Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Hinter den Zäunen schwingt sich das Unkraut zum Schmuck der wüsten Ecken auf. (anonymes Zitat)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
20. Oktober 2020, 19:55:14
Erweiterte Suche  
News: Hinter den Zäunen schwingt sich das Unkraut zum Schmuck der wüsten Ecken auf. (anonymes Zitat)

Neuigkeiten:

|27|11|Jede einstellige Niederlage ist ein Sieg. (Kolibri)

Seiten: 1 ... 38 39 [40] 41 42 ... 445   nach unten

Autor Thema: Tops und Flops beim Pflanzenversand  (Gelesen 753453 mal)

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33373
    • mein Park
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #585 am: 09. April 2013, 07:41:28 »

Einverstanden. Vielleicht meldet sich noch jemand und kann Olgas Erfahrungen bestätigen oder auch nicht.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

Totalalpina6

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #586 am: 10. April 2013, 21:57:24 »

Hier ist mein Mailkontakt mit Wildstaudenshop.
Von unten nach oben bitte lesen.kann sich jeder ein Bild von ihm machen.
....................................................................................................
Hallo,
 
leider ist bis jetzt keine Lieferung von dir erfolgt.
 
Deine zwei Postadressen waren auch falsch.
 
RG 139377776 DE 9100 Voelklermarkt
 
RG 139377507 DE 1220 WIEN
 
Ich gebe Ihnen noch bis 31.03.2013 zeit das Geld zu ueberweissen.
 

Kontonummer
BLZ
Kontoinhaber
 
 
So langsam werde ich aber wirklich ärgerlich!

 

Die Ware ist per Einschreiben an dich versendet worden. Die Sendungsnummer wurde dir

übermittelt und laut der Abfrage bei der Post im Internet und hier vor Ort ist die Sendung

auch angenommen worden.

 

Das bedeutet im Klartext du hast die Ware erhalten und nun willst du mir weißmachen das du

nichts bekommen hast? Lügt die Post? Glaubst du ernsthaft der Postler gibt die Ware nicht ab,

steckt sie sich ein und behauptet er habe sie übergeben? Kläre das mit der Post ab, denn die

hat das als angenommen deklariert und das ist für mich entscheidend. Wenn einer zur Klärung

beitragen kann dann nur die Post. Die müssen wissen wo das abgegeben wurde.

Wer die Sendung angenommen hat kann ich nicht sagen, aber irgendwer muss sie angenommen haben.

Ich versende nicht umsonst Ware per Einschreiben. Kläre bitte ab wo die Sendung abgeblieben ist,

irgendwer hat sie angenommen! Anhand der Nummer kann auch geklärt werden wer da unterschrieben

hat und dann weißt du wo die Ware hingekommen ist.

 Ich habe den Nachweis von der Post und daran ist nicht zu rütteln und höre auf von Betrug zu reden, es

ist eindeutig nachweisbar das die Ware an dich versendet wurde und das sie angenommen worden ist.
Kläre ab wer das angenommen hat dann weißt du wo die Ware ist. Entweder will dich jemand schädigen,
oder derjenige der das angenommen hat hat es schlicht verpennt die Ware an dich weiterzuleiten.

 mit freundlichen Grüßen

Axel Rienäcker

 Von: totalalpina6@web.de [mailto:totalalpina6@web.de]
Gesendet: Freitag, 15. Februar 2013 09:13
An: info1@wildstaudenshop.de
Betreff: Aw: WG:

 Hallo,

ich habe keine Ware von dir erhalten.
Letzte aufforderung
Ich habe dir bis naechste Woche Freitag den 22. 02.2013 Termin gegeben.
Entweder du sendest endlich das Paket zu oder
ueberweist mir das Geld.
Laut deinem Ebay Shop passiert das oefters bei dir.
Werde wenn wieder nichts passiert alles meinen
Rechtschutz uebergeben.
Wegen Internetbetrug.

Axel Rienäcker
Warendorfer Str. 163
48145 Münster
Deutschland

Olga

Gesendet: Freitag, 15. Februar 2013 um 01:39 Uhr
Von: info1@wildstaudenshop.de
An: totalalpina6@web.de
Betreff: WG:

Hallo Olga,

 wie sieht es aus? Ist mittlerweile geklärt wer die Ware angenommen und dafür unterschrieben hat?

Bitte um Rückmeldung. Vielen Dank.

 mit freundlichen Grüßen

Axel Rienäcker

 

Von: info1@wildstaudenshop.de [mailto:info1@wildstaudenshop.de]
Gesendet: Mittwoch, 13. Februar 2013 18:05
An: 'totalalpina6@web.de'
Betreff: AW:

 

?? Was für Ausreden ? Seit wann sind Einschreibebelege Ausreden? Die Ware wurde zugestellt

und wenn nicht hat die Post in Österreich ein Problem! Ich halte mich an die Auskunft der Post.

Für was sende ich denn Einschreiben? Ich habe heute bei der Post direkt angefragt und da wurde

mir mitgeteilt das die Ware definitiv angenommen wurde, daher muss die Ware eingetroffen sein.

Vielleicht solltest du mal klären wer das angenommen hat.

 mit freundlichen Grüßen

Axel Rienäcker

Von: totalalpina6@web.de [mailto:totalalpina6@web.de]
Gesendet: Mittwoch, 13. Februar 2013 17:57
An: info1@wildstaudenshop.de
Betreff:

 Hallo,

ich habe nichts erhalten.

Mochte auch keine ausreden mehr von dir hoeren.

Bitte sende mir das Paket bis naechste Woche Freitag zu.

Oder ueberweise das Geld an mein Konto retour.

 

Olga
Gesendet: Mittwoch, 13. Februar 2013 um 11:27 Uhr
Von: info1@wildstaudenshop.de
An: totalalpina6@web.de
Betreff: AW: Versandadresse falsch

Hallo Olga,

 

sorry, sorry, sorry! Ich muss mich entschuldigen ich habe ihnen die falsche Sendungsnummer gegeben.

Da hat man sich mit einer anderen Einschreibesendung die auch nach Österreich ging vertan!

 
Die richtige Nummer lautet : RG139377507DE

Das Ergebnis der Abfrage bei der Post ist aber das gleiche, die Sendung wurde zugestellt.

 

 

Ergebnis:
Sendungsnummer:   
RG139377507DE


Die Sendung wurde am 01.02.2013 zugestellt.

Hat sich denn immer noch nicht ergeben was mit der Sendung passiert ist? Die muss doch jemand

angenommen haben, ansonsten könnte die doch nicht als zugestellt ausgewiesen werden.

 

mit freundlichen Grüßen

Axel Rienäcker

 

Von: totalalpina6@web.de [mailto:totalalpina6@web.de]
Gesendet: Montag, 11. Februar 2013 17:33
An: info1@wildstaudenshop.de
Betreff: Versandadresse falsch

 

Hallo Axel,

 

war heute bei der Post.

Die Postsendung von dir wurde zugestellt.

Leider mit einer falschen Adresse.

Meine Postleitzahl ist 6426 .

Angegeben war 9100 Voelkermarkt

Bitte um Kontrolle deiner Versandadressen.

 
Bin auf Skype zu erreichen unter

WURDE VON MIR GELOESCHT

Lg

Olga

Gesendet: Freitag, 08. Februar 2013 um 09:08 Uhr
Von: info1@wildstaudenshop.de
An: totalalpina6@web.de
Betreff: AW: AW: AW: Bestellung

Hallo Olga,

 

ich habe gerade die nochmals die Abfrage bei der Post gemacht.

Laut der wurde die Ware am 4.2 zugestellt!

 
Sendungsnummer:   
RG139377776DE


Die Sendung wurde am 04.02.2013 zugestellt.

Kannst die Abfrage ja selbst noch einmal machen. Demnach müsstest du die Ware erhalten haben.

Bitte um Rückmeldung.

 

 

mit freundlichen Grüßen

Axel Rienäcker

 

Von: totalalpina6@web.de [mailto:totalalpina6@web.de]
Gesendet: Mittwoch, 6. Februar 2013 07:25
An: info1@wildstaudenshop.de
Betreff: Aw: AW: AW: Bestellung

 

Hallo,

ist noch nicht angekommem.

Lg

 

Olga

Gesendet: Freitag, 01. Februar 2013 um 11:47 Uhr
Von: info1@wildstaudenshop.de
An: totalalpina6@web.de
Betreff: AW: AW: Bestellung

Hallo Olga,

 

ist das Saatgut mittlerweile eingetroffen? Wir haben das per Einschreiben versendet

damit das auch sicher ankommt. Bitte um Rückmeldung.

 

 

mit freundlichen Grüßen

Axel Rienäcker



Von: totalalpina6@web.de [mailto:totalalpina6@web.de]
Gesendet: Donnerstag, 24. Januar 2013 08:57
An: info1@wildstaudenshop.de
Betreff: Aw: AW: Bestellung im Wildstaudenshop

 

Hallo Axel,

wann kann ich mit deiner Lieferung rechnen.

Lg

Olga

Gesendet: Freitag, 11. Januar 2013 um 23:30 Uhr
Von: info1@wildstaudenshop.de
An: totalalpina6@web.de
Betreff: AW: Bestellung im Wildstaudenshop

Vielen Dank Frau ........ und ein schönes Wochenende.

 

 

mit freundlichen Grüßen

Axel Rienäcker

 

Besuchen Sie auch unsere Onlineshop !

 

http://www.wildstaudenshop.de

 

Von: totalalpina6@web.de [mailto:totalalpina6@web.de]
Gesendet: Donnerstag, 10. Januar 2013 08:57
An: caprona
Betreff: Aw: Bestellung im Wildstaudenshop

 

Hallo Axel,

 

vielen dank.

Habe es soeben ueberwiesen.

 

Schoenen Tag

 

Olga


RECHNUNG

Datum : 08.01.2013

Positionen :

Artikelnr. : 10000
Artikelbezeichnung : saatgutbestellung wildstaudenshop

Gesamtbetrag : 170,00 EUR

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Alle Aussaat Anleitungen können über unser Portal heruntergeladen werden:
http://www.wildstaudenshop.de / Dann bitte den Menüpunkt "ANLEITUNGEN" anwählen !

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bei Überweisungen bitte ausschließlich folgenden Verwendungszwecke angeben:

Rechnungsnummer : 3191913981AN
Ebayname : Olga

Überweisen Sie an:

Axel Rienäcker
Kontonr.: 003 419 1015
BLZ: 400 501 50
Bankinstitut : Sparkasse Münsterland Ost

Für Auslandsüberweisungen:
IBAN: DE75 4005 0150 0034 1910 15
BIC: WELA DE D1 MST


Als Lieferanschrift wurde uns übermittelt :

Olga Wurde von mir geloescht.

6426
Österreich

 Von: totalalpina6@web.de [mailto:totalalpina6@web.de]
Gesendet: Sonntag, 6. Januar 2013 20:00
An: info1@wildstaudenshop.de
Betreff: Aw: AW: Bestellung
Hallo Axel

 

moechte gerne bei dir bestellen.

 

Und zwar

 

2,3,5,10,11,13,23,27,32,36,37,45,45,47,49,50,61,64,67,74,78,86,

104,120,121,133,137,140,151,156,166,171,

213,215,218,219,225,242,247,248,252,255,259,262,267,272,278,279,289

301,308,316,317,321,325,328,336,337,338,339,341,348,350,361,364,369,389,

404,408,425,435,441,445,446,455,457,460,462,472,480,482,484,487,493

501,502,506,517,521,522,527,534,551,552,556,566,570,586,589,

608,613,616,618,619,621,625,641,689,

775,780,

804

100012

100212

Versand waere nach Oestereich.

Bitte sende mir die Rechnung zu.

 

Lg

 

Olga
« Letzte Änderung: 11. April 2013, 21:48:48 von Totalalpina6 »
Gespeichert

Isatis blau

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1909
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #587 am: 10. April 2013, 22:13:09 »

Muss man da zum Anwalt gehen oder kann man nicht auch zur Polizei gehen, eine Anzeige wegen Betrugs machen?

Wenn der Versender nachweisen kann, dass die Ware geliefert wurde, müßte er dann aus dem Schneider sein. Wenn er mit Einschreiben verschickt und alles stimmt, dürfte das kein Problem für ihn sein.
Gespeichert

Totalalpina6

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #588 am: 10. April 2013, 22:28:01 »

Muss man da zum Anwalt gehen oder kann man nicht auch zur Polizei gehen, eine Anzeige wegen Betrugs machen?

Wenn der Versender nachweisen kann, dass die Ware geliefert wurde, müßte er dann aus dem Schneider sein. Wenn er mit Einschreiben verschickt und alles stimmt, dürfte das kein Problem für ihn sein.

Habe ihn 2 Einschreibebriefe gesendet wo einer zurueckkam mit dem vermerk.

Wurde nicht abgeholt.
Seine Adresse ist eine Postkastenadresse.
Wie ich im Internet erfuhr.

Link bitte copieren und eingeben sonst geht er nicht.....

www.dialo.de/Stadt/Münster/Axel+Rienäcker+Wildstaudenshop-m45308396800

Infos darueber.
« Letzte Änderung: 10. April 2013, 22:38:04 von Totalalpina6 »
Gespeichert

Isatis blau

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1909
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #589 am: 10. April 2013, 22:34:05 »

Dann musst Du ihn anzeigen. Möglicherweise kennt die Polizei ihn schon.
Gespeichert

Darena

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1328
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #590 am: 10. April 2013, 22:38:29 »

ich hab jetzt lange überlegt, ob ich von einer negativen Erfahrung berichten soll, aber ja, ich tus. weil es mich immer noch unglaublich ärgert. :-X
dabei hat alles wunderbar angefangen. vor ca. 3 oder 4 Jahren habe ich das erste Mal bei Albrecht Hoch bestellt, die Zwiebeln kamen gut verpackt, alle prall und ohne Schimmel. wirklich gute Ware! also wollte ich im Jahr darauf wieder bestellen, hab das auch getan. allerdings kam und kam die Ware nicht, irgendwann hab ich mal gemailt, ob es schon einen Versandtermin gibt - da hieß es, die Sendung sei längst draußen gewesen und wieder retour gegangen, da sie nicht von der Post abgeholt worden sei. Das Lustige: ich habe keinerlei Benachrichtigung erhalten! (war übrigens das erste und einzige Mal, daß die Post diesbezüglich geschlampt hat)
ok, hab mich über die Post geärgert, schade, hatte mich schon sehr auf die Tulpen gefreut.
und nun komme ich zu meinem eigentlichen Ärgererlebnis: Herbst 2012 habe ich wieder bestellt, sicherheitshalber diesmal meine Arbeitsadresse angegeben.
wieder habe ich wochenlang nichts von denen gehört, dann nachgefragt. da hieß es: aufgrund eines negativ abgeschlossenen Geschäftsfalles sei beschlossen worden, mich nicht mehr zu beliefern. mir ist alles runtergefallen, dann hab ich zurückgeschrieben, daß ich es nicht nett finde, aufgrund eines Fehlers von Seiten der Post nicht mehr als Kunde erwünscht zu sein (ich hab das natürlich etwas weniger grantig formuliert)
was mich so ärgert: null Kundenservice! würde ich so mit einem unserer Kunden reden, könnt ich mir vom Chef was anhören, daß ich mich die nächsten 3 Tage im Lager verstecke.
man hätte zB auch sagen können: aufgrund des Vorfalls liefern wir nur per Vorkasse. oder per Nachnahme. was für mich beides absolut ok gewesen wäre. oder zumindest eine kurze Mail schicken mit - tut uns leid, aus folgenden Gründen können wir etc... - aber dieses absolute und fast schon beleidigende Nullkommunikationsbefürfnis von denen ist mir unerklärlich. das läßt sich auch nicht mit Zeitmangel entschuldigen.

wie gesagt: Ware top, aber Kundenservice absolut flop! ::) :-\
letzteres finde ich sehr, sehr schade, da die Zwiebeln von Albrecht Hoch wirklich super waren.
Gespeichert
lg, Darena

-------------------------------------------

Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe. - Rainer Maria Rilke

Totalalpina6

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #591 am: 10. April 2013, 23:06:20 »

Dann musst Du ihn anzeigen. Möglicherweise kennt die Polizei ihn schon.

Vielleich ist jemand hier der mir helfen kann.
Werde eine Zustellungsurkunde beantragen muessen mit der zustellung
eines Gerichtsvollziehers.

Gespeichert

Mrs.Alchemilla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2471
  • nördlicher Westerwald 7b
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #592 am: 11. April 2013, 06:02:17 »

Einverstanden. Vielleicht meldet sich noch jemand und kann Olgas Erfahrungen bestätigen oder auch nicht.
Moin, also ich habe schon mehrfach - allerdings über ebay - beim wildstaudenshop bestellt. Meine Erfahrungen waren regelmäßig positiv. Ware wurde schnell, vollständig und korrekt geliefert. :D
Allerdings habe ich auch immer nur Saatgut und mit relativ geringem Gesamt-Warenwert bestellt (max. 20€). Sollte das ein Unterschied sein? ???
Olga, was auch immer du tust, solche Angelegenheiten müssen geklärt werden und ich wünsche viel Erfolg!
Gespeichert
Lieben Gruß

Leben allein genügt nicht, sagte der Schmetterling, Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben. (H.C. Andersen)

zwerggarten

  • Gast
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #593 am: 11. April 2013, 06:50:29 »

liest sich ziemlich verfahren. offenbar ist eine inkorrekte adressierung die ursache des problems, sollte die klärung über die verwendeten adressdaten nicht schon zu beginn einer reklamation erfolgt sein und jetzt die des aufenthaltsorts der sendung irgendwo in österreich im vordergrund stehen? :-\
Gespeichert

sarastro

  • Gast
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #594 am: 11. April 2013, 07:03:09 »

Dann musst Du ihn anzeigen. Möglicherweise kennt die Polizei ihn schon.

Vielleich ist jemand hier der mir helfen kann.
Werde eine Zustellungsurkunde beantragen muessen mit der zustellung
eines Gerichtsvollziehers.



Es genügt normalerweise ein Rechtsanwalt, dem man den Akt übermittelt.
Wegen 170 Euro bückt sich heutzutage kaum noch wer. Leider!
Gespeichert

biene100

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3263
  • südöstliche Alpenausläufer,Kumberg,Stmk. Südhang
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #595 am: 11. April 2013, 07:41:05 »

Boah, :o :o da habe ich ja vielleicht Glück gehabt.....
Ich habe ca vor einemMonat bei dem Shop Samen bestellt. Ziemlich unüberlegt, und ohne mich zu informieren. Allerdings wars auch eine kleine Bestellung, hätte also nicht wirklich weh getan. Man ärgert sich aber natürlich trotzdem, wenn man gelinkt wird.
Meine Bestellung ist aber schnell und gut ausgeführt worden. Die Samen sind gerade am Auflaufen.

@ Darena : Was es alles so gibt ! ::) ::) Sowas habe ich ja auch noch nie gehört, das gehört auf alle Fälle hierher.

lg Biene
« Letzte Änderung: 11. April 2013, 07:44:08 von biene100 »
Gespeichert
Es gibt einen Unterschied zwischen Wissen und Verstand

Totalalpina6

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #596 am: 11. April 2013, 08:41:37 »

liest sich ziemlich verfahren. offenbar ist eine inkorrekte adressierung die ursache des problems, sollte die klärung über die verwendeten adressdaten nicht schon zu beginn einer reklamation erfolgt sein und jetzt die des aufenthaltsorts der sendung irgendwo in österreich im vordergrund stehen? :-\

Ich habe auch in diesen zeitraum bei Dreschflegel und bei
Pflanzen vielfalt -Walter Wolf Weilheim bestellt.

Alle zwei mit perfekter Lieferung inerhalb 14 Tage.

Er hat mir 2 Einschreibenummern zugesendet die falsch sind.
Eine klaerung kann nur er machen da er alle Daten ueber den Versand hat, auch den verlust der Ware bei der Post anzeigen kann.
Bei einem Einschreibebrief muesste es kein problem sein.

Gespeichert

maliko

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3569
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #597 am: 11. April 2013, 09:11:04 »

Könntest du denn über die letztgenannte Einschreibenummer den falschen Adressaten ermitteln ?
Und so vorgehen, wie dir der Versender vorgeschlagen hat (dich mit demjenigen in Verbindung setzen).

Das würde ich unbedingt versuchen. Es ist ein großer Unterschied, ob jemand eine falsche Adresse verwendet oder eine Lieferung tatsächlich nicht gesendet hat und du könntest in größere Schwierigkeiten kommen, als du sie jetzt hast.

maliko
Gespeichert
maliko

Totalalpina6

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #598 am: 11. April 2013, 09:32:39 »

Könntest du denn über die letztgenannte Einschreibenummer den falschen Adressaten ermitteln ?
...

Ich war bei unserer Post in Oesterreich.
Die beiden Einschreibenummern waren Falsch.

RG 139377776 DE 9100 Voelklermarkt

RG 139377507 DE 1220 WIEN

Meine Postleitzahl ist 6426.
Wurde mir auch schriftlich bestaetigt durch die Post.
Eine weitere Nummer zur aufklaerung wurde mir nicht zugestellt.
Die Beweispflicht liegt beim Versender ,da er auch Versandbelege hat.
Die Ware ist auch versichert bei verlust ,bei der Post.


Zitat repariert und gekürzt. LG Nina
« Letzte Änderung: 11. April 2013, 09:37:05 von Nina »
Gespeichert

Jayfox

  • Gast
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #599 am: 11. April 2013, 09:38:16 »

Link bitte copieren und eingeben sonst geht er nicht.....

www.dialo.de/Stadt/Münster/Axel+Rienäcker+Wildstaudenshop-m45308396800

Das ist der hier.

Klingt nicht gerade berauschend.
« Letzte Änderung: 11. April 2013, 09:45:29 von Bristlecone »
Gespeichert
Seiten: 1 ... 38 39 [40] 41 42 ... 445   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de