Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Auch Schlafen ist eine Art von Kritik, vor allem im Theater. (George Bernhard Shaw)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
17. Oktober 2019, 20:30:03
Erweiterte Suche  
News: Auch Schlafen ist eine Art von Kritik, vor allem im Theater. (George Bernhard Shaw)

Neuigkeiten:

|8|10|Bei mir auf der Terasse gibt es statt Sichtachsen Sichtastern. (Gänselieschen)

Lubera Partnerprogramm
Seiten: 1 ... 43 44 [45] 46 47 ... 94   nach unten

Autor Thema: Spilling gesucht  (Gelesen 224886 mal)

Pewe

  • Gast
Re:Spilling gesucht
« Antwort #660 am: 29. Oktober 2013, 18:16:28 »

Auf jeden Fall bin ich seit heute glücklich im Besitz zweier Spillinge :D :D :D

ich auch, ich auch! :D

 :D
« Letzte Änderung: 29. Oktober 2013, 18:17:08 von Waldschrat »
Gespeichert

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 24818
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re:Spilling gesucht
« Antwort #661 am: 29. Oktober 2013, 18:35:26 »

Mist, da ist mir etwas durch die Lappen gegangen. :-\
Gespeichert
Fridays for Future


cave cellam!

hargrand

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2816
  • Aprikösling & quittensüchtig
Re:Spilling gesucht
« Antwort #662 am: 29. Oktober 2013, 18:45:57 »

Habe bei meiner Baumschule einen Spilling bestellt. :D

hoffentlich bringen die den auch her... :-\
Gespeichert

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32286
    • mein Park
Re:Spilling gesucht
« Antwort #663 am: 29. Oktober 2013, 21:31:02 »

Echte Spillinge gibt es sowieso nur bei diesen verrückten Lausitzern.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

Chica

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3214
Re:Spilling gesucht
« Antwort #664 am: 01. November 2013, 17:57:51 »

Auf jeden Fall bin ich seit heute glücklich im Besitz zweier Spillinge :D :D :D

ich auch, ich auch! :D

Die sind echt schön geworden die Bäumchen, nicht? Das hat er gut gemacht! Ich habe auch schon zwei herumgefahren und musste jedes Mal die Rückbank meines Autos umklappen.

Echte Spillinge gibt es sowieso nur bei diesen verrückten Lausitzern.

 :-*

Ich habe schon wieder drei Anfragen nach Wurzelechten- "Schweiß auf der Stirn".
Gespeichert
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören. David Bergmann

carot

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 561
Re:Spilling gesucht
« Antwort #665 am: 05. November 2013, 20:44:30 »

Mein neuer Spilling ist auch angekommen. Ein sehr schönes Bäumchen.

Welchen Spilling hat er da eigentlich vermehrt, sprich welche Sorte?

lg
carot
Gespeichert

zwerggarten

  • Gast
Re:Spilling gesucht
« Antwort #666 am: 05. November 2013, 21:08:46 »

soweit ich das verstanden hatte, einen von chica "handverlesenen" echten gubener spilling, oder nicht?
Gespeichert

die Reblaus

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
  • der Apfel fällt nicht weit vom Birnenbaum 😉
Re:Spilling gesucht
« Antwort #667 am: 06. November 2013, 14:57:29 »

Mein neuer Spilling ist auch angekommen. Ein sehr schönes Bäumchen.

Welchen Spilling hat er da eigentlich vermehrt, sprich welche Sorte?

Hier ist noch ein Spilling-Neubesitzer! :-) Wenn es so weiter geht, nimmt sein Seltenheitswert ab, was ja erfreulich wäre.
Wegen der Sorte habe ich nachgefragt und harre der Antwort.
Gespeichert

zwerggarten

  • Gast
Re:Spilling gesucht
« Antwort #668 am: 06. November 2013, 15:38:25 »

nochmal zur frage der herkunft/sorte der spillinge von dmks:

Ganz einfach. Chica merkt sich den Baum, der wohlschmeckende, duftende und steinlösende Früchte hat. Von dem lässt sie zwanzig Stück bei einer Baumschule veredeln und vertickt sie anschließend über die Baumschule, dieses Forum und den Verein. ;)

Ja, so ähnlich machen wir's, Ihr ungeduldigen! Ich hab mich mit dmks in Verbindung gesetzt, er ist genau der richtige Mann dafür! Er würde im Frühjahr Bäume veredeln, er kennt auch die besten Mutterbäume. Nur gut, dass wir Dich haben :D . ...

also war der veredler von chica handverlesen, nicht der mutterbaum. ;)
« Letzte Änderung: 06. November 2013, 15:40:51 von zwerggarten »
Gespeichert

Chica

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3214
Re:Spilling gesucht
« Antwort #669 am: 08. November 2013, 19:54:18 »


also war der veredler von chica handverlesen, nicht der mutterbaum. ;)

 ;D Und das will 'was heißen, sag ich Dir :-* .

Ihr habt alle einen handverlesenen echten gelbroten (rotbunten) Spilling Prunus domestica L. ssp. oeconomica C. K. Schneider var. odorata Körber-Grohne. Von Sorten würde ich beim Spilling nicht sprechen, er wurde und wird ja nicht züchterisch bearbeitet, im höchsten Falle ausgelesen. Dmks ist für Spillinge in jedem Fall der richtige Mann, er ist Mitglied der pomologischen Gesellschaft zu Guben und hat das Spillingskataster dort miterstellt, das heißt er ist tagelang begutachtend und kostend von einem Standort zum anderen gewandert ;) . Er weiß am Besten, was einen typischen rotbunten Spilling ausmacht und hat danach und auch mit meiner Hilfe Reiser ausgewählt. Darüber hinaus ist er Baumschulmeister und einer meiner engen Freunde- handverlesen ;).
Gespeichert
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören. David Bergmann

Chica

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3214
Re:Spilling gesucht
« Antwort #670 am: 08. November 2013, 20:00:13 »

Ach und mein umveredelter Pusch- Nichtspilling (also auch ein handverlesenes Reis, sogar von Herrn Dr. Schwärzel!) hat meterlange Triebe produziert, die im Februar einer Profischere zum Opfer fallen werden. Das war der Wink mit dem Zaunpfahl für Bastler, den ich mir eigentlich ersparen wollte aber weil ihr's seid.
Gespeichert
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören. David Bergmann

carot

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 561
Re:Spilling gesucht
« Antwort #671 am: 11. November 2013, 17:51:36 »

Danke für die Antwort :) .

Achte darauf, dass Du die Profischere dann auch einem Profi in die Hand gibst. 8)
Gespeichert

die Reblaus

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
  • der Apfel fällt nicht weit vom Birnenbaum 😉
Re:Spilling gesucht
« Antwort #672 am: 11. November 2013, 21:04:30 »

Zitat
...
Ihr habt alle einen handverlesenen echten gelbroten (rotbunten) Spilling Prunus domestica L. ssp. oeconomica C. K. Schneider var. odorata Körber-Grohne. ...

Oh-oh, das wird ein unübersehbares Namensschild für den Spilling. :-)
Danke für die genaue Bezeichnung.
« Letzte Änderung: 11. November 2013, 21:11:16 von die Reblaus »
Gespeichert

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32286
    • mein Park
Re:Spilling gesucht
« Antwort #673 am: 11. November 2013, 21:36:10 »

Ein paar Fragen habe ich. Wo wurde dieser Spilling gefunden? Vermutlich in der Lausitz? Ist es dann nicht doch sinnvoll genau diesem Klon einen Sortennamen zu verpassen, damit die Bäume eindeutig zugeordnet werden können?
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2619
Re:Spilling gesucht
« Antwort #674 am: 11. November 2013, 21:39:12 »

Zitat
...
Ihr habt alle einen handverlesenen echten gelbroten (rotbunten) Spilling Prunus domestica L. ssp. oeconomica C. K. Schneider var. odorata Körber-Grohne. ...

Oh-oh, das wird ein unübersehbares Namensschild für den Spilling. :-)
Danke für die genaue Bezeichnung.

Schreib einfach so: SPILLING ;D
Danke, Chica!!!
Gespeichert
Ist ein Straßenbaum in der Stadt schon "Natur"?
Seiten: 1 ... 43 44 [45] 46 47 ... 94   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de