Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Habe eben einen kleinen Rundfang gemacht  (Anonymes Zitat von den Gartenmenschen)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
18. Januar 2021, 07:23:27
Erweiterte Suche  
News: Ich auch gerade... Gefangen wurde ein kleines Auto, einige Eimer Farbe, ein paar Blümchen, 10 Zentner Blumenerde, ein Tankstutzen vornehmlich fürs Ausland und noch so einiges .... Allerdings war die Jagdstrecke nicht perfekt rund sondern eher schleifenförmig. (biotekt)

Neuigkeiten:

|28|7|Der Tagesspruch war so doof, dass ich ihn gerade schnell entfernen mußte.  ;) LG Nina

Partnerprogramm Markenbaumarkt 24
Seiten: [1] 2 3 ... 14   nach unten

Autor Thema: 1 jahr neuer kleingarten - und die entwicklung danach  (Gelesen 38355 mal)

zwerggarten

  • Gast
1 jahr neuer kleingarten - und die entwicklung danach
« am: 24. September 2008, 21:17:13 »

am letzten sonntag ist es genau ein jahr gewesen: wühlen in meinem neuen kleingarten! :D es war eine verdoppelung der möglichkeiten: von 170 qm auf 345 qm! :)

selbst hätte ich das nicht in angriff genommen, gg war schuld! er wollte eine größere laube, ein richtiges klo und - angeblich - mehr gartenfläche zum selber gärtnern (haha...).

der zufall war uns gnädig und es bot sich unsere nachbarparzelle an - für einen gartenumzug höchst komfortabel. vorgefunden haben wir einen rasengarten.

die laube überseht ihr bitte - 70erjahre-bausünden machten leider auch vor kleingärten nicht halt. :P

das war der erste schritt:


106.jpg



edit: überschrift angepasst
« Letzte Änderung: 12. April 2009, 21:04:24 von zwerggarten »
Gespeichert

zwerggarten

  • Gast
1 jahr neuer kleingarten
« Antwort #1 am: 24. September 2008, 21:18:02 »

heute sieht es schon etwas netter aus, jedenfalls in meinen augen:


106_092008.jpg

« Letzte Änderung: 24. September 2008, 21:43:25 von zwerggarten »
Gespeichert

zwerggarten

  • Gast
1 jahr neuer kleingarten
« Antwort #2 am: 24. September 2008, 21:23:02 »

und hier der direkte vergleich zwischen september 2007 und 2008:



106_1_092007~0.jpg



106_1_092008.jpg



106_2_092007.jpg



106_2_092008.jpg



106_3_092007.jpg



106_3_092008.jpg



106_4_092007.jpg



106_4_092008.jpg



106_5_092007.jpg



106_5_092008.jpg

« Letzte Änderung: 25. September 2008, 19:04:25 von zwerggarten »
Gespeichert

zwerggarten

  • Gast
1 jahr neuer kleingarten
« Antwort #3 am: 24. September 2008, 21:26:45 »

die laube ist ziemlich gemein - so sieht sie immer noch aus:


106laube.jpg

« Letzte Änderung: 24. September 2008, 21:27:00 von zwerggarten »
Gespeichert

zwerggarten

  • Gast
1 jahr neuer kleingarten
« Antwort #4 am: 24. September 2008, 21:27:42 »

das könnte sie im nächsten jahr werden:


106neu.jpg

Gespeichert

zwerggarten

  • Gast
1 jahr neuer kleingarten
« Antwort #5 am: 24. September 2008, 21:28:18 »

und wenn ich mal zuviel geld habe, vielleicht auch sowas:


106_anbau.jpg

« Letzte Änderung: 24. September 2008, 21:34:06 von zwerggarten »
Gespeichert

Conni

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6146
Re:1 jahr neuer kleingarten
« Antwort #6 am: 24. September 2008, 21:44:23 »

Guten Abend.
Nach diesen Bildern verstehe ich besser, was Platzprobleme sind. Wow, die Staudenvielfalt hast Du immens erweitert. Und schön ist er geworden. Was die Laube angeht: hilft da nicht besser Architektentrost ? So in Form von wildem Wein oder Pauls Himalayan Musk Rambler oder Clematis montana ?
Gespeichert

zwerggarten

  • Gast
Re:1 jahr neuer kleingarten
« Antwort #7 am: 24. September 2008, 21:49:02 »

 ;) ich traue der bausubstanz keine belastungen zu - der vordere teil ist eine art wintergarten und die glasbausteine tragen das verlängerte dach. lieber wäre mir mittelfristig ein umbau mit altbaufenstern, die schon auf lager liegen...

(eine phm wird irgendwann die gekappte süßkirsche erobern... 8) )
Gespeichert

Conni

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6146
Re:1 jahr neuer kleingarten
« Antwort #8 am: 24. September 2008, 21:56:26 »

wird sie nicht ein bisschen groß dafür ?
Gespeichert

thegardener

  • Gast
Re:1 jahr neuer kleingarten
« Antwort #9 am: 24. September 2008, 21:56:49 »

 ;D ich schreib im nächsten Jahr hier weiter ;D und einen Rambler will ja keiner. Nie nicht ::) .... Ist die phm Stecklingsvermehrbar :-X ??
Gespeichert

Conni

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6146
Re:1 jahr neuer kleingarten
« Antwort #10 am: 24. September 2008, 21:57:09 »

bzw. er (wenn wir schon geschlechtergerecht sein wollen, ist schließlich paule...)
Gespeichert

zwerggarten

  • Gast
Re:1 jahr neuer kleingarten
« Antwort #11 am: 24. September 2008, 21:58:51 »

 ;)

hatte ich schon erwähnt, dass ich in diesem garten kein einziges schneeglöckchen vorgefunden hatte? zum glück kann man welche kaufen... 8)


106galanthus.jpg

« Letzte Änderung: 25. September 2008, 12:26:57 von zwerggarten »
Gespeichert

zwerggarten

  • Gast
Re:1 jahr neuer kleingarten
« Antwort #12 am: 24. September 2008, 21:59:23 »

und gemüsebeete gibt es natürlich auch!


106_beete.jpg

Gespeichert

Conni

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6146
Re:1 jahr neuer kleingarten
« Antwort #13 am: 24. September 2008, 21:59:33 »

Mein sehr liebenswerter Nachbar fragte grad, ob er nicht von Paule Stecklinge haben könnte. Und ich frag mich, ob ich Stecklinge schon im ersten Jahr und jetzt schneiden kann. Ob man mal im Rosarium fragen sollte ?
Gespeichert

Conni

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6146
Re:1 jahr neuer kleingarten
« Antwort #14 am: 24. September 2008, 22:02:20 »

Brauchst Du noch Muscari ? Oder Scilla ? Oder Ornithogalum ?
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 14   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de