garten-pur

Garten- und Umwelt => Gartenjahr => Thema gestartet von: Waldschrat am 01. Dezember 2018, 06:34:04

Titel: Dezember 2018
Beitrag von: Waldschrat am 01. Dezember 2018, 06:34:04
8°, aktuell trocken von oben
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Alstertalflora am 01. Dezember 2018, 07:51:37
Hier 7° , auch trocken von oben, bedeckt, duster.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Staudo am 01. Dezember 2018, 08:11:33
Leichter Bodenfrost, neblig und auflockernde Bewölkung. Seit gestern kamen fast 10 mm Regen.  :D
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Bristlecone am 01. Dezember 2018, 08:28:20
8 Grad, überm Schwarzwald dichte tief hängende Wolken, von Westen her Auflockerung und blauer Himmel.

Ab Morgen werden tägliche Regenmengen von über 10 Liter angekündigt.

Da werden die Benzinpreise weiter steigen, wenn wegen Überflutung der Rinnsteine die Anlieferung erschwert ist.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Alstertalflora am 01. Dezember 2018, 08:41:10

Da werden die Benzinpreise weiter steigen, wenn wegen Überflutung der Rinnsteine die Anlieferung erschwert ist.

*Pruuuuust*  ;D
Seit gestern kamen fast 10 mm Regen.  :D
Na siehste - geht doch  ;)!
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Kübelgarten am 01. Dezember 2018, 08:58:58
hier nur ein paar Tropfen

7 Grad, trüb und grau
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Hausgeist am 01. Dezember 2018, 09:07:12
Die Nacht blieb frostfrei, aktuell 1,2 Grad und neblig. Regen gab es seit gestern nur 2 Liter.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: tarokaja am 01. Dezember 2018, 09:13:56
Tmin -1° und aktuell +1°, Tendenz steigend bei strahlendem Sonnenschein  :D
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: AndreasR am 01. Dezember 2018, 09:37:07
Der Dezember startet so grau, wie der November aufgehört hat, die ganze Nacht über war es sehr nebelig, aber vergleichsweise mild, jetzt zeigt das Thermometer 6°C, ein bisschen mehr ist heute sicher noch drin. Zumindest soll es heute auch weitgehend trocken bleiben, bevor morgen der "große Regen" einsetzt. Die Vorhersage schwankt mal wieder beträchtlich, aktuell wird die Niederschlagssumme über die nächsten Tage mit etwa 20 Litern angesetzt. Schauen wir mal...
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Sandbiene am 01. Dezember 2018, 10:22:59
Heute Früh hat um 8Uhr Regen eingesetzt bei - 3,5°C, der am Boden sofort gefror.

Oh je, bei uns wurde dergleichen angesagt, aber wir hatten Glück. Wir hatten am Morgen bereits +0,4 °C und es war trocken. Jetzt nieselt es zwar, aber bei 0,2 °C. 8)

Aber heute früh hat es geklappt. Es hat gestern Abend leicht geregnet und war über Nacht kalt genug, so dass wir Eis auf den Wegen hatten. Ist aber inzwischen schon wieder fast vollständig getaut. Derzeit sind 1,7 °C.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: lord waldemoor am 01. Dezember 2018, 13:53:23
die tiefstehende sonne schafft es im dezember aufs thermometer zu scheinen,20 grad auf dem balkon, das sagt zwar nicht viel aus, aber jedenfalls ideal im garten was zu tun, das eis auf der vogeltränke geht trotzdem nicht weg
montag sollens 11 grad werden, das wird wieder dreck geben
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: martina 2 am 01. Dezember 2018, 16:50:45
Sonne  ??? Passend zum Datum hat es in der Nacht geschneit. Leider nur grade mal 0°C, auf den Straßen Matsch.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: wallu am 01. Dezember 2018, 17:49:00
Heute war ein vernünftiger Gartentag bei Sonne und Wolken und bis zu 9°C  :).

Wetteronline hat für uns heute 5-10 mm Regen vorhergesagt (und tut das immer noch), gefallen sind genau 0,0 mm. Auf deutsch: Im Westen (und überhaupt) nix Neues  :P. ....

Wetteronline wird nähert sich der Realität etwas an: Von den für heute prognostizierten 2-5 mm Regen sind 0,1 mm gefallen  ;D. Mal schaun wieviel wir morgen von den 5-10 mm schaffen. Gut, daß Regen im Dezember nicht wirklich nötig ist  ::).
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Nova Liz am 01. Dezember 2018, 17:49:12
Wahnsinn,pünktlich zum Advent Schnee :D
Hier wurde es mild mit plus 9 Grad und bedeckt.Es ist für die nächsten Tage viel Regen und Schmuddelwetter vorhergesagt.Vorweihnachtliche Stimmung kommt da nicht auf. :-\
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: mavi am 01. Dezember 2018, 19:18:47
(Tatsächlich schon Dezember?!?) Hier war es trocken bei maximal 10°C. Tmin 7°C, also ziemlich mild. Ab morgen soll es dann regnen, was ich noch nicht so recht glauben kann.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: tarokaja am 01. Dezember 2018, 20:20:40
Es blieb heute den ganzen Tag sonnig, aber mehr als +6° wurden es nicht.

Aber in den nächsten Tagen soll es hier nochmals wärmer werden, sehr gut für die restlichen Pflanzungen und Einwinterungsarbeiten.  :D
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Krusemünte am 01. Dezember 2018, 20:55:02
Hier war es tagsüber angenehm milde mit sonnigen 10 Grad. Wollte auch eigentlich in den Garten das Wetter nutzen, aber die (verfrühte) Nikolausfeier für Mitarbeiter und Familien ging vor. Jetzt sind es immer noch milde 5 Grad aber es regnet. Auch für morgen ist den ganzen Tag Regen angesagt. Naja dann werden eben Plätzchen gebacken.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Magnolienpflanzer am 01. Dezember 2018, 21:54:01
Heute gab es  Sonne  und bis zu 5 Grad plus. Der Schnee, der gestern Nachmittag fiel, war mittags schon weg. >:(
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Waldschrat am 02. Dezember 2018, 07:28:29
8°, von oben noch trocken, Regenwahrscheinlichkeit 90%j

Mittlerweile schüttet es

Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Kübelgarten am 02. Dezember 2018, 08:16:04
endlich mal etwas ergiebiger Regen 7 Grad
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Most am 02. Dezember 2018, 09:55:44
Regnerisch mit 6°
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Bristlecone am 02. Dezember 2018, 10:10:42
11 Grad, Dauerregen.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Irm am 02. Dezember 2018, 10:12:26
Berlin ist noch trocken bei 5°, aber von Westen kommts nass ...
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Irm am 02. Dezember 2018, 10:15:01

Mittlerweile schüttet es

Waldschrat, lässte mir was übrig ?  :D
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Hausgeist am 02. Dezember 2018, 10:15:18
Noch trocken bei 6,5°C, aber das Radar sieht verheißungsvoll aus. Gestern beim Pflanzen stocherte ich wieder in staubiger Erde.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Irm am 02. Dezember 2018, 10:18:47
Gestern beim Pflanzen stocherte ich wieder in staubiger Erde.

Ich auch, obwohl es am Freitag 10mm geregnet hatte. Die Erde war nur ganz oberflächlich feucht  :-\
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Waldschrat am 02. Dezember 2018, 10:46:38

Mittlerweile schüttet es

Waldschrat, lässte mir was übrig ?  :D

Liebend gern, ich kann den Regen momentan gar nicht brauchen. Das Vordach fehlt, der Verandadacherweiterer ist mir irgendwie abhanden gekommen und das Gefälle ist nicht korrekt: abschüssig zur Butze.  :P
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Irm am 02. Dezember 2018, 10:50:40
na ja, nachdem ich mich nachmittags mit den Enkeln auf einem Weihnachtsmarkt treffe, bin ich auch nur halb begeistert  :-X  :-X
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Waldschrat am 02. Dezember 2018, 10:52:13
tja - so als Wetter hat man es nicht einfach, meist irgendwie falsch  :-\
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Krusemünte am 02. Dezember 2018, 11:09:05

Nachdem es ja schon gestern abend angefangen hat zu regnen ist es immer noch dabei. Das ganze bei +10 Grad. Ich geb also gerne was ab.

Ach ja, einen schönen ersten Advent an alle!  :D

Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Vogelsberg am 02. Dezember 2018, 12:05:38
Osthessen - Regen bei 7 Grad  :D  und zunehmenden Wind  :P .... mein Beileid für alle, die heute auf einen Weihnachtsmarkt gehen wollen oder einen solchen Stand betreiben  ;)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: AndreasR am 02. Dezember 2018, 12:17:45
Auf die Wettervorhersage kann man sich leider gar nicht mehr verlassen, für gestern waren keine Regenfälle angekündigt, aber am Vormittag gab es einige kräftige Schauer. Auf dem Weg nach Wiesbaden zum Glühweintreffen kam dann sogar für ein paar Minuten die Sonne heraus (inkl. Regenbogen), und der Samstagnachmittag war bei tells zweistelligen Temperaturen sehr angenehm. Abends nieselte es dann immer wieder mal vor sich hin.

Heute wachte ich gegen 6:00 Uhr durch lautes Rauschen auf, da prasselte doch tatsächlich der Regen in ungekannter Stärke aufs Dach. 7 Liter waren es, meint die Wetterstation im Nachbarort. Jetzt ist es wieder trüb, der Regen ist vorüber, und das Thermometer steht bei 11,5°, was sich nicht unbedingt nach Advent anfühlt. Die nächsten Tage bleiben wohl weiterhin warm und unbeständig, bevor um den Nikolaustag herum wieder ein paar frostige Nächte kommen könnten.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Irm am 02. Dezember 2018, 13:06:14
Auf die Wettervorhersage kann man sich leider gar nicht mehr verlassen ...

ja, in Berlin ists weiterhin trocken, denn das erste Regenband hat sie vor der Stadt geteilt bzw. aufgelöst, die Reste ziehen nördlich und südlich durch. Mal gucken, ob der zweite Streifen noch was bringt  :-\
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Staudo am 02. Dezember 2018, 13:34:18
die Reste ziehen nördlich und südlich durch.

Es sind wirklich nur Reste. Ich war den ganzen Vormittag draußen und wurde nicht nass. Jetzt nieselt es ganz leicht.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Sandbiene am 02. Dezember 2018, 16:36:29
Am Nachmittag hat es mal leicht geregnet, 0,2 mm sind zusammengekommen. Jetzt sind 5,5 °C und es ist bedeckt und dunkel.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: mavi am 02. Dezember 2018, 17:06:03
Es regnet seit letzter Nacht, unglaublich! Am späten Mittag waren bereits 13 mm im Niederschlagsmesser. Soviel auf einmal ist schon seit Monaten nicht runtergekommen. Zur Abwechslung zieht aktuell ein schmales Regenband mal nicht nördlich oder südlich an uns vorbei, sondern direkt über uns hinweg. So langsam scheint es sich aufzulösen, aber das ist in Ordnung, dann kann auch noch etwas versickern, bis morgen der nächste angekündigte Regen kommt.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Nova Liz am 02. Dezember 2018, 19:43:50
Wie erwartet Regenwetter zum 1ten Advent im Norden.Imme noch nieselig bei 10 Grad.
Machte heute aber nix.Im Haus war genug zu tun. ::) :P
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Rhoihess am 02. Dezember 2018, 20:01:47
Immer mal wieder Schauer, dafür auch mittags etwas Sonne. Hat sich deutlich aufgewärmt, min. 6,4°C, max. 11,9°C, aktuell 10,4°C
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Hausgeist am 02. Dezember 2018, 20:08:08
Zum Abend wurde der Regen doch noch kräftiger, immerhin 10 mm kamen zusammen. Aktuell 8,6°C.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Irm am 02. Dezember 2018, 20:56:28
Hier bliebs bei Niesel, Schirm brauchte man keinen  :-\
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: AndreasR am 03. Dezember 2018, 00:24:27
Hier schon, den ganzen Abend regnet es immer wieder mal mehr oder weniger stark, die Regenmenge hat sich damit seit dem Morgen mehr als verdoppelt, und so steht der Dezember schon nach zwei Tagen bei 12 bis 13 Litern. Hoffentlich kommt bei Euch auch noch etwas davon an! Dabei ist es zusätzlich noch einmal wärmer geworden, das Thermometer zeigt selbst um Mitternacht noch Werte über 12°C.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Hausgeist am 03. Dezember 2018, 06:18:08
Gerade hat es wieder Nachschlag von oben gegeben. Bis Freitag sind in der Summe bis zu 35 l drin, hat der Wetterfrosch gestern gesagt. Möge er Recht behalten. Takt 10,2°C.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: planwerk am 03. Dezember 2018, 06:44:55
Chiemsee, 8°C, leichter Regen, 8 Liter seit gestern am Nachmittag. Das wird wohl eine nasse Woche. 
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Krusemünte am 03. Dezember 2018, 06:48:41
Guten Morgen  :)

unsere tägliche Wettermeldung gib uns heute. Aktuell +11 grad und feucht. Regen macht gerade Pause, aber grade hat es gedonnert.  :o Gewitter hat der Wetterfrosch verheimlicht. >:( Die Kinder hat es zum Glück nicht gestört. Für heute ist noch mehr Regen angesagt .... bald können wir einen Regenjammerthread aufmachen.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Bristlecone am 03. Dezember 2018, 07:48:01
Takt 13 Grad, in den letzten 24 h insgesamt 12 Liter Regen.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Staudo am 03. Dezember 2018, 07:50:11
11°C, es sind schon wieder 10 mm Regen gekommen.  :D
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Alstertalflora am 03. Dezember 2018, 07:54:35
Moin.
Ja, hier auch 12° und Regen. Die Menge kann ich nicht angeben, der Regenmesser steht im Dunkeln (und im Nassen  :-\).
Ergänze:7mm Regen seit gestern.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Waldschrat am 03. Dezember 2018, 07:55:55
11°, grau, Regen
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Paw paw am 03. Dezember 2018, 08:19:28
11° C, grau, momentan kein Regen.

An meiner off. Wetterstation hat es in den letzten 24 Stunden 25 l geregnet. Hier (ca. 6 km entfernt) waren es "nur" 17 l. Immerhin 1 Liter mehr als im gesamten November.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Bristlecone am 03. Dezember 2018, 08:21:26
.... bald können wir einen Regenjammerthread aufmachen.

Nächste Woche machen wir einen Kältejammerthread auf. Bei Höchsttemperaturen um 0 °C und Nachttemperaturen um -5 °C drohen arktische Verhältnisse.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Most am 03. Dezember 2018, 08:27:06
18lt heute Nacht und aktuell 9,3°.  :D gut diese Woche wird noch unsere Heizung neu gemacht.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: blubu am 03. Dezember 2018, 08:39:42
Torgau Nordsachsen, 12° C 12 l .
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: tarokaja am 03. Dezember 2018, 09:56:18
4° sonnig

Gestern wurde es 6°, heute sollen es 8-9° werden.
Ich geniesse jeden Sonnenstrahl nach dem dunklen, nassen November.  :)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: lord waldemoor am 03. Dezember 2018, 10:22:08
11°C, es sind schon wieder 10 mm Regen gekommen.  :D
ich hoffe du brauchst kein motorboot anstatt deines radladers
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Secret Garden am 03. Dezember 2018, 10:29:07
Das Wochenende brachte in meinem Garten 28mm Niederschlag. :D Im Moment is es trocken, aber bewölkt - da darf gerne noch mehr Regen kommen. Aktuell 9°C.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: lord waldemoor am 03. Dezember 2018, 10:45:51
7 grad nebelig trüb, das ist viel kälter, als gestern 2 grad und viel sonne
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Irm am 03. Dezember 2018, 11:08:37
In Berlin regnets ganz leicht bei ca. 10°.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Wühlmaus am 03. Dezember 2018, 11:10:54
Es geht doch: seit gestern 21l mit der Chance auf Zuschlag :D

Takt: 11,1°C  und wechselnde Bewölkung mit Schauern.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Kübelgarten am 03. Dezember 2018, 11:17:26
gestern prima Regen

blauer Himmel kommt raus mit dunklen Wolken 12°
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Vogelsberg am 03. Dezember 2018, 12:03:11
gestern prima Regen

blauer Himmel kommt raus mit dunklen Wolken 12°

Osthessen = Nordhessen  ;D

Damit hat der Dezember jetzt etwa soviel Regen gebracht wie Oktober und November zusammen .... bin das Geräusch garnicht mehr gewöhnt in dieser Kontinuität  :D
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: AndreasR am 03. Dezember 2018, 12:48:18
Hier hat es auch die ganze Nacht geregnet, und der Vormittag sieht keineswegs besser aus. Es ist so düster, dass man ohne Licht praktisch überhaupt nichts sieht. Gestern waren es 12 Liter, heute steht der Zähler schon bei 22 Litern, damit dürfte der Dezember auch hier schon die Regenmenge des ganzen Oktobers und Novembers erreicht haben, und es ist kein Ende abzusehen. Gemeldet waren für heute übrigens 1 Liter, ich kann mich nicht daran erinnern, dass die Vorhersagen schon einmal so dermaßen schlecht waren wie in diesem Jahr... ::)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: mavi am 03. Dezember 2018, 13:40:02
Im Regenmesser fand ich heute nach 36 h immerhin 30 mm. Leider wurden die Niederschlagsmengen für die nächsten Tage heruntergerechnet, aber etwas wird schon noch kommen.
Dabei war/ist es mild mit bis zu 14 °C gestern, aktuell 12°C. Zwischendurch gab es heute sogar mal Sonnenschein, gerade zieht es wieder zu.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Christina am 03. Dezember 2018, 14:22:06
Es regent, nein, es schüttet! seit heute  Nacht. Mehrmals bin ich vom rauschendem Regen wach geworden und hab mich gefreut. :D :D :D Gestern schon kamen 14mm runter, heute wird das noch deutlich mehr.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Nova Liz am 03. Dezember 2018, 17:05:13
Seit gestern Nacht 25mm Regen.Morgen soll es trocken bleiben.Dann gehts weiter mit dem Wasser von oben.
Nach der Dürre kommt die Wasserangst. ::)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: hunsbuckler am 03. Dezember 2018, 18:17:21
mangels Regenmesser schwer zu sagen...aber wir dürften hier zu den absoluten Rekordhaltern gehören.
Laut Regenmessung bei Kachelmann waren das weit über 50 Liter seit dem 1.Dezember....es werden so um die 65 Liter gewesen sein...hiesse heute alleine über 50 Liter!!
Und ein bischen kommt noch....gut möglich dass der dezember heut abend schon sein Regensoll für den gesamten Monat erfüllt hat :D
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: lord waldemoor am 03. Dezember 2018, 18:25:52
hier war ein wunderbarer frühlingstag, am abend sang ein rotkropf, es ist noch immer recht warm
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: AndreasR am 03. Dezember 2018, 19:11:05
Die örtliche Wetterstation meldet für heute bereits 41 Liter, und es regnet immer noch. Das ist seit dem 4. Juli, als gleich zwei Gewitter zusammen um die 40 Liter brachten, der regenreichste Tag seit fünf Monaten, und wahrscheinlich der regenreichste Tag überhaupt in diesem Jahr. Und schon nach drei Tagen hat dies den Dezember zum bisher viertregenreichsten Monat heraufkatapultiert. Die Natur ist nun jedenfalls wieder satt getränkt, vielleicht erfüllt das Jahr schlussendlich doch noch fast das langjährige Mittel, je nachdem, wie's in den nächsten Wochen aussieht.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Rhoihess am 03. Dezember 2018, 20:54:20
Hier auch 42,8 Liter im Dezember bisher, schon leicht überm langjährigen Monats-Schnitt und fast schon die Menge Sep-Nov. Die nächsten Tage erst mal trocken, Do/Fr soll noch was dazukommen, ab Mitte nächster Woche dann frostig. Min. 8,9°C, max. 11,4°C, akt. 9,2°C
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: planwerk am 04. Dezember 2018, 07:24:45
Chiemsee, milde 8,4°C nach einer windigen Nacht mit bis zu 50 m/h.
Jetzt herrlich klar da draussen mit einem lebendigem Wolkenbild an den Bergen.  :D
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Waldschrat am 04. Dezember 2018, 08:11:18
5°, aktuell von oben trocken
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Kübelgarten am 04. Dezember 2018, 09:09:07
hier auch so, der Himmel hat auch blaue Lücken
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Wühlmaus am 04. Dezember 2018, 09:15:37
Takt: 7,3°C und auflockernde Bewölkung mit stark böigem Wind.

Seit Sonntag 43Liter :D
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Paw paw am 04. Dezember 2018, 09:48:08
7,5° C, grau, Nebelschleier

35 l waren heute Morgen das Ergebnis der letzten 24 Stunden.

52 l ist bei mir die jetzige Dezembersumme.
65,5 l meldet die off. Wetterstation für Dez, ca. 6 km nordöstlich gelegen. Hingegen nur
43,4 l misst eine private Funkwetterstation, ca. 2 km südlich gelegen.
Trotz flächigem Regen sind das doch beachtliche Unterschiede auf so kleinem Raum, finde ich.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Secret Garden am 04. Dezember 2018, 11:07:43
In der vergangenen Nacht gab es nochmal 14mm Niederschlag, jetzt ist es wechselnd bewölkt, ab und zu blinzelt die Sonne, aktuell frische 6°C.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: mavi am 04. Dezember 2018, 12:10:34
(Ich suche immer noch nach "November" und erschrecke, wenn ich feststelle, dass wir schon einen Monat weiter sind  ;)).

Hier kamen noch 11 mm dazu, der Dezember hat bisher 41 mm gebracht. Zur Abwechslung scheint jetzt mal die Sonne, bei aktuellen Temperaturen von 7°C.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: lord waldemoor am 04. Dezember 2018, 12:17:15
hier ist es wie im märz, sonne und 2 stellig, da werden bald die glöckchen treiben
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: AndreasR am 04. Dezember 2018, 12:23:21
Nach dem großen Regen gestern gibt es heute immer wieder noch vereinzelte Schauer, aber gerade ist die Sonne durch die Wolken durchgebrochen. Bei Temperaturen um die 10°C ist das eine Wohltat nach den trüben Tagen, auch wenn das frühlingshafte Wetter im Dezember etwas deplatziert ist.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: tarokaja am 04. Dezember 2018, 14:09:20
Zwischen dem gestrigen sonnigen Tag mit bis zu 11° und dem heutigen Föhntag gab es nachts überraschend Regen, immerhin 6mm.

Heute stürmt der Föhn und brachte neben dem klaren Sonnentag sehr angenehme 6° bis 16°... also nochmals Pflanzwetter.  :D :)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: lord waldemoor am 04. Dezember 2018, 14:35:30
hier schien die sonne aufs thermometer, 30 grad, wie gesagt das heißt nicht viel, bin aber mit tishört draussen
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: martina 2 am 04. Dezember 2018, 14:48:02
Der Süden von Ö ist offenbar begünstigt, hier war es gestern scheußlich graunieselig bei 4°C, heute Vormittag kurz blau bei föhnigen 12°C, jetzt hat es grade geschüttet.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Krusemünte am 04. Dezember 2018, 15:03:18
Hier ist es heute zwar nicht ganz so warm wie gestern aber immer noch deutlich zu mild. Aber trocken und sonnig. Die Regenfälle der letzten Tage machen sich jetzt auch an den Oberflächengewässern bemerkbar. Kleinere Bachbette und Gräben die bisher noch trocken oder fast trocken waren plätschern fröhlich vor sich hin. Die Ems hat wieder einen mittleren Normalpegel. Es scheint also endlich eine gewissse Sättigung stattgefunden zu haben. Nichts desto Trotz brauchen auch wir natürlich noch weiter Niederschläge und bis zum Ende der Woche soll ja auch noch allerhand runterkommen. Nicht nur dieser Sommer war ja zu trocken, sondern die Niederschläge der letzten Jahre waren ja schon signifikant rückgängig. Zeit die Vorräte zu füllen.  :) und ja ich weiß, verglichen mit anderen Regionen ein "Jammern" auf hohem Niveau.

Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Gänselieschen am 04. Dezember 2018, 16:05:50
Ein Hauch von Frühling - irgendwie unwirklich nach dem ersten Kälteeinbruch. Aber das ist ja häufig vor Weihnachten so. Wäre es jetzt kälter, würde ich auf "Weihnacht im Klee" tippen. So könnte es ja nochmal umschlagen....
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: realp am 04. Dezember 2018, 17:40:41
Hier auch. Aber  nächste Woche soll's kalt werden. Hier ging gestern abend ein furchterregendes Wintergewitter nieder mit tropisch anmutenden Regenwänden, Hagel und Blitz und Donner.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Krusemünte am 04. Dezember 2018, 20:30:10
Hier knallen gerade die Temperaturen nach unten .... absolut sternenklarer Himmel und -1 Grad. Das kann ja heiter werden  :-\ 
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: planwerk am 05. Dezember 2018, 06:52:02
Chiemsee, grauer Tagesbeginn bei 2,5°C.
Gestern war Aprilschauerwetter vom Feinsten. Nur das es kaum blaue Lücken gab. Egal, im Büro geht es immer.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Most am 05. Dezember 2018, 07:36:10
Regnerisch und 6,1°.
Heute wird die neue Heizung eingestellt, GsD, nach 2 Tagen ohne Heizung wird es langsam kühl im Haus.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Kübelgarten am 05. Dezember 2018, 07:41:51
-1 Grad, die Dächer sind weiß vom Reif
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Waldschrat am 05. Dezember 2018, 07:44:25
-3°  :(
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Staudo am 05. Dezember 2018, 08:02:49
Für die Pflanzen ist das ideal.  ;)

-2°C, wolkenlos.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Wühlmaus am 05. Dezember 2018, 08:49:48
Hochnebeliges Grau bei +2,7°C
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: AndreasR am 05. Dezember 2018, 08:55:15
Nachdem gestern bis um die Mittagszeit immer wieder kleine Schauer herunterkamen, blieb der Nachmittag trocken, und bisweilen schien sogar die Sonne. Gegen Abend sauste das Thermometer dann ordentlich in den Keller, so dass ich vorsichtshalber meine Töpfe wieder nach drinnen räumte, aber am Frost sind wir wohl wieder knapp vorbeigeschrammt. Aktuell ist es nebelig-trüb bei 4°C, aber trocken, später sollen dann abermals immer wieder mal Regenschauer fallen, und die Temperaturen werden leicht steigen.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Irm am 05. Dezember 2018, 09:04:26
In Berlin scheint die Sonne bei ganz ganz wenig plus  ;)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Kübelgarten am 05. Dezember 2018, 10:24:03
mittlerweile scheint hier auch die Sonne mit Schleierwolken, jetzt sind auch die Wiesen weiß
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: lord waldemoor am 05. Dezember 2018, 11:20:48
die sonne scheint, aber um 10 grad weniger als gestern
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Paw paw am 05. Dezember 2018, 11:26:52
Gestern Nachmittag gab es noch ein halben Liter Nachschlag in Form von Niesel. Auch die Sonne hatte ein paar kurze Auftritte.

Mit Tmin von 1,2° C knapp am Frost vorbei, startete der Tag grau bedeckt. Sonne soll es heute keine geben, dafür ist kein Regen angesagt. Takt 5,4° C.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: tarokaja am 05. Dezember 2018, 13:10:06
5° bis aktuell 11°, sonnig, leicht bewölkt
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Jule69 am 05. Dezember 2018, 14:54:20
Bei uns ist es überwiegend bewölkt bei aktuell 7 Grad. Regen würde ich prima finden.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: mavi am 05. Dezember 2018, 15:00:50
Hier sollte es frostfrei bleiben, war aber ein Irrtum. Heute morgen alles weiß vom Reif, Brücken glatt...
Aktuell auch 7°C und trübgrau.
@Jule69: keine Angst, spätestens Freitag soll es wieder Regen geben. Voraussichtlich auch mehr als nur 1-2 Liter.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Jule69 am 05. Dezember 2018, 15:06:52
Soll mir recht sein  ;), Frost brauche ich aber nicht.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: lord waldemoor am 05. Dezember 2018, 16:28:35
prr 3 grad, gestern hatte es als es schon finster war noch 12
war heute nur füttern draussen
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: neo am 05. Dezember 2018, 17:09:53
Heute 8°, Morgen 12° und Übermorgen kommt der Winter. (Im Laufe der kommenden Woche sagt Meteo.)
Von der Sonne gab es heute nur einen Hauch.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Rhoihess am 05. Dezember 2018, 23:07:25
Deutlich abgekühlt, dafür kam öfter mal die Sonne raus. Min. 1,6°C, max. 6,6C, akt. 3,8°C
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Waldschrat am 06. Dezember 2018, 06:36:33
nächtens Regen, aktuell 5°
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Most am 06. Dezember 2018, 06:56:16
Und wieder Regen und 7,5°.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Jule69 am 06. Dezember 2018, 07:05:43
Guten Morgen,
+ 8 Grad und Niesel-Piesel.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Kübelgarten am 06. Dezember 2018, 08:08:33
6 Grad dicht bewölkt und trüb
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Krusemünte am 06. Dezember 2018, 08:49:52
Guten morgen,

nach kurzem Frost und niedrigen einstelligen Temperaturen gestern sind heute wieder +9 Grad, trübes und nasses Wetter. Meine Amelanchier hat entschieden es ist Frühling und schickt sich an auszutreiben. Die Frühlingsblüher haben sich angeschlossen. Die Sommerstauden feiern durch .... bis zum bitteren Ende.  :-\

Acjh ja, und einen schönen Nikolaus allen!
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Paw paw am 06. Dezember 2018, 11:16:23
Takt 7,4° C, grau bedeckt, Nebelschwaden, immer wieder Nieselregen, knapp 2 l bis jetzt.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Bristlecone am 06. Dezember 2018, 11:45:58
8 Grad, überm Schwarzwald dichte tief hängende Wolken, von Westen her Auflockerung und blauer Himmel.

Ab Morgen werden tägliche Regenmengen von über 10 Liter angekündigt.

Da werden die Benzinpreise weiter steigen, wenn wegen Überflutung der Rinnsteine die Anlieferung erschwert ist.

"Niedrigwasser auf dem Rhein sei schuld an den hohen Kraftstoffpreisen, behaupten die Mineralölkonzerne seit Wochen. Nun steigen die Flusspegel wieder - doch Sprit könnten noch länger teuer bleiben."
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Staudo am 06. Dezember 2018, 12:15:05
Die hohen Spritpreise sind der Beitrag der Mineralölkonzerne zum Klimaschutz.

Derzeit 5°C, dunkelgrau und trocken
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Dornroeschen am 06. Dezember 2018, 12:23:18
10 Grad bei grauem Himmel sind hier.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: AndreasR am 06. Dezember 2018, 15:22:05
11,5°C, ebenfalls bei grauem Himmel. Heute Vormittag zeigte sich gelegentlich die Sonne, und letzte Nacht hat es wohl wieder den einen oder anderen Schauer gegeben. Bis nächsten Montag wird sich wohl nicht viel daran ändern, bevor es wieder kühler, aber wohl auch etwas sonniger werden soll. Wäre auch besser, denn Schneeglöckchen und Krokusse treiben schon überall aus...
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: mavi am 06. Dezember 2018, 15:31:55
12°C und gleichfalls grau. Letzte Nacht regnete es 2 mm, die Niederschläge für morgen wurden wieder heruntergerechnet. Aber noch ist etwas übrig. Immerhin gibt es auch Regenpausen zum Versickern, das ist schon mal gut. Hoffentlich kommt dann auch in tieferen Bodenschichten etwas an.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Jule69 am 07. Dezember 2018, 06:29:20
Guten  Morgen,
11 Grad und Dauerregen.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: planwerk am 07. Dezember 2018, 07:35:18
Chiemsee, Takt 7°C, stark bewölkt. Dürfte heute trocken bleiben.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Waldschrat am 07. Dezember 2018, 07:42:55
9°, Regen
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Paw paw am 07. Dezember 2018, 07:46:56
Gestern übern Tag verteilt immer wieder feiner Nieselregen. Insgesamt 4 l.

Takt 10,6° C, bedeckt, bis zum Abend soll es trocken bleiben.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Wühlmaus am 07. Dezember 2018, 08:25:22
Takt: 8,7°C bei dichter Bewölkung

5l gab es über die letzten 24h

Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Kübelgarten am 07. Dezember 2018, 08:28:34
10 Grad, trüb und grau
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Vogelsberg am 07. Dezember 2018, 08:32:11
Osthessen - 8 Grad, trüb, grau, Sprühregen, nerviger Wind  :P
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: tarokaja am 07. Dezember 2018, 09:16:40
5° früh morgens, aktuell 6.5° und sonnig  :)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: AndreasR am 07. Dezember 2018, 10:30:07
Hier ist der Himmel ebenfalls grau, der Wind teils frisch bei aktuell 12°C. Gegen Abend soll es ein wenig regnen. Ein wenig Sonne, und man könnte meinen, es sei Frühling...
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Dornroeschen am 07. Dezember 2018, 11:37:23
Hier sind es auch 12 Grad.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: maliko am 07. Dezember 2018, 14:12:53
Jetzt ist die Tagesstunde mit der höchsten Helligkeit. Die ganze Woche blieb es grau und trüb.
Bei 14 Grad heult gerade der Wind ums Haus und vertreibt damit den Regen.
Westerwald.
Jetzt "Sturmhöhe" oder "Gasthaus Jamaica" lesen....
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Secret Garden am 07. Dezember 2018, 14:30:19
Grau, Nieselregen, 10°C, starker böiger Wind. Sturm und starken Regen soll es geben - wir werden sehen, was da kommt.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Jule69 am 07. Dezember 2018, 17:29:12
Hier regnet es ohne Ende...und das ist voll ok, aber so ganz bin ich mit dem Garten noch nicht durch, also warte ich auf angenehmere Tage. Es läuft ja leider auch nichts mehr weg...
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: AndreasR am 07. Dezember 2018, 20:05:57
Der Vormittag war noch recht trocken, aber seit heute Mittag regnet es immer wieder mal, und der Wind pustet bisweilen recht doll. Die Hauptmassen werden aber wohl etwas weiter nördlich vorbeiziehen. Immer noch 10°C.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: hunsbuckler am 07. Dezember 2018, 21:28:36
hier dürften es in etwa heute 10 Liter innerhalb von 3 Stunden gewesen sein...das Monatssoll mit etwas über 70 Litern ist somit erfüllt....jetzt werden rückwirkend erst der November und dann der Oktober abgedeckt ;D
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: planwerk am 08. Dezember 2018, 07:08:59
Chiemsee, Takt 4,2, NS 2,4 mm, MaxBöe um 1:24 mit 55,8 km/h. Um 1:00 waren es noch 9,7°C.
Wird ein netter Tag, trocken, etwas Sonne, gerade recht um 3 Meter Holz zu sägen und zu schlichten.

(http://www.wetter-hausruckviertel.at/wetter_seebruck/minidisplay.gif)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: thogoer am 08. Dezember 2018, 07:46:55
2Grad
(https://up.picr.de/34525414ez.jpg)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Waldschrat am 08. Dezember 2018, 09:09:26
7°, windig, dann und wann Nieselpiesel
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: tarokaja am 08. Dezember 2018, 09:16:40
7° (Tmin 5°) sonnig, Nordföhn - wunderbar klar

Gestern bis 11°
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Kübelgarten am 08. Dezember 2018, 09:26:58
der Sturm ist erstmal durch ... 5° dicht gewölkt
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: lord waldemoor am 08. Dezember 2018, 09:48:50
leider schwächelt der föhn, nur mehr 6 grad, grau
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Hausgeist am 08. Dezember 2018, 10:07:37
Bis Freitag sind in der Summe bis zu 35 l drin, hat der Wetterfrosch gestern gesagt. Möge er Recht behalten.

Wir haben es bis heute immerhin auf 22 l geschafft. Aktuell grau und windig bei 4,8°C. Ich werde mal zügig pflanzen gehen, bevor es Nachschlag von oben gibt.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Irm am 08. Dezember 2018, 10:50:04
na dann "gut pflanz"  :D

Berlin ist z.Z. noch trocken bei 5,4°.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Bristlecone am 08. Dezember 2018, 10:51:12
Regen, 7 °C.

Genau das richtige Gartenwinterwetter.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: wallu am 08. Dezember 2018, 11:31:48
Ganz im Westen ist es schauerlich mit Tendenz zum Abtrocknen bei 6°C und immer noch böigem Wind. Der Regen im Dezember summiert sich inzwischen auf 36 mm; der Teich ist erstmals seit April wieder voll (hat aber von Juni bis September viele m³ Leitungswasser bekommen  ::)).
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Hausgeist am 08. Dezember 2018, 12:04:27
Mittagspause. 6 Grad und die Sonne kommt zeitweilig raus.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Vogelsberg am 08. Dezember 2018, 12:08:07
der Sturm ist erstmal durch ... 5° dicht gewölkt

Osthessen - Regenschauer und stürmische Böen bei 4 Grad.... gemäß Prognose soll der Wind weiter auffrischen und der Hauptsturm kommt in der Nacht  :P
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: AndreasR am 08. Dezember 2018, 12:28:06
Auch hier niesel-pieselt es weiter vor sich hin, ab und zu blitzt die Sonne mal durch die eine oder andere Wolkenlücke, die der Wind für einen Moment auftut. Der Dezember schickt sich an, das gesamte Jahresdefizit an Niederschlägen wieder auszugleichen, 62 Liter waren es bisher. Mit Temperaturen zwischen 8 und 9°C ist das Wetter also mal wieder typisch "vorweihnachtlich", erst am Montag soll es deutlich kühler werden, und in der zweiten Wochenhälfte droht dann der eine oder andere leichte Nachtfrost.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Nova Liz am 08. Dezember 2018, 16:43:37
Regen,Regen Regen. Gestern 15mm,heute bislang 16mm .
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Krokosmian am 08. Dezember 2018, 16:58:24
Hier nur lustloses Nieseln, kein wirklich ergiebiger Regen, am Nachmittag gab es nochmal 10 Grad. Es windet, der Gehweg, die Einfahrt und der Vorgarten ist mit Ahornsamen von den Straßenbäumen beinahe übersät. Dafür hat die im Topf übersommerte und erst unlängst gepflanzte Winterblüte ihre ersten Blüten zaghaft geöffnet und duftet, aber sowas von!
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Melisende am 08. Dezember 2018, 17:40:29
Bei uns ist auch richtig schlechtes November(!)-Wetter.

Eigentlich wollten wir dieses Wochenende zum "Advent im Wald" nach Schönsee fahren.

http://www.am-eulenberg.de/index.php/inhalt-advent-im-wald.html

Macht bei diesem Sauwetter aber keinen Spaß.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: tarokaja am 08. Dezember 2018, 18:01:50
Hier blieb es wolkenlos sonnig, den ganzen Tag und wurde bis 11° warm - in der Sonne natürlich viel wärmer und herrlich.  :)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Paw paw am 08. Dezember 2018, 18:20:21
Von gestern auf heute gab es wieder 4 l Regen.
Übern Tag nieselte es ab und zu unergiebig, windete es ordentlich und wurde gar nicht richtig hell. das Ganze bei max. 6,5° C. Es gibt angenehmere Tage!
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: neo am 08. Dezember 2018, 18:55:51
Dafür hat die im Topf übersommerte und erst unlängst gepflanzte Winterblüte ihre ersten Blüten zaghaft geöffnet und duftet, aber sowas von!
:D

Hier ist das Wetter auch eher unangenehm nieselig-windig, aber irgendwie finde ich es schon recht nach so einem Sommer und einem langen Herbst. Aktuell 6°.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: AndreasR am 08. Dezember 2018, 19:34:03
Klar, der Sommer war lang genug, und es wird wohl noch eine ganze Weile dauern, bis das Regendefizit wieder ausgeglichen ist. Trotzdem wünschte ich mir eine etwas gleichmäßigere Verteilung der Niederschläge, was sollen die Pflanzen im Dezember mit Dutzenden Litern Wasser, die sie zwischen Juli und Oktober viel, viel dringender gebraucht hätten? In einem feuchteren Jahr wäre jetzt überall schon wieder Hochwasser, weil der Boden die Regenmengen kaum aufnehmen könnte...
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: neo am 08. Dezember 2018, 22:20:36
was sollen die Pflanzen im Dezember mit Dutzenden Litern Wasser, die sie zwischen Juli und Oktober viel, viel dringender gebraucht hätten?

Von den Immergrünen ging ein wohlig Raunen durch den Garten. ;) So wie die Farne (die an den trockenen Stellen) jetzt die Wedel strecken haben sie es lange nicht getan. Denke, das Wasser tut auch den Zwiebelblühern gut. Wenn der Boden trocken bliebe und es kämen dann Eiszeiten, lieber jetzt noch Nass.
Wir hatten aber keinen Starkregen, oft Landregen mit kräftigeren Schüben dazwischen. Im Moment ist wieder schwacher Regen im Gang.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: AndreasR am 08. Dezember 2018, 22:43:52
Die Zwiebelblumen legen hier wohl alle einen Senkrechtstart hin, lange Zeit war's zu trocken, um überhaupt auszutreiben, jetzt spitzen sie schon überall aus dem Boden - kein Wunder bei aktuell noch knapp 10°C. So früh waren sie definitiv noch nie dran, da fragt man sich natürlich, wie es weitergeht...
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Waldschrat am 09. Dezember 2018, 05:53:30
7°, es schüttet und das wahrlich nicht kurze Regenband (lt. Radarbild) wird Schrathausen vmtl. in voller Länge beglücken (bei fehlender Dachrinne) - ganz toll  :(
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Bristlecone am 09. Dezember 2018, 07:19:29
Hier ähnlich:
8 Grad, es schüttet aus Kübeln.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: July am 09. Dezember 2018, 07:48:09
Schleswig-Holstein Mitte
8°C, Wind und Regenschauer, norddeutsches Mistwetter, den Regen brauchen wir, viele Gräben sind noch trocken.....
Schnee brauche ich nicht.
LG von July
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Garten Prinz am 09. Dezember 2018, 07:59:38
Umgebung Eindhoven, NL: regnerisch bei 8.4 Grad.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: planwerk am 09. Dezember 2018, 08:08:02
Chiemsee, Waschmaschine da draussen, volle Schütte bei Sturm. MaxBöe 66 km/h.

(http://www.wetter-hausruckviertel.at/wetter_seebruck/aktuell.gif)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Staudo am 09. Dezember 2018, 08:14:03
In Südbrandenburg kamen seit gestern 4 mm Regen. Jetzt sind es windige und trockene 7°C.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Kübelgarten am 09. Dezember 2018, 08:26:27
hier hat es heute Nacht auch geschüttet, 5 Grad trüb und grau
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: micc am 09. Dezember 2018, 08:58:06
Diese Nacht gab es ein veritables Gewitter mit Regen, Hagel und Sturm, so dass es die Quitte größtenteils entblättert hat. Derzeit 8 Grad, dräuender Himmel und leichter Wind.

:)
Michael
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: tarokaja am 09. Dezember 2018, 09:06:44
Hier bleibt es GsD bisher trocken - nach den Regenexzessen Okt/Nov ist das auch gut so, denn der Boden ist selbst am Steilhang noch feucht genug.

Sonnig bisher, leicht schleirig bewölkt, es beginnt zuzuziehen
+5° früh bei Sonnenaufgang, aktuell 6°
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: hunsbuckler am 09. Dezember 2018, 09:32:29
Temperatur windige unangenehme 6 Grad.
Gestern in etwa 20 Liter Regen...Monatssumme in etwa knapp 100 Liter....und das wohlgemerkt noch  in der 1.Dekade :P
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Jule69 am 09. Dezember 2018, 09:33:33
Guten Morgen,
hier stürmt und regnet es seit gestern Abend immer wieder heftig, im Augenblick 8 Grad.
Euch einen schönen 2. Advent.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: lord waldemoor am 09. Dezember 2018, 09:45:55
für die stmk wurde regen vorhergesagt, hier ist herrlichster sonnenschein
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Hausgeist am 09. Dezember 2018, 10:02:07
6 Grad, grau und leicht pieselig. Seit gestern 5 mm, im Dezember damit insgesamt 27.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Irm am 09. Dezember 2018, 10:13:46
In Berlin ists momentan trocken, der Regen zieht südlich von hier durch. 6,7°.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Nova Liz am 09. Dezember 2018, 10:24:05
Regen,böig bei 7,5 Grad.Die ganze Nacht hat der Regen aufs Dach getrommelt und von gestern abend nochmal 31mm aufs Land gekippt.
Wir haben also schon im ersten Dezemberdrittel die 100mm Marke deutlich überschritten.Alles was im Sommer nicht runterkam, sozusagen. ::) :P
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: AndreasR am 09. Dezember 2018, 10:49:09
Hier hat es letzte Nacht teils auch ganz schön gestürmt und geschüttet, jetzt ist es wieder ruhig, und das Niesel-Piesel-Wetter ist zurück. Grauer Himmel, 9°C, und immer wieder Schauer. 70 Liter waren es bis jetzt im Dezember, damit dürften Juni und Januar schon überflügelt sein, nur im Mai hatte es hier noch etwas mehr geregnet.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Krusemünte am 09. Dezember 2018, 11:43:41
Hier regnet und stürmt es jetzt seit drei Tagen ... die Böen hatten in der Nacht von Freitag auf Samstag Spitzen bis zu 90 kmh auch heute stürmt es noch ganz ordentlich.

Unser ohnehin in den letzten Wochen gut gewässerter Lehmboden kriegt Pfützen .... aber nein, angesichts des trockenen Sommers fange ich nicht an zu nölen ...... Ooooohhhhhmmmmmm ......
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: mavi am 09. Dezember 2018, 15:33:31
Die (ca.) 24-Stunden-Niederschlagsmenge von gestern bis heute Morgen betrug 21 mm. Dann kamen nochmal 5,5 mm hinzu. Damit liegen wir im Dezember bei 76 mm. Stürmisch war es hier auch, zur Zeit geht es wieder. Aktuell 7°C und bedeckt mit kaltem Wind.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: hunsbuckler am 09. Dezember 2018, 17:09:34
...und nachdem es morgens noch vor sich hingefusselt hat hat es dann einige Stunden gut geschüttet.
Landregen par excellence....in etwa 15 Liter heute womit der Dezember in etwa bei 110 Litern steht.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Hausgeist am 09. Dezember 2018, 21:10:49
Heute gab es über den Tag immer wieder teils kräftige Schauer mit einer längeren Pause am Nachmittag. 5 mm kamen so dazu, macht im Dezember 32 mm. Höchsttemperatur 6,9°C, aktuell 5,2.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: AndreasR am 09. Dezember 2018, 21:28:18
Hier scheinen die Regengebiete nun endlich durch zu sein, 72,4 Liter für Dezember meldet die Station im Nachbarort, über 80 waren es in Bad Kreuznach. Abgesehen vom Mai ist damit dieses Jahr noch nie so viel Regen innerhalb so kurzer Zeit gefallen. Aktuell sind's draußen noch 7°C, die nächsten paar Tage wird das Thermometer aber ordentlich in den Keller rauschen, hoffentlich mal wieder mit etwas Sonne. Im Winterhalbjahr ist die doch deutlich angenehmer als im Sommerhalbjahr, und auch wenn wir dieses Jahr schon reichlich Sonnentage hatten, sehnt man sich nach so vielen trüben Tagen doch sehr danach.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: lord waldemoor am 09. Dezember 2018, 21:57:36
morgen solls richtig viel schneien in der stmk, hier im süden gsd weniger
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Waldschrat am 10. Dezember 2018, 06:11:40
4°, Regen
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: planwerk am 10. Dezember 2018, 06:13:06
Chiemsee, 1°C, Toastbrotschneefall, weißt leicht an.

(http://www.wetter-hausruckviertel.at/wetter_seebruck/minidisplay.gif)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Hausgeist am 10. Dezember 2018, 06:14:40
Trocken bei 3,6°C.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Jule69 am 10. Dezember 2018, 06:20:39
Guten Morgen,
Niesel-Piesel bei + 4 Grad.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Garten Prinz am 10. Dezember 2018, 07:29:58
Umgebung Eindhoven, NL: momentan ist es trocken bei 4.7 Grad.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Kübelgarten am 10. Dezember 2018, 07:52:00
nach Sturm und heftigem Regen ist es jetzt trocken aber stark bewölkt 3 Grad
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: tarokaja am 10. Dezember 2018, 08:01:04
4° bedeckt
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Bristlecone am 10. Dezember 2018, 08:03:07
5 Grad und 5 Liter Regen in den letzten 24 h.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Wühlmaus am 10. Dezember 2018, 09:02:58
Takt: 2,2°C, hochbeschleunigte Wolken ziehen aus Nordwest über das Tal.

Über das Wochenende gab es mindestens 40Liter. Es waren eher mehr, denn der Regenmesser stand im Windschatten, als der Sturm den Regen waagerecht durchs Tal trieb :P
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Krusemünte am 10. Dezember 2018, 09:32:19
Jaaaaaaaa Sonne!!!!!!!!  ;D
Ich hatte sie schon ganz vermisst .... Es soll zwar heute noch wieder regnen und aktuell klettert das Thermometer nicht über +3 Grad aber im Moment genieße ich die Sonnenstrahlen. Mal schauen, vielleicht schaffe ich es noch in den Garten später. Hier liegen immer noch Zwiebeln die noch in die Erde könnten.  :P
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: AndreasR am 10. Dezember 2018, 10:26:43
Hmm, irgendwie hat sich nicht so viel verändert am Wetter, es nieselt immer noch in unregelmäßigen Abständen vor sich hin, und eben war sogar mal kurz die Sonne da. Es ist nur etwas kühler als am Wochenende, 7°C.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Paw paw am 10. Dezember 2018, 10:32:37
Von Samstag Abend bis heute Morgen gab es hier 24 l.

Takt 3,3° C, grau und endlich wieder ohne Windböen.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Falina am 10. Dezember 2018, 11:13:08
4°, trocken,  in der Nacht Windböen, die jetzt allmählich abnehmen, jedenfalls zur Zeit kein Gartenwetter, der Wind geht durch und durch
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Vogelsberg am 10. Dezember 2018, 11:25:53
Osthessen - 2 Grad plus, windig, grau mit gelegentlichen Sonnenstrahlen  :D und die nächsten Tage soll es dann kälter werden - tagsüber einiges an Sonne und Nachts dann Frost
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Hyla am 10. Dezember 2018, 12:45:10
Bei Gifhorn, Ostniedersachsen, aktuell 5°C mit Sonne und Wolken. Leichter Wind, trocken.

Das Wochenende war Sturm mit sintflutartigen Regenfällen. Naja, der Boden braucht's.  ::)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: tarokaja am 10. Dezember 2018, 13:39:11
6° inzwischen und nach 2 sonnigen Stunden heute Vormittag, lässt sich die Sonne jetzt nur noch minutenweise blicken.
Ein paar wenige Tropfen gab's auch noch.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Wühlmaus am 10. Dezember 2018, 20:15:23
Es blitzt und donnert und schneit bei 0°C :o :-X
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Starking007 am 10. Dezember 2018, 22:19:05
Dto, aber schon wieder vorbei.............
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Waldschrat am 11. Dezember 2018, 06:25:28
3° und hoffentlich vorerst letzte Nieseltröpfchen. Gestern kübelte es wie doof, die Scheibenwischer schafften es kaum.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Kübelgarten am 11. Dezember 2018, 07:45:08
ne weiße Dusche gabs gestern auch kurz, ist aber nix liegen geblieben.

3 Grad und erstmal trocken
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: planwerk am 11. Dezember 2018, 08:04:27
Chiemsee, 0,5°C, weiter windig mit bis zu 40 km/h, kurz: a grauslichs Wedda.  8) Und nur 8,5 Std hell...

(http://www.wetter-hausruckviertel.at/wetter_seebruck/minidisplay.gif)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Bristlecone am 11. Dezember 2018, 09:03:18
Hmm, irgendwie hat sich nicht so viel verändert am Wetter, es nieselt immer noch in unregelmäßigen Abständen vor sich hin, und eben war sogar mal kurz die Sonne da. Es ist nur etwas kühler als am Wochenende, 7°C.

Das wird sich für ein paar Tage ab heute ändern. Es gibt dann auch im Südwesten merklichen Nachtfrost.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: lord waldemoor am 11. Dezember 2018, 09:16:06
über nacht wurde es weiß, jetzt blauer himmel,aber die sonne ist schon ewig unter der einzigen wolke
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Wühlmaus am 11. Dezember 2018, 09:22:09
Takt: 1,4°C und schnell über das Tal hinweg eilende sehr dunkle Wolken mit vereinzeltem Durchscheinen von Blau.

Das gestrige schau(d)erliche Wetter brachte nochmals 4Liter, teils als Regen, teils als Schnee.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: tarokaja am 11. Dezember 2018, 09:39:05
Sonnig bei glasklarem Himmel, aber kalt - aktuell +3° und Tmin +1°C
Morgen früh soll die Temperatur bis -7° hinunter rauschen  :o
... also heisst's heute: Pflanzen einräumen oder einbuddeln... das gibt zu tun!!  :P
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Irm am 11. Dezember 2018, 11:01:18
Trocken bei 3,6°C.

nass bei 3,4°  ;)

Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Secret Garden am 11. Dezember 2018, 13:30:35
Bewölkt, 3°C, ab und zu Schneeregenschauer.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: AndreasR am 11. Dezember 2018, 18:40:39
Das wird sich für ein paar Tage ab heute ändern. Es gibt dann auch im Südwesten merklichen Nachtfrost.
Vielleicht dann ab heute Abend, denn der Tag war mal wieder sehr gemischt, zwar mit viel Sonnenschein, aber mehrmals kamen noch zum Teil heftige Regenschauer herunter. Aktuell noch +3°C, aber es ist klar, mit einer wunderschönen Mondsichel am Himmel. :) Für nächste Woche ist dann schon wieder Regen gemeldet, und pünktlich am Winteranfang soll das Thermometer nochmal auf 12°C steigen, bevor's dann wieder kälter wird...
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Paw paw am 11. Dezember 2018, 19:20:09
Das wird sich für ein paar Tage ab heute ändern. Es gibt dann auch im Südwesten merklichen Nachtfrost.
Ob es sich nur für ein paar Tage oder doch viele ändern wird, ist noch nicht entschieden.

Wetteronline: Wie lange hält das Kältehoch?
Zitat
Diese Beobachtung machen wir Meteorologen immer wieder: Die Modelle unterschätzen die Beständigkeit von Hochs im Allgemeinen und von Frostluft im Speziellen. So ist es gut möglich, dass das Tauwetter noch weiter nach hinten verschoben wird und vielleicht sogar den Osten am Ende gar nicht mehr erreicht.

Takt 0,9° C. Heute war es den ganzen Tag grau bis dunkelgrau mit bisschen Graupel oder Schneegeflöckel. Tmax 1,5° C
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Garten Prinz am 12. Dezember 2018, 06:40:19
Umgebung Eindhoven, NL: klarer Himmel bei -3,1 Grad, am Boden -4,5 Grad.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Staudo am 12. Dezember 2018, 06:48:41
In Südbrandenburg haben wir 2°C, der Hof ist feucht, der Himmel dunkel. Ich holte gerade die Zeitung herein.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: planwerk am 12. Dezember 2018, 07:41:05
Chiemsee, -0,7°C und 'a Häuterl Schnee' wie der Eingeborene zu sagen pflegt. 3-4 cm würd ich mal schätzen.
Schön anzuschaun.

(http://www.wetter-hausruckviertel.at/webcam_seebruck2/webcam/seebruck2.jpg)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Bristlecone am 12. Dezember 2018, 07:46:43
-3 Grad, keine Wolke am Himmel, aber eine strahlend helle Venus.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Waldschrat am 12. Dezember 2018, 08:24:06
2°, grau
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: tarokaja am 12. Dezember 2018, 08:32:18
Gerade ist die Sonne aufgegangen und aus den noch gestern vorhergesagten -7° sind GsD nur -3° geworden.  :)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Kübelgarten am 12. Dezember 2018, 08:55:22
eben kam eine weiße Dusche runter, bleibt aber noch nicht liegen
2° dicht bewölkt und grau
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: AndreasR am 12. Dezember 2018, 11:21:44
Am Frost sind wir letzte Nacht wohl gerade nochmal vorbeigeschrammt, aktuell ist der Himmel hellgrau, die Sonne versucht sich, gegen Dunst, Nebel und Wolken durchzusetzen, so dass es immerhin nicht so düster ist wie an manch anderen Tagen. Mit aktuell 6°C ist es wohl wie üblich wärmer als im Rest von Deutschland.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Gänselieschen am 12. Dezember 2018, 11:26:16
Hier war auch kein Frost und dicke Tunke, die Feuchtigkeit krabbelt in alle Klamotten. Draußen macht es keinen Spaß momentan.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Hyla am 12. Dezember 2018, 16:12:06
Gifhorn, Ostniedersachsen, zur Zeit noch 3°C, trocken, kaum Wind.
Heute durchwachsen Wolken und Sonne. Frost ist angesagt.
Beim Pflanzen sogar noch nen Regenwurm gefunden. Richtig Winter wird's hier noch länger nicht.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Most am 12. Dezember 2018, 20:16:09
Letzte Nacht der erste Frost -3°. Heute dann sonnig und bis 3,5°. Ich konnte kurz im GH sitzen. :D
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Hausgeist am 12. Dezember 2018, 20:25:36
Heute früh 1,2°C, tagsüber bis 2,7°C, aktuell 0,8°C. In den letzten drei Tagen hat es nochmal 5 mm zusammengepieselt.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: planwerk am 13. Dezember 2018, 07:49:23
Chiemsee, Takt -1,5°C, leichter Ostwind, kein Neuschneezuwachs mehr, SH 5-10 cm. Optimal für die Stauden im Freiland, einen besseren Schutz gibt es gar nicht.

(http://www.wetter-hausruckviertel.at/webcam_seebruck/webcam/seebruck.jpg)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Kübelgarten am 13. Dezember 2018, 08:19:24
-1 Grad und trocken, auf den Dächern ist "Puderzucker"
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: neo am 13. Dezember 2018, 09:15:39
-3° auch mit Puderzucker. Gestern sehr schön mit der Sonne, die reinspielte.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: tarokaja am 13. Dezember 2018, 09:37:23
-3° ohne Puderzucker, bedeckt

Gestern wärmte die Sonne auf 7°, das wird heute nix.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Irm am 13. Dezember 2018, 09:59:18
Noch kein Frost in Berlin, der kommt erst morgen  :-\  Leider hat die Wetterlage sich wieder von West nach Ost gedreht, so dass das mit dem Regen wieder vorbei ist  :P dabei sind erst ca. 10cm der Erde durchfeuchtet, darunter ists trocken. 1,3°.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Irm am 13. Dezember 2018, 10:03:03
In den letzten drei Tagen hat es nochmal 5 mm zusammengepieselt.

Wir haben im Dez. bisher insgesamt 20mm, Nov. 18mm, Okt. 16mm ....
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: lord waldemoor am 13. Dezember 2018, 10:21:01
hier dauertfrost und das bleibt die ganze woche so, nur minus 1, aber durch die feuchte fühlt es sich viel kälter an, hab mich hinterm ofen verkrochen, die katze auch
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: AndreasR am 13. Dezember 2018, 10:31:09
Nach einer weitgehend klaren Nacht mit leichtem Frost zeigt das Thermometer nun +1°C an, und die Sonne scheint recht kräftig, nur gelegentlich von Wolken bedeckt. Endlich fühlt es sich mal ein bisschen winterlich an, auch wenn's hier natürlich keinen Schnee gibt.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Waldschrat am 13. Dezember 2018, 10:38:49
Aktuell 2°, trocken, einige Sonnenstrahlen (nächtens -1°)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: mavi am 13. Dezember 2018, 14:50:59
Die Wettervorhersage von meteoblue lag heute für unser Gebiet einigermaßen daneben. Statt bedeckt zu sein war es klar, daher natürlich mit Frost (angesagt: + 2°C als Tmin). Nur gegen 14 Uhr sollte es aufheitern. Doch ziehen seit ca. 20 min. jetzt erstmalig ein paar Wolkenfelder durch. Die Prognose hat(te) etwas Inverses.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Vogelsberg am 13. Dezember 2018, 15:09:30
Osthessen - jetzt um den Gefrierpunkt mit kaltem Ostwind, vergangene Nacht knapp 3 Grad minus und in der nächsten Nacht wird es noch etwas kälter werden  :P... dafür habe ich heute mit dem Sammeln von Schlehen begonnen - das Wetter ist ideal und die Büsche hängen voll  :D
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Hausgeist am 14. Dezember 2018, 06:31:03
-2°C. Plusgrade sind für diese Woche aus.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Waldschrat am 14. Dezember 2018, 06:42:41
0°, Wechsel zwischen trocken und Regen
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: planwerk am 14. Dezember 2018, 06:48:47
Chiemsee, Takt -3,5°C bei Hochnebel.  ::)
Gestern der ganze Tag Hochnebel, nix Sonne, die gab es nur direkt am Alpenrand. Zumindest blieb es daher unter 0°C und der Schnee blieb pulvrig.

(http://www.wetter-hausruckviertel.at/wetter_seebruck/minidisplay.gif)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Bristlecone am 14. Dezember 2018, 07:55:42
-3 Grad, Hochnebel.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Kübelgarten am 14. Dezember 2018, 08:02:43
-1 Grad viele dunkle Wolken
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Alstertalflora am 14. Dezember 2018, 08:13:17
+1° und es sieht bedeckt aus, soweit man das in der Dämmerung erkennen kann.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Wühlmaus am 14. Dezember 2018, 08:14:27
Grau und recht windig.
Tmin = Takt = -3,2°C  => oagnehm :P
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: lord waldemoor am 14. Dezember 2018, 08:38:54
minus 2 und wärmer wirds auch nicht, wieder alles frisch angezuckert
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: kasi am 14. Dezember 2018, 09:17:53
HI Börde :
Das Wetter zeigt sich sehr gefühllos. Anstatt sich mit lachender Sonne darüber zu freuen, dass ich wieder online bin, zeigt es sich bedeckt mit fast frostigem einen Grad.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: AndreasR am 14. Dezember 2018, 10:08:10
Gestern war es größtenteils sonnig, aber nun sind auch hier wieder viele Wolken eingezogen, in der Nacht dürfte das Thermometer deshalb kaum unter die 0°C-Marke gefallen sein. Viel wärmer ist's aber auch jetzt nicht, 1,5°C fühlen sich doch ziemlich frisch an, wenn man das Fenster öffnet oder nach draußen geht...
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Rhoihess am 14. Dezember 2018, 17:11:56
Hier sieht's nach Eistag aus, wenn auch nur schwach. Wenigstens kein Ostwind mehr. Dauerbedeckt, min. -0,9°C max. -0,2°C akt. -0,8°C
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: lord waldemoor am 14. Dezember 2018, 17:51:29
hier schneite es bisserl den ganzen tag, glatteis unter dem schnee auf der strasse, mit viel glück schaffte ich die letzten paar meter heim vom arzt
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: planwerk am 15. Dezember 2018, 05:42:51
Chiemsee, 13°C, Hochnebel.
Gestern zw. -3,5 und -2,7°C unter na? Richtig, Hochnebel.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: kasi am 15. Dezember 2018, 07:24:29
HI Börde: Alles grau in grau und das von Ost bis west und von Nord bis Süd. Genauso beständig sin die 0 Grad. Erst nach Sonnenuntergang sinken sie leicht.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Steingartenfan am 15. Dezember 2018, 07:43:34
momentan - 3°C windig und leichtes Schneegrieseln  :P !
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Garten Prinz am 15. Dezember 2018, 07:46:57
Umgebung Eindhoven, NL: es ist grau bei 0.5 Grad.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Kübelgarten am 15. Dezember 2018, 08:14:35
0 Grad, dicht bewölkt und grau
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: tarokaja am 15. Dezember 2018, 09:19:13
Knapp über Null bei strahlendem Sonnenschein - Tmin waren -5°C
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Most am 15. Dezember 2018, 09:21:23
Chiemsee, 13°C, Hochnebel.
Gestern zw. -3,5 und -2,7°C unter na? Richtig, Hochnebel.
Meinst du das ernst? ??? ???
Hier -0.2°.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: lord waldemoor am 15. Dezember 2018, 10:13:28
mit sonne ist hier nix
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Hausgeist am 15. Dezember 2018, 10:22:29
Die offizielle Station meldet "nach Schnee". Ich sollte mal hochfahren und schauen, ob da welcher gefallen ist. Hier liegt jedenfalls keine Flocke. Grau bei -1,6°C.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: hansk am 15. Dezember 2018, 11:31:55
Kalt heute Nacht, ca. -5° Grad, immer bedeckter Himmel.
Ungefähr 10cm Schneedecke hier in Ampflwang a. H.- O.Ö auf 600m Seehöhe :P
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Alva am 15. Dezember 2018, 11:47:03
3 cm Schnee über Nacht und es schneit noch. Knapp unter Null in der Nacht, jetzt -0,3 Grad (Innere Stadt).
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: lord waldemoor am 15. Dezember 2018, 11:52:36
jetzt sonne, sie blendet bei schnee
sehr weihnachtlich siehts aus
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Secret Garden am 15. Dezember 2018, 11:56:22
Hier ist alles grau in grau, trocken, leichter Frost.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: AndreasR am 15. Dezember 2018, 13:49:36
Frost gab es letzte Nacht wohl nur in homöopathischen Dosen, wenn überhaupt, aktuell zeigt das Thermometer außen am Fenster +3°C. Von der Sonne ist hier nichts zu sehen, entweder ist es wolkig, oder Hochnebel verdeckt alles. Die kommenden beiden Nächte sollen wohl etwas kälter werden, evtl. könnte es glatt werden, aber an Schnee glaube ich nicht. Für Heiligabend stehen aktuell mal wieder 10°C im Programm...
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: martina 2 am 15. Dezember 2018, 14:01:06
Und es schneit immer noch. Die Beete im Hofgarten sind weiß, aber auf den Straßen grauslicher Matsch. Hofentlich friert's nicht. Auf den schneebedeckten Ästen der Hainbuche sitzt ein Amselpärchen, hoch oben flattern ein paar Meisen.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Jule69 am 15. Dezember 2018, 14:01:42
Wir haben aktuell 1 Grad, es ist stark bewölkt und ungemütlich. Wir haben den Kamin an  :D
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Wühlmaus am 15. Dezember 2018, 14:27:52
Seit einigen Tagen herrscht Dauerfrost bei PermaHochnebel...
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Alva am 15. Dezember 2018, 14:38:48
Wir haben den Kamin an  :D
Ich habe unseren Kachelofen vorhin abgeräumt, der wird als Regal benutzt  :-[, wir werden heute auch noch einheizen.  :D
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Vogelsberg am 15. Dezember 2018, 14:42:07
Osthessen - leichter Dauerfrost, grau, leichter Wind - auf das örtlich prognostizierte Aufklaren verzichte ich inzwischen, da bald die Sonne eh untergeht ... morgen dann wohl leichter Schneefall  :)


Edit 15:44: fast schon dunkel und nun klart es auf  :P ::)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: enaira am 16. Dezember 2018, 07:08:35
Eben wurde ich vom Streufahrzeug wach, und der Blick aus dem Fenster liefert die Bestätigung: der erste Schnee!
Wird vemutlich nicht lange bleiben, knapp unter 0°, und die Temperaturen sollen leicht steigen...
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Garten Prinz am 16. Dezember 2018, 07:23:33
Umgebung Eindhoven, NL: Auch hier weiße Welt (9 Tage zu früh  8)) bei 0.1 Grad.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: kasi am 16. Dezember 2018, 07:34:51
Hildesheimerf Börde: Immer noch grau in grau. Einziger Unterschied zu gestern: minus 1 Grad. Aber rosa Wolken ziehen auf uns zu. Hoffentlich nicht zuviel, ich habe noch keine Winterreifen aufgezogen.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Jule69 am 16. Dezember 2018, 08:34:05
Guten Morgen,
- 2 Grad und alles ist wie mit Puderzucker überzogen.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Krusemünte am 16. Dezember 2018, 08:36:57
Das westfälische Münsterland meldet ebenfalls -1 Grad und Schneefall. Was jetzt liegenbleibt wird aber im Laufe des Tages wieder wegschmelzen. Soll heute ja noch wieder wärmer werden. Schnee ist mir lieber als Schneeregen ....

Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: micc am 16. Dezember 2018, 08:38:10
Saarlouis: Himmel grau, Boden weiß.

:)
Michael
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Waldschrat am 16. Dezember 2018, 08:52:35
Aktuell -2°, Nmax -3°
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: marygold am 16. Dezember 2018, 09:14:08
Heute Morgen, der Blick aus dem Küchenfenster:

Aktuell wird es bereits wieder wärmer, der Schnee schmilzt
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Most am 16. Dezember 2018, 09:18:27
Gestern Abend -4,8°. Aktuell -0,1° und alles weiss. :P
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: lord waldemoor am 16. Dezember 2018, 09:20:15
die sonne lacht seit in der früh, keine einzige wolke, aber klirrend kalt, jetzt noch minus 6
ich habe in der nacht noch den großen oleander reingezogen, denke er ist dankbar
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: tarokaja am 16. Dezember 2018, 09:22:19
-2° mit Sonne und Schleierbewölkung, ansonsten trocken und noch kein Schnee

@ marygold
Das sieht so stimmungsvoll weihnachtlich aus bei dir... still und friedlich.  :)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Alstertalflora am 16. Dezember 2018, 09:39:12
0°, bedeckt, kein Schnee. auch wenn das bei Marygold sehr stimmungsvoll aussieht: Ich brauch das nicht  ;)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Irm am 16. Dezember 2018, 10:10:47
Berlin: ganz wenig unter 0°, dunkelgrau. Höchsttemperatur heute: ganz wenig über 0°. Kein Regen, kein Schnee ..
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Bauerngarten93 am 16. Dezember 2018, 10:19:55
Ochtrup im Münsterland, - 1 Grad, grau, 2 cm Schnee, war schon raus zum Winterdienst, wird ab morgen wieder mild
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Irisfool am 16. Dezember 2018, 10:21:24
Niederlande , dicker Nebel und Schnee ::) ::) ::)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Hausgeist am 16. Dezember 2018, 10:23:38
Nix Schnee, grau bei -1,2°C. Heute Abend soll es eventuell ein wenig flocken.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: martina 2 am 16. Dezember 2018, 10:25:04
Wien 0°C, trotz Sonne kalt kalt kalt.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Rib-Huftier am 16. Dezember 2018, 10:38:30
Ca. 0°C, bedeckter Himmel, geschlossene Schneedecke.

Nördliches hessisches Hinterland
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: lord waldemoor am 16. Dezember 2018, 10:40:38
hier wurde es jetzt schnell warm,von der dachrinne plätschert es
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Nova Liz am 16. Dezember 2018, 10:54:46
Hier noch kein Schnee.Bedeckt und 1 Grad.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Vogelsberg am 16. Dezember 2018, 12:01:20
Osthessen - nach leichtem Dauerfrost in den vergangenen Tagen klarte es gestern Abend dann auf und in der Nacht hat es an der 5 Grad Minus-Marke gekratzt - inzwischen gab es leichten Schneefall (ca. 1 cm  ::)) und die Temperatur ist auf kanpp 3 Grad minus geklettert - an die Vogelfutterstelle kommen jetzt neben den üblichen Sperlingen und diversen Meisen auch Zeisig und Co.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Krokosmian am 16. Dezember 2018, 12:13:37
Eineinhalb  bis zwei Grad im Plus und schön wintersonnig (wobei es, je wie man es sieht, eigentlich immer noch Herbst ist). Der Schnee, den es heute Nacht und am Morgen deckend hingeworfen hat, taut gerade wieder weg und wird bis abends wahrscheinlich nur noch in den "kalten Ecken" liegenbleiben.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: AndreasR am 16. Dezember 2018, 12:32:18
Zu meiner Überraschung hat es auch hier ein wenig geschneit, vielleicht drei Zentimeter, und noch taut es nicht, das Thermometer zeigt aber schon wieder leichte Plusgrade. Leider ist der Himmel grau, aber der überzuckerte Garten sieht trotzdem wunderschön aus. :)

(http://www.ar-media.info/lychee/uploads/small/b76ecca57b18d5c5d7d9a0c8167cc554.jpg)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Krokosmian am 16. Dezember 2018, 12:34:05
Man erkennt den Wert von Sedum `Herbstfreude´!
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Hyla am 16. Dezember 2018, 12:38:11
Gifhorn, Ostniedersachsen. Aktuell -1°C, kaum Wind, kein Schnee, alles grau in grau.

(https://www.smilies.4-user.de/include/Wetter/smilie_wet_086.gif)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: AndreasR am 16. Dezember 2018, 13:10:44
@Krokosmian: Sedum macht eigentlich das ganze Jahr Freude. :D
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Paw paw am 16. Dezember 2018, 13:26:48
Um Mitternacht rum hat es hier ausgeklart und die Temperatur sank auf ihren Tiefstwert von -5,2° C. Die off. Wetterstation meldet Tmin -5,6° C und am Boden -9° C. Irgendwann danach zogen wieder Wolken auf, mit etwas Schnee im Gepäck. Hat nur für 2 - 3 cm gereicht.

Takt 0,6° C, grau, diesig
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Krokosmian am 16. Dezember 2018, 13:36:59
@Krokosmian: Sedum macht eigentlich das ganze Jahr Freude. :D

Sowieso! Und diese Sorte sieht fast ständig gut aus! Austrieb, Laub Knospen, Blüte, Frucht und auch noch Winteraspekt, das alles in Schönheit schafft nicht Jede.

Kein OT: jetzt drei Grad, aber wieder zugezogen. Die Weinberge sind größtenteils wieder braun, die Hänge an denen es dafür (zumindest früher) zu kalt ist, dagegen immer noch weiß.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Kübelgarten am 16. Dezember 2018, 13:54:54
Wir waren über Nacht in Miltenberg ... heute früh 7 Uhr die Augen geöffnet ....
es schneit ... bis wieder nach Hause 12 Uhr ...

0 Grad
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: hunsbuckler am 16. Dezember 2018, 14:53:44
auch bei uns ca. 3 cm Schnee...aktuell um den Gefrierpunkt.
Mal gespannt wann alles wieder weggetaut ist...
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Melisende am 16. Dezember 2018, 16:01:01
Bei uns schneit es auch. Ist zwar nur Pulverschnee, aber besser als nichts.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Bristlecone am 16. Dezember 2018, 16:54:52
Hier gabs keinen Schnee.
Takt 4 °C.

Übrigens werden die Tage abends schon wieder länger.  :)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Rhoihess am 16. Dezember 2018, 17:15:06
Dafür morgens später noch bis Anfang Januar....

Hier kamen nach 2 dauerbedeckten Eistagen (min. -3,3 heute morgen) auch immerhin ca. 3cm Schnee runter, und da es auch heute kaum ins Plus ging (+0,2) und schon wieder am Kälterwerden ist (akt. -1,2) wird's wohl noch bis mindestens morgen früh liegenbleiben.

Für die Feiertage ist natürlich mal wieder Westwindregen bei 10-12° angesagt
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: MarkusG am 16. Dezember 2018, 17:20:34

Übrigens werden die Tage abends schon wieder länger.  :)

Ernsthaft? Jetzt schon? Das wäre aber gut!
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Rhoihess am 16. Dezember 2018, 17:24:06
Ja, liegt an der Zeitgleichung. Das Bildchen hier erklärt es einfach: https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Wintersonnenwende_WSW.svg

Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Bristlecone am 16. Dezember 2018, 17:25:29
Ja, bis Heilig Abend gewaltige 5 Minuten!

Aber erst ab 4. Januar verfrühen sich die Sonnenaufgänge.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: MarkusG am 16. Dezember 2018, 17:28:57
Ja, bis Heilig Abend gewaltige 5 Minuten!

Aber erst ab 4. Januar verfrühen sich die Sonnenaufgänge.

Immerhin! Ich dachte immer, der Wendepunkt liegt kurz vor Weihnachten.

Danke
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Bristlecone am 16. Dezember 2018, 17:30:53
Das ist auch so: Der kürzeste Tag ist der 21. Dezember.

Aber wegen der erwähnten Zeitgleichung ist das nicht der Tag mit dem spätesten Sonnenauf- und und frühestem Sonnenuntergang.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: AndreasR am 16. Dezember 2018, 17:45:23
Wobei man das im Moment aber kaum merkt, wirklich offensichtlich wird es dann erst Anfang Februar zu Mariä Lichtmess, seinerzeit ein wichtiges Datum im Jahreskreis, an dem dann auch die Frühmesse wieder bei Tageslicht stattfand, und das "Bauernjahr" begann, ab dem - je nach Witterung - wieder auf den Feldern gearbeitet werden konnte.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Bristlecone am 16. Dezember 2018, 17:51:25
Im Spätwinter macht sich die Zeitgleichung deutlich bemerkbar, und zwar dadurch, dass es abends schon wieder deutlich länger hell ist, während es morgens immer noch recht lange dauert mit dem Hellwerden.

Am 11. Februar geht die Sonne dank der Zeitgleichung 15 min "zu spät" unter im Vergleich zur mittleren Zeit. Das ist schon ein merklicher Effekt.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: mavi am 16. Dezember 2018, 17:55:36
Hier war es trotz einer dünnen Schneedecke den ganzen Tag über grau. Zwischendurch gab es kurze Graupelschauer, der meiste Schnee ist bereits weggetaut, spätestens morgen sollte es dann soweit sein, dass nichts mehr davon zu sehen ist. Aktuell 2°C.

Das mit den etwas längeren Abenden wird sicher GG freuen. Viel ist es ja nicht, aber die Tendenz hilft vielleicht schon gegen die trübselige Stimmung.
Von der Zeitgleichung hatte ich noch nichts gehört. Danke für den Input.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Wühlmaus am 16. Dezember 2018, 18:18:27
Takt: -1°C  bei einer dünnen, aber geschlossenen Schneedecke.
Tmin: -5,8°C
Mittlerweile ist der Boden schon ein gutes Stück durchgefroren.
Aber hell werden wollte es heute absolut nicht...
Auf die anstehende Wärmewelle freu ich mich schon  :P
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Hausgeist am 16. Dezember 2018, 18:34:24
Bei -1,7°C fängt's jetzt an zu flocken.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: martina 2 am 16. Dezember 2018, 19:09:14
Höre grade, daß bei uns im Waldviertel ein halber Meter Schnee liegt. Tiefsttemperatur bisher -7°C, wenigstens friert der Boden, so daß der Schneepflug fahren kann.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Garten Prinz am 17. Dezember 2018, 06:42:25
Umgebung Eindhoven, NL: regnerisch bei 5.3 Grad. Der Schnee ist weg.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: planwerk am 17. Dezember 2018, 07:26:27
Saalbach Hinterglemm aktuell -6°C, leicht bewölkt. Chiemsee, -5°C und Nebel....
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Steingartenfan am 17. Dezember 2018, 09:08:31
Momentan + 0,2°C, die Sonne lugt durch die Wolken, schwach windig !
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Secret Garden am 17. Dezember 2018, 09:52:44
Grau, aktuell 3°C, die dünne Schneedecke taut gerade weg. Es kommt wohl etwas Regen auf uns zu.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Wühlmaus am 17. Dezember 2018, 10:09:20
Tmin: -4,6°C
Takt: -0,5°C
Hochnebel und Wolken werden lichter. Vielleicht gibt es den seltenen Anblick der Sonne :o
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Irm am 17. Dezember 2018, 10:30:37
Berlin ist grau bei ganz wenig über 0°, viel "wärmer" wirds auch nicht. Langweiliges Wetter  :(
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Kübelgarten am 17. Dezember 2018, 11:53:52
der weiße Spuk ist wieder weg, trüb und grau 5°
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: lord waldemoor am 17. Dezember 2018, 13:08:58
hier bleibt der schnee,aber er raunzt nichtmehr, denke hat leichte plusgrade, die sonne scheint auch, rechte
zeit für mittagsschläfchen angenehm
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: AndreasR am 17. Dezember 2018, 13:42:00
Das Weihnachtstauwetter hat auch hier voll zugeschlagen, über Nacht war schon die Hälfte des Schnees getaut, jetzt zeugen nurmehr noch winzige Reste von der gestrigen Pracht. Das Thermometer am Fenster zeigt knapp 7°C, auch im Garten dürfte es deutlich wärmer als 5°C sein. Sonne ist hier leider Mangelware, dafür werden die Tage wohl immer wieder mal Schauer fallen, und an Heiligabend soll es 12°C werden.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Bristlecone am 17. Dezember 2018, 14:09:23
Berlin ist grau bei ganz wenig über 0°, viel "wärmer" wirds auch nicht. Langweiliges Wetter  :(

Hättest du lieber Ostwind, Sonne und Trockenheit?  :o
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: AndreasR am 17. Dezember 2018, 14:39:54
Ich hätte gerne eine geschlossene Schneedecke, Sonnenschein, Windstille und trockene -1°C. :D
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: lord waldemoor am 17. Dezember 2018, 15:07:55
genauso ists, aber plus 1
in einer std könnte dein ziel erreicht sein
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: AndreasR am 17. Dezember 2018, 15:09:06
Hier nicht, eben schien zwar mal kurz die Sonne, aber jetzt ist die graue Suppe zurück, und es nieselt.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: lord waldemoor am 17. Dezember 2018, 15:16:56
am donnerstag ist regen angesagt, sonst sollte es immer sonnig sein...........am tag halt
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Irm am 17. Dezember 2018, 15:28:41
Berlin ist grau bei ganz wenig über 0°, viel "wärmer" wirds auch nicht. Langweiliges Wetter  :(

Hättest du lieber Ostwind, Sonne und Trockenheit?  :o

 ;D nö, aber wenn schon grau und ohne Sonne, dann könnts mal wieder regnen  ;D
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: kasi am 18. Dezember 2018, 06:20:40
HI Börde: Plus vier Grad, die die Farbe wechserln werden. Von jetzt schwarz über Grau zu lachendem Blau.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Kübelgarten am 18. Dezember 2018, 07:38:58
4 Grad und viele dunkle Wolken
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: tarokaja am 18. Dezember 2018, 08:17:17
-2° wolkenlos blau - gleich geht die Sonne auf  :D
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Bristlecone am 18. Dezember 2018, 08:19:40
Als es hell wurde, war wolkenloser blauer Himmel, bei 0 Grad.
Dann kam der Nebel, jetzt sieht man kaum 100 m weit.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Wühlmaus am 18. Dezember 2018, 08:39:58
Takt: -1°C und das Tal ist mit dicker Nebelsuppe ausgegossen...

...und hab noch gestreut, da der Nebel auf dem Boden fest friert :P
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Crambe am 18. Dezember 2018, 08:52:54
Blauer Himmel, Sonne, Schnee  :D
Aber da wir selbst noch im Hangschatten liegen, ist die Temperatur noch unterirdisch mit -5°. Dafür hat es noch Raureif  :D
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Alva am 18. Dezember 2018, 09:32:41
+5 Grad. Der Schnee ist wieder weg. Eventuell Chancen auf Sonne am Nachmittag.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Bienenkönigin am 18. Dezember 2018, 09:48:43
Guten Morgen,
jetzt sind es auf der Wiese am Bach -3°, oben vor dem Haus 1°C bei wolkenlosem Himmel und SOnnenschein
LGr
Bienenkönigin
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: AndreasR am 18. Dezember 2018, 10:12:54
Wie so oft trüb und grau bei 5°C, allerdings ist für heute ein wenig Sonne versprochen, ich bin mal gespannt.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Falina am 18. Dezember 2018, 11:41:02
Die Sonne ist heute morgen wunderbar am Horizont aufgegangen, sie soll wohl heute noch ein bißchen scheinen, es sind 5°
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Irisfool am 18. Dezember 2018, 12:07:27
Nun ist sie auch endlich hier, morgens wars noch aschegrau ;)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: MarkusG am 18. Dezember 2018, 12:53:16
Ich war eben in meiner Mittagspause mit meinen beiden Hunden in unserem Garten. Strahlend-blauer Himmel, Sonnenschein, das Grau der letzten Tage wie weggezaubert, das Gras leuchtete Grün, Farben kamen zurück, die Luft mild. Es war ein Versprechen auf das nächste Gartenjahr!
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: kasi am 19. Dezember 2018, 08:14:10
HI Börde: leicht feuchte vier Grad. Wetter kommt erstens anders, zweitens als man denkt. ;)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Bristlecone am 19. Dezember 2018, 08:25:51
Im Laufe der Nacht wurde es immer milder, jetzt bedeckt bei 8 Grad.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: tarokaja am 19. Dezember 2018, 08:34:15
0° bedeckt - etwas Schnee soll heute noch runter rieseln

Am gestrigen Wintersonnentag wurden es 8°
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Kübelgarten am 19. Dezember 2018, 09:27:06
4° und Regen
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Krusemünte am 19. Dezember 2018, 09:47:48
Hier in Ostwestfalen ist es aktuell milde +6 Grad und grau, aber am Horizont kann ich die Sonne schon hervorkriechen sehen.

Da habe ich vor sechs Wochen mit den Nachbarn noch gewitzelt dass wir Weihnachten wahrscheinlich im Tshirt auf der Terasse sitzen werden und Ostern dafür die Eier im Schnee suchen ... schaut ja so aus als ob ich wenigstens mit dem ersten Teil recht haben werde  :-\ schade ...
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: AndreasR am 19. Dezember 2018, 09:55:29
Gestern Nachmittag schien für mehrere Stunden die Sonne, leider konnte ich es nicht genießen, weil ich die ganze Zeit unterwegs war, und erst nach Hause kam, als es schon wieder dunkel war. Heute ist der graue Einheitsbrei zurück, 4°C und Nieselregen. Viel wird sich in den nächsten Tagen nicht daran ändern, außer dass es wärmer wird und die Nächte frostfrei bleiben.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Steingartenfan am 19. Dezember 2018, 14:36:08
Heute den ganzen Tag schon trüb. Die Temperatur stieg bis jetzt nicht über 0°C also dauerfrostig ::). Die nächsten Tage soll es leicht milder werden,mit Regen dazu. Dann ade weisse Weihnachten  :P !
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Wühlmaus am 20. Dezember 2018, 08:10:07
Die Temperatur im Tal hängt seit Tagen zwischen +1 und -1°C fest, mal eingegossen in Nebel, mal abgedeckelt von inkontinenten Wolken...

Winter geht anders :-X
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: kasi am 20. Dezember 2018, 08:11:30
HI Börde: sieben Grad und bedeckt. daraus soll demnächst auch noch Feuchtigkeit herunter kommen
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Kübelgarten am 20. Dezember 2018, 08:30:27
Trüb und grau 5 Grad
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: lord waldemoor am 20. Dezember 2018, 09:49:35
es schneit richtig stark
doch noch weiße weihnachten
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Gänselieschen am 20. Dezember 2018, 09:53:59
Hier nicht - aber auch hier ist typisches Berliner Weihnachtswetter - knapp über Null und hohe Luftfeuchtigkeit - bähhhh
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: AndreasR am 20. Dezember 2018, 10:56:07
Auch hier typisches Weihnachtswetter, grau, 7,5°C, und es regnet seit letzter Nacht immer wieder mal. ::)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Irm am 20. Dezember 2018, 12:14:41
In Berlin kommt der Regen wohl erst morgen, heute grau bei 3°.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Falina am 20. Dezember 2018, 12:34:17
trüb und grau, Freitag sollen es 11° werden, momentan 7° warm  :)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Kübelgarten am 20. Dezember 2018, 12:53:12
ab und zu mal Regenschauer 7°
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Hyla am 20. Dezember 2018, 13:59:58
Gifhorn, Ostniedersachsen. 7°C, alles grau, aber trocken. Kein Schnee in Sicht.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: martina 2 am 20. Dezember 2018, 14:31:48
In Wien schneeregnet es immer wieder bei knapp 0°C, der Hofgarten war morgens weiß, auf den Straßen taut es.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Krokosmian am 20. Dezember 2018, 15:47:15
Meist grau, dennoch um die 9 bis 10 Grad, gelegentlich kommt aber, so wie jetzt die Sonne raus, dann ist es nicht mehr grau ;).

Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: blubu am 21. Dezember 2018, 07:22:34
Torgau, Nordsachsen  das typische Weihnachtswetter. leichter Regen 6°C.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Staudo am 21. Dezember 2018, 08:09:50
das typische Weihnachtswetter.

Die Fachleute sprechen von Weihnachtssauwetter. 5°C, grau, feucht ohne Regen.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Bristlecone am 21. Dezember 2018, 08:11:50
Geschlossene, tief hängende Wolkendecke, Regen, 11 Grad.  :D
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Garten Prinz am 21. Dezember 2018, 08:14:06
Umgebung Eindhoven, NL: es regnet (8 mm bereits im Regenmesser) bei 9.4 Grad.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Jule69 am 21. Dezember 2018, 08:19:35
Guten Morgen,
+ 8 Grad und Dauerregen vom Feinsten, da schickt man keinen Hund vor die Tür...
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Staudo am 21. Dezember 2018, 08:22:01
11 Grad.  :D

Man soll den Winter nicht vor dem März loben.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Alstertalflora am 21. Dezember 2018, 08:23:02
Moin. Das Alstertal meldet 6° bei bedecktem Himmel.Momentan von oben trocken, allerdings ist für heute (relativ) ergiebiger Regen (10-20 L) angesagt. Prognose: Weiterhin mild.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: kasi am 21. Dezember 2018, 08:48:32
HI Börde: Leicht feuchte sieben Grad , die sich auf klitschnasse elf Grad steigern werden. Weiße Weihnacht sieht anders aus.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Kübelgarten am 21. Dezember 2018, 08:54:35
7° und Regen
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Crambe am 21. Dezember 2018, 09:36:40
Nachdem es gestern noch ein relativ sonniger Tag mit 3°C war, regnet es heute heftig bei 3°C.  Der Schnee schwindet......
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: lord waldemoor am 21. Dezember 2018, 09:44:04
hier auch warm seit längeren frosttagen, zwar nur 3 grad, aber man merkt den unterschied von früher minus 2
das wird knapp mit dem schnee bis weihnachten, sonntag solls richtig warm werden
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: AndreasR am 21. Dezember 2018, 10:48:19
Grau, düster, regnerisch, windig, 9,4°C, und das bis Heiligabend. Die Prognose für die kommenden Tage ist mal wieder sehr unsicher, abgesehen davon, dass es kälter und sonniger werden soll, lese ich mal von 0°C, mal von -8°C in den ersten Januarnächten. Ersteres wäre mir lieber, zumal es bis dahin natürlich keinen Schnee geben wird, sondern ausschließlich Regen in wechselnden, aber sicher - im Vergleich zum Sommer - ergiebigen Mengen.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Staudo am 21. Dezember 2018, 10:50:23
Die Schneekugel von Wetteronline behauptet, Winterwetter wäre nicht in Sicht.  ;)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Bristlecone am 21. Dezember 2018, 11:04:10
Heute kurz vor Mitternacht ist Wintersonnenwende*.

Winteranfang: Die Tage werden wieder länger.

* In Mitteleuropa, in Westeuropa erst morgen.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Rhoihess am 21. Dezember 2018, 11:19:13
Stürmisch bei 8°C, der Regen macht gearde mal Pause. Der Dezember steht jetzt schon bei 70,5mm, fehlen also nicht mal mehr 10 um August-November zusammen einzuholen, und die werden wohl übers Wochenende auch zusammenkommen.
Hier ist jetzt für die Feiertage trocken und womöglich sogar sonnig und windarm angesagt - letzte Chance für die Vorhersage, sich in diesem Jahr noch mal zu revanchieren
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Vogelsberg am 21. Dezember 2018, 11:35:59
Osthessen - vorweihnachtliches Sauwetter  ;) ... 6 Grad, ergiebiger Regen  :D und stürmischer Wind  :P
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Secret Garden am 21. Dezember 2018, 11:38:28
Regen, Nebel, Windböen - aktuell 8°C.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Nova Liz am 21. Dezember 2018, 11:51:31
Düsteres Schmuddelwetter bei 7 Grad.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: tarokaja am 21. Dezember 2018, 11:54:11
Mit -2° und vereisten Autofenstern begann der Tag, schleierig bewölkt. Inzwischen lichtet sich der Schleier etwas und weit oben sieht man Wolkenfetzen in rechtem Tempo über den Himmel hetzen. Mehr als 4° sind für heute nicht prophezeit.
Niederschlag dürfte es im Dezember hier wohl keinen mehr geben.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Falina am 21. Dezember 2018, 12:47:59
trüb, nieselig, grau 8°  :P
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: martina 2 am 21. Dezember 2018, 15:26:15
Hier sollen Regen und Sturm erst morgen eintreffen. Vorläufig düstergrautrockene 3°C. Dezember halt  :)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Waldschrat am 21. Dezember 2018, 15:32:51
Es schüttet seit gestern bei aktuell 8°  :P
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Irm am 21. Dezember 2018, 15:34:25
Hier wars vormittags noch relativ trocken, jetzt regnets aber auch, das ganze bei 6°.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Hyla am 21. Dezember 2018, 16:20:06
Gifhorn, Ostniedersachsen. 8°C, alles grau, kaum Wind.
Heute vormittag leichter Regen, seit dem Mittag wringt sich Petrus mal so richtig aus.  :-\
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Maigloeckchen am 21. Dezember 2018, 17:06:28
Hallo Leute,

ich bin zwar auch nicht gerade über das Wetter begeistert, aber der Boden hatte im Sommer derartig wenig wie kaum Wasser bekommen und nun bekommt er endlich den Ausgleich.
So sehe ich es jedenfalls.
Gruß,
Bettina :)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Kübelgarten am 21. Dezember 2018, 17:13:35
es wird wärmer ... den ganzen Tag hier mehr oder weniger Regen 9°
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: hunsbuckler am 21. Dezember 2018, 20:41:42
10 Liter heute...Gesamtstand Dezember etwa zwischen 125-130 Liter....nehmen wir doch einfach die Mitte ;)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Krokosmian am 21. Dezember 2018, 23:34:07
Jetzt um halb zwölf nieselt es , das Thermometer zeigt 11,5°C, ein leichter warmer Frühlingswind weht zum Winteranfang.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Hausgeist am 21. Dezember 2018, 23:55:32
Takt 8,8°C, der Regen ist für's erste wohl durch.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Waldschrat am 22. Dezember 2018, 06:45:14
6°, noch trocken (wird sich demnächst ändern).

Nächtens war das Regenband durch und es windete recht stark. Gegen Mitternacht war es wunderbar: Bei 9° saß ich draußen und bewunderte einen phantastischen Voll?mond und vorbeisausende Wolkenfetzen.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Jule69 am 22. Dezember 2018, 07:10:06
Guten Morgen,
Sturm und Regen bei + 9 Grad, sehr weihnachtlich...
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: kasi am 22. Dezember 2018, 07:23:18
HI Börde: Nasse 7 Grad werden uns wohl heute den Tag über begleiten.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Hausgeist am 22. Dezember 2018, 10:14:00
5,9°C. So ein gemächlicher Landregen ist doch mal ein schönes Weihnachtsgeschenk.  :D
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Dornrose am 22. Dezember 2018, 10:17:00
Oja,ein sehr schönes Geschenk...wenigstens jetzt..., und der Frost fehlt mir auch nicht !!!
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Secret Garden am 22. Dezember 2018, 10:52:37
Es wird schon wieder dunkel - das nächste Regengebiet. Stürmisch ist es auch, aktuell 8°C.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: AndreasR am 22. Dezember 2018, 11:03:42
Hier hat der Wind offenbar die Wolken größtenteils weggeblasen, der Mond war zwar hinter einem leicht milchigen Schimmer verborgen, aber heute Vormittag zeigt sich endlich mal wieder die Sonne, und das bei Werten um 11°C (sowohl in der Nacht als auch am Tag). Mir etwas Glück bleibt es heute trocken, für morgen sind nochmal 9 bis 10 Liter angekündigt, bevor es dann an Heiligabend - oh Wunder - wieder kühler und sonniger werden soll.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: mavi am 22. Dezember 2018, 13:47:58
Stürmisch und regnerisch ist es hier auch. Von gestern Morgen bis heute Mittag landeten 24 mm Niederschlag im Regenmesser, damit steht der Dezember jetzt bei 106 mm. :) 
Es fehlen nur noch rund 300 mm zur Jahresdurchschnittsniederschlagsmenge.

Edit: Aktuell 9°C und bedeckt.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Kübelgarten am 22. Dezember 2018, 13:59:57
8° ab und zu Regenschauer
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: lord waldemoor am 22. Dezember 2018, 14:05:28
sonnig,nur hab ich nix davon
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Jule69 am 22. Dezember 2018, 14:20:13
Aktuell 11 Grad und stark bewölkt.  Die Wolken sausen...alle paar Minuten ein neues Bild  :D
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Alva am 22. Dezember 2018, 14:23:24
11 Grad und Regen. Mittags kam kurz die Sonne raus.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Krokosmian am 22. Dezember 2018, 14:27:36
Hier scheint sie gerade, nachdems vorher richtig geschüttet hatte, auch elf Grad.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Irm am 22. Dezember 2018, 17:58:46
5,9°C. So ein gemächlicher Landregen ist doch mal ein schönes Weihnachtsgeschenk.  :D

hm  :-\ hier war auch Regen angesagt, aber es blieb den ganzen Tag trocken  :-\
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: hunsbuckler am 22. Dezember 2018, 19:43:30
mit den etwa 3 Literchen heute dürften wir jetzt definitiv im Dezember bei 130 Litern stehe :D
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: lord waldemoor am 22. Dezember 2018, 23:08:45
um 19 h hatte es 0 grad ,jetzt 7
der schnee rinnt vom dach,es geht kräftiger föhn
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: kasi am 23. Dezember 2018, 05:54:49
HI Börde: Immer noch leicht feucht bei sieben Grad. Wird Zeit, dass sich mal was ändert.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Waldschrat am 23. Dezember 2018, 08:59:39
6°, trübgrau, Regenpause

Gestern hat es wieder ganztägig geschüttet.  :P
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Bristlecone am 23. Dezember 2018, 09:13:24
11 Grad, trocken.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Gartenlady am 23. Dezember 2018, 09:40:57
Es kann gar nicht genug regnen. Bei Wetteronline kann man die Wasserstände der Flüsse anschauen, der Rhein erholt sich, aber die ostdeutschen Flüsse sind noch heftig im Minus. Beispiel Elbe

Hier ist es trüb und feucht, derzeit kein Regen, der kommt aber heute noch.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Alva am 23. Dezember 2018, 09:44:37
9 Grad, sonnig, leichter Wind. 3,4 mm hat es gestern geregnet.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Kübelgarten am 23. Dezember 2018, 09:46:13
6° mal mehr mal weniger dunkle Wolken, trocken
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Alva am 23. Dezember 2018, 09:54:44
Das Jahr 2018 wird mit sehr großer Wahrscheinlichkeit das wärmste Jahr der 251-jährigen österreichischen Messgeschichte:
https://www.zamg.ac.at/cms/de/klima/news/2018-mit-grosser-wahrscheinlichkeit-waermstes-jahr-der-messgeschichte

Jahresmittel, Wien Innere Stadt: 13,5 Grad (+1,8)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Nova Liz am 23. Dezember 2018, 10:41:46
7 Grad und leichter Regen.Sonne gibts heute wohl ziemlich sicher auch nicht.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Hausgeist am 23. Dezember 2018, 10:52:53
5,5°C und im Moment trocken, es trübt sich aber schon wieder ein. Am Wochenende sind es bisher 15 mm geworden, damit steht der Dezember bei 52 mm.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: tarokaja am 23. Dezember 2018, 10:57:07
10° sonnig, Tmin 6°... Nordföhn

Gestern leicht bewölkt, 3° bis 9°C
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: neo am 23. Dezember 2018, 10:58:54
7°, es ist momentan trocken, aber eigentlich ist es sehr nass (teilweise Starkregen gestern, am 24. soll noch einmal zünftig was runterkommen.)
Gestern hatten wir höhere Temperaturen als das Tessin. ;)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: tarokaja am 23. Dezember 2018, 11:06:15
Das Tessin hat fast das ganze Jahr schon eher niedrigere Temperaturen als der Teil der Schweiz nördlich der Alpen... höchstens in den Übergangszeiten nicht und natürlich bei Nordföhnlage.  :)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: AndreasR am 23. Dezember 2018, 12:21:29
Der gestrige Tag war recht erbaulich, viel Sonne, und abends schien der Mond, die Temperaturen sanken auch in der Nacht nur wenig unter +10°C. So warm ist es jetzt ebenfalls, nur die Sonne ist dem üblichen Einheitsgrau gewichen. Heute Nachmittag soll es regnerisch sein, um die 5 Liter sind aktuell gemeldet.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Nova Liz am 23. Dezember 2018, 12:31:48
20mm Regen die letzten 2,5 Tage.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Vogelsberg am 23. Dezember 2018, 12:33:41
Osthessen - trüb,6 Grad, später soll es etwas regnen aber kaum noch Wind  :D .... heute Nacht war es zeitweise klar und es hat auf 3 Grad abgekühlt, was mir recht ist, denn ich möchte keine Vorfrühlingsgefühle bei meinen Pflanzen, insb. im GH  ::)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Wühlmaus am 23. Dezember 2018, 12:52:18
Gestern den Regenmesser mit 38mm geleert. Für heute und morgen sind je 20-50mm in der Vorhersage. So hab ich mir das gewünscht 8)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Most am 23. Dezember 2018, 20:13:07
Heute war es wieder mal regnerisch und recht warm, ca 10°, nun bläst der Wind wieder ums Haus. ::)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: kasi am 24. Dezember 2018, 06:19:04
HI Börde: Das Wetter hier ist naß und 5 Grad kalt. Was steckt dahinter?
Der Frühling kommt noch nicht so bald, den es ist Winter.
Frohe Weihnachten
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Waldschrat am 24. Dezember 2018, 07:35:28
3° und aktuell nur noch Niesel. Seit gestern Mittag und die Nacht durch schüttete es wie doof. Es reicht.

Dennoch allen schöne Feiertage
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: planwerk am 24. Dezember 2018, 07:46:37
Chiemsee, 3.8°C Dauerregen.
Frontdurchgang mit Blitz und Donner um 5:15. Temperatur von 12° auf 5,4°C gefallen, dazu eine heftige 90er Böe und 3 Liter Regen in 3 (!) Min.

(http://wetter-hausruckviertel.at/wetter_seebruck/aktuell.gif)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Kübelgarten am 24. Dezember 2018, 07:52:48
Geschüttet hat es gestern, aktuell 4 Grad Nieselregen

Schöne Weihnachten 🎄
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Alstertalflora am 24. Dezember 2018, 08:27:17
Moin. 1°, bedeckt, trocken (von oben  ;)).
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Staudo am 24. Dezember 2018, 08:30:22
2°C und ebenfalls trocken. Der Regenmesser zeigt schon wieder 10 mm an.  :D
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Steingartenfan am 24. Dezember 2018, 09:18:47
Windig , + 3°C, jetzt Nieselregen nach stark Regen die ganze vergangene Nacht !
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Alva am 24. Dezember 2018, 09:27:47
Rund 30 mm Regen seit gestern Abend. 4 Grad.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Irm am 24. Dezember 2018, 09:36:49
In Berlin hats bis eben geschneit, liegen blieb aber nix  ;) Es sind noch +0,3°, bis mittags gehts dann unter null, um gegen Abend wieder anzusteigen. Komisches Wetter.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Hausgeist am 24. Dezember 2018, 09:40:27
Nach gestrigem Regen ist es jetzt trocken und windig bei 0,8 Grad, am Himmel sind kleine blaue Flecken zu sehen.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Irm am 24. Dezember 2018, 09:47:22
... am Himmel sind kleine blaue Flecken zu sehen.

Die waren gestern noch für hier vorhergesagt, nu sindse weggerechnet  >:(  Himmel dunkelstgrau  >:(
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Hausgeist am 24. Dezember 2018, 10:32:30
Hier jetzt schlagartig auch, mit leichtem Geflocke. Ich wollte schon raus in den Garten.  :(
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Vogelsberg am 24. Dezember 2018, 10:47:20
Osthessen - 3 Grad plus, der Regen ist wohl weitgehend durch und die Sonne mogelt sich durch die Wolken  :D

Schöne Feiertage  :D
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: hunsbuckler am 24. Dezember 2018, 10:48:20
seit Sonntag morgen in etwas 15-20 Liter....der Monat steht somit bei in etwa 145-150 Liter....doppelte Durchschnittsmenge sozusagen....es läppert ;D
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: AndreasR am 24. Dezember 2018, 10:55:38
Hier hat es heute Nacht auch nochmal kräftig geschüttet, gestern Nachmittag war ebenfalls Bindfadenregen angesagt. Insgesamt sind im Dezember bisher knapp 100 Liter gefallen, damit dürfte sogar noch der Mai überflügelt worden sein. Jetzt ist es trocken, wolkig, und ab und zu blinzelt ein wenig die Sonne hervor bei aktuell 7°C. Heute Nacht könnte es schon etwas Frost geben, die Weihnachtstage bleiben wohl ziemlich kalt, aber zumindest auch sonniger.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: elis am 24. Dezember 2018, 11:22:05
Hallo !

Bei uns hat es seit 22.Dezember insgesamt 60 l geregnet, das sehe ich als Weihnachtsgeschenk für den Garten ;). Heute nacht waren es 30 l. Hinterm Haus sah es heute früh so aus.

lg. elis
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Jule69 am 24. Dezember 2018, 13:11:45
Oh elis,
droht da ne Überschwemmung???
Hier heute ein Mix aus Sonne und Bewölkung bei + 7 Grad.
Entspannte Weihnachtsfeiertage  :D
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: martina 2 am 24. Dezember 2018, 14:28:20
In Wien hat es seit gestern Abend und bis 12 h bei 11°C geregnet, jetzt wird es bei inzwischen blauem Himmel langsam kälter. Aktuell 5°C.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: elis am 24. Dezember 2018, 14:35:22
Hallo !

Bei uns hat es seit 22.Dezember insgesamt 60 l geregnet, das sehe ich als Weihnachtsgeschenk für den Garten ;). Heute nacht waren es 30 l. Hinterm Haus sah es heute früh so aus.

lg. elis

Nein Jule, das hat sich schon wieder beruhigt. Aber ist war ja erst kurz Vollmond, da kann die Natur nicht so viel Wasser aufnehmen wie z.B. bei Neumond. Deshalb das Hochwasser. Bei 60 l auf Etappen fehlt sich noch nichts normal.

lg elis
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: lord waldemoor am 24. Dezember 2018, 18:54:48
hier war ein herrlich warmer tag,oft keine wolke,wenns zu ostern so schön ist wie hl.abend, passts
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Secret Garden am 24. Dezember 2018, 20:28:31
Nach 3 Tagen Dauerregen (55 mm habe ich gemessen :D), war der Heilige Abend teilweise sonnig mit Temperaturen zwischen 1°C und 2°C.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Rhoihess am 25. Dezember 2018, 01:24:43
Hier war's endlich mal wieder sonnig, dafür ist das Thermometer im Sturzflug. Kurz nach Mitternacht am 24. noch +11,2°C, vor 15 Minuten dann noch -2,1, aktuell -1,7
Der Monat steht jetzt bei 80,8 Litern, in den letzten 28 Jahren waren nur 1993 und 2011 feuchter (letzterer knapp, kann also noch eingeholt werden)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: kasi am 25. Dezember 2018, 08:15:04
HI Börde: Schon wieder bedeckt und vier Grad. Wann scheint mal wieder die Sonne vom richtig blauen Himmel?
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: tarokaja am 25. Dezember 2018, 09:13:15
Wann scheint mal wieder die Sonne vom richtig blauen Himmel?

Heute, hier  ;D

sonnig und +2° aktuell - Tmin -2°C

Gestern vormittags Regen, danach bedeckt, 7° bis 9° und stürmischer Wind (vorhergesagt waren sonnige 12°)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Kübelgarten am 25. Dezember 2018, 09:16:09
habe mir beim Frühstück Schneeflocken gewünscht ... siehe da ... sie kamen ... 2°
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: AndreasR am 25. Dezember 2018, 11:18:17
Es ist in der Tat ziemlich kalt geworden, gestern nervten bis zum frühen Nachmittag noch diverse Schauer, die die Regenmenge auf knapp 100 Liter im Dezember hochgetrieben haben, damit dürfte sogar der hier noch sehr nasse Mai übertrumpft worden sein. Später zeigte sich immer wieder mal die Sonne, und auch die Nacht war teils klar, aber deutlich frostiger mit Werten um -2°C, jetzt krebst das Thermometer um den Gefrierpunkt herum, an den Bäumen ist ein wenig Rauhreif, und die Sonne kämpft sich durch den Dunst.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Waldschrat am 25. Dezember 2018, 11:30:25
5°, grau, aktuell trocken, nächtens himmlische Inkontinenz
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: enaira am 25. Dezember 2018, 11:54:10
Gestern war es auch ziemlich eklig, regnerisch, kalt.
Als die Kinder sich am späten Abend auf den Heimweg machten, mussten sie etwas kratzen.
So richtig kalt ist dann aber doch nicht geworden.

Jetzt strahlt die Sonne, in der Ferne ein paar gräuliche Wolken, 4 Grad.

Allen frohe Weihnachten und noch entspannte Festtage!
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Jule69 am 25. Dezember 2018, 13:13:31
Mahlzeit...
Ich hatte mir etwas mehr Sonne erhofft...gerade mal +7 Grad und immer wieder stark bewölkt, dazu ein kalter Wind, brauch kein Mensch...
Wir haben den Kamin an und machen es uns gemütlich!
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Hyla am 25. Dezember 2018, 13:28:04
Moin!

Gifhorn, Ostniedersachsen. 6°C, grau in grau, trocken, etwas Wind.
Das Wetter nervt etwas ohne Sonne über mehrere Tage. Gestern war eigentlich gutes Wetter, keine Sonne, aber endlich mal kein Regen.
Auf absehbare Zeit kein großartiger Frost in Sicht.


Frohe Weihnachten!

(https://www.smilies.4-user.de/include/Weihnachten/smilie_xmas_208.gif)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: enaira am 25. Dezember 2018, 13:50:09

Wir haben den Kamin an und machen es uns gemütlich!

Hatten wir gestern Abend auch. Haben zwar keinen Kamin, aber einen Fernseher.
Die Kinder kommen auf Ideen.... :o 8)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: AndreasR am 25. Dezember 2018, 18:17:38
Hier war's heute Nachmittag tatsächlich mal herrlich sonnig, da konnte man es beim Weihnachtsspaziergang gut aushalten. Im Schatten wurde es dann aber ziemlich schnell kalt, und gerade unterschreitet das Thermometer wieder den Gefrierpunkt. Morgen soll es wohl noch etwas sonniger, aber auch noch etwas kühler werden, bevor die Temperaturen am kommenden Wochenende wieder ansteigen.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: planwerk am 26. Dezember 2018, 06:36:39
Mürzzuschlag, fast klar, 1°C.
Zuhause am Chiemsee knackige -5,5°C und klar.
Immerhin sind die kommenden 4 Tage Arbeit beim Skiweltcup am Semmering mit gutem Wetter gesegnet.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: kasi am 26. Dezember 2018, 07:23:39
HI Börde: Plus vier Grad und es tut so als ob es regnen wollte.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Kübelgarten am 26. Dezember 2018, 08:01:35
2 Grad trüb und grau
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Waldschrat am 26. Dezember 2018, 08:45:41
4°, grau, Nieselpiesel
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Hausgeist am 26. Dezember 2018, 09:57:05
Dunkelgraue (mehr dunkel als grau) 3,3°C mit Sprühregen (mehr Sprüh als Regen).  :P
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: wallu am 26. Dezember 2018, 10:04:35
Ganz im Westen scheint seit 10 Minuten die Sonne von einem wolkenlosen Himmel (vorher war sie noch hinterm Berg) bei -3°C (T-min -5°C)  :D. Auch gestern und an Heiligabend gab es mehr Sonne als Wolken bei bis zu 7°C - schade, aber feiertagsbedingt kann/konnte ich das Wetter nicht nutzen  ::).
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Alstertalflora am 26. Dezember 2018, 10:09:51
7°, grau, leicht nieselig. Sofa-Wetter... :(
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: enaira am 26. Dezember 2018, 10:13:45
Minus 2 Grad, Raureif, der Nebel verschwindet gerade, die Sonne kommt raus! :D
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Irm am 26. Dezember 2018, 10:27:39
In Berlin macht sich grade Regen breit bei 4,5°.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Alva am 26. Dezember 2018, 10:31:22
Wien, sonnig und 4,6 Grad. Der Wind nervt.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: AndreasR am 26. Dezember 2018, 11:36:20
Die Nacht war klar und mit ca. -4°C ziemlich frostig, jetzt scheint die Sonne vom strahlendblauem Himmel, aktuell noch ca. -1°C.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Jule69 am 26. Dezember 2018, 12:16:16
Einen schönen 2. Weihnachtstag  ;)
Hier ist auch der Frost zu Besuch gewesen...inzwischen +2 Grad, bewölkt und mir eindeutig zu kalt...
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Paw paw am 26. Dezember 2018, 13:17:46
Es ist kalt und nebelig grau heute. Nach Tmin -4° C sind es akt. auch nur -1,6° C.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Secret Garden am 26. Dezember 2018, 14:33:30
Die vergangene Nacht war frostig. Aktuell 3°C, neblig, kalter Nieselregen.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Rhoihess am 26. Dezember 2018, 14:50:11
Nach einer klaren und deutlich frischer als vorhergesagten Nacht gibt es jetzt Eisnebel/Inversion. Min. -4,9°C, akt. -2.0°C
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: martina 2 am 26. Dezember 2018, 14:59:23
Gestern den ganzen Tag verregnet, abends kam Wind auf, der die Düsternis weggeblasen hat. Heute klar und frisch bei 5°C, hin und wieder erfrischende Böen. Grade richtig für einen Spaziergang  :)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Ribisle am 26. Dezember 2018, 15:58:03
Hallo Leute,
heute bei diesem schönen trockenen doch kaltem Wetter habe ich Wildbienenkokons "geerntet". Nach dem säubern müssen sie noch kalt und feuchtigkeitsausgleichend gelagert werden für den Bestäubungseinsatz nächsten Frühjahr. Eine fast halbe Frühstückstüte voll hat es gereicht.
Weihnachtliche Grüße und ein erfolgreiches Neues Jahr
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: planwerk am 27. Dezember 2018, 06:40:32
Der Wind nervt.
Am Semmering auch. Aber besser als das Wetter an Weihnachten.
Mürzzuschlag, -4°C, leicht bewölkt.
Zuhause am Chiemsee ebenfalls -4°C und der Tag startet fast klar. Wind dort kein Thema.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Waldschrat am 27. Dezember 2018, 07:15:57
4°, vmtl. grau (noch dunkel) und wie ganztägig auch gestern aktuell Nieselpiesel  :P
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Kübelgarten am 27. Dezember 2018, 08:21:35
1 Grad rosa Schäfchenwolken, trocken
Sonne kommt noch über den Berg
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Bristlecone am 27. Dezember 2018, 08:51:49
-4 Grad, Hochnebel.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Staudo am 27. Dezember 2018, 09:15:14
+5°C, ein einziges Grauen.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Alstertalflora am 27. Dezember 2018, 09:21:40
+5°C, ein einziges Grauen.

Hier auch.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: tarokaja am 27. Dezember 2018, 09:59:09
Weiterhin wolkenlos sonnig, gestern -2° bis 10°, heute begann der Tag ebenfalls mit -2°... inzwischen sind es 5° und ich werde mal das GH öffnen, bevor es den Pflanzen zu heiss wird.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: AndreasR am 27. Dezember 2018, 10:54:27
Hier hat sich nach dem gestrigen Sonnenschein wieder der Nebel breitgemacht, bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Alva am 27. Dezember 2018, 11:16:29
Am Semmering auch. Aber besser als das Wetter an Weihnachten.
Ja, es kann nur besser werden. Frühling wäre am besten.  :D

Hier ist der letzte Frost schon wieder fast eine Woche her. Tmin heute Nacht 4,4 Grad, jetzt 7,6 Grad und grau. 9 Grad und Sonne am Nachmittag sind prognostiziert.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: oile am 27. Dezember 2018, 11:43:44
+5°C, ein einziges Grauen.

Ja, leider.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Nova Liz am 27. Dezember 2018, 12:09:41
Bleigraues Nieselwetter bei 6 Grad.Also kein Grund, vor die Tür zu treten. ::)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Irisfool am 27. Dezember 2018, 12:17:17
Wundervolles sonniges Wetter. Gestern hatten wir"Totensonntagwetter" ;D
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Dornroeschen am 27. Dezember 2018, 13:28:03
Hier scheint die Sonne nach einer eiskalten Nacht (-5). Selbst im Rheintal, Mainz, war es eisig, alles war weiß. Am Rhein Hochwasser!
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: martina 2 am 27. Dezember 2018, 14:24:40
Über Wien ist der Himmel weißgrau mit blauen Sprenkeln, 10,5°C. Könnte schlimmer sein.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: mavi am 27. Dezember 2018, 15:34:10
Es ist ebenfalls grau, allerdings schien zwischendurch mal kurz die Sonne. Aktuell 6°C, nachts war es frostfrei.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Vogelsberg am 27. Dezember 2018, 15:57:55
Osthessen - ein schöner Sonnentag geht zu Ende  :D .... in der Nacht leichter Frost, am Tag bis zu 4 Grad plus, windstill .... jetzt zieht es wieder zu, könnte über Nacht etwas gefrierenden Niesel geben
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: kasi am 28. Dezember 2018, 07:35:48
HI Börde: Immer noch bedeckte 4 Grad. Das bißchen Sonne gestern Vormittag solllte wohl bloß andeuten, dass noch lange kein Frühling ist.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Kübelgarten am 28. Dezember 2018, 08:07:34
bis zum frühen Nachmittag schien gestern die Sonne, dann mehr Wolken.

Heute früh wolkenlos -2 Grad, Sonne kommt noch
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Staudo am 28. Dezember 2018, 08:10:03
4°C, grau, trocken.  :(
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Waldschrat am 28. Dezember 2018, 08:33:32
5°, dunkelgrau, Niesel
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Alstertalflora am 28. Dezember 2018, 08:44:57
7°, grau, von oben trocken.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Irm am 28. Dezember 2018, 09:05:30
In Berlin regnets bei 5,3°. Ich hätte gern mal wieder die Sonne gesehen, seit mindestens 2 Wochen ists hier nur grau.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: AndreasR am 28. Dezember 2018, 09:10:02
Erstaunlich, dass es im Osten mal wärmer ist als hier... -1°C, nur noch leicht nebelig, vielleicht sieht man heute auch mal wieder die Sonne.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: wallu am 28. Dezember 2018, 09:14:34
Wolkenlos bei -3°C.

In Berlin regnets bei 5,3°. Ich hätte gern mal wieder die Sonne gesehen, seit mindestens 2 Wochen ists hier nur grau.

Seit Heiligabend verwöhnt uns die Sonne täglich (gestern ist sie aber ab Mittag verschwunden).
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: tarokaja am 28. Dezember 2018, 09:20:03
Heute ist's hier bedeckt, aktuell 6° (minimal +4°)

Am gestrigen Wintersonnentag wurden es nach den nächtlichen niedrigen Frosttemperaturen angenehme 11°. Mal schauen, ob schon Glöckchen ihre Spitzen zeigen...
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Irm am 28. Dezember 2018, 09:29:14
Erstaunlich, dass es im Osten mal wärmer ist als hier... -1°C, nur noch leicht nebelig, vielleicht sieht man heute auch mal wieder die Sonne.

Die ganzen letzten Tage ists hier wärmer als im Westen, kein Frost seit bestimmt zwei Wochen und auch keiner angesagt. Aber das ewig gleiche dunkelgrau mal mit mal ohne Nieselregen geht mir langsam aufn Keks  >:(
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Wühlmaus am 28. Dezember 2018, 09:34:51
Seit Tagen herrscht Dauerfrost und Nachttemperaturen liegen zwischen  -4 und -8°C.
Bis zum 24. hat es kräftig geregnet, so dass binnen 3 Tagen  ca. 100Liter zusammen kamen. Aber nun fehlt definitiv der Schnee...
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Hausgeist am 28. Dezember 2018, 09:37:44
5°, dunkelgrau, Niesel

Hier auch. Ich wollte eigentlich draußen weitermachen.  :P
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Secret Garden am 28. Dezember 2018, 09:43:42
Wolkenlos, die Sonne ist noch hinter den Bergen, frostig, aktuell -5°C.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: AndreasR am 28. Dezember 2018, 10:23:08
@Irm: Genau so war's hier bis Weihnachten, praktisch kein Frost, immer grau und regnerisch. Jetzt hat sich hier endlich die Sonne durchgekämpft, aber ab morgen soll es wieder wärmer und wolkiger werden.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Steingartenfan am 28. Dezember 2018, 10:42:03
sonnig , schwach windig bei -1° C
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: neo am 28. Dezember 2018, 11:39:16
1° mit ein bisschen Sonnendrücken, irgendwie fast schon frühlingshaft. Die ersten Schneeglöckchenspitzen entdeckt. :)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Jule69 am 28. Dezember 2018, 15:12:05
Hier gab es heute nacht -4 Grad...Heute vormittag war es noch sonnig, inzwischen hat es sich eingetrübt und so soll es jetzt auch bleiben... :-[
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Alva am 28. Dezember 2018, 15:23:59
Hier heute wunderbar sonnig, Tmax 9 Grad, Tmin 5. Leicht frostig soll erst wieder die Silvesternacht werden.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Dornroeschen am 28. Dezember 2018, 15:31:25
Nachts geht es unter Null, heute schien die Sonne etwas, jetzt kommt Nebel, um die Null Grad.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Krokosmian am 28. Dezember 2018, 15:40:18
Nach Frost heute als Höchstes 3° Plus, im Schatten aber wirklich saukalt. Zwei "Wetterverkäufer" bieten für in einer Woche Dauerfrost, ein anderer fast zweistellige Plusgrade an ;D. Himmel seit morgens bis gerade strahlend blau.

Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: kasi am 29. Dezember 2018, 07:39:04
HI Börde: Plus fünf Grad, nich mehr bedeckt, sondern leichter Regen. Hoffentlich hört der bald auf, damit ich das Laub vom Garagendach holrn kann
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Kübelgarten am 29. Dezember 2018, 07:52:10
1 Grad, feucht und auf den Wegen etwas glatt
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Irisfool am 29. Dezember 2018, 08:00:06
Noch kein Wetter,sondern stockdunkle Nacht ::)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Jule69 am 29. Dezember 2018, 08:02:59
Guten Morgen,
hier ist es auch noch stockdunkel...bei + 4 Grad.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Staudo am 29. Dezember 2018, 08:04:52
Hier sind es ebenfalls 4°C, allerdings bei grauem Himmel.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Alstertalflora am 29. Dezember 2018, 08:42:33
7° und es "feuchtet" ganz leicht (Minimalniesel  ;)), aber ab Mittag soll noch mehr kommen  :-\. Der Himmel ist natürlich grau - was sonst?
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Waldschrat am 29. Dezember 2018, 08:49:26
5°, grau, Niesel
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Irm am 29. Dezember 2018, 09:13:11
Wir hatten in Berlin im gesamten Dezember erst 13,9 Sonnenstunden - und heute kommt auch nix mehr dazu. Grau, wie seit Tagen  :(  Wenns dann wenigstens richtig regnen würde, aber das sind im Dezember auch erst 38 Liter, das ist doch nix !
Ansonsten 4,9°, es wird den Rest des Jahres auch nicht viel kälter oder wärmer.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Alva am 29. Dezember 2018, 10:29:30
Wir hatten in Berlin im gesamten Dezember erst 13,9 Sonnenstunden

 :o  :-\ Das ist schlimm. Wien wird in der Regel im Winter auch nicht von der Sonne verwöhnt, bringt es diesen Dezember aber immerhin auf 48 Stunden, eine Stunde mehr als im Mittel.

4 Grad, bewölkt mit ein paar blauen Flecken.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: lord waldemoor am 29. Dezember 2018, 10:30:09
hier keine einzige wolke, wird warm werden wie gestern
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: rheinmaid am 29. Dezember 2018, 11:02:20
Köln 4°, grauer Himmel, offiziell kein Regen, aber doch hier so ein feiner, fieser Niesel.

Da kann man keine Katze und leider auch keinen Enkel vor die Tür jagen!  ;D
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Orchidee am 29. Dezember 2018, 11:16:59
Hier nur 0 Grad aber ein ekelhafter kalter Wind.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: AndreasR am 29. Dezember 2018, 14:05:33
Hier ist's mit 6°C zwar deutlich wärmer als gestern noch, dafür ist auch hier der Himmel wieder einheitlich grau. Zwar regnet es nicht, aber draußen ist alles feucht, es hat wohl in der Nacht ein bisschen getröpfelt. Bis Neujahr wird sich an der aktuellen Wetterlage wenig ändern, für Silvester sind sogar 10°C angekündigt. Im neuen Jahr könnte die Sonne bei kühleren Temperaturen wieder eine kleine Chance haben.
Titel: Re: Dezember 1979 - vor 40 Jahren
Beitrag von: Bristlecone am 29. Dezember 2018, 16:38:04
https://www.wetteronline.de/wetterticker/vor-40-jahren-die-schneekatastrophe-201812292931587

Ich erinnere mich noch sehr gut daran, auch an die zweite Welle im Februar 1979.
Titel: Re: Dezember 1979 - vor 40 Jahren
Beitrag von: Schantalle am 29. Dezember 2018, 17:16:06
https://www.wetteronline.de/wetterticker/vor-40-jahren-die-schneekatastrophe-201812292931587
Ich erinnere mich noch sehr gut daran ...
Ich auch! Den Silvester – zum ersten Mal im Leben außerhalb von Schantalletown – in einem romantischen Försterhaus mit der Clique zu feiern und dann ungewollt etliche Tage bleiben zu müssen, war schon sehr, sehr einmalig.  :o
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Staudo am 29. Dezember 2018, 17:19:25
Dank des Kernkraftwerks in Lubmin an der Ostsee war die Beleuchtung der Berliner Mauer gesichert.  :D
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Vogelsberg am 29. Dezember 2018, 19:46:23
Dank des Kernkraftwerks in Lubmin an der Ostsee war die Beleuchtung der Berliner Mauer gesichert.  :D

... habe ich nicht kapiert  :-[

Vogelsberg - Graupelschauer bei  o,4 Grad minus, soll aber im Laufe der Nacht etwas wärmer werden, auffrischender Wind
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Staudo am 30. Dezember 2018, 07:46:57
... habe ich nicht kapiert  :-[

Die Braunkohlenkraftwerke der Lausitz hatten massive Probleme durch gefrorene Kohle an Baggern, Bändern und Bunkern und gingen daher z.T. vom Netz. Lubmin hat trotz des Wetters Strom produuziert.  ;) Drei Viertel der DDR hatte kein Strom, die Mauer schon.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Staudo am 30. Dezember 2018, 08:32:55
Mittlerweile ist auch das Wetter sichtbar: 5°C, grau, windig, feinster Niesel. In der Nacht kamen 5 mm Regen.  :D
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Alstertalflora am 30. Dezember 2018, 08:35:34
noch grau, wir sollen heute aber noch die Sonne sehen  :D, trocken (von oben).
12 mm Regen gestern.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: tarokaja am 30. Dezember 2018, 08:51:43
Schon jetzt sonnige 7° - gestern sonnig klar und bis 15°(!) mit Föhn... Frühlingsahnungen wehen über's Tal  :)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Waldschrat am 30. Dezember 2018, 09:10:05
7°, grau, immer wieder der übliche Niesel. Letzterer lief von gestern Nachmittag bis tief in die Nacht zu heftigsten Schüttungen auf.

Nachmittags tatsächlich 5 Sonnenstrahlen und einige Stunden ohne Niesel
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Kübelgarten am 30. Dezember 2018, 09:10:59
4 Grad, bewölkt und grau
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Bauerngarten93 am 30. Dezember 2018, 09:15:23
6 Grad, trüb, Wetter macht einem wieder schlechte Laune
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Jule69 am 30. Dezember 2018, 09:29:59
Guten Morgen,
+7 Grad und bewölkt, zumindest im Augenblick sind ein paar blaue Streifen zu sehen  ;)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: kasi am 30. Dezember 2018, 09:54:26
HI Börde: Sieben Grad und teils* bewölkt.
* teils ist hier aber = total
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Hausgeist am 30. Dezember 2018, 10:14:32
Hier ist's grau mit teilweise kräftigen Böen bei 4,7°C. Nachdem es seit den Feiertagen 5 mm zusammengenieselt hatte, kamen letzte Nacht noch einmal 8,5 mm dazu.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Irm am 30. Dezember 2018, 10:19:24
... habe ich nicht kapiert  :-[

Die Braunkohlenkraftwerke der Lausitz hatten massive Probleme durch gefrorene Kohle an Baggern, Bändern und Bunkern und gingen daher z.T. vom Netz. Lubmin hat trotz des Wetters Strom produuziert.  ;) Drei Viertel der DDR hatte kein Strom, die Mauer schon.

Ich kann mich, damals (wie heute) in Westberlin an keinen Stromausfall erinnern. Nur an Schneemassen - und dass ich da mit Schneeketten Auto gefahren bin.

Wetter wie schon seit Tagen, grau, momentan trocken. Das kleine bisschen Aufklaren mit etwas Sonne, das gestern noch in der Vorhersage war, ist wieder weggerechnet. 5,3°.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: AndreasR am 30. Dezember 2018, 11:25:37
Weiterhin grau, aber nicht mehr ganz so düster wie gestern, knapp 10°C.

Im Winter 1978/79 war ich gerade mal 2 1/2, aber ich erinnere mich, dass meine Eltern von einem Besuch bei meiner Tante in NRW erzählten, auf deren Rückfahrt sie im Hunsrück in heftigen Schneeverwehungen und eisigen Temperaturen auf der Autobahn stecken blieben, und meine Mutter wickelte alle verfügbaren Decken um mich, weil es so eisig kalt wurde.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Vogelsberg am 30. Dezember 2018, 11:48:23
.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Jule69 am 30. Dezember 2018, 11:49:03
An dieses Silvester kann ich mich noch erinnern. Wir waren bei Freunden und wollten eigentlich nach Neujahr nach Hause laufen. Das war wohl nix...die restliche Nacht zu zweit auf einem klitzekleinen Sofa ist mir gerade wieder eingefallen...

Ich erinnere mich aber auch gerade an einen Heiligabend, das müsste 1985 oder so gewesen sein. Da waren mein Bruder und eine Mutter bei uns zu Besuch und mussten dann bei uns zwangsübernachten, weil es so geschneit hatte.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Vogelsberg am 30. Dezember 2018, 11:51:36
... habe ich nicht kapiert  :-[

Die Braunkohlenkraftwerke der Lausitz hatten massive Probleme durch gefrorene Kohle an Baggern, Bändern und Bunkern und gingen daher z.T. vom Netz. Lubmin hat trotz des Wetters Strom produuziert.  ;) Drei Viertel der DDR hatte kein Strom, die Mauer schon.

Danke für die schnelle Aufklärung  :D.... man lernt nie aus  ;D.... aber dafür gibt es ja dieses Forum  ;D :D


Vogelsberg - jetzt 4 Grad plus, einzelne, kleinste Lücken in den dichten Wolken und für Silvester ist Sprühregen angesagt  :D ..... ich mag diese Knallerei auf Basis von gemischten Tüten vom Discounter nicht  ::)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Rhoihess am 30. Dezember 2018, 15:10:35
Nach fast 4 Tagen Dauerfrost ist seit gestern der Nebel weg, bzw. ein paarhundert Meter nach oben gezogen - Sonne gab's seit dem ersten Feiertag keine Minute. Min. +3,6°C, max. 7,2 aktuell 6,6. Kaum Wind also sehr angenehm
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: tarokaja am 30. Dezember 2018, 16:58:44
14° brachte der Föhnsturm mit und wirbelte so einiges durcheinander.

Die Sonne rollt ab ca. 15:15 Uhr wieder den gegenüberliegenden Hang hinunter, verschwindet nicht mehr hinter dem Hang dabei (das tut sie jeweils zwischen ca. 17. Dez für etwa 10 Tage). Die Tage werden also sichtbar wieder länger!  :D :D
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Alva am 30. Dezember 2018, 17:01:37
5 Grad und fast den ganzen Tag Regen. Ein bisschen Frühling gibt es aber auch: die erste Primel ('Wanda') blüht.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Nova Liz am 30. Dezember 2018, 17:41:53
Hier hat es gestern noch 6mm Regen gegeben.Heute war es trocken und sogar ein Hauch von Sonne ,bei 8 Grad.
Heute Nacht soll es leicht frieren.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Crambe am 30. Dezember 2018, 20:22:32
Nachdem die letzten Tage eher sonnig waren mit Temperaturen bis +5°C ( nachts bis -7°C), war es heute hochneblig trüb, und dann gab es kurz vor 17 Uhr dieses Schauspiel für knappe 10 Minuten :
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Staudo am 30. Dezember 2018, 20:25:40
Vulkanausbruch?  :-\
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Crambe am 30. Dezember 2018, 20:28:10
Vulkanausbruch?  :-\
So sah es aus  :o , wäre aber auf der Alb eher ungewöhnlich  ;) ;D
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Kübelgarten am 31. Dezember 2018, 08:10:21
Regen bei 6 Grad

Kommt alle gut ins neue Jahr
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Steingartenfan am 31. Dezember 2018, 08:16:43
Regen bei+1°C
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: kasi am 31. Dezember 2018, 08:31:22
HI Börde: Nur gut, dass der Regen nur leicht ist. So brauche ich doch noch nicht den Schutzhelm aufsetzen,wenn ich raus gehe. Und mit den sieben Grad kann ich auch leben. Aber wie bei Nordwind die Tempertur auf acht Grad steigen soll ist mir ein Rätsel.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: tarokaja am 31. Dezember 2018, 08:39:31
+2° sonnig
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Alstertalflora am 31. Dezember 2018, 09:16:17
7° und leicht nebel-piesel-feucht (und natürlich grau)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Bristlecone am 31. Dezember 2018, 09:22:15
5 °C, windstill, bedeckt, grau.

Die weiteren Prognosen sagen für die hiesige Gegend erstmal kühles bis kaltes Winterwetter voraus, mit Höchsttemperaturen knapp über 0 °C und nachts leichtem bis mäßigem Frost. In den Langzeitprognosen gibt es ein paar Ausreißer nach unten, aber keine nach oben.
 
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Waldschrat am 31. Dezember 2018, 09:37:36
7°, grau, Niesel
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Bauerngarten93 am 31. Dezember 2018, 09:50:32
8 Grad, grau Niesel, null Bock Wetter
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Wühlmaus am 31. Dezember 2018, 11:46:22
Grau, NieselPiesel, 4 C°

Eventuell gibt's in den nächsten Tagen Schnee. Schön wär's!
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: AndreasR am 31. Dezember 2018, 11:49:19
Genauso grau wie gestern, genauso warm wie gestern (aktuell 9,6°C), genauso nass wie gestern (hin und wieder leichter Nieselregen). Mal sehen, ob es 2019 "the same procedure as last year" gibt...
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: tarokaja am 31. Dezember 2018, 12:11:32
Die weiteren Prognosen sagen für die hiesige Gegend erstmal kühles bis kaltes Winterwetter voraus, mit Höchsttemperaturen knapp über 0 °C und nachts leichtem bis mäßigem Frost. In den Langzeitprognosen gibt es ein paar Ausreißer nach unten, aber keine nach oben.

Dann scheint es hier im Tessin doch mal wärmer zu werden als im Rheintal.  ;)
Die Prognosen sagen weiterhin Sonne voraus in den kommenden 10 Tagen, nur kälter soll es werden, besonders am nächsten Donnerstag mit mehreren Graden unter Null. Ansonsten sollen die Tiefsttemperaturen um Null Grad pendeln (-1° bis +2°C) und die Tageshöchsttemperaturen zwischen 5° und 11°C.

Inzwischen sind es hier fast 13° bei sonnig klarem Himmel und leichtem Wind. Ein wenig wärmer soll es wohl heute noch werden.
Angesichts der vielen vorhergesagten Sonne werde ich mal meine gestrige Wässerung am Hang fortsetzen...
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Alva am 31. Dezember 2018, 12:22:29
6,4 Grad und sonnig, teilweise bewölkt.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Secret Garden am 31. Dezember 2018, 12:39:03
8°C, nebliggrau mit Nieselregen. Es sieht aus, als hätten sich die Wolken in den Baumkronen verfangen.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Rhoihess am 31. Dezember 2018, 13:58:44
Etwas Geniesel am Morgen, jetzt trocken. Sonne wollte hin und wieder, konnte sich aber nicht durchkämpfen. Min. 4,6°C, max. = aktuell 9,5°C

Dann scheint es hier im Tessin doch mal wärmer zu werden als im Rheintal.  ;)


Wenn's hier im Winter beständigen Inversionsnebel gibt wie vor paar Tagen, sind wir oft einer der kältesten Orte weit und breit was Tmax betrifft
Zum Beispiel am 27. wurde es sogar auf der Zugspitze etwas wärmer: https://kachelmannwetter.com/de/messwerte/deutschland/tageshoechsttemperatur/20181228-0000z.html

Mal sehen, ob es 2019 "the same procedure as last year" gibt...

Nasser Januar, eisiger Februar/März, dann Sommer und Dürre ab April? Bloß net...
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: AndreasR am 31. Dezember 2018, 14:29:19
Ich hoffe ja auch, dass es wettertechnisch mal ein "normales" Jahr wird, solche wochenlangen Extreme in die eine oder andere Richtung braucht man nun wirklich nicht... Der Januar darf gerne noch kalt bleiben, ab Februar möchte ich dann Schneeglöckchen und Krokusse im Sonnenschein bewundern. *träum*
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Dornroeschen am 31. Dezember 2018, 14:47:51
7 Grad, bewölkt.
 Krokus und Schneeglöckchen schauen schon weit raus, bei mildem Wetter könnte das schon Ende Januar was werden.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Nova Liz am 31. Dezember 2018, 15:11:22
8 Grad und grauer Niesel. ::)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Natura am 31. Dezember 2018, 18:59:43
Hier ebenso, das ist für mich das schlimmste Wetter  :P und noch schlimmer wenn ausgerechnet an den Feiertagen die Heizung nicht richtig funktioniert >:(.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Alva am 31. Dezember 2018, 19:21:58
... und noch schlimmer wenn ausgerechnet an den Feiertagen die Heizung nicht richtig funktioniert >:(.
Bei dir auch? Wir haben heute Nachmittag knapp 600 Euro für die Reparatur der Therme gezahlt.  :P Und zwei Tage mit dem Kamin geheizt.
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Natura am 01. Januar 2019, 17:20:13
Gut wenn man einen Kamin hat, der fehlt uns leider. Und der GG der sich immer um die Heizung gekümmert hat, auch  :( und ich kenne mich nicht damit aus. Hoffentlich ist morgen wieder ein Handwerker erreichbar.
Das Wetter ist bei uns heute ganz besonders trüb, vielleicht zu viel Feuerwerkstaub in der Luft?
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Alva am 01. Januar 2019, 17:26:08
Ja, der Kamin ist Gold wert. Über 100 Jahre alt und funktioniert wunderbar.
Wir haben einen Servicevertrag mit der Thermen-Firma, die kommen immer schnell im Notfall.

Ich halte dir die Daumen, dass deine Heizung bald wieder funktioniert  :)
Titel: Re: Dezember 2018
Beitrag von: Lilia am 01. Januar 2019, 18:04:35
gefühlt hat der dezember-regen die dürre im sommer wettgemacht. es war ein lausiger monat, kaum richtiger sonnenschein, nur grau in dunkelgrau und knapp unter 10 grad.