Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Habe eben einen kleinen Rundfang gemacht  (Anonymes Zitat von den Gartenmenschen)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
18. Januar 2020, 14:06:30
Erweiterte Suche  
News: Ich auch gerade... Gefangen wurde ein kleines Auto, einige Eimer Farbe, ein paar Blümchen, 10 Zentner Blumenerde, ein Tankstutzen vornehmlich fürs Ausland und noch so einiges .... Allerdings war die Jagdstrecke nicht perfekt rund sondern eher schleifenförmig. (biotekt)

Neuigkeiten:

|17|5|Es gibt ein Paralleleben neben pur. Irgendwo da draußen. (Anonymes Zitat aus den Gartenmenschen)

Seiten: 1 ... 8 9 [10] 11   nach unten

Autor Thema: Galanthus Gala, RHS Spring Show und Wintergartenaspekte  (Gelesen 16853 mal)

Artemisia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1441
Re:Galanthus Gala, RHS Spring Show und Wintergartenaspekte
« Antwort #135 am: 23. Februar 2009, 20:25:05 »

Ich staune allerdings auch, welche Personen hier inzwischen zu Galanthophilen mutiert sind. Hätte ich gar nicht vermutet. :P ;) ;D

 ;D ;)

Man muss es ja nicht bis zur absoluten Kennerschaft bringen wollen... ;)
Schneeglöckchen sind einfach wunderschön... Je mehr man sieht, desto mehr kann man ihnen verfallen :D :D
« Letzte Änderung: 23. Februar 2009, 20:58:34 von Artemisia »
Gespeichert
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. (Afrikan.)

Artemisia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1441
Re:Galanthus Gala, RHS Spring Show und Wintergartenaspekte
« Antwort #136 am: 23. Februar 2009, 21:16:44 »

Irgendwie habe ich wohl aus Versehen einen Eintrag gelöscht bzw. überschrieben. ::) Der neue Eintrag steht nämlich an dessen Stelle :-X ;D. Hier also noch einmal die Bilder von vorhin:

RHS Spring Show
Wenn man mit Geduld bis an die Präsentations- und Verkaufstische vorgedrungen war, konnte man die liebevoll gestalteten Tische in Ruhe betrachten.

[td]


[/td]
[td]


[/td]
[td]


[/td]
[/table]
Gespeichert
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. (Afrikan.)

macrantha

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4530
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Galanthus Gala, RHS Spring Show und Wintergartenaspekte
« Antwort #137 am: 24. Februar 2009, 10:49:11 »

Schöne Bilder :D ... Du müsstest doch auch noch einiges von Anglesy Abbey zu bieten haben? So lange, wie Du dort im Winterwalk versumpft bist ... ::)
Gespeichert
Wenn Du einen Schneck behauchst, schrumpft er ins Gehäuse,
Wenn Du ihn in Kognak tauchst, sieht er weiße Mäuse. (Ringelnatz)

Artemisia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1441
Re:Galanthus Gala, RHS Spring Show und Wintergartenaspekte
« Antwort #138 am: 24. Februar 2009, 11:08:42 »

Nur Gemach... Gut Ding will Weile haben ... :P

Es war aber auch wirlich sehr faszinierend im Winterwalk. :D

Gespeichert
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. (Afrikan.)

Junka †

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3357
  • Westliches Rheinland 8a
Re:Galanthus Gala, RHS Spring Show und Wintergartenaspekte
« Antwort #139 am: 24. Februar 2009, 11:15:59 »

Schöne Bilder :D ... Du müsstest doch auch noch einiges von Anglesy Abbey zu bieten haben? So lange, wie Du dort im Winterwalk versumpft bist ... ::)

Genau!!! Wollte man aus der Gegenrichtung etwas aufnehmen, hatte man doch immer diese beiden Damen im Bild (und stand ihnen in Selbigem) ;D ;)
Gespeichert
Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.    Albert Camus

Artemisia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1441
Re:Galanthus Gala, RHS Spring Show und Wintergartenaspekte
« Antwort #140 am: 24. Februar 2009, 11:36:41 »

wo, ich sehe mich ncht ;D ;D
LG Motte

Jetzt auch nicht??? 8) ;D

(War gar nicht so einfach, ein Foto zu finden, bei dem man kaum jemanden erkennen kann... ::) auch Junka nicht... :-X )


Galanthus-Gala

Auf der eigentlichen Galanthus-Gala geht es weniger beschaulich zu als auf der RHS Spring Show. Hier gibt es die eigentlichen Besonderheiten. Hier sind die wirklichen Sammler unterwegs.

Erwischt habe ich mit der Kamera eher die geläufigeren, "günstigeren" Exponate.

[td]


[/td]
[/table]
[td]


[/td]
[td]


[/td]
[/table]
« Letzte Änderung: 24. Februar 2009, 11:48:19 von Artemisia »
Gespeichert
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. (Afrikan.)

Artemisia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1441
Re:Galanthus Gala, RHS Spring Show und Wintergartenaspekte
« Antwort #141 am: 24. Februar 2009, 11:41:49 »

Schöne Bilder :D ... Du müsstest doch auch noch einiges von Anglesy Abbey zu bieten haben? So lange, wie Du dort im Winterwalk versumpft bist ... ::)

Genau!!! Wollte man aus der Gegenrichtung etwas aufnehmen, hatte man doch immer diese beiden Damen im Bild (und stand ihnen in Selbigem) ;D ;)

Letzteres kann ich bestätigen... :-X ;)
Du hättest mit uns kommen müssen und planmäßig Meter für Meter gemeinsam vorrücken ... ;D :D
Gespeichert
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. (Afrikan.)

Iris

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2079
  • Hojotohoooo!
    • www.iris-ney.de
Re:Galanthus Gala, RHS Spring Show und Wintergartenaspekte
« Antwort #142 am: 27. Februar 2009, 13:27:23 »

Übliche Haltung der Gala-Besucher beim "Snowdropping" in Myddelton House
;D ;D ;D Weißt du, was "Snowdropping" bei den Engländern heißt? Ich bin damit bei Joe auch etwas amüsiert aufgenommen worden, als ich - man höre und staune - vermutlich ähnlich unschuldig wie du, diesen Begriff für's Schneeglöckchenstudieren, -kaufen, -manie-en etc. erfand. Die Engländer verstehen aber unter "Snowdropping" das klauen diverser formschöner Wäschestücke von unschuldigen Wäscheleinen. Bevorzugt wird dabei Wäsche gestohlen, die körpernah getragen wird... ;D

- die hübsche Bergenie "Helen Diller" im Winter
Bergenia purpurascens, Helen Dillon Form. Soweit ich weiss, hat sie keinen wirklichen Sortennamen. Es wird wohl eine besonders schöne Selektion von B. purp. aus dem Garten der berühmten Gartengestalterin Helen Dillon sein...

Und eine Moderatorenkollegin in der ersten Reihe! ;) :D
Psst Ninchen, das ist doch mein Trick: ich nehme das ganze mit meinem DAT Recorder auf, als Sicherheitskopie zum Erstellen der Transkripte für die Gala 2010. Dann kommt man ganz leicht in die erste Reihe ;D 8).

das "stable unstable" (stabile instabile) Glanthus 'Anglesy Abbey'
Ich bin entzückt, Macrantha, wie gut du aufgepasst hast :) :) :)! Stably unstable ist eine der schönsten Bezeichnungen für die stabil immer wieder auftretende Instabilität, die ich mir vorstellen kann...

Erwischt habe ich mit der Kamera eher die geläufigeren, "günstigeren" Exponate.

Okay, dann hier nur von mir auf die Schnelle einige der Teureren:
Ausgestellt wurde (wie schon im letzten Jahr) auch Galanthus plicatus 'E.A. Bowles'. Es wurde übrigens auf der Galanthus Gala für nur 150 Pfund versteigert. Dabei hatten wir alle mit mehr gerechnet. Im vergangenen Jahr wurde es von Joe Sharman auf der RHS Show in einem wesentlich beeindruckenderen Topf mit ca. 11 fetten Blüten ausgestellt. Michael und ich haben es rundum bewacht vor zu nah kommenden bösartigen Fotographen und ich Esel hatte selber meine Kamera nicht dabei ("um mich auf der Show nicht unnötig zu belasten"). Aus Fehlern lernt man, aber heuer war der Topf nicht ganz so gewaltig. Aussteller von E. A. Bowles waren übrigens Jane und Rod Leeds, deren Privatgarten wir ja auch besucht hatten.
Es ist für mich im Augenblick das schönste und reinste Schneeglöckchen überhaupt!
« Letzte Änderung: 27. Februar 2009, 13:29:28 von Iris »
Gespeichert
Was juckt es die Eiche, wenn sich eine Wildsau an ihr kratzt?

Iris

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2079
  • Hojotohoooo!
    • www.iris-ney.de
Re:Galanthus Gala, RHS Spring Show und Wintergartenaspekte
« Antwort #143 am: 27. Februar 2009, 13:33:25 »

Und als zweites kleines Teures anbei ein Foto des ebenfalls noch nicht im Handel offiziell erhältlichen Galanthus 'Green Tears'. Aufgenommen am Stand von Avon Bulbs, der (sicher dafür) auch prämiert wurde.

Für alle, die Green Tears nicht haben, gibt es vorerst nur wässrige Tränen.

So, jetzt muss ich aber für morgen weiter vorbereiten.
Ich hoffe doch, ihr kommt alle nach Oirlich?!?

Viele liebe Grüße von einer gestern Nacht erst wieder heimgekehrten Iris
« Letzte Änderung: 27. Februar 2009, 13:34:35 von Iris »
Gespeichert
Was juckt es die Eiche, wenn sich eine Wildsau an ihr kratzt?

Iris

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2079
  • Hojotohoooo!
    • www.iris-ney.de
Re:Galanthus Gala, RHS Spring Show und Wintergartenaspekte
« Antwort #144 am: 27. Februar 2009, 14:33:35 »

Okay, hier noch ein Bild von Dr. Alan C. Leslie. Bzw. seinem Revers (heißt das so? Kenne mich mit Männerkleidung nicht aus!)...
Gespeichert
Was juckt es die Eiche, wenn sich eine Wildsau an ihr kratzt?

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33701
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re:Galanthus Gala, RHS Spring Show und Wintergartenaspekte
« Antwort #145 am: 28. Februar 2009, 00:47:50 »

danke Iris für die Kostbarkeiten und kleinen Anekdoten.

Bin gespannt, was hier unten von allem so ankommt.
Gespeichert
"manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern. werch ein illtum!" Ernst Jandl

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33701
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re:Galanthus Gala, RHS Spring Show und Wintergartenaspekte
« Antwort #146 am: 28. Februar 2009, 00:53:34 »

Augustus von Artemisia und Green Tears könnten ruhig dabei sein.
Gespeichert
"manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern. werch ein illtum!" Ernst Jandl

zwerggarten

  • Gast
Re:Galanthus Gala, RHS Spring Show und Wintergartenaspekte
« Antwort #147 am: 28. Februar 2009, 00:58:20 »

kann man da nicht mit meristemvermehrung... :-X :-[
Gespeichert

quercus

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 549
Re:Galanthus Gala, RHS Spring Show und Wintergartenaspekte
« Antwort #148 am: 28. Februar 2009, 07:45:31 »

kann man da nicht mit meristemvermehrung... :-X :-[

Im Labor hat es noch keiner geschafft, aber es wird Twin-scaling gemacht. Auf diesem Gebiet ist Iris eine Meisterin nur leider ist ihr nichts zu entlocken.
Gespeichert
lG quercus

sarastro

  • Gast
Re:Galanthus Gala, RHS Spring Show und Wintergartenaspekte
« Antwort #149 am: 28. Februar 2009, 09:01:10 »

Wir praktizieren hier eine Art "Half-Twinskaling-Methode".

Twin-Skaling selbst habe ich noch nie probiert, ist mir zu heißes Eisen, zu fusselig, mit zuviel Chemie. Und dann muss man bedenken, dass es drei Jahre dauert, bis man wieder blühfähige Zwiebeln bekommt. Kann ein Lied davon singen, wie dünn die Zwiebelchen sind, die man aus Twin-Skaling-Vermehrung bekommt, um's selbe Geld als die normalen.Und wieviel hierbei unterwegs aus Schwäche "den Schirm" wieder zu machen - nein, ich bleibe bei meiner Methode!

Zum Glück geht Invitro nicht bei allen Pflanzen!

« Letzte Änderung: 28. Februar 2009, 09:01:36 von sarastro »
Gespeichert
Seiten: 1 ... 8 9 [10] 11   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de