Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Glück widerfährt dir nicht - Glück findet der, der danach sucht. (Aus Ägypten)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
13. November 2019, 09:05:15
Erweiterte Suche  
News: Glück widerfährt dir nicht - Glück findet der, der danach sucht. (Aus Ägypten)

Neuigkeiten:

|3|12|Das Wort, das den Mund verlassen hat, wächst auf seinem Wege. (Aus Norwegen)


Cover von Das Gartenfotobuch
Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Probleme mit der Farbwiedergabe  (Gelesen 1785 mal)

herzblatt

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
Probleme mit der Farbwiedergabe
« am: 30. März 2008, 16:23:57 »

So nun kommt meine Frage, ich hoffe es gibt keine "dummen Fragen" ::)

Ich versuche schon den ganzen Tag realistische Fotos zumachen, ich brauche gar nicht abzudrücken, denn schon beim Ansehen, ist lila blau und die Rottöne stimmen auch nicht. Ich bin am verzweifeln ???-Anfänger.

Habe keine besondere Kamera, von Tchibo ca 170 Euro, liegt es daran?

 Weißabgleich habe ich schon gemacht, gibt es eine Erklärung :( was soll ich tun. >:(Danke für jeden Hinweis
Gespeichert
Klima 7b

Thomas

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10367
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re:Probleme mit der Farbwiedergabe
« Antwort #1 am: 31. März 2008, 10:31:25 »

Hallo Schäferin, du weißt doch: Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten ;).

Die 'richtige' Farbwiedergabe ist ein heikles Thema, gerade bei Digitalkameras. Aber was du beschreibst klingt schon extrem.

Sehen die Farben auch falsch aus, wenn du die Bilder auf den Computer geladen hast?

Und wie ist es denn, wenn du Personen fotografierst? Wie ist die Gesichtsfarbe? Und wie sieht blauer Himmel aus?

Vielleicht kannst du mal ein Beispielfoto posten.


Liebe Grüße
Thomas
Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18394
Re:Probleme mit der Farbwiedergabe
« Antwort #2 am: 31. März 2008, 12:03:48 »

Bei der Analogfotografie hatten wir das Problem, dass - besonders bei großer Wärme - blau zu violett wurde, bei der Digitalfotografie ist es umgekehrt, violett wird oft/meistens oder gar immer??? zu blau. Das ist bei meiner teuren dSLR auch nicht besser.

Ich helfe mir manchmal, indem ich bei Blauem den Weißabgleich auf "bewölkter Himmel" einstelle (wobei ich natürlich nicht weiß, ob das bei Deiner Kamera geht), dann ist das violett zwar richtig, aber braun (Erde) bekommt einen Rotstich ::)

Am einfachsten ist es für mich, anschließend mit Photoshop zu korrigieren, dort kann man mit "selektiver Farbkorrektur" gezielt die blauen Farben verändern. Ich weiß leider nicht ob und bei welcher anderen Software das möglich ist.
Gespeichert

herzblatt

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
Re:Probleme mit der Farbwiedergabe
« Antwort #3 am: 31. März 2008, 19:30:14 »

Danke versuche ich mal!
habe ein Bild von Stiefmütterchen im Technik und Test unter Bildeinstellen für Anfänger eingestellt, leider gelingt es mir nicht hier das Gleiche einzustellen.
So blau sind die Stiefmütterchen nicht.
Dann habe ich heute noch mal bei bewölkten Himmel ein Immergrün abgelichtet, es sah auf dem Pc besser aus als durch die Kamera.
Gespeichert
Klima 7b

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18394
Re:Probleme mit der Farbwiedergabe
« Antwort #4 am: 31. März 2008, 20:49:38 »

Wenn Du dasselbe Bild noch einmal einstellen willst, musst Du ihm einen neuen Namen geben.

Hast Du den Weißabgleich auf "bewölkter Himmel" einstellen können?
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de