Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Kein Problem wird gelöst, wenn wir träge darauf warten, dass Gott sich darum kümmert.  Martin Luther King
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
19. September 2019, 21:09:07
Erweiterte Suche  
News: Kein Problem wird gelöst, wenn wir träge darauf warten, dass Gott sich darum kümmert.  Martin Luther King

Neuigkeiten:

|13|3|Ohne Glyphosat geht die Welt nicht unter, aber sie wird auch kein Fitzelchen besser. (bristlecone)

Lubera Partnerprogramm
Seiten: 1 ... 41 42 [43] 44 45 ... 484   nach unten

Autor Thema: Feigen - Sorten, Erfahrungen, Winterhärte  (Gelesen 987290 mal)

alter-schwede

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 173
    • Feigen, Feigen, Feigen
Re:Feigenbaum-wieder Frostschäden
« Antwort #630 am: 14. Mai 2012, 20:42:11 »

:o
Die Frostwarnung wird es nicht sein, oder?

(Keine Ahnung, passiert das mit meinen anderen Anhängen auch? Mein Windows meldet nix )


mein norton -normal sehr sensibel- hat keine schwierigkeiten mit dem anhang ... dafuer hatte ich kuerzlich bei einem video eine warnung ::)

nen bunten gruss dirk
Gespeichert
.... weich ist weich und hart ist hart! .-. .... aber immer weich das ist hart...

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21954
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re:Feigenbaum-wieder Frostschäden
« Antwort #631 am: 14. Mai 2012, 20:45:13 »

Vielleicht haben die Feigen ja das Feigenmosaik-Virus ;D

Hab sie grad wieder zugedeckt. Ich will unbedingt dieses Jahr mal ernten! >:(
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

hargrand

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2816
  • Aprikösling & quittensüchtig
Re:Feigenbaum-wieder Frostschäden
« Antwort #632 am: 15. Mai 2012, 15:03:52 »

Habe mir jetzt bei Norma zwei Feigen gekauft :D :D 8)
Da steht, überwintern bei 0-15 Grad.
Kann ich dann wohl von ausgehen dass das die Wildform ist?
Gespeichert

alter-schwede

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 173
    • Feigen, Feigen, Feigen
Re:Feigenbaum-wieder Frostschäden
« Antwort #633 am: 15. Mai 2012, 16:32:41 »

Habe mir jetzt bei Norma zwei Feigen gekauft :D :D 8)
Da steht, überwintern bei 0-15 Grad.
Kann ich dann wohl von ausgehen dass das die Wildform ist?

steht keine feigensorte dabei? dann kann es alles sein. es gibt offenbar hunderte von sorten 8-)

wenn Du glueck hast ist es eine selbstfruchtende ;-)

nen bunten gruss dirk
Gespeichert
.... weich ist weich und hart ist hart! .-. .... aber immer weich das ist hart...

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21954
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re:Feigenbaum-wieder Frostschäden
« Antwort #634 am: 15. Mai 2012, 16:59:59 »

Naja, die Discounter werden wohl schon irgendwelche Fruchtsorten verkaufen. Die "Wildform" würde ja keine reifen Früchte bekommen.

Obwohl: Kunde kauft Feigenbaum, Kunde bekommt Feigenbaum. Von Ernte war ja keine Rede ;D
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

alter-schwede

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 173
    • Feigen, Feigen, Feigen
Re:Feigenbaum-wieder Frostschäden
« Antwort #635 am: 15. Mai 2012, 17:04:26 »

Naja, die Discounter werden wohl schon irgendwelche Fruchtsorten verkaufen. Die "Wildform" würde ja keine reifen Früchte bekommen.

Obwohl: Kunde kauft Feigenbaum, Kunde bekommt Feigenbaum. Von Ernte war ja keine Rede ;D

also viele sorten die in baumaerkten etc. verkauft werden fruchten zwar aber kommen nicht zur reife ;D

nen bunten gruss dirk
Gespeichert
.... weich ist weich und hart ist hart! .-. .... aber immer weich das ist hart...

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21954
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re:Feigenbaum-wieder Frostschäden
« Antwort #636 am: 15. Mai 2012, 17:10:03 »

Ja, wenns ne spätreifende Sorte ist.
Parthenokarp wird sie schon sein. Hier im Norden fehlt das Bestäuberinsekt, eine "normale" Form aus dem Süden wird es deshalb nicht sein.
Auch Norma kauft am Großmarkt ein. Und die haben massig Brown Turkey und Co. auf Lager. Mit etwas Glück kommt man so billig an ne gute Sorte ran. Man muss sie halt testen und notfalls wieder rausschmeißen.

Hargrand fängt ja erst an (und darf eigentlich gar keine Feigen pflanzen, wenn ich das richtig in Erinnerung hab ;) )
Da ist das als "erste Feige" durchaus akzeptabel.
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

Mario,wPfalz

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 124
  • Ich wohne im südlichen Glantal/Westl.Pfalz,7b
    • Meine Wetterstation
Re:Feigenbaum-wieder Frostschäden
« Antwort #637 am: 15. Mai 2012, 17:26:20 »

Hallo, ich kaufe jedes Jahr bei Norma dieses Angebot. Habe jetzt schon zwei Feigenpflanzen die auch fruchten. Da in diesem Jahr sich die ersten Früchte entwickeln muss ich die Sorten noch abwarten.
Die erste könnte eine Negronne sein.
Heute hab ich bei Norma wieder eine gekauft. Die hat andere Blätter als alle meine Feigen. Mal überraschen lassen.
So kommt man tatsächlich auch mal an eine gute Sorte.

Die Warnung war keine Virenwarnung sondern eine Warnung von Windows!
(Datenausführungsverhinderung)
VG
Mario
Gespeichert

alter-schwede

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 173
    • Feigen, Feigen, Feigen
Re:Feigenbaum-wieder Frostschäden
« Antwort #638 am: 15. Mai 2012, 17:31:02 »

Die erste könnte eine Negronne sein.

DAS waere dann aber ein schnaeppchen ;D

nen bunten gruss dirk
Gespeichert
.... weich ist weich und hart ist hart! .-. .... aber immer weich das ist hart...

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21954
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re:Feigenbaum-wieder Frostschäden
« Antwort #639 am: 15. Mai 2012, 20:04:17 »

"könnte" ;)
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

alter-schwede

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 173
    • Feigen, Feigen, Feigen
Re:Feigenbaum-wieder Frostschäden
« Antwort #640 am: 15. Mai 2012, 21:02:50 »

"könnte" ;)

DRUECK die daumen! warum nicht ;)

nen bunten gruss dirk
Gespeichert
.... weich ist weich und hart ist hart! .-. .... aber immer weich das ist hart...

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21954
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re:Feigenbaum-wieder Frostschäden
« Antwort #641 am: 15. Mai 2012, 21:08:39 »

Weil sie nicht zu den gängigen gehört und nur schwer zu bewurzeln ist (zumindest bei mir).
Wird hauptsächlich in Frankreich bei Spezialbaumschulen vertrieben.

Wahrscheinlicher ist, dass die Feigen aus Massenvermehrung aus Italien oder Spanien kommen. Oder Holland?
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

Mario,wPfalz

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 124
  • Ich wohne im südlichen Glantal/Westl.Pfalz,7b
    • Meine Wetterstation
Re:Feigenbaum-wieder Frostschäden
« Antwort #642 am: 16. Mai 2012, 16:48:38 »

Holland!!
VG
Mario
Gespeichert

hargrand

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2816
  • Aprikösling & quittensüchtig
Re:Feigenbaum-wieder Frostschäden
« Antwort #643 am: 16. Mai 2012, 16:54:11 »

@mediteraneus
Hat mich selber überrascht :o ;D
Habe das Angebot im Norma gesehen, habe gedacht:
*willhabenwllunbedingt*
und meine Mutter hats mir erlaubt :o 8)
Ich habe nicht vor sie rauszupflanzen, die bleiben (noch)
schön brav im Topf
Bin gespannt was daraus wird, ich werde gewiss berichten 8)
Gespeichert

hargrand

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2816
  • Aprikösling & quittensüchtig
Re:Feigenbaum-wieder Frostschäden
« Antwort #644 am: 16. Mai 2012, 16:55:49 »

Nachtrag:
ganz sicher Holland ;D ;D
Gespeichert
Seiten: 1 ... 41 42 [43] 44 45 ... 484   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de