Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: so eine fuhre mist im garten ist um einiges sinnlicher als eine packung blaukorn im regal. (maigrün)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
05. Dezember 2019, 21:44:25
Erweiterte Suche  
News: so eine fuhre mist im garten ist um einiges sinnlicher als eine packung blaukorn im regal. (maigrün)

Neuigkeiten:

|26|8|Am zuverlässigsten unterscheiden sich die einzelnen Fernsehprogramme noch immer durch den Wetterbericht. - Woody Allen

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 36   nach unten

Autor Thema: Quittengelee, Quittenbrot und was man sonst noch machen kann...  (Gelesen 84700 mal)

Silvia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5398
Re:Eine Ode an die Quitte
« Antwort #30 am: 29. Oktober 2004, 23:18:26 »

Hier meine "Vorräte". :D

Das alles aus den paar Quitten? Donnerwetter! :o

LG Silvia
Gespeichert
Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst.

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15098
  • Alles wird gut!
    • garten-pur
Re:Eine Ode an die Quitte
« Antwort #31 am: 29. Oktober 2004, 23:43:23 »

Ja, ist doch nicht schlecht was man aus 12 Früchten so rauskriegt. Am Quittenbrot aus der Fruchtmasse probiere ich mich dann morgen. :)
Gespeichert

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15098
  • Alles wird gut!
    • garten-pur
Re:Eine Ode an die Quitte
« Antwort #32 am: 30. Oktober 2004, 11:31:03 »

Lisl, dafür habe ich das Tuch auch wie ein Weltmeister ausgewrungen. :P
Gespeichert

brennnessel

  • Gast
Re:Eine Ode an die Quitte
« Antwort #33 am: 30. Oktober 2004, 11:47:48 »

 ;D ! Nimmst du das Fruchtmark fürs Quittenbrot her, oder kochst du dafür neue Quitten? Fingen deine jetzt auch schon an zu faulen? Ich habe sie deswegen jetzt schon verkocht! Ich glaube, die hielten sonst immer länger. Aber heuer ist es bei uns mit dem ganzen Obst so, dass es nicht lange haltbar ist!
Lieben Gruß nach Köln! Lisl
Gespeichert

Iris

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2077
  • Hojotohoooo!
    • www.iris-ney.de
Re:Eine Ode an die Quitte
« Antwort #34 am: 30. Oktober 2004, 11:54:46 »

Nina, das macht Muckies! Und die brauchst du doch, so oft wie du dein geliebtes geistiges Schwergewicht auf den Arm nimmst ;D.

gutgelaunte Wochenendgrüße von Iris
« Letzte Änderung: 30. Oktober 2004, 11:55:25 von Iris »
Gespeichert
Was juckt es die Eiche, wenn sich eine Wildsau an ihr kratzt?

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15098
  • Alles wird gut!
    • garten-pur
Re:Eine Ode an die Quitte
« Antwort #35 am: 30. Oktober 2004, 12:00:28 »

Ja, ich nehme das Fruchtmark dafür. Hier ein Bild davon. Ich glaube das pürieren kann ich mir sparen, nachdem ich so an der Masse rumgeqetscht habe. ;D Die Konsistenz sieht jedenfalls jetzt schon so aus, wie ich es mir gedacht habe. Sind aber nur noch 730 gr Fruchtmasse.

Bei meinen waren auch schon die ersten braunen und faulen Stellen dran, sonst hätte ich sie noch ein Weilchen dekorativ stehen lassen. ;)
Gespeichert

brennnessel

  • Gast
Re:Eine Ode an die Quitte
« Antwort #36 am: 30. Oktober 2004, 12:06:27 »

Wirst sehen, wie sich dann beim langsamen Trocknen die Farbe noch ändert!
Mein Blech steht jetzt auf dem warmen Kachelofen. Die Oberfläche wird schon immer zäher - sieht nicht schlecht aus damit ;)!
LG Lisl (muss hinaus, es ist sooo schön und warm! )
Gespeichert

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15098
  • Alles wird gut!
    • garten-pur
Re:Eine Ode an die Quitte
« Antwort #37 am: 02. November 2004, 13:29:06 »

Lisl, bin ganz irritiert, mein Quittenbrot ist garnicht klebrig. ???
Gespeichert

brennnessel

  • Gast
Re:Eine Ode an die Quitte
« Antwort #38 am: 02. November 2004, 13:34:38 »

 ;D dann freu dich doch, Nina! Meines brauchte dazu tagelang! Selbst jetzt muss ich es noch auf dem geheizten Kachelofen (mildwarm) stehen lassen,weil ich es so noch nicht einpacken könnte. Würde alles zusammenkleben!
Meins enthielt wohl doch mehr Flüssigkeit, weil du ja noch Gelee machtest!
Welche Farbe hat deines? Meins ist schon ganz dunkelrot geworden, schmeckt mmmmmh! und ist schon ziemlich gummelig ;)!
LG Lisl
« Letzte Änderung: 02. November 2004, 13:37:39 von brennnessel »
Gespeichert

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15098
  • Alles wird gut!
    • garten-pur
Re:Eine Ode an die Quitte
« Antwort #39 am: 02. November 2004, 13:40:18 »

Da bin ich ja froh. Dachte schon ich hätte was falsch gemacht. Ja, meins ist auch ganz dunkel rostweinrot. Werde heute abend mal ein Bild machen. Ich habe etwas Zimt druntergemischt.
Habe im nachhinein noch ganz tolle Quittenrezepte bei www.mittelalterlich-kochen.de gefunden. :P
Gespeichert

brennnessel

  • Gast
Re:Eine Ode an die Quitte
« Antwort #40 am: 02. November 2004, 17:18:11 »

Nina, hast du noch Früchte, um da was davon auszuprobieren?
Ich habe schon alle verarbeitet, schade! Hoffentlich gibt ´s nächstes Jahr wieder eine ordentliche Ernte !
LG Lisl
Gespeichert

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15098
  • Alles wird gut!
    • garten-pur
Re:Eine Ode an die Quitte
« Antwort #41 am: 02. November 2004, 17:20:34 »

Meine Kompletternte von 12 Stück ::) ist leider aufgebraucht. ;)

So sieht jetzt das fertige Quittenbrot aus. :)
« Letzte Änderung: 02. November 2004, 17:20:51 von Nina »
Gespeichert

brennnessel

  • Gast
Re:Eine Ode an die Quitte
« Antwort #42 am: 02. November 2004, 17:25:01 »

Nina, wenn Bernhard das sieht ... :P... :D !!!!!!!
Gespeichert

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15098
  • Alles wird gut!
    • garten-pur
Re:Eine Ode an die Quitte
« Antwort #43 am: 02. November 2004, 17:31:55 »

Dem schicke ich einfach ein paar. ;)
Gespeichert

Iris

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2077
  • Hojotohoooo!
    • www.iris-ney.de
Re:Eine Ode an die Quitte
« Antwort #44 am: 02. November 2004, 18:13:00 »

Nina :o! Wenn du wüßtest, wie ein Herz wie das meine leidet! Seit mehr als einem Jahr schon habe ich keine Quitte mehr :'(, zehre von der viel zu lebendigen Erinnerung an mein Lieblingsbäumchen in Ansbach und dessen fruchtige Exkremente ::).
Quittenbrot... nie durft ich solche Gaumenfreude testen...

Ich wüßte da aber einen Anlass, zu dem man mir ein paar Ministückchen zurücklegen könnte, um mich für ein paar Minuten dem Genuß und der - wenn auch leider immer nur kurzfristigen - Gaumenseeligkeit auszuliefern...

 :-* Iris
« Letzte Änderung: 02. November 2004, 18:14:17 von Iris »
Gespeichert
Was juckt es die Eiche, wenn sich eine Wildsau an ihr kratzt?
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 36   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de