Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer sich in die Taxonomie begibt, kommt darin um! (pearl)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
16. April 2024, 07:07:02
Erweiterte Suche  
News: Wer sich in die Taxonomie begibt, kommt darin um! (pearl)

Neuigkeiten:

|16|7|Ich stelle fest: es gibt nicht nur Helikoptereltern, sondern auch Helikoptergärtner/-innen.  8) (HundertSchneebeeren)

Seiten: 1 ... 150 151 [152] 153 154 ... 157   nach unten

Autor Thema: Bartlose Iris  (Gelesen 237607 mal)

Acontraluz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1614
  • NRW | Niederrhein | 8a
Re: Bartlose Iris
« Antwort #2265 am: 04. Dezember 2023, 20:26:27 »

'Roy Davidson' ( Ben Hager, R. 1987). Seedling Clough (Iris pseudacorus hybride)

Die Kurokawah Noh hat bei mir im Oktober tatsächlich auch nachgeblüht, aber nicht so schön wie bei dir Acontraluz.

Die ist ja schön, Jörg!
Danke für den Tip bzgl. Daylily Phlox, dann werde ich mich zeitiger kümmern nächstes Jahr.
Gespeichert

Jörg Wetzel

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 132
Re: Bartlose Iris
« Antwort #2266 am: 08. Dezember 2023, 11:21:07 »

Iris spuria 'Imperial Bronze' (Eleanor McCown, R. 1970)
Gespeichert

Jörg Wetzel

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 132
Re: Bartlose Iris
« Antwort #2267 am: 08. Dezember 2023, 11:23:01 »

 Iris louisiana 'Black Gamecock' (Frank Chowning, R. 1978)
Gespeichert

Jörg Wetzel

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 132
Re: Bartlose Iris
« Antwort #2268 am: 08. Dezember 2023, 11:24:27 »

 Iris ensata 'Vasili Alfiorov' Василий Алфёров ( Georgi Rodionenko, R. 2001)
Gespeichert

Jörg Wetzel

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 132
Re: Bartlose Iris
« Antwort #2269 am: 08. Dezember 2023, 11:25:33 »

 Iris x pseudata 'Take-No-Sato' ( Hiroshi Shimizu by Carol Warner, R. 2008)
Gespeichert

planthill

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3092
Re: Bartlose Iris
« Antwort #2270 am: 08. Dezember 2023, 12:04:38 »


es ist einfach ein Vergnügen
Deine Fotos zu betrachten, Jörg Wetzel
wunderbar

Gespeichert
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

Kasbek

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4003
  • Leipziger Tieflandsbucht, 175 m, 7a
Re: Bartlose Iris
« Antwort #2271 am: 08. Dezember 2023, 12:16:39 »

planthill nimmt mir die Worte aus dem Mund bzw. der Tastatur  ;D
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)

Kürbisprinzessin

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 475
  • Dresdner Kleingartenliebhaberin
Re: Bartlose Iris
« Antwort #2272 am: 08. Dezember 2023, 13:16:34 »

Oh ja, die sind total schön!  :)
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26842
Re: Bartlose Iris
« Antwort #2273 am: 08. Dezember 2023, 14:50:45 »

Iris x pseudata 'Take-No-Sato' ( Hiroshi Shimizu by Carol Warner, R. 2008)
stehn die immer im wasser?
Gespeichert
Sonne ist schönes Wetter
Regen ist   gutes   Wetter

Acontraluz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1614
  • NRW | Niederrhein | 8a
Re: Bartlose Iris
« Antwort #2274 am: 08. Dezember 2023, 23:32:40 »

Bei mir schon, ca. 15 cm Wasser um die Füsse. Frost war noch kein Problem. Bei Dir könnte ein Sumpfbeet auch gehen. Aber in Deinem grossen Teich ist es doch bestimmt möglich, eine gute Stelle zu finden, oder?
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26842
Re: Bartlose Iris
« Antwort #2275 am: 09. Dezember 2023, 08:48:18 »

mein teich ist zu tief, ich hätte noch eine alte badewanne übrig, die will ich schon 20 jahre lang eingraben
Gespeichert
Sonne ist schönes Wetter
Regen ist   gutes   Wetter

Nox

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3897
  • Süd-Bretagne, 8b - 9a
Re: Bartlose Iris
« Antwort #2276 am: 09. Dezember 2023, 09:31:32 »

Meine pseudata ist völlig problemlos:
Sie wuchs im Topf und als sie den zu sprengen drohte, setzte ich sie in's Beet: Ist im Winter ständig nass, aber mild und trocknet im Sommer aus. Boden ohne Kalk. Sie wächst und blüht.
Gespeichert

Jörg Wetzel

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 132
Re: Bartlose Iris
« Antwort #2277 am: 08. Januar 2024, 00:26:17 »

Die pseudatas wachsen auch in gutem Gartenboden, sind aber bei trockenem Wetter sehr dankbar für etwas extra Wasser.
Gespeichert

Jörg Wetzel

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 132
Re: Bartlose Iris
« Antwort #2278 am: 09. Januar 2024, 10:33:22 »

Danke Planthill. Ich habe von dir hier auch schon viele tolle
Fotos gesehen :)
Gespeichert

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18322
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Bartlose Iris
« Antwort #2279 am: 07. Februar 2024, 08:11:03 »

Ich erinnere mich nur, Iris reticulata 'Frozen Planet' gekauft und gesetzt zu haben und finde auch keine andere Aufzeichnung. Das hier dürfte aber 'North Star' sein.

Gespeichert
Seiten: 1 ... 150 151 [152] 153 154 ... 157   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de