Iris reticulata 'Mars Landing', die ich letztes Jahr noch völlig selbstbewusst stehenließ, weil sie NULL Fernwirkung hat.  ;D

Und ich habe sie wieder stehen lassen  ::)

Frau braucht ja noch Vorsätze für 2020  ;D
Dazu gehört auch, hoffentlich mehr Zeit zu haben und nicht noch einen weiteren Termin am selben Tag  ;)
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: cornishsnow am 25. Februar 2019, 18:19:03
Bei mir gehen leider nur die schattenverträglichen Abkömmlinge von Iris histrioides und Iris winogradowii... sonst hätte ich die schon längst gekauft. 😢
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: ria am 25. Februar 2019, 18:32:12
Ich war ja am Samstag das erste Mal dort. Nun konnte ich endlich mal die Schneeglöckchen bewundern, von denen ich hier ja schon viele Fotos gesehen habe. Beeindruckt ist nicht der richtige Ausdruck. Ich war fix und ferdisch. So eine Masse hatte ich mir nicht vorgestellt. Von den Schneeglöckchen habe ich keine gekauft. Da war ich überfordert. GG sowieso. Bei den Helleboren orientalis habe ich zugeschlagen. Die Leute haben gelacht als sie uns vollgepackt auf dem Weg zum Auto gesehen haben. Ich glaube, wir sahen ziemlich gestresst aus. Leider hatten wir dann noch zwei Termine und waren froh als wir Abends wieder zu Hause waren.
Nächstes Jahr, sofern das Wetter mitspielt, auf ein Neues. Ohne Euere Empfehlung wäre ich ja da nicht hingefahren. Die Entfernung aus dem Saarland geht ja noch.
LG Ria
Titel: Re: Schneeglöckchentage im Luisenpark 2019
Beitrag von: Krokosmian am 25. Februar 2019, 20:06:11
Iris reticulata 'Mars Landing', die ich letztes Jahr noch völlig selbstbewusst stehenließ, weil sie NULL Fernwirkung hat.  ;D

Im Topf ist die ein totaler Eycatcher... ob sie zeitgleich mit Eranthis blüht? Das könnte eine gute Kombi sein... 🤔

Meine letztes Jahr in MA mitgenommene `Mars Landing´ sitzt war nicht neben den Winterlingen (habe nur normale), wollte aber trotzdem gleichzeitig blühen. Hat es aber nicht geschafft zu Öffnen, entweder angefroren oder der Wechsel zwischen kalter Nacht/warmer Tag war zu viel.