Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ich respektiere Menschen, aber nicht unbedingt Meinungen. Bristlecone
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. September 2017, 20:10:32
Erweiterte Suche  
News: Ich respektiere Menschen, aber nicht unbedingt Meinungen. Bristlecone

Neuigkeiten:

|7|2|Der Geist, der allen Dingen Leben verleiht, ist die Liebe. (Tschu-Li)

Seiten: 1 ... 8 9 [10]
 91 
 am: Heute um 10:26:08 
Begonnen von naturquelle - Letzter Beitrag von frida
 ;D ;D ;D

 92 
 am: Heute um 10:24:31 
Begonnen von laguna - Letzter Beitrag von laguna
In meinem Garten stehen an verschiedenen Standorten drei Schneewittchen.
Obwohl ich 2mal Pflanzenschutzmittel ausgebracht habe, sind 1 Pflanze fast kahl (Sternrusstau), 1 Pflanze leidet unter Mehltau und die dritte, die äußerst ungünstig unter einem Baum steht, hat keinerlei Blattschäden.
Doch ich kenne mehrere öffentliche Anlagen, in denen Schneewittchen stehen; die sind alle nackig.
Es gibt schon Unterschiede in der Krankheitsanfälligkeit, die mit Pflege und Nichtpflege zusammenhängen. Damit meine ich Bodenpflege - nicht unbedingt Düngung und einen fachgerechten Schnitt.

 93 
 am: Heute um 10:21:50 
Begonnen von FrankXtra - Letzter Beitrag von Tara2
Ich weiß ja wie er aussieht! Ich hätte nur gerne ein Bild zur Veranschaulichung hier eingestellt, wenn ich eins gefunden hätte.

 94 
 am: Heute um 10:18:34 
Begonnen von FrankXtra - Letzter Beitrag von MayB
@Tara2

Ich esse lieber die Pflaumen, Mirabellen Link entfernt!1 die Steine  ;D ;D

Ein Foto  findest Du bei Falk Kröling Abb. 97, S.168

Lass es Dir schmecken
1min. Beitragsanzahl noch nicht erreicht

 95 
 am: Heute um 10:18:02 
Begonnen von Lilo - Letzter Beitrag von Gartenplaner
Ich habe die Tage 500 Narcissus pseudonarcissus ssp. lobularis nachgepflanzt.
Manche erinnern sich vielleicht, dass ich schon mehrfach darüber jammerte, dass sie sich nicht vermehren, anders als der oftmals mit dieser Art verbundene Hinweis "zum Verwildern geeignet" erhoffen liess.
Da ich an eine vor ein paar Jahren gepflanzte Fläche anschloss, blieb es nicht aus, dass ich vereinzelt auch alte Zwiebeln versehentlich wieder ausbuddelte.
Und siehe da - bei zweien musste ich feststellen, dass das "Herz" der Zwiebel faulig war, bei einer liess sich die gesamte Mitte als brauner Brei wie aus einer Zahnpastatube herausdrücken.
Ich frage mich nun, auch wenn ich wenig dagegen tun kann, was das wohl für eine Krankheit ist, weiss vielleicht einer der Cracks da Genaueres?
Die Narzissenfliege war es nicht, es war keine Made drin.

Andererseits habe ich mehrfach Miniaturausgaben der Narzissenzwiebeln ausgegraben, wenn ich mich nicht arg irre, könnte das noch sehr kleiner Nachwuchs aus Samen sein.
Die natürliche Vermehrung wäre dann allerdings wirklich SEHR langsam, da diese Zwiebelchen noch weit von der Blühfähigkeit entfernt schienen und dort doch seit 2011 schon diese Narzissen stehen.

 96 
 am: Heute um 10:13:42 
Begonnen von FrankXtra - Letzter Beitrag von MayB
@zwerggarten

Die Sorten aus dem Erhaltungsgarten für Quetschen und Mirabellen in Hattonville / Lothringen müsste man jetzt reservieren lassen und dann im November dort abholen. Wie sie auf der von Dir verlinkten homepage schreiben, sind alllerdings in diesem Jahr
manche Sorten ziemlich rar. Deshalb habe ich mich auch nicht weiter darum gekümmert.
Die "Quetsche de Létricourt) gibt es erst 2018 wieder.

Die "Mirabelle pointue" stand in der vorigen Bestandsliste der Baumschule Walsetal. Momentan sind dort nur Containerpflanzen aufgeführt, auch interessant eine "Herrenhausen"-AN, eine "Flotow" und eine "Flotow spät", eine "Ippigheimer"-AN oder doch "Ippinghauser"-AN (?). Vielleicht haben sie die M pointue als wurzelnackte Pflanze im Bestand.


 97 
 am: Heute um 10:08:35 
Begonnen von FrankXtra - Letzter Beitrag von Tara2
Das wäre dann also:
http://www.vriendenvanhetoudefruit.nl/wp-content/pruimen/mirabellen.htm
aber ein Bild des Steins finde ich da jetzt auch nicht?

 98 
 am: Heute um 10:04:31 
Begonnen von tubutsch - Letzter Beitrag von Irisfool
  Wir werden nicht dabei sein, am 8. Dezember hat eine Enkeltochter Geburtstag. Der 24.11. würde aber genausowenig passen, da hat die jüngste Enkeltochter  Geburtstag und der 15.  Dzember ist mir definitiv zu spät ;) und ganz ehrlich Köln zieht mich im Moment gerade gar nicht. ;D :D ;)  Trotzdem allen ein schönes Treffen. :D ;) 8)

 99 
 am: Heute um 10:02:49 
Begonnen von Hortus - Letzter Beitrag von Яib-∃səl
Ich sehe jetzt keinen Unterschied zwischen Birne, Nashi und Apfel. Meine Nashis kommen aus dem Samen der Supermarkt-sorte .... irgendetwas mit "sun". Gute Keimrate und vollkommen Winterhart.

 100 
 am: Heute um 09:54:46 
Begonnen von andreasNB - Letzter Beitrag von Яib-∃səl
@wildobst:
Hast du das Saatgut vorher gereinigt oder so direckt gesät? ich bin bei der Reinigung verzweifelt. Daher habe ich sie
direckt gesät .

Seiten: 1 ... 8 9 [10]
Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de