Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Generationen reden verschieden und handeln gleich. (Carl Ludwig von Haller)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. Februar 2020, 21:30:31
Erweiterte Suche  
News: Generationen reden verschieden und handeln gleich. (Carl Ludwig von Haller)

Neuigkeiten:

|14|5|Das wunderbarste Märchen ist das Leben selbst. (Hans Christian Andersen)
 

Seiten: 1 ... 42 43 [44] 45 46 ... 101   nach unten

Autor Thema: Vorstellung von Mitgliedern  (Gelesen 162533 mal)

Miscarand

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
Re:Vorstellung von Mitgliedern
« Antwort #645 am: 19. April 2008, 13:43:39 »

Hehe Danke.

Ja sehr groß ist es wirklich nicht, gerade richtig für mich.

Rosen habe ich bisher gar keine, lediglich Stockrosen ;D Diese blühen aber immer dermaßen üppig...
Gespeichert

kaieric

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7328
  • im saarland dehemm
Re:Vorstellung von Mitgliedern
« Antwort #646 am: 19. April 2008, 14:01:01 »

ja, die mag ich auch ;) :D

ich finde, es hat die richtige grösse, wenn man nicht nur im garten schuften möchte.. 8)
Gespeichert

Scotty

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Re:Vorstellung von Mitgliedern
« Antwort #647 am: 29. April 2008, 16:56:09 »

Hallo zusammen,
der Ansturm von Neulingen hört nicht auf. :)
Ich bin 46, seit 2 Wochen aktiver Bewirtschafter einer neuangelegten Gartenparzelle im Münchner Osten.
Klingt pompös.....hehe. Aber hat einen ganz normalen Hintergrund.
Meine Eltern, beide über 80, haben das Wohnmobilfahren ab diesem Jahr an den Nagel gehängt, aber trotzdem keine Lust, nur zuhause im Reihenhäuschen zu sitzen. Also haben sie sich in ihrer Nähe eine Plätzchen in einer gerade neu gegründeten Gartenanlage geleistet.
Nur, wer macht die ganze Arbeit?
Gut, daß der Sohnemann in der Nähe wohnt. So bin ich jetzt, der ich nie an einen Garten gedacht hatte und allenfalls Erfahrung mit Balkonkästen und ein paar Kirschtomaten vor dem Haus gemacht hatte, als Gartenanleger, Pflanzer, Heger, Abfallbeseitiger und so weiter okkupiert worden. Ein wackliger Eiertanz zwischen ihren Vorstellungen (eher Richtung Ziergarten) und meinen (unseren) Vorstellungen eines pflegeleichten Naturgartens.
Jetzt heißt es abwarten, wie sich das ganze entwickelt und Erfahrungen, Tipps, etc. sammeln. Wie gesagt, ich bin blutiger Laie, was das Gärtnern betrifft.
Einiges habe ich schon hier lesen können und hoffe, auch bei auftretenden Fragen einen Rat zu bekommen.
Viele Grüße und Glück für Eure Gärten

Scotty
Gespeichert

freitagsfish

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2536
    • Villa Hildegard
Re:Vorstellung von Mitgliedern
« Antwort #648 am: 29. April 2008, 18:33:28 »

hallo scotty, willkommen!

sag mal, wie groß ist denn die elterliche parzelle, auf der du arbeiten darfst? ;)
Gespeichert

Wild Bee

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2883
Re:Vorstellung von Mitgliedern
« Antwort #649 am: 29. April 2008, 18:59:48 »

Hallo Scotty, herzlich willkomen :D

LG,Lisa
Gespeichert

Mae

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 152
Re:Vorstellung von Mitgliedern
« Antwort #650 am: 29. April 2008, 19:00:12 »

Willkommen!
Gespeichert
LG
Mae

Nomadin

  • Gast
Re:Vorstellung von Mitgliedern
« Antwort #651 am: 29. April 2008, 19:04:02 »

Hey Scotty, da in der Ecke hab ich mal gewohnt, sind schöne Schrebergärten dort. Ist eure Parzelle bei den neueren oder bei den schönen, weil unterschiedlichen alten? :)
Gespeichert

Scotty

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Re:Vorstellung von Mitgliedern
« Antwort #652 am: 29. April 2008, 20:07:40 »

hallo scotty, willkommen!

sag mal, wie groß ist denn die elterliche parzelle, auf der du arbeiten darfst? ;)
Hallo,
die Parzelle ist 260 m², 13 X 20 Meter. Momentan ist eine Grundplatte verlegt für das Gartenhaus, 4 X 8 Meter.
Mir kommt es allerdings noch riesig vor.....smile

Hey Scotty, da in der Ecke hab ich mal gewohnt, sind schöne Schrebergärten dort. Ist eure Parzelle bei den neueren oder bei den schönen, weil unterschiedlichen alten? :)
Kennst Du den Heimstettener See, zwischen Aschheim und Feldkirchen? Da ist diese Anlage im Entstehen.
Gespeichert

Nomadin

  • Gast
Re:Vorstellung von Mitgliedern
« Antwort #653 am: 29. April 2008, 20:38:22 »

Och nö, dann habe ich deine Beschreibung "im Münchner Osten" fehlinterpretiert. "Meine" Gegend war wirklich noch "in" München, Balanstraße raus, fast schon an der Autobahn.

Tja. Was soll der Geiz, bissl Heimatluft hast du mir sozusagen via Bildschirm trotzdem rübergeweht, auch wenn's dann geografisch nicht so ganz richtig war. Schön daß du da bist. :D
Gespeichert

kaieric

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7328
  • im saarland dehemm
Re:Vorstellung von Mitgliedern
« Antwort #654 am: 29. April 2008, 23:05:32 »

hi scotty ;D ;) :D

erst ist man neu und ganz plötzlich alter hase ;)

viel vergnügen hier bei den unersättlichen 8)
Gespeichert

Acanthus

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 280
Re:Vorstellung von Mitgliedern
« Antwort #655 am: 29. April 2008, 23:52:02 »

Servus allerseits!

Nachdem ich bei den Rosenliebhabern reingeschaut habe, möchte ich mich hier kurz vorstellen:
Ich gärtnere seit ca. 12 Jahren in meinem Schrebergarten am nördlichen Oberrhein. Dort zählt für mich weniger der große Ertrag aus dem 1-A-Gemüsebeet (obwohl ich schon auch ein bißchen Gemüse ziehe), mir machen vor allem die Stauden Freude.

Einige Zeit hat mich der Rosenvirus befallen. So habe ich mir ein paar Schönheiten und auch eine Laube daraus zugelegt. Auf die Dauer habe ich aber doch für mich befunden, daß die Pflanzenwelt viel zu spannend ist, um sich nur mit der einen und für manche einzigen zu beschäftigen.

Zuletzt hatten es mir zusehends die Hosta angetan, mit denen ich früher so gar nichts am Hut hatte. Sie vermitteln viel Ruhe und haben Ausdruckskraft.
Auch Arum u.ä. faszinieren mich, ebenso Asarum.

Ich vertiefe mich gerne in eine Art, jedoch nicht wissenschaftlich. Im Paralleluniversum hatte ich mal mein Interesse an Arum geäußert und wurde auf die hiesigen Arum-Beiträge aufmerksam gemacht. Ich war fasziniert, aber auch erschlagen. Ich bin doch nur ein kleines Gärtnerchen... :o

Wichtig ist mir, daß es in meinem Garten Platz für Tiere gibt und ich sie beobachten kann. Also gibt es einen Steinhaufen, auf dem sich die Zauneidechsen treffen und viele Trachten für Hummeln, Bienen und Schmetterlinge. Ich bin stolz auf meine mittlerweile recht zahlreichen Weinbergschnecken und sporadische Schnegelbesuche(anscheinend haben meine energischen Ferramolattacken auf die weniger beliebten Schleimer sie glücklicherweise nicht mit dezimiert). Ab und an läßt sich auch ein Molch blicken.

Natürlich habe ich kürzlich begeistert festgestellt, daß ein Garteneckchen eigentlich von Grund auf verändert werden muß. Ich liebe Gartenplanung.
Gespeichert

kaieric

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7328
  • im saarland dehemm
Re:Vorstellung von Mitgliedern
« Antwort #656 am: 29. April 2008, 23:57:40 »

kuckucks acanthus - das hört sich ja total spanend an, auch wenn du auf rosendickichte und -monokulturen leider verzichtest ;D

allein die beschreibung deiner tierwelt macht mich neidisch - insektenhotel hab ich, auch eidechsen - aufm weg - aber keinen steinhaufen im garten wg. platzmangel...und deshalb auch keine kröte+SCHLUCHZ+ - MEIN GROSSER TRAUM::ICH MAG SIE UND WEISS NICHT WARUM ;)
Gespeichert

Acanthus

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 280
Re:Vorstellung von Mitgliedern
« Antwort #657 am: 30. April 2008, 00:11:20 »

Der Steinhaufen war eigentlich nicht als Dauereinrichtung geplant, sondern von einer großen Jetzt-wird alles-anders-Aktion übern Winter liegengeblieben.
Als im Frühjahr die heißbegehrte Botzaris geliefert wurde, wollte ich sie genau an diesen Flecken setzen. Ich habe begonnen, die Steine wegzutragen, bis dann noch völlig schlaftrunken eine Eidechse nach dem rechten schauen kam(was willstn DU hier?).
Ich habe dann eine Viertelstunde lang ein bißchen Krise gehabt, dann bekam Botzaris ein anderes Plätzchen.

Im Nachhinein eine weise Entscheidung, denn ich hatte mir Botzaris bei weitem nicht so kratzbürstig vorgestellt. Nun kann man beim Dösen im Liegestuhl immer verfolgen, was grad so angesagt ist bei Eidechsens.

Kröten gibts bei uns leider keine.
« Letzte Änderung: 30. April 2008, 00:13:24 von Acanthus »
Gespeichert

oliviaoil

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Re:Vorstellung von Mitgliedern
« Antwort #658 am: 01. Mai 2008, 17:56:13 »

So dann will ich auch mal, bin eine "neu Gartenbeknackte" habe seit kurzem 350 qm zum Ausleben aller verrückten Ideen und wohne am schönen Dreiländereck,so das auch fremde Länder zwecks Pflanzenerwerb vor mir nicht mehr sicher sind ;D hab mich hier schonmal kurz eingelesen und hoffe hier ein schönes "Forendasein"verbringen zu dürfen,denn meine Göga wird sichtlich genervter von meinen Grünquasseleien 8)

LG oli
Gespeichert

Susanne

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12707
Re:Vorstellung von Mitgliedern
« Antwort #659 am: 01. Mai 2008, 18:43:48 »



Jö, hört sich gut an... ;D
Gespeichert
Edel sei der Mensch, hilfreich und gut.
Seiten: 1 ... 42 43 [44] 45 46 ... 101   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de