Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Kein Problem ist so groß oder kompliziert, dass man nicht vor ihm weglaufen könnte. ;D (casa)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
03. Juli 2022, 10:37:38
Erweiterte Suche  
News: Kein Problem ist so groß oder kompliziert, dass man nicht vor ihm weglaufen könnte. ;D (casa)

Neuigkeiten:

|18|6|Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, daß das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere Illusion ist als die Welt des Traumes. (Salvador Dali)

Partnerprogramm Gewürzland
Seiten: 1 ... 9 10 [11] 12 13 ... 21   nach unten

Autor Thema: Was gibt/gab es heute? Oktober 2007  (Gelesen 14851 mal)

Luna

  • Gast
Re:Was gibt/gab es heute? Oktober 2007
« Antwort #150 am: 19. Oktober 2007, 20:32:29 »

Blinis sind kleine Eierkuchen mit Hefe

Plinsen sind Eierkuchen ohne Hefe


Gespeichert

Aella

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11583
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7b, ca. 220m ü. NN
Re:Was gibt/gab es heute? Oktober 2007
« Antwort #151 am: 19. Oktober 2007, 20:34:41 »

heute zur vorspeise nochmal einen kleinen teller rest kürbissuppe und dann minifrühlingsrollen (nicht selbst gemacht :-[ )

die waren mal ganz lecker, aber irgendwie haben die die rezeptur verändert. schmeckt nun wie keks..viel teig, fast keine füllung :-X


...dafür hab ich gerade einen gedeckten apfelbreikuchen aus dem ofen geholt :D hatte noch so viel äpfel da, die weg mussten. den zeig ich aber erst morgen ;D
Gespeichert
Eigentlich kennen wir uns nur vom säen.

fips

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2460
Re:Was gibt/gab es heute? Oktober 2007
« Antwort #152 am: 19. Oktober 2007, 20:37:26 »

Aella, das ist aber eine ungewohnt bescheidene Portion auf dem Teller, nachdem was Du sonst so zeigst :-* :-X
Gespeichert

Aella

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11583
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7b, ca. 220m ü. NN
Re:Was gibt/gab es heute? Oktober 2007
« Antwort #153 am: 19. Oktober 2007, 20:45:35 »

 









(du vergisst die suppe und die restlichen 4, die noch in der schüssel lagen ;D )
Gespeichert
Eigentlich kennen wir uns nur vom säen.

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34586
    • mein Park
Re:Was gibt/gab es heute? Oktober 2007
« Antwort #154 am: 19. Oktober 2007, 20:58:07 »

Blinis sind kleine Eierkuchen mit Hefe

Plinsen sind Eierkuchen ohne Hefe



Wikipedia trifft es.
Gespeichert
Rasen macht Männer glücklich. Die einen brauchen dazu einen Porsche, den anderen reicht ein Mäher.

11vonZwerg

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 547
  • . . . favorisiert: Klimazone 10 auf 64°N
    • Dill Bitterfit
Re:Was gibt/gab es heute? Oktober 2007
« Antwort #155 am: 19. Oktober 2007, 21:08:58 »

Aber in dem Wiki-Artikel steht auch:
Anders als im Eierkuchenteig wird dem Teig oft noch Hefe oder Natron hinzugefügt. Dies ist von Region zu Region verschieden.
Und dies entspricht auch der Aussage, die ich vor kurzem in der 'Rebellion des Zimzsterns' bekam. Und rebellierenden Zimtsternen in Berlin muss man einfach glauben, oder?
Gespeichert
Að standast freistinguna með þvi að auka fjölbreytni hennar.
  Resist temptation by multiplying its varieties.
Der Versuchung widerstehen durch Vermehrung ihrer Varianten.
  Dill Bitterfit, 1992

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34586
    • mein Park
Re:Was gibt/gab es heute? Oktober 2007
« Antwort #156 am: 19. Oktober 2007, 21:17:15 »

Es gibt Plinsen, Kartoffelplinsen (= Puffer), Buttermilchplinsen und Hefeplinsen. Ich mache mir Vorliebe Plinsen. Die brauchen ziemlich genau 20 Minuten in der Herstellung. Dazu Milch in einen Krug geben, nach Belieben Eier rein (ich nehme so 2 Stück auf den halben Liter Milch), eine Prise Salz, einen Schwupps Öl und anschließend solange Mehl unterrühren, bis eine zähe Flüssigkeit entstanden ist. Die dann in der Pfanne mit wenig Öl beidseitig braten. Das kostet fast nichts und geht ruckzuck. Ich mag die am liebsten mit Marmelade, Zucker oder Zuckersirup, die Dame an meiner Seite mit Salz und Pfeffer.


Viele Grüße

Peter
Gespeichert
Rasen macht Männer glücklich. Die einen brauchen dazu einen Porsche, den anderen reicht ein Mäher.

cimicifuga

  • Gast
Re:Was gibt/gab es heute? Oktober 2007
« Antwort #157 am: 19. Oktober 2007, 21:19:38 »

das sind palatschinken, pancakes oder was es sonst noch für begriffe dafür gibt ;)
Gespeichert

Susanne

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12707
Re:Was gibt/gab es heute? Oktober 2007
« Antwort #158 am: 19. Oktober 2007, 21:39:57 »


Ich dachte immer, Palatschinken wären zerrissene Pfannekuchen, die mit Unmengen Zucker überschüttet werden?


Zitat
Lustig wird's , wenn gesagt wird "im schwimmenden Fett ausgebacken"

Das entspricht meiner Lieblings-Standortangabe für Halbschattenpflanzen: "im lichten Schatten wandernder Baumbestände"... 8)



Gespeichert
Edel sei der Mensch, hilfreich und gut.

Natura

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10221
  • Nordbaden, Weinbergklima 8a
Re:Was gibt/gab es heute? Oktober 2007
« Antwort #159 am: 19. Oktober 2007, 21:42:48 »

Ich kenne die Dinger von meiner Schwiemu, die aus der Oberpfalz stammte. Sie nannte sie "Iwansele", aber in meinem bayrischen Kochbuch stehen sie als "Oberpfälzer Dalken".
Ist eigentlich niemand aus der Opf hier? (Doch, erinnere mich, mal mit jemandem korrespondiert zu haben).
Gespeichert
Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen.

11vonZwerg

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 547
  • . . . favorisiert: Klimazone 10 auf 64°N
    • Dill Bitterfit
Re:Was gibt/gab es heute? Oktober 2007
« Antwort #160 am: 19. Oktober 2007, 22:19:02 »

Ohh, das muss ich wirklich mal ausprobieren. Lieben Dank, Natura :-*

Kannst Du mir jetzt noch verraten, wieviel Milch da rein kommt?
Ich habe sonst keine Vorstellung, wieviel diese Mengen sind:

...und mit der Hälfte der angegebenen Flüssigkeitsmenge glatt rühren...., der restlichen Flüssigkeit,...

Hihihi, ich sehe mich schon 3 Stunden ueber dem Eimer haengen und warten, wann endlich die versprochene interessante Beobachtung kommt :D :D :D

Gespeichert
Að standast freistinguna með þvi að auka fjölbreytni hennar.
  Resist temptation by multiplying its varieties.
Der Versuchung widerstehen durch Vermehrung ihrer Varianten.
  Dill Bitterfit, 1992

Luna

  • Gast
Re:Was gibt/gab es heute? Oktober 2007
« Antwort #161 am: 19. Oktober 2007, 22:47:26 »

Ohh, das muss ich wirklich mal ausprobieren. Lieben Dank, Natura :-*

... das (kalter Hefeteig) ist neu hier
Gespeichert

Susanne

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12707
Re:Was gibt/gab es heute? Oktober 2007
« Antwort #162 am: 20. Oktober 2007, 00:48:20 »

Zitat
Hihihi, ich sehe mich schon 3 Stunden ueber dem Eimer haengen und warten, wann endlich die versprochene interessante Beobachtung kommt

Erinnert mich an die "Wundermuscheln", die wir als Kinder manchmal geschenkt bekamen. Man mußte sie in ein Einmachglas mit Wasser legen, bis sich der Papierstreifen, mit dem sie zugeklebt waren, auflöste, woraufhin die Muschel aufklappte und langsam Papierblumen und Fähnchen an einem Faden im Wasser aufsteigen ließ.

Gespeichert
Edel sei der Mensch, hilfreich und gut.

11vonZwerg

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 547
  • . . . favorisiert: Klimazone 10 auf 64°N
    • Dill Bitterfit
Re:Was gibt/gab es heute? Oktober 2007
« Antwort #163 am: 20. Oktober 2007, 09:38:41 »

<OT

Ja, diese Blumemuscheln haben immer sehr fasziniert. Bis heute hat sich dieses Produkt sehr erstaunlich weiterentwickelt. Schaut, was vor kurzem in meiner Kueche schluepfte:

>OT
Gespeichert
Að standast freistinguna með þvi að auka fjölbreytni hennar.
  Resist temptation by multiplying its varieties.
Der Versuchung widerstehen durch Vermehrung ihrer Varianten.
  Dill Bitterfit, 1992

Susanne

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12707
Re:Was gibt/gab es heute? Oktober 2007
« Antwort #164 am: 20. Oktober 2007, 10:57:55 »


Hm... was man mit einem Ei so alles anrichten kann...

Hier gibt's heute Linsensuppe mit Lammfleisch, Pardanolinsen und dem letzten Gartengemüse.

 

« Letzte Änderung: 20. Oktober 2007, 10:59:29 von Susanne »
Gespeichert
Edel sei der Mensch, hilfreich und gut.
Seiten: 1 ... 9 10 [11] 12 13 ... 21   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de