Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer sich in die Taxonomie begibt, kommt darin um! (pearl)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
16. April 2024, 18:54:30
Erweiterte Suche  
News: Wer sich in die Taxonomie begibt, kommt darin um! (pearl)

Neuigkeiten:

|27|1|Die Biomasse ist nur auch so eine wandelnde Ironie. (Frauenschuh)

Seiten: 1 ... 78 79 [80] 81 82 ... 84   nach unten

Autor Thema: Frosch, Kröte, Molch und Co  (Gelesen 200840 mal)

Lou-Thea

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 975
  • Bayern, Zone 6b, 500m
Re: Frosch, Kröte, Molch und Co
« Antwort #1185 am: 05. September 2023, 22:13:27 »

Eberhard ist aber wirklich ein Prachtkerl!  :D

Wir haben leider keinen Teich, aber seit diesem Frühjahr eine in einer Hauruckaktion eingebuddelte Maurerwanne, um zwei Teichmolche umzusiedeln, die beim Auswintern eines kleinen Brunnens in dessen Pumpensumpf schwammen.  :o

Die nächsten Teiche sind doch recht weit entfernt, Molche scheinen also auch ziemlich weit zu wandern.

Jedenfalls ist nun, da die Molche wohl wieder an Land sind, ein Nachmieter eingezogen...
Gespeichert
...and it was all yellow

Miss.Willmott

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 860
Re: Frosch, Kröte, Molch und Co
« Antwort #1186 am: 05. September 2023, 23:02:07 »

Oh, der ist aber auch niedlich! :D
Gespeichert
Auch ein kleiner Garten ist eine endlose Aufgabe.

Karl Foerster

Arachne

  • Senior Member
  • ****
  • Online Online
  • Beiträge: 931
Re: Frosch, Kröte, Molch und Co
« Antwort #1187 am: 06. September 2023, 16:57:09 »

Der Vorgänger kam im zeitigen Frühjahr, quakte 5 Tage lang. Zwei Tage später sichtete ich ein großes Ringelnatterweibchen (gut 1 m lang), wahrscheinlich eben aus der Winterruhe gekommen. Mit einer dicken Beule im Leib, sah nach reichhaltigem Frühjahrsfrühstück aus. Aha, deshalb also das Verstummen des Frosches.
Dieser tauchte in der zweiten Julihälfte auf, nachdem die Ringelnattern gerade zu ihren Wanderungen über die ans Grundstück angrenzenden, teilweise feuchten Flächen aufgebrochen waren. Lebensrettendes Timing, hat er/sie aber Glück gehabt.
Gespeichert
Drinnen die Kammern und die Gemächer,
Schränke und Fächer flimmern und flammern.
Alles hat mir unbezahlt Schmetterling mit Duft bemalt. (F. Rückert)

Trapa

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 383
  • Sandkutenpflegerin bei Berlin
Re: Frosch, Kröte, Molch und Co
« Antwort #1188 am: 06. September 2023, 19:19:02 »

An den Kescher sollte Eberhard sich gewöhnen können. Meine Frösche kann ich im Sommer mit der Harke fangen: damit ziehe ich die Fadenalgen raus und die Frösche sind zu faul, beiseite zu paddeln. Also mache ich mir manchmal den Spaß, sie mit der Harke aus dem Wasser zu heben. Klappt meistens.
Die Goldfische aber werden in der Tat jeden Kindersegen zuverlässig verhindern.
Gespeichert
Das Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner (Oskar Kokoschka)

Trapa

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 383
  • Sandkutenpflegerin bei Berlin
Re: Frosch, Kröte, Molch und Co
« Antwort #1189 am: 06. September 2023, 19:26:32 »

Jedenfalls ist nun, da die Molche wohl wieder an Land sind, ein Nachmieter eingezogen...

Drücken wir ihm die Daumen, dass er nicht dauerhaft gemietet hat, sondern nur ein Badeparadies gesucht hat. Als ich noch einen flachen Teich hatte, haben in dem auch die Grasfrösche versucht zu überwintern. Also als es noch  richtigen Winter gab. Da sind die 50 cm komplett durchgefroren und ich konnte im Frühjahr die Froschleichen entsorgen. Woraufhin ich dann lieber einen neuen, tiefen Teich gegraben habe.
Ich überlege gerade, ob ich dir empfehlen soll, den Kübel vor dem Herbst zu leeren - weiß selber nicht. Wenn so ein Frosch schon halb im Winterschlaf ist, dürfte sein Froschhirn noch weniger leisten als sonst sowieso schon. Womöglich wäre dann doch so eine Wanne noch besser als gar kein Winterquartier.
Gespeichert
Das Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner (Oskar Kokoschka)

Dornrose

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2008
    • Mein Kamelienjahr 2011/2012
Re: Frosch, Kröte, Molch und Co
« Antwort #1190 am: 06. September 2023, 20:29:22 »

Der Eberhard ist aber wirklich ein Prinz zum Verlieben!

Hier gab's mal Franzl  und Josef

Gespeichert
Gruß aus der Eulenspiegelstadt

Dornrose

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2008
    • Mein Kamelienjahr 2011/2012
Re: Frosch, Kröte, Molch und Co
« Antwort #1191 am: 06. September 2023, 20:32:37 »

'Kassandra' hält uns schon jahrelang die Treue

Gespeichert
Gruß aus der Eulenspiegelstadt

Dornrose

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2008
    • Mein Kamelienjahr 2011/2012
Re: Frosch, Kröte, Molch und Co
« Antwort #1192 am: 06. September 2023, 20:35:18 »

"Er" hat noch keinen Namen

Gespeichert
Gruß aus der Eulenspiegelstadt

Lou-Thea

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 975
  • Bayern, Zone 6b, 500m
Re: Frosch, Kröte, Molch und Co
« Antwort #1193 am: 06. September 2023, 20:44:37 »

Ja, Trapa, die Sorge hatte ich auch schon. Und der Bottich ist nicht mal 50cm tief. Allerdings ist unten keine Schlammschicht drin, ich hatte nur 2 Klinker versetzt reingelegt als Schutz für die Molche anfangs. Also wenn, dann höchstens wenige mm. Ob da ein Grasfröschlein überwintert? Der ist momentan noch echt winzig.

Ab wann stellen die sich denn auf Winterruhe ein? Notfalls müsste ich den dann eben in einen Teich in der weiteren Nachbarschaft umquartieren... 

Jaaa, ein echter Teich wäre ein Traum, aber  ist aufwändig am Hang, das Grundstück nicht mit Maschinen befahrbar und vor allem nicht eingezäunt.
Aber mal sehen, vielleicht, wenn wir mal in Rente sind... ( und die Knochen dann noch mitspielen)  ;)

Dornrose, wunderschöne Bilder.  :D
Kassandra ist ja ne Prachtkröte. So wie sie guckt sicher eine "von"...  ;D



Gespeichert
...and it was all yellow

Miss.Willmott

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 860
Re: Frosch, Kröte, Molch und Co
« Antwort #1194 am: 06. September 2023, 20:53:34 »

Oh, was für tolle Froschportraits!

'Er' schillert ja regelrecht goldfarben, Dornrose! Aber einen Namen muss er noch bekommen!

Kassandra schaut tatsächlich unheilvoll! Aber was für ein hübscher Name! Ist sie eine Unke? Sie hat auch so hübsche goldene Augen!

Und Franz und Josef leben nicht mehr bei euch? Schade!

Trapa, ich hoffe ja auch, dass Eberhard sich an den Kescher gewöhnt, denn das Algen und Blätter herauskeschern muss einfach sein. Und ich bin gespannt, ob er bald eine 'Brunhilde' oder 'Adelgunde' anlocken kann.

Aber wenn sich deine nicht einmal von einer Harke beeindrucken lassen, besteht ja noch Hoffnung, dass er zutraulicher wird.
Gespeichert
Auch ein kleiner Garten ist eine endlose Aufgabe.

Karl Foerster

Secret Garden

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 4094
  • Nordsüdwestfalen
Re: Frosch, Kröte, Molch und Co
« Antwort #1195 am: 06. September 2023, 22:13:28 »

'Kassandra'
Die Froschbilder sind alle schön, aber das Krötenfoto ist besonders gelungen. :D
Gespeichert

Trapa

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 383
  • Sandkutenpflegerin bei Berlin
Re: Frosch, Kröte, Molch und Co
« Antwort #1196 am: 07. September 2023, 16:57:23 »

Kassandra schaut tatsächlich unheilvoll! Aber was für ein hübscher Name! Ist sie eine Unke? Sie hat auch so hübsche goldene Augen!
Ja, Erdkröten sind vielleicht die Tiere mit den schönsten Augen. Also nach Giraffen... Unken sind keine besonders hübschen Tiere - höchstens von unten, wo sie bunt sind.
Gespeichert
Das Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner (Oskar Kokoschka)

Miss.Willmott

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 860
Re: Frosch, Kröte, Molch und Co
« Antwort #1197 am: 07. September 2023, 17:47:50 »

Ja, Augen so schön wie aus Muranoglas!
Gespeichert
Auch ein kleiner Garten ist eine endlose Aufgabe.

Karl Foerster

partisanengärtner

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18772
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re: Frosch, Kröte, Molch und Co
« Antwort #1198 am: 07. September 2023, 19:02:55 »

Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

Miss.Willmott

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 860
Re: Frosch, Kröte, Molch und Co
« Antwort #1199 am: 10. September 2023, 20:15:58 »

Eberhard hat auch recht hübsche Augen. ;)
Gespeichert
Auch ein kleiner Garten ist eine endlose Aufgabe.

Karl Foerster
Seiten: 1 ... 78 79 [80] 81 82 ... 84   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de