Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: In diesen Thread kann ich nicht reinschauen, ohne den Spontandrang zu unterdrücken, beim hiesigen Baustoffhandel einige Dutzend Kubikmeter Splitt zu ordern. (anonymes Zitat)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
29. November 2020, 21:18:44
Erweiterte Suche  
News: In diesen Thread kann ich nicht reinschauen, ohne den Spontandrang zu unterdrücken, beim hiesigen Baustoffhandel einige Dutzend Kubikmeter Splitt zu ordern. (anonymes Zitat)

Neuigkeiten:

|14|2|Aber wo ist das Problem? Cyclamen, Kroken, Schneetropfen, Scilla mischtschenkoana und sogar der erste Märzenbecher sind offen. Und drei cm lange Bärlauchspitzen gibt es auch. Mindestens drei! (Dunkleborus)

Partnerprogramm Markenbaumarkt 24
Seiten: 1 2 3 [4] 5 6 ... 27   nach unten

Autor Thema: Vorgärten-Einblicke  (Gelesen 104291 mal)

Eveline

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3744
  • Österreich
Re:Vorgärten-Einblicke
« Antwort #45 am: 14. September 2010, 21:51:01 »

cydora, dein vorgarten #32 ist für meinen geschmack ein juwel. stimmig, man sieht deine große liebe zum detail. :D :D :D

jo, zu #17, die grazile bepflanzung (spontan fiel mir ein, sternchen und kometenschweife) steht schon in starkem gegensatz zu der doch ein wenig massiven mauer. doch, vielleicht ist genau dieser kontrast gewollt. auf jeden fall seeeehr interessant. :D

zu #21: wenn ich zu meiner haustüre gehe, möchte ich nicht um eine buchskugel herumtanzen müssen. ::)
Gespeichert
vormals "vanessa"

Treasure-Jo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9457
  • Klimazone 8a (100 m ü.NN)
Re:Vorgärten-Einblicke
« Antwort #46 am: 14. September 2010, 22:44:34 »

zu dem kleinen Vorgartenbeet aus Post No 17:

Eine Mini-Entstehungsstory in Bildern:



Vorgartenbeet 01



Vorgartenbeet 02



Vorgartenbeet 03



Vorgartenbeet 04



Gespeichert
Liebe Grüße

Jo

Eveline

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3744
  • Österreich
Re:Vorgärten-Einblicke
« Antwort #47 am: 14. September 2010, 23:02:59 »

jo, wunderschön das beet. an zartheit nicht zu übertreffen. wunderschön! aber bei den letzten bildern ist die mauer nicht zu sehen.
Gespeichert
vormals "vanessa"

Pewe

  • Gast
Re:Vorgärten-Einblicke
« Antwort #48 am: 14. September 2010, 23:47:16 »

Klasse, Joe. Das würde ich am liebsten nachbauen - wenn es hier nur nicht die ewige Nadelei hätte. Da gingen in Kürze die Steinchen (?) völlig unter.
Gespeichert

Treasure-Jo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9457
  • Klimazone 8a (100 m ü.NN)
Re:Vorgärten-Einblicke
« Antwort #49 am: 14. September 2010, 23:52:59 »

Steinchen = Kalksplitt 6-11mm;

mal ein Vorschlag: Mulche doch mit Nadeln! warum nicht...
Gespeichert
Liebe Grüße

Jo

Pewe

  • Gast
Re:Vorgärten-Einblicke
« Antwort #50 am: 14. September 2010, 23:59:06 »

Mache ich meist schon. Mir gefällt bei Deinem Beet aber gerade die Farbe des Splits. Das sieht so schön warm aus - und sauber, vielleicht blöd ausgedrückt. Mulchen mit Nadeln wirkt, obwohl ich es tue, doch immer irgendwie eher schmuddelig. :(
« Letzte Änderung: 15. September 2010, 00:01:10 von Waldschrat »
Gespeichert

Treasure-Jo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9457
  • Klimazone 8a (100 m ü.NN)
Re:Vorgärten-Einblicke
« Antwort #51 am: 15. September 2010, 00:09:41 »

Mache ich meist schon. Mir gefällt bei Deinem Beet aber gerade die Farbe des Splits. Das sieht so schön warm aus - und sauber, vielleicht blöd ausgedrückt. Mulchen mit Nadeln wirkt, obwohl ich es tue, doch immer irgendwie eher schmuddelig. :(

...das ist hier auch ein gewollter Nebeneffekt des Mulchens mit Splitt, der bei mir eigentlich vornehmlich "gärtnerische Funktionen" hat (wirklich ! weniger Unkrautaufkommen, nahezu kein Wässern erforderlich):

Der Splitt sieht "ordentlich" aus (Vistienkarte Vorgarten!) , er passt gestalterisch/farblich zum Pflaster, zu gelbem Sandstein auf Pfosten der Gartenmauer und insgesamt zum hellen Haus.
Gespeichert
Liebe Grüße

Jo

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9689
Re:Vorgärten-Einblicke
« Antwort #52 am: 15. September 2010, 16:21:12 »

Vielen Dank für Eure Komplimente :D

:-X So frech wollte ich nicht sein...

war das frech? :-[ so war es nicht gemeint, ich denke Cydora achtet sogar auf die passende Farbe beim Auto.
Es glaubt mir keiner, dass die Autofarbe Zufall ist ::) ;D Ich war froh, dass es nicht wieder rot geworden ist :-X Wir kaufen nur Gebrauchte, wo das mit der Farbe so eine Sache ist; schließlich brauche ich das Geld für den Garten...
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9689
Re:Vorgärten-Einblicke
« Antwort #53 am: 15. September 2010, 16:22:34 »

...hoffentlich ein schönes Beispiel:



Vorgarten L1


Ja :D
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9689
Re:Vorgärten-Einblicke
« Antwort #54 am: 15. September 2010, 16:23:39 »

(Cydora, ist der Baum ein Sorbus? Genau an der Stelle, im Beet zwischen Auto und Fußweg steht bei uns eine Vogelbeere! :) )
Ja. Ich bin sehr glücklich mit der Baumwahl!
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

freiburgbalkon

  • Gast
Re:Vorgärten-Einblicke
« Antwort #55 am: 15. September 2010, 23:32:37 »

Ganz anders als die anderen beiden:

Vorgärten tragen doch sehr viel zu einem abwechslungsreichen, interessanten Straßenbild bei.

ich seh's erst jetzt, mir ist auch die Kinnlade runtergefallen.
Gespeichert

Treasure-Jo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9457
  • Klimazone 8a (100 m ü.NN)
Re:Vorgärten-Einblicke
« Antwort #56 am: 26. September 2010, 17:19:21 »

Ein Vorgarten.

Besser als nichts? - oder - Besser nicht?!



Vorgarten 13

Gespeichert
Liebe Grüße

Jo

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9689
Re:Vorgärten-Einblicke
« Antwort #57 am: 26. September 2010, 18:28:10 »

 :-X
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35720
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re:Vorgärten-Einblicke
« Antwort #58 am: 26. September 2010, 23:15:51 »

erinnert mich an ein Vorhaben mit einer alten Freundin, wir wollten Scheußlichkeiten fotografieren. Das habe ich nicht weiter verfolgt, weil ich mich lieber mit gelungenen Dingen befasse. Jedes Jahr nehme ich mir vor die fotografisch festzuhalten. Aber man ist zu sehr in Eile und ich würde auch gerne die Besitzer von schönen Pflanzungen im Straßenraum loben. Das käme vermutlich nicht gut, wenn da jemand schellt und sagt: tach, Ihnen ist da was ganz wunderbares gelungen! Ein harmonischer Vorgarten, ein toller Hausbaum, eine wunderbare Kombination aus weißen gerandeten Hosta mit weiß blühender Hortensie. Gratuliere!

Gespeichert
“Why leave behind the seat in your own home to wander in vain through the dusty realms of other lands?” Dogen zitiert von Susan Moon - lange vor COVID-19

scienceploitation - Ausbeutung und Missbrauch von Wissenschaft - Timothy Caulfield 27. April 2020 in Nature

mame

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1706
    • Offene Gartenpforten in Bayern
Re:Vorgärten-Einblicke
« Antwort #59 am: 26. September 2010, 23:22:24 »

Besser als nichts? - oder - Besser nicht?!


Vorgarten 13


Dazu sagt man besser nichts. ;D
Gespeichert
Seiten: 1 2 3 [4] 5 6 ... 27   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de