Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Die Biomasse ist nur auch so eine wandelnde Ironie. (Frauenschuh)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
27. Januar 2020, 02:22:30
Erweiterte Suche  
News: Die Biomasse ist nur auch so eine wandelnde Ironie. (Frauenschuh)

Neuigkeiten:

|25|10|Zum Lichte des Verstandes können wir immer gelangen. Aber die Fülle des Herzens kann uns niemand geben. (Georg Christoph Lichtenberg)

Seiten: [1] 2 3   nach unten

Autor Thema: Seltsame Fruechte --> Chimonanthus praecox - Winterblüte  (Gelesen 9685 mal)

Caracol

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1194
  • Live your dreams!
    • Nicht der Rede wert
Seltsame Fruechte --> Chimonanthus praecox - Winterblüte
« am: 03. August 2004, 19:44:01 »

Ich habe am Wochenende einen Obstgarten besichtigt und diese seltsamen Fruechte an einem Baum entdeckt. Blattform wie Pfirsich und auch die Frucht taktil aehnlich, aber laenglich wie eine Dattel und gelb/orange, aber mit kleinen Schuppen. Weich wie ein Pfirsich und auch so behaart. Merkwuerdige Sache! Ist's etwas exotisches?

Wer weiss mehr?
« Letzte Änderung: 04. August 2004, 10:58:27 von bernhard »
Gespeichert
Klimazone 8b - Südengland - 60m ü. NN

Lilia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1901
Re:Seltsame Fruechte
« Antwort #1 am: 03. August 2004, 20:42:58 »

Die Farbe kommt nicht so ganz hin, aber die Früchte sehen aus wie Pithahayas. Ausgereift eher noch röter.
Die Enden der Schuppen sollten grün sein. Kommt das hin?
Gespeichert

Simon

  • *
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2419
    • Garten-Pur
Re:Seltsame Fruechte
« Antwort #2 am: 03. August 2004, 20:44:45 »

Hi!
Dachte ich auch erst.
Pitahayas wachsen aber an Kakteen:
Link
Die scheiden also aus ::)

Bin ja mal gespannt was das ist!

Bye, Simon
Gespeichert

Tolmiea

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1617
  • Liebe ich dieses Forum???
Re:Seltsame Fruechte
« Antwort #3 am: 03. August 2004, 20:52:13 »

Ich vermute, die Blüten sind essbar, und des Rätsels Lösung in dem von dir moderierten Parallel-Forum zu finden wäre 8) ;D

liegrü g.g.g.
Gespeichert

Lilia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1901
Re:Seltsame Fruechte
« Antwort #4 am: 03. August 2004, 20:56:12 »

Menno, Simon, in meinem Früchtebuch mit lecker Rezepten stand das nicht drin! Schade, hab' ich nix gewonnen.
Gespeichert

Simon

  • *
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2419
    • Garten-Pur
Re:Seltsame Fruechte
« Antwort #5 am: 03. August 2004, 20:58:34 »

Ich vermute, die Blüten sind essbar, und des Rätsels Lösung in dem von dir moderierten Parallel-Forum zu finden wäre 8) ;D
Heute sprechen irgenwie alle in Rätseln ::) ;D
Sags schon, ich fin da nichts :(

Menno, Simon, in meinem Früchtebuch mit lecker Rezepten stand das nicht drin! Schade, hab' ich nix gewonnen.
Das denken die wenigsten wenn sie die Früchte kaufen *g*
Ich war auch ganz erstaunt was da aufeinmal keimte als ich Samen davon gesäht hatte *g*


Bye, Simon
« Letzte Änderung: 03. August 2004, 20:59:27 von Simon »
Gespeichert

Tolmiea

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1617
  • Liebe ich dieses Forum???
Re:Seltsame Fruechte
« Antwort #6 am: 03. August 2004, 21:43:24 »

Zitat
Heute sprechen irgenwie alle in Rätseln ::) ;D
Sags schon, ich fin da nichts :(

Sollst du ja auch net, lass doch Caracol mal in seinem Forum rumrätseln, und außerdem könnte ich mich ja irren :D

Wann tragen diese Pitahayas denn Simon? Hab ja Ninas Babybilder gesehen, einfach entzückend, da könnt ich glatt meine Abneigung gegen Stacheln vergessen.

liegrü g.g.g.
« Letzte Änderung: 03. August 2004, 21:46:12 von Tolmiea »
Gespeichert

Simon

  • *
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2419
    • Garten-Pur
Re:Seltsame Fruechte
« Antwort #7 am: 03. August 2004, 21:47:03 »

Wann tragen diese Pitahayas denn Simon? Hab ja Ninas Babybilder gesehen, einfach entzückend, da könnt ich glatt meine Abneigung gegen Stacheln vergessen.
Keine Ahnung ::)
Meine sind erst ein Jahr alt und noch sehr winzig.
Mehr Infos zu den Pitahayas gibt es hier:
http://www.tropenland.at/tropenland/inhalt/datenbank/pflanzen/pitahaya/pitahaya.htm

BYe, Simon
Gespeichert

Günther

  • Gast
Re:Seltsame Fruechte
« Antwort #8 am: 03. August 2004, 21:56:09 »

Nimm lieber gleich normale tunas von Feigenkakteen - die wirken wenigstens leicht abführend.
Hilft allerdings bei der Klärung, was das für eine Frucht ist, nicht weiter ;D
Gespeichert

Lilia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1901
Re:Seltsame Fruechte
« Antwort #9 am: 03. August 2004, 22:13:08 »

Warum hat Caracol eigentlich nicht gleich gefragt, wie der Baum heißt?? ::)
Gespeichert

Günther

  • Gast
Re:Seltsame Fruechte
« Antwort #10 am: 03. August 2004, 22:16:40 »

Und gleich eine Frucht klauen und anschauen - ein Kern/viele Kerne, wie verteilt, usw...
Gespeichert

Tolmiea

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1617
  • Liebe ich dieses Forum???
Re:Seltsame Fruechte
« Antwort #11 am: 03. August 2004, 22:22:54 »

Warum hat Caracol eigentlich nicht gleich gefragt, wie der Baum heißt?? ::)

Pscht, ich glaub Gert kann net soviel Englisch ;D
Gespeichert

Tolmiea

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1617
  • Liebe ich dieses Forum???
Re:Seltsame Fruechte
« Antwort #12 am: 03. August 2004, 22:28:56 »

Simon! Ich glaub ich hab so ein Ding! :o
Gespeichert

bernhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4197
    • garten-pur
Re:Seltsame Fruechte
« Antwort #13 am: 04. August 2004, 08:29:56 »

hallo zusammen ... sehe das erst jetzt!

Also: ich habe so einen Strauch, nur hat er noch nicht geblüht und ergo auch noch keine Früchte angesetzt:

Aber im BoGa Graz kann man ihn in groß und mit Früchten bewundern.
Gespeichert
Konstruktiven Gruß,
Bernhard

bernhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4197
    • garten-pur
Re:Seltsame Fruechte
« Antwort #14 am: 04. August 2004, 08:31:28 »

hier zum Beweis das Schild .... Chimonanthus praecox .... ich werde dann den Thread wohl ins Arboretum verschieben ....

die Früchte haben innen relativ große Samen .... scanne später mal ein bild ein. von Fruchtfleisch ist nix zu sehen .....
Gespeichert
Konstruktiven Gruß,
Bernhard
Seiten: [1] 2 3   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de