Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Je weniger einer weiß, desto fester glaubt er an das, was er weiß. (Platon 427-347v.Chr.)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
18. Mai 2022, 22:20:21
Erweiterte Suche  
News: Je weniger einer weiß, desto fester glaubt er an das, was er weiß. (Platon 427-347v.Chr.)

Neuigkeiten:

|20|4|Man wird doch auch mal inkonsequent sein dürfen! (Staudo)

Partnerprogramm Gewürzland
Seiten: [1] 2   nach unten

Autor Thema: Was macht ihr mit Roter Beete / Roten Rüben?  (Gelesen 2491 mal)

anja1411

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 271
Was macht ihr mit Roter Beete / Roten Rüben?
« am: 26. Juli 2007, 10:36:47 »

Hallo, was macht ihr denn mit Roter Beete bzw Roten Rüben?
Habt ihr Rezepte für die Verwendung?
Bislang füttere ich sie den Hasen, denen sie sehr lecker schmecken.
Liebe Grüsse
ANJA :D
Gespeichert

Aella

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11583
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7b, ca. 220m ü. NN
Re:Was macht ihr mit Roter Beete / Roten Rüben?
« Antwort #1 am: 26. Juli 2007, 10:44:48 »

oh, dein hase würde ich gerne sein ;D ich liebe rote rüben!!!

allen voran als salat, also im ganzen kochen, schälen, in dünne scheiben hobeln, mit essig (balsamico passt auch sehr gut), öl, salz, pfeffer und feingehackter zwiebel anmachen. passt besonders gut zu bratkartoffeln.

oder in "fischsalat". also kochen, schälen, in stücke schneiden, mit apfelstücken, zwiebel, matjes oder heringstücken, viel sauerrahm, salz, pfeffer und zitronensaft vermischen.

oder junge bete mit blättern roh auf alufolie geben, salz, pfeffer, öl dazu, einwickeln und ab auf den grill oder in den ofen.

du kannst sie auch roh reiben oder in dünne scheiben hobeln und als carpaccio anrichten oder unter den salat mischen.

rote bete suppe ist auch lecker. schälen, in stücke schneiden, mit brühe auffüllen und weich kochen. dann mit dem pürierstab fein pürieren und wenn nötig noch durch ein sieb streichen. mit creme fraiche oder sahne verfeinern.

weil ich den geschmack so gerne mag kommt nichts weg und ich verwende die jungen blätter auch in blattsalaten.

um die roten finger zu vermeiden ziehe ich immer einmalhandschuhe beim zubereiten an.
so, nun hast erstmal was zum ausprobieren ;D

Gespeichert
Eigentlich kennen wir uns nur vom säen.

max.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8331
Re:Was macht ihr mit Roter Beete / Roten Rüben?
« Antwort #2 am: 26. Juli 2007, 11:47:38 »

Zitat
...oder junge bete mit blättern roh auf alufolie geben, salz, pfeffer, öl dazu, einwickeln und ab auf den grill oder in den ofen....
unschlagbar.
Gespeichert

Landfrau

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 589
  • ... zwischen Harz und Heide
Re:Was macht ihr mit Roter Beete / Roten Rüben?
« Antwort #3 am: 26. Juli 2007, 15:10:37 »

- Beete sind zwingend erforderlich für Borschtsch - aber der schmeckt erst im Winter. Habe voriges Jahr einen borschtschähnlichen Eintopf "erfunden" mit Beeten, Kartoffeln, dem üblichen Würzgemüse und Steckrüben. Nicht so sauer wie mit Sauerkohl. Steckrüben sind auch zarter und aromatischer. Dazu nach Geschmack kräftige Räucherwürstchen und / oder saure Sahne.

- Kleine Beete wie Pellkartoffeln mit Schalen kochen, häutern, dazu Pellkartoffeln, leckeres Öl und etwas Salz.

Küchengrüße, Landfrau
Gespeichert
Wenn ich etwas verstehe, bin ich frei davon.

harald and maude

  • Gast
Re:Was macht ihr mit Roter Beete / Roten Rüben?
« Antwort #4 am: 26. Juli 2007, 15:23:01 »

Hallo Landfrau,
ich habe in chefkoch.de ein super Rezept gefunden - etwas aufwändig, aber hmmmmmmmmm
hier der Titel: Edelfische auf Blattspinat in Roter - Bete - Sauce

www.chefkoch.de
und diesen Titel oben in suchen eingeben,
wir haben´s schon zweimal gemacht und extra deshalb Rote Bete angebaut ;D - auf Wunsch von Harald, der Rote Bete eigentlich gar nicht mag 8) und ganz wild drauf ist ;D
Ganz lieber Gruß
Renate
Gespeichert

anja1411

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 271
Re:Was macht ihr mit Roter Beete / Roten Rüben?
« Antwort #5 am: 27. Juli 2007, 07:51:00 »

Hallo, vielen lieben Dank an euch :-*. Ich werde es mal versuchen.
Wie ist das denn mit der Grillvariante? Wie lange muss das da drauf bleiben? Und das schmeckt wirklich?
Liebe Grüsse
ANJA :D

EDIT: Aella, Du kannst gerne kommen, zwei Ställe sind noch frei und Rote Rüben sind auch noch mehr als reichlich vorhanden ;D.
« Letzte Änderung: 27. Juli 2007, 07:51:56 von anja1411 »
Gespeichert

Margit

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 557
Re:Was macht ihr mit Roter Beete / Roten Rüben?
« Antwort #6 am: 27. Juli 2007, 08:20:32 »

Ich mache am liebsten den Salat, wie ihn Aella beschreibt, entweder gibt es dazu Rindfleisch mit Bratkartoffeln oder Bratkartoffeln mit Ei geröstet.
Achtung Anja.....am nächsten Tag nicht erschrecken wenn Du Pipi machst......im Gegensatz zu den roten Beeten aus dem Supermarkt pieselt man von den eigenen roten Beeten ziemlich rot. Wir sind beim ersten Mal furchtbar erschrocken darüber. :D
Gespeichert
Gib Deine Illusionen niemals auf. Denn wenn Du sie verloren hast, existierst Du zwar noch, aber Du hast aufgehört zu leben. (Mark Twain)

Aella

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11583
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7b, ca. 220m ü. NN
Re:Was macht ihr mit Roter Beete / Roten Rüben?
« Antwort #7 am: 27. Juli 2007, 09:56:46 »

Zitat
Wie ist das denn mit der Grillvariante? Wie lange muss das da drauf bleiben? Und das schmeckt wirklich?
nein..das schmeckt nicht, wollte dich nur vergackeiern... ::)
NATÜRLICH SCHMECKT DAS!! ;D ;D

meine bete war etwa golfballgroß und ca. 10-15 minuten auf dem grill.
größere dann eben länger drauf lassen oder vorher halbieren oder vierteln.

Zitat
Aella, Du kannst gerne kommen, zwei Ställe sind noch frei und Rote Rüben sind auch noch mehr als reichlich vorhanden .
hm..in aussicht auf die roten rüben wäre das eine überlegung wert....aber nur, wenn ich weihnachten nicht als braten ende! ;) ;D
Gespeichert
Eigentlich kennen wir uns nur vom säen.

frida

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9368
    • Gemüse-Info
Re:Was macht ihr mit Roter Beete / Roten Rüben?
« Antwort #8 am: 27. Juli 2007, 23:03:36 »

Suppe: Zwiebeln andünsten, zu gleichen Teilen Kartoffeln und rote Bete dazu, Hackfleischbällchen (scharf gewürzt, dazu etwas Zimt, Cumin und - wenn du mutig bist: Rosinen) darin ziehen lassen, einen kleinen Schuß Essig dazu, mit Instantbrühe (besser ist natürlich richtige Brühe, aber die hat man ja nicht immer zur Hand) abschmecken.
Gespeichert
Man soll die Dinge nicht so tragisch nehmen, wie sie sind (Karl Valentin)

harald and maude

  • Gast
Re:Was macht ihr mit Roter Beete / Roten Rüben?
« Antwort #9 am: 27. Juli 2007, 23:46:30 »

Hab´ grad heute abend Rote Beete auf dem Grill gemacht, wie von Aella empfohlen !!! LECKER !!! - das machen wir wieder.
Allerdings habe ich etwas größere Beeten genommen (Tennisball), roh eingewickelt und sie haben fast 1 Stunde gebraucht ;D quasi eine Nachspeise ;D
lg
Renate
« Letzte Änderung: 27. Juli 2007, 23:47:44 von harald and maude »
Gespeichert

max.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8331
Re:Was macht ihr mit Roter Beete / Roten Rüben?
« Antwort #10 am: 27. Juli 2007, 23:48:37 »

wenn man kleine, junge rotrüben benutzt und sie nicht unter'm grill, sondern im backofen bäckt, geht es schneller. aber eine halbe stunde brauchen sie schon.
Gespeichert

Crispa †

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2195
Re:Was macht ihr mit Roter Beete / Roten Rüben?
« Antwort #11 am: 28. Juli 2007, 05:13:52 »

Achtung Anja.....am nächsten Tag nicht erschrecken wenn Du Pipi machst......im Gegensatz zu den roten Beeten aus dem Supermarkt pieselt man von den eigenen roten Beeten ziemlich rot. Wir sind beim ersten Mal furchtbar erschrocken darüber. :D

.....und wenn man Kühe mit roten Rübem füttert geben Sie rosa Milch.
Gespeichert
Liebe Grüsse Crispa

Margit

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 557
Re:Was macht ihr mit Roter Beete / Roten Rüben?
« Antwort #12 am: 28. Juli 2007, 10:10:37 »

Crispa, Du bist super....ich krieg mich nicht mehr vor Lachen ;D ;D ;D.
Legen dann Hühner auch rosa Eier?
Gespeichert
Gib Deine Illusionen niemals auf. Denn wenn Du sie verloren hast, existierst Du zwar noch, aber Du hast aufgehört zu leben. (Mark Twain)

Crispa †

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2195
Re:Was macht ihr mit Roter Beete / Roten Rüben?
« Antwort #13 am: 28. Juli 2007, 20:45:04 »

Margit, das wer wirklich einen Versuch wert. Hast du Hühner und Rote Rüben?
Gespeichert
Liebe Grüsse Crispa

max.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8331
Re:Was macht ihr mit Roter Beete / Roten Rüben?
« Antwort #14 am: 28. Juli 2007, 20:47:16 »

ein selbstversuch für leute, die kein huhn haben:
rote-beete-verzehr und darauf verdacht auf darmblutungen...
« Letzte Änderung: 28. Juli 2007, 20:48:36 von max. »
Gespeichert
Seiten: [1] 2   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de