Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Manche Leute sind gerade noch aufgeklärt genug, um an Gespenster nicht zu glauben, aber immerhin imZweifel, ob nicht vor hundert Jahren noch welche existiert haben. (Arthur Schnitzler)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. Oktober 2017, 10:25:30
Erweiterte Suche  
News: Manche Leute sind gerade noch aufgeklärt genug, um an Gespenster nicht zu glauben, aber immerhin imZweifel, ob nicht vor hundert Jahren noch welche existiert haben. (Arthur Schnitzler)

Neuigkeiten:

|17|11|Jeder sieht die Grenzen seines Gesichtsfeldes als die Grenzen der Welt an. (Arthur Schopenhauer)

Seiten: 1 ... 8 9 [10]
 91 
 am: 20. Oktober 2017, 20:51:44 
Begonnen von frida - Letzter Beitrag von Mr. Gentle
Hallo,

ich höre mich mal um. Hier und dort treffe ich aufgrund meines Jobs immer mal wieder auf Familien, welche sich nach einem Hund oder einer Katze sehnen, insofern diese gewisse menschliche Ansprüche erfüllen.

Herzlichst,
Mr. Gentle

 92 
 am: 20. Oktober 2017, 20:51:13 
Begonnen von maigrün - Letzter Beitrag von cydora
und mir ist dafür das Tea-Room-Erlebnis entgangen. Wir hatten zum Schluss noch Zeit, haben aber keinen noch offenen gefunden auf die Schnelle.
Einige Colleges sind mir auch entgangen, wenn ich an die Fotos von Albizia, celli, Hausgeist,... denke. :-\
Fazit: Wir müssen noch mal hin! ;D

 93 
 am: 20. Oktober 2017, 20:46:55 
Begonnen von botaniko - Letzter Beitrag von cydora
Cotoneaster ist mir in Great Dixter mehrfach positiv aufgefallen. Wenn er reichen Fruchtschmuck trägt, ist das toll. und die Blüte vorher kann dann auch nicht schlecht gewesen sein.

 94 
 am: 20. Oktober 2017, 20:45:45 
Begonnen von bernhard - Letzter Beitrag von Nina
Wer Geduld hat, fährt deshalb sicher gut, wenn er/sie eine kleines Exemplar pflanzt und zusieht, wie es groß wird.
Das mache ich!  :D Und es wird langsam aber sicher!!!  ;)

 95 
 am: 20. Oktober 2017, 20:44:10 
Begonnen von bernhard - Letzter Beitrag von Kenobi
Das zweite steht in verdichtetem Lehmboden, umgeben von Efeu als Bodendecker, und hat jahrelang gebraucht, um Fuß zu fassen, ist heute aber das schönere Exemplar.

Deswegen hab ich immer gezögert, Sassafras zu pflanzen. Möchte es aber dennoch probieren. Er kommt also mit Lehmboden zurecht?

Und warum wächst er so schlecht an? Bildet er eine Pfahlwurzel aus?

 96 
 am: 20. Oktober 2017, 20:44:00 
Begonnen von bristlecone - Letzter Beitrag von Nina
Mein schon recht betagter (ca 80) Gartennachbar hat heute bei schönstem Wetter tiefenentspannt 2 Stunden Laub mit dem Rechen zusammen gekehrt - einfach schön!  :D  Und der Mann ist sowas von topfit!  :D

Und unser neuer (nicht direkter) Nachbar hat gestern in den schönsten sonnigen Nachmittagsstunden seinen Laubbläser/sauger angeworfen.  ::) :P

 97 
 am: 20. Oktober 2017, 20:43:26 
Begonnen von Gänselieschen - Letzter Beitrag von cydora
brauchtest dich nicht beeilen  ;) das war das schlechteste Frühstück da  :P

 98 
 am: 20. Oktober 2017, 20:43:05 
Begonnen von bristlecone - Letzter Beitrag von Anubias
Übrigens ist es von großem Vorteil, das Laub in den späten Abendstunden wegzuräumen. Bis zum Morgen kommt sowieso neues runter, weshalb man nicht so genau zu sein braucht.
;D
Irgendwann werde ich es vermutlich bereuen, Laubbäume gepflanzt zu haben. Bis jetzt sind sie noch so winzig, dass ich kein Laub zu kehren habe  :)

 99 
 am: 20. Oktober 2017, 20:39:35 
Begonnen von Lilo - Letzter Beitrag von lerchenzorn
Das ist nicht nur goldener Oktober, das ist vorgezogener Karneval!  :D Wunderschön, Lilo.

 100 
 am: 20. Oktober 2017, 20:38:08 
Begonnen von Tara - Letzter Beitrag von lerchenzorn
Diese wüste Baumpflanzerei in letzte lichte Ecken ist wirklich ein Übel. Mit ein wenig Überlegung, besserer Begründung und Wille wären zuwachsende oder schon zugewachsene Offenflächen durchaus mit Ausgleichsmaßnahmen zu belegen, weil ein Entwicklungseffekt nachweisbar ist. (Natürlich darf es nicht auf gleicher Fläche eine schon anders begründete Pflicht zur pfleglichen Nutzung geben, z. B. mit Agrarförderung gestützte, aber über Jahre verschleppte Grünlandnutzung.)

Wir sollten aber nicht auf das Gleis geraten, auf bauliche Eingriffe zu hoffen, um Naturschutzmaßnahmen finanzieren zu können.  ;)

Seiten: 1 ... 8 9 [10]
Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de