Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ein Tag mehr in 2024 - wir haben ein Schaltjahr
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
29. Februar 2024, 00:05:23
Erweiterte Suche  
News: Ein Tag mehr in 2024 - wir haben ein Schaltjahr

Neuigkeiten:

|24|6|Reden ist das eine, manchmal ist auch zuhören angebracht. Und Reden wie auch Zuhören nutzt sowieso nichts, wenn man nicht imstande ist zu verstehen. (celli)

Seiten: 1 ... 80 81 [82] 83   nach unten

Autor Thema: Frosch, Kröte, Molch und Co  (Gelesen 197296 mal)

Gartenplaner

  • Master Member
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 19331
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Frosch, Kröte, Molch und Co
« Antwort #1215 am: 05. Oktober 2023, 15:57:26 »

 :o
Toll, solche Gartenbewohner zu haben  :)
Gespeichert
Wer meinen Lern-Garten sehen will - unterm Goldfrosch-Bild den Globus klicken!

Erich Kästner, (1933/46), Ein alter Mann geht vorüber

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Immer-grün

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 779
  • Verwilderungsgärtnerin 8a/ 7b und 7b
Re: Frosch, Kröte, Molch und Co
« Antwort #1216 am: 05. Oktober 2023, 16:39:59 »

Solange sie unversehrt rausspicken und ich sie nicht ersteche… ::)
Auf der gleichen Gartenseite habe ich mal eine Erdkröte mit einer Grabegabel erstochen. Pfffff, ich konnte hören, wie ihr die Luft ausgeht, schauderhaft.
Es hat längere Zeit gedauert, bis ich mich dort wieder in den Boden vorwagte. Seitdem, Gabeln nur noch in der Küche.;)
Gespeichert
see white think green
schneeglöckchenaffin

Gartenplaner

  • Master Member
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 19331
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Frosch, Kröte, Molch und Co
« Antwort #1217 am: 05. Oktober 2023, 18:14:00 »

Ja, die Angst hab ich auch, Bergmolche graben sich in die Erde ein, Erdkröten unter Hecken ebenfalls :-X
Gespeichert
Wer meinen Lern-Garten sehen will - unterm Goldfrosch-Bild den Globus klicken!

Erich Kästner, (1933/46), Ein alter Mann geht vorüber

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Lou-Thea

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 889
  • Bayern, Zone 6b, 500m
Re: Frosch, Kröte, Molch und Co
« Antwort #1218 am: 05. Oktober 2023, 18:33:04 »

Hier genauso. Der einzige, nicht so dicht durchwurzelte Bereich, um verstorbene Enten, Hühner oder Karnickel einzubuddeln ist rund um den großen Schnittgut- und Laubhaufen am Ende des Gartens. Mehrmals mit der Kreuzhaue nur knapp Kröten und Molche verfehlt, lass ich das inzwischen sein.  :-\

Bei Bergmolchen und Feuersalamandern im Garten ( wow!) würde ich mich wohl nicht mal mehr zu laufen trauen...

Mein Frosch scheint übrigens auch weitergewandert zu sein, wenigstens dieses Mal kein Stress mit dem Viechzeug.  ;)
Gespeichert
...and it was all yellow

Zittergras

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 441
Re: Frosch, Kröte, Molch und Co
« Antwort #1219 am: 05. Oktober 2023, 19:45:48 »

Ich werde nächste Woche endlich die Wohnstätte meiner Bergmolche erneuern.

Wir haben zwar keine Bergmolche, sondern nur Teichmolche. Und die sind jetzt weg. Dafür haben wir jetzt  8 Teichfrösche, die nun gerne ein Sonnenbad nehmen.
Wann ist denn die beste Zeit, den Teich "sauber" zu machen? Es leben ja immer noch die Libellenlarven drinnen und was weiß ich noch alles?

Unsere Teiche hatte heuer sehr viele Fadenalgen, die ich soweit es ging abgefischt habe. Da die aber auch an Pflanzen wachsen oder hingen, war das nur begrenzt möglich.  Ich nehme an, dass die Hitze daran schuld war und unsere Teichlein ja recht klein sind?
Darum überlege ich, ob ich nun schon den Mulm ausräumen muß?  Die Teiche sind erst knappe 2 Jahre alt.
Die Schnecken sind komischerweise auch verschwunden, die immer so gerne die Algen abgegrast haben.
Gespeichert
Alles Wahre ist einfach

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7576
  • Hamburg, 8a, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Frosch, Kröte, Molch und Co
« Antwort #1220 am: 05. Oktober 2023, 19:58:47 »

... um verstorbene Enten, Hühner oder Karnickel einzubuddeln ...
Gibt es keine Hundebesitzer, die das verfüttern würden? Besser als Dosenfutter ist das allemal.
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene
The good news is: there is no hope for mankind
The bad news: no WALL-E to clean up behind us

Pjoter

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 114
Re: Frosch, Kröte, Molch und Co
« Antwort #1221 am: 09. November 2023, 09:56:51 »




Begegnung beim Pflanzkübeleinräumen, glücklichereise nicht zerquetscht  :)
Gespeichert

Trapa

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 367
  • Sandkutenpflegerin bei Berlin
Re: Frosch, Kröte, Molch und Co
« Antwort #1222 am: 09. November 2023, 10:10:23 »

Hoi! Wo waren denn die? Unter dem Ballen?
Gespeichert
Das Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner (Oskar Kokoschka)

Hyla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3715
  • Zone 7a
Re: Frosch, Kröte, Molch und Co
« Antwort #1223 am: 09. November 2023, 11:12:33 »

Feuersalamander sind schon cool. Ich habe noch nie einen live gesehen.  :'(
Wenn wir Kisten wegräumen, finden wir immer mal wieder Ringelnattern. Klein, aber auch große.

... um verstorbene Enten, Hühner oder Karnickel einzubuddeln ...
Gibt es keine Hundebesitzer, die das verfüttern würden? Besser als Dosenfutter ist das allemal.
Nein, würde ich selber auch nicht essen, wenn ein Tier aus unbekannter Ursache verstirbt. Durch Unfall, ja, kann man machen, haben wir aber auch nicht. Schlachtabfälle, wenn Hähne geschlachtet werden mußten, haben wir teilweise verfüttert. Alle Hunde fressen das aber nicht. Der Geschmack von Hunden ist genauso unterschiedlich wie der von Menschen.
Gespeichert
Liebe Grüße!


Wenn du denkst es geht nicht mehr,
kommt irgendwo ein Lichtlein her.

Trapa

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 367
  • Sandkutenpflegerin bei Berlin
Re: Frosch, Kröte, Molch und Co
« Antwort #1224 am: 09. November 2023, 12:13:54 »

Der Geschmack von Hunden ist genauso unterschiedlich wie der von Menschen.
:o Du hast schon Menschen gekostet?  :o
Gespeichert
Das Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner (Oskar Kokoschka)

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7576
  • Hamburg, 8a, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Frosch, Kröte, Molch und Co
« Antwort #1225 am: 09. November 2023, 13:52:47 »

 ;D ;D ;D

Das Verdauungssystem der meisten Hunde ist robust - solange es keine vergifteten Tiere sind, riskiert man nichts, letzteres muss man natürlich ausschließen können ...
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene
The good news is: there is no hope for mankind
The bad news: no WALL-E to clean up behind us

Hyla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3715
  • Zone 7a
Re: Frosch, Kröte, Molch und Co
« Antwort #1226 am: 09. November 2023, 21:13:30 »

Der Geschmack von Hunden ist genauso unterschiedlich wie der von Menschen.
:o Du hast schon Menschen gekostet?  :o

Ja, rohes Menschenfleisch.  ;D
Noch nie jemanden gebissen?  ;)
Gespeichert
Liebe Grüße!


Wenn du denkst es geht nicht mehr,
kommt irgendwo ein Lichtlein her.

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12974
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Frosch, Kröte, Molch und Co
« Antwort #1227 am: 17. Februar 2024, 16:43:19 »

Die Krötenwanderung hat eingesetzt.
Leider waren 2 Exemplare auf einem abgelegenen Burgweg frisch überfahren. >:(
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Tess81

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
Re: Frosch, Kröte, Molch und Co
« Antwort #1228 am: 18. Februar 2024, 10:46:35 »

Ich hab jedes Jahr 4 Frösche am Teich,die recht zutraulich werden
Da kann man auf 10 cm ran
Perfekt zum Fotos machen😄

Gespeichert

Hyla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3715
  • Zone 7a
Re: Frosch, Kröte, Molch und Co
« Antwort #1229 am: 18. Februar 2024, 10:58:45 »

Ach hör doch auf! Der ist künstlich!  ;D ;)
In unserem Teich schwimmt schon der erste Teichmolch rum. Ich glaube, die überwintern direkt daneben an unserem alten Gartenhaus. Ultrakurzer Anreiseweg.
Gespeichert
Liebe Grüße!


Wenn du denkst es geht nicht mehr,
kommt irgendwo ein Lichtlein her.
Seiten: 1 ... 80 81 [82] 83   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de