Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: im backrohr wärmt sich grade ein reh auf (lord waldemoor in der Gartenküche)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
24. Oktober 2020, 14:47:28
Erweiterte Suche  
News: im backrohr wärmt sich grade ein reh auf (lord waldemoor in der Gartenküche)

Neuigkeiten:

|12|4|Bitte bewahrt alte und historische Sorten vor dem Verschwinden. (Inken)



Seiten: 1 ... 77 78 [79] 80 81 ... 447   nach unten

Autor Thema: Tops und Flops beim Pflanzenversand  (Gelesen 755801 mal)

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26801
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #1170 am: 18. Februar 2014, 22:50:33 »

Pearl, das weiß ich noch nicht. Sie wird einen geschützten Standort bekommen. Nächstes oder übernächstes Jahr weiß ich mehr. ;D
Gespeichert
Fridays for Future

"I am so tired
Where did all my money go
My back is hurting" (Manny Schewitz)

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35720
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #1171 am: 18. Februar 2014, 23:18:56 »

ok, good luck!
Gespeichert
“Why leave behind the seat in your own home to wander in vain through the dusty realms of other lands?” Dogen zitiert von Susan Moon - lange vor COVID-19

scienceploitation - Ausbeutung und Missbrauch von Wissenschaft - Timothy Caulfield 27. April 2020 in Nature

enigma

  • Gast
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #1172 am: 19. Februar 2014, 08:52:32 »

Prunus mume ist hier einige Jahre gut gewachsen und hat auch regelmäßig geblüht. Im vorletzten Winter ist sie dann bei dem Wintereinbruch im Februar erfroren, vermutlich, weil sie schon im Saft stand und kurz vorm Aufblühen war.
In dem Winter ist aber auch eine Parrotia persica so in Mitleidenschaft gezogen worden, dass sie im Frühsommer das Zeitliche gesegnet hat.
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35720
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #1173 am: 19. Februar 2014, 12:44:05 »

aus der Traum. :-\
Gespeichert
“Why leave behind the seat in your own home to wander in vain through the dusty realms of other lands?” Dogen zitiert von Susan Moon - lange vor COVID-19

scienceploitation - Ausbeutung und Missbrauch von Wissenschaft - Timothy Caulfield 27. April 2020 in Nature

Beerenträume

  • Gast
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #1174 am: 20. Februar 2014, 13:46:29 »

Prunus mume ist hier einige Jahre gut gewachsen und hat auch regelmäßig geblüht. Im vorletzten Winter ist sie dann bei dem Wintereinbruch im Februar erfroren, vermutlich, weil sie schon im Saft stand und kurz vorm Aufblühen war.
In dem Winter ist aber auch eine Parrotia persica so in Mitleidenschaft gezogen worden, dass sie im Frühsommer das Zeitliche gesegnet hat.

Ich hatte bei mir seit 17 Jahren drei Parroties, letztes Jahr habe ich zwei wegen Platzproblemen leider wegnehmen müssen, nunmehr habe ich eine mit so rund sechs Metern, die allerdings wegen des Standorts anders als die anderen nicht die typische rot-bunte Herbstfärbung aufweist, sondern ein relativ schönes helles Gelb. Hier ist sie auf jeden Fall ein wunderbarer unempfindlicher Laubbaum.
Prunus Mume hatte ich früher auch, ich hatte sie leider in eine für mich kaum einsehbare Ecke gesetzt, wo sie dann mit Bambusausläufern Schwierigkeiten bekam. Auch ein schönes Gehölz, wunderbar zum unterpflanzen, da der Wuchs ja sehr licht ist. Während mir Parroties stabil wie eine Buche vorkommen, ist Mume eben ein eher zartes und empfindliches Teil. Frostprobleme hatte ich damals nicht, ich hatte allerdings auch schon eine etwas ältere gekauft. Bei den seinerzeitigen recht milden Wintern hier, war eher das Problem die frühzeitige Blüte mit folgenden leichten Frost.
« Letzte Änderung: 20. Februar 2014, 18:43:39 von Beerenträume »
Gespeichert

kpc

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 687
  • NRW, 190m, 7b
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #1175 am: 06. März 2014, 12:32:53 »

Hier fragte kürzlich jemand nach www.KwaliteitsPlanten.nl.
Ich habe am 26.02. bestellt und heute die Lieferung bekommen.
Die Pflanzen waren alle verfügbar und sehr gut verpackt.
Geliefert wurde in 2 Paketen. Die Lieferung war ganze 2 Tage unterwegs und per Trackingsystem verfolgbar.
Harry Boven hatte mir vorher mitgeteilt, dass einige Pflanzen noch sehr klein seien
und er entsprechend mehr Exemplare schicken würde. ( fragte ob ich einverstanden sei .... )
Jetzt sind die Pflanzen da und ich finde sie für die Jahreszeit nicht klein, sondern ganz normal.
Insgesamt geliefert wurden 32 Pflanzen, bestellt und bezahlt hatte ich 26 Stück.
Was man durch die niedrigen Pflanzenpreise spart, geht zwar zum Teil beim Porto wieder verloren,
aber unterm Strich gibt es nichts zu meckern. Empfehlenswert !

Klaus-Peter
Gespeichert
The proof of the pudding is in the eating.

Scabiosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6340
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #1176 am: 06. März 2014, 12:39:49 »

Vielen Dank, kpc. Waren zufällig Farne bei Deiner Bestellung dabei? Ich möchte auch auf jeden Fall dort einige Stauden ordern, mir war es noch etwas zu früh und ich überlegte noch, ob man wegen der relativ hohen Versandkosten die Pflanzen direkt in Borculo abholt, wenn es mit einem Weg nach Holland zufällig passt.
Aber schön, dass Du Deine Erfahrung hier schon geschrieben hast. ;)
Gespeichert

kpc

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 687
  • NRW, 190m, 7b
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #1177 am: 06. März 2014, 12:59:19 »

Hallo Scabiosa,

nein, Farne waren nicht dabei.
Ich habe gerade noch einmal gerechnet und das Porto anteilig auf die Pflanzen verteilt.
Ich glaube nicht, dass ich Stauden schon einmal preiswerter gekauft habe.
Zugegeben, bei einem der beiden Großen in Deutschland ist vielleicht mehr im Topf,
aber für den mindestens doppelten Preis und der Versand ist da ja auch nicht umsonst.
Jetzt müssen nur noch die Sorten stimmen. ;)

Klaus-Peter
Gespeichert
The proof of the pudding is in the eating.

GrosseKatja

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #1178 am: 06. März 2014, 15:33:52 »

Habe dieses Jahr das erste mal online über diesen Spitzenladen bestellt, einer neuen Blumen-Vergleichsseite, die mir ans Herz gelegt wurde. Habe vorher immer bei meiner Händlerin am Stadtrand gekauft. Die ist nun nicht mehr. :( Ich habe die großblumige Rose "Supidupi" bestellt. Wollte meiner Einfahrt neben der Riesen-Lilie und roten Federnelken noch einen anderen Farbtupfer hinzufügen. Versand lief über den Spitzenladen (kennen sicher einige). Meine Rose kam gut verpackt in einem großen Karton an, Ausreichend für die Pflanze. Es wurde gut verpackt und gesichert und ein kleines Souvenir war auch mit drin. In allem kam die Pflanze, plus Nebenbestellung, gut erhalten kann. Für meine erste Onlienbestellung war ich überrascht. Klar, kann mir aber gut denken, dass es jederzeit anders kommen kann. Habt ihr für sowas eigentlich ein Umfrageforum?!

Link wurde "korrigiert". LG Nina
« Letzte Änderung: 06. März 2014, 16:01:49 von Admin »
Gespeichert
Einmal tief durchatmen ...

Janis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3784
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #1179 am: 06. März 2014, 15:52:31 »

@GrosseKatja
Schön, dass du Glück gehabt hast :)
Trotzdem würde ich dazu raten - und vermutlich die meisten hier auch - Rosen immer direkt bei einer Rosenbaumschule zu kaufen.

Ich hab mir die Seite erst anschliessend angeschaut.
Den Rat hätte ich mir wohl sparen können >:(
« Letzte Änderung: 06. März 2014, 16:00:20 von Janis »
Gespeichert
LG Janis

Admin

  • Administrator
  • Senior Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 549
  • Alles wird besser!
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #1180 am: 06. März 2014, 16:06:06 »

OT:
Userin GrosseKatja gehört leider zu den Flops unter den Usern ... >:(
Das ist aber jetzt vorbei.

LG Nina
Gespeichert

Klio

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1702
  • ROMANESEVNTDOMVS
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #1181 am: 06. März 2014, 16:09:05 »

Dann wird ja vermutlich bei der Heckenfrage auch gleich der nächste Spamlink folgen... ::) >:(
Gespeichert

Admin

  • Administrator
  • Senior Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 549
  • Alles wird besser!
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #1182 am: 06. März 2014, 16:10:12 »

Das wird jetzt nicht mehr klappen. ;)
Gespeichert

Klio

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1702
  • ROMANESEVNTDOMVS
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #1183 am: 06. März 2014, 16:13:59 »

 :D Ihr seid schnell. Werde einfach NIE verstehen daß diese "User" es trotzdem immer wieder versuchen. ::) :P
Gespeichert

Herr Dingens

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3669
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #1184 am: 06. März 2014, 17:00:34 »

Echt, ich bin immer enttäuscht, wenn dieses bekannte Schild auf den Monitor kommt. Allzuoft würd ich gerne sehen, was für eine Müllbude sich hinter solch mieser Werbung verbirgt.
Gespeichert
Viele Grüße aus Nan, Thailand
Seiten: 1 ... 77 78 [79] 80 81 ... 447   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de