garten-pur

Garten- und Umwelt => Quer durch den Garten => Thema gestartet von: Borker am 02. August 2019, 14:36:40

Titel: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Borker am 02. August 2019, 14:36:40
Der Juli mit den 43 verschiedenen Blüten hier ist nun auch vorbei  :(

Nun ja, mal sehen was der August noch so für Blüten bei Euch im Garten hat  :D

Ich fang mal mit einer Hosta an die wegen ihrer schönen Blüte bei mir in den Blütenkalender kommt.

Es ist die Blüte von der Hosta ' Fragrant Bouquet `

LG Borker
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: lord waldemoor am 02. August 2019, 16:57:29
der duft der hosta ist sowas von gut

(https://up.picr.de/36418965dn.jpg)

(https://up.picr.de/36418977ut.jpg)

(https://up.picr.de/36419041ic.jpg)

(https://up.picr.de/36419099hk.jpg)

(https://up.picr.de/36419120xz.jpg)

Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Jule69 am 02. August 2019, 16:59:43
Das schwarze Huhn mit der roten Kappe...wie genial ist das denn?
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: lord waldemoor am 02. August 2019, 17:05:09
ähm, du meinst den blauen hahn der über alles wacht??????
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: lord waldemoor am 02. August 2019, 17:08:31
.
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Jule69 am 02. August 2019, 17:10:18
...schuldigung  :-[, aber der blaue Hahn ist für mich schwarz und die Kappe rot...
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: lord waldemoor am 02. August 2019, 17:17:56
.
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Melisende am 02. August 2019, 17:27:51
Bei uns ist im Juli/August die Rosa-lila-violett-Phase im Garten.

Clematis, Rosen, Lavendel, Spornblumen, Sommerflieder, Ziersalbei und Taubenskabiose: Alles blüht in diesen Farben.

Zum Glück haben wir noch die kleine Blumenwiese vorm Haus, die wir letztes Jahr angelegt haben, und die sehr bunt ist.
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: AndreasR am 02. August 2019, 19:03:53
Die Blütenpracht am Federvieh lässt heuer aber etwas zu wünschen übrig. ;)

Hier blüht noch vieles, was auch schon im Juli geblüht hat, in den Startlöchern stehen vor allem Goldrute, Sonnenbraut, Rudbeckia triloba, die Bartblume, und die ersten Sedum zeigen auch schon Farbe. Sehr schön sind auch gerade die Ballonblumen. Fotos liefere ich nach, heute war das Wetter zu unbeständig.
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Borker am 02. August 2019, 19:47:22
Hallo Melisende  :D

Hättest Du einmal ein Foto von Deiner Blumenwiese  :)
Was habt Ihr den da für Pflanzen dafür genommen ?
Ich hab am Zaun einen Blühstreifen unter Verwendung einer  Samenmischung angelegt mit dem ich überhaupt nicht Glücklich bin .

LG Borker
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Melisende am 03. August 2019, 10:21:45
Hallo Melisende  :D

Hättest Du einmal ein Foto von Deiner Blumenwiese  :)
Was habt Ihr den da für Pflanzen dafür genommen ?
Ich hab am Zaun einen Blühstreifen unter Verwendung einer  Samenmischung angelegt mit dem ich überhaupt nicht Glücklich bin .

LG Borker
Meine Kamera wurde leider geklaut. Ich muss GG fragen, ob er Fotos macht (wenn der nicht angekündigte Regen endlich aufhört).

Es ist eine Samenmischung aus Frankreich mit einjährigen Pflanzen, ziemlich bunt und sehr lange blühend (von Mai bis November), die sich anscheinend auch bei uns sehr wohl fühlt.

Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Borker am 03. August 2019, 11:48:24
Danke Melisende  :D

Ich kann leider keine Französische Sprache sonst hätte ich mir dort auch Samen bestellt.

LG Borker
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Ulrich am 03. August 2019, 19:30:00
Veratrum maackii var.japonicum, das sollte passen. Dolle kleine Pflanze.
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Waldschrat am 03. August 2019, 19:35:52
Und dolles Foto  :D  (meine ist heuer schneckenbedingt 'Kleinholz'  :'()
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Irm am 03. August 2019, 19:39:33
Was undolles von mir  ;) obwohl ich die Sämlinge jäte, schaffte immer mal wieder eine Pflanze plötzlich da zu stehen und zu blühen: Rudbeckia triloba.

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=65527.0;attach=664556;image)
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Waldschrat am 03. August 2019, 19:58:41
Ich mag diese undollen sehr  :D, auch ein superschönes Foto  :D
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: lerchenzorn am 03. August 2019, 20:02:28
Der gehört inzwischen zu unseren Lieblingen und hat sich aus Deinem Sämlings-Geschenk endlich gut eingebürgert. Ab August einer der Haupthelden.

Ulrich, eine klasse Farbe haben die Germerblüten.
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: polluxverde am 03. August 2019, 22:31:13
Ein trautes Paar  -- weiße Margerite und Lobelia speciosa
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: polluxverde am 03. August 2019, 22:32:47
Echinacea Green Envy, wenn ich mich nicht irre, hihihihi
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: polluxverde am 03. August 2019, 22:34:20
Die Sonnenbräute übernehmen so langsam das Regime von den Phlöxen
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: polluxverde am 03. August 2019, 22:36:49
Harmonie in rot -orange und gelb - H. Chelsea und Rudbeckia nitida
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Borker am 04. August 2019, 08:50:11
Cosmee 'Lemonade'  (Schmuckkörbchen)

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag ! :D

LG Borker
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Ulrich am 04. August 2019, 18:45:58
Die erste Blüte eines Sämlings von Heliopsis helianthoides var. scabra 'Sommernachtstraum' (Bäuerlein). Sieht doch nett aus.
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: enaira am 04. August 2019, 18:56:35
Von mir auch mal wieder ein bisschen was...

Scutellaria baicalensis
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: enaira am 04. August 2019, 18:57:41
Dianthus amurensis
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: enaira am 04. August 2019, 18:59:21
Aster amellus 'Silbersee'
Meine liebste Sommeraster!
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: enaira am 04. August 2019, 19:00:43
Clematis 'Jasper'
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: enaira am 04. August 2019, 19:02:27
Corepsis 'Full Moon' und unbekannte Lilie  Tigerlilie
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: enaira am 04. August 2019, 19:03:08
Rasselblume und Allium
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: enaira am 04. August 2019, 19:04:06
weißer Schwalbenwurzenzian
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Ulrich am 04. August 2019, 19:29:25
Von mir auch mal wieder ein bisschen was...

Scutellaria baicalensis

Das muss ich mir auch wieder besorgen.
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Ulrich am 04. August 2019, 19:35:07
Caryopteris divaricata
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: polluxverde am 04. August 2019, 19:54:42
Rasselblume und Allium
Wunderschön eingefangene Variationen in Blau-dur, enaira! Rasselblumen hatten wir auch mal, sollen sich eigentlich  durch Selbstaussaat
erhalten, hat hier leider nicht geklappt.
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Krokosmian am 04. August 2019, 21:23:37
weißer Schwalbenwurzenzian

Hier gibt's auch einen weißen Enzian, Gentiana semtempfida `Alba´, allerdings im Topf und als komplette Pflanze nicht so wirklich vorzeigbar.

Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Krokosmian am 04. August 2019, 21:25:07
Physalis, keine Blüte, aber sie bringen Farbe!

Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Krokosmian am 04. August 2019, 21:26:08
Und Carlina vulgaris, die Golddistel, was eher Stilles

Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: enaira am 04. August 2019, 21:38:46
Rasselblumen hatten wir auch mal, sollen sich eigentlich  durch Selbstaussaat
erhalten, hat hier leider nicht geklappt.

Hier gibt es auch nur selten mal einen Sämlingen. Erstaunlich bei so vielen Samen...
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: enaira am 04. August 2019, 21:40:20
Caryopteris divaricata

Hach, die ist entzückend.
Ich hatte mal eine panaschierte, ist aber leider relativ bald wieder verschwunden.
War auch arg beliebt bei den Schleimern...
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: lord waldemoor am 04. August 2019, 22:21:49
Corepsis 'Full Moon' und unbekannte Lilie
keine tigerlilie?
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: enaira am 05. August 2019, 11:07:18
Scutellaria baicalensis

Das muss ich mir auch wieder besorgen.

Soll ich später nach Samen schauen?
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: enaira am 05. August 2019, 11:09:19
Corepsis 'Full Moon' und unbekannte Lilie
keine tigerlilie?

Doch, wird sie wohl sein.
Danke!
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Crawling Chaos am 05. August 2019, 12:53:03
Probiere auch mal was beizutragen. Ist mein erster Bild-Anhang-Versuch, entschuldige mich jetzt schon falls was schief geht (irgendwie sehe ich vom Attachment keine Vorschau, also keine  Ahnung wie riesig das gleich wird...)

Jedenfalls:
Rudbeckia nitida "Herbstsonne", zum ersten Mal in Blüte (2018 gepflanzt und damals innerhalb von 2 Wochen von Schnecken auf Null vernichtet - heuer war ich schlauer).

Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Crawling Chaos am 05. August 2019, 13:00:38
Ah das klappt :-)

Noch eine hübsche: Clematis texensis Princess Diana.
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: lord waldemoor am 05. August 2019, 15:19:52
der fallschirmsonnenhut ist hübsch
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Crawling Chaos am 05. August 2019, 15:37:43
Zitat von: lord waldemoor link=topic=[b
Link entfernt!1[/b]3340468#msg3340468 date=1565011192]
der fallschirmsonnenhut ist hübsch
Danke, ich bin auch schwer begeistert. Ebenso die Nachbarin (sie sieht davon mehr als ich und er macht ihr den perfekten Beethintergrund). Hab gleich noch einen an anderer Stelle gepflanzt. Er ist ungefähr 1,80 hoch. Hätte nicht gedacht, dass er das in seinem eigentlich 1. Jahr schon schafft.
1min. Beitragsanzahl noch nicht erreicht
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: realp am 05. August 2019, 16:15:02
Mönchspfeffer ! Endlich !
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Scabiosa am 05. August 2019, 16:28:42
...und so üppig! Sehr schön, realp!
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: realp am 05. August 2019, 16:42:19
Danke scabiosa. Hat lange gedauert, bis er in die Gänge kam. Jetzt wächst er durch eine alte Pimpinellrose.
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Liatris am 05. August 2019, 16:49:36
Sehr schön!

Hier blüht der letzte (Klatsch?-)mohn
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Liatris am 05. August 2019, 16:50:07
Und Stockrosen
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Liatris am 05. August 2019, 16:50:40
Name vergessen
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Liatris am 05. August 2019, 16:53:01
Außerdem Sommerflieder, z.B. in Gelb.
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Liatris am 05. August 2019, 16:54:07
Kugeldisteln und Agastache
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Jägerk am 05. August 2019, 18:23:29
(https://up.picr.de/36444293pm.jpg)
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Krokosmian am 05. August 2019, 18:27:11
Name vergessen

Leopardenblume, Iris domestica oder alt Belamcanda chinensis
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: pearl am 05. August 2019, 18:36:11
Mönchspfeffer ! Endlich !

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=65527.0;attach=664926;image)

und so schön hoch! Nicht wie eine Staude bodeneben abgeschnitten nach jeder Saison. :D
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: polluxverde am 05. August 2019, 20:40:09
Solidago / Veronicastrum.

Imposante Pflanze, realp, leuchtendes Blau, Ritterspornersatz im Hochsommer.
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: polluxverde am 05. August 2019, 20:41:34
In Bremen ist grün-weiß angesagt, manchmal auch grün-gelb.
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: polluxverde am 05. August 2019, 20:43:03
Edeldistel, Mittagsblume, Löwenmaul.
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: polluxverde am 05. August 2019, 20:46:26
Phlox, der scheinbare weiße hat einen kaum sichtbaren Blauton in den Blüten, die Kelche zeigen das Blau deutlich.
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Borker am 05. August 2019, 21:36:18
Helenium 'Butterpat'    (Garten Sonnenbraut)
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Ha-Jo am 05. August 2019, 21:37:55
Der Hibiscus blüht dieses Jahr prächtig.
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Borker am 05. August 2019, 21:38:27
und  Ligularia dentata ‘Osiris Fantaisie’    (Goldkolben)

LG
Borker
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Kübelgarten am 07. August 2019, 12:10:45
meine 1. echte Kapernknospe
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Kübelgarten am 07. August 2019, 12:18:23
 :)
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Kübelgarten am 07. August 2019, 12:18:51
 :)
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Kübelgarten am 07. August 2019, 12:19:12
 :)
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Helene Z. am 08. August 2019, 13:28:16
... noch im Topf, soll aber winterhart sein ...
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Helene Z. am 08. August 2019, 13:28:47
...
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Helene Z. am 08. August 2019, 13:29:07
...
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Helene Z. am 08. August 2019, 13:31:03
... der Phlox hat hier in diesem Sommer allen anderen die Schau gestohlen, und er blüht immer noch  :D
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Falina am 08. August 2019, 13:52:35
Mittagsblume 'White Wonder'
(http://up.picr.de/36464222fk.jpg)
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Falina am 08. August 2019, 13:53:18
Sonnenhut
(http://up.picr.de/36464225fq.jpg)
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Falina am 08. August 2019, 13:54:09
Diestelfalter auf Schneewittchen
(http://up.picr.de/36464227ys.jpg)
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: polluxverde am 08. August 2019, 23:06:35
Borker, tolles , leuchtendes Gelb in # 60 ( welche Sonnebraut ist das ?)
Kübelgarten, Helene Z. , Falina  -- schöne Eindrücke aus Euren Gärten, insbesondere die Lilien und die Mittagsblumen ( wie überwinterst Du
die , Falina ?)

Hier sind die Monarden fast alle verblüht, noch werden sie herrlich durchwebt vom benachbarten Thalictrum.
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: lord waldemoor am 09. August 2019, 09:05:20
...
der form nach ;)
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Kübelgarten am 09. August 2019, 09:08:32
 :)
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Kübelgarten am 09. August 2019, 09:09:28
 :)
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: lord waldemoor am 11. August 2019, 17:43:27
am balkon ists noch bunt
(https://up.picr.de/36487159wn.jpg)

(https://up.picr.de/36487174vh.jpg)

(https://up.picr.de/36487212vn.jpg)

(https://up.picr.de/36487265iv.jpg)

(https://up.picr.de/36487285rl.jpg)

(https://up.picr.de/36487308pk.jpg)

(https://up.picr.de/36487333qv.jpg)

Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: lord waldemoor am 11. August 2019, 17:48:30
früchte sind auch schön, müssen nicht blüten sein(https://up.picr.de/36487425xq.jpg)

(https://up.picr.de/36487428eu.jpg)

(https://up.picr.de/36487437ld.jpg)

Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Amur am 11. August 2019, 18:31:24
Schöne Abutilon und frisch polierte Chili ;D

Cassia hebecarpa wird immer kräftiger. Im Frühjahr meint man immer sie sei schwächer geworden, aber es dauert nur recht lange bis sie in die Gänge kommt:

(https://up.picr.de/36488394fl.jpg)
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: lord waldemoor am 11. August 2019, 18:40:08
abutilon hatte ich mal 30 verschiedene
gekostet habe ich die polierten dinger noch nicht, trau mich nicht so recht, ausserdem ist mir fast leid drum, sind erst paar tage rot
cassia hatte ich nie länger als 3 jahre :-\
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Amur am 11. August 2019, 21:11:53
Es ist immer gut erst mal jemand probieren zu lassen. Wenn der nicht gleich absteht oder knallrot wird, kann man ja mal selber probieren.
Habanero werdens wohl ned sein eher die Bhut Jolokia?
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Herbergsonkel am 12. August 2019, 20:09:43
Nachzügler
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: neo am 15. August 2019, 17:04:05
Schon ein bisschen herbstlich(t).
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: neo am 15. August 2019, 17:05:56
Der dankt den Augustregen und den Umzug von Süd nach West.
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Eckhard am 15. August 2019, 18:50:01
Eucomis
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Eckhard am 15. August 2019, 18:50:51
Cynara cardunculus
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Eckhard am 15. August 2019, 18:52:42
Kniphofia uvaria "Noblilis"
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: helga7 am 15. August 2019, 20:14:05
Wow, das leuchtet ja richtig!  :D :D :D
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: oile am 15. August 2019, 23:39:21
Aralia elata blüht.  :D
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: lerchenzorn am 16. August 2019, 06:14:04
Die ist üppig.  :D Und erst dieser grandiose Phlox im Hintergrund. "Apfelblüte'? (im Phloxgarten nachgesehen  ;) )

Eckhard, Deine Beete haben tropische Pracht. Wundervoll.
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: lord waldemoor am 16. August 2019, 10:36:11
(https://up.picr.de/36520956ye.jpg)

(https://up.picr.de/36520957gb.jpg)

(https://up.picr.de/36520958nn.jpg)

(https://up.picr.de/36520960gv.jpg)

(https://up.picr.de/36520961qz.jpg)

(https://up.picr.de/36520964tb.jpg)

Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: lord waldemoor am 16. August 2019, 15:24:50
(https://up.picr.de/36521116fz.jpg)

(https://up.picr.de/36521140yt.jpg)

(https://up.picr.de/36521154ef.jpg)

(https://up.picr.de/36521163al.jpg)

(https://up.picr.de/36521182aq.jpg)

(https://up.picr.de/36521197lu.jpg)

(https://up.picr.de/36521210qr.jpg)

Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Ulrich am 16. August 2019, 19:17:14
Prospero autumnale
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Waldschrat am 17. August 2019, 14:36:52
Strobilanthes

Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: lord waldemoor am 17. August 2019, 16:31:02
jetzt schon?
hier oktober oder ende september
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Rib-isel am 17. August 2019, 19:18:29
Ein Gebüsch aus der Malven-Familie. Ihr wisst es bestimmt. ;D
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Rib-isel am 17. August 2019, 19:19:33
Dieses Jahr besonders schön.
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Garten Prinz am 18. August 2019, 08:06:01
Sieht aus als eine Form von Hibiscus syriacus (vermutlich Oiseau Bleu oder Marina).

Hier blüht momentan Rudbeckia fulgida 'Goldsturm'. Zuverlässig wenn in Sommer die Boden nicht zu trocken ist.
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Nova Liz am 18. August 2019, 09:39:53
Prospero autumnale
Sehr anmutig und schön. :D

@Lord,welche morbidfarbene Rose ist das da ganz unten in Post 93 ?
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Kübelgarten am 18. August 2019, 12:36:39
 :)
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: marygold am 18. August 2019, 20:58:49
Hibiscus cannabinus, im Frühling ausgesät

(https://forum.garten-pur.de/galerie/albums/userpics/16125/Hibiskus_cannabinus.jpg)
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Sandbiene am 18. August 2019, 21:12:01
Sehr edel. :D

Leider mag diese praktische Pflanze keine Sommertrockenheit. :(
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: marygold am 18. August 2019, 21:15:07
Stimmt leider. Und ich habe auch noch Hibiscus moscheutus ausgesät.  :-\ Aber auf die Blüte bin ich sehr gespannt.
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Sandbiene am 18. August 2019, 21:18:50
Da deutet der deutsche Name ja bereits auf eine gewisse Wasserbedürftigkeit hin. Schade, beides nichts für meinen Garten. :-\
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: lerchenzorn am 18. August 2019, 21:30:50
Hibiscus moscheutos hatte ich vor Jahren aus Samen gezogen. Eine der Pflanzen ist bis heute treu. Die Teilstücke kommen bei sommerlich nasser Haltung in größeren Kübeln und Wasserspeicher im Übertopf ab August/September in Blüte und wachsen bei halbwegs ordentlicher Düngung auch gut.

Überwinterung nur mäßig feucht und frostfrei, wobei sie auch eingesenkt im tieferen Teich oder eingesenkten Wasserfass überleben würden. Wichtig scheint mir, im Frühjahr neu zu topfen, damit abgestorbene Rhizomteile nicht zu starke Fäulnisherde bilden.
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: lord waldemoor am 19. August 2019, 08:29:34
Stimmt leider. Und ich habe auch noch Hibiscus moscheutus ausgesät.  :-\ Aber auf die Blüte bin ich sehr gespannt.
hatte ich auch mal gesät, die blühten im gleichen jahr, gestern habe ich 8 stück gekauft, haben etwas anderes laub, gibts da X?
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: lerchenzorn am 19. August 2019, 09:33:38
Die riesenblütigen Strains sind wohl Hybriden. Jelitto schreibt zur 'Galaxy'-Serie:
" ... Eine Vielzahl unterschiedlicher Blattarten zeigen den Einfluß der genetischen Linien von H. moscheutos, H. coccineus und anderen ... "
und zu 'Disco Bells':
" .. Laub genetisch variabel, ähnlich der Art ... "
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: lord waldemoor am 19. August 2019, 10:36:17
eigentlich wollte ich den coccineus, aber es gab nur wenige und alles eintrieber, die x hingegen waren riesen, musste schaun dass ich sie irgendwie unten im bus reinbrachte
bin mir noch nicht sicher ob ich sie auspflanze heuer schon, aber winterhärte ist sicher fraglich, da c nicht so winterhart ist
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Kasbek am 19. August 2019, 13:04:36
Eucomis

Sehr schön  :D Die Mutterpflanze hier braucht noch ein bissel. Dafür hat der erste Sinningia-tubiflora-Kübel und vor einiger Zeit auch Phygelia capensis losgelegt – danke nochmal!
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: lerchenzorn am 19. August 2019, 13:06:27
Eckhards Sinningia tubiflora kommen hier auch nach und nach in Blüte.  :D Tolle Pflanze, nur habe ich noch nicht ganz die richtigen Plätze gefunden, an denen sie voll zur Geltung kommen.

Speziellere Hibiskus-Themen habe ich mal hierhin zitiert:
Staudenhibiskus & Co.

Die breitblättrigen Schwestern der gewöhnlichen bunten Portulak-Röschen sind Wuchswunder. Ich hatte S. einen kleinen, gekauften Topf von Portulaca umbraticola gegeben, der in der Mai-Kälte fast gestorben war. S. hat die noch festeren Triebspitzen abgetrennt und an alle möglcihen Ecken der Balkonkästen gesteckt. Es sind Riesen daraus geworden, die ausdauernd in einem schönen, leuchtenden Karminrot blühen.

Die "normalen" Portulaca grandiflora sind wie immer unkompliziert, haben sich im Garten nach dem milden Winter sogar allerorten selbst versamt und kommen seit Anfang August zur Blüte.

(http://forum.garten-pur.de/galerie/albums/userpics/16304/sp_portumbr19s2.jpg)  (http://forum.garten-pur.de/galerie/albums/userpics/16304/portumbr19d2.jpg)  (http://forum.garten-pur.de/galerie/albums/userpics/16304/port_div19d1.jpg)
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: lerchenzorn am 19. August 2019, 15:02:24
.

Passen auch alle gut zueinander und bestreiten im Hochsommer große Teile der Balkonbepflanzung.

(http://forum.garten-pur.de/galerie/albums/userpics/16304/sp_portgran19s1.jpg)  (http://forum.garten-pur.de/galerie/albums/userpics/16304/sp_port_div19s1_.jpg)
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: lord waldemoor am 19. August 2019, 15:07:54
meine grossmutter hatte die immer im garten als wegsäumung, ich mag sie
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Waldschrat am 19. August 2019, 17:07:18
Vielleicht sollte ich es auch mal damit versuchen  :D

Nr. 4 von Gänsel Quendula  :-*:

Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Waldschrat am 19. August 2019, 17:08:04
Gelb/Rot-Lieblingsgewusel

Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Anke02 am 19. August 2019, 19:28:12
Nr. 4 von Gänsel.  :-*:

War von Quendula, oder? Ich habe sie nämlich auch  ;)
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Waldschrat am 20. August 2019, 09:48:31
Oh ja - sorry  :-[
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Anke02 am 20. August 2019, 17:59:32
Dachte, du möchtest dich bestimmt an richtiger Stelle bedanken  :)
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: mavi am 20. August 2019, 20:00:25
Hier blüht nicht mehr so viel (von den Moschusmalven mal abgesehen), nur noch einzelne Reste.
Zum Beispiel Califormischer Mohn und (vermutlich) Linaria purpurea.
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: mavi am 20. August 2019, 20:03:17
Und Scabiosa ochroleuca, die jetzt erst langsam loslegt, war wohl vorher doch zu trocken.
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: mavi am 20. August 2019, 20:10:00
Dafür beginnen die Herbstanemonen zu blühen. Könnte das A. tomentosa "Septemberglanz" sein? Bestellt war jedenfalls etwas anderes (glaube ich), aber sie ist früh und schön. Nur etwas kleingeblieben dieses Jahr, 2018 war sie winzig, nachdem sie 2017 groß und kräftig geblüht hat. Muss die Trockenheit/Hitze gewesen sein.
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Herbergsonkel am 21. August 2019, 20:54:10
Die erste zeigt sich endlich.
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: AndreasR am 21. August 2019, 21:46:56
Hier auch - zwar müssen sich die Blüten der Herbst-Alpenveilchen durch dichtes Blattgewusel kämpfen, aber sie finden mehr oder weniger zielstrebig den Weg. :D

(https://www.ar-media.info/lychee/uploads/small/d216906458d70f538d7d30a02201fe2c.jpg)

Letztes Jahr hatte ich zum ersten Mal Rudbeckia triloba ausgesät, ich hatte gar nicht damit gerechnet, dass das so üpppige Büsche werden, ansonsten hätte sie etwas weiter hinten im Beet gepflanzt. Schön sind sie aber definitiv.

(https://www.ar-media.info/lychee/uploads/small/3edc29976abc0fff9fed2a75be188fc5.jpg)

In die Kokardenblume hat sich eine Pfefferminze hineingeschlängelt, das sieht aktuell zur Blüte eigentlich sehr hübsch aus. :)

(https://www.ar-media.info/lychee/uploads/small/c56944026da06748da50b02e35c37ab3.jpg)

Nun legt auch der Kerzenknöterich los - vielen Dank an die liebe Spenderin! Ich habe ihn direkt vor eine Margerite gepflanzt, welche ich neulich heruntergeschnitten habe, so kann der Knöterich quasi die Blütezeit an gleicher Stelle fortsetzen. Rudbeckia fulgida 'Goldsturm' sorgt für den leuchtenden Hintergrund.

(https://www.ar-media.info/lychee/uploads/small/7d08d11e112ff5765da4ac449fc6f59a.jpg)

Unterm Holunder hat sich Aster ageratoides 'Asran' ohne jegliche Wässerung auf knochentrockenem Boden selbst bei größter Hitze gut breitgemacht und setzt nun zur üppigen Blüte an.

(https://www.ar-media.info/lychee/uploads/small/8131bc6fbe1087e92bec597459a9b74c.jpg)

Meine gelbe Skabiose blüht schon seit einer ganzen Weile, allerdings hatte ich die ab und zu mal mit etwas Wasser bedacht, da neu gepflanzt. Zusammen mit der Wiesenflockenblume ergibt das einen hübschen Farbkontrast, und die Insekten lieben beide heiß und innig.

(https://www.ar-media.info/lychee/uploads/small/ac2e2704e28f2dd55b72cd29ddcd24d0.jpg)
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Waldschrat am 22. August 2019, 14:18:11
schön blüht es bei Dir  :D


Der diesjährige Spätfrost hat ihn fast gekillt, aber nur fast. Unglaublicherweise hat der Mönchspfeffer wieder durchgetrieben:

Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Waldschrat am 22. August 2019, 14:19:25
Und die verloren geglaubte Anemonopsis ist doch noch da  :D

Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Brigitte12 am 22. August 2019, 14:56:00
Meine Zinnien blühen, für mich sind das die schönsten Blumen nach den Engelstrompeten  8)

(https://s18.directupload.net/images/190822/28wpmcs8.jpg)

Gruß Brigitte
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Vogelsberg am 23. August 2019, 09:55:30
Bei mir im Garten fühlt sich Malva sylvestris, die große wilde Käsepappel, sehr wohl und samt sich fleißig aus .....

Dieses Jahr überrascht mich nun ein Sämling, der keine rosafarbenen, sondern blau-violette Blüten hat - die Insekten sind trotzdem begeistert  :)
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Jule69 am 23. August 2019, 11:31:35
Wunderschöne Bilder und ....Mann, was für tolle Pflanzen...Ihr bringt einen aber auch auf Ideen  :D
Zinnien sind klasse, ebenso Malva sylvestris, die blüht hier wild an den Straßenkreuzungen und begeistert mich immer, ich hab mich nur nie getraut, da mal was mitzunehmen. Hier blüht er überwiegend in blau.
Waldschrat:
Magst Du mal was zum Mönchspfeffer berichten?
Die Farben sind klasse. Würde er sich mit Hems wohlfühlen und wie sieht es mit der Winterhärte aus, wie duftet er?
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Roeschen1 am 23. August 2019, 22:31:17
Der Mönchspfeffer ist gut winterhart, hier übersteht er den Winter ohne Probleme.
Er wird sehr groß, man kann ihn aber ganz runterschneiden.
Ob er duftet?
Die Blätter duften würzig.
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Vogelsberg am 24. August 2019, 10:22:40
Wunderschöne Bilder und ....Mann, was für tolle Pflanzen...Ihr bringt einen aber auch auf Ideen  :D
Zinnien sind klasse, ebenso Malva sylvestris, die blüht hier wild an den Straßenkreuzungen und begeistert mich immer, ich hab mich nur nie getraut, da mal was mitzunehmen. Hier blüht er überwiegend in blau.


... ist ja spannend, denn hier blühen diese Malven bisher immer in - wie auch in Bestimmungsbüchern angegeben - rosa-gestreift. Aber Abweichungen gibt es ja immer wieder und vielleicht ist blau/violett an Straßenkreuzungen ein Selektionsvorteil  ;D .... Hauptsache schön und zum bei dir ansiedeln reichen ja ein paar Samen.... dann hast du sie auf ewig  ;)
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Jule69 am 24. August 2019, 11:03:14
Ich bemühe mich, nächste Woche mal einen Schnappschuss zu machen.
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: wallu am 24. August 2019, 11:41:13
Wunderschöne Bilder und ....Mann, was für tolle Pflanzen...Ihr bringt einen aber auch auf Ideen  :D
Zinnien sind klasse, ebenso Malva sylvestris, die blüht hier wild an den Straßenkreuzungen und begeistert mich immer, ich hab mich nur nie getraut, da mal was mitzunehmen. Hier blüht er überwiegend in blau.

... ist ja spannend, denn hier blühen diese Malven bisher immer in - wie auch in Bestimmungsbüchern angegeben - rosa-gestreift. Aber Abweichungen gibt es ja immer wieder und vielleicht ist blau/violett an Straßenkreuzungen ein Selektionsvorteil  ;D .... Hauptsache schön und zum bei dir ansiedeln reichen ja ein paar Samen.... dann hast du sie auf ewig  ;)

Es gibt eine rosa und eine violette Unterart, siehe z.B. hier: http://blumeninschwaben.de/Zweikeimblaettrige/Malvengewaechse/sylvestris.htm

Ich hatte früher beide im Garten, aber in den letzten Jahren säen sich nur noch die rosafarbenen aus  :-\.
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: lord waldemoor am 24. August 2019, 12:03:34
kleine gartenrunde, bevors wieder zu heiß ist
(https://up.picr.de/36587333lv.jpg)

(https://up.picr.de/36587345ge.jpg)

Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: enaira am 24. August 2019, 12:04:08
Magst Du mal was zum Mönchspfeffer berichten?
Die Farben sind klasse. Würde er sich mit Hems wohlfühlen und wie sieht es mit der Winterhärte aus, wie duftet er?

Jule, der Mönchspfeffer würde bei dir sicher wachsen, aber er wird selbst mit jährlichem Rückschnitt jedes Jahr richtig groß.
Ich hatte mit solcher Üppigkeit nicht gerechnet. Die Blüte war wunderschön, aber da konnte er nicht bleiben. Leider hat er die Umpflanzaktion nicht überlebt.
Hier ein Bild von Ende August 2014, da hat er noch nicht geblüht.
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: lord waldemoor am 24. August 2019, 12:41:59
(https://up.picr.de/36587453rk.jpg)

(https://up.picr.de/36587533rm.jpg)

(https://up.picr.de/36587556ep.jpg)

(https://up.picr.de/36587564ct.jpg)

Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: lord waldemoor am 24. August 2019, 12:47:07
(https://up.picr.de/36587655xl.jpg)

(https://up.picr.de/36587656uy.jpg)

(https://up.picr.de/36587657fy.jpg)

(https://up.picr.de/36587658ns.jpg)

(https://up.picr.de/36587659rc.jpg)

(https://up.picr.de/36587661ns.jpg)

(https://up.picr.de/36587663ny.jpg)

(https://up.picr.de/36587665ze.jpg)

(https://up.picr.de/36587667nq.jpg)

(https://up.picr.de/36587670gk.jpg)

(https://up.picr.de/36587674lr.jpg)

(https://up.picr.de/36587676me.jpg)

Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Sandbiene am 24. August 2019, 15:59:49
Schicke Bilder und Motive, Lord. :D

Diese Mittagsblume ist sehr wüchsig und blüht schon seit Wochen. Im Original sind die Blüten noch kräftiger Pink, seitlich von der Sonne angestrahlt glänzen sie seidig.
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Sandbiene am 24. August 2019, 16:14:34
Auch ander Mittagsblumen (Ganzania) blühen derzeit. :D
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Sandbiene am 24. August 2019, 16:14:52
 :D
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Sandbiene am 24. August 2019, 16:16:03
Im Pflaster fühlen sich ab und zu Rudbeckien wohl.
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Sandbiene am 24. August 2019, 16:17:46
Ich muss ja gestehen, dass ich Zinnien nie mochte. Diese tauchte aus einer Samenmischung auf und ich muss sagen, ihre Blütendauer und auch Haltbarkeit in der Vase lässt mich meine Einstellung überdenken. Zumal diese Pflanze nicht kräftig rosa blüht. ;D
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Sandbiene am 24. August 2019, 16:19:23
Einmal angepflanzt, vermehren sie sich jetzt selber über Samen und tauchen gern in den Gemüsebeeten auf. :D
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Sandbiene am 24. August 2019, 16:20:12
Die kleine Tagetes sind so schön bunt und unkompliziert.
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Sandbiene am 24. August 2019, 16:21:23
Und passend zum Wetter blühen die Sonnenblumen um die Wette. Einige hängen aber und hoffen auf eine abendliche Flutung.
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Vogelsberg am 24. August 2019, 16:54:34
Wunderschöne Bilder und ....Mann, was für tolle Pflanzen...Ihr bringt einen aber auch auf Ideen  :D
Zinnien sind klasse, ebenso Malva sylvestris, die blüht hier wild an den Straßenkreuzungen und begeistert mich immer, ich hab mich nur nie getraut, da mal was mitzunehmen. Hier blüht er überwiegend in blau.

... ist ja spannend, denn hier blühen diese Malven bisher immer in - wie auch in Bestimmungsbüchern angegeben - rosa-gestreift. Aber Abweichungen gibt es ja immer wieder und vielleicht ist blau/violett an Straßenkreuzungen ein Selektionsvorteil  ;D .... Hauptsache schön und zum bei dir ansiedeln reichen ja ein paar Samen.... dann hast du sie auf ewig  ;)

Es gibt eine rosa und eine violette Unterart, siehe z.B. hier: http://blumeninschwaben.de/Zweikeimblaettrige/Malvengewaechse/sylvestris.htm

Ich hatte früher beide im Garten, aber in den letzten Jahren säen sich nur noch die rosafarbenen aus  :-\.


Schöne Seite  :) .... aber ich habe definitiv eine gewöhnliche Malva Sylvestris in bläulich ...die Mauretanische Malve hatte ich auch mal, dieses Jahr habe ich noch keinen Sämling (bewußt) gesehen - schade, denn deren Blüten haben eine festere Substanz und die Farbe ist kräftiger.

@ Jule69

Fotos sind immer willkommen  :D
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Nova Liz am 24. August 2019, 18:12:41
Was ist denn das für ein schwarzer Lackfalter ,Lord?
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Nova Liz am 24. August 2019, 18:46:39
Und passend zum Wetter blühen die Sonnenblumen um die Wette. Einige hängen aber und hoffen auf eine abendliche Flutung.
Hier auch so :D
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Nova Liz am 24. August 2019, 18:47:36
Und Teddybärsonnen ;)
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Nova Liz am 24. August 2019, 18:48:16
 :D
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Nova Liz am 24. August 2019, 18:49:47
Cosmeen
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Nova Liz am 24. August 2019, 18:51:19
Wasserdost
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Anke02 am 24. August 2019, 19:31:13
Und Teddybärsonnen ;)

Die ist ja witzig  :)
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Sandbiene am 24. August 2019, 21:58:15
Hier auch so :D

Als ob ihr ein Gürtel umgeschnallt wurde. ;D
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Sandbiene am 24. August 2019, 21:59:34
Was ist denn das für ein schwarzer Lackfalter ,Lord?

Meinst Du damit die wunderschöne Holzbiene?
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Amur am 24. August 2019, 22:33:25
Der Drachenkopf sieht interessant aus.

Hier hats auch Sonnenblumen. Lauter ausgefallene von einer Reihe die ich letztes Jahr angepflanzt hatte.
Sind riesen Dinger geworden.
(https://up.picr.de/36587458ya.jpg)

Im Steingarten haben sich die überwinterten Gaura zu sehr großen Büschen entwickelt.

(https://up.picr.de/36587463xc.jpg)

(https://up.picr.de/36587456dc.jpg)
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Sandbiene am 24. August 2019, 22:37:32
Hier hats auch Sonnenblumen. Lauter ausgefallene von einer Reihe die ich letztes Jahr angepflanzt hatte.
Sind riesen Dinger geworden.
(https://up.picr.de/36587458ya.jpg)

Das sieht toll aus. :D  Hier werden die SOnnenblumen kaum halb so hoch. An besonders miesen Stellen schaffen sie noch nicht einmal Kniehöhe.
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: AndreasR am 24. August 2019, 23:17:33
Es gibt natürlich viele verschiedenen Sonnenblumen-Sorten, manche werden (sehr) groß, manche bleiben klein, aber ich habe festgestellt, dass sie für üppiges Wachstum vor allem sehr viel Wasser benötigen. Zwar kommen sie durchaus auch mit Trockenheit zurecht, bleiben dann aber geradezu mickrig. Im verregneten Spätsommer 2017 sind meine Sonnenblumen locker 2 m hoch geworden, im Folgejahr kaum 50 cm... Dieses Jahr habe ich aus Platzmangel leider keine, aber irgendwann werde ich mir mal ein Eckchen für Einjährige einrichten, die ich dort auch richtig pflegen kann. :)
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Jule69 am 25. August 2019, 08:12:39
enaira:
Danke Dir für Deine Einschätzung. Ich hatte nur überlegt, ihn ein wenig als Schattenspender für das 'neue' Beet zu missbrauchen, da er ja wohl die Sonne sehr mag. Die späten Blüten wären noch das I-Tüpfelchen. Ich mach mal ein Bild von besagtem Platz.
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Nova Liz am 25. August 2019, 08:21:56
Ah,eine Holzbiene also. :D Ja,wunderschönes Wesen.

Amur,deine Sonnenblumenwand vor dem Haus ist beeindruckend. ;) Ein blühender Sichtschutz und dazu überaus schmückend.
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: enaira am 25. August 2019, 09:29:13
enaira:
Danke Dir für Deine Einschätzung. Ich hatte nur überlegt, ihn ein wenig als Schattenspender für das 'neue' Beet zu missbrauchen, da er ja wohl die Sonne sehr mag. Die späten Blüten wären noch das I-Tüpfelchen. Ich mach mal ein Bild von besagtem Platz.

Schattenspender für wen? Für dich wird es eventuell schwierig, und den Pflanzen in der Nachbarschaft spendet er vermutlich nicht nur Schatten. In unmittelbarer Nähe konnten sich hier nur Frühlingszwiebeln halten. Primeln hatte ich auch dort, aber die mickerten sehr bald.
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Jule69 am 25. August 2019, 12:25:01
Für das Beet...Hier irgendwo auf dem Unkraut im Vordergrund könnte ich ihn mir vorstellen...als Schattenspender für das Beet dahinter...Die Magnolie bekäme aufgrund ihrer Größe trotzdem genug Sonne mit.

(https://up.picr.de/36594336ss.jpg)

Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Borker am 25. August 2019, 12:30:13
Anemone hupehensis ´Splendens´ China-Herbst-Anemone

LG Borker
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Borker am 25. August 2019, 12:38:40
Ein Rhododendron  Ableger den ich im Frühjahr eingepflanzt hatte blüht jetzt auch noch .  :D
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Borker am 25. August 2019, 12:41:52
und die Sonnenblume blüht auch
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: enaira am 25. August 2019, 12:45:56
Für das Beet...Hier irgendwo auf dem Unkraut im Vordergrund könnte ich ihn mir vorstellen...als Schattenspender für das Beet dahinter...Die Magnolie bekäme aufgrund ihrer Größe trotzdem genug Sonne mit.

Ich dachte, der Vitex sollte zwischen Taglilien? Habe ich wohl falsch verstanden....
Meinst du mit "Unkraut im Vordergrund" die Wiese? Also praktisch als Ersatz für das Sonensegel?
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: AndreasR am 25. August 2019, 12:57:43
So hatte ich das auch verstanden, Vitex auf die Wiese. Im Beet ist ja nicht wirklich Platz dafür...
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Jule69 am 25. August 2019, 13:08:43
Ja, Vitex auf die Wiese (dieses Unkrautteil  :-[...) und nicht als Ersatz, sondern zusätzlich...Taglilien und Hems sind weiter vorne rechts in diesem noch nicht ganz bearbeiteten Beet, die sind auch noch alle im Kübel...
Ich mach noch mal Übersichtsaufnahmen zum besseren Verständnis.
Vielleicht könnte das alles ein Mod. mal verschieben in das neue Beet...Ich behindere ja diesen Thread völlig, bitte um Entschuldigung  :-[
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: AndreasR am 25. August 2019, 13:25:46
Du behinderst ganz bestimmt nichts, und mein "Rasen" besteht auch zu mindestens 80% aus Nichtgräsern. ;)
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Eckhard am 25. August 2019, 17:25:08
Im Forum gesehen und dann im Frühjahr gesät: Heliopsis "Bleeding Hearts ". Tolle warme Farben!  Danke für den Tipp!
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Eckhard am 25. August 2019, 17:57:57
Romneya hatte die letzten Jahre immer Infektionen durch einen Rostpilz (?) auf den Blättern. Inzwischen hat sie sich halbwegs wieder erholt.
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: enaira am 25. August 2019, 18:26:17
Im Forum gesehen und dann im Frühjahr gesät: Heliopsis "Bleeding Hearts ". Tolle warme Farben!  Danke für den Tipp!

Sehr schön, ich hatte auch gesät, aber recht spät.
Es kommen jetzt aber Knospen.
Bin gespannt!
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Borker am 25. August 2019, 18:32:58
Calamintha nepeta `Triumphator´ Kleinblütige Bergminze
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Ulrich am 25. August 2019, 18:57:07
Im Forum gesehen und dann im Frühjahr gesät: Heliopsis "Bleeding Hearts ". Tolle warme Farben!  Danke für den Tipp!

Bei mir sind alle Sämlinge nicht Echt aufgelaufen.  ::)
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Ulrich am 25. August 2019, 18:57:55
Aster Noreen
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Eckhard am 25. August 2019, 19:22:41
Im Forum gesehen und dann im Frühjahr gesät: Heliopsis "Bleeding Hearts ". Tolle warme Farben!  Danke für den Tipp!

Bei mir sind alle Sämlinge nicht Echt aufgelaufen.  ::)
Ulrich,  woher hast du das Saatgut? Und wie sehen die Sämlinge aus? Ich wollte nämlich auch aus eigenem Saatgut weiter vermehren. 
Ist das eine F1 Züchtung?
Meine Samen von Jelitto sind alle echt gefallen.  Anfangs hatte ich zwar auch Zweifel,  weil die Blüten beim Aufblühen dunkelrot mit leichtem Braunton sind. Danach verfärben sie sich aber zu dem leuchtenden Orange! 
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Eckhard am 25. August 2019, 19:25:53
  :)
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Ulrich am 25. August 2019, 19:31:05
Es sind Sämlinge von der Mutterpflanze, alle einheitlich.
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Ulrich am 25. August 2019, 19:33:26
Und noch mein Bleeding Heart, eine Farbe
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Eckhard am 25. August 2019, 19:43:01
Ich finde Deinen Sämling auch sehr schön!
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: oile am 25. August 2019, 19:47:48
Herrlich, diese glühenden Farben.  :D

Hier wollten es die Bischofsmützen nochmal wissen.
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: lord waldemoor am 25. August 2019, 19:50:28
hier versamen sie sich sehr stark und es sind viele grünlaubige schon dabei
 ich habe burning heart
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Eckhard am 26. August 2019, 08:11:41
Calonyction album
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: OmaMo am 28. August 2019, 14:27:39
Wachsglocke
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: AndreasR am 28. August 2019, 21:03:00
Mit Euren Kostbarkeiten kann ich natürlich nicht mithalten, aber im Spätsommer leuchten die Farben immer ganz besonders: Sonnenbraut und Sedum mit Bienenbesuch, und endlich einmal eine weiße Gladiole, die nicht vom Regen weggegammelt wurde:

(https://www.ar-media.info/lychee/uploads/small/b594eea5898caeddab327373df1d72bf.jpg)

(https://www.ar-media.info/lychee/uploads/small/2c9b2ddad0b37c9ac56c3407267e6368.jpg)

(https://www.ar-media.info/lychee/uploads/small/40ce83939764f938fb9b4ce2fd1a5696.jpg)
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Ulrich am 29. August 2019, 16:47:05
...dieser hübsche Helianthus Sämling
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: goworo am 29. August 2019, 19:13:37
Calonyction album
Wo bleibt der Duft? Ich rieche nichts!  ;D ;D
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Jule69 am 29. August 2019, 19:38:31
Was für tolle Bilder!
AndreasR:
Diese Leuchtkraft ist unglaublich, gerade für mich, da ich ja eigentlich kein gelb im Garten habe.
OmaMo:
Um die Blüte beneide ich Dich, hier hat meine dieses Jahr das Böckchen gemacht.
Hier noch ein paar Kleinigkeiten:
Da tut sich was bei Rhus aromatica
(https://up.picr.de/36635668mn.jpg)

Ein Schätzchen bei genauerem Hinsehen, Salvia nemorosa ‚Porzellan’...das ist die Nachblüte
(https://up.picr.de/36635664ph.jpg)

Persicaria runcinata ehemals ‚spec. ex Nepal’,
(https://up.picr.de/36635663ld.jpg)

Meine Alptraumglockenblume mit Persicaria runcinata ehemals ‚spec. ex Nepal’, in der Kombi ist es schön...
(https://up.picr.de/36635662kh.jpg)
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Borker am 30. August 2019, 12:17:50
abutilon  (Schönmalve)

Hab ich im Frühjahr ausgesäht und nun schon die erste Blüte  :D
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Borker am 30. August 2019, 12:42:23
Crocosmia (Montbretie)
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Borker am 30. August 2019, 12:48:03
Crocosmia Princess (Montbretie)
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Borker am 30. August 2019, 12:55:59
Kniphofia 'Ember Glow' (Fackellilie)
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: lerchenzorn am 30. August 2019, 12:57:10
Berückend, die Vielfalt und Farbenpracht in Euren Gärten


...dieser hübsche Helianthus Sämling

(https://forum.garten-pur.de/index.php?action=dlattach;topic=65527.0;attach=668747;image)

Helianthus oder doch eher Heliopsis?
Sehr schön, in jedem Fall. Da lohnt sich vegetative Vermehrung.

Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Borker am 30. August 2019, 13:02:42
Und noch ein paar Rosen . Leider ohne Sortennamen
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Borker am 30. August 2019, 13:04:00
 :)
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Borker am 30. August 2019, 13:05:18
 :)
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Borker am 30. August 2019, 13:09:34
 :)
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Borker am 30. August 2019, 13:14:36
Potentilla fruticosa Goldteppich (Fingerstrauch)
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Borker am 30. August 2019, 13:18:59
Potentilla fruticosa 'Bellissima' (Fingerstrauch)
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Borker am 30. August 2019, 13:21:40
Potentilla fruticosa 'Bella Sol' (Fingerstrauch )
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Ulrich am 30. August 2019, 14:07:40

Helianthus oder doch eher Heliopsis?
Sehr schön, in jedem Fall. Da lohnt sich vegetative Vermehrung.

Heliopsis helianthoides var. scabra Sämling, sorry.  :-[
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: lord waldemoor am 30. August 2019, 14:27:05
abutilon  (Schönmalve)

Hab ich im Frühjahr ausgesäht und nun schon die erste Blüte  :D
gratulation und so eine schöne farbe, die habe nichtmal ich
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Jule69 am 30. August 2019, 15:19:05
Abutilon (Schönmalve)
Schön, dass es noch jemanden gibt, der diese hübschen Pflanzen hat.
Von 2008 bis 2010 war ich denen auch verfallen  :-[ Ich schau mal, ob es noch einen alten Thread gibt, sonst mach ich einen Neuen auf, wäre ja schade, wenn die untergehen...
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Borker am 30. August 2019, 15:58:37
Hallo lord waldemoor !

Die Samen der  Abutilon (Schönmalve)  sind aber von Dir  :D
Da hat es wohl dann eine Kreuzung gegeben  ;)

LG Borker
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Ulrich am 30. August 2019, 18:52:32
Helenium 'Loysder Wieck', immer wieder schön. Unverwechselbar.
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Ulrich am 30. August 2019, 18:54:54
...und blau geht immer
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Nova Liz am 31. August 2019, 13:43:59
Die ersten Herbstzeitlosen
Titel: Re: Was blüht im August 2019 ?
Beitrag von: Amur am 31. August 2019, 14:11:08

Cosmea, mal schon durch mal schön
(https://up.picr.de/36648829aq.jpg)

Dahlie "POOH" mit und ohne Besucher

(https://up.picr.de/36648830wx.jpg)

(https://up.picr.de/36648831yz.jpg)

Hibiskus tronius blüht immer noch

(https://up.picr.de/36648832cm.jpg)

(https://up.picr.de/36648833hh.jpg)

Bartblume, dafür dass sie erst das 2. Jahr da steht, blüht sie sehr gut

(https://up.picr.de/36648834qn.jpg)

Obs die Lagerstroemia noch schafft die Blüten zu öffnen?

(https://up.picr.de/36648835if.jpg)

Dem Hibiskus gefällt das sehr warme Wetter auch gut

(https://up.picr.de/36648837ei.jpg)

Die Clematis der orientalis Gruppe läuft nun zur Hochform auf:

(https://up.picr.de/36648840dj.jpg)