Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Also 5 cm könnte hinkommen, aber bei der Dicke hört es meist beim Bleistift auf.  (Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. Oktober 2020, 10:10:16
Erweiterte Suche  
News: Also 5 cm könnte hinkommen, aber bei der Dicke hört es meist beim Bleistift auf.  (Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|2|9|Löse das Problem, nicht die Schuldfrage.  Japanisches Sprichwort

Seiten: 1 2 [3] 4   nach unten

Autor Thema: Rosenbegleiter im Mai 2010  (Gelesen 5401 mal)

carabea

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4584
  • Das Leben ist kein Ponyhof - meins schon!
Re:Rosenbegleiter im Mai 2010
« Antwort #30 am: 25. Mai 2010, 23:21:57 »

Mein derzeitiges Motto lautet "Rosenbegleiter ohne Rosen"
Diverse Campanulas haben wahnsinnig viele Knospen, aber dieses Mal müssen sie ohne Rosen blühen.

Ein no name-Dianthus und Stachys byz. begleiten (eigentlich) die weisse Edelrose...



Gespeichert
liebe Grüße von carabea

carabea

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4584
  • Das Leben ist kein Ponyhof - meins schon!
Re:Rosenbegleiter im Mai 2010
« Antwort #31 am: 27. Mai 2010, 21:50:11 »

Die Weigelie hat mich letztes Jahr schon schockiert, ich glaube, die muss umziehen. Irgendwohin, wo ich sie nicht sehe. Ich bin fast dankbar, dass Lidl bunt links davon noch lange nicht blüht 8)



Gespeichert
liebe Grüße von carabea

tapir

  • Gast
Re:Rosenbegleiter im Mai 2010
« Antwort #32 am: 29. Mai 2010, 10:56:35 »

Geranium x magnificum (davor Rose Miss Alice, Gräser)


rosbegl_5_14.jpg



Staudenmohn lehnt sich nach tagelangem Starkregen erschöpft an junge Hochstammrose Leda.


rosbegl_5_15.jpg


(für FBB: diesen Mohn habe ich als "Pattys Plum" gekauft :P :o )

LG, Barbara
Gespeichert

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10050
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Rosenbegleiter im Mai 2010
« Antwort #33 am: 29. Mai 2010, 14:42:56 »

Dem Mohn scheint's wirklich zu reichen ;D

Geranium x magnificum ist notiert, schön :) . Das ist aber jetzt schnell gegangen ;)
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

carabea

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4584
  • Das Leben ist kein Ponyhof - meins schon!
Re:Rosenbegleiter im Mai 2010
« Antwort #34 am: 29. Mai 2010, 17:34:17 »


(für FBB: diesen Mohn habe ich als "Pattys Plum" gekauft :P :o )

LG, Barbara

Psssst!
Gespeichert
liebe Grüße von carabea

freiburgbalkon

  • Gast
Re:Rosenbegleiter im Mai 2010
« Antwort #35 am: 29. Mai 2010, 21:46:14 »

...Staudenmohn lehnt sich nach tagelangem Starkregen erschöpft an junge Hochstammrose Leda.


rosbegl_5_15.jpg


(für FBB: diesen Mohn habe ich als "Pattys Plum" gekauft :P :o )

LG, Barbara

isser auch nicht, gell?
Meiner scheint's dieses Mal zu sein, aber ganz sicher bin ich nicht, die schwarzen Flecken sind nicht so ausgeprägt wie auf den Internetbildern.
Gespeichert

freiburgbalkon

  • Gast
Re:Rosenbegleiter im Mai 2010
« Antwort #36 am: 30. Mai 2010, 15:11:01 »

mal den letzten Maitag noch ausnutzen (sonst müßte ich extra neuen Faden aufmachen), habe bei Rosana eine ansprechende Staudenclematis gesehen: Fascination . Müßte doch z.B. neben meiner CC traumhaft aussehen!
Gespeichert

carabea

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4584
  • Das Leben ist kein Ponyhof - meins schon!
Re:Rosenbegleiter im Mai 2010
« Antwort #37 am: 30. Mai 2010, 15:58:24 »

Keine Panik, Du hast morgen auch noch Zeit für Mai-Bilder ;)

Die Clematis-Glöckchen sind zauberhaft, über Fascination habe ich schon mal als Partnerin für CPM nachgedacht.
Gespeichert
liebe Grüße von carabea

juttchen

  • Gast
Re:Rosenbegleiter im Mai 2010
« Antwort #38 am: 30. Mai 2010, 18:10:23 »

Da warte ich gespannt auf die erste WEISSE Mohnblüte, und was isses.........zum X-Mal ORANGE :o Ich kriege eine Krise, das ist so was von zum ............. :-X :-X
Ich mag keine Stauden mehr kaufen, da kommt nie raus, was draufsteht. Habe vor 2 Wochen eine dunkelviolette Clematis gekauft. Mich hat fast der Schlag getroffen, die Blüte war hellblau. So geht mir das laufend, heul >:(
Gespeichert

tapir

  • Gast
Re:Rosenbegleiter im Mai 2010
« Antwort #39 am: 30. Mai 2010, 18:51:01 »

Den Staudenmohn "Pattys Plum" habe ich insgesamt 3 x bei verschiedenen Gärtnereien gekauft. Nr. 1 blüht zinnoberrot, Nr.2 ist sehr rasch eingegangen und Nr. 3 lebt noch, blüht aber heuer nicht. ::)

Aber nun zu den Rosenbegleitern Ende Mai:

Staudenclematis "Pangbourne Pink" im Topf vor "Heritage" im Trog.


rosbegl_5_16.jpg



Tanacetum coccineum, meine Kamera schafft die Farbe nicht richtig:


rosbegl_5_17.jpg




rosbegl_5_18.jpg



Nigella sativa hat sich überall hin ausgesät, die Blüte wird wohl schon vorbei sein, wenn sich die Knospen von "Rosa mundi" öffnen:


rosbegl_5_19.jpg



Echium russicum vor der bereits voll blühenden "Rhapsodie in Blue".


rosbegl_5_20.jpg



LG, Barbara
Gespeichert

löwenmäulchen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2939
  • Mainfränkische Steppe, 7a, 250 m
Re:Rosenbegleiter im Mai 2010
« Antwort #40 am: 30. Mai 2010, 22:07:06 »

Wow! Da ist ja eine Kombi schöner als die andere. Vor allem das Echium ist klasse!
Gespeichert
Smile! It confuses people.

carabea

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4584
  • Das Leben ist kein Ponyhof - meins schon!
Re:Rosenbegleiter im Mai 2010
« Antwort #41 am: 30. Mai 2010, 22:21:40 »

Wow! Das Tanacetum ist ja heftig 8) :)
Gespeichert
liebe Grüße von carabea

freiburgbalkon

  • Gast
Re:Rosenbegleiter im Mai 2010
« Antwort #42 am: 30. Mai 2010, 23:53:19 »

Keine Panik, Du hast morgen auch noch Zeit für Mai-Bilder ;)

Die Clematis-Glöckchen sind zauberhaft, über Fascination habe ich schon mal als Partnerin für CPM nachgedacht.
oh ja, dazu müßte sie auch zauberhaft aussehen, also noch ein Mai-Bild aus Hartheim ;D
Gespeichert

carabea

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4584
  • Das Leben ist kein Ponyhof - meins schon!
Re:Rosenbegleiter im Mai 2010
« Antwort #43 am: 30. Mai 2010, 23:59:55 »

Oh ja! *vorNeiderblasst*
Meine ist sowas von mickrig und knospenlos - sie wurde inzwischen sogar von der eintriebigen SdlM überholt (die eine winzigkleine Mini-Knospe hat)
Gespeichert
liebe Grüße von carabea

freiburgbalkon

  • Gast
Re:Rosenbegleiter im Mai 2010
« Antwort #44 am: 31. Mai 2010, 00:04:17 »

Was meint Ihr, ist das nun Patty's Plum (mir gings ja ähnlich wie oben beschrieben: 1 ist vor der Blüte verstorben, eine war 'ne Fehllieferung und diese hier könnte es wohl sein)
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] 4   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de