Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: wunderbare Eindrücke und ich muss auch noch mal Weidenkatz gratulieren zu dem was sie geschaffen hat, diese Farben der Astern...
Außerdem weiß ich wie sich ein Alien anfühlt. (Monarde in dem Thread Garteneinblicke 2020)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. Oktober 2020, 09:12:02
Erweiterte Suche  
News: wunderbare Eindrücke und ich muss auch noch mal Weidenkatz gratulieren zu dem was sie geschaffen hat, diese Farben der Astern...
Außerdem weiß ich wie sich ein Alien anfühlt. (Monarde in dem Thread Garteneinblicke 2020)

Neuigkeiten:

|19|7|Wir sind uns immerhin einig, dass Mais nicht das Nonplusultra menschlichen Eingreifens ist. (Mediterraneus)

Seiten: 1 ... 46 47 [48] 49 50 ... 90   nach unten

Autor Thema: Rosensämlinge - unser Hobby  (Gelesen 144223 mal)

Scabiosa

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 6342
Re:Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #705 am: 06. November 2013, 22:59:49 »

Sehr hübsch, dieser Sämling, Hortus. Von der Rosa X richardii hatte ich mal bei einer Führung gehört, dass sie zu den ältesten Rosen gehört. Dort nannte man sie 'Heilige Rose', glaube ich. Aber wenn ich mich richtig erinnere, war es ein kleinerer Busch.
Gespeichert

Hortus

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 3058
Re:Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #706 am: 06. November 2013, 23:13:57 »

Zur Ergänzung ein Bild von R. x richardii, welche auch als R. sancta, Heilige Rose und Mumienrose (weil man sie angeblich schon in ägyptischen Mumiem gefunden hätte) bekannt ist. Wahrscheinlich ist es eine Hybride aus R. gallica und R. phoenicia.
Im Garten kann sie als Rambler oder Strauchrose gezogen werden.

« Letzte Änderung: 06. November 2013, 23:14:32 von Hortus »
Gespeichert
Viele Grüße, 
Hortus

Scabiosa

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 6342
Re:Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #707 am: 06. November 2013, 23:18:01 »

Ja, genauso sah sie aus. Dass man sie zum Rambler erziehen kann, war mir nicht bekannt. Danke, Hortus. :)
Gespeichert

melosty

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 153
Re:Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #708 am: 03. Januar 2014, 12:29:14 »

Hallo Hortus und frohes Neues Jahr @all,

dein Beitrag 704 mit der weißen in Büscheln blühenden Rose...: Wird der Sämling von dir vermehrt ? Ist eine gute Winterhärte der Pflanze zu erwarten oder schon vermerkt worden ?
Gespeichert

Hortus

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 3058
Re:Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #709 am: 04. Januar 2014, 09:20:09 »

Hallo,
wie ich schon oben geschrieben habe, ist die Pflanze erst zwei Jahre alt und hat 2013 erstmals geblüht. Falls sie jemals vermehrt wird, muss sie mindestens 2-3 Jahre beweisen , was in ihr steckt. Du kannst mich gerne später erinnern.
Gespeichert
Viele Grüße, 
Hortus

rorobonn †

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16456
  • ...einfach einmal lachen!
Re:Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #710 am: 04. Januar 2014, 10:51:01 »

immerhin machen einen viele Deiner Rosensämlinge bzw Bilder davon den Mund wirklich wässerig. :D
Gespeichert
"Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es!" (Bertrand Russell)

Vulkanrose

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 308
    • Meine Homepage
Re:Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #711 am: 04. Januar 2014, 17:16:10 »

Falls sie jemals vermehrt wird, muss sie mindestens 2-3 Jahre beweisen , was in ihr steckt. Du kannst mich gerne später erinnern.

So soll es sein. :) Viele schöne Sämlinge muss man leider entsorgen. Ich hatte letztes Jahr Gartenbesuche und fast alle waren von einer wunderschönen Rose in ihrer Blüte begeistert. Besser gesagt waren es mehrere Rosen aus einer Linie, die sich ziemlich ähnlich sahen. Alle habe ich entsorgt, weil sie die Gesundheit nicht hatten. Schöne Blüten genügen nicht, wenn sie später mit Mehltau "glänzen".

Aus diesem Grund veröffentliche ich auch nie Sämlingsbilder. Fotos mache ich erst publik wenn die Rosen die Testphase überstanden haben. Entweder sind sie dann schon getauft oder ich biete sie als Namensrosen an. ;)


Mit Rosengruß

Vulkanrose
Gespeichert
Ungeduld ist der schlechteste Gärtner.

sonnenschein

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5272
    • Stauden und Rosen
Re:Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #712 am: 11. Januar 2014, 12:21:44 »

Ja, aber dann sind es doch "Rosen" und nicht "Sämlinge" ;) .
Das hier ist doch spannend, weil man eben den Weg eines Sämlings nachverfolgen kann, entweder zur Rose mit Namen und Einführung oder zur Not bis zum Komposthaufen ::) 8) .
Gespeichert
Es wird immer wieder Frühling

Vulkanrose

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 308
    • Meine Homepage
Re:Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #713 am: 11. Januar 2014, 17:31:52 »

Ja, aber dann sind es doch "Rosen" und nicht "Sämlinge" ;) .
Das hier ist doch spannend, weil man eben den Weg eines Sämlings nachverfolgen kann, entweder zur Rose mit Namen und Einführung oder zur Not bis zum Komposthaufen ::) 8) .

Hallo Sonnenschein,

aus diesem Blickwinkel hast Du natürlich recht. Ich finde es halt nicht so gut wenn man ständig das Bild eines Sämlings sieht. Klar sieht man dann Fortschritte. Die Kehrseite ist dann aber, dass man anderen den Mund wässrig macht mit etwas, was vielleicht im nächsten Jahr schon nicht mehr vorhanden ist.

Ich hatte teilweise schon geschätzte 2000 Sämlinge in in einem Jahr. Stell Dir vor ich hätte da ständig Bilder von jedem Sämling in den verschiedenen Entwicklingsphasen veröffentlicht. Erstens ist das für mich nicht machbar (habe dazu keine Lust und Zeit) und zweitens hätten sich die Betreiber des Forums bald einen größeren Server zulegen müssen. ;D Wirklich lesen wird solche Beiträge doch auch niemand. Rosenfreunde die mit diesem Hobby beginnen wollen suchen Hilfe und keine Flut an irgendwelchen Sämlingsbildern. ;)

Ich denke das muss man nicht mehr weiter diskutieren. Jeder hat dazu seine Meinung, die er auch kundgeben sollte. Jeder sollte die Ansicht des anderen dann auch akzeptierren. ;)


Mit Rosengruß

Vulkanrose

 
Gespeichert
Ungeduld ist der schlechteste Gärtner.

Hortus

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 3058
Re:Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #714 am: 13. Januar 2014, 11:42:43 »

Falls sie jemals vermehrt wird, muss sie mindestens 2-3 Jahre beweisen , was in ihr steckt. Du kannst mich gerne später erinnern.

So soll es sein. :) Viele schöne Sämlinge muss man leider entsorgen. Ich hatte letztes Jahr Gartenbesuche und fast alle waren von einer wunderschönen Rose in ihrer Blüte begeistert. Besser gesagt waren es mehrere Rosen aus einer Linie, die sich ziemlich ähnlich sahen. Alle habe ich entsorgt, weil sie die Gesundheit nicht hatten. Schöne Blüten genügen nicht, wenn sie später mit Mehltau "glänzen".

Aus diesem Grund veröffentliche ich auch nie Sämlingsbilder. Fotos mache ich erst publik wenn die Rosen die Testphase überstanden haben. Entweder sind sie dann schon getauft oder ich biete sie als Namensrosen an. ;)


Mit Rosengruß

Vulkanrose

Wie lernfähig der Mensch sein kann, zeigt dieser Link: ;D


http://www.gartenliteratur-forum.de/showthread.php/1266-Sämlingsrosen-Rosenzüchtung/page11
Gespeichert
Viele Grüße, 
Hortus

biene100

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3263
  • südöstliche Alpenausläufer,Kumberg,Stmk. Südhang
Re:Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #715 am: 13. Januar 2014, 13:11:24 »

 ;D ;D

Hier gibts auch schon ein paar Rosensämlinge. Ich hab Samen von Blue for You versenkt. :D
Gespeichert
Es gibt einen Unterschied zwischen Wissen und Verstand

Rosen-Kater

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 228
Re:Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #716 am: 13. Januar 2014, 14:17:25 »

Meine Schälchen habe ich erst gestern ins Zimmer gehollt. ::)
Gespeichert

Vulkanrose

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 308
    • Meine Homepage
Re:Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #717 am: 13. Januar 2014, 14:25:22 »



Wie lernfähig der Mensch sein kann, zeigt dieser Link: ;D


http://www.gartenliteratur-forum.de/showthread.php/1266-Sämlingsrosen-Rosenzüchtung/page11


Du hast nicht verstanden, was ich meinte. Da wurde ein frischer Sämling gezeigt um kundzugeben, dass die Saison beginnt.

Du wirst nie erleben, dass von mir ständig (bei anderen teilweise mehrmals am Tag) Bilder von irgendwelchen Sämlinge in der verschiedenen Entwicklungphase gezeigt werden. ;) So nach dem Motto: Sämling gestern abend, heute Morgen, Heute Mittag, usw. ;D
« Letzte Änderung: 13. Januar 2014, 14:27:07 von Vulkanrose »
Gespeichert
Ungeduld ist der schlechteste Gärtner.

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 23099
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re:Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #718 am: 13. Januar 2014, 15:27:22 »

Meine Hagebüttchen (3 Stück oder so) von R. chinensis "Mutabilis" färben sich gerade orange :D

Werd sie mal in niedriger Staudenbepflanzung versenken, vielleicht geht ja was auf. Naturverjüngung quasi.
« Letzte Änderung: 13. Januar 2014, 15:28:05 von Mediterraneus »
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

biene100

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3263
  • südöstliche Alpenausläufer,Kumberg,Stmk. Südhang
Re:Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #719 am: 13. Januar 2014, 15:42:50 »



Wie lernfähig der Mensch sein kann, zeigt dieser Link: ;D


http://www.gartenliteratur-forum.de/showthread.php/1266-Sämlingsrosen-Rosenzüchtung/page11


Du hast nicht verstanden, was ich meinte. Da wurde ein frischer Sämling gezeigt um kundzugeben, dass die Saison beginnt.

Du wirst nie erleben, dass von mir ständig (bei anderen teilweise mehrmals am Tag) Bilder von irgendwelchen Sämlinge in der verschiedenen Entwicklungphase gezeigt werden. ;) So nach dem Motto: Sämling gestern abend, heute Morgen, Heute Mittag, usw. ;D

Wie soll man das auch verstehen ? ::)
Du zeigst in diesem anderen Forum vor einem Jahr Sämlinge die gerade mal so rausgucken. Um was zu zeigen ? Ich nehme an, daß die Saison beginnt..... ;D
Übrigens habe ich hier noch nie gesehen, daß jemand ständig den gleichen Sämling unter Deinen genannten Mottos fotografiert.
Gespeichert
Es gibt einen Unterschied zwischen Wissen und Verstand
Seiten: 1 ... 46 47 [48] 49 50 ... 90   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de