Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Das Wort, das den Mund verlassen hat, wächst auf seinem Wege. (Aus Norwegen)


Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
03. Dezember 2020, 00:02:21
Erweiterte Suche  
News: Das Wort, das den Mund verlassen hat, wächst auf seinem Wege. (Aus Norwegen)


Neuigkeiten:

|6|7|Ich plädiere ganz entschieden für: heitere Gelassenheit in jeder Lebenslage vor allem in "internetten"...  ;) (RosaRot)

Seiten: 1 ... 34 35 [36] 37 38 ... 458   nach unten

Autor Thema: Tops und Flops beim Pflanzenversand  (Gelesen 778683 mal)

jutta

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1048
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #525 am: 24. März 2013, 16:52:36 »

Sorry, hatte ich überlesen. Aber das ist mein Italien-Trauma. Weihnachtsposkarten zu Ostern,
Packerln mit herausgeklauten Spielsachen..

Aber um nicht ganz oT zu sein:

Ich habe bei Glücksgarten (Österreich) unter anderem Hellebores bestellt. Die waren wirklich liebevoll verpackt, trotzdem 2 Blütenstängel abgebrochen. Blühende Pflanzen sind halt nicht leicht zu verschicken.
Gespeichert

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5729
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #526 am: 24. März 2013, 16:52:42 »

Oha, muss man hier neuerdings erst einenn Italienischkurs belegen, um die Beiträge zu verstehen?! ::) ;D
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

tarokaja

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9396
  • Onsernonetal/Tessin (CH) 8b 678m
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #527 am: 24. März 2013, 16:55:58 »

Wow, das ist ja eine wahre Flut an italienischen Kommentaren!

Bin ja mal gespannt, wie sich das weiter entwickelt.
thogoer, moreno und ich leben ja sozusagen an den Ecken eines Dreiecks...
Gespeichert
gehölzverliebt bis baumverrückt

zwerggarten

  • Gast
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #528 am: 24. März 2013, 17:02:55 »

Oha, muss man hier neuerdings erst einenn Italienischkurs belegen, um die Beiträge zu verstehen?! ::) ;D

es ist wie immer, nur anders: pur bildet (il forum garten-pur ci rende saggi)! ;D

edit: da fehlte ein "ist"
« Letzte Änderung: 24. März 2013, 18:21:15 von zwerggarten »
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35720
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #529 am: 24. März 2013, 17:09:37 »

mann strunzt du wieder rum! >:( Hier finde ich immer Hilfe. bristlecone hatte das mal verlinkt. Danke! ;D
Gespeichert
“Why leave behind the seat in your own home to wander in vain through the dusty realms of other lands?” Dogen zitiert von Susan Moon - lange vor COVID-19

scienceploitation - Ausbeutung und Missbrauch von Wissenschaft - Timothy Caulfield 27. April 2020 in Nature

tarokaja

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9396
  • Onsernonetal/Tessin (CH) 8b 678m
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #530 am: 24. März 2013, 17:12:25 »

Hm, also wenn du das Forum weg lässt, strunzt da nix.
Dann heisst es simpel 'macht uns klug' 8)

wann werden wir wohl zu den Gartenmenschen verschoben?? ??? ::)
« Letzte Änderung: 24. März 2013, 17:13:07 von tarokaja »
Gespeichert
gehölzverliebt bis baumverrückt

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5729
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #531 am: 24. März 2013, 17:19:08 »

Merci - um mal eine andere Sprache ins Spiel zu bringen ;) - ihr wollt wohl dafür sorgen, dass man bei dem Wetter was zu tun hat, wenn man schon nichts im Garten machen kann... 8)

Aber jetzt zurück zum Thema:
pflanzmich hatte einen schnellen Service bei Anfragen und die gelieferten Pflanzen sind wirklich in Ordnung. Auch wurde ein Wunschtermin berücksichtigt, wobei es kein Problem war, diesen wegen der Witterung per Mail zu verschieben. Schade war, dass die Rose, wegen der ich eigentlich eine Bestellung aufgegeben hatte und nach der ich vorab gefragt hatte (das andere kam dann noch so dazu, wenn ich eh Versandkosten hatte) nicht geliefert wurde. Hier hätte ich mir eine Vorabinformation gewünscht mit der Frage, ob die Restbestellung dennoch geliefert werden soll bzw. ob ich eine Alternative wünsche.
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35720
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #532 am: 24. März 2013, 17:44:50 »

um das mal klar zu sagen: ich bin auf zwerggarten nur neidisch, weil der was kann, das ich nicht kann und zwar souverän so tun als ob er Französich und Latein und Italienisch mit der Muttermilch ... Ich dagegen bin auf den babelfish angewiesen und der schleudert unverdauliche verhacktstückte Sachen raus, die ich dann wieder sinnvoll zusammensetzten muss. So sieht das aus. >:(
« Letzte Änderung: 24. März 2013, 18:13:32 von pearl »
Gespeichert
“Why leave behind the seat in your own home to wander in vain through the dusty realms of other lands?” Dogen zitiert von Susan Moon - lange vor COVID-19

scienceploitation - Ausbeutung und Missbrauch von Wissenschaft - Timothy Caulfield 27. April 2020 in Nature

Callis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6605
  • inzwischen 83 :-)))
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #533 am: 24. März 2013, 18:06:27 »

Zitat
souverän so tun als ob ...
ist eben häufig sehr nützlich, nicht nur bei Fremdsprachen ;D ;D ;D

(Übersetzungsmaschinen sind schlicht der Horror.) ::)
« Letzte Änderung: 24. März 2013, 18:09:17 von Callis »
Gespeichert
Um tolerant zu sein, muß man die Grenzen dessen, was nicht tolerierbar ist, festlegen. (Umberto Eco)

zwerggarten

  • Gast
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #534 am: 24. März 2013, 18:22:51 »

 ;)

und wie das erstmal beim bestellen bei fremdsprachigen anbietern hilft - und bei der reklamation! ;D
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35720
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #535 am: 24. März 2013, 18:24:08 »

hahaha, ich seh dich jetzt bei einem altsprachlichen Anbieter mit Latein ankommen und dich anbiedern.
Gespeichert
“Why leave behind the seat in your own home to wander in vain through the dusty realms of other lands?” Dogen zitiert von Susan Moon - lange vor COVID-19

scienceploitation - Ausbeutung und Missbrauch von Wissenschaft - Timothy Caulfield 27. April 2020 in Nature

thogoer

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2753
  • 1100m ü. NN, Norditalien
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #536 am: 24. März 2013, 19:55:43 »

Klasse :D, leider habe ich gerade die Bude voll und es steht noch eine Transportaktion mit der Seilbahn an, es kommen auch noch drei Gäste gegen 21Uhr unten im Tal an (Nachtwanderung bei Regen)werde sobald ich Luft habe, die Übersetzung machen.
Gespeichert
Wer etwas will, findet Wege, wer etwas nicht will, findet Gründe.

Pangalactic Gargleblaster

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8818
    • Meriangaerten.ch
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #537 am: 24. März 2013, 20:42:33 »

Ciao Moreno,
Zitat
non me la sono sentita di reclamare.
Aber warum nicht? Sie sind nett und seriös.
Der Winter 2011-12 war für viele getopfte Pflanzen tödlich. Leider kann man das erst nach dem Austreiben feststellen.

La pesca di Babele dice:
Ma perché no? Sono gentile e rispettabile.
L'inverno 2011-12 è stato letale per molte piante in vaso. Purtroppo si può scoprire solo dopo crescere.
Gespeichert
Alle Menschen werden Flieder

kaieric

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8260
  • im saarland dehemm
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #538 am: 24. März 2013, 21:22:31 »

Buongiorno a tutti
Chiedo scusa se ho commesso degli errori nel mio commento
Purtroppo non conosco la vostra lingua e questo impedisce una comunicazione che sarebbe sicuramente fonte di arricchimento per me
Ho riconosciuto in questo forum persone con la mia stessa passione e evidentemente molta competenza e questo mi ha spinto a scrivere,non tenendo conto delle difficoltà che sarebbero potute nascere.
In Italia non esiste condivisione di appassionati di giardino e natura di questo livello,continuero' quindi a seguirvi nonostante tutto...
Per quanto riguarda la questione provo a spiegare...come avete letto la mia esperienza di acquisti attraverso internet con venditori della UE è per la maggior parte molto soddisfacente
Hosta di Fransen sono mostruose,Clematis di Westhpal molto vigorose, semi di Jelitto 100% germinati ecc.
Mi sono meravigliato quindi della cattiva esperienza con venditori sicuramente validi come Sarastro e Gassmayer (otto su dieci piante non sopravvissute)
Molti fattori esterni pero' possono intervenire,dal trasporto alla cattiva piantagione e comunque, probabilmente sbagliando, non me la sono sentita di reclamare.
Confidando nella vostra comprensione vi saluto e vi auguro una buona settimana
Moreno


vielleicht kann ich ja mal aushelfen:
"ich bitte vielmals um entschuldigung, sollten mir in meinem kommentar fehler unterlaufen sein. leider spreche ich eure sprache nicht, und das ist für eine kommunikation hinderlich, die zweifelsfrei enorm bereichernd für mich wäre.ich habe in diesem forum leute ausfindig gemacht, die von derselben leidenschaft wie ich beseelt und darüberhinaus enorm kompetent sind - und drum habe ich mich an der diskussion beteiligt und ganz die schwierigkeiten ignoriert, die entstehen könnten.
in italien existiert kein vergleichbar kompetenter zusammenschluss von garten- und naturliebhabern; ich will also versuchen,mich trotz allem weiterhin an euren diskussionen zu beteiligen.
was die eigentliche fragestellung betrifft, versuche ich mal zu erklären:wie ihr gelesen habt, sind meine erfahrungen mit internet-bestellungen bei anbietern innerhalb der EU vorwiegend zufriedenstellend; hostas von fransen sind riesig,clematis von westphal äusserst wüchsig, samen von jelitto keimen zu 100% etcpp.
ich war deshalb über die schlechten erfahrung mit eigentlich zuverlässigen verkäufern wie sarastro und gaissmayer überrascht( 8 von 10 pflanzen nicht überlebt). selbstverständlich können eine reihe äusserlicher faktoren verantwortlich sein, vom transport bis zur unsachgemässen pflanzung - und doch habe ich mich zu einer reklamation nicht durchringen mögen, und das war wahrscheinlich ein fehler...
ich baue auf euer verständnis und wünsche euch eine schöne woche."
« Letzte Änderung: 24. März 2013, 21:24:03 von kaieric »
Gespeichert

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9689
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #539 am: 24. März 2013, 21:54:07 »

Also ich kann jedem, der bei seriösen Anbietern bestellt hat und mit der Ware aus irgendwelchen Gründen nicht zufrieden ist, nur raten, den Verkäufer zu kontaktieren und ggf. zu reklamieren. Man kann das ja höflich tun...
Ich habe das Pech, dass in Lieferungen von Gaissmayer, Stade oder Alpine-Peters immer mal eine falsche Pflanze dabei ist. Für mich ist das insofern sehr ärgerlich, weil ich in meinem kleinen Garten selten Platz dafür habe und wegen einer Pflanze dann keine Neubestellung machen könnte (oder nur zu hohen Kosten). Deshalb habe ich immer beim jeweiligen Verkäufer per Telefon oder Email (meist mit Foto) reklamiert. Bei den 3 Genannten habe ich immer umkompliziert und kostenlos sofort Ersatz bekommen. Somit war ich dann auch immer zufrieden und bestelle wieder...Bei Gaissmayer, Stade und Alpine-Peters war ich mit der Qualität der Ware übrigens immer zufrieden und hatte auch nie Ausfälle! :D

Wenn man sich bzgl. der Qualität/Zustand der Ware nicht sicher ist, kann man
1. hier im Forum nachfragen. Ich habe das mit Heucheras, über ebay gekauft, so getan, da die so aussahen, wie ich Heuchera in meiner Klimazone noch nie gesehen hatte. Und wurde hier sofort beruhigt, dass das ganz normal wäre ;D
und
2. den Verkäufer anrufen und mit ihm drüber sprechen (hab ich mal bei Sarastro gemacht, da gab es auch winterlichen Ausfall und die Pflanzen wurden problemlos ersetzt).
Sarastros Pflanzen wachsen hier übrigens auch prima ;) :D

Übrigens habe ich gerade wieder Clematis von Westphal erhalten - super Qualität und bisher immer alles richtig geliefert (und das waren schon einige...) :D
Gleiche Erfahrung mit Rosen von Schultheis. :D
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora
Seiten: 1 ... 34 35 [36] 37 38 ... 458   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de