Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: wunderbare Eindrücke und ich muss auch noch mal Weidenkatz gratulieren zu dem was sie geschaffen hat, diese Farben der Astern...
Außerdem weiß ich wie sich ein Alien anfühlt. (Monarde in dem Thread Garteneinblicke 2020)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. Oktober 2020, 23:02:39
Erweiterte Suche  
News: wunderbare Eindrücke und ich muss auch noch mal Weidenkatz gratulieren zu dem was sie geschaffen hat, diese Farben der Astern...
Außerdem weiß ich wie sich ein Alien anfühlt. (Monarde in dem Thread Garteneinblicke 2020)

Neuigkeiten:

|10|5|Erfahrungen - das sind die vernarbten Wunden unserer Dummheit. (John Osborne)

Seiten: 1 ... 37 38 [39] 40 41 ... 447   nach unten

Autor Thema: Tops und Flops beim Pflanzenversand  (Gelesen 756375 mal)

maddaisy

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1501
  • Voralpenland, Klimazone 6b
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #570 am: 26. März 2013, 17:30:54 »

Hallo,
suche sehr gute Bezugsquelle für besonders winterharte Hortensien.
Bin ich hier richtig, oder soll ich lieber im Hydrangea - Hortensien-Thread schreiben?

Edit: ich schreib im Hydrangea-Thread
« Letzte Änderung: 26. März 2013, 18:28:07 von maddaisy »
Gespeichert
Farbe - Duft - Zauber...
Bin ich im Garten, öffnet sich mein Herz...

hargrand

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2810
  • Aprikösling & quittensüchtig
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #571 am: 27. März 2013, 19:46:44 »

Ritthaler liefert super Ware, geben gerne Auskunft und eine ausführliche Pflanz- und Schnittanleitung ist mit dabei :D
Aber Versand ist sauteuer :-[
Gespeichert

Jayfox

  • Gast
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #572 am: 03. April 2013, 16:20:11 »

Gerade kamen die bestellten Pflanzen von Flora Toskana: absolut pünktlich geliefert, gut verpackt, Qualität, soweit jetzt erkennbar, absolut in Ordnung.
Auch die später nachbestellte einzelne Pflanze war wie gewünscht in der Lieferung noch mit drin, mit eigener Rechnung.
Gespeichert

Chica

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3739
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #573 am: 03. April 2013, 16:31:18 »

Danke Bristlecone, das beruhigt mich. Ich habe meinen Hausbaum Pyrus salicifolia auf eigener Wurzel, nicht veredelt, nicht die Hängeform da bestellt. Er soll wohl auch bald kommen. Ich hatte auf meine Anfragen per Mail auch sofort fachmännische Antwort direkt vom Chef bekommen und das nach wochenlangen Irrwegen durch andere Baumschulen.

Eggert hat heut wieder prima geliefert, u. a. bunte Weiden und ein Zieräpfelchen "Butterball".
Gespeichert
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören. David Bergmann

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15617
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #574 am: 03. April 2013, 16:32:07 »

Ich hatte heute Weihnachten und Geburtstag zusammen...
Eine Lieferung von Planwerk ;) inkl. Geschenkbeigabe...und zwei große Kartons von Stauden Stade... ;D Da sind allerdings auch Pflanzen für meine Nachbarin dabei gewesen...Ich bin mit den Lieferungen sehr zufrieden, prima verpackt, keine Mängel sichtbar...nur der Phlox, den ich mir so gewünscht habe, konnte nicht geliefert werden, aber inzwischen hab ich umdisponiert...
Die Hostas hab ich allerdings noch ins GH gestellt, bei den meisten sieht man noch nicht wirklich viel...Jetzt ist das GH richtig voll... ;D Ich muss Kästen rausholen, um ans Fenster zu kommen...Diesen Zustand gab es den Winter über nicht.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

EmmaCampanula

  • Gast
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #575 am: 03. April 2013, 21:02:07 »

Die Tage hatte ich mit Frau Peters - Alpine-Peters wegen einer evtl. Bestellung telefoniert. Im Gespräch erwähnte ich auch, dass ein japanisches Leberblümchen, welches ich im letzten Jahr an ihrem Stand in Nettetal kaufte, leider nicht ausgetrieben war. Ich hatte mich dafür interessiert, weil ich wissen wollte, an was es lag und sie sagte mir, dass es in jenem Frühjahr einige Ausfälle gab. Ohne Umschweife bot sie mir ein sehr entgegenkommendes Geschäft an.
Hat mich nach so langer Zeit wirklich gefreut und so richtig reklamiert hatte ich ja nicht mal. :D
Gespeichert

Chica

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3739
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #576 am: 05. April 2013, 18:51:41 »

Baumschule Anding aus Bremen hat super Pflanzen in Rekordzeit geliefert. Wer also noch Zieräpfelchen auf schwachwachsender Unterlage sucht... Jetzt muss nur endlich der Schnee von den Beeten >:( !
« Letzte Änderung: 05. April 2013, 18:53:37 von Chica »
Gespeichert
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören. David Bergmann

murkelbi

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 270
  • südöstliches Berliner Umland
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #577 am: 05. April 2013, 19:43:03 »


Ich habe bei Glücksgarten (Österreich) unter anderem Hellebores bestellt. Die waren wirklich liebevoll verpackt, trotzdem 2 Blütenstängel abgebrochen. Blühende Pflanzen sind halt nicht leicht zu verschicken.

Ich habe auch bei Glücksgarten bestellt und bin superzufrieden, es wurde sogar die Rechnung versüsst mit ner kleinen Schockidreingabe.
Die Pflanzen waren kräftig und gut verpackt und alle Blütenstengel waren dran. Ein kleiner Wermutstropfen- auf der Rechnung werden nur Artikelnummern genannt- so dass man die Arten nur mit Hilfe der Bestellung richtig identifizieren kann. Aber sonst suuper!!! ;D

Viele Grüße
murkelbi
Gespeichert

Totalalpina6

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #578 am: 08. April 2013, 20:15:16 »

Habe schlechte erfahrung mit
Wildstaudenshop
gemacht.
Habe anfang Januar 2013, bei Axel Rienäcker Wildstaudenshop Samen bestellt.
Habe darauf 170 Euro auf sein Konto ueberwiessen.
Im Februar habe ich angefragt wann die Lieferung kommt.
Er sagte das es eine Teillieferung gibt.
Leider passierte die naechsten Wochen nichts.
Ich fragte an und er schrieb ,die Lieferung muss angekommen sein da mit
Einschreiben versand gesendet wurde.
Nach anschreiben ,schickte er mir 2 falsche Einschreibecods zu.
Darauf sendete ich per Mail die Kuendigung des Vertrages zu.
Darauf antwortete er bis heute nicht.
Darauf sendete ich 2 Einsendebriefe an seine Adresse.
Die 2 Briefe wurden nicht abgeholt, und kamen retur.
Die Adresse
Warendorfer Str. 163
48145 Münster
ist nur eine Postkastenfirma wie ich im Internet lies.
Die Telefonnummern sind auch nur Atrappe, keiner hebt ab.
Nur der Anrufbeantworter.
Hier noch andere erfahrungen.

Erfahrungsberichte bei planten

Bewertungen bei dialo

Ich hoffe ich habe andere geholfen.

Liebe Gruesse

Olga

« Letzte Änderung: 08. April 2013, 22:01:19 von knorbs »
Gespeichert

knorbs

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13326
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #579 am: 08. April 2013, 21:34:17 »

dein link zu planten führt nur auf deren startseite. könntest du bitte den link präzisieren, sonst lösche ich ihn.

edit: link zu planten ergänzt
« Letzte Änderung: 08. April 2013, 22:00:52 von knorbs »
Gespeichert
z6b
sapere aude, incipe

partisanengärtner

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16495
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #580 am: 08. April 2013, 21:39:32 »

Willkommen im Forum Olga.
Solche Erfahrungen müssen geteilt werden damit diese Geschäftspraxis nicht überhand nimmt.
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33388
    • mein Park
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #581 am: 08. April 2013, 21:41:03 »

Nunja, wenn sich jemand neu anmeldet und als erstes einen Shop auf das heftigste kritisiert, kann auch üble Nachrede dahiner stecken.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

maigrün

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1719
  • südöstlich von berlin
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #582 am: 08. April 2013, 21:49:20 »

das "internet" sagt, er hat wohl ein problem ALLE aufträge gut abzuwickeln. über eB.y scheint es gut zu laufen.

http://forum.planten.de/index.php?topic=47080.0

http://www.dialo.de/Stadt/Münster/Axel+Rienäcker+Wildstaudenshop-m45308396800

http://www.ebay.de/itm/eigene-Wildblumenwiese-Portion-50-m-/360247315606
Gespeichert
wenn das forum ein garten ist, dann sind die nicht nötigen zitate der giersch.

Lilia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1948
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #583 am: 08. April 2013, 21:50:07 »

Gespeichert

Danilo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6743
  • Convolvulo-Agropyrion, Barnim|6b & Südhessen|7b
    • Gartenbilder
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #584 am: 08. April 2013, 21:51:35 »

Nunja, wenn sich jemand neu anmeldet und als erstes einen Shop auf das heftigste kritisiert, kann auch üble Nachrede dahiner stecken.

Manchmal meldet man sich auch bewusst an, weil man bei Recherchen nach tatsächlich erlebtem Ärger auf ähnliche Erfahrungsberichte stößt und sich erst einmal Luft machen will.

Beispielsweise bestand meine erste Amtshandlung nach Anmeldung bei pur darin, einen im weitesten Sinne die Naturwissenschaften betreffenden Beitrag von Günther zu kritisieren. ;D
Gespeichert
Alles ist Aster und nichts ist Aster!
Seiten: 1 ... 37 38 [39] 40 41 ... 447   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de